Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Herausforderung wa(a)gen oder nicht?

Herausforderung wa(a)gen oder nicht?

23. August 2007 um 12:06

Hallo Ihr Lieben,
hoffe Ihr könnt mir einen Rat geben: mein Chef ist Waagemann, ich selbst Steinbockfrau. Er 37, ich 33. Er hat eine Freundin, sie leben zusammen. Ich habe ein Auge auf ihn geworfen, d.h. ich möchte gern ein erotisches Abenteuer mit ihm (bin single, Beziehung wäre toll aber ausgeschlossen da er gebunden ist). Ich arbeite seit Mai in der Firma, meine Arbeitsverhältnis endet aber Ende September. Ich finde meinen Chef unglaublich anziehend. Leider kann ich nicht einschätzen wie er das sieht. Er verhält sich immer charmant, witzig, nett und dass er mich mag weiss ich, das spüre ich. Wir verstehen uns also und er ist mit meiner Arbeit sehr zufrieden sagte er. Ob da mehr ist von seiner Seite weiss ich nicht. Ab und zu merke ich dass er mich anschaut, auch auf meine Brüste die groß sind oder auch einfach so. Aber ich kann nicht deuten ob das Interesse ist oder ob er das bei allen Frauen macht. Sehr schwer. Ich habe mir überlegt ob ich ihm bei meinem Weggang am letzten Tag meine Gefühle gestehen soll. Nur wie? Schriftlich möchte ich es nicht machen, sondern nur persönlich. Meine Überlegung wäre gewesen dass ich ihm am letzten Arbeitstag danke und ihm sage dass ich gerne hier war, er ein toller Chef war und dann würde ich ihm sagen dass ich mich erotisch zu ihm hingezogen fühle. Würde evtl ihm sagen, er müsse mir nicht sofort eine Antwort geben da ich weiss dass jetzt sehr unangemeldet kommt und er mir ja eine SMS schicken oder anrufen könne (er hat meine Handynummer da er viel ausser Haus ist und er mir schon SMS geschickt hat). Was meint Ihr? Ist die Sache zu heiss? Soll ich die Finger davon lassen? Hab ich Forum mal gelesen dass Waagemänner durchaus auch Abenteuern nicht abgeneigt sind. Bitte um zahlreiche Antworten und Hilfestellungen. Tausend Dank schon mal.

Mehr lesen

23. August 2007 um 14:07

Hi trinchen
Hi, wieso muss ich mein Ego aufbauen? Ich finde den Mann einfach irrsinnig reizvoll, mehr nicht. Ich glaube ich habe wenig Chancen bei ihm, weil er liebt seine Freundin (die war vor 2 Wochen im Krankenhaus für über 1 Woche, er fuhr wann immer es ging zu ihr ins Krankenhaus und kümmerte sich um sie). Ich will ja auch nicht den Mann wegnehmen. Ich hätte einfach gern mit ihm geschlafen. Und wenn er sie liebt: gut, dann tut er es nicht.
Im übrigen hab ich mich noch nie in eine Beziehung "gedrängt". Den Wunsch mit einem gebundenen Mann zu schlafen hatte ich in meinen 33 Lebensjahren noch nie. Das ist das erste Mal.
Wie sehen denn die anderen das?

Gefällt mir

23. August 2007 um 14:33
In Antwort auf halona_12051106

Hi trinchen
Hi, wieso muss ich mein Ego aufbauen? Ich finde den Mann einfach irrsinnig reizvoll, mehr nicht. Ich glaube ich habe wenig Chancen bei ihm, weil er liebt seine Freundin (die war vor 2 Wochen im Krankenhaus für über 1 Woche, er fuhr wann immer es ging zu ihr ins Krankenhaus und kümmerte sich um sie). Ich will ja auch nicht den Mann wegnehmen. Ich hätte einfach gern mit ihm geschlafen. Und wenn er sie liebt: gut, dann tut er es nicht.
Im übrigen hab ich mich noch nie in eine Beziehung "gedrängt". Den Wunsch mit einem gebundenen Mann zu schlafen hatte ich in meinen 33 Lebensjahren noch nie. Das ist das erste Mal.
Wie sehen denn die anderen das?

"absolute Frechheit"
also ich muß ja schon echt schlucken hier..ist dir eigentlich klar was du hier schreibst..??du willst mit Absicht in eine Beziehung reinfunken?? Ich würde an deiner Stelle die Finger davon lassen, du weißt nicht was du evtl. kaputt machst. Es gibt genug andere Männer auf der Welt. LG Oli

Gefällt mir

23. August 2007 um 14:41
In Antwort auf oli721

"absolute Frechheit"
also ich muß ja schon echt schlucken hier..ist dir eigentlich klar was du hier schreibst..??du willst mit Absicht in eine Beziehung reinfunken?? Ich würde an deiner Stelle die Finger davon lassen, du weißt nicht was du evtl. kaputt machst. Es gibt genug andere Männer auf der Welt. LG Oli

.
Hi, kann ich jetzt nicht nachvollziehen warum man da gegen mich ist? Es gehören doch immer zwei dazu! Er kann es doch ablehnen. Wenn er drauf eingeht dann weiss er was er tut. ER ist ja in ner Beziehung und nicht ich!
Aber ich denke, ich werde es wohl eher nicht machen. Evtl. kommen ja noch "Zeichen" von ihm. Letztlich ist es ja einfach Neugier bei mir, wie er so ist. Er ist extrem anziehend! Ich werde nicht sterben, wenn ich NICHT weiss wie er im Bett ist.
Grundsätzlich denke ich: Wenn er seine Freundin liebt tut er das nicht, wenn jemand ihm das Angebot machen würde. Und wenn er es tut, liebt er seine Freundin auch nicht. Ich denke mal ich lasse es sein.

Gefällt mir

23. August 2007 um 16:34
In Antwort auf halona_12051106

.
Hi, kann ich jetzt nicht nachvollziehen warum man da gegen mich ist? Es gehören doch immer zwei dazu! Er kann es doch ablehnen. Wenn er drauf eingeht dann weiss er was er tut. ER ist ja in ner Beziehung und nicht ich!
Aber ich denke, ich werde es wohl eher nicht machen. Evtl. kommen ja noch "Zeichen" von ihm. Letztlich ist es ja einfach Neugier bei mir, wie er so ist. Er ist extrem anziehend! Ich werde nicht sterben, wenn ich NICHT weiss wie er im Bett ist.
Grundsätzlich denke ich: Wenn er seine Freundin liebt tut er das nicht, wenn jemand ihm das Angebot machen würde. Und wenn er es tut, liebt er seine Freundin auch nicht. Ich denke mal ich lasse es sein.

"möchte dir ja nicht zu nahe treten.."
aber frag dich mal selber was du da schreibst, da gehören 2 dazu bla bla bla....stell dir mal vor dir passiert sowas, daß sich irgendeine Frau dazwischendrängt...ganz ehrlich..finde es unter aller S... Nix für ungut! LG Oli

Gefällt mir

23. August 2007 um 23:03

Bin...
gerade auch etwas geschockt, kannst du dir für deine Befriedigung nicht einen freien Mann suchen?
Gibt bestimmt auch welche, die reizvoll sind.

Ich komm da irgendwie nicht dahinter.
Gut, ich hatte auch was mit nen gebundenden, aber da ist viel mehr dahinter, was viel tieferes, und freiwillig habe ich mich bestimmt nicht in ihn verliebt.

Aber ich würde doch nie einen Mann so ein Angebot machen, wo du genau weisst, er hat ne Freundin, und du ihn nur reizvoll findest, aber doch gar nichts für ihn empfindest.

Genau, Anstand, ist das Zauberwort.

Gefällt mir

24. August 2007 um 0:04
In Antwort auf halona_12051106

Hi trinchen
Hi, wieso muss ich mein Ego aufbauen? Ich finde den Mann einfach irrsinnig reizvoll, mehr nicht. Ich glaube ich habe wenig Chancen bei ihm, weil er liebt seine Freundin (die war vor 2 Wochen im Krankenhaus für über 1 Woche, er fuhr wann immer es ging zu ihr ins Krankenhaus und kümmerte sich um sie). Ich will ja auch nicht den Mann wegnehmen. Ich hätte einfach gern mit ihm geschlafen. Und wenn er sie liebt: gut, dann tut er es nicht.
Im übrigen hab ich mich noch nie in eine Beziehung "gedrängt". Den Wunsch mit einem gebundenen Mann zu schlafen hatte ich in meinen 33 Lebensjahren noch nie. Das ist das erste Mal.
Wie sehen denn die anderen das?

Ich sehe es genauso...
... wie die anderen! Zum Einen finde ich es irgendwie nicht vertretbar, einem Mann, der offensichtlich vergeben ist (und nach Deiner Schilderung seine Freundin offenbar sehr liebt), so ein eindeutiges Angebot machen zu wollen. Aber gut, das ist Deine Sache. Aber ich finde es unerhört, dass man Dir auch noch dabei helfen soll!!!! Dass Du mit diesem anstandslosen Wunsch so freimütig hausieren gehst, finde ich unter aller Sau - ich kann das nicht nachvollziehen.

"Ich will ja auch nicht den Mann wegnehmen. Ich hätte einfach gern mit ihm geschlafen." Ich finde, dass vergebene Männer TABU sind - auch, wenn man nur eine gewisse erotische Neugier befriedigen will und sonst nicht interessiert ist. Wenn Du unter sexuellem Notstand leidest, dann such Dir doch einen anderen Mann - vielleicht hast Du Glück und es wird sogar was Längeres draus.

"Im übrigen hab ich mich noch nie in eine Beziehung "gedrängt". " Wenn Du mit einem vergebenen Mann schlafen willst und das schon Monate im Voraus planst, drängst Du Dich in gewisser Hinsicht in die Beziehung. Denn die herkömmliche Beziehung sieht nunmal Monogamie vor.

Dies von mir.

Gefällt mir

24. August 2007 um 19:25
In Antwort auf robbie_12282809

Bin...
gerade auch etwas geschockt, kannst du dir für deine Befriedigung nicht einen freien Mann suchen?
Gibt bestimmt auch welche, die reizvoll sind.

Ich komm da irgendwie nicht dahinter.
Gut, ich hatte auch was mit nen gebundenden, aber da ist viel mehr dahinter, was viel tieferes, und freiwillig habe ich mich bestimmt nicht in ihn verliebt.

Aber ich würde doch nie einen Mann so ein Angebot machen, wo du genau weisst, er hat ne Freundin, und du ihn nur reizvoll findest, aber doch gar nichts für ihn empfindest.

Genau, Anstand, ist das Zauberwort.

.....tttzzzz...
Also ich habe dein Post nun zweimal gelesen und bin erlich gesagt "sauer"
Du scheinst entweder nicht verstehen zu wollen was daran falsch ist - was ich eher glaube
Oder aber du verstehst es echt nicht - das glaube ich wiederrum gar nicht!

Es ist scheiße was du da machen willst!
Ein unmoralische Angebot zu unterbreiten an jemanden der in eine Beziehung steckt.

Männer in einer Beziehung sind TABU!!! Richtig...

Und wenn der Kerl noch so reizvoll ist und du es noch so gerne tun würdest.

WIR Waagen sind immer nett und machen auch komplimente....das heißt aber nicht das wir gleich mit dir in die Kiste wollen oder ein Abenteuer suchen - WIR SIND SO!!!! Oberflächlich wenn du es so nennen willst!!

Ich finde es unter aller Sau was du da abziehen willst und ich kann mich den anderen Mädels nur anschließen!

Und da wundern wir uns warum manche Männer sooo schlechte Erfahrungen machen....weil es zu viele Mädels von deiner Sorte gibt......in meinen Augen echt billig!!!

Ich kann es echt nicht fassen......

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen