Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Hab jetzt einen Krebsmann

Hab jetzt einen Krebsmann

28. Januar 2008 um 11:13

und bin endlich aus den Fängen der eiskalten Jungfrau entkommen!

Es ist sooo schön endlich mal das Gefühl zu haben geliebt zu werden und sich den Gefühlen seinerseits sicherzusein statt diesem ständigen nervenaufreibendem Grübeln was er wohl fühlen könnte!

Erst jetzt wo ich endlich glücklich bin weiß ich was für eine Zeitverschwendung es doch ist, den gefühlsbehinderten Jungfrauen herzulaufen!

Ich wünsche euch allen dasselbe warme Gefühl der Sicherheit, Offenheit und Liebe! Merke richtig wie mein vereistes Herz auftaut und meine Seele wieder erblüht!

Ich habe einen enormen inneren Reifeschritt gemacht in dem ich es mir jetzt gestatte geliebt zu werden und ich beginne zu begreifen dass ich Liebe verdient habe!

Ich wünsche euch das Gleiche!

Alles Liebe Anna

Mehr lesen

28. Januar 2008 um 19:04

Nein,
ungerecht ist das nicht. Ist halt nicht jedem sein Bier. Du magst als selber JF ja gut damit klar kommen, aber es gibt auch Leute, die klarere Ansagen brauchen als dauernd Gedanken lesen zu müssen. Und wenn man damit eben nicht klarkommt - sicher kann es funken, aber funktionieren kann es nicht (jedenfalls nicht auf Dauer).

Mich als feurige, (vor)laute, Fettnäpfchen liebende Schützin kann auch nicht jeder ab. Muss ja auch nicht, kann ja auch nicht. Aber ungerecht ist das nicht. (aber schützetypisch, hehe, war mal in einer in Urlaub, da dachte ich: ihhh, wenn alle Schützen so sind, muss ich ja grauenhaft sein *gg*)
Sicher kann man KEIN Sternzeichen so verallgemeinern, aber "Ist dieses Verhalten nicht etwas, das Männer aller Sonnenzeichen an den Tag legen, wenn sie nicht richtig verliebt sind?" - nein. Schützen z.B. bleiben weg - oder sagen Bescheid.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2008 um 19:15

Nun
"Dieses Hin und Her, von dem im Forum oft zu lesen ist, habe ich mit keinem erlebt. Ist dieses Verhalten nicht etwas, das Männer aller Sonnenzeichen an den Tag legen, wenn sie nicht richtig verliebt sind?"
grundsätzlich könnte man das meinen.
ich habe ganz das "gegenteil" mit einem jfm miterleben dürfen, mit dem ich irgendwie -offensichtlich für jedermann ersichtlich- eine beziehung führte (alle eckdaten stimmten) aber er nach seiner meinung keine bez. wollte. trotzdem er mir sagte, dass er mich liebt verließ er mich dann nach 8 monaten.....ein jfm, der nun noch immer versucht, in meinem leben zu sein.....
ich verstehe die "logik" bis heute nicht und werde es auch nie verstehen. das ist schon ein hin und her mit diesem ex jfm.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2008 um 19:23
In Antwort auf filou_12897449

Nein,
ungerecht ist das nicht. Ist halt nicht jedem sein Bier. Du magst als selber JF ja gut damit klar kommen, aber es gibt auch Leute, die klarere Ansagen brauchen als dauernd Gedanken lesen zu müssen. Und wenn man damit eben nicht klarkommt - sicher kann es funken, aber funktionieren kann es nicht (jedenfalls nicht auf Dauer).

Mich als feurige, (vor)laute, Fettnäpfchen liebende Schützin kann auch nicht jeder ab. Muss ja auch nicht, kann ja auch nicht. Aber ungerecht ist das nicht. (aber schützetypisch, hehe, war mal in einer in Urlaub, da dachte ich: ihhh, wenn alle Schützen so sind, muss ich ja grauenhaft sein *gg*)
Sicher kann man KEIN Sternzeichen so verallgemeinern, aber "Ist dieses Verhalten nicht etwas, das Männer aller Sonnenzeichen an den Tag legen, wenn sie nicht richtig verliebt sind?" - nein. Schützen z.B. bleiben weg - oder sagen Bescheid.

Öhm
war ich das?
natürlich war ich MIT einer schützin in urlaub *umpf*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2008 um 20:00
In Antwort auf lida_12666655

Nun
"Dieses Hin und Her, von dem im Forum oft zu lesen ist, habe ich mit keinem erlebt. Ist dieses Verhalten nicht etwas, das Männer aller Sonnenzeichen an den Tag legen, wenn sie nicht richtig verliebt sind?"
grundsätzlich könnte man das meinen.
ich habe ganz das "gegenteil" mit einem jfm miterleben dürfen, mit dem ich irgendwie -offensichtlich für jedermann ersichtlich- eine beziehung führte (alle eckdaten stimmten) aber er nach seiner meinung keine bez. wollte. trotzdem er mir sagte, dass er mich liebt verließ er mich dann nach 8 monaten.....ein jfm, der nun noch immer versucht, in meinem leben zu sein.....
ich verstehe die "logik" bis heute nicht und werde es auch nie verstehen. das ist schon ein hin und her mit diesem ex jfm.

Schließe
mich in meinen ausführungen pisces an,da wir ja beide fast die gleichen erfahrungen gemacht haben.Ja,sie sind liebenswert die jfm,sonst hätten sie nicht unser herz gewonnen,aber was danach kam war nicht mehr lustig.Diese Unsicherheit,ja,nein,keine Zeit,ich will dich,du bist die einzige,die andere ist nur eine gute bekannte und schluß nach 8 Monaten!!!
Bin ja jetzt mit meinem absoluten Traum-Wunschmann zusammen,kann mich da nur wiederholen,es ist wie pretty woman und das jeden tag.Und ihm gefällt der film so gut,das er ihn mir auf dvd geschenkt hat,so das wir ihn immer wieder zusammen anschauen können.Es ist eine andere liebe,ist es der richtige?Das kann ich jetzt noch nicht beurteilen,ich genieße es,zum ersten mal in meinem leben, werde ich mehr geliebt und umsorgt.
Doch meine Liebe zum JFM war tiefer und ich war verletztbarer als je zuvor in meinem Leben.
Schützen mich meine Mauern oder werden sie mir mehr schaden?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2008 um 20:43

Nah ja
gefühlsbehinderten Jungfrauen herzulaufen???

Würde da mal nicht alle über einen Kamm scheren. Selbst der Krebsmann hat seine Tücken die du früher oder später noch herausfinden wirst. Aber trotzdem alles gute euch beiden.
Ich denke ein JFM ist wirklich nur dann zu Gefühlen bereit und sie auch zu ziegen, wenn er verliebt ist, was die Partnerin betrifft oder sich emotional auf die Freundschaft einlässt. Also auch da die Sorgen und Nöte seiner Freunde versteht. Aber diese Kühle die du da beschreibst ist keines Wegs Absicht, solltest mal über dich selber nachdenken.
Klar brauchen auch wir klare Ansagen, damit wir wissen wo wir stehen und dem entsprechend handeln können und auch hin und wieder mal das Gefühl gebraucht zu werden. Denk mal drüber nach.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2008 um 20:59
In Antwort auf beylke_11955239

Schließe
mich in meinen ausführungen pisces an,da wir ja beide fast die gleichen erfahrungen gemacht haben.Ja,sie sind liebenswert die jfm,sonst hätten sie nicht unser herz gewonnen,aber was danach kam war nicht mehr lustig.Diese Unsicherheit,ja,nein,keine Zeit,ich will dich,du bist die einzige,die andere ist nur eine gute bekannte und schluß nach 8 Monaten!!!
Bin ja jetzt mit meinem absoluten Traum-Wunschmann zusammen,kann mich da nur wiederholen,es ist wie pretty woman und das jeden tag.Und ihm gefällt der film so gut,das er ihn mir auf dvd geschenkt hat,so das wir ihn immer wieder zusammen anschauen können.Es ist eine andere liebe,ist es der richtige?Das kann ich jetzt noch nicht beurteilen,ich genieße es,zum ersten mal in meinem leben, werde ich mehr geliebt und umsorgt.
Doch meine Liebe zum JFM war tiefer und ich war verletztbarer als je zuvor in meinem Leben.
Schützen mich meine Mauern oder werden sie mir mehr schaden?

Mauern
schaden mehr, als sie nutzen. ich hab s am eigenen leib erfahren....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2008 um 21:06

+++
Arme Anna..du findest Jungfrauen gefühlsbehindert und eiskalt????
Sorry ..hast es wohl nicht geschafft sie zu knacken ..aus welchem Grund auch immer...
Denn wenn wir lieben ..und das dauert..dann richtig..leidenschaftlich und sehr heiss....
Naja,,vielleicht hast du ne Chance im 2ten Leben das zu erfahren...lach..
Nicht böse sein..bin nur bisschen sauer das du keine Ahnung hast....
Rosa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2008 um 23:18

Ich
hab ja auch wieder nen jfm, obwohl der letzte mich verletzt hat. der "neue" muss auch nicht drunter leiden. sie sind auch grundverschieden! ich hab da keine vorurteile........und gefühle zeigen konnte der ex sehr gut, bei dem jetzigen muss ich noch ein wenig ín den äuglein lesen. ist aber eigentlich nicht schwer. sie können sich nicht verstellen...sollte ich verliebt sein????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2008 um 23:29
In Antwort auf rosa6413

+++
Arme Anna..du findest Jungfrauen gefühlsbehindert und eiskalt????
Sorry ..hast es wohl nicht geschafft sie zu knacken ..aus welchem Grund auch immer...
Denn wenn wir lieben ..und das dauert..dann richtig..leidenschaftlich und sehr heiss....
Naja,,vielleicht hast du ne Chance im 2ten Leben das zu erfahren...lach..
Nicht böse sein..bin nur bisschen sauer das du keine Ahnung hast....
Rosa

Muß
ich dir recht geben, glaube nicht das sie mit dem Feuer was in mir brennen kann, zurecht kommen würde. Weil es einfach alles verzehrt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2008 um 23:30
In Antwort auf tamir_12679009

Muß
ich dir recht geben, glaube nicht das sie mit dem Feuer was in mir brennen kann, zurecht kommen würde. Weil es einfach alles verzehrt.

Beschreib
dieses "feuer" mal näher.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2008 um 10:23
In Antwort auf lida_12666655

Ich
hab ja auch wieder nen jfm, obwohl der letzte mich verletzt hat. der "neue" muss auch nicht drunter leiden. sie sind auch grundverschieden! ich hab da keine vorurteile........und gefühle zeigen konnte der ex sehr gut, bei dem jetzigen muss ich noch ein wenig ín den äuglein lesen. ist aber eigentlich nicht schwer. sie können sich nicht verstellen...sollte ich verliebt sein????

Ja,das
glaub ich.liebe pisces,dich hat es erwischt,juhu!!
Glaube auch das unsere Ex-JFM einfach nicht kompatibel mit uns waren.Und so eine Grabeskälte wie die uns entgegen gebracht haben,nein ich mag ja eiswürfel,aber nur in einem guten Drink.
Genieß die Liebe und Wärme,mach ich auch,auch wenns nicht so knistert und sprüht,dafür hat mein Traum-Wunschmann andere Qualitäten auf Lager....
Schönen Tag wünscht
mirabela

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2008 um 12:20
In Antwort auf lida_12666655

Beschreib
dieses "feuer" mal näher.....

Ein Feuer mit dem man Sterne verglühen kann
Es ist nichts irdisches mehr. Geht weit über deine Vorstellungskraft hinaus, muß wohl auch an meinem ASZ liegen, der Skorpion ist. Also ich wünsche es keinem. Nur leider gehts auch noch extremer.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2008 um 13:29

Ich denke
dass viele von denen die hier im Forum schreiben (nicht alle aber der Großteil) ein Problem mit dem Selbstwertgefühl haben und deshalb den Jungfrauen hinterherlaufen die ihnen ihr Gefühl bestätigen keine Liebe verdient zu haben. Wenn man sich bewusst macht dass man die Liebe doch verdient verhält man sich unbewusst ganz anders und zieht auch andere Männer an.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2008 um 13:34
In Antwort auf tamir_12679009

Nah ja
gefühlsbehinderten Jungfrauen herzulaufen???

Würde da mal nicht alle über einen Kamm scheren. Selbst der Krebsmann hat seine Tücken die du früher oder später noch herausfinden wirst. Aber trotzdem alles gute euch beiden.
Ich denke ein JFM ist wirklich nur dann zu Gefühlen bereit und sie auch zu ziegen, wenn er verliebt ist, was die Partnerin betrifft oder sich emotional auf die Freundschaft einlässt. Also auch da die Sorgen und Nöte seiner Freunde versteht. Aber diese Kühle die du da beschreibst ist keines Wegs Absicht, solltest mal über dich selber nachdenken.
Klar brauchen auch wir klare Ansagen, damit wir wissen wo wir stehen und dem entsprechend handeln können und auch hin und wieder mal das Gefühl gebraucht zu werden. Denk mal drüber nach.

Nein es ist keine Absicht es ist Angst
Ich habe mich sehr ausführlich mit den Motiven der Jungfrauen beschäftigt. Die Jungfrau gehört zu den ängstlichsten Zeichen überhaupt. Aus dieser tierischen Angst Gefühle zu zeigen bzw. verletzt zu werden, läßt sie niemanden an sich ran und versucht alles mit dem Kopf zu klären.
Eigentlich kann die Jungfrau einem Leid tun.

Die Krebse sind dem ziemlich ähnlich, auch sie sind sehr verletzlich und brauchen das Gefühl gebraucht zu werden aber sie sind wenigstens (ja ich benutze den Begriff bewusst nochmal) nicht gefühlsbehindert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2008 um 13:36

Natürlich gibt es Ausnahmen
wär ja auch schlimm wenn nicht. Aber in allem was ich selbst oder auch von Bekannten und Freunden miterlebt hab konnte ich das gleiche Schema erkennen bei den Jungfrauen. Allein wenn man in diesem Forum liest....das kann ja wohl kein Zufall sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2008 um 14:23
In Antwort auf siena_12069283

Ich denke
dass viele von denen die hier im Forum schreiben (nicht alle aber der Großteil) ein Problem mit dem Selbstwertgefühl haben und deshalb den Jungfrauen hinterherlaufen die ihnen ihr Gefühl bestätigen keine Liebe verdient zu haben. Wenn man sich bewusst macht dass man die Liebe doch verdient verhält man sich unbewusst ganz anders und zieht auch andere Männer an.

Hallo
was ist das denn für eine theorie....die ist ja dermaßen abgedreht.....
also nochmal, jf und jfm sind nicht gefühlskalt oder -behindert und dementsprechend geben sie auch anderen menschen kein gefühl "keine liebe verdient zu haben". wenn "dein" damaliger jfm dich nicht geliebt hat und du kein selbstwertgefühl hattest, dann ist das dein problem!
im gegenteil jf und jfm stehen eigentlich auf starke persönlichkeiten!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2008 um 14:25
In Antwort auf tamir_12679009

Ein Feuer mit dem man Sterne verglühen kann
Es ist nichts irdisches mehr. Geht weit über deine Vorstellungskraft hinaus, muß wohl auch an meinem ASZ liegen, der Skorpion ist. Also ich wünsche es keinem. Nur leider gehts auch noch extremer.

Mensch
du bist ja richtig phantasievoll......wow

"Ein Feuer mit dem man Sterne verglühen kann"

mein ex-jfm hatte auch immer einen "brodelnden vulkan" im schlepptau *g*

ich denke auch, hinter der fassade, da glüht so einiges. wir müssen e nur zu lesen wissen! schaut in die Augen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2008 um 15:42
In Antwort auf lida_12666655

Mensch
du bist ja richtig phantasievoll......wow

"Ein Feuer mit dem man Sterne verglühen kann"

mein ex-jfm hatte auch immer einen "brodelnden vulkan" im schlepptau *g*

ich denke auch, hinter der fassade, da glüht so einiges. wir müssen e nur zu lesen wissen! schaut in die Augen!

Also
so weit ich weiß brennen Sterne um einiges heißer als son kleines Streichholz.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2008 um 15:44
In Antwort auf siena_12069283

Nein es ist keine Absicht es ist Angst
Ich habe mich sehr ausführlich mit den Motiven der Jungfrauen beschäftigt. Die Jungfrau gehört zu den ängstlichsten Zeichen überhaupt. Aus dieser tierischen Angst Gefühle zu zeigen bzw. verletzt zu werden, läßt sie niemanden an sich ran und versucht alles mit dem Kopf zu klären.
Eigentlich kann die Jungfrau einem Leid tun.

Die Krebse sind dem ziemlich ähnlich, auch sie sind sehr verletzlich und brauchen das Gefühl gebraucht zu werden aber sie sind wenigstens (ja ich benutze den Begriff bewusst nochmal) nicht gefühlsbehindert.

Könnte
noch Skorpione hinzugügen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2008 um 15:46
In Antwort auf tamir_12679009

Also
so weit ich weiß brennen Sterne um einiges heißer als son kleines Streichholz.

Ebenso
wenig glüht das was noch hintenherrum.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen