Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Hallo, wichtige Frage...

Hallo, wichtige Frage...

15. November 2007 um 19:11

Hallo...seit ca 1 1/2 Monaten habe ich täglich mit einen Zwilling zu tun. Da ich aus einer Beziehung gerade gekommen bin dachte ich eigrntlich am anfang nicht das ich das möchte das sich nu was neues entwickelt... hat es aber doch und bei ihm wohl auch...wir haben täglich gechattet und massig an sms geschrieben und seit gestern morgen ist es total merkwürdig..so als ob gar nichts war. Heute mittag war er im Icq da hab ich ihn dann angeschrieben und mit einem mal war er off unf hat bis jetzt nicht auf sms reagiert. Kann es sein dass er einfach so das interesse verloren hat oder haben zwillinge auch starke stimmungsschwankungen wie ich-waage-?
Wäre lieb wenn ihr mir helfen könntet..wäre es nun das beste gar nicht zu reagieren`?
Lg

Mehr lesen

15. November 2007 um 21:51

Hallo,
war selber 5 Jahre lang mit einem Zwilling- Mann zusammen und bin selber auch Zwilling. Einen Zwilling sollte man gerade am Anfang schmoren lassen (nicht sofort auf sms antworten,...). Sei auch kein offenes Buch für ihn, dann wird er sich nämlich schnell langweilen. Mein Zwilling hat damals sehr lange gebraucht, um sich Gefühlsmäßig zu öffnen, aber diese "Warte- Zeit" hatte sich gelohnt, denn er war ein absolut lieber, aufmerksamer Freund, der nie aus Berechnung "Gefühle" eingesetzt hätte, und bei dem man wußte, das jede Gefühlsäußerung auch ernst gemeint war...Zwillinge sind in Gefühls- Dingen meistens sehr unsicher und haben übermäßige Angst verletzt zu werden, weshalb sie auch sehr vorsichtig sind. Sie können z.B. bis über beide Ohren verliebt sein und trotzdem über das Wetter oder sonstwas sprechen, um bloß nichts zu zeigen (aus Angst abgewiesen zu werden...). An deiner Stelle würde ich erstmal abwarten, ob nicht doch noch was von ihm kommt, ansonsten würde ich ihm in ein paar Tagen nochmal eine ganz unverbindliche sms schicken, wenn er Interesse hat, wird er sich bestimmt melden. Ich kenne das von mir selber auch nur zu gut, dass ich oftmals nicht sofort auf sms o.ä. antworte- das ist dann aber keinesfalls böse gemeint oder aus Gleichgültigkeit...Wünsche dir auf jeden Fall nur das Beste! LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2007 um 12:31

"Kennen" uns
ja schon von den Fischis.Also bei mir ist es so. Wenn ich WIRKLICH Interesse an etwas oder jemanden habe, dann bin ich sehr offen. Du kannst dann eigendlich wie in einem Buch in mir lesen. Spielchen in der Form das ich mich dann einfach nicht melde kenne ich nicht. Aber es macht mich wahnsinnig wenn der andere aufeinmal nicht mehr reagiert. Stimmungsschwankungen, ja die kenne ich auch. Aber ich zeige sie eigendlich nicht offen. Bzw.ich würde es nicht davon abhängig machen ob ich mich bei jemanden melde oder nicht. Würde es mir mies gehen oder wäre ich mir unsicher, dann würde ich demjenigen ne kurze Mail schicken: Hab leider keine Zeit, melde mich wieder. Das ist für mich aber auch eine Frage der Höflichkeit. Ich würde an Deiner Stelle abwarten und erst mal nicht mehr reagieren. Du hast geschrieben, es ist nun an ihm. Leider weiß ich nicht ob die männlichen Vertreter unseres Zeichens so ticken wie die weiblichen u.ob ich so ticke wie ein typischer Zwilling. Aber WENN ich Interesse habe, dann melde ich mich aufjedenfall zumindest dann wenn ich sicher sein kann das es der andere will und das hast Du ja ihm zu verstehen gegeben.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2007 um 1:57

Hallo Trinchen !
Zwillinge und Waagen sind beide sehr schüchten. Erinnere wie ich nicht getraut habe, meine Waagenman zu einen kaffe einzuladen. Wenn es ist so im Kennenlernen und noch nicht ganz ernst, können wir so easy going sein und nicht is schwerig. Aber when wir verliebt haben, mussen wir erst einmal ganz viel denken. Wir bekommen Angst und wollen keine Fehler machen. So wir denken nach, was denkt der andere, wie bekommen wir seine Liebe und so. Wir werden nervös und das ganze easy going is weg.
Vielleicht war auch plötzlich was passiert, so dass er hatte gehen mussen. That's why he was off.

Mache Dich rar. When er hat verliebt, er wird Dich contacten, when er hat herausgefunden wie er das auf diese neue Niveau tun kann.-

Take care
walzingmathilda

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2007 um 15:28

Hmm..
ich bin auch Zwilling und auch oft so.. kann auch tagelang Mails schreiben und dann gibt es plötzlich etwas wichtigeres, was erstmal meine Aufmerksamkeit in Anspruch nimmt oder ich habe einfach eine Zeit lang keinen Bock mehr auf Kommunikation, weil ich dann einfach "satt" bin..
Kann durchaus sein, daß er das Interesse verloren hat (geht bei mir auch mal ganz schnell, wenn ich merke,daß ich mit dem jenigen doch nicht auf einer Wellenlänge bin)und breche dann den Kontakt auch ganz plötzlich ab, weil mir meine Zeit zu wichtig ist, um sie mit demjenigen zu verbringen, der ja doch nicht passt.. Ist vielleicht nicht die ganz feine Art, aber das ist vielleicht das von einem zum anderen springen, das man uns immer so nachsagt.
Ich glaube schon, das beste wäre es gar nicht zu reagieren. Wenn er noch interessiert ist, meldet er sich von ganz alleine. (Sehe ich auch immer an meinem Kumpel -auch Zwilling- der sich dann auch ganz plötzlich wieder meldet.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2007 um 22:09
In Antwort auf botum_12920157

Hallo Trinchen !
Zwillinge und Waagen sind beide sehr schüchten. Erinnere wie ich nicht getraut habe, meine Waagenman zu einen kaffe einzuladen. Wenn es ist so im Kennenlernen und noch nicht ganz ernst, können wir so easy going sein und nicht is schwerig. Aber when wir verliebt haben, mussen wir erst einmal ganz viel denken. Wir bekommen Angst und wollen keine Fehler machen. So wir denken nach, was denkt der andere, wie bekommen wir seine Liebe und so. Wir werden nervös und das ganze easy going is weg.
Vielleicht war auch plötzlich was passiert, so dass er hatte gehen mussen. That's why he was off.

Mache Dich rar. When er hat verliebt, er wird Dich contacten, when er hat herausgefunden wie er das auf diese neue Niveau tun kann.-

Take care
walzingmathilda

Zwillinge und SCHÜCHTERN????
Was bist denn Du denn da für ein Exemplar???

Ich habe 3 Zwillinge am Arsch kleben und da ist KEINER schüchtern!!! Ich habe auch sonst viel mit Zwillingen in der Arbeit zu tun und auf keinen trifft Schüchternheit zu!!! Wenn die was wollen, versuchen sie es auf jede erdrenkliche Weise es auch zu bekommen - das war bei meinem Schatz so und er "experimentierte" solange bei mir rum, bis er ans Ziel gelangte!!! 6 Monate lang!!! Erst auf die Hau - Ruck Methode (die fruchtete aber nicht!!!) und später dann dezent!!! Das war vor 3 1/2 Jahren!!!

Die Waage schaut sich alles ganz genau von der Ferne an - zumindest ist das bei meiner Tochter und nem guten Freund so! Und die sind auch Schüchtern, das stimmt!!! Manchmal sind sie richtige TRAU - MICH - NICHT!!! Mein Freund - die Waage - hat 5 Jahre gewartet, bis er endlich mit seiner Freundin zusammen fand!!! Hab ihn echt um die Geduld bewundert!!!

Aber es stimmt! Bei Männern muß man sich rar und desinteressiert geben um sie auf sich aufmerksam machen!!! Das hilft bei Zwilling, Steinbock, etc!!! Eigentlich bei allen Männern!!! Meine Erfahrung!!! Und wenn Du sie dann hast, bekommst Du sie oft nicht mehr los... Auch nicht so toll!!! Wie man`s macht ist`s falsch!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2007 um 22:36
In Antwort auf nina16610

Hallo,
war selber 5 Jahre lang mit einem Zwilling- Mann zusammen und bin selber auch Zwilling. Einen Zwilling sollte man gerade am Anfang schmoren lassen (nicht sofort auf sms antworten,...). Sei auch kein offenes Buch für ihn, dann wird er sich nämlich schnell langweilen. Mein Zwilling hat damals sehr lange gebraucht, um sich Gefühlsmäßig zu öffnen, aber diese "Warte- Zeit" hatte sich gelohnt, denn er war ein absolut lieber, aufmerksamer Freund, der nie aus Berechnung "Gefühle" eingesetzt hätte, und bei dem man wußte, das jede Gefühlsäußerung auch ernst gemeint war...Zwillinge sind in Gefühls- Dingen meistens sehr unsicher und haben übermäßige Angst verletzt zu werden, weshalb sie auch sehr vorsichtig sind. Sie können z.B. bis über beide Ohren verliebt sein und trotzdem über das Wetter oder sonstwas sprechen, um bloß nichts zu zeigen (aus Angst abgewiesen zu werden...). An deiner Stelle würde ich erstmal abwarten, ob nicht doch noch was von ihm kommt, ansonsten würde ich ihm in ein paar Tagen nochmal eine ganz unverbindliche sms schicken, wenn er Interesse hat, wird er sich bestimmt melden. Ich kenne das von mir selber auch nur zu gut, dass ich oftmals nicht sofort auf sms o.ä. antworte- das ist dann aber keinesfalls böse gemeint oder aus Gleichgültigkeit...Wünsche dir auf jeden Fall nur das Beste! LG

So wie Du Deinen Zwilling beschrieben hast, ...
so ist das auch mit meinem Schatz!!! Ich hab nur Ewigkeiten nicht bemerkt, das er an mir interessiert war!!! Naja, ich war zu sehr mit einem Anderen Mann beschäftigt!!!

Ich hab meinem Zwilling schon oft gesagt, das ich ihn liebe, merkte aber auch, das er mir nicht glaubt, weil er glaubt, ich wäre in einen anderen verliebt!! Jetzt hab ich auch beschlossen, ihm es nicht mehr zu sagen, da es eh nix bringt und ich eher glaube, ich müsse es ihm beweisen!!! Nur wie weiß ich noch nicht, da er ja auch verheiratet ist!!!

Er sagt oft zu mir, ich hab Dich lieb, wenn ich es zu ihm sage, aber Ich Liebe Dich sagte er mir in unserer Ersten Nacht!!! Ich hab ihm allerdings gesagt - ein großer Fehler das weiß ich selber - das er es mir nur dann sagen soll, wenn er es auch wirklich tut (Männer sagen es oft um ans Ziel zu gelangen und viele Frauen glauben es auch!!!) !!! Seither nix mehr - nur einmal ein ICH DICH AUCH als ich ihm ICH LIEBE DICH sagte!!! Und das ganz leise!!!

Jetzt brauch ich aber erstmal eine Auszeit von allem und das hab ich ihm auch so gesagt!!! Ich glaub zwar schon das er sie mir gibt, aber was danach ist und wielang sie sein wird, weiß ich auch nicht!!! Einsam ist er sicher nicht - schließlich ist er ja auch verheiratet!!! Aber das er sich die letzten Wochen schon so seine Gedanken um mich gemacht hat, bemerkte ich schon immer an seinen Blicken!!!

In 3 1/2 Jahren hab ich 2 x Schluß gemacht, vor kurzem das 2te Mal, weil ich einfach auch nicht weiter komm!!! Das SCHLUSS - S
EIN dauerte gerade mal 15 Stunden!!! Als noch "Schluß" war, tobte er rum und stritt mit mir, das alle Kollegen sich nur gewundert haben!!! Als ich dann zu ihm ins Büro ging und ihn zusammen schreien wollte, was machte er??? ER SCHAUTE MICH AN - UND GRINSTE!!! Ich hab ihm gesagt, das es echt nix bringt, mit ihm böse zu sein, wenn er zu solch unfairen Mitteln greift!!!

Aber irgendwann muß er sich entscheiden, denn für immer werde ich nicht DIE HEIMLICHE GELIEBTE EINES VERHEIRATETEN MANNES sein!!! Das hab ich ihm in dem Brief geschrieben, den ich ihm auch gestern gegeben hab!!!

Ich brauch zwar auch meine Freiheit (wie der Zwilling!!!), aber ich will auch jemanden haben, der für mich da ist und zu dem ich auch immer kommen kann, wenn ich mal jemanden brauche - und der zu mir kommt!!! Nicht nur wenn wir beide in der Arbeit sind und wir die gleiche Schicht haben!!! Oder wenn er mal wieder "seinem Weibi" überdrüßig geworden ist!!!

Genau aus diesem und anderen Gründen brauche ich diese Auszeit - und schaden wird`s auch ihm nicht!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest