Anzeige

Forum / Astrologie & Esoterik

Handlesen - ist das seriös

Letzte Nachricht: 28. Juli 2006 um 15:02
A
an0N_1217673399z
24.07.06 um 9:09

Hallo ihr Lieben,
als , ich habe was ganz doofes gemacht. Ich war mit einer Freundin auf der Kirmes und habe mir da aus der Hand lesen lassen. Die gute Freu hat mir das völlige Gegenteil erzählt wie meine Lieblingsberater und bestand hartnäckig daruf Recht zu haben. Demnach wird sich mein HM nie für mich entscheiden.

Ich bin total verwirrt, mein Herz ist schwer und leer.
Ist sowas überhaupt seriös???????
BITTE, helft mir!!!!
Ich habe doch mein Leben selbst in der Hand, oder? Ich liebe diesen Mann!
Eure BJ

Mehr lesen

I
ige_12729771
24.07.06 um 9:26

Familientradtionen.
Warum soll eine Handleserin auf der Kirmes weniger seriös sein, als Leute wie Marypoppins die als erstes im Kopf haben wie viel ein Berater auf einer Line verdient?
Soviel ich weiss gibt es auf der Kirmes tatsächlich Familientraditionen. Vielleicht sind diese Traditionen manchmal echter als das was einige Berater in ihrem Profil präsentieren.

Gefällt mir

E
edina_12754953
24.07.06 um 9:28

Nicht glauben
Hallo BJ,
ich habe auf der Kirmes auch so was gemacht. Da gab es eine Illusionsshow und dann trat da so eine Magierin auf. Konnte angeblich von jedem das Geburtsdatum erraten. Die bekam das von der Moderatorin in einer anderen Sprache vorgesagt. Dann ging es zum Handlesen, war so ein Blödsinn. Sagte zu mir: Karriere geht noch eine Zeitlang gut bis zum Alter von 35. Ich bin allerdings schon 38!! Liebe ganz toll. Ich wüsste Besseres. Also vergiß es einfach.
Wenn Du mal genau überlegst wirst Du wahrscheinlich auch feststellen, dass die Aussagen so allgemein gehalten waren, dass sie auf jeden zutreffen können.
Dann hat sie wahrscheinlich schon am Anfang des Gesprächs Infos aus Dir rausgekitzelt, um möglichst glaubwürdig zu wirken.
Gruß
Hamburger Deern

Gefällt mir

I
ige_12729771
24.07.06 um 9:28
In Antwort auf ige_12729771

Familientradtionen.
Warum soll eine Handleserin auf der Kirmes weniger seriös sein, als Leute wie Marypoppins die als erstes im Kopf haben wie viel ein Berater auf einer Line verdient?
Soviel ich weiss gibt es auf der Kirmes tatsächlich Familientraditionen. Vielleicht sind diese Traditionen manchmal echter als das was einige Berater in ihrem Profil präsentieren.

Angezweifelt
Hättest du die Handleserin auch angezweifelt wenn sie dir gesagt hätte dein HM kehrt bald zu dir zurück?

Gefällt mir

Anzeige
X
xenia_12145776
24.07.06 um 10:08

Denk ich
auch. warum soll kirmes unseriöser sein als eine line?? meine alte kartenlegelehrerin war ihr lebtag auf der kirmes zuhause. familien und traditionsbedingt.

was alleine zählt ist das können! egal ob kirmes oder line!

riannah

Gefällt mir

I
ige_12729771
24.07.06 um 10:10

Für mich nicht
Ich glaube es gibt überall seriöse und unseriöse Hellseher, Kartenleger, Handleser. Kann man nicht von der Örtlichkeit oder dem Unternehmen abhängig machen.
Auf mich wirken Anbieter unseriös wo die Berater nur Fantasiebildchen in ihrem Profil haben. Wenn ich das Gefühl hab ich rufe an und dann wiehert ein Einhorn in den Hörer kann ich es nicht ernstnehmen. Da ist mir die Hellseherin auf der Kirmes dann doch lieber. Der kann ich wenigstens in die Augen gucken wenn sie mir laute schöne Sachen erzählt. Oder sie grinsen sehen, wenn sie sagt mein HM ist schon lange über alle Berge.

Gefällt mir

X
xenia_12145776
24.07.06 um 11:53

Ich
kenn nur: contradictio per se

riannah

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1217673399z
24.07.06 um 12:08

Was kann man in der Hand sehen?
Kann man denn da sehen, WER das ist? Ich meine, wenn sie mir sagt, der den Du liebst, der ist es nicht. Ich weiß nicht, ob man sowas in der Hand sehen kann.....Hab mir sagen lassen, da sieht man nur OB man heiratet usw, und OB man viell noch jemd trifft. wie ist das?

Gefällt mir

I
ige_12729771
24.07.06 um 12:15
In Antwort auf an0N_1217673399z

Was kann man in der Hand sehen?
Kann man denn da sehen, WER das ist? Ich meine, wenn sie mir sagt, der den Du liebst, der ist es nicht. Ich weiß nicht, ob man sowas in der Hand sehen kann.....Hab mir sagen lassen, da sieht man nur OB man heiratet usw, und OB man viell noch jemd trifft. wie ist das?

Genau sehen
Also ich habe mal gehört in der Hand kann man viel über Beziehungen sehen. Vor allem ob man seinen HM bekommt oder nicht. Es gibt da sogenannte Bruchlinien. Die kommen und gehen. Und wenn du die momentan hast, wird es nichts mit dem HM.

Gefällt mir

Anzeige
X
xenia_12145776
24.07.06 um 12:44

*lach*
und du bist der mufti der das anordnet?

auch da gibts wieder welche die sagen par anstatt per.. wird wohl umgangssprache sein.

riannah

Gefällt mir

A
an0N_1217673399z
24.07.06 um 13:05
In Antwort auf ige_12729771

Genau sehen
Also ich habe mal gehört in der Hand kann man viel über Beziehungen sehen. Vor allem ob man seinen HM bekommt oder nicht. Es gibt da sogenannte Bruchlinien. Die kommen und gehen. Und wenn du die momentan hast, wird es nichts mit dem HM.

@sabri
Du sprichst von momentan - heißt das die Bruchlinien können wieder weggehen? Ich habe nämlich das Gefühl, als ob die Frau ganz gut die Ist-Situation erkannt hat - aber die Zukunft? "Du wirst über 80 und kein Pflegefall" - naja, tolle Ausssage, aber wirkt nicht so seriös.
Wie erklärt es sich denn dann außerdem, dass 4 KL von vistano und Q. mir sagen "Bleib darn an dem Mann, hab etwas geduld - es lohnt sich. Ihr werdet glücklich" - Und GENAU seine derzeitigen Probleme sehen. (Geldschneiderei kann es nicht gewesen sein, denn 2 Gespräche waren gratis...)
LG BJ

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
I
ige_12729771
24.07.06 um 17:25

Ein gebrochenes Herz oft auch nicht.
Egal ob die Kartenlegerin sagt er kommt wieder.
Und ausserdem heulen wir doch fast alle unserem HM länger als 2-3 Wochen hinterher. Manche länger als zwei Jahre.
Da wäre rein teoretisch dann genug Zeit das eine Linie heilt.

Gefällt mir

A
an0N_1217673399z
25.07.06 um 9:09
In Antwort auf ige_12729771

Ein gebrochenes Herz oft auch nicht.
Egal ob die Kartenlegerin sagt er kommt wieder.
Und ausserdem heulen wir doch fast alle unserem HM länger als 2-3 Wochen hinterher. Manche länger als zwei Jahre.
Da wäre rein teoretisch dann genug Zeit das eine Linie heilt.

Mal was klarstellen
...mein HM und ich sind NICHT getrennt, nur nicht richtig zusammen....
Habe beschlossen, NICHT daran zu glauben, sondern um meine Liebe zu kämpfen!

Gefällt mir

Anzeige
I
ige_12729771
25.07.06 um 10:24

Wieso ist Unterhaltung per se unseriös
Dann sind die Bayreuther Festspiele auch unseriös, weil sie der Unterhaltung dienen?
Also Unterhaltung=Zeitvertreib=unseriös?

Gefällt mir

A
an0N_1217673399z
25.07.06 um 12:28

Kennst Du Dich damit aus, wision?
Kann es sein, dass die Linie dadurch entstanden ist, dass wir mal getrennt waren (sind jetzt wieder zusammen)?
LG Bauerjoghurt

P.S. Naja, Sabris Kommentar über die Festspiele sagt alles...
@sabri: Noch nie wirklich geliebt?

Gefällt mir

Anzeige
I
ige_12729771
28.07.06 um 13:29

Kirmes heisst nicht gleich erfolglos
Das sind Familienunternehmen, die seit Generationen ihrem Beruf nachgehen. Da stimmt es bestimmt öfter dass es von der Grossmuter geerbt ist als bei anderen.

Gefällt mir

A
an0N_1191136099z
28.07.06 um 13:33

Handlesen
Mir hat mal eine Handleserin auf einer Eso-Messe
gesagt, dass ich Säugling
schwer krank war, lebensgefährlich und ich habe mich noch mit ihr gestritten, ich wäre immer gut gesund gewesen!!!
Sie hatte recht, meine Tante hat es mir bestätigt.

Sooo meine lieben Skeptiker... )

Das war Madame Mateika aus
Bayern
Sonst kann man natürlich nicht für alle HandleserInnen
garantieren.

ciao
astrorebellin

Gefällt mir

Anzeige
I
ige_12729771
28.07.06 um 13:36

Sie hat dir einiges gelernt
Dann hätte die Schule dir auch mal was lernen sollen. Nämlich dass die Schule einen etwas lehrt und du mit solchen Sprüchen eine Grenze überschreitest.

Gefällt mir

A
an0N_1217673399z
28.07.06 um 14:21

Das ist so eine Sache
...also, ich habe nochmal nachgedacht und bin zu folgendem Schluß gekommen.

Ich glaube schon, dass man Krankheiten etc. in der Hand sehen kann, auch OB man heiratet, aber doch nicht WEN!!!!!!!. Wie soll das denn gehen.

Ich denke, die gute hat vielleicht gesehen, DASS noch jemand anderes auf mich zukommt (das sagen auch die KL), aber doch nicht, DASS ich NICHT mit meinem jetztigen HM zusammenbleibe. Das kann nicht gehen! Ich denke: klar kann ich jemanden kennenelernen, das bedeutet doch nicht, dass ich den heirate. Schließlich lässt sich ja auch nicht jede verheiratete Frau scheiden, die einen inetressanetn Kerl trifft - besonders nicht wenn Sie ihren Mann liebt, oder????????

Was die Handleserin betrifft so hat sie einer Bekannten meiner Freundin auch aus der Hand gelesen. Sie sagte, sie würde sich bald scheiden lassen und im letzten September ins Ausland ziehen. Fakt war: die Ehe war damals wirklich schlecht, ABER! jetzt ist die Ehe wieder im Lot, die beiden sind glücklicher als vorher und von Scheidung keine Rede!! Außerdem wohnen sie immer noch in Deutschland....
Soviel zur Trefferquote der Dame....

Eure Bauerjoghurt

Gefällt mir

Anzeige
X
xenia_12145776
28.07.06 um 15:02
In Antwort auf ige_12729771

Kirmes heisst nicht gleich erfolglos
Das sind Familienunternehmen, die seit Generationen ihrem Beruf nachgehen. Da stimmt es bestimmt öfter dass es von der Grossmuter geerbt ist als bei anderen.

Da gab ich
sabri vollkommen recht! das ist familientradtion über generationen. auch meine alte kartenlegelehrerin war jahrelang mit ihrer familie auf dem rummel unterwegs. sie hat dort keine karten gelegt aber ihr wissen über mutter, grossmutter ect. vermittelt bekommen. manchmal hab ich hier den eindruck, dass der kartenleger/hellseher mind. abitur und 5 verschiedene studien abgeschlossen haben muss. am besten noch einen doktortitel. wir deutschen sind leider titel und urkundengeil. wer gar als putzfrau oder frisöse gearbeitet hat darf doch den anspruch "spirituell" gar nicht führen. find ich arm.
was beweisen diplome oder urkunden? nichts!! denkt mal darüber nach wieviele experten sich urkunden ect. aus dem ausland besorgen oder bei ebay. auf das können kommt es an. sonst auf nix.

riannah

Gefällt mir

Anzeige