Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Hat von euch schon jemand bei schnellberaten angerufen?

Hat von euch schon jemand bei schnellberaten angerufen?

25. April 2012 um 21:01 Letzte Antwort: 2. Mai 2012 um 16:14

hallo. ich habe eine internetseite gefunden, bei der man alle möglichen berater anrufen kann. dürfte ähnlich sein wie bei ... aber dort sind nicht nur esoterische berater, sondern auch psychologen. hat irgendjemand schon erfahrungen gemacht mit schnellberaten?

Mehr lesen

25. April 2012 um 21:38

?
ich will nicht vorschnell urteilen. deshalb frag ich ja nach, ob vielleicht jemand schon erfahrungen gesammelt hat. ist ja nicht so, dass es billig wär bei so einer hotline anzurufen. ich bräuchte halt einfach ein bisschen hilfe und die letzten erfahrungen mit kartenlegen haben mich nicht weitergebracht

Gefällt mir
26. April 2012 um 22:52

Ja
... das ist zusammengefasst genau den Nagel auf den Kopf getroffen

Gefällt mir
29. April 2012 um 1:56

Schnellberaten
oh, was muss ich denn da lesen. vorschnelle kritik schnellberaten ist eine österreichsiche seite und da sind die gesetze eher streng. ja das stimmt @ gelle, da gehört ein riegel vorgeschoben. aber die berater bei schnellberaten sind echt. garantiert. das kann jeder von euch überprüfen lassen. es sind eben allesamt idealisten. alle haben ihre praxen oder kanzleien, aber sie haben auch erkannt, das die menschen gerne telefonische hilfe zu unüblichen zeiten in anspruch nehmen. dieses angebot gabs bis jetzt so noch nicht. auch dienstleister gehen mit der zeit. und doktoren der esoterik gibts auch in österreich noch nicht

Gefällt mir
30. April 2012 um 11:34

Vielleicht sollte man
sich die seite zuerst einmal genau anschauen bevor man sowas schreibt.

Gefällt mir
2. Mai 2012 um 16:14

Kein esoterikdienst
hallo anirinalu. schnellberaten ist kein esoterik-dienstleister. du wirst dort nur lebensberater finden, steuerberater, therapeuten, rechtsanwälte usw. wenn du mit "esoterischen" beratern sprechen wirst, sind andere plattformen für dich bestimmt interessanter.

zu den anderen beiträgen: die von dir genannte firma sitzt in österreich und würde zerrissen werden, würde sie "lebensberatung" anbieten, wo keine ist. weil lebens- und sozialberatung ist in österreich ein reglementiertes gewerbe. bei psychologischer beratung ist das auch so. sowas dürfen nur studierte psychologen, ausgebildete psychotherapeuten und lebens- und sozialberater tun. deshalb wandern viele firmen auch nach deutschland aus, denn dort ist es zb. auch erlaubt derartige beratungen ohne angabe des echten Namens durchzuführen. das darf man in österreich nicht.

ich bin selbst lebens- und sozialberater und weiß wovon ich spreche. wer öffentlich soetwas anbietet, obwohl er nicht die ausbildung hat, der wird hier zu lande zerfleischt und hat schneller eine klage hängen, als einem lieb ist. da kann man sich noch so gut auskennen und noch so gut beraten. hat man nicht den entsprechenden gewerbeschein und nicht die nötigen prüfungen gemacht, kann man es vergessen.

anders ist es bei energetikern. das ist auch ein eigenes gewerbe in österreich, aber man braucht keinen ausbildungsnachweis dafür. man kann einfach sein gewerbe anmelden. in deutschland ist das mit den "geistesheilern" ähnlich. energetiker dürfen aber keine lebensberatung anbieten und werden das auch tunlichst vermeiden. sonst haben sie die kammer der lebensberater im genick. wer es dennoch tut und gefunden wird, der blutet.

energetiker arbeiten mit bachblüten, meditationen, farbauswahl und solchen dingen. das kann auch nützlich sein, ist aber keine lebensberatung.

ich hoffe das bringt klarheit in die sache. liebe grüße

Gefällt mir