Forum / Astrologie & Esoterik / Astrologie-Esoterik

Hallo liebe Wahrsagerinnen/ Kartenleger und Hellsichtige <3

8. Februar 2014 um 12:46 Letzte Antwort: 7. März 2014 um 14:18

Ich suche eine Kartenleger/in/ Wahrsager/in/ Medium für eine private Astroline auf 0900 - Basis ( keine Massenabfertigung oder TV-Show- eher im kleinen Rahmen

Das ganze läuft so, dass ich dir eine 0900- Nummer zuweise und wir gemeinsam deine Nummer bewerben, ich kümmere mich um die Organisation und die Werbung der Homepage , der Nummer und zahle die anfallenden Servicegebühren.
Du würdest einfach nur telefonieren, wenn du verfügbar bist und die Karten legen.

Mir ist es wichtig, dass du wirklich die Begabung des Kartenlegens hast und es ein ehrlicher und einfühlsamer Ablauf des Gespräches ist.

Ich lege ebenso viel Wert auf Ehrlichkeit und Seriösität und bin für Fragen und Hilfe im Hintergrund immer für dich da.

Da ich noch in den Anfängen stehe, suche ich jemanden, der sich gemeinsam mit mir Stammkunden aufbaut und bereit ist den Kunden liebevoll und einfühlsam in seiner Situation zu begleiten/ helfen.

Anteilig würdest du 0,50 cent/ Min. je telefonierter Minute bekommen,

Wenn du also bereits Erfahrung im Kartenlegen hast, dass vielelicht auch schon privat zu Hause machst und nebenbei noch gerne einen kleinen Nebenverdienst haben möchtest, dann melde dich bei mir,
ich freue mich auf dich und kann dir dann auch weiter Fragen beantworten.

Alles Liebe

Jenny





Mehr lesen

8. Februar 2014 um 12:59

Ach ja, fast vergessen
Das einzige, was ihr formell mitbringen müsst ist ein gültiger Personalausweis und einen Gewerbeschein, da du als Freiberufler bei mir angestellt sein wirst .

Gefällt mir

19. Februar 2014 um 0:51

.....
Hallo,

bitte um Kontaktaufnahme. Biggi177@aol.com

LG, Biggi

Gefällt mir

3. März 2014 um 15:33


wenn jemand noch Interesse hat an einer Nummer, meldet euch bei mir, ich habe mittlerweile noch eine zu verleihen.


Wie gesgat, ihr benötigt nur einen Kleingewebescchein ( ganz leicht und schnell bei jeder Gemeinde zu beantragen) und einen gültigen Personalausweis.

Ideal ist es, wenn ihr z.B. schon Karten legt und nun noch Telefonberatung für eure Kunden abieten möchtet.

Traut euch ruhig , mir Fragen zu stellen, ich bin auch unter der email engelfee86@gmx.de zu erreichen.

Alles Liebe <3

Jenny

Gefällt mir

5. März 2014 um 20:29

@Valentinam
Liebe Valentinam,
anscheinend hast du schlechte Erfahrungen gemacht oder leider so gar keine Ahnung , wie unterschiedlich die 0900 Nummer sein können.
Die großen Agenturen arbeiten sicherlich mit 0900 Nummern, aber ich bin keiner dieser Massenagenturen und halte aucg nichts von diesen Abfertigungen und Abzocken. Vorallem verdienen da nur die Agenturen das meiste Geld und die Kartenlegerinnen fast nichts.
Jeder kann sich theoretisch eine 0900-Nummer beantragen.Das ist nicht nur den großen Konzernen vorbehalten.
Ich stelle den Kartenlegern/innen kostenlos eine 0900 Nummer zur Verfügung, kümmere mich um Flyer, Organisation, Grundgebühr, Steuern und Rechnungen.
Außerdem helfe ich bei der Werbung , wenn gewünscht.

Ich bin selsbt ein ehrlicher Mensch und würde das nicht machen, wenn es unseriös ist- im Gegenteil. Ich denke nämlich das was man aussendet, kommt auch zurück- egal ob positi oder negativ. Und auch von meinen Werten verstehe ich es als selbstverständlich keinen Betrug hier anzubieten oder gar die Kunden abzuzocken. Ich suche ja auch keine 20 Kartenlegerinnen , sondern nur 2 oder 3.

Es ist z.B. dafür gedacht, dass die Kartenleger/innen zusätzlich noch Kunden telefonisch als nur persönlich beraten können und dies direkt von deren Telefonrechnung abbebucht wird ohne Verzug, ohne Vorabzahlungen, ohne große Umwege. So haben Kartenleg/innen und Kunden eine einfache, direkte Möglichkeit für die telefonische Beratung.

Ich kenne auch unseriöse Agenturen, aber ich bin ja auch keine Agentur, ich bin ein Direktanbieter- ehrlich und zuverlässig.
Du kannst es nun glauben oder nicht, gerne kannst du mir auch per PN schreiben, wenn du magst, denn ich habe nichts zu verheimlichen. So einfach ist das

Gefällt mir

7. März 2014 um 14:18

...
Man kann auch in ca 30- 45 Minuten oder sogar viel weniger ein ordentliches Kartenbild legen. Ich spreche aus Erfahrung UND meine Kartenlegerin hat das bisher prima hinbekommen. Und für 45 Min. Würde man dann auch um die 65 euro zahlen. Also nicht zu teuer.
Viele Leute wollen aber gar nicht so ein langes und umfassendes Gespräch am Telefon. Die meisten wollen eine kurze Stellungnahme zur aktuellen Situation, die richtige Richtung etc. Und das lasse ich mir regelmäßig innerhalb von 10/15 Min. legen.
Hat man noch nie ein Kartenbild legen lassen, mag das sein, dass man an die 60-90 Min. Braucht, aber dafür kommen die Kunden ja auch persönlich. Für die kurzen Kartenbilder ist die Nummer gedacht , um nicht immer irgendwohin fahren zu müssen oder auch um einfach mal anonym anrufen zu können.

Übrigens kann man auch bei den 0900- Nummern einen Festpreis je Anruf machen.
Es ist nicht immer alles gleich Abzocke, was mit 0900 beginnt. Man sollte die Menschen dahinter sehen und diese erstmal kennenlernen und dann ein Urteil fällen...

Gefällt mir