Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Hiiilllfffeee was will der Stier?

Hiiilllfffeee was will der Stier?

25. September 2010 um 21:13

Hey ich bin neu hier und hoffe, dass Ihr mir helfen könnt...

Vor ein paar Monaten hab ich nen tollen Stiermann über das Internet kennengelernt. Wir haben öfters Unternehmungen zusammen gemacht und alles war super. Während unseren 1. treffens haben wir uns auch schon geküsst, sind uns ein bisschen näher gekommen, aber haben nicht miteinander geschlafen, weil es mir doch ein wenig zu schnell ging.
Während unserer Zeit hat er hat mir seine Zuneigung aber auch mit Worten zu verstehen gegeben (die 3 Wörter) und noch andere eindeutige Dinge gesagt.
Und seit jetzt ungefähr 4 Wochen zieht er sich deutlich zurück, meldet sich kaum noch und wenn, hab ich das Gefühl, als ob er mich nur dazu überreden wollen möchte, mit ihm ins Bett zu gehen (mittlerweile hatten wir schon Verkehr). Wenn ich ihm sage, dass ich das nicht gut finde und mir weh tut, dann kommen so antworten: ok, wir können auch nur kuscheln!
Was soll ich davon halten? Wollte er mich vielleicht von Anfang an nur ins Bett und jetzt wo er es geschafft hat, ist es ihm zu langweilig geworden?
Ich muss aber vielleicht auch erwähnen, dass seine Mutter seid ca einem 3/4 Jahr von einer Krankengeschichte zur nächsten schlittert, mitsamt Rehaaufenthalt usw.... ich durfte sie auch schon kennenlernen und kann nachvollziehen, dass er oft den Kopf nicht frei hat... es ist wirklich anstrengend und er ist der einzige, der sich kümmern kann.

Wenn ich ihn auf meinen Verdacht anspreche sagt er, dass er sich schon was festes wünscht, aber einfach keine Zeit hat, weil er so eingebunden ist, aber ich auch nicht nur jemand bin für ihn, mit dem er ab und an ins Bett geht, sonst hätte er mich nicht seiner Mutter vorgestellt. Heisst das im Klartext: Du ich will keine feste Bez, aber mag Dich trotzdem und irgendwas muss ich ja sagen, dass Du noch weiter mit mir inne Kiste gehst?
Ich bin echt im Zweifel, einerseits find ich es schon eindeutig, aber sind Stiere so berechenbar?

Danke für Eure Antworten

Mehr lesen

25. September 2010 um 22:46

Stiere
sind durchaus berechenbar, manche auch berechnend und ganz wenige haben einen grundweg schlechten Charakter, wie alle anderen Sternzeichen auch.

Wir haben hier ein ganz ähnliches Problem mit einem Stier, dessen Vater schwer krank ist. Dieses Exemplar ist auch hin und her gerissen und kann seiner Angebeteten leider nicht die Aufmerkasamkeit geben, die sie gerne hätte. So sieht das bei Dir anscheinend auch aus.

Sex ist für Stiere sehr wichtig. Auf vieles können wir verzichten, aber auf das am allerwenigsten. Ich denke, dass er Dich braucht, Dir aber eben nicht das geben kann, was er gerne würde, weshalb er sich auf das nonverbale konzentriert, was Dir aber komisch vorkommt. Aus dem Grund zieht er sich zurück und es schaukelt sich auf.
Ich denke, dass er auch mehr als eine Affäre möchte, aber eben zu viel Energie für seine Mutter verbraucht. Es kann nicht schaden, wenn Du ihm nicht ständig nachgibst, aber etwas Spaß solltest Du ihm gönnen. Dann frisst er Dir aus der Hand, sobald er richtig Zeit für Dich hat.

1 LikesGefällt mir

26. September 2010 um 0:38

Naajaaaa
also der sanften antwort von diogi kann ich mich mal wieder nicht anschließen ..

meiner erfahrung nach sind männer die sagen sie hätten gerne eine beziehung aber sie haben keine zeit dafür echt mit absoluter vorsicht zu behandeln

mal hart gesagt ..zeit für sex hat er doch auch ..also wo bitte wäre da ein unterschied obs jetz beziehung oder nur für sex ist?!

seh ich keinen großen unterschied weil für beides mußt du zeit investieren .. --- oder seh nur ich das jetzt so?!

nöö also dem kerl trau ich nich wirklich übern weg ..er hat einfach schon den todestoß aller sätze von sich gegeben und das war das .. ich würde gern eine beziehung führen aber blaablaaa rotz halt ..

und stiere sind berechenbar???

das wußte ich mal absolut gar nicht .. ich bin stier, mama ist stier, mein chef ist stier, 2 kolleginnen sind stier ..aber bei uns allen mußt du immer auf alles gefasst sein .. von berechenbarkeit würde unsere umwelt träumen

naja .. keine ahnung was ich von dem stier hier halten soll .. charmante umwerbung sieht für mich anders aus .. und wie ich schon in anderen beiträgen gesagt habe .. meinen partner will ich immer an meiner seite grad wenns stress ist ist genau er mein ruhepol und halt ..

und sex wäre da eher nebensächlich für mich.. -- keine ahnung das es so gerne heißt stiere haben gerne und viel sex .. ich schätze mal da wird die aussage missverstanden das stiere in körperlicher nähe ihren halt suchen .. damit is aber auch kuscheln oder noch keuscher hand halten gemeint

wie auch immer .. wenn du dir absolut sicher sein willst das er weiß was er will dann leg du ma nen rückwärtsgang ein, mach dich bisserl rarer und vermeide situationen wo man im kistchen landen könnte, sondern triff dich eher draußen mit ihm, restaurant kino spaziergang etc pp .. wenn er das alles mitmacht dann will er doch vlt mehr und weiß es nur noch nicht ..


alles gute dir und viiiel geduld aber warte nich zu lange auf eine entscheidung (womöglich wird die auch nie kommen wenn du pech hast und bereitwillig alles mitmachst ..)

Gefällt mir

26. September 2010 um 8:38
In Antwort auf diogi

Stiere
sind durchaus berechenbar, manche auch berechnend und ganz wenige haben einen grundweg schlechten Charakter, wie alle anderen Sternzeichen auch.

Wir haben hier ein ganz ähnliches Problem mit einem Stier, dessen Vater schwer krank ist. Dieses Exemplar ist auch hin und her gerissen und kann seiner Angebeteten leider nicht die Aufmerkasamkeit geben, die sie gerne hätte. So sieht das bei Dir anscheinend auch aus.

Sex ist für Stiere sehr wichtig. Auf vieles können wir verzichten, aber auf das am allerwenigsten. Ich denke, dass er Dich braucht, Dir aber eben nicht das geben kann, was er gerne würde, weshalb er sich auf das nonverbale konzentriert, was Dir aber komisch vorkommt. Aus dem Grund zieht er sich zurück und es schaukelt sich auf.
Ich denke, dass er auch mehr als eine Affäre möchte, aber eben zu viel Energie für seine Mutter verbraucht. Es kann nicht schaden, wenn Du ihm nicht ständig nachgibst, aber etwas Spaß solltest Du ihm gönnen. Dann frisst er Dir aus der Hand, sobald er richtig Zeit für Dich hat.

Seufz...
Also erst einmal danke ich Euch beiden für Eure Antwort, aber ehrlich gesagt, bin ich jetzt noch verwirrter als vorher

Diogis Antwort hört sich gut an und es wäre toll, wenn es so wäre, aber Duncans Antwort klingt irgendwie... realistischer.

Im Grunde sehe ich es auch so, wenn er Zeit für Sex oder andere Körperlichkeiten hat, dann hätte er auch Zeit mal einfach anzurufen oder sich mal so mit mir zu treffen und wenn er dieses Ich lieb Dich ernst meint, dann hätte er doch auch Sehnsucht nach mir und würde trotz des ganzes Stresses und gerade deshalb, sich auch meine Nähe wünschen.
Ach man was schwierig... Mein Verstand denkt wie Duncan mein Herz wie Diogi...

Er weiss aber auch wie er mich zur Verzweifelung bringt... er fängt mit Sex an und wenn ich nicht so mach, wie er will, reduziert er sich immer weiter (na gut, dann kuscheln usw.)... und ich bin dann wieder in diesem Kreislauf: er gibt sich ja auch mit weniger zufrieden... tu ich ihm dann mit meiner Vermutung nicht doch was böses?!

Ach ker, ich bin zu gut für diese Welt

Und ich danke Euch für noch mehr Verwirrung

Gefällt mir

26. September 2010 um 11:39
In Antwort auf smne_12720782

Seufz...
Also erst einmal danke ich Euch beiden für Eure Antwort, aber ehrlich gesagt, bin ich jetzt noch verwirrter als vorher

Diogis Antwort hört sich gut an und es wäre toll, wenn es so wäre, aber Duncans Antwort klingt irgendwie... realistischer.

Im Grunde sehe ich es auch so, wenn er Zeit für Sex oder andere Körperlichkeiten hat, dann hätte er auch Zeit mal einfach anzurufen oder sich mal so mit mir zu treffen und wenn er dieses Ich lieb Dich ernst meint, dann hätte er doch auch Sehnsucht nach mir und würde trotz des ganzes Stresses und gerade deshalb, sich auch meine Nähe wünschen.
Ach man was schwierig... Mein Verstand denkt wie Duncan mein Herz wie Diogi...

Er weiss aber auch wie er mich zur Verzweifelung bringt... er fängt mit Sex an und wenn ich nicht so mach, wie er will, reduziert er sich immer weiter (na gut, dann kuscheln usw.)... und ich bin dann wieder in diesem Kreislauf: er gibt sich ja auch mit weniger zufrieden... tu ich ihm dann mit meiner Vermutung nicht doch was böses?!

Ach ker, ich bin zu gut für diese Welt

Und ich danke Euch für noch mehr Verwirrung

Hmmm
das ganze hört sich echt hart gesagt wie eine art "drive in" an ..

wenn er grad lust hat auf körperliches dann meldet er sich bei dir ...aber so wenn grad kein hunger da ist bist du auch nich interessant

klar könnte er anrufen wenn er sehnsucht nach dir hätte und mit dir weggehen wollte ..aber fakt ist er meldet sich doch nur dann wenn er sex will ... also mal ehrlich wie schaut das denn so für dich aus würdest du das bei einer andren frau hören?

würdst dir doch auch sofort denken der typ will nur das eine oder?

also entschuldige mal bitte, aber würde der mann weiter auf sex drängen wenn du keinen bock drauf hast, dann könnte er sich ja wohl eine anzeige wg nötigung, sexueller belästigung oder gar übleres fangen .. ich bitte dich, das wäre ja dann wohl schon körperlich gewalt halbwegs wenn er einfach weitermachen würde obwohl du nein sagst ..

natürlich hört er dann auf ... halloo wo kämen wir denn dahin wenn er weitermachen würde?!

das du denkst das er sich mit weniger zufrieden gibt und das du das als positiv ansiehst find ich ehrlich gesagt bisschen traurig .. sorry wenn ich das so hart rüberbringe aber wie gesagt .. würde er sich nicht mit weniger zufrieden geben dann wäre er ja wohl ein krimineller, ein täter ..

jeder mensch hat zudem das recht nein zu sagen und das muß der andere akzeptieren ..das ist schon in unseren grundrechten so verankert das wir persönliche freiheit haben ..

das einem mann sowas schon positiv ausgelegt wird und das sich auf sowas schon hoffnungen aufbauen, oh mann das find ich mal absolut traurig und neee krass einfach ..

zudem .. wenn er sich schnell runterschraubt mit seinen erwartungen an dich, weiß er doch das er damit in deinen augen wieder als toller mann dasteht .. das macht der doch nicht einfach so .. da steckt natürlich kalte berechnung drinnen

ein sanfter mann mit charme bekommt schneller frauen ins bett als so ein rowdy der keinen respekt zeigt ..

mensch mach doch mal die augen auf .. die masche stinkt von hier bis nach abudabi .. deine nase is echt verstopft das du den gestank nich realisierst oder?!

ich liebe dich .. mein gott mal ehrlich ... das is der zaubersatz der auch gerne missbraucht wird..

ich durfte mir auch schon mal von einem kerl anhören das er nur das liebte was ich gegeben habe ..

also ich liebe dich hat tausend definitionen .. das fängt an von ich liebe deinen humor, geht bis über ich liebe deinen körper/den sex mit dir und am ende dann das absolute ich liebe dich und einfach alles an dir . ..

ein mensch der dich wirklich liebt, der sagt diesen satz nicht einfach so und trifft sich danach nur mit dir um dich ins bett zu kriegen

ich liebe dich heißt für mich das ich mir zeit nehme um den menschen zu treffen und mit ihm zusammen zu sein ..

zudem .. mein freund definiert zb auch hart zwischen sex und liebe machen ..anfangs war er schrecklich geschockt als ich mal sagte sex .. das is für ihn einfach nur pure fleischlust ..aber liebe machen ist für ihn das vertraute und das ist verbunden mit ich liebe dich ..

wir sehen uns nur selten ..sollte man meinen das wir immer gleich im bett landen (ich bin ja schließlich ein fleischgieriger stier, hahaha was nen schmarrn ..) ...aber uns reichts zusammensein und einfach die körperwärme fühlen, wir wollen gemeinsam was erleben und uns einfach nur nahe sein .. rest kommt oder auch nicht wie auch immer wir bock haben ..

jaaa ich finde auch das du viiiel zu gut-müütig für diese welt bist!

und jaaa ich finde noch mehr das er dich schamlos benutzt!

tja herz und verstand werden sich leider nur erst seehr spät einig, meistens dann wenns kind schon lang im brunnen liegt und sich nimma regt ..

ich hoffe das du das wirklich absolut offensichtliche siehst und auf deinen verstand hörst .. der verstand ist in diesem fall der richtige ratgeber ..

du bist auf der affären schiene .. schonungslos offen gesagt ..


Gefällt mir

26. September 2010 um 12:09
In Antwort auf duncan79

Hmmm
das ganze hört sich echt hart gesagt wie eine art "drive in" an ..

wenn er grad lust hat auf körperliches dann meldet er sich bei dir ...aber so wenn grad kein hunger da ist bist du auch nich interessant

klar könnte er anrufen wenn er sehnsucht nach dir hätte und mit dir weggehen wollte ..aber fakt ist er meldet sich doch nur dann wenn er sex will ... also mal ehrlich wie schaut das denn so für dich aus würdest du das bei einer andren frau hören?

würdst dir doch auch sofort denken der typ will nur das eine oder?

also entschuldige mal bitte, aber würde der mann weiter auf sex drängen wenn du keinen bock drauf hast, dann könnte er sich ja wohl eine anzeige wg nötigung, sexueller belästigung oder gar übleres fangen .. ich bitte dich, das wäre ja dann wohl schon körperlich gewalt halbwegs wenn er einfach weitermachen würde obwohl du nein sagst ..

natürlich hört er dann auf ... halloo wo kämen wir denn dahin wenn er weitermachen würde?!

das du denkst das er sich mit weniger zufrieden gibt und das du das als positiv ansiehst find ich ehrlich gesagt bisschen traurig .. sorry wenn ich das so hart rüberbringe aber wie gesagt .. würde er sich nicht mit weniger zufrieden geben dann wäre er ja wohl ein krimineller, ein täter ..

jeder mensch hat zudem das recht nein zu sagen und das muß der andere akzeptieren ..das ist schon in unseren grundrechten so verankert das wir persönliche freiheit haben ..

das einem mann sowas schon positiv ausgelegt wird und das sich auf sowas schon hoffnungen aufbauen, oh mann das find ich mal absolut traurig und neee krass einfach ..

zudem .. wenn er sich schnell runterschraubt mit seinen erwartungen an dich, weiß er doch das er damit in deinen augen wieder als toller mann dasteht .. das macht der doch nicht einfach so .. da steckt natürlich kalte berechnung drinnen

ein sanfter mann mit charme bekommt schneller frauen ins bett als so ein rowdy der keinen respekt zeigt ..

mensch mach doch mal die augen auf .. die masche stinkt von hier bis nach abudabi .. deine nase is echt verstopft das du den gestank nich realisierst oder?!

ich liebe dich .. mein gott mal ehrlich ... das is der zaubersatz der auch gerne missbraucht wird..

ich durfte mir auch schon mal von einem kerl anhören das er nur das liebte was ich gegeben habe ..

also ich liebe dich hat tausend definitionen .. das fängt an von ich liebe deinen humor, geht bis über ich liebe deinen körper/den sex mit dir und am ende dann das absolute ich liebe dich und einfach alles an dir . ..

ein mensch der dich wirklich liebt, der sagt diesen satz nicht einfach so und trifft sich danach nur mit dir um dich ins bett zu kriegen

ich liebe dich heißt für mich das ich mir zeit nehme um den menschen zu treffen und mit ihm zusammen zu sein ..

zudem .. mein freund definiert zb auch hart zwischen sex und liebe machen ..anfangs war er schrecklich geschockt als ich mal sagte sex .. das is für ihn einfach nur pure fleischlust ..aber liebe machen ist für ihn das vertraute und das ist verbunden mit ich liebe dich ..

wir sehen uns nur selten ..sollte man meinen das wir immer gleich im bett landen (ich bin ja schließlich ein fleischgieriger stier, hahaha was nen schmarrn ..) ...aber uns reichts zusammensein und einfach die körperwärme fühlen, wir wollen gemeinsam was erleben und uns einfach nur nahe sein .. rest kommt oder auch nicht wie auch immer wir bock haben ..

jaaa ich finde auch das du viiiel zu gut-müütig für diese welt bist!

und jaaa ich finde noch mehr das er dich schamlos benutzt!

tja herz und verstand werden sich leider nur erst seehr spät einig, meistens dann wenns kind schon lang im brunnen liegt und sich nimma regt ..

ich hoffe das du das wirklich absolut offensichtliche siehst und auf deinen verstand hörst .. der verstand ist in diesem fall der richtige ratgeber ..

du bist auf der affären schiene .. schonungslos offen gesagt ..


Duncan schimpf doch nicht so mit mir
es hört sich ja alles richtig an, was du sagst, wenn auch hart, aber schon realistisch.
Aber nur mal eben zum klar stellen... also, er macht das nicht mit dem zurückschrauben, wenn ich bei ihm bin, also es soll jetzt nicht der Eindruck entstehen, dass ich ihm quasi bewunder, weil er ein nein akzeptiert und deshalb meine Zweifel hab. So sollte das nicht rüber kommen und so war es auch nicht gemeint.
Aber das mit dem Drive-In ist eigentlich eine total treffende Formulierung, genauso fühlt es sich an....

Ich danke Dir für Deine harten, gut gemeinten Worte

Gefällt mir

26. September 2010 um 12:31
In Antwort auf smne_12720782

Duncan schimpf doch nicht so mit mir
es hört sich ja alles richtig an, was du sagst, wenn auch hart, aber schon realistisch.
Aber nur mal eben zum klar stellen... also, er macht das nicht mit dem zurückschrauben, wenn ich bei ihm bin, also es soll jetzt nicht der Eindruck entstehen, dass ich ihm quasi bewunder, weil er ein nein akzeptiert und deshalb meine Zweifel hab. So sollte das nicht rüber kommen und so war es auch nicht gemeint.
Aber das mit dem Drive-In ist eigentlich eine total treffende Formulierung, genauso fühlt es sich an....

Ich danke Dir für Deine harten, gut gemeinten Worte

Falscher kanal
diich schimpf ich doch gar nicht!!

sorry wenns so rüberkam ..

sauer auf den kerle bin ich .. das ist wieder so der typische honk der sich nur das beste vom besten holt und sich dann auf ihre kosten ausruht und sein leben frei von jeder verantwortung lebt

davon gibts anscheinend immer mehr und das sowas auch noch unterstützt wird von frauen, das macht mich soo traurig einfach

weißte, ich hab einen absolute wundervollen mann der alles für mich tut was in seiner macht steht, was er sich vorstellen kann das er geben sollte und ich für ihn soweit es unsere gemeinsame rare zeit erlaubt, die is ja leider sehr spärlich gesäät dank nachtschichten von ihm ..

aber ich kenn halt auch das drive in verhalten der männer weil ich das 10 jahre selber schon mitgemacht hab und das halt mit den gleichen gedanken und hoffnungen wie du und viele andere sie hier haben ..

ich kenns alles aus eigener erfahrung und ich hab da einfach nen prass drauf .. grad eben auch weil ich jetzt sehe wie es zu laufen hat .. wie man eine beziehung wunderschön gestalten kann auch mit wenig zeit aber es geht immer irgendwie was ..

ok mein mann hasst zb sms .. ich krieg nur alle jubeljahre mal eine von ihm, dafür aber kann ich mir sicher sein das er mich soo lange anruft bis er mich endlich erreicht ..und das täglich ..

also keine smsen und keine mail dafür aber täglich telefonieren .. das heißt ich muß auf nix verzichten weil das eine das fehlt wird durch was andres wieder ausgeglichen sozusagen ..

ich finds auch empörend wie sehr ich liebe dich missbraucht wird .. das is in meinen augen einfach ein unding diesen wertvollen satz einfach nur schnöde zu benutzen ..

vor allem isses unfair den frauen gegenüber .. mir fällt halt auch auf das frauen immer leichter in zweifel zu werfen sind und sich immer mehr aufgeben .. so quasi der langsame aber sichere untergang der starken frau .. heutzutage mußt du dir als frau schon echt derbst was an frechheiten geben damit sich mal ein mann zeit nimmt ..aber das kanns ja wohl einfach auf dauer nicht sein oder?!

nie wieder würde ich einen mann wollen bei dem ich zweifel habe oder um dessen zeit ich schon fast kämpfen müßte ..

entweder er gibt mir aufmerksamkeit oder aber ich lass es gleich bleiben ..

in der liebe gibts keine halben sachen, für mich zumindest nicht .. für mich isses einfach nicht mehr akzeptabel weil ich weiß was ich will und wer mir das nicht gibt hat mich verloren!

Gefällt mir

26. September 2010 um 12:32

Mausiiiiiiii
himmel sakra nochmal

warum kommst du eigentlich immer mit so wenig wörtern aufn punkt während ich romane schreiben muß ums gleiche zu sagen

Knudddschääähh

Gefällt mir

26. September 2010 um 14:29
In Antwort auf duncan79

Falscher kanal
diich schimpf ich doch gar nicht!!

sorry wenns so rüberkam ..

sauer auf den kerle bin ich .. das ist wieder so der typische honk der sich nur das beste vom besten holt und sich dann auf ihre kosten ausruht und sein leben frei von jeder verantwortung lebt

davon gibts anscheinend immer mehr und das sowas auch noch unterstützt wird von frauen, das macht mich soo traurig einfach

weißte, ich hab einen absolute wundervollen mann der alles für mich tut was in seiner macht steht, was er sich vorstellen kann das er geben sollte und ich für ihn soweit es unsere gemeinsame rare zeit erlaubt, die is ja leider sehr spärlich gesäät dank nachtschichten von ihm ..

aber ich kenn halt auch das drive in verhalten der männer weil ich das 10 jahre selber schon mitgemacht hab und das halt mit den gleichen gedanken und hoffnungen wie du und viele andere sie hier haben ..

ich kenns alles aus eigener erfahrung und ich hab da einfach nen prass drauf .. grad eben auch weil ich jetzt sehe wie es zu laufen hat .. wie man eine beziehung wunderschön gestalten kann auch mit wenig zeit aber es geht immer irgendwie was ..

ok mein mann hasst zb sms .. ich krieg nur alle jubeljahre mal eine von ihm, dafür aber kann ich mir sicher sein das er mich soo lange anruft bis er mich endlich erreicht ..und das täglich ..

also keine smsen und keine mail dafür aber täglich telefonieren .. das heißt ich muß auf nix verzichten weil das eine das fehlt wird durch was andres wieder ausgeglichen sozusagen ..

ich finds auch empörend wie sehr ich liebe dich missbraucht wird .. das is in meinen augen einfach ein unding diesen wertvollen satz einfach nur schnöde zu benutzen ..

vor allem isses unfair den frauen gegenüber .. mir fällt halt auch auf das frauen immer leichter in zweifel zu werfen sind und sich immer mehr aufgeben .. so quasi der langsame aber sichere untergang der starken frau .. heutzutage mußt du dir als frau schon echt derbst was an frechheiten geben damit sich mal ein mann zeit nimmt ..aber das kanns ja wohl einfach auf dauer nicht sein oder?!

nie wieder würde ich einen mann wollen bei dem ich zweifel habe oder um dessen zeit ich schon fast kämpfen müßte ..

entweder er gibt mir aufmerksamkeit oder aber ich lass es gleich bleiben ..

in der liebe gibts keine halben sachen, für mich zumindest nicht .. für mich isses einfach nicht mehr akzeptabel weil ich weiß was ich will und wer mir das nicht gibt hat mich verloren!

Andersrum...
wird genau so ein Schuh draus... Mann macht und tut, doch die Ansprüche der Damen an ihn steigen in das Unermessliche... Irgendwann ist das Ende der Fahnenstange erreicht und der Mann kann einfach nicht mehr. Gerade wenn es außerhalb der Beziehung Stress gibt mag Frau das nicht akzeptieren, dass sie nicht mehr die ungeteilte Aufmerksamkeit ihres Mannes hat, beschwert sich ständig, ist sofort eingeschnappt, wenn sich mal nicht alles um sie dreht und dann kommt es zu solchen Drive-In Bumsschaften...
Ich muss dazu sagen, dass Männer grundsätzlich nicht multitaskingfähig sind. Wenn es mehr als einen Stressherd gibt, dann können sich die meisten nur um einen kümmern. Wenn ein Elternteil betroffen ist und es zu diesem eine mindestens normale Beziehung gibt, dann steht die Partnerschaft, so leid es mir dann auch tut, erstmal hinten an. Zumindest kann das bei mir so passieren, ist es auch schon.

Ich denke, das Geheimnis ist Verständnis in Kombination mit Vertrauen. Sowohl Mann als auch Frau müssen einfach mal zurückstecken können, aber sich auch mal - auch für ein paar Wochen - auf andere Dinge konzentrieren können, ohne dass gleich der Druck aus der Beziehung steigt.
Aber heute wird uns in alle Lebenslagen Egoismus gepredigt. Es geht nur noch um einen selbst und die eigenen Wünsche und Bedürfnisse. Das Gemeinsame wird nicht mehr gesehen und es interessiert niemanden mehr, zumindest ist mein Eindruck so. Die Probleme des Partners sind genau die, nämlich die des Partners und eben nicht die eigenen. Das ist krank! Es kann doch nur gemeinsame Probleme geben, die gemeinsam gelöst werden. Wenn die Mutter meiner Partnerin Probleme hätte, dann werde ich sie unterstützen, auch wenn ich nur wenig bis gar nichts in dem Moment zurück bekomme. Ich halte ihr sozusagen den Rücken frei. Anders kann das nicht sein. Und das erwarte ich dann andersrum genau so.


Gefällt mir

26. September 2010 um 18:06
In Antwort auf diogi

Andersrum...
wird genau so ein Schuh draus... Mann macht und tut, doch die Ansprüche der Damen an ihn steigen in das Unermessliche... Irgendwann ist das Ende der Fahnenstange erreicht und der Mann kann einfach nicht mehr. Gerade wenn es außerhalb der Beziehung Stress gibt mag Frau das nicht akzeptieren, dass sie nicht mehr die ungeteilte Aufmerksamkeit ihres Mannes hat, beschwert sich ständig, ist sofort eingeschnappt, wenn sich mal nicht alles um sie dreht und dann kommt es zu solchen Drive-In Bumsschaften...
Ich muss dazu sagen, dass Männer grundsätzlich nicht multitaskingfähig sind. Wenn es mehr als einen Stressherd gibt, dann können sich die meisten nur um einen kümmern. Wenn ein Elternteil betroffen ist und es zu diesem eine mindestens normale Beziehung gibt, dann steht die Partnerschaft, so leid es mir dann auch tut, erstmal hinten an. Zumindest kann das bei mir so passieren, ist es auch schon.

Ich denke, das Geheimnis ist Verständnis in Kombination mit Vertrauen. Sowohl Mann als auch Frau müssen einfach mal zurückstecken können, aber sich auch mal - auch für ein paar Wochen - auf andere Dinge konzentrieren können, ohne dass gleich der Druck aus der Beziehung steigt.
Aber heute wird uns in alle Lebenslagen Egoismus gepredigt. Es geht nur noch um einen selbst und die eigenen Wünsche und Bedürfnisse. Das Gemeinsame wird nicht mehr gesehen und es interessiert niemanden mehr, zumindest ist mein Eindruck so. Die Probleme des Partners sind genau die, nämlich die des Partners und eben nicht die eigenen. Das ist krank! Es kann doch nur gemeinsame Probleme geben, die gemeinsam gelöst werden. Wenn die Mutter meiner Partnerin Probleme hätte, dann werde ich sie unterstützen, auch wenn ich nur wenig bis gar nichts in dem Moment zurück bekomme. Ich halte ihr sozusagen den Rücken frei. Anders kann das nicht sein. Und das erwarte ich dann andersrum genau so.


Ich fühle mich
jetzt mal nicht persönlich angesprochen, sondern gehe davon aus, dass dein Beitrag sich eher auf Duncans Sicht der allgemeinen Dinge bezieht...
Aber zu diesen Drive-In Ding, wie sich das deiner Meinung nach entwickelt, muss ich auch was sagen...
Also ich finde das schwierig... ich habe ihn kennengelernt, da war das mit seiner Mutter ja schon akut... also der Stressherd schon anwesend, wenn man so will. Und wenn er sich doch nicht um 2 Sachen gleichzeitig kümmern kann, warum will er dann sich noch nebenbei ne Bez mit mir aufbauen?
Ich hab sicherlich keine hohen Ansprüche an ihn gestellt, ich wusste, worauf ich mich einstellen muss, nur ich wollte keine Affäre, sondern was ernstes, wo man was aufbauen kann und das hab ich auch von anfang an klar gestellt. Wenn er sich dennoch darauf einlässt gehe ich als Frau davon einfach mal aus, dass es dann für ihn ok ist und er dasselbe sucht. Wenn er mir wegen seiner Mutter abgesagt hat, war ich immer Verständnisvoll und hab nichts gesagt, auch wenn es oft ziemlich kurzfristig war, so dass ich schon fast bei ihm war und dann wieder umgekehrt bin.
Erst jetzt, wo er sich auf einmal nur noch wegen des Sex meldet und ich sonst nichts mehr von ihm höre, fange ich an zu meckern und bin eingeschnappt, aber wie ich finde, mit Recht. Also ich finde nicht, dass ich irgendwas gemacht habe, was so ein Drive-In Verhalten rechtfertigt... wenn es überhaupt irgendein Verhalten gibt, was sowas rechtfertigt..., denn wenn mir Frau (o auch Mann) zu viel sind oder mich zu sehr zusätzlich stressen, hab ich ja immer noch einen Mund, um die Sache anzusprechen und wenn das auch nichts nutzt, kann ich immer noch Schluss machen... In meinem Fall, kam von seiner Seite bis dato noch nichts.

Und mich schamlos ausnutzen, nee nee dat gibbet nich.

Gefällt mir

27. September 2010 um 0:09

Cheesy
Da ich auch noch nicht wirklich in dieser Situation war, kann ich es Dir schlicht nicht beantworten. Auch wenn diese Frage rein hretorisch war, also die Antwort auf der Hand liegen müsste, kann ich sie nicht so im Raum stehen lassen.
Wenn da wirklich nichts in Richtung Beziehung war, dann sehe ich das auch sehr kritisch. Aber im Moment bin ich eh etwas neben der Spur und meine Wahrnehmung etwas eingeschränkt...

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen