Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Hilfe! Der Zwilling treibt mich in den Wahnsinn

Hilfe! Der Zwilling treibt mich in den Wahnsinn

22. Mai 2017 um 9:25

Hallo ihr lieben Liebenden!

Habe mich nun nocheinmal angemeldet, komme in meinen alten Account nicht mehr rein

Ich hoffe, irgendjemand kann mir helfen, ich bin am verzweifeln 

Zuerst leite ich euch mal ein 
Ich habe an Sylvester meinen absoluten Traummann kennengelernt und habe daraufhin auch meinen damaligen Freund verlassen. Mit ihm hätte es ohnehin eh auf dauer nicht funktioniert und der schöne Herr Zwilling gab mir den nötigen Anstoß dazu
Seitdem wir uns kennengelernt haben, telefonieren wir täglich, er kommt ca. jeden zweiten Tag vorbei und seit ein paar Wochen übernachtet er auch bei mir. Wir erzählen stundenlang und unterhalten uns gegenseitig. Es ist einfach wunderbar. Er hat mir auch schon Bekannte vorgestellt und erzählt neuerdings viel von seiner Familie und von der Arbeit. Er wirkt sehr interessiert und neugierig und möchte immer auf den neuesten Stand gebracht werden.  
Herr Zwilling sagt mir auch, dass er mich sehr gerne mag und mich oft vermisst und hin und wieder bekomme ich ein kleines Kompliment. Könnte also besser nicht sein.

AAAAAAAAAAAAAAAAAAAABER:

Meiner Meinung nach ist es offensichtlich,  dass es auf was festes rausläuft. Er hat auch schon gesagt dass er hofft dass es was längeres mit uns wird. Würde ich mir auch sehr wünschen. Er ist wirklich ein Traummann und so ziemlich genau das, was ich mir immer gewünscht und ausgemalt habe. 
Nun zum eigentlichen Problem.
Wir hängen nun in der typischen "Mingle"-Phase fest. (Tolles wort oder, hab mich im internet schlau gemacht und anscheinend bin ich echt ein Mingle:taquin.
Wir verhalten uns also so, wie wenn wir zusammen wären, aber irgendwie gibts da nix handfestes.
Er fragt auch ständig "was bei uns nun los ist" etc, etc. Ich hab einfach nicht die Eier in der Hose um zu sagen "So zack du bist jetzt mein Freund" .
Ich weiß auch nicht recht wie ich euch es erklären soll.
Nunja, mein Verstand setzt jedesmal aus wenn er da ist und wir uns sehen, ich kann da keinen klaren Gedanken fassen. Ich möchte aber gerne, dass die Fronten mal geklärt sind, da wir beide fest im Leben stehen, mit Kindern etc.
Ich hab immer das Gefühl ich würde ihn dann bedrängen, er ist halt ein typischer Zwilling. Manchmal anhänglich,  manchmal einfach nur ein cooler Macho. Ein typischer Zwilling eben. Ich weiß nur nicht,  wie wir da mal auf einen gemeinsamen Nenner kommen sollen. Ich habe Angst zu penetrant zu sein. Ich bin mir bei ihm super unsicher weil er einfach so ein toller Hecht ist

Hat jemand nen Rat wie ich das in den Griff bekomme ohne zu penetrant zu wirken? Ich möchte nicht um den heißen Brei herumreden, aber wenn er da ist, komme ich mir vor wie ein 14-Jähriges Mädel.  Vorallem seine typische Zwilling Sprunghaftigkeit macht mir zu schaffen.

Danke erstmal fürs lesen
und erklärt mich nicht für verrückt 

Grüßle, die FrauSpinne

Mehr lesen

4. Juni 2017 um 18:37

Gegen Sprunghaftigkeit hilft Bodenständigkeit. Sag ihm wie Du Dich fühlst. Und gib ihm innerhalb der Beziehung dann den Freiraum, sprunghaft zu sein.
Gruss von einem Zwillingmann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Tips zum Verhalten einer Skorpion-Frau
Von: franky4711
neu
3. Juni 2017 um 15:42
Widderfrau und Zwillingsmann
Von: desertrose73
neu
30. Mai 2017 um 13:44
Hilfe!! Er Waage ich Krebs
Von: citavol
neu
29. Mai 2017 um 14:58
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen