Anzeige

Forum / Astrologie & Esoterik

Hallo, brauche eure Hilfe!!!!!!!!!!!!

Letzte Nachricht: 24. Juni 2008 um 19:23
J
jasna_12037612
24.06.08 um 11:40

Habe nach sehr vielen Jahren einen früheren Kollegen wieder getroffen. Wir haben uns früher schon immer sehr gut verstanden. Er lud mich auf einen Kaffee ein. Wir trafen uns am Anfang so alle 4 Wochen mal. Dann wurden die Abstände dazwischen immer kürzer. Irgendwann blieb es nicht mehr nur beim Kaffeetrinken. Seit einem Jahr sagt er mir immer wieder, daß er mich liebt und mit mir zusammenleben will. Ich muß dazu sagen, daß wir beide verheiratet sind. Ich habe ihm gesagt, ich werde mich von meinem Mann trennen. Vor 11/2 Wochen hat er seiner Frau dann gebeichtet, daß es mich gibt.
Sie hat nur gesagt, sie verzeiht es ihm, wenn er die Sache mit mir beendet. Jetzt sind wir an einem Punkt angekommen, wo er mir gesagt hat, er kann seine Frau nicht im Stich lassen.
Also keine Trennung. Er versichert mir aber immer wieder, daß er mich über alles liebt. Ich kann damit nicht umgehen, bin richtig krank davon. Den Grund dafür, daß er seine Frau nicht verlassen kann, sagt er mir aber nicht. Das Einzige was er mir sagt ist, das unsere Liebe zu kompliziert ist. Damit kann ich nun überhaupt nichts anfangen. Wenn er mich wirklich so sehr liebt, wie er sagt, warum dann das Ganze. Könnt ihr mir helfen?

Mehr lesen

T
tamir_12679009
24.06.08 um 15:11

Klar können wir helfen.
Vergiss ihn.

Gefällt mir

J
jasna_12037612
24.06.08 um 16:01
In Antwort auf tamir_12679009

Klar können wir helfen.
Vergiss ihn.

Nicht so einfach...
warum ruft er mich dann jeden Tag an. So kann ich ihn nicht vergessen.

Gefällt mir

Z
zelda_12068091
24.06.08 um 17:04

@zwilli
Ab den Zeitpunkt wo du ihm gesagt hast , du wirst deinen ehemann verlassen , würde euere liebe kompliziert.es war der punkt wo er die farbe bekennen müßte. bist du dir so sicher , dass er seiner frau es gebeichtet hat?? ich bezweifele es ein wenig ,dafür hat es ihm mut gefehlt. er hat letztendlich sein ziel erreicht.es war ihm langweilig in seiner ehe, die fehlende zuneigung hat er sich bei dir geholt ,sein sicheres hafen hat er daheim gehabt bei seiner frau, und noch wenn die kinder im spiel sind , das würde er in keinem fall verlassen, es sei denn seine ehefrau schmeißt ihn heraus ( was er insgeheim gehofft hat ) dann hat er ausweichmöglichkeit bei dir.

die skorpis mögen es nicht alleine zu sein. auch wenn er seine frau nicht liebt und mit dir eine affäre hat, das hindert ihn nicht über euch beiden seine macht zu haben .somit hat er das was er wollte erreicht.

seine liebe zu dir , die er dir versichert ist gleichgestellt mit der seelischer macht die er über dich hat. sicher habt ihr viel spaß miteinander gehabt und ihr versteht euch auch sonst so gut ,doch dass reicht es ihm nicht , einen schnitt zu machen , um mit dir einen neuen lebensabschnitt zu wagen. dafür liebt er einfach mehr seine sicherheit , das gewöhnte , und das bisschen abwechselung , sucht er sich wo anders.

tut mir leid dass du deswegen krank geworden bist , er wird es immerwieder versuchen. es liegt an dir ob du standhaft bliebst und jedes kontakt mit ihm unterbrichst oder du lässt dich darauf ein . wenn es deine entscheidung ist , weiterhin zu hoffen auf eine gemeinsame zukunft, dann wappne dich mit vielen nerven, vielen tränen und vielen nicht durchgeschlafenen nächten.

alles gute für dich, achte auf dich...

Gefällt mir

Anzeige
L
loup_12175952
24.06.08 um 17:21
In Antwort auf jasna_12037612

Nicht so einfach...
warum ruft er mich dann jeden Tag an. So kann ich ihn nicht vergessen.

"Ich habe ihm gesagt, ich werde mich von meinem Mann trennen."
und hast du es auch getan???

Der Tipp mit dem "Vergess Ihn" ist zwar im Ansatz richtig. Nur wie soll jemand seine Vergangenheit vergessen. Ich würde deshalb vorschlagen dir das Gehirn amputieren zu lassen, vielleicht gibt`s ja Alternativen was mann einsetzen kann. Da habe ich leider keine tiefgründigen Erfahrungen mit Gehirnen, nur oberflächlich mit Botox, Silikon und Stahlgelenken und bei mir waren es Eigenkörpersehnen! - grins aber nicht im Gehirn

Also du kannst Ihn nicht vergessen, der Weg führt dich nicht weiter oder vieleicht doch, ersäufe deinen Schmerz mit Alkohol, das hält meistens 2-3 Tage, oder gebe dich einer anderen Sucht hin, die das Gehirn schädigt. Vorsicht immer auf die kleinen Zettel achten, wie z.B. Rauchen tötet - grins (warum Lebe ich noch? - ein Wunder)

Nun mir fällt zu "vergessen" nichts mehr ein.

Also andersrum, vergiss die Stunden mit Ihm ja nicht, lerne daraus und werde mit dir alleine fertig, so das du Ihn als Vergangenheit ablegen kannst.

Du bist noch bei deinem Mann. Meine Frage oben war suggestiv, wenn du alleine wärst hättest du ein kleineres Problem.

Also kurze Zusammenfassung: Er hat gelogen, du hast gelogen - Ihr seit quitt. Bringe das deinem Mann bei und du fühlst dich besser. Steht er nach wie vor zu dir hat deine Beziehung mit Ihm Zukunftsaussicht. Trennt er sich, fängst du neu an. Aber bitte nicht mit dem der dir jetzt so Sorgen bereitet, den würde ich ausschließen als Kandidat.

Viel Spass beim Umsetzen

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

J
jasna_12037612
24.06.08 um 18:38
In Antwort auf zelda_12068091

@zwilli
Ab den Zeitpunkt wo du ihm gesagt hast , du wirst deinen ehemann verlassen , würde euere liebe kompliziert.es war der punkt wo er die farbe bekennen müßte. bist du dir so sicher , dass er seiner frau es gebeichtet hat?? ich bezweifele es ein wenig ,dafür hat es ihm mut gefehlt. er hat letztendlich sein ziel erreicht.es war ihm langweilig in seiner ehe, die fehlende zuneigung hat er sich bei dir geholt ,sein sicheres hafen hat er daheim gehabt bei seiner frau, und noch wenn die kinder im spiel sind , das würde er in keinem fall verlassen, es sei denn seine ehefrau schmeißt ihn heraus ( was er insgeheim gehofft hat ) dann hat er ausweichmöglichkeit bei dir.

die skorpis mögen es nicht alleine zu sein. auch wenn er seine frau nicht liebt und mit dir eine affäre hat, das hindert ihn nicht über euch beiden seine macht zu haben .somit hat er das was er wollte erreicht.

seine liebe zu dir , die er dir versichert ist gleichgestellt mit der seelischer macht die er über dich hat. sicher habt ihr viel spaß miteinander gehabt und ihr versteht euch auch sonst so gut ,doch dass reicht es ihm nicht , einen schnitt zu machen , um mit dir einen neuen lebensabschnitt zu wagen. dafür liebt er einfach mehr seine sicherheit , das gewöhnte , und das bisschen abwechselung , sucht er sich wo anders.

tut mir leid dass du deswegen krank geworden bist , er wird es immerwieder versuchen. es liegt an dir ob du standhaft bliebst und jedes kontakt mit ihm unterbrichst oder du lässt dich darauf ein . wenn es deine entscheidung ist , weiterhin zu hoffen auf eine gemeinsame zukunft, dann wappne dich mit vielen nerven, vielen tränen und vielen nicht durchgeschlafenen nächten.

alles gute für dich, achte auf dich...

Danke an euch alle!!!
Ich danke euch sehr für eure Kommentare. Ratlose11 hat glaube ich den Nagel auf den Kopf getroffen. Mein Mann möchte einen Neustart mit mir wagen. Aber mein Skopion läßt mich nicht in ruhe. Er ruft täglich an und schreibt mir SMS. Ich muß wohl versuchen diesen Mann zu vergessen, auch wenn es mir sehr, sehr schwer fällt.

LG
Zwilli123

Gefällt mir

J
jasna_12037612
24.06.08 um 18:45
In Antwort auf zelda_12068091

@zwilli
Ab den Zeitpunkt wo du ihm gesagt hast , du wirst deinen ehemann verlassen , würde euere liebe kompliziert.es war der punkt wo er die farbe bekennen müßte. bist du dir so sicher , dass er seiner frau es gebeichtet hat?? ich bezweifele es ein wenig ,dafür hat es ihm mut gefehlt. er hat letztendlich sein ziel erreicht.es war ihm langweilig in seiner ehe, die fehlende zuneigung hat er sich bei dir geholt ,sein sicheres hafen hat er daheim gehabt bei seiner frau, und noch wenn die kinder im spiel sind , das würde er in keinem fall verlassen, es sei denn seine ehefrau schmeißt ihn heraus ( was er insgeheim gehofft hat ) dann hat er ausweichmöglichkeit bei dir.

die skorpis mögen es nicht alleine zu sein. auch wenn er seine frau nicht liebt und mit dir eine affäre hat, das hindert ihn nicht über euch beiden seine macht zu haben .somit hat er das was er wollte erreicht.

seine liebe zu dir , die er dir versichert ist gleichgestellt mit der seelischer macht die er über dich hat. sicher habt ihr viel spaß miteinander gehabt und ihr versteht euch auch sonst so gut ,doch dass reicht es ihm nicht , einen schnitt zu machen , um mit dir einen neuen lebensabschnitt zu wagen. dafür liebt er einfach mehr seine sicherheit , das gewöhnte , und das bisschen abwechselung , sucht er sich wo anders.

tut mir leid dass du deswegen krank geworden bist , er wird es immerwieder versuchen. es liegt an dir ob du standhaft bliebst und jedes kontakt mit ihm unterbrichst oder du lässt dich darauf ein . wenn es deine entscheidung ist , weiterhin zu hoffen auf eine gemeinsame zukunft, dann wappne dich mit vielen nerven, vielen tränen und vielen nicht durchgeschlafenen nächten.

alles gute für dich, achte auf dich...

An rotlose11
Habe schon überlegt, ob ich seine Frau einfach mal anrufe. Dann weiß ich, ob er es ihr gesagt hat. Hatte auch schon so meine Zweifel

Gefällt mir

Anzeige
Z
zelda_12068091
24.06.08 um 19:01
In Antwort auf jasna_12037612

An rotlose11
Habe schon überlegt, ob ich seine Frau einfach mal anrufe. Dann weiß ich, ob er es ihr gesagt hat. Hatte auch schon so meine Zweifel

Liebe Zwilli
würde es dir etwas bringen , wenn du sie anrufst?

er wird es bestreiten , das er dich jemals getroffen hat. ich denke dann stehst du auf dem verlorenem posten.

du hast geschrieben , dein mann möchte es nochmals versuchen. und was ist mir dir ? möchtest du es auch ? so aus dem gefühl , seid ihr schon längere zeit zusammen , du und dein ehemann.wahrscheinlich sind auch gemeinsame kinder und besitz auch da. also , was möchtest du genau ? wenn du dich wirklich dazu entschliesst , dein bisheriges leben ohne skorpimann weiter zu führen ,dann sei so stark und schliesse es ab. sicher wird er dich dein ganzes leben verfolgen , aber nimm es auch als chance für einen neuen anfang mit deinem nochehemann , trotz diese affäre , eueres leben im vertrauen und hoffnung auf lange beziehung. jeder macht mal einen fehler , oder auch mehrere , das ist keine frage die hier diskutiert wird. nur man soll sich fragen , was habe ich daraus gelernt ? er war dein lehrer, du ihm auch , ihr stand in einer beziehung , die euch die möglichkeit gab , euch weiterzuentwickeln, das solltest du nutzen. ich sage immer, menschen treffen sich ,weil sie sich treffen müßen. was sie daraus machen ,es ist ihnen dann überlassen.

sicher würdest du ihn nicht vergessen können, aber man kann auch mit diesen erinnerungen weiterleben. es ist dir überlassen , ob du diese erinnerungen als etwas schönes und wertvolles in dein leben einbaust , oder dich davon vergiften lässt.

es ist sein leben , ich würde seine frau niemals anrufen. so viel wäre ich es mir wert als frau. schau dass du dein leben in griff bekommst , wenn du deiner ehe noch eine chance einräumen möchtest , dann tue es aus der tiefster überzeugung und wille das es bestand hat. wenn nicht , dann trenne dich vom beiden , irgendwo da draussen ist ein mann der deine wertigkeit als frau schätzt.

Gefällt mir

J
jasna_12037612
24.06.08 um 19:23
In Antwort auf zelda_12068091

@zwilli
Ab den Zeitpunkt wo du ihm gesagt hast , du wirst deinen ehemann verlassen , würde euere liebe kompliziert.es war der punkt wo er die farbe bekennen müßte. bist du dir so sicher , dass er seiner frau es gebeichtet hat?? ich bezweifele es ein wenig ,dafür hat es ihm mut gefehlt. er hat letztendlich sein ziel erreicht.es war ihm langweilig in seiner ehe, die fehlende zuneigung hat er sich bei dir geholt ,sein sicheres hafen hat er daheim gehabt bei seiner frau, und noch wenn die kinder im spiel sind , das würde er in keinem fall verlassen, es sei denn seine ehefrau schmeißt ihn heraus ( was er insgeheim gehofft hat ) dann hat er ausweichmöglichkeit bei dir.

die skorpis mögen es nicht alleine zu sein. auch wenn er seine frau nicht liebt und mit dir eine affäre hat, das hindert ihn nicht über euch beiden seine macht zu haben .somit hat er das was er wollte erreicht.

seine liebe zu dir , die er dir versichert ist gleichgestellt mit der seelischer macht die er über dich hat. sicher habt ihr viel spaß miteinander gehabt und ihr versteht euch auch sonst so gut ,doch dass reicht es ihm nicht , einen schnitt zu machen , um mit dir einen neuen lebensabschnitt zu wagen. dafür liebt er einfach mehr seine sicherheit , das gewöhnte , und das bisschen abwechselung , sucht er sich wo anders.

tut mir leid dass du deswegen krank geworden bist , er wird es immerwieder versuchen. es liegt an dir ob du standhaft bliebst und jedes kontakt mit ihm unterbrichst oder du lässt dich darauf ein . wenn es deine entscheidung ist , weiterhin zu hoffen auf eine gemeinsame zukunft, dann wappne dich mit vielen nerven, vielen tränen und vielen nicht durchgeschlafenen nächten.

alles gute für dich, achte auf dich...

Liebe ratlose11
Ich danke dir sehr für deine Ratschläge und Antworten. Ja, wie du schon richtig angenommen hast, ich bin seit 19 Jahren verheiratet, habe zwei Kinder und Besitz ist auch da. Ich muß wohl versuchen diesen Skopion zu vergessen, auch wenn es mir im Augenblick sehr schwer fällt. Es war eine wunderbare Zeit mit ihm. Ich sollte aber wohl nach vorne schaun. Vielen Dank nochmal.

LG
zwilli123

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige