Anzeige

Forum / Astrologie & Esoterik

Hilfe bei Engelskarten

Letzte Nachricht: 23. August 2004 um 9:36
A
agneta_12043188
13.08.04 um 11:48

Hallo.

Ich habe mir vor ca. einem halben Jahr die Engelskarten gekauft.
Einerseits habe ich selber durch die Handhabung der Karten eine Veränderung erfahren. (ich bin irgendwie glücklicher geworden - ohne das meine äusseren Umstände sich verändert haben).

Andererseits ziehe ich immer dieselben fünf Karten. Das ist doch ein Phenomen. Ich ziehe jeden Abend bevor ich schlafen gehe eine Karte. (damit ich das Wissen mit in meinen Traum nehme *g*)
Aber es sind immer diesselben. Bis jetzt habe ich auch nur einen Erzengel gezogen. Den Erzengel Jophiel.

Ist es vielleicht so, dass ich erst die Karten richtig erfüllen muss? Z.B. bei der Karte "Dankbarkeit". Muss ich da schon das höchste der Gefühle erreichen? Oder bin ich so weit hinten an, dass sie immer wieder erscheint?

Was meint ihr dazu? Interessiert mich brennend.

Viele Grüsse
Loverin

PS: Ganz liebe Grüsse an Utemi!!!! Hab dich nicht vergessen *freu*

Mehr lesen

O
oismn_12566831
13.08.04 um 12:27

Dankbarkeit
Bei den Engelskarten ist es ähnlich wie bei den Tarot-Karten - im Regelfall "ziehen" wir in einer gewissen Lebenssituation auch immer wieder die gleichen Karten, oder aber sie fallen uns GANZ BESONDERS AUF.

Es ist dann meist auch das zentrale Thema, mit dem es sich gilt auseinanderzusetzen, wobei es wert ist, das Thema von verschiedenen Seiten zu beleuchten. Ich habe bei den Engelskarten die Erfahrung gemacht, dass es hilfreich sein kann, über den aufgedruckten Text und die Affirmation hinaus das Wort von verschiedenen Seiten zu betrachten.

Im Falle der Dankbarkeit kann es z.B. sein: Von wem erwarte ich mir Dankbarkeit? Was fehlt mir dazu? Wo möchte ich undankbar sein (ja auch das), wem möchte ich noch danke sagen usw.

Hoffe das hilft Dir weiter

Liebe, Licht und Lust
Ewald, der.moderne.Schamane
http://www.schamane.cc

Gefällt mir

A
agneta_12043188
18.08.04 um 9:54
In Antwort auf oismn_12566831

Dankbarkeit
Bei den Engelskarten ist es ähnlich wie bei den Tarot-Karten - im Regelfall "ziehen" wir in einer gewissen Lebenssituation auch immer wieder die gleichen Karten, oder aber sie fallen uns GANZ BESONDERS AUF.

Es ist dann meist auch das zentrale Thema, mit dem es sich gilt auseinanderzusetzen, wobei es wert ist, das Thema von verschiedenen Seiten zu beleuchten. Ich habe bei den Engelskarten die Erfahrung gemacht, dass es hilfreich sein kann, über den aufgedruckten Text und die Affirmation hinaus das Wort von verschiedenen Seiten zu betrachten.

Im Falle der Dankbarkeit kann es z.B. sein: Von wem erwarte ich mir Dankbarkeit? Was fehlt mir dazu? Wo möchte ich undankbar sein (ja auch das), wem möchte ich noch danke sagen usw.

Hoffe das hilft Dir weiter

Liebe, Licht und Lust
Ewald, der.moderne.Schamane
http://www.schamane.cc

Da klingelts...
Vielen Dank Schamane.

Ich bin nicht so weit gekommen, es mal mit den Tarot-Karten zu vergleichen. Tatsächlich ist da was dran. *g*

Ich werde mir auch gleich mal Deine Seite angucken.

Viele herzliche Grüsse
Loverin

Gefällt mir

K
kae_11879943
19.08.04 um 9:31

...
Liebe Loverin,

ich habe diese (wunderschönen) Engelkarten auch, benutze sie aber nicht täglich, wie Du, sondern nur "wenn mir danach ist" - wenn ich direkt dringend Hilfe brauche.
Das Du immer die selben ziehst beziehe ich auch darauf (wie Schamane) ,daß das ein zentrales Thema in Deinem (jetzigen) Leben ist und Du es anscheinend noch nicht "ausreichend" be- und verarbeitet hast.

Ich wünsche Dir alles Gute und noch viel Freude mit den Karten.

Liebe Grüße, Drulli

Gefällt mir

Anzeige
C
carmen_12551354
20.08.04 um 1:08

Karten
Ich interessiere mich auch sehr für Engelkarten, habe bisher aber noch nicht die passenden gefunden. Kannst du mir vielleicht sagen, wie deine Karten heißen und wo sie erhältlich sind? Danke!

Gefällt mir

A
agneta_12043188
20.08.04 um 18:36

Haaaalllloooo. *zwinker*
Hallo Ute,

da bist du ja doch. dachte schon, du waerest in urlaub gefahren.

die karten die ich habe sind von diane cooper. die sehen echt schoen aus. sind aber ziemlich gross.

oh... ein kinderbuch ueber engel. ich glaube, da muss ich wissen, wann es erscheint.
ich hab da naemlich vor einiger zeit eine geschichte ueber einen engel gelesen, da geht mir jedesmal wieder eine gaensehaut rauf und runter, wenn ich das lese. ich mag ja sowas.

sag mir auf jeden fall bescheid.

find ich toll, das du da bist.

p g a d a
Conny

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
agneta_12043188
20.08.04 um 18:42
In Antwort auf carmen_12551354

Karten
Ich interessiere mich auch sehr für Engelkarten, habe bisher aber noch nicht die passenden gefunden. Kannst du mir vielleicht sagen, wie deine Karten heißen und wo sie erhältlich sind? Danke!

Guter tipp
Liebe Sanfte,

meine karten sind von diane cooper. hab mir auch gleich das arbeitsbuch dazu bestellt.
aber vielleicht ist der tipp von utemi auch ganz gut. muss mal recherchieren.

Vielleicht kannst du dir ja beide mal anschauen. ich hatte leider nicht viele vergleichsmoeglichkeiten. da ich aber blau sehr gerne mag, bin ich ganz froh bist jetzt mit meinen.

nur habe ich mich wirklich geaergert, als eine freundin zu besuch war und ich ihr anbot, sie koenne sich eine karte ziehen. und siehe da, sie hatte sofort einen erzengel.... menno!!!

aber ich goenne es ihr auch. studiert ja gerade medizin und scheint auch ganz schoen hart zu sein. *g*

Sag mir bescheid, welche karten du nimmst.

und ganz liebe viele gruesse.

Gefällt mir

Anzeige
A
agneta_12043188
20.08.04 um 18:52
In Antwort auf kae_11879943

...
Liebe Loverin,

ich habe diese (wunderschönen) Engelkarten auch, benutze sie aber nicht täglich, wie Du, sondern nur "wenn mir danach ist" - wenn ich direkt dringend Hilfe brauche.
Das Du immer die selben ziehst beziehe ich auch darauf (wie Schamane) ,daß das ein zentrales Thema in Deinem (jetzigen) Leben ist und Du es anscheinend noch nicht "ausreichend" be- und verarbeitet hast.

Ich wünsche Dir alles Gute und noch viel Freude mit den Karten.

Liebe Grüße, Drulli

Warum immer nur, wenns nicht gut lauft...
Hallo drulli,

ich benutze die karten wirklich fast jeden abend. obwohl ich mittlerweile langsamer mache und eher an der anregung arbeite, als jeden abend wieder die gleiche karte zu ziehen.

und wenn ich ganz ehrlich bin, glaube ich, dass sich alleine dadurch schon meine schwingung ein bisschen erhoeht hat.

aber ich weiss nicht, warum ich nur ziehen sollen, wenn etwas akut ist. aber das kann jeder machen wie er will. hauptsache man fuehlt sich gut dabei. *g*

ganz liebe Gruesse
loverin

Gefällt mir

C
carmen_12551354
21.08.04 um 3:57

@loverin
Danke für den Hinweis. Ich werde mir auch die Karten von Diane Cooper zulegen, habe schon viel davon gehört und auch dass sie sehr schön gestaltet worden sind. Naja, jetzt muss ich sie mir einfach kaufen, weil ich neugierig geworden bin ;-D

Gefällt mir

Anzeige
A
agneta_12043188
21.08.04 um 17:23
In Antwort auf agneta_12043188

Haaaalllloooo. *zwinker*
Hallo Ute,

da bist du ja doch. dachte schon, du waerest in urlaub gefahren.

die karten die ich habe sind von diane cooper. die sehen echt schoen aus. sind aber ziemlich gross.

oh... ein kinderbuch ueber engel. ich glaube, da muss ich wissen, wann es erscheint.
ich hab da naemlich vor einiger zeit eine geschichte ueber einen engel gelesen, da geht mir jedesmal wieder eine gaensehaut rauf und runter, wenn ich das lese. ich mag ja sowas.

sag mir auf jeden fall bescheid.

find ich toll, das du da bist.

p g a d a
Conny


Hallo Ute,

das ist echt lieb von dir. das buch "Engelratgeber" habe ich aber auch gekauft. der ist ganz nett. hat mir aber ein bisschen angst gemacht, dass man sich auch die "boesen" Engel rufen kann, wenn man nicht dazu sagt, dass man nur mit den engeln des lichts sprechen moechte.
so aehnlich wie mit dem teufelchen und dem engelchen auf den schultern.

Was meinst du dazu? gibt es auch boese engel?

guck mir auch gleich mal die seite an, die du empfohlen hast.

hast du eigentlich nochmal was von adanfoesi gehoert?
ich denke unweigerlich an dich und sie, wenn ich hier ins forum stolper.

dann muss ich dich auch mal was fragen. hier gibt es foren-eintraege, die mich fast traurig machen. da wird ein mitglied gelobt und alle hacken darauf rum, das es jemand tut und das es der andere gar nicht verdient habe, weil er nervt.
so kalt war es doch damals nicht hier. ich erinnere mich, dass wir immer so liebe und freundlich zueinander waren.
das war ja in einer schlimmen zeit von mir, wo ich hier mal anfing und da war es wirklich, als wuerde ich meine akkus aufgeladen bekommen.

freu mich schon auf deine antwort.

ganz liebe gruesse

Gefällt mir

A
agneta_12043188
23.08.04 um 9:36

Kontraste
Liebe Ute,

da hast du mal wieder das Blatt fuer mich gewendet. Fuer mich sah ein bisschen wie der Krieg in dem Forum hier aus. Aber klar - ich kann doch auf den positiven Aspekt daran sehen.

Schliesslich koennten wir ja auch kein "gut" empfinden, wenn wir kein "boese" haetten.

Fühl Dich lieb gedrueckt.

Conny

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige