Home / Forum / Astrologie & Esoterik / HAT ER MICH LIEB???? ODER WARUM IST ER SONST SO SELTSAM?

HAT ER MICH LIEB???? ODER WARUM IST ER SONST SO SELTSAM?

27. März 2008 um 15:18

Hallo, bitte helft mir!

Also ich liebe einen Stiermann über alles! Für mein Herz gibt es keinen anderen mehr, ich will nur noch ihn und ich würde für ihn alles geben!

Ich habe ihn kennen gelernt, als ich noch mit meinem Ex, einem Waagemann zusammen war, im Internet kennen gelernt! Mein Ex hat mich wie Müll behandelt und hatte eine andere Frau nach der anderen. Eines Tages, sagte er zu mir "Such dir nen Anderen, ich will dich nicht mehr!", das hat mein Ex gesagt (Waage) und das hab ich dann auch getan, bin ins Internet gegangen und hab mich mal umgesehen, als mich plötzlich ein Stiermann anschrieb. Wir schrieben nicht viel miteinander, denn Anfangs war er nicht wirklich mein Typ, ich hatte damals nur Augen für meinen Ex, ich wollte meinen Ex ja widerhaben. Ja ich weis, war total naiv von mir, naja dann hat der Kontakt zu meinem Traumprinzen, dem Stiermann aufgehört, es kamen keine Mails mehr, keine SMS, gar nichts, ja dann gab es wider ein Hin und Her mit meinem Ex (Waage) Das ging ein halbes Jahr, bis Weihnachten so, bis ich mich endgülltig von ihm trennte. Ich habe dann auch meine E-Mailadresse gelöscht, damit mein Ex mich in ruhe lässt. Doch damals habe ich übersehen, dass mir mein Traumprinz, der Stiermann wider eine E-Mail geschriben hatte. Von da an hatte ich nichts mehr von dem Stiermann, weder die E-Mailadresse, noch das Foto von ihm, noch seine Adresse, noch seine Nummer, GAR NICHTS MEHR.


AAAAABBBER, dann zwei Monate später, im Febrauar kam wie aus dem Nichts eine SMS von dem Stiermann. Auch erhatte sich wie ich zu Weihnachten getrennt, besser ge sagt er wurde von seiner Ex für einen Anderen verlassen! Er schrieb: "Hi entschuldige, bitte, dass ich mich so lange nicht mehr gemeldet habe, kennst du mich noch?" dan kamen wir wider in Kontakt, haben SMS ausgetauscht und schon ein paar Tage später fragte er nach einem Date. Zuerst habe ich gelogen und sagte ich bin krank, weil ich Angst hatte mich auf etwas neues einzulassen, da ich ja erst vor Kurzem mit meinem EX Schluss gemacht hatte. Doch irgendeine innere Stimme, tief aus meinem Herzen, sagte mir, ich sollte IHN treffen. Ich schrieb ihm ob wir uns doch trteffen könnten und so geschah es.
Wir sind ein wenig spazieren gegangen, wobei ich merkte, dass er immer so nah an mir ging, dass ich fast über seine Füße gestolpert wäre. Wir haben uns über alles mögliche utnerhalten, dann sind wir noch in mein Lieblingscafé gegangen. Dort saßen wir uns gegenüber, und ich hab bemerkt, dass er ziemlich nervös und schüchtern war. Er hatte dauernd etwas in den Fingern, spilte dauernd am Träger meiner Handtasche rum, bis er dann mal über meinen Linken Ringfinger streichelte, ganz zögerlich und dann wider blitzartig zurückzuckte. Er guckte mich an mit seinen großen leuchtenden, und glänzenden Augen und sagte "Ich mag dich!" Ich musste wirklich mit mir kämpfen, mich nicht in ihn zu verlieben! Ich war ja noch ein Wrack wegen meinem Ex.

Dann hatten wir ständig irre süßen SMS-Kontakt. Er schrieb mir dauernd "Ich denk gerade an dich HDSL Bussi" oder ich ihm "Ich schau heut in deinen Träumen vorbei! HDSL Bussi deine Elly" und das ging immer weiter in allen Variationen, mein Herz konnte sich nicht mehr länger wehren. Letztendlich hab ich ihm dann geschrieben "Du, ich glaube ich hab mich in dich verliebt!" Darauf antwortete er, "Du bist so unglaublich süß!"

Leidergottes passierte dann etwas schlimmes, er wurde kekündigt, aus seinem Traumjob, wo er bereits 8 Monate arbeitete. An diesem Tag bat er mich zu ihm, er brauchte jemanden zum reden. Seine Mutter war zwar gerade da aus Ravensburg, um bei Ihm nach dem Rechten zu sehen. (Er ist vor zwei Jahren nach Wien gezogen), doch er wollte unbedingt dass ich zu ihm komme, also bin ich trotz dass ich hundemüde war von einem langen Arbeitstag. Wir gingen ein wenig spazieren und unterhielten uns darüber. Er war vollkommen fertig mit den Nerven, denn der Beruf ist ihm schon enorm wichtig. Ich bin ja eine, die immer eine Schulter zum Anlehnen hat, bin aber extremst Schüchtern. Aber ich hab meine Schüchternheit überwunden, nahm seine Hand, streichelte sie, sah ihm entschlossen in die Augen und sagte "Mach dir keine sorgen, ich bin immer für dich da! Du schaffst das, ich weis es" Nach einer Weile sage er dann "Ich bin so froh, dass ich DICH habe!" (das war unser 3 Date übrigens) Händchenhaltend gingen wir dann durch den Park, er steuerte eine Parkbank unter einer Laterne an, setzten und drauf und erkam mir immer näher, legte seine Arme ganz fest um mich und begann mich zu küssen, so wie leidenschftlich und so intensiev wie ich noch nie zuvor geküsst worden bin. Das war bestimmt eine Halbe ewigkeit die wir da küssend und kuschelnd auf der Parkbank verbrachten. Er sah mir ganz ganz tief in die Augen und berührte meine Nase mit seiner, küsste mich wider und wider und wider. Von diesem Augenblick an, war es um mich geschehen, er hatte es geschaft, mein zerstörtes Ex, wider zum Leben zu erwecken, wie ein Phönix aus der Asche.

Ein paar Tage später nahm ihn Seine Mutter für eine Woche wider nach Ravensburg mit zu seinem Vater und seinen zwei kleinen Brüdern. Kurz vor seiner Abreise schriben wir noch viele sms. Unter Anderem schrieb ich ihm "Ich werde dich vermissen!" worauf er sagte "Meine Süße! Du wirst mir auch so fehlen, ich bin in Gedanken bei dir! Ich hab dich lieb" Ich war so glücklich wie noch nie zuvor in meinem Leben.

Doch als er heimkam, war plötzlich alles anders! Er hat sich total zurückgezogen, war ohne Job und musste schauen wie er wider zu einem neuen fand. Er schrieb auch nicht mehr so liebevoll wie zuvor, zog sich immer mehr zurück und ich verstand die Welt nicht mehr, und dann kam das berühmte KLAMMERN meiner seits, ich bin ja eine Krebsdame, und die klammern ja bekanntlich gerne. Ich schrieb ihm oft die selbe SMS 10 mal wenn nix zurück kam von ihm, rief ihm dauern an, und stellte ihm Tausende Fragen, sprich ich rannte ihm echt hinter her.

Seinen Geburtstag wollte er mit mir feiern, also gingen wir fort am Abend. Ich hab ihn dann auf das Thema angesprochen, auf UNS udn was da jetz sei. Und er sagte zu mir "Sorry es hat einfach nicht gefunkt bei uns! Ich möchte mit dir befreundet sein, ganz gut befreundet, aber für mehr reicht es nicht, es hat einfach nicht gefunkt!"und meinte, es gibt bestimmt noch andere Männer für mich, welche die besser sind als er. Ich hatte gehört was er sagte, doch verstehe ich sein Verhalten nicht! Am selben Tag, nachdem er mir das sagte, hat er sich aber noch ganz fest an mich ran geschmiegt, hat mich so feste umarmt, wie es kein normaler "Platonischer" Freund tut. Er hat seinen Arm um mich gelegt und mich ganz fest an sich ran gezogen, und hat seinen Kopf auf mein Dikoltee gelegt. Dann hat er mir über meinen Rücken gestreichelt (hatte ein Trägerloses Kleid an). Und was ich schon gar nicht mehr verstand, als ich wider heimfuhr, gab er mir eien Abschiedskuss auf den Mund!

Gut dann war ich total verwirrt und aus Verwirrung klammerte ich immer mehr und mehr! Bis er zu meinem Geburtstag sagte, er möchte zwei Wochen lange ruhe haben und überlegen was aus uns wird! Zwei wochen Später meldete er sich wider und schrieb mir! "tut mir leid, ich kann das nicht, wir passen einfach nicht zusammen, und der Kuss (der unter der Laterne im park, das waren übrigens Mehrere und das daurte Stundenlang) war ein Ausrutscher. Ich konnte es nicht fassen! Ich heulte mir die Augen aus dem Kopf!

Was ich aber nicht verstand, in seinen SMS schrieb er immer "KUSS dein ........" am Schluss! Und einmla kam auch folgende SMS "Liebe Elly, ich wünsch dir eine gute Nacht, Träum was süßes! Ich schenke dir den wunderschönsten Stern vom Himmel! Kuss dein......:" Ich war vollkommen verwirrt!!!!

Dann fuhr ich nach London für 10 Tage in den Ferien und eine Woche nach Italien. Danach hatte ich im August ein Monat lang einen Ferienjob bei einer Bank, und wir haben ja immer mal wider telefoniert. Naja er sage ja, er will nicht mehr als bloß Freunschaft, aber sein Verhalten verstehe ich dann nicht, denn ich habe dann natürlich wider mit anderen Männern geflirtet und hab auch welche kennen gelernt und im Internet wo auch ER registriert ist (ist keine Partnerbörse, nur so ein Funforum), hab ich meinem Profil in der Friendslist einige neue Männer hinzugefügt. Einmal hab ich dann mit dem STIERMANN telefoniert, er war damals wider bei seiner Family und war gerade zurück. Wir unterhielten usn blendend, bis auch er online ging, dann sah er die fremden Männer auf meiner Friendslist und legte plötzlich auf. Ich dachte die Verbindung wär schlecht und rief ihn erneut an, doch er blockte mich ab, immer wider und wider, er wollte plötzlich kein Wort mehr mit mir reden, seit er die anderen Männer auf meiner Friendslist gesehen hatte. Er schrieb mir nicht, und drückte mich imer weg.

Was is bloß los mit ihm, er sagte doch er will nur Freundschaft, warum reagiert er dann so???

Gut nach einiger Zeit hat er sich wider beruhtigt, und wider mit mir angefangen zu reden. Im Oktober dann haben wir beschlossen einen Neuanfang zu starten, weil ich hab ihn angefleht, ich liebe ihn ja so sehr und nach einiger Überlegung sage er, er will es nochmal mit mir versuchen auf jeden Fall. WIr trafen uns und er war total zärtlich zu mir, wir waren in eine Disco, klar waren tausendae andere noch viel hübschere Frauen mit noch viel sexierem Ausschnitt da, doch ER hatte nur Augen für mich, er drücke mich an sich und wir waren eing aneinander geschlungen und verbrachten einen schönen Abend! Seine süßen sms kamen wider und er meldete sich auch wider regelmäßig, schrieb mir so schnell zurück, dass ich nicht mal das Handy weggelegt hatte. Einfach toll.

Gleich ein paar tage später verabredeten wir uns wider, es verliev alles bestens, da ich ein neues Handy hatte wollte er es sich mal anschauen, und ich hab bemerkt wie er dann meine SMS gelesen hat. (Er wollte wissen, wie groß mein Speicherplatz is, weil er wollte sich auch ein neues Handy kaufen) Klar, Speicherplatz, als ob ich das glauben würde, ne er hat auch ein paar meiner SMS gelesen, die unter anderem von anderen Männern waren, die waren aber harmlos, blos Schulkollegen und gute Freunde aus meiner Umgebung, die ER jedoch nicht kannte. Ein paar Tage darauf fuhr ich mit meiner allerbesten Freundin in den Wellnessurlaub nach Ungarn in eine Therme, und ich dachte mir es läuft alles so gut bei mir und meinem STIERBOY. Ich hab ihm nur einmal geschrieben, bevor ich wegfuhr, doch die ganze Woche die ich weg war, hab ich ihm nicht geschrieben, ich hatte das Handy dauernd im Zimmer, da es in der Therme ein bischen zu feucht war, für ein heikles Gerät wie ein Handy.

Als ich heimkam war ER plötzlich total anders und reagierte total spitz als ich mich wider meldete, ich wusste nicht was er hatte, fragte Ihn was er denn hätte, er wollte aber nicht mit mir reden, und ich verstand überhaupt nicht warum. Ich hab solange nachgehakt bis er sagte "Ich empfinde einfach nichts für dich, wir passen nicht zusammen OK! SO dann hätten wir das auch geklärt!!!!!" Ich verstand die Welt nicht mehr! Gerade erst hatten wir unseren wundervollen Neustart, es war alles so schön wider, doch ich viel wider aus meinen Wolken. Danach wollte er ganze 14 Tage nichts von mir hören. Andere sagten zu mir, das sei eindeutig ein Zeichen von Eifersucht,sie meinten, dass er möglicherweise, dachte, ich hätte ein Urlaubsverhältnis mit einem Andren. Kurz darauf kam Weihnachten. Unser Telefon und SMS- Kontakt verstärkte sich wider. Ich jedoch bin zurückhaltender geworden.

Zu Silvester trafen wir uns dann wider, ich war auf dem Weg zu meiner besten Freundin die 200 km von mir entfernt wohnte, denn ich wollt mit ihr fahren, er hat mich nur zum Bahnhof begleitet. In der Hand hatte er einen süßen Glücksbringer versteckt und er schenkte ihn mir mit den Worten "Das is von mir, für dich!" Danach kam er etwas näher und wich dan sofort wider zurück. Er wirkte sehr schüchtern, doch seine Augen glänzten wie zwei wudnerschöne Diamanten! Er lächelte auch dabei!

So am 18. Jänner 2008 kam dann mein Maturaball, ich hatte ihn gefragt ob er mich nicht begleiten wollte, doch er wurde krank und bekam die Grippe, also musste ich mit meinen Mädels alleine losziehen, im tiefblauen Ballkleid. Auf dem Ball dann haben wir viel Spaß gehabt und dort traf ich jemanden wider, den ich seit 5 Jahren nicht mehr gesehen hatte, Einen Mann, der vor 5 jahren in meine Klasse ging, dieser War damals mein Schwarm. Er war jetz der Freund einer meiner Kolleginnen. Mein ACH SO KOMPLIZIERTER STIER, schrieb mir dann eine sms, wies denn so läuft, und ich sagte ihm dass ich eben jemand widergetroffen hab, den ich so lang nicht gesehen tatte. Und was dann geschah kappierte ich wider überhaupt nicht. Mein STIER (der ja so groß behauptet, er empfinde nichts für mich und er sei nicht in mich verliebt), hat dann tooootal granntig darauf geantwortet. "JA, echt SCHADE, dass ich nicht da sein kann!!!!"
Ich wollte ihn am nächsten Tag anrufen, doch er drückte mich weg,antwortete auf meine sms nicht und wollte nicht mit mir reden. So und jetz dachte ich mir, ich hab lange genug geklammert, soll er doch schmoren wenn er will. Ich hab mich dann ebenfalls zurückgezogen und hab ihm weder eine sms noch eine E-mail geschickt, nicht mal angerufen hab ich ihn. Und das kannte er ja noch nicht von mir, bis her kannte er nur mein KLAMMERÄFFCHENICH.

Das ging fast ganze 4 Wochen so. Während den 4 Wochen hab ich dann immer auf seine Userpage geschaut, wann und wie oft er online war, und hab bemerkt, immer wenn er online war ist meine Besucherzahl ums 10fache gestiegen, er is immer online gegangen um mein Profil anzusehen immer und immer wider! Aber er schrieb mir nichts, er hat nur andauend meine Userpage und meine Fotos angesehen! Dann hab ich drei Wochen später nigelnagelneue Fotos von mir gemacht und auf meine Userpage gegeben.

Kurz darauf läutete auch schon mein Handy, es war eine SMS, von ihm, und das nach 4 Wochen Funkstille. Er schrieb "HI wie gehts dir? Können wir uns mal wider treffen? Möchte dir gerne das Buch zurückgeben was ich mir letztens von dir geborgt hatte! Ich war auch eine woche bei meiner Familie! Wie geht es dir denn? Bussi dein....." Ich habe ihm nicht gleich geantwortet, und habe noch überlegt hab ihm nicht gesagt wann ich Zeit hätte. Irgendwann dann hab ich ihn dan angefufen und ich konnte nicht mal "Hallo" sagen es kam nur zu einem "Ha-!" dann hat er mich unterbrochen und sagte "Was sind das für Fotos? Hast du dich verändert? Hast du was an deinen Haaren gemacht? Als ich dein Foto sah dachte ich mir einfach nur-------------WOW!" Ich wusste gar nicht was ich sagen sollte, ich war echt perplex, denn niemandem außer ihm war es aufgefallen, dass ich beim Frisör war, nur ihm.

Danach hab ich mich entschlossen, okay treffen wir uns. Ja und das war jetz im Februar, fast genau am selben Tag als wir vor einem Jahr unser erstes Date hatten. Er gab mir mein Buch und hat mich anschließend noch auf was zu Trinken eingeladen. Was mir auffiel an ihm war, ER TRUG EXAKT DIE SELBEN KLAMOTTEN WIE DAMALS BEI UNSEREM ERSTEN DATE, er hatte auch dieselbe Frisur, alles war gleich, doch ich traute mir nichts zu sagen. Aber er war so süß, er sah mich wortlos an, und lächelte dabei, seine Augen glänzten wi sonst was, fast so stark, das ich mich darin im Spiegelbild sah. Seine Augen strahlten wie sonst was. Als er mich wider dann zum Zug brachte, standen wir dann an der Rolltreppe und unsere Gesichter waren beinahe nur 4 cm auseinander, ich stand auf der oberen Stufe,er war ja größer als ich, ich drechte mich zu ihm um mit ihm zu reden, meinte wir müssten uns öfters treffen als nur hin und wider, und er Lächelte und hatte glänzende Augen und meinte "Klar!", dann vor dem Zug, kam er kurz näher zu mir, als wollte er mir ein Küsschen geben, doch wich gleich wider zurück. Seither schreiben wir wieder, er schreibt mit Bussi, Kiss etz. und hat eine Stimme wie Samt wen ich mit ihm rede.

Also eins ist klar: ICH LIEBE IHN ÜBER ALLES; UM NICHTS IN DER WELT WILL ICH EINEN ANDEREN; ICH WILL NUR IHN ICH LIEBE IHN (ich übe mich aber in Zurückhaltung)

bin aber total verwirrt

WAS WILL ER DENN JETZ???

HAT ER MICH AUCH LIEB?? LIEBT ER MICH AUCH?? ODER WARUM VERHÄLT ER SICH DANN SO???

IS ER EIFERSÜCHTIG??? HAT ER ANGST ES KÖNNTE DASSELBE PASSIEREN WIE IN SEINER VORIGEN BEZIEHUNG, DASS ER VERLEZT WIRD VON MIR?????

BITTE SAGT MIR EURE MEINUNG!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Liebe Grüße

Mehr lesen

17. April 2008 um 21:23

Wenn du ihn wirklich willst
dann solltest du schleunigst aufhören ihm von irgendwelchen Männern zu erzählen, wenn wir Stiere eines Hassen dann ist es unsere Eifersucht und Klammern. Also das heist hör auf zu klammern denn wenn du klammerst fängst du an zu nerven das ist was was wir garnicht abkönnen auch wenn wir jemanden noch so gerne haben wenn sich jemand so benimmt gehen wir auf abstand. Das nächste wir Stiere wollen einzigartig sein, wir wollen 100% aufmerksamkeit wenn du deine Aufmerksamkeit anderen Männern schenkst kommen wir uns verarscht vor wir fangen an zu leiden und ziehen uns zurück und manchmal werden wir dann auch sehr verletztend , so nach dem Motto OK wenn du meinst du brauchst andere Kerle dann bitte aber nicht mit mir. Wenn wir verletzt sind können wir durchaus sehr fies werden, also geb ihm das Gefühl das er der einzige der Wichtigste der Nabel der welt ist streichel sein Ego zeig ihm wie gut du aussiehst das du etwas besonderes bist, aber eben etwas was nur ihm gehört aber übertreibe nicht in dem du klammerst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2011 um 10:45

Lol
ahm du hast in im internet kennen gelernt
amm du weist schon dass kann gefehrlich ausgehn ich gehn mich da gut aus ich chau immer sachen an wo sowas for kommt dann habt ihr ein date oder wass anderes dann schlebt er dich orgent wo hin dann kann sein da bass ihrt was schliemmes...........
dass ist nicht gerate gut dess kann sein du siesttttttttttttttt
deine freunde nicht mehr


des is scheiße oder

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen