Home / Forum / Astrologie & Esoterik / HILFE!!!!!!Absolut schei**e drauf.......

HILFE!!!!!!Absolut schei**e drauf.......

31. Oktober 2007 um 23:24

Hey ihr lieben,


ich bin in letzter Zeit überhaupt nicht gut drauf. War vor zwei Wochen krank und habe leider zugenommen, weil ich die ganze Zeit zu Hause war und nicht zum Sport konnte. Fühle mich echt unwohl und die Motivation zum Abnehmen habe ich momentan auch nicht. Hab leider auch keinen Freund. Die meisten sind dann ja motiviert und nehmen ab, aber auch das fällt bei mir flach. Ich weiß momentan nicht, wie ich aus diesem tief rauskommen soll?!Normalerweise bin ich eigentlich immer gut drauf und versuche immer die "smarte" und coole zu sein oder besser gesagt eigentlich bin ich das auch, aber momentan würde ich mich am liebsten in eine Ecke verkriechen und den ganzen Tag einfach nur rumheulen. Habt ihr Tipps, wie ich aus diesem tief wieder rauskommen? Was tut ihr dagegen??????? Oder geht es euch so????


Ach ja, mein Sternzeichen ist Jungfrau, Aszendent Skorpion
Liebe Grüße

Helena



Mehr lesen

1. November 2007 um 1:16

Pumping iron
auf youtube gucken

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2007 um 11:04

Hm,..
Ich schätze das ist normal in der November Zeit. Der Winter beginnt langsam, "unnötiges" Ballast wird abgeworfen und man fängt an, sein Leben zu überdenken. Ich werde in der Zeit sehr selbstzerstörerisch...leider...(Skorpi), und dadurch dass du den Asc. im Skorpi hast ist das eine natürliche Phase der Selbstreinigung. Ich würde mir an deiner Stelle überdenken was wichtig für dich ist, und was nicht, und dann überlegen was du in dein "weiteres" Leben mitnehmen wirst. Dann wird sich alles von selbst ergeben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2007 um 15:14

Meinst
du ehrlich? Hm, also wenns mir schlecht geht dann verkriech ich mich meistens und denk über meine Probleme nach, solange bis ich ne Lösung hab. Und dann gehts mir besser. Ich bin ein Optimist, und deshalb denke ich eigentlich nur positiv... aber den Teufelskreis kenn ich auch... Nach der Schwangerschaft war ich vollkommen deprimiert und fett, und wollte eigentlich keinen mehr sehen (ich bin alleinerziehend). Aber man muss immer einen ersten Schritt tun, um aus dem Kreis auszutreten. Also hab ich dann einfach eine gute alte Freundin angerufen, und seitdem ging es aufwärts

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2007 um 20:06

Hey..
bin wassermann und aszendent ebenfalls. schlechte phasen gibt es bei mir selten...aber dann genauso wie du es beschrieben hast...

ich zieh mich dann zurück und lass diese gefühle zu und überlege mir, dass es offensichtlich etwas gibt, das mich unzufrieden macht...versuche es dann zu lokalisieren. manchmal gibt es einfach auch keinen grund dafür.

glücklich sein kann man nicht jeden tag...

belohn dich einfach mal nur so, wenn du mit deinen gedanken nicht weiter kommst...heisse badewanne oder leckeres essen..scheiss auf die kilos...oder irgendwas anderes, das deiner seele gut tut.

überleg dir, was du besonders an deiner person magst und von dem du glaubst, dass es einfach nur "liebenswert" sein muss und dass es schon einen cleveren typen gibt, der das rafft...der rest ist doch eh zu blöd....

oder such dir eine neue herausforderung...habe mich vor jahren spontan für einen spanisch abendkurs entschieden und wollte mich der herausforderung stellen, mich einfach mal alleine irgendwo hin zu begeben, weil ich mir beweisen wollte, von niemandem abhängig zu sein...

den spanisch abendkurs musste ich leider aus zeitlichen gründen abbrechen und habe ihn in ein fernstudium umgewandelt, den ich immer noch mit viel spass mache...auf idese weise habe ich eine liebe zu der sprache entwickelt, mit der ich vorher nie was zu tun hatte. ich war so stolz über meine entscheidung, eine sache allein durch zu ziehen und habe dieses jahr sogar einen urlaub alleine in spanien verbracht, um mein spanisch zu vertiefen und meine überzeugung, meine frau alleine stehen zu können zu bestärken....

es war suuuper! jederzeit wieder...hab keine angst! und denk nicht über für und wider nach! Mach es einfach. du wachst irgendwann auf und dein schlechtes gefühl ist weg....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2007 um 0:14
In Antwort auf zaina_12826015

Hey..
bin wassermann und aszendent ebenfalls. schlechte phasen gibt es bei mir selten...aber dann genauso wie du es beschrieben hast...

ich zieh mich dann zurück und lass diese gefühle zu und überlege mir, dass es offensichtlich etwas gibt, das mich unzufrieden macht...versuche es dann zu lokalisieren. manchmal gibt es einfach auch keinen grund dafür.

glücklich sein kann man nicht jeden tag...

belohn dich einfach mal nur so, wenn du mit deinen gedanken nicht weiter kommst...heisse badewanne oder leckeres essen..scheiss auf die kilos...oder irgendwas anderes, das deiner seele gut tut.

überleg dir, was du besonders an deiner person magst und von dem du glaubst, dass es einfach nur "liebenswert" sein muss und dass es schon einen cleveren typen gibt, der das rafft...der rest ist doch eh zu blöd....

oder such dir eine neue herausforderung...habe mich vor jahren spontan für einen spanisch abendkurs entschieden und wollte mich der herausforderung stellen, mich einfach mal alleine irgendwo hin zu begeben, weil ich mir beweisen wollte, von niemandem abhängig zu sein...

den spanisch abendkurs musste ich leider aus zeitlichen gründen abbrechen und habe ihn in ein fernstudium umgewandelt, den ich immer noch mit viel spass mache...auf idese weise habe ich eine liebe zu der sprache entwickelt, mit der ich vorher nie was zu tun hatte. ich war so stolz über meine entscheidung, eine sache allein durch zu ziehen und habe dieses jahr sogar einen urlaub alleine in spanien verbracht, um mein spanisch zu vertiefen und meine überzeugung, meine frau alleine stehen zu können zu bestärken....

es war suuuper! jederzeit wieder...hab keine angst! und denk nicht über für und wider nach! Mach es einfach. du wachst irgendwann auf und dein schlechtes gefühl ist weg....

Hey...
vielen Dank für die netten Worte, die du für mich gefunden hast. War wirklich sehr aufmunternt. Hatte auch 2 jahre Spanisch in der Schule, hab es dann aber abgebrochen, weil ich den Lehrer nicht mochte und die Sprache dadurch irgendwie "lästig" und langweilig wurde, so wie der Unterricht. Vielleicht kann ich mich irgendwann ja auch mal wieder für die Sprache begeistern. Hab aber noch ein Jahr Schule vor mir *schäm* Bin jetzt in der 13. Klasse. :-P Sag mal, ist es liebenswert, wenn man ungeschickt ist?Wenn ja, dann bin ich sehhhhhhhhhhhhhhhhhhhr liebenswert!!!

Vielen Dank nochmal

Liebe Grüße Helena

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2007 um 0:20

Der Typ, den sie nicht bekam.....
Das ist sicher richtig....denn der ist jetzt mit einer Frau zusammen, die allem Anschein nach perfekt zu sein scheint....Echt ärgerlich....Was nicht heißt, dass ich perfekt sein möchte, dass finde ich sooooooooooooooo langweilig, aber trotz allem ärgert es mich.

Aber bisher hab ich auch immer den letzten Schritt gewählt nämlich der,sich selber in den Arsch zu treten. Bisher hat das auch immer ganz gut geklappt.....abwarten und Tee trinken bis der nächste Tritt kommt.

Liebe Grüße
Helena

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2007 um 9:59

Assitoaster
ist auch nicht schlecht, zur produktion des happy machers vitamin D.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2007 um 13:54

Perfekt?????
Ne bin eben keine typische Jungfrau....da hat bestimmt mein Aszendent seine Finger mit im Spiel!!! :-P

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2007 um 13:59

Hm....
na dann bin ich ja echt seltsam.....Bei mir ist der Mond im Zwilling...vllt liegst daran!!! :-P

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2007 um 14:03

Oh Gott....
na ja..bin ich jetzt nicht so scharf drauf.... sag was bist du für ein Sternzeichen???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2007 um 14:11

Ui...
echt ne interesante Kombi...von Löwen sagt man sie seien Eitel und Willensstark..und dann noch Jungfrau dazu.....ui ui ui

liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2007 um 14:11

Nicht gut drauf,
kenn ich auch.Mach es meistens mit mir selber aus.Nehm aber zusätzlich Johanniskraut(rein pflanzlich,hat mir meine Freundin empfohlen),merke schon das es was hlift.Wenn es ganz schlimm kommt,verkriech ich mich,lese,lauf in schlabber Klamotten rum und will niemand sehen und hören.Dauert aber nicht lang.Und wenn du die Möglichkeit hast,geh zum schwimmen oder saunen.Wärme tut immer gut.Wir fahren öfters mal in eine Therme,da gibt es einen Jungbrunnen(heißt wirklich so,wir sagen Suppentopf für uns "Hühner",da bekommt uns keiner so schnell raus.
Laufen den ganzen Tag im Bademantel rum,lassen uns Gesichtspackungen machen,und wieder ab in den Sprudel.Danach gehts dir besser.Hoffe das es bei dir nicht so lang anhält und es dir bald wieder besser geht.Alles Liebe Mirabela

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2007 um 14:29

Aber...
die Kämpfe könnten auch wegen dem Skorpi kommen.....der hat ja immer so ne selbstzerstörerische Kraft. Hab ich auch öfter....aber der Skorpion ist schon cool....Bist du eher gefühlskalt, wie man es bei der Jungfrau als erstes immer behauptet oder eher nicht.....Ich bin ziemlich sensibel...wie son Fisch....in meinem Herzen bin ich sicher einer (Oh Gott, ich red schon wieder dummes Zeug)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2007 um 14:43

Gefühlskalt
sind jf gar nicht. aber wie bemerkt ein außenstehender, was im innern brodelt. und was könnten die anzeichen sein?
äußerliche, bedächtige ruhe?
ungeschicklichkeiten?
viel gerede um nichts?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2007 um 14:47

TOLL
du bist mir ne hilfe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2007 um 15:01
In Antwort auf lida_12666655

TOLL
du bist mir ne hilfe

Aber es stimmt
leider...
in mir kann es innerlich so brodeln, dass ich es fast schon nicht mehr aushalte, aber äußerlich kriegt das niemand mit. wäre doch fatal, wenn jemand merken könnte, dass ich doch gefühle besitze.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2007 um 15:10
In Antwort auf debora_12664717

Aber es stimmt
leider...
in mir kann es innerlich so brodeln, dass ich es fast schon nicht mehr aushalte, aber äußerlich kriegt das niemand mit. wäre doch fatal, wenn jemand merken könnte, dass ich doch gefühle besitze.

Gefühle
konnte mein JFM auch schlecht zeigen.Wenn dann nur in ganz privaten Momenten.Er sagte mir,das er sich noch nie einem Menschen so geöffnet hat,wie bei mir.Er hatte immer alles mit sich selbst ausgemacht.Als er sich von seiner damaligen Frau getrennt hat,ist er stundenlang um einen See gelaufen, um eine Entscheidung zu fällen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2007 um 15:18

Hast du
den auch immer dabei?
so schnell können die anderen garnicht schauen und schwups hab ich ihn wieder an... der ist so schön warm und "schützend"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2007 um 15:23
In Antwort auf beylke_11955239

Gefühle
konnte mein JFM auch schlecht zeigen.Wenn dann nur in ganz privaten Momenten.Er sagte mir,das er sich noch nie einem Menschen so geöffnet hat,wie bei mir.Er hatte immer alles mit sich selbst ausgemacht.Als er sich von seiner damaligen Frau getrennt hat,ist er stundenlang um einen See gelaufen, um eine Entscheidung zu fällen.

Ja...
mit mir die dinge selbst ausmachen - das kann ich gut. ja niemanden zeigen, wie es in mir aussieht. das mit dem "stundenlang um einen see gelaufen, um eine Entscheidung zu fällen". das könnte ich sein.
wir jungfrauen denken halt soviel und wollen ja nicht zu früh eine entscheidung treffen, denn vlt haben wir ja einen kleinen punkt oder eine kleine geste noch nicht analysiert und diese kleinigkeit könnte aber der ausschlaggebende punkt sein, eine ganz andere entscheidung zu treffen...

aber wie cheesy schon mal gesagt hat: wer nicht wagt, der nicht gewinnt. (der wortlaut war natürlich ganz ein anderer - entschuldige , aber der sinn kommt doch rüber. )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2007 um 10:23

Genau...
saunen gehen ist der wahnsinn! danach wie neu geboren...und nochmal zu dir Helena:

Ungeschicklichkeit ist doch sowas von süß! bin auch ein kleiner tollpatsch! muss dann auch immer über mich selbst lachen.

nimm das an, das ist echt ne niedliche eigenschaft...und es kann schlimme eigenschaften geben z.b. hinterhältigkeit etc...da ist ungeschicklichkeit doch ne positive und liebenswerte eigenschaft.

wer will schon perfekt sein? perfekte frauen flößen männern ohnehin nur angst ein!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2007 um 22:00
In Antwort auf beylke_11955239

Nicht gut drauf,
kenn ich auch.Mach es meistens mit mir selber aus.Nehm aber zusätzlich Johanniskraut(rein pflanzlich,hat mir meine Freundin empfohlen),merke schon das es was hlift.Wenn es ganz schlimm kommt,verkriech ich mich,lese,lauf in schlabber Klamotten rum und will niemand sehen und hören.Dauert aber nicht lang.Und wenn du die Möglichkeit hast,geh zum schwimmen oder saunen.Wärme tut immer gut.Wir fahren öfters mal in eine Therme,da gibt es einen Jungbrunnen(heißt wirklich so,wir sagen Suppentopf für uns "Hühner",da bekommt uns keiner so schnell raus.
Laufen den ganzen Tag im Bademantel rum,lassen uns Gesichtspackungen machen,und wieder ab in den Sprudel.Danach gehts dir besser.Hoffe das es bei dir nicht so lang anhält und es dir bald wieder besser geht.Alles Liebe Mirabela

Cool...
wo gibt es denn diesen Suppentopf?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen