Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Halten fische generell nichts von zärtlichkeiten ?

Halten fische generell nichts von zärtlichkeiten ?

3. November 2008 um 12:48

also wir sind seit zwei jahren zusammen und mein Fisch (ich Löwe) hat es nicht so mit zärtlichkeiten...quasi NULL.....er kommt nur an wenn er sex will..aber mal kuscheln oder so ..lach..da kann ich nur von träumen.
Und das ist ehrlich gesagt so langsam tödlich für unsere beziehung...ich brauch zärtlichkeiten und das gefühl das ER mich begehrt und liebt ...da kommt aber nix von seiner seite ..
er hat auchin zwei Jahren nur ein einziges gesagt das er mich liebt
ist das Fisch-typisch ?

Mehr lesen

3. November 2008 um 16:11

Das ist nicht typisch
Ich glaube nicht, dass sein Verhalten typisch Fisch ist. Ich kann stundenlang kuscheln und umarmen. "Ich liebe dich" sage ich auch nicht oft, das zeige ich lieber durch Gesten. Ich will dir keine Angst machen, aber kuscheln können nur Partner, die sich wirklich lieben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2008 um 16:16
In Antwort auf heinz_12879220

Das ist nicht typisch
Ich glaube nicht, dass sein Verhalten typisch Fisch ist. Ich kann stundenlang kuscheln und umarmen. "Ich liebe dich" sage ich auch nicht oft, das zeige ich lieber durch Gesten. Ich will dir keine Angst machen, aber kuscheln können nur Partner, die sich wirklich lieben.

Ach was
das macht mir keine Angst ich habe sowieso so langsam aber sicher mit der beziehung abgeschlossen ..weil soooo geht das nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2008 um 18:48
In Antwort auf waldfee1969

Ach was
das macht mir keine Angst ich habe sowieso so langsam aber sicher mit der beziehung abgeschlossen ..weil soooo geht das nicht

Hm
also, Fische-typisch ist das auf gar keinen Fall. Zumal die Fische mit der Zeit immer zutraulicher werden. Wie ist er denn sonst? Wie war er am Anfang und wie war er in früheren Beziehungen?
Hat er auch sonst Angst, Gefühle zuzulassen, Angst vor emotionaler Nähe? Ich meine, Fische können Sex sehr gut "benutzen", um keine wirkliche Nähe zulassen zu müssen. Kuscheln hat ja eher was mit Nähe und Vertrauen zu tun als Sex.

Dann bist Du Löwe. Vielleicht bist Du ein eher aktiver, "fordernder" Mensch. Fische kommen oft erst aus sich heraus, wenn sie das Gefühl haben, dass es keiner von ihnen erwartet - wie bei Katzen

Habt Ihr mal darüber geredet? Was sagt er denn zu dem Thema?
LG
Elli

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2008 um 19:25

Bin selbst Fisch...
...und hatte mal eine Beziehung in der es am Ende garkeine Zärtlichkeiten mehr gab, ging
aber definitiv nicht von mir aus.

Mich hatte das fast kaputt gemacht...


Gruß
TequilaFisch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. November 2008 um 15:44

...
Bin auch eine Löwin und seit 2,5 jahren mit einem Fisch zusammen... also bei uns gehören Zärtlichkeiten, Kuscheln, schmusen etc. zum Alltag... mal mehr, mal weniger !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. November 2008 um 23:13

Ganz im Gegenteil
Bin eine typische Fischefrau und ohne Zärtlichkeit ist die ganze Beziehung nix für mich. Fische sind vielleicht am Anfang etwas zurückhaltend, das aber auch nur aus Angst, verletzt zu werden. Bei mir ist es so, dass ich zu fremden Menschen oder Menschen die ich nicht sooo gut kenne, einen großen Abstand halte. Diese Menschen also auch nicht umarme. Aber in einer Beziehung würde ich kaputt gehen ohne Zärtlichkeit. Wenn ich es auch wirklich so fühle, sag ich sehr gerne und auch oft dass ich meinen Partner liebe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen