Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Habe Mist gebaut aus Unwissenheit, weil ich sein Verhalten nicht deuten konnte

Habe Mist gebaut aus Unwissenheit, weil ich sein Verhalten nicht deuten konnte

23. August 2010 um 15:07

Hallo!
Ich brauche mal Eure Hilfe und sorry wenn das hier was länger wird, weil ich hier mit meinem Latein echt am Ende bin
Vor ca. 4 Monaten traf ich einen wunderbaren Skorpionmann im Internet. Wir haben und auf Anhieb blendend verstanden und nach kurzer Zeit über Messanger tagtäglich ! geschrieben..Er konnte und wollte auf seiner Arbeit in der Freischicht nur noch mit mir kommunizieren.
Hat kaum geschlafen, gegessen und sein ganzer Fokus lag auf mir..ein wunderbares Gefühl. Nach kurzer Zeit hat sich dieser SKM vollkommen in mich verschossen und hat es auch gezeigt mit lieben Messages (auch in meiner Abwesenheit) und irgendwann kamen auch mal Pläne aufzu beachten das wir 2500 km auseinander liegen und er auf der See arbeitet. Ich hatte sowieso vor dieses oder nächstes Jahr ins Ausland zu gehen um dort zu leben und zu arbeiten und er ging vollkommen auf meine Idee ein und wir planten zusammenich war noch nie so glücklichEs hieß wenn er nach Hause kommt dann wird er seine Sachen erledigen (weil er monatelang nicht mehr zuhause war) und den Rest des Sommers mit mir verbringen. Hatte aber auch schon gemerkt das er sehr schnell gestresst ist und sich dann zurückzieht..nach einem tagelangen Rückzug rief er dann an ! Über Satelitt und das Ergebnis waren ca. 200 Euro Telefonkostener wollte unbedingt mit mir reden das tat er und er hat es nicht bereut..Nun das ganze ging dann so weiterbis ich in Urlaub gefahren bin
und unsere Pläne standen ! Ich war 2 Wochen unterwegs und hab ihn wahnsinnig vermisst..aber er mich noch viel mehr und sobald er die Gelegenheit hatte haben wieder getextet via SMS als er mal wieder Empfang hatte, weil er da in der Nähe der Küste war. Es sollte bei diesem Urlaub ein erstes Treffen entstehen an einem Anlegepunkt und weil ich keinen festen Urlaubsort hatte sondern man unterwegs war, wäre das sogar möglich gewesen. Er musste mir dann leider absagen, weil der Anlegetermin verschoben wurde und war todtraurig darüber. Noch um so mehr freute er sich auf das Ende dieser Fahrt um dann so schnell wie möglich zu mir zu kommen. Also wartete ich... zwischen durch gab es mal wieder einen Break von ner Woche..angeblich wegen Serverproblemen und ich wurde skeptisch. Nachdem er auch noch einen von mir wichtigen Tag vergessen hatte bin ich ein wenig ausgerastet. Meldete sich aber in der Nacht noch via Message..hat sich mit meiner Schimpferei überschnitten..wie dämlichnun er brauchte dann wieder ein paar Tage und wir hatten wieder super Gespräche. Ja und dann kam der Tag wo er anlegte und mich direkt mit SMS zuballerte und sich bei mir bald melden wird..Das hat er gemacht wieder ein Telefonat diesmal waren an die 400 Euro über Handy und es war es ihm wieder wert..meinte aber das wir unseren Kontakt nun aus SMS beschränken müssen sonst hätte der kein Geld mehr für all die Dinge die er sich kaufen wollte, wenn er nach Hause kommt. Hatte da schon nachgehakt was mit dem Flugticket ist und er sagte er macht es die Tage dann in RuheSo und dann wurde es komisch für miches sah aus als hätte er seine Prioritäten verändert. Anstatt nach Hause zu gehen war sein erster Weg zu seiner Ex (sie hatte ihn zutiefst verletzt als sie sich trennten..aber er hatte ihr wohl innerhalb der letzten Wochen verziehen und sie haben ausgemacht das sie nur noch Freunde sind) Ich habe ihm geglaubt, denn bisher war er immer ehrlich zu mirdas war Grundvorraussetzung für unseren Kontakt. Hatten dann als er dann endlich mal nach Hause kam ein sehr langes Telefonat (ohne Kosten) bis in die frühen Morgenstunden und er war sichtlich happy das wir uns bald sehenhatte zwar immer noch nicht verstanden warum kein Flug gebucht wurde und hab ihn damit wohl genervt und dann kam garnix mehr ! Er reagierte auf keine Message mehr, keine SMS..war aber die ganze Zeit online und reagierte nicht auf michDa fing ich am nächsten Tag an Zweifel zu setzen ob er nicht wieder was mit seiner Ex hat..und es hatte sich in meinen Kopf gepflanzt.ich habe dieses Verhalten nicht mehr Verstanden..nach Verzweifeltem "bitte rede mit mir"hat er sich dann 3-4 Tage später wieder gemeldet..um mir kurz mitzuteilen das er wieder da ist. Haben uns aber verpasst und somit habe ich ihn erst am nächsten Tag erwischt ! Die Gespräche veränderten sich..ich in meiner Unwissenheit, musste planen wegen ein paar Sachen die wir gemeinsam machen wollten und er ließ mich da stehener etwas kühler distanziertet..es schien sein Interesse war geschwunden und ich verstand nicht warum ! Und schon war er wieder auf den Weg zu seiner Ex (sie machen Musik zusammen) er hatte mir wiederum im Vorfeld erklärt das da nix sei und sie nur befreundet sind..er blieb aber teilweise über Nacht bei ihr (angeblich dort eingepennt, weil die ganze Nacht gearbeitet, obwohl wir verabredet waren).und wieder diese Ignoranz keine SMS, keine Message nixder Mann hat mich zur Weißglut gebracht und ich bin ungehalten gewordenund es kam dann wieder zu einem Gespräch indem er mir beteuerte das er das alles noch will und mich immer noch treffen wollte.....aber sich von mir kontrolliert fühlte und mir keine Rechenschaft ablegen wollte..sichtlich angenervt das ihn ihn stresse! Als ich das merkte schrieb ich ihm eine SMS und entschuldigte mich für mein Verhalten..es kam nix ! Am nächsten Tag war er dann online, den ganzen Tag und reagierte nicht auf micher schrieb ihn an bin durchgedreht hiernixIch kam auf die Idee ihn in Ruhe zu lassen und ihm mitzuteilen das er ein wunderbarer Mensch ist, ich ihn sehr mag und ich so jemanden wie ihn noch nie getroffen habemit dem Hinweis das ich ihn nun seine Sachen erledigen lasse und hoffe das er sich mal meldet und ja dann am nächsten morgen hatte er in einem Profil wo wir gemeinsam sind, seinen Status verändert das er seit einigen Stunden glücklich vergeben sei..(oder hat er mich da etwa getestet? ) ich fiel aus allen Wolken und bin ausgerastet und hab ihn das gleich spüren lassen..Ich bin Löwe und wenn man mich verascht, denn so kam ich mir vor, dann schlag ich 3x zurück ! Autsch das war wohl sehr gewaltigaber geschrieben war geschrieben ! War am Boden zerstört..seine Reaktion war mich überal dort rauszulöschen wo ich Einblick in sein Leben haben konnte, durch postings und so..Das war ein gewaltiger Schlag der mich zu Boden warf... komischerweise hatte er mich aus dem Messenger und Skype nicht gelöscht..Ich schickte sofort als ich am nächsten Tag erkannt hatte was ich da angerichtet hatte eine SMS hinterher in der ich mich enschuldigte und das es mir unendlich leid tut wie ich mich verhalten habe..das ich auf ne neue Chance hoffeIgnoranz ! Ich gab auf für 2-3 Tage und schrieb ihm wieder eine noch mal was ähnliches und er mich nicht vergessen sollmit nem Bild hinterherDaraufhin meldete er sich ein paar Std. später und meinte er würde mir später schreibennoch mit dem Hinweis er wäre immer noch Single!! ?? das war dann am nächsten morgenund da bin ich vom Stuhl gekippt ! Er erklärte mir das er fassungslos war Aufgrund meiner Reaktionen der letzten Tage, diese bösen Worte das ein Mensch wie ich so was sagen könntedas er das dann löscht und ganz schnell vergisst weil es seine momentane pshysische Verfassung nicht zulässt sich damit auseinander zu setzen, das er deswegen Beruhingungs-mittel nimmt um es wegzuschlafen und einfach zu vergessendas er keine neue Beziehung über Nacht eingegangen sei und immer noch Single ister sich gefühlt hatte wegen meines Verhaltens als wäre er mein Mann was er aber nicht ist..er meine Message mit dem wundervollen Menschen sehr schätzt aber jetzt noch skeptischer meiner Person gegenüber istda er eh kaum jemanden vertraut..Das er zugeben muß das er mich auch mag denn sonst hätten er diesen Kontakt nicht solange aufrecht gehaltener gibt mir die Möglichkeit das wir Kontakt halten über Email und dann sehen wir weiterdas wenn ich das aber nicht möchte ich nicht antworte brauche und wir uns dann um unser beider eigenes Leben kümmern sollen. Ich schrieb eine ebenso lange Mail zurück in dem ich ihm genau erklärte warum ich so reagiert habe..eben in dem Vorfeld mit dem ganzen gewesenen ..und zeigt damit Interesse das ich auf ihn eingeh mit seinem VorschlagIch will ihn nicht verlieren dafür war das zu wundervoll wie sich das aufgebaut hatte über Monate..und ich weiß echt nicht mehr was ich machen soll.ich habe so einen Mist gebaut mit meiner Ungeduld und Eifersucht und befürchte er ist nun weg, denn es kommt garnix mehr Ich fahre nun eine Woche weg und hoffe den Kopf frei zu bekommen...
Was grade sehr schwierig ist, denn ich ärger mich sehr über mich und muß selber Beruhingungsmittel nehmen um nicht durchzudrehen.Was kann ich denn noch tun ??
Ein Löwe kämpft um das war er liebgewonnen hat !!!

Mehr lesen

23. August 2010 um 17:40

Danke Dir für die Antwort...
Ich hatte ja bereits seine Mail beantwortet in der ich alles zutiefst bereue und ihm erklärt habe warum ich so gehandelt habe...Das es schwierig für mich ist auf diese Distanz und übers Internet einen Kontakt zu halten..es entstehen eben schnell Missverständnisse wenn einer so verschlossen ist und ich es gerne ändern möchte...habe ihn gefragt was er davon hält...Bin auf seinen Vorschlag eingegangen den Kontakt vorerst nur auf Mail zu beschränken sofern ich daran Interesse habe. Damit ich hab ich das Interesse an dem Kontakt bekundet ! Und es ist schon tagelang her und er reagiert eifach nicht nicht...auch nicht nachdem er eine Sms bekam wo ich sagte das ich ihn vermisse...
Habe gedacht wenn es ihm wichtig ist würde er sich zurückmelden...
Kann meinen Alltagsdingen kaum nachgehen da es mich so zu Boden geworfen hat und er weiter mit Ignoranz reagiert...
Ich weiß nicht was ich noch tun soll um ihm zu zeigen das ich das gerne rückgängig machen würde (was leider nicht geht) und das ich das alles ehrlich meine..habe aber auch Angst dann noch mehr kaputt zumachen wenn ich ihn weiter befrage...ich möchte das liebgewonnen nicht aufgeben, ich bin eine Kämpfernatur..

Gefällt mir

23. August 2010 um 18:30

Danke für die konstruktive Kritik...
und ja ich kenne die Antwort...
aber ich habe da sehr viel reininvestiert weil ich gesehen das es das wert ist! Und das kam von seiner Seite eben auch....
Weswegen es das Ganze nun noch schwieriger macht das gelassen zu betrachten...und einfach zu warten...denke es ist nun ein Kampf gegen Windmühlen denn er schaltet ja nun völlig auf stur...
Ratlos bin ich immer noch...

Gefällt mir

23. August 2010 um 18:52
In Antwort auf runa251

Danke für die konstruktive Kritik...
und ja ich kenne die Antwort...
aber ich habe da sehr viel reininvestiert weil ich gesehen das es das wert ist! Und das kam von seiner Seite eben auch....
Weswegen es das Ganze nun noch schwieriger macht das gelassen zu betrachten...und einfach zu warten...denke es ist nun ein Kampf gegen Windmühlen denn er schaltet ja nun völlig auf stur...
Ratlos bin ich immer noch...

Das Schwierigste, aber auch das
Wichtigste an der Liebe ist: Vertrauen! Ohne Vertrauen ist so eine Sache von Anfang an zum Scheitern verurteilt.
Gut, für dich gab es - aus deiner Sicht - gute Gründe zu zweifeln, aber wäre es so schlimm gewesen, einfach seinem Wort zu glauben, eben zu vertrauen?

Und: hast du dir vielleicht schon einmal überlegt, ob all diese Missverständnisse wie du sie nennst, nicht einen Grund haben? Nämlich aufzuzeigen, dass ihr nicht zusammenpasst?

Gefällt mir

23. August 2010 um 19:19

Chaos hoch 10...
das ist ein tiefer Fall einer Erkentnis das nach Monaten kommt das man so ein Chaos verursachen muß um festzustellen das es wohl nie mehr zu einem Treffen kommen wird, da er nun vorgeschädigt ist und so eine Person (er selber ist eben auch chaotisch) nicht in seinem Leben haben mag nun ich hab es wohl verbockt weil ich mir diese Art rausgenommen habe...

ja später ist man immer klüger...

Wie bereits erwähnt, werde ich eh irgendwann hinziehen um dort zu Leben und Arbeiten. Er wollte mich in meinem Traum unterstützen..sehr bald also ich wäre dann vor Ort gewesen und alle oben genannten Punkte damit nichtig. Hatte schon überlegt einfach hinzufahren damit er sieht idas ich es ehrlich meine...Ich habe ihn zutiefst verletzt, wie es mir scheint und er hat sich zurück gezogen und kommt grad selber nicht wirklich klar wie er schrieb Nimmt Beruhigungsmittel...Das tut mir wahnsinnig weh das ich zu sowas in der Lage bin...aber ich habe keine Ahnung ob es sich nochmal zum Guten wendet, wie lange das braucht das er verzeiht oder ob er sich nun komplett abwendet...er hat ja den Vorschlag gemacht das er den Kontakt über Mail hält...aber es kommt eben nix mehr...

Gefällt mir

23. August 2010 um 20:41

Ins Schneckenhaus...
hat er sich zurückgezogen weil ich ihn so derbe beleidigt und beschimpft habe in meiner Wut weil der Idiot seinen Beziehungsstatus ändert (warum auch immer..vielleicht um so rausfinden ob ich ihn da kontrolliere..) Ich das in auch noch sehe und mir tierisch verarscht vorkam
und das nachdem er sich mal wieder tagelang nicht gemeldet hatte weil ich ihn gestresst hatte...(er sagt das die Änderung sowas von unwichtig war aber ich habe eben reagiert...mein riesen Fehler) kann halt in solchen Situation echt temperamentvoll sein...
Denke er kann damit nicht umgehen..er sieht doch das es mir unendlich leid tut...seine Ex war eher gleichgültig ihm gegenüber und hat gemacht was die wollte...und es besteht immer noch die Frage...warum hat der mich dann nicht komplett gelöscht ? Vielleicht läßt er die Meerjungfrau wieder auftauchen, wenn er wieder Zeit zum Nachdenken hat in seinen Freischichten auf hoher See...und lach nein nicht als Pirat :P

Gefällt mir

24. August 2010 um 2:11


Hallo sicula...

ja das sieht mittlerweile auch so aus, als wenn da noch andere große Probleme mit am Start sind..seitdem er Zeit hat nachzudenken und nicht auf Arbeit ist...Anti-D und ich mach auch noch Stress deswegen vielleicht der Rückzug...oder ne perfekte Ausrede...das kann ich alles nicht mehr einschätzen....eben zuviel Chaos
Ja wir haben telefoniert und nach dem letzten 6 stündigem Telefonat kam nix mehr obwohl er sich so darüber gefreut hatte...alles seltsam...ich kenne Skorpione nicht..deswegen frage ich Euch hier

Gefällt mir

24. August 2010 um 2:32

Danke für die vielen lieben Anworten....

ich sehe nun das er es sich echt sehr einfach macht wie er mich aufs Abstellgleis setzt auf eine sehr unwürdige Art und Weise...was ihn dazu bewegt das werde ich wahrscheinlich nie herausfinden..in der letzten Mail habe ich alles aufgeklärt nachdem er mir diese angeboten hatte...mit dem Abschlusswort das ich ihn vermisse...er scheint es nicht zu tun...er reagiert nicht, straft mich mit Ignoranz und setzt in seinem Leben aufeinmal andere Prioritäten...nicht diese eine wenn man verschossen ist das man den anderen so schnell wie möglich nach so einer langer Zeit des intensiven Kontaktes sehen möchte...Er macht lieber andere Dinge...das ganze war die Vorgeschiche meines Ausrasters..weil er die Prioritäten aufeinmal anders gesetzt hat ! Und ich auf der to do Liste nach hinten gestellt wurde...er weiß genau uwas er da tut und weil ich nunmal jemand bin der Dinge klären möchte für einen besseren Umgang, zieht er sich zurück um nangenehmen Konfrontationen aus dem Weg zu gehen...also sehe ich jetzt sein wahres Gesicht und alles davor war nur vorgespielt ? um im Internet die perfekte Welt zu haben weit weg von daheim...ja so sieht es mittlerweile aus und vielleicht bin ich auch nicht die einzige...
Ein Skorpion der perfekt manipulieren kann ? Nun er hat mit meinen Träumen und meinen Gefühlen gespielt....und tut es noch....dieser Mann weiß nicht was Respekt ist !
Ich werde jetzt erstmal eine Woche weg sein um meinen Kopf frei zu bekommen und mein Leben geniessen
Danach sieht man weiter....

Gefällt mir

24. August 2010 um 2:34

Danke für die lieben netten Antworten...
ich sehe nun das er es sich echt sehr einfach macht wie er mich aufs Abstellgleis setzt auf eine sehr unwürdige Art und Weise...was ihn dazu bewegt das werde ich wahrscheinlich nie herausfinden..in der letzten Mail habe ich alles aufgeklärt nachdem er mir diese angeboten hatte...mit dem Abschlusswort das ich ihn vermisse...er scheint es nicht zu tun...er reagiert nicht, straft mich mit Ignoranz und setzt in seinem Leben aufeinmal andere Prioritäten...nicht diese eine wenn man verschossen ist das man den anderen so schnell wie möglich nach so einer langer Zeit des intensiven Kontaktes sehen möchte...Er macht lieber andere Dinge...das ganze war die Vorgeschiche meines Ausrasters..weil er die Prioritäten aufeinmal anders gesetzt hat ! Und ich auf der to do Liste nach hinten gestellt wurde...er weiß genau uwas er da tut und weil ich nunmal jemand bin der Dinge klären möchte für einen besseren Umgang, zieht er sich zurück um nangenehmen Konfrontationen aus dem Weg zu gehen...also sehe ich jetzt sein wahres Gesicht und alles davor war nur vorgespielt ? um im Internet die perfekte Welt zu haben weit weg von daheim...ja so sieht es mittlerweile aus und vielleicht bin ich auch nicht die einzige...
Ein Skorpion der perfekt manipulieren kann ? Nun er hat mit meinen Träumen und meinen Gefühlen gespielt....und tut es noch....dieser Mann weiß nicht was Respekt ist !
Ich werde jetzt erstmal eine Woche weg sein um meinen Kopf frei zu bekommen und mein Leben geniessen
Danach sieht man weiter....

Gefällt mir

24. August 2010 um 6:33
In Antwort auf runa251

Danke für die lieben netten Antworten...
ich sehe nun das er es sich echt sehr einfach macht wie er mich aufs Abstellgleis setzt auf eine sehr unwürdige Art und Weise...was ihn dazu bewegt das werde ich wahrscheinlich nie herausfinden..in der letzten Mail habe ich alles aufgeklärt nachdem er mir diese angeboten hatte...mit dem Abschlusswort das ich ihn vermisse...er scheint es nicht zu tun...er reagiert nicht, straft mich mit Ignoranz und setzt in seinem Leben aufeinmal andere Prioritäten...nicht diese eine wenn man verschossen ist das man den anderen so schnell wie möglich nach so einer langer Zeit des intensiven Kontaktes sehen möchte...Er macht lieber andere Dinge...das ganze war die Vorgeschiche meines Ausrasters..weil er die Prioritäten aufeinmal anders gesetzt hat ! Und ich auf der to do Liste nach hinten gestellt wurde...er weiß genau uwas er da tut und weil ich nunmal jemand bin der Dinge klären möchte für einen besseren Umgang, zieht er sich zurück um nangenehmen Konfrontationen aus dem Weg zu gehen...also sehe ich jetzt sein wahres Gesicht und alles davor war nur vorgespielt ? um im Internet die perfekte Welt zu haben weit weg von daheim...ja so sieht es mittlerweile aus und vielleicht bin ich auch nicht die einzige...
Ein Skorpion der perfekt manipulieren kann ? Nun er hat mit meinen Träumen und meinen Gefühlen gespielt....und tut es noch....dieser Mann weiß nicht was Respekt ist !
Ich werde jetzt erstmal eine Woche weg sein um meinen Kopf frei zu bekommen und mein Leben geniessen
Danach sieht man weiter....


Offenbar hat jeder seinje eigene Wahrheit.
Bist du schon mal auf die Idee gekommen, dass du es bist, die keinen Respekt vor ihm hatte? Dass du es bist, die mit Gefühlen spielte?
Es ist sehr einfach, immer den anderen die Schuld in die Schuhe zu schieben, als vor der eigenen Tür zu kehren.
Akzeptier dass er dir deine Grenzen gezeigt hat und respektiere das!
Verzeihung, aber einem Mann hinterherzurennen und zu heulen, den du gar nicht kennst, das ist echt schon großes Kino.
Nee, nee. nee .....

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Geschenkbox

Teilen

Das könnte dir auch gefallen