Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Helene Fortmann

Helene Fortmann

19. Februar 2009 um 15:08 Letzte Antwort: 23. Februar 2018 um 11:42

Hallo,
kennt jemand Helene Fortmann von Q... ? Wie sind eure Erfahrungen mit ihr ? Sind die Prognosen eingetroffen ?

Mehr lesen

19. Februar 2009 um 17:54

Frau Fortmann
sie sehr nett und ich habe ihr alles geglaubt was sie sagte das, dass Jahr 07 mein Glücksjahr ist/ wäre.... aber es kam leider alles ganz anders .....job verloren mann verloren ich musste/ wollte ausziehen usw

Gefällt mir
19. Februar 2009 um 19:35


auch ich fand sie sehr gut und nett....einige kurzzeitprognosen trafen ein, doch selbst dann diese auch nicht mehr, auf das treffen was innerhalb von zwei bis drei tagen statt finden sollte warte ich seit sechs wochen, (haben garkeinen kontakt mehr jetzt) ein plötzlicher geldsegen, von wegen...seitdem eine rechnung nach der nächsten, weiss kaum noch wie ich das bezahlen soll...
ein gemeinsamer urlaub, also auch davon wüsst ich was, sollte schon letztes jahr statt finden...
viele dinge, die absolut nicht eintrafen, nicht mal annähernd, der rest waren wohl nur glückstreffer...

Gefällt mir
11. Mai 2013 um 21:07

Alter beitrag
auch hier möchte ich meine persönl.erfahrungen hinterlassen.
Bei mir hatte sie immer recht, sie SIEHT einfach, ihre manchmal resche Art stört mich nicht, im Gegenteil, da
weiss ich wenigstens dass sie einem nicht Honig ums
Maul schmiert. Und sie ist sehr schnell, schaut drauf,
dass ihre Kunden nicht zu viel Geld ausgeben müssen,
schön dass es heutzutage noch solche Menschen gibt,
die einem helfen u.dabei nicht abzocken. Viel Glück
euch allen.

Gefällt mir
11. Februar 2018 um 17:33

} Ich habe mich von Frau Fortmann bei Q. auch schon sehr lange beraten lassen (über 5 Jahre), jedoch gestimmt von Ihren gemachten Aussagen hat bis heute nichts. Ich fragte sie wegen meinem HM und sie sagte er melde sich bei mir und werde mich einladen zu sich. Komisch dachte ich mir, wir haben schon einigen Jahren keinen Kontakt mehr. Naja, dies stimmte bisher auch nicht, keine Meldung und Treffen. Nach Ihren Aussagen denkt sehr oft an mich und will eine Beziehung und mit mir eine Ehe eingehen im Sommer 2018. Nur wie ich nun von seinen Eltern über meine Eltern erfahren habe, lebt er mit einer anderen Frau schon 2 Jahre zusammen und haben sich letztes Jahr verlobt und auch schon Standesamtlich geheiratet. Was Frau Fortmann nicht sieht, weil da auch keine Liebe ist. Dann kommt plötzlich die Aussage von Frau Fortmann, diese Frau wo ich keine Liebe und keine Verlobung sehe, sucht auch wenn nur einen Mann der sie absichert. Komisch, diese Freundin oder Partnerin von ihm hat es garnicht nötig, da sie und ihre Familie mehr als genug Geld haben. Auch weil sie Selbstständig ist und mehr als gut verdient. Diese Aussage wurde auch widerlegt von mir. Ich solle von einer mir unbekannten männlichen Person einen sehr großen Geldbetrag bekommen, und das noch in diesem Jahr. Es war damals 2013 und bis heute ist das nicht passiert. Frage mich auch, wer mir so etwas zukommenlassen soll? Es gibt niemanden und hat sich auch niemand gemeldet bisher.
Für mich ist sind das Standardaussagen und Hoffnungsmacherei die manchmal bei Personen eintreffen mögen, aber sicher nicht sehr oft. Den Bewertungen dort traue ich nicht über dem Weg. Noch dazu habe ich Kontakt zu anderen Kundinnen von ihr über QMail, weil diese mich angeschrieben haben, weil ich eine Bewertung bei ihr hinterlassen habe. Einige wurden von ihr ohne Grund gesperrt, nur weil nichts eingetroffen ist von ihrem gesagten wenn man am Telefon ihr berichtet und auch beweisen konnten, dass diese Aussagen nicht stimmten. Bin nun auch gesperrt von ihr worden.
 

Gefällt mir
23. Februar 2018 um 11:42

Bevor ich mit dem Kartenlegen begonnen habe - bin ich auch erst bei Lines zwar nicht bei dieser Dame aber das Q steht für eins der grössten Lines schonmal quasi mit Märchen regelrecht im Minutentakt abgezogen worden. Meine Lieben - es ist manchmal so das viele die Wahrheit manchmal gar nicht ertragen oder hören möchten - Ratschläge in den Wind schlagen. Es gibt garantiert auch gute Berater dort - aber jetzt denkt mal nach - welche bERATerin  ruft ihr lieber an? Die die Euch schöne Dinge sagt - oder eine, die mit Euch real spricht und Euch auch weniger gute Nachrichten überbringt? Ich kennediese Falle - es gehtdort nur um das Geld und ich finde nicht, dass manMenschen wirklich hilft wenn man ihnen für 2 Euro die Minute als Beispiel Märchen erzählt oder lange um den heissen Brei labert und das im Minutentakt - man fügt den Menschen im Kummer noch Leid zu indem die hinterher noch Probleme geldlich gesehen bekommen. Aber leider sind viele dem Pferd aufgesessen - dass das alles Hellseher sind - Wahrsager - Engelspeaker und co. Die Bewertungen in diesen Dingern - traut Ihr denen auch? TV-Bekannt - oh Gott - liebe Leute - ich lege auch Karten - ja - aber man sollte sich im Rahmen verhalten - und den Menschen auchehrlich sagen dass alles Tendenzen sind - und ja - die Karten geben super Ratschläge und sie zeigen auch auf, was die Zukunft bringen kann - richtig...............aber ehrlich? in 2 Minuten direkt losplappern - Leute wie soll das gehen? Man muss sich in Ruhe einfühlen in Blätter - und man sollte auch riskieren den Menschen vielleicht nicht nur das zu sagen, was sie hören wollen - damit sie wieder anrufen - denn da an dieser Stelle verachte ich so manches was in dieser Branche abgeht. Karten sollen helfen und es setzt viel Vertrauen voraus und Empathie - aber was hat es hit Hilfe zu tun wenn man Menschen über Jahre in einer Hoffnung belässt - statt ihnen den Rat zu geben loszulassen - damit der Schmerz auch schneller vergeht - die Karten geben so wundervolle Ratschläge und zeigen neue Chancen und Hoffnungen auf - ist es dann menschlich - nur um Geld zu verdienen einen Menschen so lange in Hoffnung und damit ewigen Enttäuschungen und Traurigkeit zu bélassen? Ich sage es so - Kartomantie kostet Energie - JA - auch Zeit - und es ist Arbeit - richtig - aber dennoch sollte auch ein KL sich in einem Rahmen befinden - vorsichtig bei zu teuer und auch skeptisch sein bei zu billig....................dann bekommt ihr 3 Sätze oftmals die auf alles zutreffen können. Wer es wirklich mit Herz macht - der erzählt nicht nur Märchen - aber wird Euch die Wahrheit sinnvoll herüberbringen und Euch neue Wege mitteilen - auch Fehler um die Tendenzen die im Blatt stehen (dazu reicht es aus, wenn ein Mensch sich einfühlen kann ins Blatt - denn die sind auf verschiedene Weisen zu lesen) - das ist nicht streng nach Lehrbuch - nein. - um Euch zu helfen und nicht nur Euch das Bankkonto zu leeren. In diesem Sinne.............

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers