Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Helft mir bitte.. ihr wisst wie gemein Liebeskummer ist!

Helft mir bitte.. ihr wisst wie gemein Liebeskummer ist!

23. März 2013 um 10:56 Letzte Antwort: 6. April 2013 um 12:04

Ich versuchs nicht allzu lang zu machen.
Ich (weibl. 31J. Wassermann, aber lassen wir das mal außen vor) habe Ende November einen Stiermann kennengelernt (52 J.) per Net. Wir haben uns von Anfang an verstanden als würden wir uns schon immer kennen, wie beste Freunde. Wir haben den Dezember lang jeden Tag gemailt (er ist Engländer) und tel. per Skype. Es war gleich so vertraut und ich habe schnell rausgefunden das er es liebt wenn ich mich um ihn kümmer, ihn nach seiner Arbeit frage o. wie es ihm geht und ihn stressfreie Tage wünsche o. nen guten Flug. (er reist beruflich wochenlang um die Welt und hat dadurch wenig feste Freunde und keine eigene Familie). Er meinte auch immer wieder wie glücklich er sei, er fing auch an zu Joggen weil ich das tat, strengte sich an Deutsch zu lernen...u.s.w.
Silvester haben wir tel. und ich war mir sicher er empfindet genau wie ich, wir wollten uns mitte januar das erste Mal in London treffen. Ich hatte aber den Fehler gemacht mich meiner Schwester anzuvertrauen. n der 1. Januarwoche meldete er sich nicht mehr, ich fragte ihn 2-3 mal per Mail was los ist und bekam dann nur zurück: Ich habe gehört du bist tatsächlich verheiratet.... Eine Mail meiner Schwester an ihn!!!
Ich war geschockt, ich bin verheiratet wir leben aber seit monaten getrennt und das hätte ich ihn schon noch irgendwann erzählt! Ich schrieb ihm das aber er war ziemlich stur. Es brauchte ein paar weitere Mails meinerseits und Anfang Februar rief er dann überraschend aus NY an. Wir redeten nochmal über alles, er erzählte mir auch wieder viel von der Arbeit, fragte nach wann genau ich in der nächsten Woche Geb. hätte u.s.w....alles war beim alten. Allerdings holte mein Ex genau an diesem Abend unseren Sohn ab und ich ging raus zum tel. In der nächsten Woche schrieb ich 2 nette Mails aber selbst an meinem Geb. meldete er sich nicht... Mein Ex hatte meiner Schwester erzählt das wir tel. hatten und sie hatte ihn wieder irgend ne bekloppte Mail geschickt das bekam ich über meinen Ex raus. Ich war am Boden und schrieb ihm ein paarmal er solle doch mir vertrauen u.s.w. Mitte Feb. kam dann nur von ihm: er hat viel zu tun bevor er Ende Feb. wieder ein paar Wochen weg fliegt und will keine Mail mehr denn er will nich 100 Mails haben mit verschiedenen Inhalten wenn er wieder da ist. (er liest unterwegs keine Mails) Ich schrieb ihm Anf. März ne kurze Entschuldigungs Mail mit dem Hinweis das ich mich freuen würde wenn er mir erzählt wie es ihm geht, wenn er wieder Zuhause ist....Aber nix kommt...Ich war noch nie so verliebt in meinem Leben, ich kann an nichts anderes mehr denken...es ist so ungerecht, und es tut mir so leid. Aber als eigensinniger Stier wird er sich wohl kaum mehr melden oder?

Mehr lesen

23. März 2013 um 16:15


Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg! Aus deiner Geschichte hört man eigentlich raus, dass er eigentlich nicht möchte.
Du setzt ihn weiter unter Druck, was dazu führt, dass er noch weniger will.
Du solltest erstmal auf Abstand gehen, ihn auf keinen Fall mit Mails bombardieren, denn damit erreichst Du wirklich nur das Gegenteil. Wenn ein Stier nicht will, dann will er nicht.

Und wenn er dich wirklich mehr empfindet, so wie du sagst, dann wird er schon von alleine auf dich zugehen. Wenn er das nicht tut, dann kanns mit seinen Gefühlen für dich nicht so doll gewesen sein.

Und mich als Stier würde es auch ärgern, wenn sich dritte in eine Sache einmischen, die sie gar nichts angeht. Sowas geht gar nicht! Wie kommt es eigentlich, dass deine Schwester es sich rausnimmt ihm hinter deinem Rücken irgendwelche e-Mails zu schicken???

Du kannst jetzt nichts mehr machen, außer versuchen ihn zu vergessen. Und wenn Du Glück hast, wird es sich bei Dir melden, wenn er soweit ist.

LG

Gefällt mir
6. April 2013 um 12:04

Wow, verrückte Geschichte!
Es klingt ja so, als wäre er ursprünglich wirklich mal interessiert gewesen.
Das eigentliche Problem ist aber deine Schwester. Was will sie erreichen? Dass du wieder mit deinem Ex zusammenkommst? Auf wessen Seite steht sie eigentlich? SIE wäre jetzt die Einzige, die da noch etwas zurechtbiegen könnte. SIE müsste ihm sagen, dass SIE Mails mit Falschaussagen geschrieben hat. Aber ich befürchte, dazu bekommst du sie wahrscheinlich nie.
Für IHN sieht das jetzt alles zu kompliziert aus: Mann, Kind, E-Mails-schreibende Schwester, E-Mail-Bombardement von dir (was ich verstehen kann, ich mach das auch immer falsch...).
Und ehrlich gesagt, ich (als Stierfrau) würde, wenn mich jemand wirklich interessiert, auch immer ersteinmal diesem Menschen Glauben schenken, Glauben schenken wollen. Weil Stiere nämlich gern an die große Liebe glauben.
Tut er das nicht, sondern vertraut eher den Worten deiner ihm unbekannten Schwester, dann ist er leider wohl nicht mehr wirklich tiefgründig interessiert.

Gefällt mir