Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Hat jemand als Krebs.......

Hat jemand als Krebs.......

9. April 2008 um 9:28

.....Erfahrung mit Wassermann-Mann???

Wer kann mir zu dieser Verbindung etwas sagen?
Habe vor ein paar Monaten einen WM kennengelernt aber es sollte wohl nicht so kommen wie man sich es gewünscht hat...

Würde gerne wissen was ich tun soll um ihn zurückgewinnen....???



Lg xyz234

Mehr lesen

15. April 2008 um 13:15

Hallo !
...also ich habe einen WM... schon seit 11 Jahren!!
Ich finde, WM-Männer sind recht schwierig... meiner kann z.B. nicht wirklich seine Gefühle zeigen (typisch Mann ?!) so wie wir Krebse das gern hätten..
Aber man gewöhnt sich dran. Ansonsten sind sie eigentlich ganz pflegleicht wenn man sie zu nehmen weiß...

Wie war/ist es denn bei Dir?? Schreib doch mal was, dann kann ich Dir vielleicht auch besser helfen !!

Liebe Grüße
Maus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2008 um 13:57

Ich...
bin "nur" eine Wassermann Frau, kann dir aber vll trotzdem etwas dazu sagen..
Also ich selber kenne seit 3 jahren auch einen krebs-mann. unsere "beziehung" (oder wie man das auch nennen mag) ist auch etwas schwierig.. Als wassermann bin ich jemand der nur schwer einen innerlich an sich ranlassen kann und immer ein wenig abstand brauch..
Ich muss dir aber auch sagen das es bei mir so ist, das wenn ich mit jemanden abgeschlossen habe das mich die person auch nicht zurückgewinnen könnte.. dann habe ich innerlich schon den schlusstrich gezogen und würde nie wieder kontakt mit der person haben wollen.. von daher würden bei mir die versuche mich zurückzugewinnen nicht fruchten.. ich wäre eher genervt und würde ziemlich.. na ja gemein werden..
Wenn ich allerdings jemanden wirklich mag, wenn die person mir was bedeutet würde ich mich selber melden..
Aber wie gesagt, das kommt auch auf die situation drauf an. Ich bin auch ein mensch der sehr schlecht verzeihen kann, und ich dann auch grundsätzlich wenn mich jemand sehr schwer enttäuscht hat, einen schlusstrich drunter ziehe..
Von daher würde ich an deiner stelle erstmal abwarten und schauen ob was von seiner Seite aus kommt.. Wenn da nicht kommt, hat er wohl schon die ganze sache "abgehakt"...

Viel glück dir,

lg
Candy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2008 um 21:48
In Antwort auf fmona_12686006

Ich...
bin "nur" eine Wassermann Frau, kann dir aber vll trotzdem etwas dazu sagen..
Also ich selber kenne seit 3 jahren auch einen krebs-mann. unsere "beziehung" (oder wie man das auch nennen mag) ist auch etwas schwierig.. Als wassermann bin ich jemand der nur schwer einen innerlich an sich ranlassen kann und immer ein wenig abstand brauch..
Ich muss dir aber auch sagen das es bei mir so ist, das wenn ich mit jemanden abgeschlossen habe das mich die person auch nicht zurückgewinnen könnte.. dann habe ich innerlich schon den schlusstrich gezogen und würde nie wieder kontakt mit der person haben wollen.. von daher würden bei mir die versuche mich zurückzugewinnen nicht fruchten.. ich wäre eher genervt und würde ziemlich.. na ja gemein werden..
Wenn ich allerdings jemanden wirklich mag, wenn die person mir was bedeutet würde ich mich selber melden..
Aber wie gesagt, das kommt auch auf die situation drauf an. Ich bin auch ein mensch der sehr schlecht verzeihen kann, und ich dann auch grundsätzlich wenn mich jemand sehr schwer enttäuscht hat, einen schlusstrich drunter ziehe..
Von daher würde ich an deiner stelle erstmal abwarten und schauen ob was von seiner Seite aus kommt.. Wenn da nicht kommt, hat er wohl schon die ganze sache "abgehakt"...

Viel glück dir,

lg
Candy

Hallo candygirl21
ehrlich gesagt weiß ich nicht was ich tun soll...
ich stecke voll in der zwickmühle...
würde mich sehr gerne bei ihm mal melden aber irgendwie trau ich mich nicht.
wir sind nicht im streit auseinander gegangen (wir waren ja noch nicht zusammen, er hatte ja anscheinend keine zeit für eine beziehung), der kontakt wurde immer weniger und irgendwann hat sich keiner mehr gemeldet.
ja und seit fast 11 wochen haben wir uns nicht mehr gesehen und seit 7 wochen ist jetzt funkstille.
wenn ich deinen beitrag so lese, dann weiß ich jetzt wohl das er die sache mit mir endgültig abgehakt hat...

naja kann man nix machen...

danke dir nochmal und alles liebe

xyz234

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2008 um 8:36
In Antwort auf grete_12105290

Hallo !
...also ich habe einen WM... schon seit 11 Jahren!!
Ich finde, WM-Männer sind recht schwierig... meiner kann z.B. nicht wirklich seine Gefühle zeigen (typisch Mann ?!) so wie wir Krebse das gern hätten..
Aber man gewöhnt sich dran. Ansonsten sind sie eigentlich ganz pflegleicht wenn man sie zu nehmen weiß...

Wie war/ist es denn bei Dir?? Schreib doch mal was, dann kann ich Dir vielleicht auch besser helfen !!

Liebe Grüße
Maus

Hallo Maus!
Wie hast du deinen WM dann eingefangen???
Ich mein am Anfang hat es bei mir ja auch sehr gut ausgeschaut und dann auf einmal zog er sich extrem zurück.
Gestern hab ich mir nochmal die ganzen SMS durchgelesen die er mir geschickt hat, da kommen mir ja fast immer die Tränen, weil es alles so schön war u ich es dann noch weniger verstehe wie vorher.
Warum haben WM ihre gefühle nicht unter kontrolle?
er schrieb von gefühlen von denen er nicht mehr gewußt hat das es sie noch gibt u das es so unbeschreiblich schön ist mich zu kennen...

bei ihm hab ich mir oft gedacht, ich darf nix falsch machen und ich war mir diesmal auch sicher das ich alles richtig gemacht habe.
Als er mir von seinen gefühlen erzählt hat, hab ich ihm von meinen noch nichts gesagt wollte ihn ja nicht verscheuchen,
erst im laufe der woche hab ich ihm dann gesagt das es mir genauso geht wie ihm u das ich auch so froh bin das wir uns in dem lokal wieder getroffen haben.

ich hab auch nicht geklammert, weil ich ja weiß wie wm darauf reagieren, wenn er sich mal nicht genau bei der ausgemachten zeit meldete (er war ja gerade bei der arbeit) war ich auch nicht böse, er meinte immer jetzt würde ich sicher sauer sein aber ich sagte nein, ich bin nicht so...
er hat ja mit seiner ex einiges mitgemacht u von daher glaub ich ist er noch ziemlich verletzt...

aber ein fehler war sicher, dass ich eigentlich fast immer abrufbereit war...

in der letzten woche, in der wir kontakt hatten, hab ich mich ein paar mal nicht gleich zurückgemeldet, wollte ihn zappeln lassen, dann war er gleich total aggressiv, so hab ich ihn in den ganzen wochen nie erlebt.

ich weiß auch nicht was ich jetzt tun soll, das beste wird wohl sein einfach nix tun u ihn in ruhe lassen....

lg xyz234

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen