Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Habe ein Problem

Habe ein Problem

18. September 2007 um 21:35

Ich habe eine Beziehung seit 9 Jahren und ein Kind habe ich auch. leider ist die Beziehung seit sehr langer Zeit nicht mehr in Ordnung.
Jetzt habe ich mich in einen Fischmann verliebt, oder besser; ich bin dabei mich so richtig zu verlieben. Kennen du ich ihn schon seit 3 Jahren eingentlich durch meine Tochter,da sie Sportlich ist und bei ihm mal nen Kurs gemacht hat. Diesen Sommer hat sie ein Camp mitgemacht und da ich viel Zeit hatte konnte ich dem Fischmann behilflich sein. Er hat sich dann zum Schluss zwei mal bei mir bedankt und mich immer an der schulter angefasst.(das tat er vorher nie) obwohl ich auch schon ihm geholfen habe. Dann organisierte ich ne Geburtstagsfeier für meine Tochter und da habe ich ihn gefragt ob er so was auch macht, also nicht nur Kurse und Kamps.Da meine Tochter sehr gerne denn Sport ausübt,war es für sie etwas besonderes. Er schrieb mir gleich eine Mail das er sich sehr freuen würde für meine Tochter so was zu machen. Na ja wir setzten uns zusammen und planten die Geburtstagsfeier. Wir verstanden uns auf anhieb.Er war auch immer pünktlich und wir haben auch den selben Humor. Wir hatten auch immer sehr langen Augenkontakt und er lachte mich immer voll an. Und dan begann bei mir die Schüchternheit und ich konnte die Augenkontakte nicht mehr lange halten. Da musste ich bemerken das er mich dann immer sehr lange anschaute.Dann war die Geburtagsfeier und wir verbrachten denn ganzen Tag miteinander.Meiner Tochter und ihren Freundinnen gefiel es sehr, und dem Fischmann auch der hat sie auch wie ein Kind gefreut und wir lachten und alberten herum.Und wenn ich zu ihm schaute schaute er auch zu mir und lächelte mir zu. Als Dankeschön für seine Hilfe schenkte ich ihm einen Schutzengel( da seine Tätigkeit gefährlich ist) er hat sich so gefreut das er aufgesprungen ist und sich bei mir bedankte. Wenn keine Kinder hier gewessen wären hätte er mich geknuddelt.Denn er liebt solche geschenke.na ja und als der Tag zu Ende war hat er noch gewartet bis die Kinder versorgt sind und hat sich noch mal bedankt und und mir wiederüber die Schulter gestreichelt naja er hätte mich gerne Umarmt, das merkte ich am Streicheln. Er hat sich eingentlich den ganzen Tag immer für mich interesiert, was ich mache und so weiter.Dann schrieb ich ihm ne E-mail das ich fotos habe. Er schrieb mir auch gleich zurück und schreib das er mir eine CD vorbei bringen würde und das ihm der Tag sehr gefallen hat und das es ihm sehr viel Spass machte. Da ich weiss das er sehr viel arbeit hat (viele Schulsportwochen usw.).Lass ich ihn jetzt in Ruhe bis er wieder mehr Zeit hat. Da ich von ihm noch was bekomme. Kann es sein das dieser Fischmann etwas empfindet für mich .Er kommt mir auch ein wenig schüchtern vor. Da es ja heißt fische sind sehr Gefühlvolle Menschen habe ich den eindruck gehabt er wolle aber traut sich nicht.Ich genisse die Freundschaft mit ihm und bin aber auch in einer plöden Lage. Will er mehr und wagt es nicht? Bitte helft mir. Soll ich mich öffter bei ihm melden oder abwarten und Tee trinken.


Mehr lesen

19. September 2007 um 13:07

Also zunächst mal....
Du hast ein gutes Gespür dafür, wie Du die Situation einzuschätzen hast. Das merke ich in jeder Deiner Zeilen. Mit Sicherheit weisst Du dann auch, wie Du Dich weiter verhalten sollst-sagen wir, ganz automatisch. Ich für meinen Teil glaube schon, dass auch er aufrichtiges Interesse an Dir hat-zumindest kommt es so rüber. Dass er aber nichts überstürzen will, weil Du ihm vielleicht total ans Herz gewachsen bist, ist ein typisches Verhalten. Denn er weiss nicht so richtig, wie er sich Dir gegenüber verhalten soll, obwohl er Dir schon zeigen will, wie wichtig Du für ihn geworden bist. Lange Rede kurzer Sinn-ich denke, er versucht sich langsam dir "anzutasten" um so herauszufinden, ob Du ähnliche Empfindungen ihm gegenüber hast. Schließlich möchte er Dich mit Sicherheit nicht verkraulen. Denn, käme er zum Schluss, das von Deiner Seite tatsächlich nur "Freundschaft" rüberkommt, dann würde er wenigstens die nicht mehr missen wollen. So nach dem Motto, "wenn ich sie schon nicht für mich gewinnen kann, so will ich sie wenigstens nicht verlieren!" So ein Verhalten ist auch mir nicht ganz fern aus meiner Vergangenheit, von daher könnte es sein, dass sein Verhalten ähnlich gelagert ist, wie bei mir damals. Denn wir Wasserwesen -sag ich jetzt einmal so salopp- haben immer Angst zurückgestossen zu werden. Wenn 2 Wasserwesen zusammen treffen, wird dieses Verhalten noch verstärkt und jeder wartet, bis der andere den Anfang macht. Naja..dennoch, ich habe Hoffnung in Deinem Fall, dass sich durchaus mehr ergeben könnte. Selbst wenn ihr beide nicht direkt über Eure Gefühle sprecht-auf emotionaler Ebene scheint ja schon eine "Verbindung" geschaffen zu sein, von Euch beiden. Auf dieser Ebene - nenn sie Gefühlsebene oder vielleicht auch "Seelenverwandschaft" (ich glaube daran) werdet ihr instinktiv den Weg in die richtige Richtung einschlagen. Und wer weiss...vielleicht könnt ihr ja denn schon bald als "Paar" durch die Lande tingeln*grins*
Nur immoment warte mal ab, was sich weiter ergibt. Wirst sehen, wenn Euch Euer gemeinsames Schicksal vorbestimmt wurde, dann findet ihr auch tatsächlich zusammen und könnt glücklich werden. Aber nun lass alles erst mal langsam angehen. Glaub mir, Du wirst schon bald mehr Klarheit darüber haben, wie es um Euch bestellt ist. Egal wie es sich bei Euch weiter entwickeln wird. Eines ist klar, entweder ihr kommt zusammen (dann soll es wohl so sein)-oder aber Du hast in ihm einen wundervollen Freund für s Leben gefunden, dem Du wirklich alles anvertrauen kannnst. Er ja denn auch umgekehrt. Egal-wie auch immer. Ich wünsche Dir, dass Du glücklich wirst. Mit ihm in einer Beziehung oder aber auch mit ihm als guten Freund an Deiner Seite

Gefällt mir

24. September 2007 um 20:41
In Antwort auf elli187

Also zunächst mal....
Du hast ein gutes Gespür dafür, wie Du die Situation einzuschätzen hast. Das merke ich in jeder Deiner Zeilen. Mit Sicherheit weisst Du dann auch, wie Du Dich weiter verhalten sollst-sagen wir, ganz automatisch. Ich für meinen Teil glaube schon, dass auch er aufrichtiges Interesse an Dir hat-zumindest kommt es so rüber. Dass er aber nichts überstürzen will, weil Du ihm vielleicht total ans Herz gewachsen bist, ist ein typisches Verhalten. Denn er weiss nicht so richtig, wie er sich Dir gegenüber verhalten soll, obwohl er Dir schon zeigen will, wie wichtig Du für ihn geworden bist. Lange Rede kurzer Sinn-ich denke, er versucht sich langsam dir "anzutasten" um so herauszufinden, ob Du ähnliche Empfindungen ihm gegenüber hast. Schließlich möchte er Dich mit Sicherheit nicht verkraulen. Denn, käme er zum Schluss, das von Deiner Seite tatsächlich nur "Freundschaft" rüberkommt, dann würde er wenigstens die nicht mehr missen wollen. So nach dem Motto, "wenn ich sie schon nicht für mich gewinnen kann, so will ich sie wenigstens nicht verlieren!" So ein Verhalten ist auch mir nicht ganz fern aus meiner Vergangenheit, von daher könnte es sein, dass sein Verhalten ähnlich gelagert ist, wie bei mir damals. Denn wir Wasserwesen -sag ich jetzt einmal so salopp- haben immer Angst zurückgestossen zu werden. Wenn 2 Wasserwesen zusammen treffen, wird dieses Verhalten noch verstärkt und jeder wartet, bis der andere den Anfang macht. Naja..dennoch, ich habe Hoffnung in Deinem Fall, dass sich durchaus mehr ergeben könnte. Selbst wenn ihr beide nicht direkt über Eure Gefühle sprecht-auf emotionaler Ebene scheint ja schon eine "Verbindung" geschaffen zu sein, von Euch beiden. Auf dieser Ebene - nenn sie Gefühlsebene oder vielleicht auch "Seelenverwandschaft" (ich glaube daran) werdet ihr instinktiv den Weg in die richtige Richtung einschlagen. Und wer weiss...vielleicht könnt ihr ja denn schon bald als "Paar" durch die Lande tingeln*grins*
Nur immoment warte mal ab, was sich weiter ergibt. Wirst sehen, wenn Euch Euer gemeinsames Schicksal vorbestimmt wurde, dann findet ihr auch tatsächlich zusammen und könnt glücklich werden. Aber nun lass alles erst mal langsam angehen. Glaub mir, Du wirst schon bald mehr Klarheit darüber haben, wie es um Euch bestellt ist. Egal wie es sich bei Euch weiter entwickeln wird. Eines ist klar, entweder ihr kommt zusammen (dann soll es wohl so sein)-oder aber Du hast in ihm einen wundervollen Freund für s Leben gefunden, dem Du wirklich alles anvertrauen kannnst. Er ja denn auch umgekehrt. Egal-wie auch immer. Ich wünsche Dir, dass Du glücklich wirst. Mit ihm in einer Beziehung oder aber auch mit ihm als guten Freund an Deiner Seite

Hallo Elli187
Danke für deinen Beitrag.
Was mein Gespür betrifft da bin ich sehr feinfühlig, ich bin aber leider manchmal sehr ungeduldig, was ich schön langsam in Griff habe. Da ich in einer Beziehung bin laß ich das ganze mal Freundschaftlich angehen auch wenn meine Gefühle sehr Stark sind.Was mir viel kraft kostet.Ist aber eine übung in geduld.
Wir sind noch immer in Kontakt aber halt nicht regelmässig.
Ich bin ihm auch nicht böse wenn er mal nicht zurück mailt.
Da ich von ihm ja noch was bekomme habe ich ihm eine Mail geschrieben das er mir noch was zurück geben muss. Er schrieb das er sich bei mir in den nächsten Tagen meldet. Nun am Sonntag habe ich vor der Tür mein Geschirr gefunden.
Ich habe mir schon gedanken gemacht, das er mir vieleicht aus den Weg geht oder ich ihm zu lästig bin. Ich grüble eigentlich sehr viel und zermürbe mir den Kopf. Habe aber bei ihm angerufen zuerst war nur der Anrufbantworter, dann nach einer Stunde hat er mich angerufen.Er war sehr nett und fragte gleich mal wie es mir geht,Ich habe ihn gefragt wann er leicht das Geschirr gebracht hat;er sagt am Samstag ich meinte warum er nicht angeläutet hat, er meinte;er hatte keine Lust da er Krank ist.Mann muß aber sagen da sein Beruf viel Körperlichen einsatz erfordert verstehe ich das sehr gut.Er hat Fieber Husten und Schnupfe.Man konnte es auch an seiner Stimme erkennen das er Krank ist .
Wir redeten über unseren Kurs den ich im Frühjahr bei ihm mache. Dann sagte ich es tut mir leid das ich so lästig bin ,er sagte dann überrscht nein du bist überhaupt nicht lästig , so auf die art du kannst nie lästig sein. Ich kenne schon heraus, ob wer das nur Freundlichkeits halber sagt.Er hatte so eine Stimmlage also nicht so auf eine Sarkastische art sondern freudig. Da ich auch sehr gerne mal Sarkastisch bin, kenne ich den unterschied. Ich würde ihn am liebsten knuddeln.Meinst du das er auch deshalb nicht angeläutet hat weil ich ja einen Freund habe und am Wochenende er ja zuhause ist? Ich bin ein Skorpion als Sternzeichen und ich kann sehr hartnäckig sein ich schau aber schon darauf das ich es nicht übertreibe und nicht wirklich mal lästig werde. Das war früher sehr oft und natürlich habe ich dann jeden verkrault.Ich weiß auch das er meine Handynr.eingespeichert hat weil wenn ich mal anrufe und er hebt ab weiß er gleich wer es ist. Ich werde jetzt mal wieder ne Zeit ruhe geben und schreibe dann wieder mal ne mail. Ich möcht selber nicht das er meine gefühle zu ihm kennt da eine abfuhr mir sehr weh tut, und ich sehr darunter leide. Ich bin ein Emotionaler Mensch. Es kann nähmlich verdammt weh tun.
Würde mich freuen über eine Antwort und danke das ihr euch die mühe macht es zu lesen. Tschüss

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Geschenkbox

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen