Anzeige

Forum / Astrologie & Esoterik

Herr Wassermann beschäftigt mich immer noch...

Letzte Nachricht: 5. Oktober 2007 um 11:25
R
rose_11846746
04.10.07 um 11:34

Hallo ihr Lieben,

ich hatte in einem vorigen Beitrag schon mal kurz meine Situation beschrieben (Wassermann und Fischefrau nach Beziehungsende), aber leider keine Antworten erhalten.

Herr Wassermann hat sich leider nach 1,5 Wochen immer noch nicht bei mir gemeldet. Nach unserer Beziehung hatten wir immer noch regelmäßigen Kontakt, der auch von ihm aus kam und dann hatte ich mich 2 Monate nicht gemeldet, weil ich erstmal die Zeit brauchte, um über ihn hinwegzukommen. Vorige Woche Montag habe ich ihm dann spontan ne SMS geschrieben und wir haben ein bisschen hin und hergetextet, nur leider kam bis heute nichts wieder von ihm.

Wie soll ich mich jetzt verhalten? Hat er mich nun vollständig aus seinem Leben / Gedächtnis gestrichen? War auch schon drauf und dran ihm ne Mail zu schreiben, ob er denn nun noch eine Freundschaft möchte oder nicht (er wollte damals unbedingt den Kontakt aufrechterhalten), was ich aber dann doch gelassen habe, weil ich ihm nicht "hinterher rennen" wollte.

Oh mann, irgendwie beschäftigt mich das Ganze doch mehr, als ich dachte... Wie verhalten sich Wassermänner, nachdem sie Schluss gemacht haben? Aus den Augen, aus dem Sinn? Naja, dann hätte er wohl damals nicht den Kontakt aufrechterhalten. Ist er sauer auf micht, weil ich 2 Monate nichts hab von mir hören lassen? Wie kann ich mich ihm freundschaftlich wieder annähren ohne dass er denkt ich bedränge ihn oder lauf ihm hinterher? Kann ihn ja schließlich nicht mal eben auf einen Kaffee einladen, denn wir wohnen ca. 300 km auseinander...

Mehr lesen

J
juhana_12054292
04.10.07 um 14:46

Wasserhexe hat absolut recht
...bei mir war es so...damit ich mit Menschen gerne regelmäßigen Kontakt halte, müssen sie mich interessieren und irgendwie spannend sein...

nachdem man sich in einer Beziehung meistens sehr nah kommt und deswegen auch mehr vom anderen kennt, als bei losen Sachen, ist die Spannung nicht mehr ganz so groß...

während einer Beziehung stört mich persöhnlich das absolut nicht...da bin ich trozdem eine treue Tomate, einfach, weil es bei sehr nahem Menschen durchaus gut tut, wenn man weiß, der oder die andere kennt meine Macken und ich muss meine Spinnereien nicht dauernd erklären, sondern werd so gemocht wie ich bin...

ist dann die Beziehung oder auch gute Freundschaft irgendwie am Auslaufen, warum auch immer, zeigt es mir, dass es mit diesem Menschen schon in der "Königsdisziplin" der zwischenmenschlichen Beziehungen nicht so geklappt hat wie wir uns das vorgestellt haben...und erstens bin ich dann nicht der Mensch, der sich gern auf die nächst "untere" Ebene, also nur normale Freundschaft zurück fallen lässt (entweder man schafft das Top-Level oder lässts gleicht von Anfang an nur bei einer Freundschaft) ausserdem kenn ich dann den Menschen meistens so gut, dass es einfach nicht mehr genug interessante Themen und Gemeinsamkeiten gibt...denn würde es die geben, hätte ich die Freundschaft oder Beziehung versucht am Laufen zu halten...

Ich kenn einfach zu viele Menschen um nicht auch mal den einen oder anderen loslassen zu können...wohlgemerkt...loslassen nicht fallen lassen

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
A
an0N_1198857399z
05.10.07 um 11:25

Lass es
Hallo Du,

lass es - du tust Dir nur selber weh. Ich (Skorpion) spreche aus eigener Erfahrung mit einem WM.

Liebe Grüsse

Gefällt mir

Anzeige