Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Häuser

Häuser

14. Juni 2007 um 6:18 Letzte Antwort: 7. August 2007 um 19:14

Hallo, kann mi irgendjemand erlären, was das mit den häusern auf sich hat ? Mir wurde gesagt, mein Freund und ich befänden sich im 8.ten Haus. Ich lese darüber nur schreckliche Dinge, klingt alles total grausam .
wielange bleibt man im 8.ten Haus ? Wie lange ist man da ? Woher weiss ich, wann ich oder er da wieder raus sind ???
Vielen Dank und liebe Grüsse bea

Mehr lesen

18. Juni 2007 um 15:06

Keine Angst
vor dem 8. Haus!
Geh' ins Netz auf astroschmid.ch, dort findest du nähere Erklärungen, was die Häuser bedeuten.
Ich kenne dich und deine Situation aus dem Fische-Forum, und denke mir, dass dein "Lurch" und du gerade eine Regenerationsphase durchmacht (das 8. Haus steht für Tod und Wiedergeburt "etwas altes wird sterben, und etwas neues wiedergeboren", aber auch Besitzfragen werden dort geklärt), wahrscheinlich habt ihr beide die Sonne dort. Das ist aber nichts Schlimmes. Und man kommt aus den Häusern nicht "raus", sondern sie ergeben sich aufgrund des Geburtshoroskopes, der Radix, das 1. Haus ist immer am Aszendenten und dann geht es entgegen dem Uhrzeigersinn weiter, und jedes Haus steht für etwas, das 7. z. B. für Partnerschaft und Ehe, das 5. für Kinder, Vergnügungen, usw.
"Mein" Fischchen und ich haben auch die Sonne im 8. - und auf die "Regeneration" warte ich auch gerade ...
Sei lieb gegrüßt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Juni 2007 um 8:20
In Antwort auf ute_11920267

Keine Angst
vor dem 8. Haus!
Geh' ins Netz auf astroschmid.ch, dort findest du nähere Erklärungen, was die Häuser bedeuten.
Ich kenne dich und deine Situation aus dem Fische-Forum, und denke mir, dass dein "Lurch" und du gerade eine Regenerationsphase durchmacht (das 8. Haus steht für Tod und Wiedergeburt "etwas altes wird sterben, und etwas neues wiedergeboren", aber auch Besitzfragen werden dort geklärt), wahrscheinlich habt ihr beide die Sonne dort. Das ist aber nichts Schlimmes. Und man kommt aus den Häusern nicht "raus", sondern sie ergeben sich aufgrund des Geburtshoroskopes, der Radix, das 1. Haus ist immer am Aszendenten und dann geht es entgegen dem Uhrzeigersinn weiter, und jedes Haus steht für etwas, das 7. z. B. für Partnerschaft und Ehe, das 5. für Kinder, Vergnügungen, usw.
"Mein" Fischchen und ich haben auch die Sonne im 8. - und auf die "Regeneration" warte ich auch gerade ...
Sei lieb gegrüßt!

Guten Morgen querida
Ich sitze schmunzelnd vorm Rechner...
Du wartest auf die Regeneration ? Klingt ja fürchterlich. Ich Hasenfuß würde alles hinschmeissen wenn ich wüßte, was mich erwartet. (Die letzten Monate waren grausam.)
Übriggeblieben von unserer Phase ist nur Mißtrauen meinerseits.
Er hat mal gesagt, er geht und kommt wieder, wenn es mir besser geht, dann können wir unsere Beziehung von vorne beginnen.
Das fand ich ne sehr krasse Aussage.
Erst schubst er und dann macht er einen Schritt rückwärts...weisst ?
Und ich weiß immer noch keinen Grund für das alles.
Naja.
Was ist denn bei Euch bis jetzt passiert ? Nichts ? Oder doch ? Was bist du im Sternzeichen ?
Und vor allem: Wie reagierst Du auf diese Phase ?
(Mir tat es einfach weh. Ab Sylvester verwandeltet ich mich in einen Psychopathen weil ich einfach keinen Halt bei ihm fand.)
Grüssle und vielen Dank für Deinen Beitrag.
bea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Juni 2007 um 8:23

Wie lange?
ich nehme mal an, es handelt sich um euer gemeinsames horoskop. d.h. seine planetenstände und deine werden zusammengenommen und dann die schnittpunkte errechnet.

also wenn du z.b. aszendent zwilling bist und dein männe ac löwe, dann wäre euer gemeinsamer beziehungs-ac vermutlich im krebs.

das gemeinsame horoskop zeigt nicht euch, sondern eure beziehung, die schwingungen und die athmosphäre zwischen euch. es kann so auch knackpunkte in eurer beziehung aufzeigen.

ich weiß nicht was damit gemeint ist, wenn es heißt "dein freund und du" seid im 8. haus. nehme mal an, es ist dann eure beziehungssonne, die dort steht.

Neutral gesehen würde eine Sonne im 8. Haus erstmal nur besagen, dass eine tiefe Bindung zwischen euch besteht und die Beziehung sehr transformativ auf jeden von euch einwirkt. Dies drückt sich dann natürlich meist schon so aus, dass es auch knackige Probleme geben kann ... das wäre dann die negative Seite. Positiv gesehen, wirkt die Beziehung horizonterweiternd. Es mag da durchaus ein Gefühl von "Schicksalhaftigkeit" geben, das euch beide zusammengeführt hat.

Knackpunkte könnten dann Themen sein wie Sex, Eifersucht, Besitzdenken, Macht, Kontrolle, Heimlichkeiten.

Solange eure Beziehung besteht, ist eure Sonne immer im 8. Haus. Da gibts kein Entkommen

lg Glen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Juni 2007 um 10:38
In Antwort auf jimin_12463785

Guten Morgen querida
Ich sitze schmunzelnd vorm Rechner...
Du wartest auf die Regeneration ? Klingt ja fürchterlich. Ich Hasenfuß würde alles hinschmeissen wenn ich wüßte, was mich erwartet. (Die letzten Monate waren grausam.)
Übriggeblieben von unserer Phase ist nur Mißtrauen meinerseits.
Er hat mal gesagt, er geht und kommt wieder, wenn es mir besser geht, dann können wir unsere Beziehung von vorne beginnen.
Das fand ich ne sehr krasse Aussage.
Erst schubst er und dann macht er einen Schritt rückwärts...weisst ?
Und ich weiß immer noch keinen Grund für das alles.
Naja.
Was ist denn bei Euch bis jetzt passiert ? Nichts ? Oder doch ? Was bist du im Sternzeichen ?
Und vor allem: Wie reagierst Du auf diese Phase ?
(Mir tat es einfach weh. Ab Sylvester verwandeltet ich mich in einen Psychopathen weil ich einfach keinen Halt bei ihm fand.)
Grüssle und vielen Dank für Deinen Beitrag.
bea

Wie glen schon sagte,
es wird die Sonne eures Beziehungshoroskopes sein, die haben wir auch im 8. Haus (wir haben bloß leider keine Beziehung, jedenfalls keine Paar-Beziehung, sondern nur Freundschaft - tja). Und das Schicksalhafte, das glen angesprochen hat, spüre scheinbar nur ich!
Er ist mir lange Zeit, sagen wir "gefolgt", und ich habe mich langsam, aber sicher in ihn verliebt. Als ich die "Freundschaftsfassade" nicht mehr aufrecht erhalten konnte, habe ich es ihm gesagt und auch, dass ich lieber gar keinen Kontakt mehr mit ihm möchte. Was tut er? Er rennt zu meiner Freundin, weint sich bei ihr aus, und "weiß nicht, wie er sich verhalten soll" ... Seither ist es nicht mehr wie früher. Worauf ich warte, weiß ich eigentlich nicht wirklich. Aber - und da geht es mir scheinbar wie vielen - er hat mich so in seinen Bann gezogen (ja, das Schicksal!), dass ich nicht mehr ich selbst bin und hier im Forum herumgeistere und lauter solche Dinge. Ich bin Zwilling AC Löwe und normalerweise nicht so gefühlsduselig.
Das mit dem Schritt vor und dann rückwärts, das kenne ich zur Genüge, habe ich über ein Jahr mitgemacht. Immer, wenn ich glaubte, jetzt gibt er sich endlich zu erkennen (was er ja auch getan hat), hat er sofort einen Rückzieher in einer Art gemacht, die gemein und unschuldig zugleich war. Man konnte ihm nicht mal böse sein.
Irgendwie habe ich allerdings noch immer nicht ganz mitgekriegt, WAS bei euch beiden eigentlich zu Silvester passiert ist, das dich so verletzt hat. Du bist Skorpion, nicht?
Achja, glaub' nicht, dass du mit der Sonne im 8. Haus eures Beziehungshoroskopes so schnell von ihm weg kommst. Und wenn, dann mit vielen Bitternissen in der Trennung verbunden. Möchtest du ihm nicht noch mal eine Chance geben?
lg, querida

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Juni 2007 um 12:30
In Antwort auf ute_11920267

Wie glen schon sagte,
es wird die Sonne eures Beziehungshoroskopes sein, die haben wir auch im 8. Haus (wir haben bloß leider keine Beziehung, jedenfalls keine Paar-Beziehung, sondern nur Freundschaft - tja). Und das Schicksalhafte, das glen angesprochen hat, spüre scheinbar nur ich!
Er ist mir lange Zeit, sagen wir "gefolgt", und ich habe mich langsam, aber sicher in ihn verliebt. Als ich die "Freundschaftsfassade" nicht mehr aufrecht erhalten konnte, habe ich es ihm gesagt und auch, dass ich lieber gar keinen Kontakt mehr mit ihm möchte. Was tut er? Er rennt zu meiner Freundin, weint sich bei ihr aus, und "weiß nicht, wie er sich verhalten soll" ... Seither ist es nicht mehr wie früher. Worauf ich warte, weiß ich eigentlich nicht wirklich. Aber - und da geht es mir scheinbar wie vielen - er hat mich so in seinen Bann gezogen (ja, das Schicksal!), dass ich nicht mehr ich selbst bin und hier im Forum herumgeistere und lauter solche Dinge. Ich bin Zwilling AC Löwe und normalerweise nicht so gefühlsduselig.
Das mit dem Schritt vor und dann rückwärts, das kenne ich zur Genüge, habe ich über ein Jahr mitgemacht. Immer, wenn ich glaubte, jetzt gibt er sich endlich zu erkennen (was er ja auch getan hat), hat er sofort einen Rückzieher in einer Art gemacht, die gemein und unschuldig zugleich war. Man konnte ihm nicht mal böse sein.
Irgendwie habe ich allerdings noch immer nicht ganz mitgekriegt, WAS bei euch beiden eigentlich zu Silvester passiert ist, das dich so verletzt hat. Du bist Skorpion, nicht?
Achja, glaub' nicht, dass du mit der Sonne im 8. Haus eures Beziehungshoroskopes so schnell von ihm weg kommst. Und wenn, dann mit vielen Bitternissen in der Trennung verbunden. Möchtest du ihm nicht noch mal eine Chance geben?
lg, querida

*lach*
Ich bin Jungfrau , Az Zwillinge.
Und das mit dem 8. Haus bezog sich auf unser Alter, ich bin 40 und er 39.
Er hat am 9.3.68, ich am 3.9.66 (Feuerpferd, ganz was nettes *grrrrr*).
Ich würde wohl von ihm wegkommen, wenn ich das wirklich wollte.
Ich habe auch oft das Gefühl, daß ich mich nie wirklich auf ihn eingelassen habe.
Sylvester...ich habe ihm ein paar Tage später gesagt, daß ich ihn liebe und für ihn da bin (weil er sone schwierige Phase hatte), und da sagt er, ich solle mal schön meine Mauern wieder aufrichten, damit könnte er jetzt nix anfangen.
Seine Eltern waren gerade ausgezogen usw, ich war am Ende meiner Kräfte und wollte einfach nur noch auf den Arm.
Das kannte er einfach nicht von mir, nach8 Jahren mal ne schwache bea ? Unmöglich !
Er konnte das nicht handeln und sah mir 4 Monate beim Heulen zu.

Heute meinte er per SMS, er würde mir nicht die Schuld geben, vielleicht sich selbst.
Ich habe mich selbst verloren in dieser Nacht. Persönlich abgelehnt. Nach der langen Zeit.
Basta.
Er sagt, dem ist nie so gewesen.
Ich hasse Schicksalhafte Verbindungen, sowas macht mich echt irre, ich bin dem doch nicht ausgeliefert, oder ? Sagt, daß ich die Entscheidungsfreiheit habe, los ! *lach*
Mein Mißtrauen verhindert eine Beziehung.
Er könnte das alles wieder tun. Mich im Stich lassen.
So weit kommts noch, bloss weil dern Lurch ist...nöönöö....(bitte nicht)...
Ich ringe um meine Selbstachtung.
Was soll denn das geben, noch ne Chance ? Um mir wieder eine reinzuwürgen ?
Sowas brauch ich nur einmal.
Ich kriege weder Geborgenheit noch Sicherheit noch Halt von ihm.
Was soll das nutzen ?
Und querida, Du als Löwin, läßt Dich in einen Bann ziehen ? Um jottes Willen !!!
Kind, was tust Du da ? Chancen verpassen !?
Sagt mir, daß ich dem Schicksal entkomme.
Ich habe schon so viel von mir verloren, dem will ich eigentlich nicht noch mehr hinterherschmeissen...
Und heute, ja , Kinnas, heute unterschreibe ich die Scheidungspapiere von meinem Mann, seines Zeichen FISCHE , geb. am 9.3.60.
Noch Fragen ??
*lachab*
Seit 15 Jahren krepel ich nun mit diesen Fischen rum, erst Martin und dann mein Lurch.
Ick kann nich mehr !!!!!
Eigentlich will ick nur noch uffn Schoß.
knutschie ihr beiden und danke
bea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Juni 2007 um 12:37
In Antwort auf jimin_12463785

*lach*
Ich bin Jungfrau , Az Zwillinge.
Und das mit dem 8. Haus bezog sich auf unser Alter, ich bin 40 und er 39.
Er hat am 9.3.68, ich am 3.9.66 (Feuerpferd, ganz was nettes *grrrrr*).
Ich würde wohl von ihm wegkommen, wenn ich das wirklich wollte.
Ich habe auch oft das Gefühl, daß ich mich nie wirklich auf ihn eingelassen habe.
Sylvester...ich habe ihm ein paar Tage später gesagt, daß ich ihn liebe und für ihn da bin (weil er sone schwierige Phase hatte), und da sagt er, ich solle mal schön meine Mauern wieder aufrichten, damit könnte er jetzt nix anfangen.
Seine Eltern waren gerade ausgezogen usw, ich war am Ende meiner Kräfte und wollte einfach nur noch auf den Arm.
Das kannte er einfach nicht von mir, nach8 Jahren mal ne schwache bea ? Unmöglich !
Er konnte das nicht handeln und sah mir 4 Monate beim Heulen zu.

Heute meinte er per SMS, er würde mir nicht die Schuld geben, vielleicht sich selbst.
Ich habe mich selbst verloren in dieser Nacht. Persönlich abgelehnt. Nach der langen Zeit.
Basta.
Er sagt, dem ist nie so gewesen.
Ich hasse Schicksalhafte Verbindungen, sowas macht mich echt irre, ich bin dem doch nicht ausgeliefert, oder ? Sagt, daß ich die Entscheidungsfreiheit habe, los ! *lach*
Mein Mißtrauen verhindert eine Beziehung.
Er könnte das alles wieder tun. Mich im Stich lassen.
So weit kommts noch, bloss weil dern Lurch ist...nöönöö....(bitte nicht)...
Ich ringe um meine Selbstachtung.
Was soll denn das geben, noch ne Chance ? Um mir wieder eine reinzuwürgen ?
Sowas brauch ich nur einmal.
Ich kriege weder Geborgenheit noch Sicherheit noch Halt von ihm.
Was soll das nutzen ?
Und querida, Du als Löwin, läßt Dich in einen Bann ziehen ? Um jottes Willen !!!
Kind, was tust Du da ? Chancen verpassen !?
Sagt mir, daß ich dem Schicksal entkomme.
Ich habe schon so viel von mir verloren, dem will ich eigentlich nicht noch mehr hinterherschmeissen...
Und heute, ja , Kinnas, heute unterschreibe ich die Scheidungspapiere von meinem Mann, seines Zeichen FISCHE , geb. am 9.3.60.
Noch Fragen ??
*lachab*
Seit 15 Jahren krepel ich nun mit diesen Fischen rum, erst Martin und dann mein Lurch.
Ick kann nich mehr !!!!!
Eigentlich will ick nur noch uffn Schoß.
knutschie ihr beiden und danke
bea

Wie wär's
mit 'nem Stier? Ich hätte einen für dich, und er passt sicher soooo gut zur Jungfrau ...
Und auf den Schoß nimmt er dich sicher auch gerne. Aber wir leben ca. 1500 km entfernt.

Sei mir gegrüßt!
querida

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Juni 2007 um 12:40
In Antwort auf an0N_1216375199z

Wie lange?
ich nehme mal an, es handelt sich um euer gemeinsames horoskop. d.h. seine planetenstände und deine werden zusammengenommen und dann die schnittpunkte errechnet.

also wenn du z.b. aszendent zwilling bist und dein männe ac löwe, dann wäre euer gemeinsamer beziehungs-ac vermutlich im krebs.

das gemeinsame horoskop zeigt nicht euch, sondern eure beziehung, die schwingungen und die athmosphäre zwischen euch. es kann so auch knackpunkte in eurer beziehung aufzeigen.

ich weiß nicht was damit gemeint ist, wenn es heißt "dein freund und du" seid im 8. haus. nehme mal an, es ist dann eure beziehungssonne, die dort steht.

Neutral gesehen würde eine Sonne im 8. Haus erstmal nur besagen, dass eine tiefe Bindung zwischen euch besteht und die Beziehung sehr transformativ auf jeden von euch einwirkt. Dies drückt sich dann natürlich meist schon so aus, dass es auch knackige Probleme geben kann ... das wäre dann die negative Seite. Positiv gesehen, wirkt die Beziehung horizonterweiternd. Es mag da durchaus ein Gefühl von "Schicksalhaftigkeit" geben, das euch beide zusammengeführt hat.

Knackpunkte könnten dann Themen sein wie Sex, Eifersucht, Besitzdenken, Macht, Kontrolle, Heimlichkeiten.

Solange eure Beziehung besteht, ist eure Sonne immer im 8. Haus. Da gibts kein Entkommen

lg Glen

Ooooch glen
...das is aber fiess, es gibt kein Entkommen aus der Sonne...fein, hat was, ich steh auf Sonne, er nicht.
Heimlichkeiten...jajajajajajajaja...er trägt sich auf SexPortalen ein, er verabredet sich zum gemeinsamen Sexabenteuer mit seinem Kumpel, deren Freundin und einer Fremden. klasse, oder ?
Eifersucht..jajajaja...er ist eifersüchtig wie ein Irrer. GEWESEN. Das hörte urplötzlich auf.
Sex..ja..ich bin devot und er kann damit nich umgehen..*seufzzzz*
Unter hinterm dem Beziehungsscheiss vermute ich eine andere Frau. Was er verneint.
aber was isses dann ??
Ach..wenn ich bloss einen Grund wüsste...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Juni 2007 um 12:45
In Antwort auf ute_11920267

Wie wär's
mit 'nem Stier? Ich hätte einen für dich, und er passt sicher soooo gut zur Jungfrau ...
Und auf den Schoß nimmt er dich sicher auch gerne. Aber wir leben ca. 1500 km entfernt.

Sei mir gegrüßt!
querida

Huch
um jottes Willen...wo steckst Du denn bloss ?
am Nordpol oder sowas ? *gagga*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Juni 2007 um 13:06
In Antwort auf jimin_12463785

Huch
um jottes Willen...wo steckst Du denn bloss ?
am Nordpol oder sowas ? *gagga*

Nein, nein
ganz im Süden Österreichs, fast schon in Italien, und es ist SEHR heiß heute ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. August 2007 um 19:14
In Antwort auf ute_11920267

Nein, nein
ganz im Süden Österreichs, fast schon in Italien, und es ist SEHR heiß heute ...

Querida..
falls Du noch mitliest: Wie gehts mit Deiner Nicht-Beziehung voran ?

Erstmal Danke an die Leute, die mir so nett geantwortet haben.
Das mit den Hüsern habe ich schon verstanden.
Ich weiß allerdings nicht,wie ich das "sotieren" kann.
Dazu bräuchte ich jemanden, der bereit ist, mir diese Daten zu erklären. (Die ich schon gesammelt habe.)
Hat jemand Lust dazu ??
Grüssle bea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook