Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Hellfühlen bei einem selber

Hellfühlen bei einem selber

4. Januar 2015 um 0:10 Letzte Antwort: 4. Januar 2015 um 11:17

Hallo alle zusammen und ein frohes neues
Ich wollte mich gerne mal nach etwas erkundigen.....
Ob ihr das was ich gleich beschreibe selber kennt.
Es gibt da einen Mann (story ist mit liebeskummer verbinden aber das spielt keine Rolle). Es ist jedenfalls so das ich was ihn angeht absolut immer meinem Gefühl trauen kann. Ich merke im Nachhinein immer das meine Ängste zB gerechtfertigt waren. Aber auch sonst, ich spüre wann ein guter Moment ist ihn anzuschreiben und wann nicht. Sogar ob er unterwegs ist oder nicht. Mal davon abgesehen das ich im Gefühl habe was als nächstes passiert. Aber nur als nächstes nicht alles was in Zukunft passieren wird. Das verrückte ist es bestätigt sich immer egal ob positiv oder negativ. Meist bestätigt sich das negative weil die positiven gefühle oft von Ängsten überdeckt werden.
Eine Freundin sagt das es am gesetzt der Anziehung liegen würde, andere wiederum das es hellfühlen sei
Ich kann damit nicht wirklich umgehen und Geräte immer völlig durcheinander. Es ist mir völlig fremd obwohl es seit 2 Jahren so geht. Es wird aber immer stärker.
Habt ihr so etwas auch? Bei einer oder mehreren Personen?
Ich hoffe das ich es überhaupt richtig erklärt habe, es ist leider nicht so einfach zu beschreiben.
Danke schonmal

Mehr lesen

4. Januar 2015 um 11:17

Rartional
Ich bin eigentlich ein sehr rational Denkender Mensch daher habe ich es nie überbewertet.
Es stimmt schon das es manchmal zufall oder einfach nur Instinkt ist. Trotzdem überrascht es mich immer wieder wie ich mit meinem gefühl richtig lag. Leider habe ich viele Ängste die manches überdecken aber ich kann damit nicht so gut umgehen.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers