Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Gutes Horoskop!

Gutes Horoskop!

21. Dezember 2008 um 14:17

Wo finde ich im Internet 'echte' Horoskope.. Über den Charakter meines Sternzeichens Fische weiß ich ja schon vieles.. Aber in b.B: Jahres u. Wochenhoroskopen stehen überall total gegensätzliche Sachen, mit denen ich meist auch nicht sehr viel anfangen kann.
Gibt es eine vertrauenswürdige Seite im Internet oder eine Zeitschrift, mit richtigen Horoskopen?
Danke für eure Antworten schonmal.

Mehr lesen

5. Februar 2009 um 12:39

Also die Horoskope
die man in den populistischen Zeitungen (z.B. die mit den 4 grossen Buchstaben) haben allenfalls Unterhaltungswert.
Ich stelle mir z.B. Vorschauhoroskope bei astro. com selbst zusammen. Die Persönlichkeitshoroskope haben nach Robert Hand eine Trefferquote von 75 - 90 %.
Auch Winfrid Noe ist glaubwürdig.
Ich habe früher eigentlich nichts davon gehalten, aber der Umstand, dass es in Indien Lehrstühle für Astrologie gibt, hat mich nachdenklich gemacht.
Du kannst googeln unter astro.schmid.ch, oder astro.com oder allgemein Persönlichkeitshoroskope.
Bei Hajo banzhaf findest du noch weitere interessante links.
LG Monixs

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2009 um 3:00

Gutes oder echtes Horoskop
Hallo Musicpueppi,

was verstehst Du unter ein echtes Horoskop? Und meinst Du, das allein die Sonne im Zeichen Fische alles über Deinen Charakter aussagt? Es gibt noch viele andere wichtige Faktoren, die zusammen ein Gesamtbild ergeben.

Ich will Dir mal ein Beispiel geben:

Nehmen wir an, Du hast nur die Sonne im Zeichen Fische und z.B. vier Planeten im Zeichen Krebs. Das wäre schon eine starke Krebsbetonung. Krebs ist ein Wasserzeichen mit Mond als Zeichenherrscher. Hier geht es um Emotionen, Gefühle etc. Analog dazu steht das vierte Haus, Dein Elternhaus oder auch Dein eigenes Zuhause. Welche Planeten stehen noch im Zeichen Krebs und im vierten Haus, welche Aspekte haben sie zu anderen Planeten?

Dies ist nur ein kleiner Ausschnitt. Um zu einem Gesamtbild zu kommen, müssen erst alle Einzelfaktoren genau unter die Lupe genommen werden um sie dann, wie ein Puzzle zu einem gesamten Bild zusammen zu setzen.

Viele Grüße

Astroyel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2009 um 3:56
In Antwort auf monixs

Also die Horoskope
die man in den populistischen Zeitungen (z.B. die mit den 4 grossen Buchstaben) haben allenfalls Unterhaltungswert.
Ich stelle mir z.B. Vorschauhoroskope bei astro. com selbst zusammen. Die Persönlichkeitshoroskope haben nach Robert Hand eine Trefferquote von 75 - 90 %.
Auch Winfrid Noe ist glaubwürdig.
Ich habe früher eigentlich nichts davon gehalten, aber der Umstand, dass es in Indien Lehrstühle für Astrologie gibt, hat mich nachdenklich gemacht.
Du kannst googeln unter astro.schmid.ch, oder astro.com oder allgemein Persönlichkeitshoroskope.
Bei Hajo banzhaf findest du noch weitere interessante links.
LG Monixs

Lehrstühle in Astrologie
Hallo Monixs,

es gibt in Indien nicht nur Lehrstühle für die Astrologie, sondern dieses Studium wird sogar von staatlicher Seite gefördert.
Allerdings geht es dort um die vedische (indische) Astrologie, mit der ich mich auch sehr intensiv beschäftige. Diese Form der Astrologie, die auch in der westlichen Welt immer mehr an Popularität gewinnt, ist aber nicht einfach zu erlernen und leider gibt es noch nicht sehr viele Bücher in deutscher Sprache. Jyotisch wie die indische Astrologie auch genannt wird, beinhaltet ein umfangreiches Wissen in Astrologie, Astronomie und Mathematik. Ganz abgesehen davon gibt es außer das Geburtshoroskop noch weitere 16 Vargas, sogenannte Unterhoroskope für die verschiedensten Lebensbereiche und 27 Nakshatras (Mondhäuser).

Ein wichtiges Betätigungsfeld eines Jyotischis ist u.a. das Muhurta (astrologische Terminwahl) und das Prashna (Stundenastrologie).

Der Unterschied der vedischen Astrologie zu der uns bekannten abendländischen bzw. westlichen Astrologie besteht darin, das das System der vedischen Astrologie auf den siderischen Tierkreis beruht, welche die Verschiebung des Frühlingspunktes (Tagundnachtgleiche) berücksichtigt. Während die westliche Astrologie auf den tropischen Tierkreis, der den Frühlingspunkt bei null Grad Widder hat, basiert. 285 n.chr. stimmte der siderische mit dem tropischen Tierkreis noch überein, aber mittlerweile befindet sich der Frühlingspunkt bei ca. sieben Grad im Zeichen Fische. Diese Differenz zwischen tropischen und siderischen Tierkreis nennt man Ayanamsha und der beträgt fast vierundzwanzig Grad. Dieses Ayanamsha wird laufend neu berechnet und sogar von der indischen Regierung festgelegt... das sogenannte Lahiri Ayanamsha.

Diese Verschiebung beruht auf astronomisch gesicherten Fakten und kommt folgendermaßen zustande:

Die Gravitationskräfte von Sonne, Mond sowie den übrigen Planeten versuchen die um 23,5 Grad gegen die Ekliptik (die von der Erde aus gesehene scheinbare Bahn der Sonne) geneigte Erde aufzurichten. Die Erde jedoch richtet sich nicht auf, vielmehr weicht die Erdachse aufgrund ihres Trägheitsmomentes unter Beibehaltung ihres Neigungswinkels seitlich aus. In der Richtung, in der die Erdachse geneigt ist, durchläuft sie in etwa 25.800 Jahren einmal volle 360 Grad. Die Verschiebung des Frühlingspunktes beträgt pro Jahr ca. 52 Bogensekunden.

Viele Grüße

Astroyel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2012 um 17:07

Gleiches Problem
Hey Musicpueppi hatte das selbe problem.
Gibt viel zu viele Seiten.
Kann dir aber www.Horoskop.com empfehlen.
Kümmern sich nicht nur um Horoskope sondern auch um Astrologie und Esoterik =))

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2012 um 10:28

Woher nehmen?
manchmal gibt es Situationen, da klammert man sich an Horoskope um zu hoffen aus einem Dilemma rauszukommen. Oder wegen der großen Liebe die auf sich warten lässt. Aber ist es nicht besser, sein Schicksal selbst in die Hand zu nehmen?
Das einzige was ich bei Horoskopen "bewundere" sind die Charakterbeschreibungen. Die passen manchmal wie die Faust aufs Auge . Zumindest ist das so bei den Menschen die ich kenne, da stimmt mehr oder wegier der Charakter mit den Horoskopbeschreibungen echt überein.
Aber an Horoskope, die die Zukunft voraussagen, daran zweifel ich doch, wenn ich ehrlich bin.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2012 um 18:54


Ich habe mir hier mein Horoskop erstellen lassen. Ich bin sehr zufrieden.
Ist eine gute seriöse Seite.
http://Cutin.de/Horoskope

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2014 um 12:56

Astrologie und Persönlichkeitsanalysen

Liebe alle

Diejenigen, die sich für individuelle Horoskope und qualitativ gute Analysen interessieren, lade ich herzlich ein, sich das mal zur Gemüte führen zu lassen.

https://www.facebook.com/pages/Astro/200285830170895

www.best-astrobook.com

Liebe Grüsse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2014 um 13:20

Was suchst du?
Was ist ein gutes Horoskop für dich? Was erwartest du dir davon? Was muss drinstehen, damit du zufrieden bist?

Wenn du Anregungen suchst, dein Leben zu gestalten, kann ich dir das I Ging empfehlen. Vieles andere ist nur Geldmacherei und hat mit deiner Persönlichkeit - sorry - rein gar nichts zu tun.

Gruss shooji

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2014 um 18:51

Horoskop
Ich kann Dir Deine Horoskope erstellen, es gibt verschiedene. Persönlichkeit, Zukunft, Wellness, Partnerhoroskop ( wenn du jemanden hast ) schreib mir einfach unter info@lebensberatung-hübner.de
LG Jacqueline

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest