Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Hellsehen im traum

Hellsehen im traum

23. November 2010 um 20:16


hallo zusammen,

ich träume sehr viel und es kam schon mehrfach vor, dass ich dinge träumte, die dann tatsächlich eintrafen.

so träumte ich, dass kollegen kündigten, von einem kunden träumte ich, dass er krebs hat (lange bevor es offiziell bekannt wurde) und für mich selbst träumte ich, dass ich betrogen werde. das war so krass, ich träumte, dass eine fremde frau in der wohnung meines freundes ist. erst schüttelte ich morgens den kopf über den traum, da es ja unwahrscheinlich war, dass eine andere frau bei ihm ist, wenn er mich eingeladen hat. aber es ergab sich, dass es tatsächlich so eintraf.

ich träume sehr vieles und weiss nie, wann es ein normaler traum ist und wann es so eine vorhersehung ist. ich kann es nicht unterscheiden und das macht mir auch angst.

kennt ihr sowas auch ?

lg !

Mehr lesen

2. Dezember 2010 um 22:40

Geht mir auch so
hallo,

mir passiert das auch immer wieder. oft genau eine nacht beovr die situation eintrifft oder aber lange und damit meine ich teilweise monate oder gar jahre im vorraus. sei dankbar dafür, es wird die im leben ein grpße hilfe sein. und lass es einfach auf dich zukommen. ich weiß es ist schwer zu wissen ob es jetzt ein normaler traum war oder nicht. aber das erkennst du ganz schnell wenn du es einfach loslässt und nicht versuchst es zu erörtern...

mal eine andere frage. kennt ihr das, wenn einem auf einmal alle träume, gerade jene wo man brücken überquert oder welche die eben für unsere seele große bedeutng haben, auf einmal wie im zeitraffer im realen alltäglichen leben ihren platz zu scheinen finden? damit meine ich nicht, dass sie real eintreffen, sondern es ist so ein gefühl, als ob sich alle gefühle, regungen bestätigen. ich hab grad so ein phase... ich habe mich unwiderstehlcih in einen anderen mann verliebt,den ich noch nicht mal richtig kenne ( also wirklich wie ein teenager!), und ich habe das gefühl mein ganzes leben spult sich noch mal ab. und damit meine ich auch frühere leben. ich weiß nicht was ich damit anfangen soll. eigentlich bin ich in einer beziehung, bin aber seit ich so empfinde extrem unsicher und habe das gefühl, dass ich meinen freund jetzt schon anlüge. ist das nicht schrecklich? kennt jemand eine methode, mit der ich ( außer natürlich den typen kennen zu lernen ) rausfinden kann, ob es nur ein wiedertreffen bekannter seelen ist oder ob das wirklich der mann meines lebens ist? das pendel sagt mir immer: ja, der " neue" wäre der richtige...mich beschäftigt das sehr ( tag und nacht). mit meinem freund war es schon immer schwiedrig und ich war schon immer unsicher. kann mir jemand helfen, was es außer pendeln noc gibt, ohne das ich dabei das ergebnis vl. selbst manipuliere.

danke, so... viel text...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Dezember 2010 um 17:59

Danke

euch beiden für eure antworten.

Als kind hab ich sowas nicht gekonnt, dafür hatte ich bis ich 30 war regelmäßig alpträume. erst als ich mich mit dem thema traumdeutung beschäftigt habe, hat es nahezu aufgehört.

Diese hellsehen-träume hab ich erst seit ein paar jahren.

Heute nacht hatte ich einen traum, der mich beunruhigt.
Ich habe geträumt, dass die mutter eines mannes, der mir sehr nahesteht,gestorben ist. ich kenne seine mutter nicht.

Ich habe noch nie vom tod von menschen geträumt.

Habt ihr damit erfahrung ? Ich träume sonst nur oft von meinen großeltern, die schon viele jahre tot sind. im traum sind sie aber noch für mich da, sehr real.


@ cari

mir sind mehrere menschen im leben begegnet, wo ich das gefühl hatte, dass da etwas besonderes ist und ich dem auf den grund gehen muss. Und ich bin gegangen... es waren sehr tiefschürfende und leidvolle erfahrungen, aber ich bereue es keineswegs, denn diese erfahrungen haben mich jeweils in meiner persönlichen entwicklung sehr viel weitergebracht.

Ich denk ja auch, dass im leben nichts ohne sinn passiert... und bei dir wird es auch so sein, dass es einen grund gibt, warum dir dieser mann gerade jetzt begegnet bzw. du jetzt überhaupt auch nur augen für ihn hast...

lg !


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Dezember 2010 um 14:45
In Antwort auf stierchen573

Danke

euch beiden für eure antworten.

Als kind hab ich sowas nicht gekonnt, dafür hatte ich bis ich 30 war regelmäßig alpträume. erst als ich mich mit dem thema traumdeutung beschäftigt habe, hat es nahezu aufgehört.

Diese hellsehen-träume hab ich erst seit ein paar jahren.

Heute nacht hatte ich einen traum, der mich beunruhigt.
Ich habe geträumt, dass die mutter eines mannes, der mir sehr nahesteht,gestorben ist. ich kenne seine mutter nicht.

Ich habe noch nie vom tod von menschen geträumt.

Habt ihr damit erfahrung ? Ich träume sonst nur oft von meinen großeltern, die schon viele jahre tot sind. im traum sind sie aber noch für mich da, sehr real.


@ cari

mir sind mehrere menschen im leben begegnet, wo ich das gefühl hatte, dass da etwas besonderes ist und ich dem auf den grund gehen muss. Und ich bin gegangen... es waren sehr tiefschürfende und leidvolle erfahrungen, aber ich bereue es keineswegs, denn diese erfahrungen haben mich jeweils in meiner persönlichen entwicklung sehr viel weitergebracht.

Ich denk ja auch, dass im leben nichts ohne sinn passiert... und bei dir wird es auch so sein, dass es einen grund gibt, warum dir dieser mann gerade jetzt begegnet bzw. du jetzt überhaupt auch nur augen für ihn hast...

lg !


Ich finde es
Eigentlich schön wenn man sowas kann oder so eine gabe hat, da ist man dann bei manchen Situationen vorsichtig als sonst.
Ich gehöre auch zu diesen Leute die 6ten Sinn haben, ich träume zwar wenig von Sachen die wirklich eintreffen oder eingetroffen haben, aber ich weiß immer von vorne an bei jemanden ob der der richtige ist oder nicht!! bisher habe ich es immer ignoriert weil ich immer denke nein ich bin wie alle andere Leute auch und ich spekuliere nur, aber im nachhinein stelle ich fest ich hatte schon recht mit meine Gefühle..

@stierchen573
Du hattest gesagt dass du nicht weiß welche traum du wahr nehmen sollst und welche nicht!! stimmt?

Man sagt bei uns, kann stimmen oder nicht!! wenn man der Traum vor 5:00uhr träumt dann kann es eintreffen, nach 5:00uhr trifft es am meisten nicht.

Wünsche dir alles gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2010 um 19:28
In Antwort auf marsha_12833587

Ich finde es
Eigentlich schön wenn man sowas kann oder so eine gabe hat, da ist man dann bei manchen Situationen vorsichtig als sonst.
Ich gehöre auch zu diesen Leute die 6ten Sinn haben, ich träume zwar wenig von Sachen die wirklich eintreffen oder eingetroffen haben, aber ich weiß immer von vorne an bei jemanden ob der der richtige ist oder nicht!! bisher habe ich es immer ignoriert weil ich immer denke nein ich bin wie alle andere Leute auch und ich spekuliere nur, aber im nachhinein stelle ich fest ich hatte schon recht mit meine Gefühle..

@stierchen573
Du hattest gesagt dass du nicht weiß welche traum du wahr nehmen sollst und welche nicht!! stimmt?

Man sagt bei uns, kann stimmen oder nicht!! wenn man der Traum vor 5:00uhr träumt dann kann es eintreffen, nach 5:00uhr trifft es am meisten nicht.

Wünsche dir alles gute

@ lisa


schlimm finde ich meine nicht, denn was passieren soll, wird letztlich passieren, egal ob ich vorher davon geträumt habe oder nicht. ich würde es eben gern einordnen können, was normale träume sind und welche hellsehungsträume.

ein bisschen kann ich es schon unterscheiden. teilweise hab ich träume, die mir nur etwas über mich selber sagen, manchmal kommen da komische dinge drin vor, die einfach unrealistisch sind, wie sprechende tiere, da weiss ich, in welche richtung es geht.

andere träume sind teils klar und real, da weiss ich es nicht so genau.

mir ist nur gerade beim überlegen aufgefallen, dass diese hellsehungsträume immer dann eintraten, wenn die umstände oder verhältnisse zwischen den menschen anders waren als in der realität.

du schreibst, "bei euch" sagt man das mit dem träumen von 5 uhr und nach 5 uhr. was meinst du mit "bei euch" ? woher kommst du denn ?

da kann aber was dran sein. nach 5 uhr ist bei mir kurz vor dem aufstehen, wo ich also nicht mehr richtig schlafe, da träume ich meist nur blödsinn, mit dem ich meinen alltag verarbeite, z.b. mal meinem chef die meinung sage ;D.

die interessanten träume hab ich meist zwischen 1 und 3 uhr. dann wache ich auch kurz auf.

wünsch dir auch alles liebe.





Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2011 um 22:05
In Antwort auf stierchen573

@ lisa


schlimm finde ich meine nicht, denn was passieren soll, wird letztlich passieren, egal ob ich vorher davon geträumt habe oder nicht. ich würde es eben gern einordnen können, was normale träume sind und welche hellsehungsträume.

ein bisschen kann ich es schon unterscheiden. teilweise hab ich träume, die mir nur etwas über mich selber sagen, manchmal kommen da komische dinge drin vor, die einfach unrealistisch sind, wie sprechende tiere, da weiss ich, in welche richtung es geht.

andere träume sind teils klar und real, da weiss ich es nicht so genau.

mir ist nur gerade beim überlegen aufgefallen, dass diese hellsehungsträume immer dann eintraten, wenn die umstände oder verhältnisse zwischen den menschen anders waren als in der realität.

du schreibst, "bei euch" sagt man das mit dem träumen von 5 uhr und nach 5 uhr. was meinst du mit "bei euch" ? woher kommst du denn ?

da kann aber was dran sein. nach 5 uhr ist bei mir kurz vor dem aufstehen, wo ich also nicht mehr richtig schlafe, da träume ich meist nur blödsinn, mit dem ich meinen alltag verarbeite, z.b. mal meinem chef die meinung sage ;D.

die interessanten träume hab ich meist zwischen 1 und 3 uhr. dann wache ich auch kurz auf.

wünsch dir auch alles liebe.





@ Stierchen573
Es ist echt interessant, es ist schön und schlecht gleichzeitig dann denkt man nach einem schlechten Traum ich hoffe es wird nicht war.
Ich träume auch Sachen die schon mal eingetroffen haben, oder ich träume eine Situation und nach paar Tage oder Monate habe ich die in Realität, wie ein Deja vue...
Ich meinte bei uns, weil ich aus Marokko komme . Es ist aber wirklich so und du stimmst es mir auch zu dass du nach 5 Uhr nur Blödsinn träumst da drauf sollst du dich nicht verlassen. Die richtigen Träume die auch sich eintreffen können sind zwischen 1-4 Uhr man sagt bei uns die 3 Uhr ist die Geister Stunde, ab 4 bzw.5 Uhr werden die träume nicht war. verlass dich auf meine Aussage
Bei uns gibt auch viele Bücher die die träume analysieren und was die heißen, wenn man z.B ein Tier träumt was das heißen soll usw gibt so was auch hier?


Alles gute dir und träume nur was schönes

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2016 um 23:43
In Antwort auf stierchen573


hallo zusammen,

ich träume sehr viel und es kam schon mehrfach vor, dass ich dinge träumte, die dann tatsächlich eintrafen.

so träumte ich, dass kollegen kündigten, von einem kunden träumte ich, dass er krebs hat (lange bevor es offiziell bekannt wurde) und für mich selbst träumte ich, dass ich betrogen werde. das war so krass, ich träumte, dass eine fremde frau in der wohnung meines freundes ist. erst schüttelte ich morgens den kopf über den traum, da es ja unwahrscheinlich war, dass eine andere frau bei ihm ist, wenn er mich eingeladen hat. aber es ergab sich, dass es tatsächlich so eintraf.

ich träume sehr vieles und weiss nie, wann es ein normaler traum ist und wann es so eine vorhersehung ist. ich kann es nicht unterscheiden und das macht mir auch angst.

kennt ihr sowas auch ?

lg !

Ich träume auch viel von Ereignissen die mir erst Jahre später begegnen. Mittlerweile wohnt eine Frau in der Wohnung unter mir mit der ich vor geraumer Zeit bei ihrer Oma auf Besuch war und mir kam der Garten hinter dem Haus vertraut vor. Ich hatte das Bild des Gartens wie er da vor mir lag Jahre vorher geträumt und es war so als wenn ich in diesem Moment aus meinem Traum heraus trete. Es gibt noch viel mehr was ich schon geträumt habe und im Laufe der Zeit wiedererkannt habe. meistens waren es jedoch Ausschnitte aus  Filmen die ich dann Jahre später gesehen habe.
Ich  habe allerdings für mich selbst die Erfahrung gemacht das träume in denen ich Gefühle wahr nehmen kann prinzipiell bei mir nur träume sind und die Träume bei denen ich keinerlei Emotion spüren kann irgendwann eintreten.  kennt einer das auch oder kann das bestätigen ? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram