Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Gutes oder schlechtes Zeichen!!!!

Gutes oder schlechtes Zeichen!!!!

20. Juli 2009 um 11:17

Hallo an alle,

seit ca. 7 Monaten date ich einen Krebsmann. Wir verbringen schöne Zeit miteinander, haben Spaß, Sex etc.
Ich habe es immer so gehandhabt, dass ich mich bei ihm nie melde. Er meldet sich jeden Tag und wir reden.
Vor paar Wochen hatte ich ihm gesagt, dass ich ihn sehr gern habe. Er mich auch, aber bei ihm ist grad im Moment nicht mehr drin. Er meinte für die Zukunft kann er noch nix sagen, weil wir uns näher kennenlernen müssten, um zu sagen ob es etwas Festes ist oder wird. Wobei ich auch der Meinung bin.
Ich habe ihm letztens erzählt, dass meine Mutter von ihm bescheid weiß, dass wir uns daten.
Er war daraufhin sehr komisch und meinte warum ich es ihm nicht erzählt habe, dass es meine Mutter weiß.
Ich meinte das nichts dabei ist und das ich mit ihr darüber reden kann. Er hat Angst, dass Sie irgendwelche Forderungen stellt, weil er es so handhabt, dass er es erst seinen Eltern sagt, wenn es eine Feste Beziehung ist. Was ich ja auch als völlig in Ordung sehe.
Er meinte dann auch, dass er mich nicht verletzten möchte, wenn in Zukunft aus der Sache doch nichts wird.
Und das ich ihn nicht verdient hätte. Und das das zwischen uns momentan eine unverbidliche Sache ist.
Ich hab gemeint das ich ganz genau weiß auf was ich mich einlasse und das ich momentan Spaß mit ihm habe und die Tage mit ihm genieße. Er meinte das das für ihn auch so sei. Daraufhin meine ich dann, das doch alles in Ordnung ist. Ich verstehe nicht warum er sich jetzt solche Gedanken macht und nachfrägt, was meine Freundinnen darüber denken, über die Sache.

Was ich auch mittlerweile komisch finde ist, dass er andauernd frägt auf was für Typen ich stehe und wie sie aussehen sollten. Er sucht auch andauernd von mir die Bestätigung. Dann die fragen ob ich angemacht werde von anderen Männern. Ich erzähle das ihm, er regt sich darüber auf und sobald ich ihm was aus meinem Leben nichts erzähle was passiert ist, frägt er war um ich ihm das nicht erzählt habe.

Es ist doch ne unverbindliche Sache, aber warum stellt er diese Anforderungen, ich müsse ihm doch alles sagen und erzählen. ???????


Mehr lesen

20. Juli 2009 um 12:02

Guten Morgen,
also, in meinen Augen führt ihr ja im Grunde genommen schon eine Beziehung. Es kommt doch nicht darauf an, ob ihr euch schon auf dem Rathausplatz gestellt und es öffentlich verkündet oder es einfach praktisch ausübt.

Er will sich im Grunde genommen die Hintertür noch freihalten. Warum sollte deine Mutter schließlich Forderungen an ihn stellen? Versteh ich nicht so ganz. Hast du ihn schon mal gefragt, wie er den Begriff "Beziehung" definiert?

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2009 um 12:25

Hmm
ich will kein schwarzmaler sein ..aber krebse wissen sehr schnell was sie wollen und was nicht ..

und wenn er sich jetzt nach 7 monaten noch nicht sicher ist was es wird mit euch .. kann ich dir aus meiner erfahrung nur sagen das es nie was werden wird

ich hab nen krebs ex .. und der mann hat mir in den ersten 3 monaten schon gesagt das er in mich verliebt ist . das war morgends und abends wars dann schon ein ich liebe dich

ich finds auch krass das er dir schon sagt das du nich verletzt sein sollst wenns nix festes wird -- das heißt für mich schon das es eher auf unverbindlich bleiben wird

und das er dir sagt das er dich erst den eltern vorstellt wenns was festes wird .. und es nicht gut findet das deine mutter das weiß .. -- du das klingt für mich so als ob er angst hat DU stellst forderungen und willst ne beziehung haben -- klar schiebt er aber erstmal die schuld auf die mutter

weil wenn er dir sagen würd das du forderungen stellen könntest, dann kannst ja du ihn wiederrum festnageln und fragen ob er schon sicher is das nur unverbindlich bleibt

also .. kurz gesagt .. für mich isses ne affäre ohne zukunft und dein krebs weiß jetzt schon bescheid das es nicht ausreicht für ne beziehung ABER für ne affäre reichst du allemal

er genießt die zeit die ihr habt, weils halt schön ist ..aber lieben tut er dich nicht ..und wirds auch nicht mehr tun

wenn du mit unverbindlich leben kannst ok .. aber ich hab die ahnung das du auf mehr hoffst oder?

falls ja ..dann is er nich der richtige

weil nach 7 monaten .. da weiß ich doch schon was werden soll ..

und ich bin stier .. ich brauch also auch schon längere prüfzeit ..aber 7 monate? .. neeeheee .. dat wird nüscht mehr

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2009 um 12:26
In Antwort auf asya_12525814

Guten Morgen,
also, in meinen Augen führt ihr ja im Grunde genommen schon eine Beziehung. Es kommt doch nicht darauf an, ob ihr euch schon auf dem Rathausplatz gestellt und es öffentlich verkündet oder es einfach praktisch ausübt.

Er will sich im Grunde genommen die Hintertür noch freihalten. Warum sollte deine Mutter schließlich Forderungen an ihn stellen? Versteh ich nicht so ganz. Hast du ihn schon mal gefragt, wie er den Begriff "Beziehung" definiert?

LG

Ich
glaube, dass er Angst davor hat, dass meine Eltern irgendwannmal vor seiner Türe stehen und sagen: Heirate meine Tochter!!!
Völliger Schwachsinn!! Ich weiß gar nicht was er sich dabei denkt.
Er meinte auch, dass es passieren kann, dass die Dates zu Ende gehen und das ich mir keine Hoffnungen machen soll um nicht verletzt zu werden.
Ich meine es gehen 20 jährige Ehen zugrunde. Das weiß doch niemand...
Ich hatte ihm mal daraufhin vorgeschlagen, den Kontakt abzubrechen. Das will er auch nicht.

Ehrlich gesagt habe ich ihn nicht gefragt, wie er Beziehungen definiert.

Was ich noch dazu hinfügen muss ist, das wir uns nur 1 mal im Monat sehen. Wir wohnen grad nicht so ums Eck. Wenn sich mal was ergibt, er mal Zeit hat und ich auch sehen wir uns. Was auch momentan für mich völlig in Ordnung ist.
Er war zum Beispiel auch verwundert warum ich ihm nicht gesagt habe, dass ich verhüte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2009 um 12:35
In Antwort auf josie_12522050

Ich
glaube, dass er Angst davor hat, dass meine Eltern irgendwannmal vor seiner Türe stehen und sagen: Heirate meine Tochter!!!
Völliger Schwachsinn!! Ich weiß gar nicht was er sich dabei denkt.
Er meinte auch, dass es passieren kann, dass die Dates zu Ende gehen und das ich mir keine Hoffnungen machen soll um nicht verletzt zu werden.
Ich meine es gehen 20 jährige Ehen zugrunde. Das weiß doch niemand...
Ich hatte ihm mal daraufhin vorgeschlagen, den Kontakt abzubrechen. Das will er auch nicht.

Ehrlich gesagt habe ich ihn nicht gefragt, wie er Beziehungen definiert.

Was ich noch dazu hinfügen muss ist, das wir uns nur 1 mal im Monat sehen. Wir wohnen grad nicht so ums Eck. Wenn sich mal was ergibt, er mal Zeit hat und ich auch sehen wir uns. Was auch momentan für mich völlig in Ordnung ist.
Er war zum Beispiel auch verwundert warum ich ihm nicht gesagt habe, dass ich verhüte.


1 mal im monat seht ihr euch nur?

sorry also das daraus nur schwer eine beziehung werden kann .. ist doch schon völlig offensichtlich oder?

tut mir leid wenn ich so rede aber 1mal im monat nur sehen - da würd ich ja eingehen ehrlich gesagt

klar ich bin kein dauer klammeraffe ..aber hmm .. für ne beziehung brauchst du ne basis ..

die bekommst du aber nich bei 1mal im monat sehen und dann sex haben halt

und das es ihn erstaunt das du verhütest?

na wunderbar .. nimmt er keine kondome oder wie jetzt?

igitt der kann doch sonstwas im rest des monats machen

aber ok deine sache .. und dein risiko ..

ich versteh sowas halt nicht aber ok .. es is KEINE verurteilung über dich ok?!

ich arbeite mit ärzten zusammen und hab schon nen handwasch tick .. natürlich bin ich da einfach extremer in solchen dingen


naja gut .. also hmm .. wie ich schon sagte ..das wird nix werden ..


und ich denke du bist verknallt in ihn oder?

sonst tätest auch nich nachfragen oder?

wenn deine gefühle für ihn zu stark werden solltest du versuchen es zu beenden für dich -- das er kein ende will is doch logisch ..

er hat ein wunderbares leben .. 1mal im monat druck ablassen halt .. und das ohne sich dafür anstrengen zu müssen .. tja .. welcher kerl wünscht sich das nicht ..

lass dich nich benutzen .. vor allem nicht wenn du gefühle für ihn haben solltest ..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2009 um 13:40
In Antwort auf duncan79


1 mal im monat seht ihr euch nur?

sorry also das daraus nur schwer eine beziehung werden kann .. ist doch schon völlig offensichtlich oder?

tut mir leid wenn ich so rede aber 1mal im monat nur sehen - da würd ich ja eingehen ehrlich gesagt

klar ich bin kein dauer klammeraffe ..aber hmm .. für ne beziehung brauchst du ne basis ..

die bekommst du aber nich bei 1mal im monat sehen und dann sex haben halt

und das es ihn erstaunt das du verhütest?

na wunderbar .. nimmt er keine kondome oder wie jetzt?

igitt der kann doch sonstwas im rest des monats machen

aber ok deine sache .. und dein risiko ..

ich versteh sowas halt nicht aber ok .. es is KEINE verurteilung über dich ok?!

ich arbeite mit ärzten zusammen und hab schon nen handwasch tick .. natürlich bin ich da einfach extremer in solchen dingen


naja gut .. also hmm .. wie ich schon sagte ..das wird nix werden ..


und ich denke du bist verknallt in ihn oder?

sonst tätest auch nich nachfragen oder?

wenn deine gefühle für ihn zu stark werden solltest du versuchen es zu beenden für dich -- das er kein ende will is doch logisch ..

er hat ein wunderbares leben .. 1mal im monat druck ablassen halt .. und das ohne sich dafür anstrengen zu müssen .. tja .. welcher kerl wünscht sich das nicht ..

lass dich nich benutzen .. vor allem nicht wenn du gefühle für ihn haben solltest ..

Meine gefühle
halten sich noch in grenzen. er gibt mir ja auch keine sicherheit, was ich brauche sodass sich richtige gefühle entwickeln.
klar werde ich die sache beenden, falls meine gefühle doch zu stark werden, aber ich muss sagen (auch zu meinem erstaunen), dass ich momentan gut damit zurecht komme.
Ich lerne nebenher auch männer kennen und wenn einer dabei ist, der meine gefühle erwiedern kann, werd ich die sache beenden. so leid es mir auch für ihn tut.

das mit der verhütung... er ist selbst arzt. klar das soll nix heißen, aber ich kann wohl von ihm erwarten, dass er so verantwortungsbewusst ist wie man damit umzugehen hat.

ich habe ihm gesagt, dass ich lange nicht so mitmachen werde.

was ich aber manchmal nicht verstehe sind so sätze von ihm, wenn mal so unwetter ist bsp: das wetter möchte nicht, dass wir an den bahnhof fahren und du schon nach hause fährst. dann möchte er noch in der stadt bleiben, dass wir uns die stadt angucken, kafffee trinken. oder immer so: es kommt immer etwas dazwischen, sobald du nach hause fahren möchtest.
was ich aber daraufhin gemacht habe, war: ich habe sogar den früheren zug genommen und habe ihn da stehen lassen. naja das traurige gesicht, möchtet ihr euch nicht vorstellen.
aber mir hat das gut getan...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2009 um 13:53
In Antwort auf josie_12522050

Meine gefühle
halten sich noch in grenzen. er gibt mir ja auch keine sicherheit, was ich brauche sodass sich richtige gefühle entwickeln.
klar werde ich die sache beenden, falls meine gefühle doch zu stark werden, aber ich muss sagen (auch zu meinem erstaunen), dass ich momentan gut damit zurecht komme.
Ich lerne nebenher auch männer kennen und wenn einer dabei ist, der meine gefühle erwiedern kann, werd ich die sache beenden. so leid es mir auch für ihn tut.

das mit der verhütung... er ist selbst arzt. klar das soll nix heißen, aber ich kann wohl von ihm erwarten, dass er so verantwortungsbewusst ist wie man damit umzugehen hat.

ich habe ihm gesagt, dass ich lange nicht so mitmachen werde.

was ich aber manchmal nicht verstehe sind so sätze von ihm, wenn mal so unwetter ist bsp: das wetter möchte nicht, dass wir an den bahnhof fahren und du schon nach hause fährst. dann möchte er noch in der stadt bleiben, dass wir uns die stadt angucken, kafffee trinken. oder immer so: es kommt immer etwas dazwischen, sobald du nach hause fahren möchtest.
was ich aber daraufhin gemacht habe, war: ich habe sogar den früheren zug genommen und habe ihn da stehen lassen. naja das traurige gesicht, möchtet ihr euch nicht vorstellen.
aber mir hat das gut getan...

solangs
dir nicht wehtut und du damit leben kannst .. is eigentlich ok

sobalds anfängt weh zu tun mußt du halt anfangen an dich selber zu denken .. und konsequenzen ziehen

ich mein .. du legst auch schon ne menge wert drauf wie er guckt und so alles ..

weiß ja nich wie du so bist .. aber wenn ich so rede wie du ..dann steck ich schon viel zu tief drinne mit gefühlen und hab ends die hoffnung das mehr läuft -- klar isses mir da noch nich bewußt ..aber es ist dann schon viel zuweit letztlich

also .. pass gut auf dich auf und das du andre männer auch datest find ich gut ..solang du die andren mit ihren vorzügen oder schwächen nicht mit ihm vergleichst

und das er so sätze sagt .. aaach krebse können auch ganz schön romantisch sein .. -- die lügen sich leider aber auch gerne was vor nur um romantik zu verspüren .. -- das is halt mit das gefährliche am krebs

sie können herrlich romantisch liebevoll aufmerksam sein .. aber am ende müssen dann alle doch feststellen das der krebs sich möglicherweise nur belogen hat um die guten gefühle zu kriegen -- das find ich bei dem zeichen enorm ausgeprägt (bestätigt mir auch das forum)

weil krebse halt auch die liebe lieben .. und das verliebtgefühl und die nähe, die können sie sich leider einreden und glaubens noch

aber so lieb wie sie sein können .. unterschätz nich wie knallhart und kalt die auch sein können .. -- also mich hats zerrissen innerlich als ich diese kälte zu spüren bekam .. das war ma echt krass und viel zuviel dann auch ..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club