Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Hab was gefunden pzf liebeszauber

Hab was gefunden pzf liebeszauber

14. November 2006 um 21:57

hallo
Wie ihr wisst bin ich ja in einer nicht ganz so glücklichen lage, wobei ich sagen muss ich habe mich schon an eure tips gehalten und es tut gut.Ich habe das gefühl ich habe mal abgeschalten und manchmal wenn ich wieder anfange an ihn zu denken sag ich mir selber meistens Loslassen
Aber ich habe mich auch immer weiter nach PZF und Liebeszauber informiert.Jetzt habe ich eine Adresse bekommen und eine telefonnummer, wo ich am überlegen bin.Denn das erste Gespräch verlief ganz nett.Sie hat mir Situationen geschildert die sie nur wissen kann darum meine frage kennt einer von euch eine Sabrina Werger
Sie soll wohl ganz gut sein.Aber selber habe ich noch ncihts von ihr gehört.
Das Gespräch und die Kosten dafür waren auch nicht so das ich gedacht ahbe gut die will nur was verdienen,das nicht. Aber trotzdem vielleicht hat ja hier der ein oder andere Erfahrungen mit ihr, gerne auch Pn Danke

Mehr lesen

14. November 2006 um 22:15

Hallo
wo hast du die Sabrina Werger gefunden, inseriert die wo? Was verlangt sie für eine Pzf?

liebe Grüße
kuschli

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2006 um 22:56
In Antwort auf kuschli

Hallo
wo hast du die Sabrina Werger gefunden, inseriert die wo? Was verlangt sie für eine Pzf?

liebe Grüße
kuschli

Re
Ich habe mit ihr telefoniert und fragte sie ob ich sie auch auf einer dieser line erreichen kann aber das sagte sie nein da sie ihre Energien nicht an und ausschalten kann und sie nicht davon hällt.Hat mich auch gewundert.Dann war das komische hat auch sie mir irgendwie erst mal die negativen sachen einer pzf erklärt auf die farge was es kostet antwortete sie nur das sie nichts nimmt und erst wenn die pzf erfolg hatte man ihr das wohl geben kann was es einem wert war.
Nun fand ich schon mal beruhigender als diese umsummen die man hier schon mal hört. Sie nimmt für eine Beratung also kartenlegen (sie meint es dauert mindestens 1 ne stunde) 75 euro. Naja ich weiss es nicht aber sie klang sehr ehrlich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2006 um 23:44
In Antwort auf cheryl_12175972

Re
Ich habe mit ihr telefoniert und fragte sie ob ich sie auch auf einer dieser line erreichen kann aber das sagte sie nein da sie ihre Energien nicht an und ausschalten kann und sie nicht davon hällt.Hat mich auch gewundert.Dann war das komische hat auch sie mir irgendwie erst mal die negativen sachen einer pzf erklärt auf die farge was es kostet antwortete sie nur das sie nichts nimmt und erst wenn die pzf erfolg hatte man ihr das wohl geben kann was es einem wert war.
Nun fand ich schon mal beruhigender als diese umsummen die man hier schon mal hört. Sie nimmt für eine Beratung also kartenlegen (sie meint es dauert mindestens 1 ne stunde) 75 euro. Naja ich weiss es nicht aber sie klang sehr ehrlich

Na das hört sich doch mal richtig gut an
Hallo Weissauchnicht,

also ich hab deinen Thread mit großem Interesse gelesen und was du schreibst über diese Dame, hört sich zur Abwechslung mal so richtig gut an.

Das interessiert mich doch nun mal mehr, Du weißt ja sicher, daß ich in dem Bereich intensivst recherchiere und ja nicht umsonst diese vielen Tips zur Vermeidung von unnötigen Geldausgaben gegeben habe.

würde mich freuen, wenn Du mir mal berichtet (gerne per PN) - welche Erfahrungen du machst usw.

Endlich mal was positives nach so viel negativem zu diesem Thema.

noname

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2006 um 0:16
In Antwort auf ariane_12152624

Na das hört sich doch mal richtig gut an
Hallo Weissauchnicht,

also ich hab deinen Thread mit großem Interesse gelesen und was du schreibst über diese Dame, hört sich zur Abwechslung mal so richtig gut an.

Das interessiert mich doch nun mal mehr, Du weißt ja sicher, daß ich in dem Bereich intensivst recherchiere und ja nicht umsonst diese vielen Tips zur Vermeidung von unnötigen Geldausgaben gegeben habe.

würde mich freuen, wenn Du mir mal berichtet (gerne per PN) - welche Erfahrungen du machst usw.

Endlich mal was positives nach so viel negativem zu diesem Thema.

noname

Ja
das mache ich sehr gerne. Ich fand es gut das sie mir ganz ehrlich sagte das die matérialkosten eigentlich pfennige sind wenn sie hört wie manche damit abzocken.
Sie sagte auch es ist kein muss dafür etwas zu bezahlen sie sagte das was mir in dem falle die arbeit halt wichtig ist , ich bin schon gespannt was am Freitag dabei raus kommt. Auf mich hat sie auch einen ganz ehrlichen eindruck gemacht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2006 um 0:22
In Antwort auf cheryl_12175972

Ja
das mache ich sehr gerne. Ich fand es gut das sie mir ganz ehrlich sagte das die matérialkosten eigentlich pfennige sind wenn sie hört wie manche damit abzocken.
Sie sagte auch es ist kein muss dafür etwas zu bezahlen sie sagte das was mir in dem falle die arbeit halt wichtig ist , ich bin schon gespannt was am Freitag dabei raus kommt. Auf mich hat sie auch einen ganz ehrlichen eindruck gemacht

Materialkosten....
das ist richtig, was du da gehört hast.... es ist nämlich tatsächlich wenig....

Stelle alle Fragen, die dir unter den Nägeln brennen, es ist wichtig, daß du nach den Vorgesprächen mit ihr wirklich das GeFühl hast, "Zuhause" zu sein, um es mal so auszudrücken. Du mußt tatsächlich von innen heraus son Gefühl kriegen, jetzt kann ich mich endlich wieder um was anderes kümmern und das sollte dir dann auch gelingen.....DANN bist du richtig..
Gut wäre auch - für dich - wenn Du danach, also nach Ritualbeginn, einfach weiterlebst, dich ausschließlich mit ihr über die PRF unterhälst, nicht mit gleichgesinnten, die ebenfalls irgendwo in einer PRF stecken, lass es einfach dann laufen und lass dann auch die öffentliche Posterei hier bleiben, das wird dich nur runterziehen, weil dann wieder saublöde Kommentare kommen und du oder die Hexe angegriffen wird, alles negativ und zieht dir deine positiven Energien.... also mach es einfach und halte deine Klappe drüber in der Öffentlichkeit, wäre am besten und gehe deinen anderen Dingen wieder nach...

Bin sehr gespannt und freu mich für dich....

noname

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2006 um 17:43
In Antwort auf ariane_12152624

Materialkosten....
das ist richtig, was du da gehört hast.... es ist nämlich tatsächlich wenig....

Stelle alle Fragen, die dir unter den Nägeln brennen, es ist wichtig, daß du nach den Vorgesprächen mit ihr wirklich das GeFühl hast, "Zuhause" zu sein, um es mal so auszudrücken. Du mußt tatsächlich von innen heraus son Gefühl kriegen, jetzt kann ich mich endlich wieder um was anderes kümmern und das sollte dir dann auch gelingen.....DANN bist du richtig..
Gut wäre auch - für dich - wenn Du danach, also nach Ritualbeginn, einfach weiterlebst, dich ausschließlich mit ihr über die PRF unterhälst, nicht mit gleichgesinnten, die ebenfalls irgendwo in einer PRF stecken, lass es einfach dann laufen und lass dann auch die öffentliche Posterei hier bleiben, das wird dich nur runterziehen, weil dann wieder saublöde Kommentare kommen und du oder die Hexe angegriffen wird, alles negativ und zieht dir deine positiven Energien.... also mach es einfach und halte deine Klappe drüber in der Öffentlichkeit, wäre am besten und gehe deinen anderen Dingen wieder nach...

Bin sehr gespannt und freu mich für dich....

noname

Hallo
anscheinend hast Du schon Erfahrung mit PRF gemacht. Sag mal was ist das eigentlich ganz genau? Ich glaueb nicht, dass wir jemanden verzaubern können. Das würde Gott nicht zulassen, oder? Ich glaueb lediglich, dass man einfach befreit ist und den Ex einfach in ruhe läßt und sich mit seinem Leben vereinbart. Oder was sagst Du?
Meine Ex hat mich unter diversen Umständen auch vor über4 Monaten verlassen und meine Liebe zu Ihr ist immer noch sehr groß und ich spüre das da auch noch was von ihr ist. Ich habe meine Fehler korregiert (mit Hilfe) und hätte gern eine Chance, aber das leigt ihr fremd.

Wäre nett wenn Du mir antwortest.

Danke

Pierre

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2006 um 17:45
In Antwort auf ariane_12152624

Materialkosten....
das ist richtig, was du da gehört hast.... es ist nämlich tatsächlich wenig....

Stelle alle Fragen, die dir unter den Nägeln brennen, es ist wichtig, daß du nach den Vorgesprächen mit ihr wirklich das GeFühl hast, "Zuhause" zu sein, um es mal so auszudrücken. Du mußt tatsächlich von innen heraus son Gefühl kriegen, jetzt kann ich mich endlich wieder um was anderes kümmern und das sollte dir dann auch gelingen.....DANN bist du richtig..
Gut wäre auch - für dich - wenn Du danach, also nach Ritualbeginn, einfach weiterlebst, dich ausschließlich mit ihr über die PRF unterhälst, nicht mit gleichgesinnten, die ebenfalls irgendwo in einer PRF stecken, lass es einfach dann laufen und lass dann auch die öffentliche Posterei hier bleiben, das wird dich nur runterziehen, weil dann wieder saublöde Kommentare kommen und du oder die Hexe angegriffen wird, alles negativ und zieht dir deine positiven Energien.... also mach es einfach und halte deine Klappe drüber in der Öffentlichkeit, wäre am besten und gehe deinen anderen Dingen wieder nach...

Bin sehr gespannt und freu mich für dich....

noname

Noname
Ich meinte im vorigen Beitrag noname

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2006 um 17:58
In Antwort auf curtis_12835112

Hallo
anscheinend hast Du schon Erfahrung mit PRF gemacht. Sag mal was ist das eigentlich ganz genau? Ich glaueb nicht, dass wir jemanden verzaubern können. Das würde Gott nicht zulassen, oder? Ich glaueb lediglich, dass man einfach befreit ist und den Ex einfach in ruhe läßt und sich mit seinem Leben vereinbart. Oder was sagst Du?
Meine Ex hat mich unter diversen Umständen auch vor über4 Monaten verlassen und meine Liebe zu Ihr ist immer noch sehr groß und ich spüre das da auch noch was von ihr ist. Ich habe meine Fehler korregiert (mit Hilfe) und hätte gern eine Chance, aber das leigt ihr fremd.

Wäre nett wenn Du mir antwortest.

Danke

Pierre

Noname ist Beraterin
hat hier wochenlang über PRF gewettert und gesagt worauf man achten muß. dann taucht über nacht weissauchnicht auf, die an eine ganz tolle Magierin geraten ist und schwuppdiewupp, hat sie den Zuspruch von Nonmane!!! Frag mich jetzt echt, warum????

Wenn man recht geschickt ist, kann man auch in der Hölle Heizgeräte verkaufen )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2006 um 18:09
In Antwort auf maire_11952718

Noname ist Beraterin
hat hier wochenlang über PRF gewettert und gesagt worauf man achten muß. dann taucht über nacht weissauchnicht auf, die an eine ganz tolle Magierin geraten ist und schwuppdiewupp, hat sie den Zuspruch von Nonmane!!! Frag mich jetzt echt, warum????

Wenn man recht geschickt ist, kann man auch in der Hölle Heizgeräte verkaufen )

Hm
Hallöchen,

ich halte sehr viel vom Kartenlegen und glaube auch dran, da Karten ned lügen. Die Nachricht kommt von Gott und den Engeln. Im Prinzip ist es ein Denkanstoss und es liegt an jedem selbst was man daraus macht.

Aber nun zum eigentlichen Thema. PZF. Lass die Finger davon. Wenn ihr euch liebt, dann wird es auf dem natürlichen Wege geschehen. Sry, aber das ist für mich schwarze Magie, was nichts mit Gott zu tun hat. Wenn er ned zurück kommt, dann sollte es ned sein. Ich kenn deine Geschichte ned, aber kann mich durchaus in dich hinein versetzen. Da ich im Moment auch sehr leide. Ich bin unglücklich verliebt, was vor zwei Monaten noch wie im Traum war *heul* Und ich würde auch alles dafür tun, um ihn wieder zu bekommen. Ich weine mich jede Nacht in den Schlaf. Aber es bringt nüx, ausser, das du depri drauf bist. Lerne, dieses Gefühl los zu lassen und versteif dich nicht in die Sache. Unverhofft kommt oft. Also, gib die Hoffnung ned auf, nur den Gedanken, das du ihn unbedingt zurück haben willst

P.S.: Kartenleger dürfen kein Geld für die Sitzung nehmen, da es von Gott und den Engeln kommt. Also, vertraut ned jedem.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2006 um 18:21
In Antwort auf curtis_12835112

Hallo
anscheinend hast Du schon Erfahrung mit PRF gemacht. Sag mal was ist das eigentlich ganz genau? Ich glaueb nicht, dass wir jemanden verzaubern können. Das würde Gott nicht zulassen, oder? Ich glaueb lediglich, dass man einfach befreit ist und den Ex einfach in ruhe läßt und sich mit seinem Leben vereinbart. Oder was sagst Du?
Meine Ex hat mich unter diversen Umständen auch vor über4 Monaten verlassen und meine Liebe zu Ihr ist immer noch sehr groß und ich spüre das da auch noch was von ihr ist. Ich habe meine Fehler korregiert (mit Hilfe) und hätte gern eine Chance, aber das leigt ihr fremd.

Wäre nett wenn Du mir antwortest.

Danke

Pierre

Hallo Pierre
na logisch kannst du niemanden verzaubern, Du kannst auch niemanden etwas aufdrücken, was er nicht will - das schafft nur schwarze Magie und das geht böse nach hinten los.

Wenn aber Liebe zwischen Zwei Menschen vorhanden ist, aber aufgrund von Ängsten, Unsicherheiten und Missverständnissen, Bockigkeiten oder sonstwas, dann finde ich es ok, wenn diese auf sanfte Weise genommen werden können, wenn derjenige es selbst nicht schafft, in dem Moment schadet man doch niemandem.... und wenn eine Hexe wirklich verantwortungsvoll und bewußt damit umgeht und sich ihrer Verantwortung voll bewußt ist, keine Reichtümer dafür abzockt - komischerweise die es wirklich können, wollen dafür keine Reichtümer, fällt mir immer wieder auf - dann finde ich das ok.

Ok , muß jeder für sich entscheiden - steht jedem frei, wie er damit umgeht.
Ich selbst hab hier viele Tips und Warnungen zu diesem Thema gegeben, und das nicht, weil ich mir das ausdenke und aus vielen Gesprächen ziehe, sondern am eigenen Leibe erleben mußte und deshalb weiß, wie schnell und zu leicht man an einen Abzocker gerät und dann sein komplettes Vertrauen in sich selbst und in die Menschheit verliert. Es war mühsam und ist teilweise noch mühsam, aus diesem sumpf wieder rauszukommen. mir geht es auch darum, andere davor zu bewahren, was ich und viele andere einstecken mußten.

Aber grundsätzlich sage ich nach wie vor - ich weiß es einfach und habs erlebt - es gibt Magische Hilfe, nur viel zu wenige, die es erstens mal können und zweitens noch schwerer, diese dann auch zu finden, denn die findest nicht in den Zeitungen und nicht im Internet, solche Talente blühen im Verborgenen und machen kein Hehl aus sich und sie machen keine Werbung, sondern werden via vorhaltener Hand weitergereicht.

Noname

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2006 um 18:26
In Antwort auf sadb_12314654

Hm
Hallöchen,

ich halte sehr viel vom Kartenlegen und glaube auch dran, da Karten ned lügen. Die Nachricht kommt von Gott und den Engeln. Im Prinzip ist es ein Denkanstoss und es liegt an jedem selbst was man daraus macht.

Aber nun zum eigentlichen Thema. PZF. Lass die Finger davon. Wenn ihr euch liebt, dann wird es auf dem natürlichen Wege geschehen. Sry, aber das ist für mich schwarze Magie, was nichts mit Gott zu tun hat. Wenn er ned zurück kommt, dann sollte es ned sein. Ich kenn deine Geschichte ned, aber kann mich durchaus in dich hinein versetzen. Da ich im Moment auch sehr leide. Ich bin unglücklich verliebt, was vor zwei Monaten noch wie im Traum war *heul* Und ich würde auch alles dafür tun, um ihn wieder zu bekommen. Ich weine mich jede Nacht in den Schlaf. Aber es bringt nüx, ausser, das du depri drauf bist. Lerne, dieses Gefühl los zu lassen und versteif dich nicht in die Sache. Unverhofft kommt oft. Also, gib die Hoffnung ned auf, nur den Gedanken, das du ihn unbedingt zurück haben willst

P.S.: Kartenleger dürfen kein Geld für die Sitzung nehmen, da es von Gott und den Engeln kommt. Also, vertraut ned jedem.

Hallo
Also ich bin nicht noname oder sonst wer. Ich finde das was noname hier macht eigentlich gut sie warnt, ob sie beraterin ist weiss ich nicht mal. Ich selber bin an jemanden gekommen der für mich sehr gut war und mir sehr geholfen hat, aber das es immer welche geben die was mies machen ,das ist normal kann mich aber nicht belasten ich denke auch noname hat hier finde ich mit manchen beitragen geholfen auch wenn ich manchmal anderer ansicht war was einiege berater betrifft.Aber ich bin nicht noname!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2006 um 18:27
In Antwort auf maire_11952718

Noname ist Beraterin
hat hier wochenlang über PRF gewettert und gesagt worauf man achten muß. dann taucht über nacht weissauchnicht auf, die an eine ganz tolle Magierin geraten ist und schwuppdiewupp, hat sie den Zuspruch von Nonmane!!! Frag mich jetzt echt, warum????

Wenn man recht geschickt ist, kann man auch in der Hölle Heizgeräte verkaufen )

Mal in Schutz nehmen
Glaube nicht das noname was mit weissauchnicht zu tun hat. Wer nonames Beiträge verfolgt weiß das sie sich sehr neutral verhält und ich bin froh das noname im Forum ist, es macht freude ihre Beiträge zu lesen.

liebe Grüße
kuschhli

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2006 um 18:37
In Antwort auf maire_11952718

Noname ist Beraterin
hat hier wochenlang über PRF gewettert und gesagt worauf man achten muß. dann taucht über nacht weissauchnicht auf, die an eine ganz tolle Magierin geraten ist und schwuppdiewupp, hat sie den Zuspruch von Nonmane!!! Frag mich jetzt echt, warum????

Wenn man recht geschickt ist, kann man auch in der Hölle Heizgeräte verkaufen )

Hallo Louisa
was hast Du für ein Problem, sag?

Wieso machst du hier ne Riesensensation draus, daß ich Beraterin bin, das hab ich doch selbst nie verheimlicht.....*nixversteh*

Ja ich hab gewarnt vor etlichen Abzockern im magischen Bereich und es ist ein Fass ohne boden, wie mir scheint.... wenn aber nun Weissauchnicht eine gefunden hat, die der seriösen Gruppe zu zuordnen ist, dann freue ich für sie. Und Du hast anscheinend ihre neueste Entscheidung gar nicht mitbekommen von gestern abend: sie hatte nämlich wie sie schrieb ein langes Gespräch mit dieser Sabrina und hatte sich danach gegen eine PRF entschieden, das ist doch ok.... also hatte diese Sabrina offensichtlich nichts getan, um Weissauchnicht dazu zu bringen, eine zu beauftragen und selbst wenns so gewesen wäre, dann gäbs ein Honorar auf Freiwilligkeit im Nachgang.... das hört sich für mich, so kritisch und misstrauisch wie ich bin, absolut gut an...

Ich habe in meinen Threads dazu angeregt, kritischer mit solchen Dingen umzugehen und mehr zu hinterfragen, nicht gleich bei den ersten Versprechungen draufreinzufallen... und ich kann bei Weissauchnicht sehen, daß sie offensichtlich ihren Kopf gebraucht hat.... das ist doch toll...

Achso und um gleich weitere etwaige Mutmassungen von dir vorzubeugen: ich bin NUR Noname, habe hier keinen aktiven zweiten Nick, bin also weder Sabrina noch Weissauchnicht und auch niemand sonst... Von den Tips, die ich hier gebe, hab ich gar nichts, außer der Tatsache, daß evtl. ein Mensch vor Schaden bewahrt wird und genau das ist mein Ziel.....
Ich hab noch nichtmal meinen Beraternamen preisgegeben, gefragt wurde ich schon ein dutzendmal...

also beruhige dich, es gibt hier nichts zu vermuten und es liegen auch keine "Leichen im Keller"

noname

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2006 um 18:39
In Antwort auf maire_11952718

Noname ist Beraterin
hat hier wochenlang über PRF gewettert und gesagt worauf man achten muß. dann taucht über nacht weissauchnicht auf, die an eine ganz tolle Magierin geraten ist und schwuppdiewupp, hat sie den Zuspruch von Nonmane!!! Frag mich jetzt echt, warum????

Wenn man recht geschickt ist, kann man auch in der Hölle Heizgeräte verkaufen )

Na klar
Hallo louisa284,

irgendwie versteh ich nicht ganz, warum in diesem Forum immer gleich alle von Lug & Trug sprechen, wenn mal einer was positives schreibt.
Gerade wenn man die ganze Zeit "wettert" und "warnt" sollte man doch auch mal sagen können, wenn man irgendwo keinen Haken entdecken kann? Muß man immer gleich den schlimmst möglichen Fall unterstellen?
Ich weiß ja, dass hier viele auf die eine oder andere Art "ihr Süppchen kochen", aber ich finde es nun wirklich reichlich übertrieben, jedem, der was positives schreibt, gleich garstige Motive zu unterstellen.

LG nyx
die sich gerade überlegt, ob sie für Dich jetzt auch die gleiche Person wie nonamexxx, weißauchnicht (und riannah, zera, ??? hatten wir ja letztens auch noch) ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2006 um 23:50

Nein
Sprichst Du hier etwa von einem oder mehreren Partnerrückführungsritualen? Lass es sein. Schwarze als auch weiße Magie funktionieren zwar, doch sie haben im Universum keinen Dauerbestand. Es funktioniert nur für eine "kurze" Zeit. Wenn es nicht sein soll, dass Ihr auf Dauer als Paar bestimmt seid, kannst Du so viele Rituale machen, wie Du willst. Du bist nachher nicht mehr Du selbst. Es kostet Dich nur Energie. Bevor Du dafür Geld ausgibst, setze Dich lieber abends hin und zünde für Dich ganz persönlich eine Kerze an. Lass sie brennen, bis sie von alleine ausgeht und wünsche Dir Kraft und Energie und sage Dir, diese Kerze stelle ich für mich auf und für mich soll sie brennen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2006 um 16:54
In Antwort auf ariane_12152624

Hallo Pierre
na logisch kannst du niemanden verzaubern, Du kannst auch niemanden etwas aufdrücken, was er nicht will - das schafft nur schwarze Magie und das geht böse nach hinten los.

Wenn aber Liebe zwischen Zwei Menschen vorhanden ist, aber aufgrund von Ängsten, Unsicherheiten und Missverständnissen, Bockigkeiten oder sonstwas, dann finde ich es ok, wenn diese auf sanfte Weise genommen werden können, wenn derjenige es selbst nicht schafft, in dem Moment schadet man doch niemandem.... und wenn eine Hexe wirklich verantwortungsvoll und bewußt damit umgeht und sich ihrer Verantwortung voll bewußt ist, keine Reichtümer dafür abzockt - komischerweise die es wirklich können, wollen dafür keine Reichtümer, fällt mir immer wieder auf - dann finde ich das ok.

Ok , muß jeder für sich entscheiden - steht jedem frei, wie er damit umgeht.
Ich selbst hab hier viele Tips und Warnungen zu diesem Thema gegeben, und das nicht, weil ich mir das ausdenke und aus vielen Gesprächen ziehe, sondern am eigenen Leibe erleben mußte und deshalb weiß, wie schnell und zu leicht man an einen Abzocker gerät und dann sein komplettes Vertrauen in sich selbst und in die Menschheit verliert. Es war mühsam und ist teilweise noch mühsam, aus diesem sumpf wieder rauszukommen. mir geht es auch darum, andere davor zu bewahren, was ich und viele andere einstecken mußten.

Aber grundsätzlich sage ich nach wie vor - ich weiß es einfach und habs erlebt - es gibt Magische Hilfe, nur viel zu wenige, die es erstens mal können und zweitens noch schwerer, diese dann auch zu finden, denn die findest nicht in den Zeitungen und nicht im Internet, solche Talente blühen im Verborgenen und machen kein Hehl aus sich und sie machen keine Werbung, sondern werden via vorhaltener Hand weitergereicht.

Noname

Hallo noname Kannst du mir evtl helfen
Ich bräuchte jemand der mir wirklich PRF machen könnte.
kannst du mir helfen?? Was ist mit der Hexe Aischa?
Hast du was von der schon ml gehört??

Danke

Pierr

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2006 um 17:14
In Antwort auf curtis_12835112

Hallo noname Kannst du mir evtl helfen
Ich bräuchte jemand der mir wirklich PRF machen könnte.
kannst du mir helfen?? Was ist mit der Hexe Aischa?
Hast du was von der schon ml gehört??

Danke

Pierr

Hallo Pierr
Allerdings hab ich von aisha gehört und meine eigenen einschlägen sehr miesen Erfahrungen gemacht..... bin dabei verdammt viel Geld losgeworden

Muß dazu sagen, das erste gekaufte Ritual macht sie, aber dann keins mehr und das eine ist ein Standardritual... sie schreibt zwar was von genauer situationsbeschreibung und was du dir wünscht, aber das ist makulatur und denn später "erinnert" sie sich nicht mehr an Details, ein Beweiß, die hat das nie gelesen....
also lass es lieber, Du würdest sagen wir mal ein PRC bei aisha beauftragen, das würde dir binnen kurzer Zeit deine HD zurückbringen, damit es Monatespäter total versumpft und ihr euch total verkracht und sich deine HD wem anders zuwendest und Du leidest dann monatelang Hölle.

meine Erfahrung zu diesem Thema und da kann ich nur den Rat geben:
Lies dir meine Tips zur Partnerrückführung durch, die müssten mittlerweile auf seite 2 gerutscht sein, gib in suchen mal meinen Nick ein, dann taucht alles auf, was ich hier geschrieben habe und lies dir das durch.
Dann ist es nach meiner erfahrung so, daß hier Empfehlungen auf wen bestimmtes nichts bringen, keinem bleibt die persönliche Sucherei erspart. jeder muß wirklich selber auf die Suche gehen und viele Gespräche führen, selber recherchieren, deshalb gebe ich auch keinen Rat mehr, zu wem bestimmtes zu gehen, weils nichts bringt.... nur Verdruss, denn meine Empfehlung kann für mich total gut sein und für Dich vollkommener Nonsens..

Ich kann dir nur sagen, der und der und der ist echt nur ein Abzocker und kostet dich nur Geld, aber recherchieren und suchen mußt leider selber..

also les mal alles hier, was ich zu dem Thema geschrieben habe und achte drauf, dann wirst auch fündig, wenn Du diese Hilfe finden sollst.... so meine Erfahrung.

noname

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2006 um 18:46
In Antwort auf ariane_12152624

Hallo Pierr
Allerdings hab ich von aisha gehört und meine eigenen einschlägen sehr miesen Erfahrungen gemacht..... bin dabei verdammt viel Geld losgeworden

Muß dazu sagen, das erste gekaufte Ritual macht sie, aber dann keins mehr und das eine ist ein Standardritual... sie schreibt zwar was von genauer situationsbeschreibung und was du dir wünscht, aber das ist makulatur und denn später "erinnert" sie sich nicht mehr an Details, ein Beweiß, die hat das nie gelesen....
also lass es lieber, Du würdest sagen wir mal ein PRC bei aisha beauftragen, das würde dir binnen kurzer Zeit deine HD zurückbringen, damit es Monatespäter total versumpft und ihr euch total verkracht und sich deine HD wem anders zuwendest und Du leidest dann monatelang Hölle.

meine Erfahrung zu diesem Thema und da kann ich nur den Rat geben:
Lies dir meine Tips zur Partnerrückführung durch, die müssten mittlerweile auf seite 2 gerutscht sein, gib in suchen mal meinen Nick ein, dann taucht alles auf, was ich hier geschrieben habe und lies dir das durch.
Dann ist es nach meiner erfahrung so, daß hier Empfehlungen auf wen bestimmtes nichts bringen, keinem bleibt die persönliche Sucherei erspart. jeder muß wirklich selber auf die Suche gehen und viele Gespräche führen, selber recherchieren, deshalb gebe ich auch keinen Rat mehr, zu wem bestimmtes zu gehen, weils nichts bringt.... nur Verdruss, denn meine Empfehlung kann für mich total gut sein und für Dich vollkommener Nonsens..

Ich kann dir nur sagen, der und der und der ist echt nur ein Abzocker und kostet dich nur Geld, aber recherchieren und suchen mußt leider selber..

also les mal alles hier, was ich zu dem Thema geschrieben habe und achte drauf, dann wirst auch fündig, wenn Du diese Hilfe finden sollst.... so meine Erfahrung.

noname

Frage
Ich bian am überlegen ein amun Ra durchführen zu lassen...
Gibt es denn unterschiedliche arten von Zauber überhaupt??
Ich habe mein girl verloren, da ich als Kind ein trauma durch den Verlust meiner Mutter hinnehmen musste. My girl liebte ich zum ersten aml so richtig und jetzt ist sie weg und meldet sich nicht mal mehr. Ich leibe sie so sehr. Ich nin jetzt auch schon seit 4 Monaten in Behandlung bei Profis, aber mein Herzu schreit so sehr nach ihr, Jedes mal wenn wir uns sehen, fängt sie an zuw einen. Es sind sicher noch Gefühle da , aber sie glaubt mir nicht , dass ich mich geändert hab. Ich kannte das Trauma nicht was ich hatte und merkte schon in der Beziehung, dass etwas nicht mit mir stimmt. Jetzt weiß ich es endlich Nach 20 Jahren. Glaubst Du,dass die Hexe aischa ein Fake ist?Ich meien ihr Gästebuch ist schon beeindruckend....
Wenn nicht , wäre ich Dir für einen Tipp doch sehr verbunden!
Herzlichen Dank

Pierr

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2006 um 19:29
In Antwort auf curtis_12835112

Frage
Ich bian am überlegen ein amun Ra durchführen zu lassen...
Gibt es denn unterschiedliche arten von Zauber überhaupt??
Ich habe mein girl verloren, da ich als Kind ein trauma durch den Verlust meiner Mutter hinnehmen musste. My girl liebte ich zum ersten aml so richtig und jetzt ist sie weg und meldet sich nicht mal mehr. Ich leibe sie so sehr. Ich nin jetzt auch schon seit 4 Monaten in Behandlung bei Profis, aber mein Herzu schreit so sehr nach ihr, Jedes mal wenn wir uns sehen, fängt sie an zuw einen. Es sind sicher noch Gefühle da , aber sie glaubt mir nicht , dass ich mich geändert hab. Ich kannte das Trauma nicht was ich hatte und merkte schon in der Beziehung, dass etwas nicht mit mir stimmt. Jetzt weiß ich es endlich Nach 20 Jahren. Glaubst Du,dass die Hexe aischa ein Fake ist?Ich meien ihr Gästebuch ist schon beeindruckend....
Wenn nicht , wäre ich Dir für einen Tipp doch sehr verbunden!
Herzlichen Dank

Pierr

Hallo Pierr
wenn ich deine Geschichte so lese, bin ich mir nicht mal sicher, ob Du überhaupt auf die Hilfe eines Zaubers angewiesen bist... Du arbeitest ja bereits an Dir.... dafür schon mal ein dickes Lob von mir....

Ich würde dir eher folgendes raten, bitte die Engel um Hilfe, dich zu führen..... wenn Du Hilfe auf sone Weise erhalten sollst, dann wirst Du sie auch finden.
Ich verstehe deinen schmerz..... aber trotzdem denke ich, Aischa wäre kein guter Tip, aus meiner Erfahrung. sie ist kein Fake und das Gästebuch auch echt, aber es liest sich deshalb so positiv, weil alle negativen Einträge ganz einfach nicht zur Veröffentlichung freigegeben werden. Der eigene Eintrag taucht auch nicht gleich auf, sondern wenn dann nach ca. 2 Monaten, es wird kontrolliert, was geschrieben wird und nur die Aisha-Fürsprechenden positiven Erfolgsmeldungen werden veröffentlicht.

Ich denke nicht, das Amun Ra hilfreich wäre, eher das Gegenteil...... ich kenne niemanden und hab auch persönlich von keinem gehört, bei dem Amun Ra das Ziel gebracht hätte - mich eingeschlossen. Im Gegenteil mir wurde später gesagt, es sei nie ausgeführt worden.... war rausgeworfenes Geld, teures Lehrgeld

Pierr - Mensch, Du bist doch der Mann, du arbeitest an Dir und du bist in der besseren Position, Du kannst hingehen und sie dir zurückerobern..... sowas ist für ne Frau immer Käse, dann heißt es gleich man würde nem Kerl hinterherlaufen.... komisch von nem Mann heißts so nie, wenn er loszieht, eine Frau zu erobern.

Wenn Sie weint, dann hat sie auch noch Gefühle, dann nimm sie einfach fest in Arm und drück sie, tröste sie, sei da und vor allem, bitte sie aufrichtig um Verzeihung, beweis ihr, daß du dir deines Fehlers bewußt geworden bist und dran arbeitest.... damit beindruckst du sie eher, als wenn du nun mit einem Zauber arbeitest.... Nimm das Geld für amun Ra lieber und lade deine Süsse zu einem schönen Weekend-Trip mit schön ausgehen und Dinner usw. ein - und lass ihr Zeit, setz sie nicht unter Druck, gib ihr die Chance, dir verzeihen zu können.... erobere sie dir langsam zurück... du bist der Mann und du kannst das...

Frauen wollen, daß Männer um sie kämpfen, sie wollen wissen, dass sie wichtig sind, daß sie das Gefühl haben, für diesen einen Mann die Göttin zu sein, also kämpfe um sie...

noname

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2006 um 1:28
In Antwort auf ariane_12152624

Hallo Pierre
na logisch kannst du niemanden verzaubern, Du kannst auch niemanden etwas aufdrücken, was er nicht will - das schafft nur schwarze Magie und das geht böse nach hinten los.

Wenn aber Liebe zwischen Zwei Menschen vorhanden ist, aber aufgrund von Ängsten, Unsicherheiten und Missverständnissen, Bockigkeiten oder sonstwas, dann finde ich es ok, wenn diese auf sanfte Weise genommen werden können, wenn derjenige es selbst nicht schafft, in dem Moment schadet man doch niemandem.... und wenn eine Hexe wirklich verantwortungsvoll und bewußt damit umgeht und sich ihrer Verantwortung voll bewußt ist, keine Reichtümer dafür abzockt - komischerweise die es wirklich können, wollen dafür keine Reichtümer, fällt mir immer wieder auf - dann finde ich das ok.

Ok , muß jeder für sich entscheiden - steht jedem frei, wie er damit umgeht.
Ich selbst hab hier viele Tips und Warnungen zu diesem Thema gegeben, und das nicht, weil ich mir das ausdenke und aus vielen Gesprächen ziehe, sondern am eigenen Leibe erleben mußte und deshalb weiß, wie schnell und zu leicht man an einen Abzocker gerät und dann sein komplettes Vertrauen in sich selbst und in die Menschheit verliert. Es war mühsam und ist teilweise noch mühsam, aus diesem sumpf wieder rauszukommen. mir geht es auch darum, andere davor zu bewahren, was ich und viele andere einstecken mußten.

Aber grundsätzlich sage ich nach wie vor - ich weiß es einfach und habs erlebt - es gibt Magische Hilfe, nur viel zu wenige, die es erstens mal können und zweitens noch schwerer, diese dann auch zu finden, denn die findest nicht in den Zeitungen und nicht im Internet, solche Talente blühen im Verborgenen und machen kein Hehl aus sich und sie machen keine Werbung, sondern werden via vorhaltener Hand weitergereicht.

Noname

An nonamexxx
Ich habe mit Erstaunen, Deinen Kommentar gelesen.
Sehr gut!! Ich hätte es nicht treffender ausdrücken können.
Allerdings widerspreche ich Dir bei Deinem letzten Kapitel. In Zeitungen findest Du Sie sicher nicht, in der Regel spricht sich das über Mundpropaganda weiter. Aber gelegentlich, wenn sie einmal viiiel Zeit haben, rutschen sie des Nachts manchmal amüsiert in so ein Forum wundern sich teilweise und manchmal stellen sich bei verschiedenen Berichten auch die Nackenhaare aus.
Ich wünsche Dir viel Licht und Liebe
Umbandazauber

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2006 um 11:17
In Antwort auf ariane_12152624

Hallo Pierr
wenn ich deine Geschichte so lese, bin ich mir nicht mal sicher, ob Du überhaupt auf die Hilfe eines Zaubers angewiesen bist... Du arbeitest ja bereits an Dir.... dafür schon mal ein dickes Lob von mir....

Ich würde dir eher folgendes raten, bitte die Engel um Hilfe, dich zu führen..... wenn Du Hilfe auf sone Weise erhalten sollst, dann wirst Du sie auch finden.
Ich verstehe deinen schmerz..... aber trotzdem denke ich, Aischa wäre kein guter Tip, aus meiner Erfahrung. sie ist kein Fake und das Gästebuch auch echt, aber es liest sich deshalb so positiv, weil alle negativen Einträge ganz einfach nicht zur Veröffentlichung freigegeben werden. Der eigene Eintrag taucht auch nicht gleich auf, sondern wenn dann nach ca. 2 Monaten, es wird kontrolliert, was geschrieben wird und nur die Aisha-Fürsprechenden positiven Erfolgsmeldungen werden veröffentlicht.

Ich denke nicht, das Amun Ra hilfreich wäre, eher das Gegenteil...... ich kenne niemanden und hab auch persönlich von keinem gehört, bei dem Amun Ra das Ziel gebracht hätte - mich eingeschlossen. Im Gegenteil mir wurde später gesagt, es sei nie ausgeführt worden.... war rausgeworfenes Geld, teures Lehrgeld

Pierr - Mensch, Du bist doch der Mann, du arbeitest an Dir und du bist in der besseren Position, Du kannst hingehen und sie dir zurückerobern..... sowas ist für ne Frau immer Käse, dann heißt es gleich man würde nem Kerl hinterherlaufen.... komisch von nem Mann heißts so nie, wenn er loszieht, eine Frau zu erobern.

Wenn Sie weint, dann hat sie auch noch Gefühle, dann nimm sie einfach fest in Arm und drück sie, tröste sie, sei da und vor allem, bitte sie aufrichtig um Verzeihung, beweis ihr, daß du dir deines Fehlers bewußt geworden bist und dran arbeitest.... damit beindruckst du sie eher, als wenn du nun mit einem Zauber arbeitest.... Nimm das Geld für amun Ra lieber und lade deine Süsse zu einem schönen Weekend-Trip mit schön ausgehen und Dinner usw. ein - und lass ihr Zeit, setz sie nicht unter Druck, gib ihr die Chance, dir verzeihen zu können.... erobere sie dir langsam zurück... du bist der Mann und du kannst das...

Frauen wollen, daß Männer um sie kämpfen, sie wollen wissen, dass sie wichtig sind, daß sie das Gefühl haben, für diesen einen Mann die Göttin zu sein, also kämpfe um sie...

noname

Danke noname
Danke für deine Antwort. Leider ist das alles nicht so einfach, da sie den Kontakt mit mir nicht möchte. Als wir uns letzte Woche getroffen haben zur Sachenübergabe kam sie mit einer Freundin. Dies hat mich richtig umgehauen. Ich hatte mit allem gerechnet, jedoch davor nicht. Sie hat angst vor mir (hab mal Tabletten genommen und ein paar zuviel, wollte mir aber nix antun)und sie hatte mich dabei gesehen. Ich wollte einfach nicht mehr klammern und ihr auch zeigen das ich mich geändert habe. Jedoch kann ich auch nicht weiter in Der Hoffnung leben. Du weißt was ich meine. Nix lieber würd ich machen , als sie zu einem We einzuladen, aber wie soll ich das machen?Unmöglich. Hatte sie am Mo angerufen und gefragt, ob wir uns noch zu einem Kaffee treffen können . Sie sagte gleich, dass die heut und morgen nicht kann , aber sie sich bei mir meldet. Ich weiß, dass sie sich nicht meldet
ICh nutze schon die ziet so viel ich kann, aber sie i st wirklich die Frau meines Lebens. Ich weiß, dass die meisten Menschen nicht an eine zweite chance glauben, das stimmt ja auch. Wen man sich trennt und dann 2 Wochen später wieder zusammen kommt. Bei mir sind es jetzt fast 5 Monate und der Schmerz ist noch wie am ersten tag. Ich bin ein ziemlich guten Therapeulten und der vesucht mir klar zu machen für das Geschenk was sie mir gegeben hat mit der Trennung (zu sehen was mein Trauma ist)
. Aber das ist nicht so einfach, weißt Du ja auch. Ich habe bis jetzt ca 4000.- ausgegeben für Therapeulten, schamanen, Heilpraktiker uns steine... Mitte Dezember geh ich zum Familienaufstellen , ein Seminar übers we mit meiner Mutter und versuche dort das Trauma zu beheben. Den alten Schmerz. Jedoch sehne ich mir so nach ihr! Es hört sich dumm an, aber bei mir stehen Frauen Schlange, aber ich kann nicht wegen meiner kleinen und ich will auch meinen Liebeskummer mit jemand anderen trösten, der dann Liebeskummer hat. Das ist nicht meine Art.
Ich habe Aischa angesprochen auf das Forum, sie antwortete mir äußerst freundlich und wünscht mir alles,alles gute.
Wennn ich nur wüsste, wer uns eine 2.te Chance geben könnte. Uns dazu nur anzustoßen. Ich weiß, dass du niemand einen Tipp gibst, aber wenn doch wär ich dir dankbar.
Freu mich auf deine antwort und es ist gut, dass du hier bist. Du bringst Licht hier rein. Ok FFurzel bringt witz rein.
LG
Pierr

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2006 um 12:52
In Antwort auf curtis_12835112

Danke noname
Danke für deine Antwort. Leider ist das alles nicht so einfach, da sie den Kontakt mit mir nicht möchte. Als wir uns letzte Woche getroffen haben zur Sachenübergabe kam sie mit einer Freundin. Dies hat mich richtig umgehauen. Ich hatte mit allem gerechnet, jedoch davor nicht. Sie hat angst vor mir (hab mal Tabletten genommen und ein paar zuviel, wollte mir aber nix antun)und sie hatte mich dabei gesehen. Ich wollte einfach nicht mehr klammern und ihr auch zeigen das ich mich geändert habe. Jedoch kann ich auch nicht weiter in Der Hoffnung leben. Du weißt was ich meine. Nix lieber würd ich machen , als sie zu einem We einzuladen, aber wie soll ich das machen?Unmöglich. Hatte sie am Mo angerufen und gefragt, ob wir uns noch zu einem Kaffee treffen können . Sie sagte gleich, dass die heut und morgen nicht kann , aber sie sich bei mir meldet. Ich weiß, dass sie sich nicht meldet
ICh nutze schon die ziet so viel ich kann, aber sie i st wirklich die Frau meines Lebens. Ich weiß, dass die meisten Menschen nicht an eine zweite chance glauben, das stimmt ja auch. Wen man sich trennt und dann 2 Wochen später wieder zusammen kommt. Bei mir sind es jetzt fast 5 Monate und der Schmerz ist noch wie am ersten tag. Ich bin ein ziemlich guten Therapeulten und der vesucht mir klar zu machen für das Geschenk was sie mir gegeben hat mit der Trennung (zu sehen was mein Trauma ist)
. Aber das ist nicht so einfach, weißt Du ja auch. Ich habe bis jetzt ca 4000.- ausgegeben für Therapeulten, schamanen, Heilpraktiker uns steine... Mitte Dezember geh ich zum Familienaufstellen , ein Seminar übers we mit meiner Mutter und versuche dort das Trauma zu beheben. Den alten Schmerz. Jedoch sehne ich mir so nach ihr! Es hört sich dumm an, aber bei mir stehen Frauen Schlange, aber ich kann nicht wegen meiner kleinen und ich will auch meinen Liebeskummer mit jemand anderen trösten, der dann Liebeskummer hat. Das ist nicht meine Art.
Ich habe Aischa angesprochen auf das Forum, sie antwortete mir äußerst freundlich und wünscht mir alles,alles gute.
Wennn ich nur wüsste, wer uns eine 2.te Chance geben könnte. Uns dazu nur anzustoßen. Ich weiß, dass du niemand einen Tipp gibst, aber wenn doch wär ich dir dankbar.
Freu mich auf deine antwort und es ist gut, dass du hier bist. Du bringst Licht hier rein. Ok FFurzel bringt witz rein.
LG
Pierr

Hallo Pierr
ich kann dich na klar nicht von aisha abhalten, zu ihr zu gehen....
ich hab mieserable Erfahrungen mit ihr gemacht und ich kenne von hier und anderen Foren noch einige andere, denen es genausoging. Einer schrieb hier mal, der auch bei aisha war, ging danach zu Magical Resort und hatte da Erfolg. ein Anderer war auch bei Aisha, und noch bei etlichen anderen, und wartet heute noch auf Ergebnisse.... der wartet nun seit über zwei Jahren auf seine Ex..

Ich denke, das was Du tust, an dir zu arbeiten, mit welchem Feuereifer du deine Vergangenheit aufarbeitest, ist aller Ehren wert - es ist toll und du wirst es auch schaffen, davon bin ich überzeugt.

Deine Süsse braucht natürlich Zeit, das alles zu verarbeiten, die Tablettenaktion hat ihr vermutlich einen Riesenschreck eingejagt, die meisten Menschen sind mit soner Situation total überfordert und gehen sofort..... Sie ist verletzt, drum weint sie auch, sie hat innere Wunden, die erstmal heilen müssen.
Klar kannst Du nicht mit einer neuen Liebesgeschichte eine alte heilen, obwohl das viele tun, mein Ex inklusive, der hat sich gleich ne woche später eine angelacht....daß du das nicht tust, spricht für dich, das zeugt davon, daß du tiefgründiger bist und nicht über Leichen gehst, es macht dich zu einem wertvollen Mann, denn die meisten haben gleich wieder eine Neue gegen das alleinsein und fürs Bettchen..

Was ich dir anbieten kann, ist daß ich dich gerne mal anrufen kann, dann kannst Du mal reden und dich auskotzen.... dazu schick mir einfach mal ne PN mit deiner Festnetznummer, ich melde mich dann. Das hab ich schon einige Male gemacht und allen hats - denke ich wohl - sehr weitergeholfen....

Ich denke, du solltest erstmal deinen alten Mist aufarbeiten und in Ruhe deine Vergangenheit klären und wieder deine Mitte im Leben finden, wieder zu einem eigenen Glücklichsein finden, dann hast du eine bessere Basis für einen liebeszauber, denn der kostet unheinlich viel Energie und kraft, in der Zeit bist du wie eingefroren, und wenn du in einer Position sozusagen "eingefroren" wirst, wo du noch in einer Depri-Phase bist, dann ist das schlecht.

Ja ich weiß, aisha antwortet immer sehr freundlich, ich habs auch so erlebt, aber es bringt definitiv nichts, außer dich viel Geld kosten, sehr viel Geld. Wenn Du eine Amun-Ra-analyse für 25 Euro machen lässt, dann wirst du die Antwort bekommen "das ergebnis wird prächtig sein" - so bekam ich sie und etliche andere auch, es sind Standard-antworten.. Ich wette, alle Antworten die du bereits von ihr hast, hab ich so auch alle gehabt.... Ich kann dich davon nicht abhalten, würde es gerne, weil ich erlebt habe, wie es endet und es endete in einer Katastrophe, riss mich total in die Tiefe und die VErbindung zu meinem Ex versumpfte im totalen Chaos, trieb ihn in die Arme einer anderen und mich in die totale Verzweiflung, kann nur davor warnen..... was ich mit ihr erlebt habe, wünsche ich nicht mal meinem schlimmsten Feind....

also überleg es dir, mein Angebot steht... mußt dich nur bemerkbar machen...

noname

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2006 um 17:05
In Antwort auf ariane_12152624

Hallo Pierr
ich kann dich na klar nicht von aisha abhalten, zu ihr zu gehen....
ich hab mieserable Erfahrungen mit ihr gemacht und ich kenne von hier und anderen Foren noch einige andere, denen es genausoging. Einer schrieb hier mal, der auch bei aisha war, ging danach zu Magical Resort und hatte da Erfolg. ein Anderer war auch bei Aisha, und noch bei etlichen anderen, und wartet heute noch auf Ergebnisse.... der wartet nun seit über zwei Jahren auf seine Ex..

Ich denke, das was Du tust, an dir zu arbeiten, mit welchem Feuereifer du deine Vergangenheit aufarbeitest, ist aller Ehren wert - es ist toll und du wirst es auch schaffen, davon bin ich überzeugt.

Deine Süsse braucht natürlich Zeit, das alles zu verarbeiten, die Tablettenaktion hat ihr vermutlich einen Riesenschreck eingejagt, die meisten Menschen sind mit soner Situation total überfordert und gehen sofort..... Sie ist verletzt, drum weint sie auch, sie hat innere Wunden, die erstmal heilen müssen.
Klar kannst Du nicht mit einer neuen Liebesgeschichte eine alte heilen, obwohl das viele tun, mein Ex inklusive, der hat sich gleich ne woche später eine angelacht....daß du das nicht tust, spricht für dich, das zeugt davon, daß du tiefgründiger bist und nicht über Leichen gehst, es macht dich zu einem wertvollen Mann, denn die meisten haben gleich wieder eine Neue gegen das alleinsein und fürs Bettchen..

Was ich dir anbieten kann, ist daß ich dich gerne mal anrufen kann, dann kannst Du mal reden und dich auskotzen.... dazu schick mir einfach mal ne PN mit deiner Festnetznummer, ich melde mich dann. Das hab ich schon einige Male gemacht und allen hats - denke ich wohl - sehr weitergeholfen....

Ich denke, du solltest erstmal deinen alten Mist aufarbeiten und in Ruhe deine Vergangenheit klären und wieder deine Mitte im Leben finden, wieder zu einem eigenen Glücklichsein finden, dann hast du eine bessere Basis für einen liebeszauber, denn der kostet unheinlich viel Energie und kraft, in der Zeit bist du wie eingefroren, und wenn du in einer Position sozusagen "eingefroren" wirst, wo du noch in einer Depri-Phase bist, dann ist das schlecht.

Ja ich weiß, aisha antwortet immer sehr freundlich, ich habs auch so erlebt, aber es bringt definitiv nichts, außer dich viel Geld kosten, sehr viel Geld. Wenn Du eine Amun-Ra-analyse für 25 Euro machen lässt, dann wirst du die Antwort bekommen "das ergebnis wird prächtig sein" - so bekam ich sie und etliche andere auch, es sind Standard-antworten.. Ich wette, alle Antworten die du bereits von ihr hast, hab ich so auch alle gehabt.... Ich kann dich davon nicht abhalten, würde es gerne, weil ich erlebt habe, wie es endet und es endete in einer Katastrophe, riss mich total in die Tiefe und die VErbindung zu meinem Ex versumpfte im totalen Chaos, trieb ihn in die Arme einer anderen und mich in die totale Verzweiflung, kann nur davor warnen..... was ich mit ihr erlebt habe, wünsche ich nicht mal meinem schlimmsten Feind....

also überleg es dir, mein Angebot steht... mußt dich nur bemerkbar machen...

noname

Hallo Noname
Wieder einmal danke. Wenn dumöchtest,dannkann ich Dirmaldie emailvon aischa schicken.Diesmal ist es keine Standardmail,ich glaube dir ja schon mit aischa. Es ist irgendwie anders als die anderen emails. Würd dich glaub ich interressieren.Eines würd ich jedoch wissen, hatz sie wirklich erfolgmit Klientengehabt. Sie schrieb mir, dass ich bitte positiv bleiben soll und es klang wirklich ehrlich.
zu meiner kleinen.Ich weiss,dass ich sie los lassen muss.Nur so hab ich irgendwie eine chance, aber wie macht man das mit tausend gedanken jeden tag. Hattest du nur einen zauber oder zwei? Würd ich gern mal wissen.
Es fällt mir so schwer ohne sie zu sein,leer,kalt, ohne Hoffnung...

LG

Pierr

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2006 um 21:03
In Antwort auf curtis_12835112

Hallo Noname
Wieder einmal danke. Wenn dumöchtest,dannkann ich Dirmaldie emailvon aischa schicken.Diesmal ist es keine Standardmail,ich glaube dir ja schon mit aischa. Es ist irgendwie anders als die anderen emails. Würd dich glaub ich interressieren.Eines würd ich jedoch wissen, hatz sie wirklich erfolgmit Klientengehabt. Sie schrieb mir, dass ich bitte positiv bleiben soll und es klang wirklich ehrlich.
zu meiner kleinen.Ich weiss,dass ich sie los lassen muss.Nur so hab ich irgendwie eine chance, aber wie macht man das mit tausend gedanken jeden tag. Hattest du nur einen zauber oder zwei? Würd ich gern mal wissen.
Es fällt mir so schwer ohne sie zu sein,leer,kalt, ohne Hoffnung...

LG

Pierr

Habe deine PN gelesen....
Ihre Reaktion, als Du den Scheck sperren liest, ist typisch für sie, dann tritt sie selbst in Aktion und antwortet mal ohne Standardmails..... meine letzten Mails von ihr waren auch kein Standard mehr....
Sie hat mittlerweile auch schon mitbekommen, daß ihr Name öfters mal in Foren usw. fällt und die Leute ja nur da über ihre Erfahrungen mit Aisha reden können, denn in ihrem Gästebuch geht das nicht, denn negative Einträge werden nie veröffentlicht. Das macht ihr Kopfschmerzen..... wundert mich also nicht, daß sie das nun vorbeugend auf ihre Website mitaufgenommen hat.

Ja loslassen mußt du so oder so, das müsstest du auch ,wenn du einen Zauber bei Aisha hast..... so oder so..... klar es ist hart und leer ohne sie, aber eine Chance gibt es auch ohne aisha, eher besser als mit.... das ist meine Erfahrung nach zwei Ritualen von aisha, von denen nur das Erste ausgeführt wurde, ein kurzfristiges Ergebnis brachte und dann alles den Bach runtergehen ließ.... das zweite wurde, wie ich später erfuhr ,nie gemacht, das zweite war Amun Ra......Ich habs schon tausendmal bereut, je auf diese Frau reingefallen zu sein, es gab nie eine vernünftige Analyse, nix. Häts ich gelassen, hät ich viel Geld gespart und mein Ex wär vermutlich längst wieder da ohne den ganzen Murks mit Aisha.... so seh ich das heute

ich kann nur warnen, den Weg gehen und klug werden muß jeder selbst

noname

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2006 um 21:56
In Antwort auf alexa_12948466

An nonamexxx
Ich habe mit Erstaunen, Deinen Kommentar gelesen.
Sehr gut!! Ich hätte es nicht treffender ausdrücken können.
Allerdings widerspreche ich Dir bei Deinem letzten Kapitel. In Zeitungen findest Du Sie sicher nicht, in der Regel spricht sich das über Mundpropaganda weiter. Aber gelegentlich, wenn sie einmal viiiel Zeit haben, rutschen sie des Nachts manchmal amüsiert in so ein Forum wundern sich teilweise und manchmal stellen sich bei verschiedenen Berichten auch die Nackenhaare aus.
Ich wünsche Dir viel Licht und Liebe
Umbandazauber

DAAAAS glaube ich gern
ich könnt mir auch denken, daß manch eine von diesen verborgenen Talenten sich hier köstlich amüsiert und andererseits wie Du sagst, sich die Nackenhaare stellen, bei so viel Skrupellosigkeit mancher Möchtegern-Magerie und ich sage immer, es steht jeden Tag ein Dummer auf, schlimm ist nur, daß hier mit der VErzweiflung der Menschen Unmengen von Kohle gemacht wird.

Es ist doch so, hier postet einer, bietet selbstlos seine Dienste an Hexe an, natürlich auf Spendenbasis und mit umsonst-Kartenlegen..... und kriegt eine Riesenflut PN's..... so nun rechne mal, er sackt von mindestens zehn Leuten auf Spendenbasis 50 Euro ab, jeder kriegt die Karten umsonst gelegt - na klar kommt der Ex nur mit PRF zurück.... na ich kann rechnen, zehnmal 50 Euro sind 500 Euro, für bissi Kartenlegen und schön reden verdammt gutes Geld, denn weiter wird nix passieren.
Ich hatte mal PN kontakt zu einem Mädel, die bei einer Hexe R.... vertrauen schöpfte, selbstverständlich für paar mutmachende Mails, denn eine gute Hellseherin scheint die zu sein, wo ein Baff-sein-Effekt den Geldbeutel öffnet, dann zahlt man locker die 250 Euro ein..... na dann kommt nix mehr.... sie wirbt in Zeitungen.. Einmal im Monat sone anzeige... paar Mails schreiben- kommt genug zusammen, um hervorragend davon leben zu können.

Da stellen sich mir die Nackenhaare, da werd ich so wütend, wie skrupellos manche sind, Verzweifelten Menschen so eiskalt das Geld aus der Tasche zu ziehen....

Gottseidank gibt es auch andere.... ich hab hier eine Liste - alles unseriös, unzureichend, nur teuer und nutzlos oder nur Abzocker.... es kamen 50 Namen zusammen, dagegen stehen grade mal 2 - in worten ZWEI - die als echt und seriös und verantwortungsbewußt gelten.... Es ist eine Schande... so und nun alle Interessierten herhören....verschont mich mit PNs mit der Frage nach den beiden Namen, ich gebe keine Auskunft darüber, keiner wird von mir je die Namen erfahren, schon gar nicht per PN.....

Allein diese Schieflage der Zahlen schockt mich total, das kann wirklich nicht wahr sein.

Dir auch viel Licht und Liebe und danke für deine Lieben worte an mich.

noname

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram