Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Hilfe

Hilfe

25. August 2011 um 9:04

Ich kann diesen ganzen Müll hier über die Berater ,über Lines usw nicht mehr hören
seid ihr jetzt alle Moralapostel geworden oder wie???
Wenn ihr schlechte Erfahrungen gemacht habt dann ruft doch einfach nicht mehr an und gut ist
Lasst die anrufen die meinen es hilft
ihr könnt doch hier nicht die Menschheit belehren und da stehen mit erhobenem Finger ...Jeder so wie er will dann ist doch alles bestens
ich z.B hab auch mal angerufen u mir wurde dieser Müll den ihr täglich von euch gibt nicht erzählt
nein mir wurde gesagt es wird nix ....

so ihr Besserwisser ,ihr seht es gibt auch noch eine andere Seite von dem ganzen
nein und ich bin auch kein Berater falls ihr Neunmalkluge das jetzt reininterpretiert

Mehr lesen

25. August 2011 um 9:50

Das ist kein Müll, sondern eine ganz schlimme Lebenserfahrung
Charisma, ich hoffe, das Loch in deiner Unterhose ist groß genug, dieses schlechte Karma auszuscheiden. hihihhihihihihi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2011 um 9:56

Oh Petra......
da hat einen Bart, der 3 x um den Bauch gewickelt, immer noch zu lang ist........... Gehen dir die Witze aus????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2011 um 9:57


ich finde es ja ok wenn man seine Meinung zu dem Thema hat und auch abgibt
es ist auch gut Erfahrungen auszutauschen
finde auch nicht alles ok was da in dieser Branche so abgeht
Aber Leute doch bitte nicht tagtäglich
ich kanns nicht mehr lesen
wir wissen es doch jetzt
ihr könnt damit keinen retten der in dieser Telefonsucht steckt
da könnt ihr noch so schwere Geschütze auffahren
Auf jeder Zigarettenpackung steht das Rauchen tödlich ist und trotzdem wird munter gequalmt

merkt ihr was????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2011 um 10:08

Hihihihi
ich lieg schon unterm Tisch vor Lachen....... Gröööööööölllllll

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2011 um 10:10


dann informiere die Leute über PN dann belästigst du nicht alle mit diesem leidigen Thema
ihr seid doch alle alt genug und habt doch freiwillig entschieden dort anzurufen u Geld zu bezahlen
kein Mensch wird gezwungen
u sorry tut mir leid wenn man sein ganzes Geld wegen einem Kerl vertelefoniert muss man doch krank sein
geht in Therapie das ist für mich nicht normal
ich höre mir doch nicht jahrelang an ...es wird ,er kommt u so nen Sch....
mein Verstand sagt mir dann doch was anderes oder nicht?
Ich will hier ja wirklich keinem zu nahe treten aber das habt ihr doch selbst getan und kein anderer
Spätestens wenn ich merke das sich absolut nix tut rufe ich doch da nicht mehr an

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2011 um 10:17


finde die Idee mit den Bewertungen ja auch nicht schlecht
und damit andere abzuhalten den gleichen Fehler zumachen
aber bitte bitte nicht jeden Tag das gleiche
ihr könnt keinen Süchigen retten das kann evtl nur ein Therapeut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2011 um 10:20


ja jetzt musst du mich aber mal aufklären bitte
wo und in welchem Satz war ich beleidigend????
Sucht ist eine Krankheitund ich denke nicht das es beleidigend ist wenn man das so äussert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2011 um 10:21

@ Petra
nein, da irrst du dich, sie ist nicht die einzige, die sich belästigt fühlt - es gibt noch jede Menge andere User auch.Wir wollen uns hier auf normalem Niveau austauschen und keine Hetz- und Verleumdungsposts lesen.. Darum habe ich auch beantragt, eure Namen zu sperren.
Viel Spaß noch bei euren minderbemittelten Postings... solange ihr noch Gelegenheit dazu habt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2011 um 10:26


Hueco de culo

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2011 um 10:39


ich sagte das ich auch schon angerufen habe ..ja
aber nicht ständig und schon gar nicht immer das gleiche
ich hab 3 mal bei den Lines angerufen 1 mal wegen Partnerschaft u 2 mal wegen berufl Fragen
ich sagte nichts davon das bei mir was eintraf oder nicht
ich kanns nur nicht nachvollziehen das man da ständig anruft wegen einem Kerl

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2011 um 10:42


noch was
ich bin hier nicht in diesem Forum weil ich an irgendwas zweifel ,sondern weil ich mich schon immer für Esoterik interessiert habe
bevor du mir irgendwas unterstellst frag mich doch bitte ,ich gebe dir gerne Auskunft

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2011 um 10:48


ich bin für mich selbst verantwortlich
also ich glaube nicht das ich irgendjemand verantwortlich machen kann wenn ich mich schlecht fühle
was hast du denn für eine unrealistische Einstellung ?????
Mach ich auch die Tabakindustrie verantwortlich wenn ich trotz Mahnungen qualme???? Du machst es dir ja mal ganz einfach mit dieser Einstellung
So mir gehts schlecht und da ist jetzt der und der und der auch dran schuld
da haben wir doch endlich einen schuldigen gefunden ...suuuupppiiii

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2011 um 10:53


meine Frage war auf Beruf bezogen und es kam so wie es gesagt wurde
aber ich glaub auch nicht das ich mich bei dir rechtfertigen muss
wenn ich anrufe weiss ich das mich das kostet u ich ganz ALLEINE entscheide mach ich es oder nicht
sonst keiner

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2011 um 10:57


@ just4 fun
ich bin nicht zuständig für dessen Heilung
nur kann es nicht angehen das ich jemand verantworlich mache wenns mir schlecht geht
das ist wohl der einfachste und bequemste Weg die Dinge so zu sehen
mir gehts schlecht ...weil

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2011 um 11:03


ich glaube mittlerweile du lebst an der Realität vorbei in deiner eigenen Welt
wer hat dich denn gezwungen permanent auf irgenwelchen Lines anzurufen und dich in den Ruin zu treiben
kein Mensch
du hättest für dich selbst sorgen müssen und dir Hilfe holen sollen
ich verurteile hier keinen aber ich sehe auch nicht ein das jeder von euch die Eigenverantwortung abgibt u jeden verantworlich dafür macht wie schlecht es euch geht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2011 um 11:05


du übernimmst die Verantwortung selbst wenn du dich einer Illusion hingibst ich kann dir viel erzählen ,aber du bist verantwortlich wenn du es glaubst und danach lebst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2011 um 11:06
In Antwort auf kleinehexe762


meine Frage war auf Beruf bezogen und es kam so wie es gesagt wurde
aber ich glaub auch nicht das ich mich bei dir rechtfertigen muss
wenn ich anrufe weiss ich das mich das kostet u ich ganz ALLEINE entscheide mach ich es oder nicht
sonst keiner

Hallo kleinhexe und lexia
ich find das so toll, ich bin auch eurer Meinung.
Dieses Geschwafel den ganzen Tag, es reicht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2011 um 11:09


mir wurde gesagt es geht auseinander ...und ein Jahr danach ging es auseinander
das ist Life

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2011 um 11:15


schau mal ich mach mal ein Beispiel
wenn ich heute bei einem KL anrufe u frag ihn ob ich berufl .was ändern soll
jetzt bin ich einer gefestigten Stellung ,will aber in einen anderen Bereich wechseln der mir mehr Geld bieten könnte
jetzt sagt der Kl mir ja mach das
es klappt
ich wechsel und es wird ein Flop
wessen Schuld ist das ?????
Antwort:
meine natürlich
weil ich so doof war meine gefestigte Stellung aufzugeben weil ich für einen kurzen Zeitpunkt meine Eigenverantwortung abgab

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2011 um 11:23


ich habe in meinem Leben 3 mal wo angerufen .schon Jahre her da muss ich mich für nix wehren
ich bin und bleibe voll realistisch und höre lieber auf mein Bauchgefühl das mir die Wahrheit sagt
ausserdem bin ich viel zu geizig das ich mein sauer verdientes Geld so raus schleuder also mich kann gar keiner verarschen denn ich bin KOPFMENSCH

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2011 um 11:30


JA da magst du recht haben vlt hatte ich da einfach nur Glück
aber weisst du ich wollte eigentlich nur mal darauf aufmerksam machen das ich es nicht gut finde alles den Lines u Berater zuzuschieben
sicher ist da nicht alles Gold was glänzt ,ich bin auch der Meinung das wie in jedem anderen Job eine Überprüfung von dessen Wissen und Können stattfinden müsste
aber letztendlich bin ich es der sich auf so was einlässt und es mitmacht oder nicht????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2011 um 11:39


ich glaub du kannst nicht lesen
schrieb ich nicht das ich in meinem ganzen Leben 3 mal anrief und das jetzt schon Jahre her ist??? Soviel zu meiner angeblichen Sucht ...nicht 3 mal am Tag ...nein 3 mal in meinen 45 Jahren
wer lesen kann ist klar im Vorteil

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2011 um 11:48


ja klar ist es eine gefährliche Sache
ich kanns ja verstehen das man auf Hilfe hofft wenn man unten ist
aber wenn ich doch dann merke das die mir immer wieder das gleiche erzählen und nix davon trifft ein
hmm dann muss ich anders reagieren oder? Nein ich meinte auch nicht dich mit alle Berater verantworlich machen ,aber hier gibts einige die sich nur in der Opferrolle sehen und das ist nicht fair

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2011 um 11:55


du kannst es glauben oder auch nicht ,ist mir vollkommen schnurz
ich weiss es und würde mich selst nicht belügen wollen
aber so viel wüsste ich jetzt schon im Vorfeld
A ...kauf mir doch lieber Klamotten
B ..... ich übernehme die Verantwortung für mein Tun
C... ich ginge in Therapie wenn es denn mal soweit käme ...lol

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2011 um 11:57
In Antwort auf kleinehexe762


schau mal ich mach mal ein Beispiel
wenn ich heute bei einem KL anrufe u frag ihn ob ich berufl .was ändern soll
jetzt bin ich einer gefestigten Stellung ,will aber in einen anderen Bereich wechseln der mir mehr Geld bieten könnte
jetzt sagt der Kl mir ja mach das
es klappt
ich wechsel und es wird ein Flop
wessen Schuld ist das ?????
Antwort:
meine natürlich
weil ich so doof war meine gefestigte Stellung aufzugeben weil ich für einen kurzen Zeitpunkt meine Eigenverantwortung abgab

@ Kleine Hexe
lass es, spar dir deine Energie. Charisma, Petra, Dunkelseherin und wie sie noch heißt, ist einfach nur geblendet von ihrem Hass. Sie ist resistent gegen alles, was nur im Entferntesten nach einer Beratung aussieht. Und wenn du ihr 100 mal schreibts, dass sie sich irrt und falsch handelt oder denkt - nein sie sieht einfach die Realität nicht, weil sie schon so tief in einer Depression steckt, dass da nur professionelle Hilfe was bringen würde... Je weiter hier versucht wird, sie vom Gegenteil, d.h. von ihren überzogenen falschen Gedanken abzubringen, desto verborter wird sie und gerät immer tiefer in eine mögliche Schizophrenie. Besser man lässt sie und ihre vielen Gespielinnen einfach links liegen und reagiert nicht mehr auf ihre verbalen Auswüchse... Dann bleibt zu hoffen, dass sie mit der Zeit müde wird...
In diesem Sinne...
Me ke aloha pumehana..
Lexia111

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2011 um 11:59

Liebe Charisma
bitte hör auf, von dir auf Andere zu schließen - es bringt Nichts, da Jeder, den du hier versuchst zu warnen, seine eigene Meinung hat und Herr seiner Sinne ist, d.h. er kann selbst entscheiden, was er macht... Deine Warnungen verlaufen ins Leere...
Me ke aloha pumehana
Lexia 111

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2011 um 12:07
In Antwort auf lexia111

@ Kleine Hexe
lass es, spar dir deine Energie. Charisma, Petra, Dunkelseherin und wie sie noch heißt, ist einfach nur geblendet von ihrem Hass. Sie ist resistent gegen alles, was nur im Entferntesten nach einer Beratung aussieht. Und wenn du ihr 100 mal schreibts, dass sie sich irrt und falsch handelt oder denkt - nein sie sieht einfach die Realität nicht, weil sie schon so tief in einer Depression steckt, dass da nur professionelle Hilfe was bringen würde... Je weiter hier versucht wird, sie vom Gegenteil, d.h. von ihren überzogenen falschen Gedanken abzubringen, desto verborter wird sie und gerät immer tiefer in eine mögliche Schizophrenie. Besser man lässt sie und ihre vielen Gespielinnen einfach links liegen und reagiert nicht mehr auf ihre verbalen Auswüchse... Dann bleibt zu hoffen, dass sie mit der Zeit müde wird...
In diesem Sinne...
Me ke aloha pumehana..
Lexia111

schizophren
sind hier wohl die Berater ich höre keine Stimmen und spreche nicht mit den Engeln oder Toten oder oder oder...
mein Leben hat sich komplett geändert als ich keinem mehr angerufen habe von den Psychopathen
und nochmal : ich habe nie wegen EINEM bestimmten Mann angerufen sondern zu allen anderen Themen des alltäglichen Lebens!
Fazit: null Eingetroffen

Kleinehexe : les doch einfach unsere Beiträge nicht!
es ist relativ einfach : setze unsere Namen auf Deine Blacklist und schwuuupi dupp kannst Du uns nicht mehr sehen und lesen.
Wir haben das selbe Recht hier zu sein und unsere Erfahrungen mitzuteilen wie alle anderen auch,.
Übrigens zeige mir eine Beitrag wo ich einen einzigen Berater namentlich erwähnt habe oder sogar ein Portal????

Von wegen Hetzkampagne wir berichten nur von unseren Erfahrungen, wenns Dir nicht passt LESE ES NICHT

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2011 um 12:09


nochmal an Alle
ich will hier keinen angreifen ,beleidigen ,oder gar verurteilen
finde es schlimm wenn man in so eine Abhängigkeit reinkommt
sicher ist mir auch klar wenn man etwas labil ist das die Lines dazu beitragen in die Sucht zu verfallen
und ich finde es auch ok wenn man Fragen über irgendwelche Berater stellt u Erfahrungen austauscht ...bestimmt für viele hilfreich
nur nicht für alles dann nur irgendwelche Lines oder Berater verantwortlich machen
sucht euch lieber professionelle Hilfe ...das ist besser und billiger
und das mein ich jetzt nicht ironisch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2011 um 12:12
In Antwort auf nixe60

Hallo kleinhexe und lexia
ich find das so toll, ich bin auch eurer Meinung.
Dieses Geschwafel den ganzen Tag, es reicht!

NIXE
gestern war Dein Leben ach so toll und heute stellt sich heraus, dass Du Dir den ganzen Tag das Geschwafel hier reinziehst wow bin begeistert.

ein Tipp : setze meinen Namen auf Deine Blacklist dann kannst Du meine Beiträge nicht mehr lesen. Einfach?
und wie
ich und alle anderen haben das Recht hier zu sein und unsere Meinung zu äussern.
Zeige mir wo ich einen Berater namentlich erwähnt habe oder ein Portal in den Dreck gezogen habe?
richtig!
nirgendwo!

Schon eine Unverschämtheit uns sperren lassen zu wollen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2011 um 12:16
In Antwort auf lexia111

@ Kleine Hexe
lass es, spar dir deine Energie. Charisma, Petra, Dunkelseherin und wie sie noch heißt, ist einfach nur geblendet von ihrem Hass. Sie ist resistent gegen alles, was nur im Entferntesten nach einer Beratung aussieht. Und wenn du ihr 100 mal schreibts, dass sie sich irrt und falsch handelt oder denkt - nein sie sieht einfach die Realität nicht, weil sie schon so tief in einer Depression steckt, dass da nur professionelle Hilfe was bringen würde... Je weiter hier versucht wird, sie vom Gegenteil, d.h. von ihren überzogenen falschen Gedanken abzubringen, desto verborter wird sie und gerät immer tiefer in eine mögliche Schizophrenie. Besser man lässt sie und ihre vielen Gespielinnen einfach links liegen und reagiert nicht mehr auf ihre verbalen Auswüchse... Dann bleibt zu hoffen, dass sie mit der Zeit müde wird...
In diesem Sinne...
Me ke aloha pumehana..
Lexia111


ich glaub du hast recht
man kann schreiben was man will sogar mit Beispielen
es prallt alles ab und wird als Angriff gewertet
ich habe in meinen ganzen Posts hier keinen einzigen persönlich verbal angegriffen ,wolle lediglich mal drauf hinweisen die Denkweise zu überprüfen ...mehr nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2011 um 12:18


lach ...ich kann nix mehr sagen
ich gaube hier kann man nicht so richtig lesen ....lol

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2011 um 12:39

Schnupsi
Deine Ergüsse werden langweilig!!!!!!!!!!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2011 um 12:42

@ schnupsi
mir brauchst du nicht die Karten legen, ich brauche sowas nicht, habe mir noch nie die Karten legen lassen. Bin glücklich verheiratet, habe 2 super Kinder und amüsiere mich nur über eure Posts hier und die viele Mühe, die ihr euch macht, um andere zu verletzen..
Es kommt mir vor, als wäre ich die Tante im Kindergarten ))
Aber wenn ihr damit glücklich seid, dann macht nur weiter, es ist sehr amüsant.
Me ke aloha pumehana
Lexia111

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2011 um 15:07

Innerhalb von stunden so viel Anwort auf EINE Frage
seid ihr jetzt alle Moralapostel geworden oder wie??? WAR DEINE FRAGE.

Hast Du die Antwort bekommen?

Wenn man sich die Zeiten hier so anschaut, bin ich echt überrascht,mit was ihr euch am frühen Morgen beschäftigen KÖNNT.

Ihr alle lieben Leute, die auf dieser "Plattform" ausschließlich dann etwas mitzuteilen haben, wenn es einmal Probleme gibt.
Versucht doch, einfach einmal jene, denen ihr in eurer Wut schlimme Worte an den Kopf werft, so zu behandeln, wie ihr selber gerne behandelt werden wollt!
Ich hätte hier noch nie gelesen, dass sich einer über 10 Wochen Reparaturzeit bei einen Media oder Saturm beschwert hätte.

Diese Frustkunden sind besser bedient bei einem Beratungsmarkt und nicht hier,keinerlei vernünftige Kommunikation beherrschen außer solchen Wörtern, die hier ge"ping"t, Ergüsse usw. werden.

---------------------Warum die Sucht ,immer wieder das gleiche Thema hier rein zu bringen?
Weil diese Leute dann Aufmerksamkeit bekommen,die sie nicht im Alltag bekommen?
Weil sie Süchtig sind nach der Sucht?
Sie vernachlässigen anderer Interessen und Vergnügen?
Hier zu schreiben um Ihre Frust ablegen zu können ,ist für sie die nächste Sucht.
Aufmerksamkeit zu erregen.
Sie wollen aber auch warnen?Vor was? Vor Sucht?Linesucht?
Kann man sich vor eine Kirche stellen und warnen ,dass es Gott doch nicht gibt?


Es ist normal, Probleme zu haben, und es ist sinnvoll, etwas dagegen zu unternehmen.

Persönliche Probleme können die Lebensqualität und die Leistungsfähigkeit entscheidend beeinträchtigen, vor allem dann, wenn man sie anstehen lässt und sich ihnen somit immer mehr ausgeliefert fühlt.

Wenn die bewährten Bewältigungsmechanismen versagen, gilt für die Inanspruchnahme professioneller Hilfe fast immer das Motto:
Je früher, desto besser.

sie wollen Besserwisser sein
Was Besserwisser zu selbigen macht, ist, dass sie schon eine Meinung besitzen, das Ganze aber mit Halbwissen und Beratungsresistenz abrunden. Sie wollen streiten, aber nicht überzeugt werden. Das siehst du ja , wie sie hier dann anfangen, zu protestieren, zu nörgeln, und zu schimpfen auf irgendwelche Berater.Sie nennen sogar Seiten, Namen und wie schlecht doch solche Line sind.

Mit solchen Leuten zu diskutieren, klaut nur Lebenszeit .


In Grunde genommen suchen solche Leute hier Belobigungen
Einerseits hat es enorme Kraft: Lob bringt die Menschen dazu, selbigem gerecht zu werden; es wärmt das Herz und öffnet sanft den verstockten Geist. Durch sublimen Beifall lassen sich Chefs genauso lenken wie Kollegen oder Konkurrenten. Das hat nichts mit Schleimen zu tun, weil das lediglich Botschaften transportiert, die der andere hören will. Belobigen dagegen vermittelt eigene Ziele und verstärkt so gewünschtes Betragen. Jemandem zu sagen, dass er dieses oder jenes sein lassen soll, wirkt längst nicht so überzeugend wie die diskrete Einflussnahme durch gezielte Wertschätzung:

Einige Berater müssen es erkannt haben und müssen gelernt haben, mit solchen Leuten um gehen zu müssen, können , wie auch nimmer.
Aber die Verzweifelten wollen ja wissen was sagt die Zukunft , was kommt auf mich zu..
WARUM WOLLEN SIE ES WISSEN?
Andererseits kann Lob durchaus destruktiv wirken. Dann etwa, wenn es zu einer Art Motivations-Droge mutiert. Sicher, wer im Job schlecht behandelt wird, verliert die Lust daran und die Produktivität sinkt.
WARUM NUR WOLLEN MANCHE WISSEN;WAS DIE ZUKUNFT BRINGT?

Es ist sehr schwer, hier eine klare Antwort zu formulieren. Eines ist auf jeden Fall klar: Es gibt mehr Dinge zwischen Himmel und Erde, als wir wahrnehmen.

Was die Astrologie angeht, da ist auf jeden Fall der Wunsch der Vater des Gedanken. Die frühe Astrologie war eine wirkliche Wissenschaft. Nach ihr orientierten sich die Menschen, so konnten sie in sternenklaren Nächten die Himmelsrichtungen bestimmen. Auch konnten sie an Hand der Sternenkonstellationen eine Art Kalender erstellen, das war besonders für Viehtrieb, Wildwanderung und Ackerbau wichtig.

Dann wiederum gibt es Medien, deren Wahrsagerei unbegreiflicherweise wirklich zutrifft. Ich spreche jetzt nicht von Wissenschaftlern, die eine gewisse technische Zukunft prophezeien, sondern davon, das es Menschen gibt, die Dinge vorhersehen können. Die von Dingen berichten, von denen sie keine Ahnung haben dürften.

Manchmal ist es nur Zufall, aber ich denke, sehr viele Menschen haben schon mal eine Art Vision gehabt. Ein Traum, der einem sehr real vorkam. Und einige Zeit danach ist dieser Traum dann wirklich passiert.

Kann man an Esoterik glauben?

Die Frage wäre eher:

Kann ICH der Esoterik glauben?

Und die Antwort ist nur für dich alleine gültig.

Ein ähnliche Frage könnte sein:

"Jeder weiß, dass es eine Seele gibt. Wo sitzt sie, wieviel wiegt sie?"

Wahrsagen kommt von: Wahrheit sagen. Es gehört sehr viel Weisheit, und ein großes Wissen

der spirituellen Gesetzmäßigkeiten dazu, um einem Anderen die "Wahrheit zu sagen."

Denn "meine" Wahrheit ist immer subjektiv. Wer kann das schon ausblenden?

Trotzdem glaube ich zutiefst an die Wahrheiten, jenseits der Wissenschaft.

Es wurde Alles schon belacht,beschimpft und man gab Geld aus für Lotto, Gesundheit, für die

Seele, Akupunktur, Psychosomatik, Hypnose...

Es gibt jetzt noch nicht die Pioniere, die das Wahrsagen zB. schlüssig erklären, beweisen

können.
Aber das ist nur eine Frage der Zeit- das zeigt uns die Geschichte.

Eigentlich gibt es auf dieser Erde keine Gegenwart. Es gibt nur die Zukunft und die Vergangenheit. In der Ewigkeit wird es nur die Gegenwart geben.

Ich rufe immer wieder an. Erst eine Astrologin. Alles, was sie mir sagte, ist eingetroffen. Dann habe ich eine Kartenlegerin angerufen, weil ich das von der Astrologin bestätigt haben wollte. Dann wollte ich wieder eine Bestätigung von dieser Bestätigung......

Also hab ich meine "günstige" und sehr ehrliche KL , die mir folgendes gesagt hat, und das für Euch ebenfalls zutrifft:

*Die Karten zeigen nur die Gegenwart - und nur die.

*Wenn eine sagt, du lernst einen anderen Mann kennen und Du wirst von diesem begeistert sein, dann heißt das noch lange nicht, dass der auch von dir begeistert ist.

*Wenn eine sagt "Da kommt noch einer, der sich mehr um Dich bemühen wird.", kann es auch heißen: "Er nervt dich mit seiner Gegenwart."

"Du musst dich zwischen zwei Männern entscheiden!" Wer sagt, das ich das muss?*

*Du bist der, der entscheidet, NICHT die Karten und NICHT die Sterne. Dein Herz entscheidet.

*Die Karten sehen NIEMALS in die Zukunft, sondern sehen nur, was EVENTUELL passieren kann, wenn Du so weitermachst, wie jetzt. (Das kann ja auch positiv sein.)

Es gibt sicherlich Sachen, die stimmen wirklich, aber das ist eben nur die Gegenwart.

Ich für meinen Teil werde jetzt so weiter machen wie bisher, weil ich damit gut gefahren bin.

Wenn ich auf die Nase falle, bin ich selber Schuld, wenn ich nicht auf die Nase falle, werde ich stolz auf mich sein. Mit Kartenleger und mit Astrologen.

Meine Line , ist mit Liebe , Fürsorge und auch mit spenden an die hungernde Kinder aufgebaut worden.

Für mich könnte dieses Portal auch heißen, wenn du mal nicht weiter weißt, sind wir für Dich da..

Ich bekomme dort Hilfe und Fürsorge und gute Beratungsgespräche.

Ein Gratisgespräch kann dem Kunden behilflich sein, die richtige Methode für seine Belange zu finden.



eine Kopie , die mir gefällt..

-----------------------------------------

Zitate

Widme Dich der Liebe und dem Kochen mit wagemutiger Sorglosigkeit.(14. Dalai Lama Tenzin Gyatso)

Zwei sind allemal besser dran als einer allein. Wenn zwei zusammenarbeiten, bringen sie es eher zu etwas. Wenn zwei unterwegs sind und hinfallen, dann helfen sie einander wieder auf die Beine. Aber wer allein geht und hinfällt, ist übel dran, weil niemand ihm helfen kann. Wenn zwei beieinander schlafen, können sie sich gegenseitig wärmen. Aber wie soll einer allein sich warm halten?
(Kohelet (Prediger) 4, 9 ... wir dabei sind, ich Kopiere mal aus der Line, in der ich mich geborgen fühle .

Kopie:



Diese Beratungen richten sich an alle Menschen, die mit ihren Problemen allein nicht mehr fertig werden oder sich in einer schwierigen Situation befinden. Unsere erfahrenen Berater bieten Ihnen Rat, Begleitung und Unterstützung in allen Bereichen des Lebens.

Angst, Depression, Partnerkonflikte, Familienkonflikte, Probleme am Arbeitsplatz ( z.B. Streß, Mobbing, Burnout ), Scheidung, Arbeitslosigkeit, Suchtprobleme, Eßstörungen, Figur-, Gewichtsprobleme, Suche nach Sinn im Leben, Berufswahl, Zeitmanagement sind hier wohl die häufigsten Themankreise.

Das Leben hält eine Vielzahl von Aufgabenstellungen für uns bereit, die oft nicht leicht zu meistern sind. Manchmal findet man allein oder bei Gesprächen im Freundeskreis keinen Ausweg.

Unsere Berater möchten Ihnen durch Empathie und Einfühlungsvermögen helfen, neue Wege zu finden.

Zitate aus den Portal:

*Ich reiche Dir die Hand , lass uns gemeinsam gehen.^^

*Zudem habe ich auch ein gutes Wissen über Bachblüten und berate auch gerne in dieser Richtung.

*Unser Gespräch kann zu diesen oder auch weiteren Erkenntnissen führen.Sie bestimmen, wie weit und wohin Sie gehen wollen und können.

*Es findet sich immer ein Weg, auch wenn Du "das Licht am Ende des Tunnels" noch nicht sehen kannst.



Und nun bist Du an der Reihe , entscheide Du ob du Hilfe brauchst oder nicht.

Wie oft und wann, wer und wie, entscheidest noch immer Du.







Viele unserer Entscheidungen fällen wir, ohne groß darüber nachzudenken. Andere Entscheidungen kosten uns dagegen viel Kraft.Und diese Kraft bekomme ich auch von meiner Beraterin (Kartenlegerin)

Entscheiden heißt wählen
Sich für oder gegen etwas zu entscheiden, ist ein Vorgang des Ent-Scheidens und stellt fast immer eine Wahl dar, eine Wahl für eine Sache und meist auch gegen etwas anderes. Eine Wahl ist eine Aus-Wahl und damit oft auch eine Ab-Wahl. Das macht die Sache so schwierig:

Ich habe mich entschieden.

Gern zahle ich auch das Geld für Akupunktur, Wellness,Kartenlegen....

Um die für uns richtigen Entscheidungen treffen zu können, müssen wir wissen, was wir brauchen und was wir wollen. Um wiederum herauszufinden, was wir brauchen und wollen, müssen wir uns selbst kennen lernen . Wir müssen uns selbst fragen, welche unsere Wünsche und Hoffnungen, unsere Träume und Ziele sind, welche Bedürfnisse wir haben und was wir brauchen, um glücklich und zufrieden zu sein.

Wir alle befinden uns manchmal in Situationen, in denen wir unzufrieden, unglücklich oder frustriert sind. Dann können wir uns klarmachen, dass es in der Regel immer auch einen Ausweg aus der Situation gibt. Keiner sagt, dass solche Entscheidungen leicht sind, aber sie sind möglich. In jedem Fall ist es wichtig, sich selbst immer wieder zu verdeutlichen, dass wir uns entscheiden können und dass uns offenbar das, was wir wählen, besser als etwas anderes erscheint.

Finde deinen Kompass

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2011 um 15:20

Schnupsi,
immer wieder fest, du hast sehr viel Zeit.
Du Geschundene, bedauere dich man weiter, dann kommst du weiter, fragt sich bloß wohin?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2011 um 15:26
In Antwort auf xosi_12331864

Innerhalb von stunden so viel Anwort auf EINE Frage
seid ihr jetzt alle Moralapostel geworden oder wie??? WAR DEINE FRAGE.

Hast Du die Antwort bekommen?

Wenn man sich die Zeiten hier so anschaut, bin ich echt überrascht,mit was ihr euch am frühen Morgen beschäftigen KÖNNT.

Ihr alle lieben Leute, die auf dieser "Plattform" ausschließlich dann etwas mitzuteilen haben, wenn es einmal Probleme gibt.
Versucht doch, einfach einmal jene, denen ihr in eurer Wut schlimme Worte an den Kopf werft, so zu behandeln, wie ihr selber gerne behandelt werden wollt!
Ich hätte hier noch nie gelesen, dass sich einer über 10 Wochen Reparaturzeit bei einen Media oder Saturm beschwert hätte.

Diese Frustkunden sind besser bedient bei einem Beratungsmarkt und nicht hier,keinerlei vernünftige Kommunikation beherrschen außer solchen Wörtern, die hier ge"ping"t, Ergüsse usw. werden.

---------------------Warum die Sucht ,immer wieder das gleiche Thema hier rein zu bringen?
Weil diese Leute dann Aufmerksamkeit bekommen,die sie nicht im Alltag bekommen?
Weil sie Süchtig sind nach der Sucht?
Sie vernachlässigen anderer Interessen und Vergnügen?
Hier zu schreiben um Ihre Frust ablegen zu können ,ist für sie die nächste Sucht.
Aufmerksamkeit zu erregen.
Sie wollen aber auch warnen?Vor was? Vor Sucht?Linesucht?
Kann man sich vor eine Kirche stellen und warnen ,dass es Gott doch nicht gibt?


Es ist normal, Probleme zu haben, und es ist sinnvoll, etwas dagegen zu unternehmen.

Persönliche Probleme können die Lebensqualität und die Leistungsfähigkeit entscheidend beeinträchtigen, vor allem dann, wenn man sie anstehen lässt und sich ihnen somit immer mehr ausgeliefert fühlt.

Wenn die bewährten Bewältigungsmechanismen versagen, gilt für die Inanspruchnahme professioneller Hilfe fast immer das Motto:
Je früher, desto besser.

sie wollen Besserwisser sein
Was Besserwisser zu selbigen macht, ist, dass sie schon eine Meinung besitzen, das Ganze aber mit Halbwissen und Beratungsresistenz abrunden. Sie wollen streiten, aber nicht überzeugt werden. Das siehst du ja , wie sie hier dann anfangen, zu protestieren, zu nörgeln, und zu schimpfen auf irgendwelche Berater.Sie nennen sogar Seiten, Namen und wie schlecht doch solche Line sind.

Mit solchen Leuten zu diskutieren, klaut nur Lebenszeit .


In Grunde genommen suchen solche Leute hier Belobigungen
Einerseits hat es enorme Kraft: Lob bringt die Menschen dazu, selbigem gerecht zu werden; es wärmt das Herz und öffnet sanft den verstockten Geist. Durch sublimen Beifall lassen sich Chefs genauso lenken wie Kollegen oder Konkurrenten. Das hat nichts mit Schleimen zu tun, weil das lediglich Botschaften transportiert, die der andere hören will. Belobigen dagegen vermittelt eigene Ziele und verstärkt so gewünschtes Betragen. Jemandem zu sagen, dass er dieses oder jenes sein lassen soll, wirkt längst nicht so überzeugend wie die diskrete Einflussnahme durch gezielte Wertschätzung:

Einige Berater müssen es erkannt haben und müssen gelernt haben, mit solchen Leuten um gehen zu müssen, können , wie auch nimmer.
Aber die Verzweifelten wollen ja wissen was sagt die Zukunft , was kommt auf mich zu..
WARUM WOLLEN SIE ES WISSEN?
Andererseits kann Lob durchaus destruktiv wirken. Dann etwa, wenn es zu einer Art Motivations-Droge mutiert. Sicher, wer im Job schlecht behandelt wird, verliert die Lust daran und die Produktivität sinkt.
WARUM NUR WOLLEN MANCHE WISSEN;WAS DIE ZUKUNFT BRINGT?

Es ist sehr schwer, hier eine klare Antwort zu formulieren. Eines ist auf jeden Fall klar: Es gibt mehr Dinge zwischen Himmel und Erde, als wir wahrnehmen.

Was die Astrologie angeht, da ist auf jeden Fall der Wunsch der Vater des Gedanken. Die frühe Astrologie war eine wirkliche Wissenschaft. Nach ihr orientierten sich die Menschen, so konnten sie in sternenklaren Nächten die Himmelsrichtungen bestimmen. Auch konnten sie an Hand der Sternenkonstellationen eine Art Kalender erstellen, das war besonders für Viehtrieb, Wildwanderung und Ackerbau wichtig.

Dann wiederum gibt es Medien, deren Wahrsagerei unbegreiflicherweise wirklich zutrifft. Ich spreche jetzt nicht von Wissenschaftlern, die eine gewisse technische Zukunft prophezeien, sondern davon, das es Menschen gibt, die Dinge vorhersehen können. Die von Dingen berichten, von denen sie keine Ahnung haben dürften.

Manchmal ist es nur Zufall, aber ich denke, sehr viele Menschen haben schon mal eine Art Vision gehabt. Ein Traum, der einem sehr real vorkam. Und einige Zeit danach ist dieser Traum dann wirklich passiert.

Kann man an Esoterik glauben?

Die Frage wäre eher:

Kann ICH der Esoterik glauben?

Und die Antwort ist nur für dich alleine gültig.

Ein ähnliche Frage könnte sein:

"Jeder weiß, dass es eine Seele gibt. Wo sitzt sie, wieviel wiegt sie?"

Wahrsagen kommt von: Wahrheit sagen. Es gehört sehr viel Weisheit, und ein großes Wissen

der spirituellen Gesetzmäßigkeiten dazu, um einem Anderen die "Wahrheit zu sagen."

Denn "meine" Wahrheit ist immer subjektiv. Wer kann das schon ausblenden?

Trotzdem glaube ich zutiefst an die Wahrheiten, jenseits der Wissenschaft.

Es wurde Alles schon belacht,beschimpft und man gab Geld aus für Lotto, Gesundheit, für die

Seele, Akupunktur, Psychosomatik, Hypnose...

Es gibt jetzt noch nicht die Pioniere, die das Wahrsagen zB. schlüssig erklären, beweisen

können.
Aber das ist nur eine Frage der Zeit- das zeigt uns die Geschichte.

Eigentlich gibt es auf dieser Erde keine Gegenwart. Es gibt nur die Zukunft und die Vergangenheit. In der Ewigkeit wird es nur die Gegenwart geben.

Ich rufe immer wieder an. Erst eine Astrologin. Alles, was sie mir sagte, ist eingetroffen. Dann habe ich eine Kartenlegerin angerufen, weil ich das von der Astrologin bestätigt haben wollte. Dann wollte ich wieder eine Bestätigung von dieser Bestätigung......

Also hab ich meine "günstige" und sehr ehrliche KL , die mir folgendes gesagt hat, und das für Euch ebenfalls zutrifft:

*Die Karten zeigen nur die Gegenwart - und nur die.

*Wenn eine sagt, du lernst einen anderen Mann kennen und Du wirst von diesem begeistert sein, dann heißt das noch lange nicht, dass der auch von dir begeistert ist.

*Wenn eine sagt "Da kommt noch einer, der sich mehr um Dich bemühen wird.", kann es auch heißen: "Er nervt dich mit seiner Gegenwart."

"Du musst dich zwischen zwei Männern entscheiden!" Wer sagt, das ich das muss?*

*Du bist der, der entscheidet, NICHT die Karten und NICHT die Sterne. Dein Herz entscheidet.

*Die Karten sehen NIEMALS in die Zukunft, sondern sehen nur, was EVENTUELL passieren kann, wenn Du so weitermachst, wie jetzt. (Das kann ja auch positiv sein.)

Es gibt sicherlich Sachen, die stimmen wirklich, aber das ist eben nur die Gegenwart.

Ich für meinen Teil werde jetzt so weiter machen wie bisher, weil ich damit gut gefahren bin.

Wenn ich auf die Nase falle, bin ich selber Schuld, wenn ich nicht auf die Nase falle, werde ich stolz auf mich sein. Mit Kartenleger und mit Astrologen.

Meine Line , ist mit Liebe , Fürsorge und auch mit spenden an die hungernde Kinder aufgebaut worden.

Für mich könnte dieses Portal auch heißen, wenn du mal nicht weiter weißt, sind wir für Dich da..

Ich bekomme dort Hilfe und Fürsorge und gute Beratungsgespräche.

Ein Gratisgespräch kann dem Kunden behilflich sein, die richtige Methode für seine Belange zu finden.



eine Kopie , die mir gefällt..

-----------------------------------------

Zitate

Widme Dich der Liebe und dem Kochen mit wagemutiger Sorglosigkeit.(14. Dalai Lama Tenzin Gyatso)

Zwei sind allemal besser dran als einer allein. Wenn zwei zusammenarbeiten, bringen sie es eher zu etwas. Wenn zwei unterwegs sind und hinfallen, dann helfen sie einander wieder auf die Beine. Aber wer allein geht und hinfällt, ist übel dran, weil niemand ihm helfen kann. Wenn zwei beieinander schlafen, können sie sich gegenseitig wärmen. Aber wie soll einer allein sich warm halten?
(Kohelet (Prediger) 4, 9 ... wir dabei sind, ich Kopiere mal aus der Line, in der ich mich geborgen fühle .

Kopie:



Diese Beratungen richten sich an alle Menschen, die mit ihren Problemen allein nicht mehr fertig werden oder sich in einer schwierigen Situation befinden. Unsere erfahrenen Berater bieten Ihnen Rat, Begleitung und Unterstützung in allen Bereichen des Lebens.

Angst, Depression, Partnerkonflikte, Familienkonflikte, Probleme am Arbeitsplatz ( z.B. Streß, Mobbing, Burnout ), Scheidung, Arbeitslosigkeit, Suchtprobleme, Eßstörungen, Figur-, Gewichtsprobleme, Suche nach Sinn im Leben, Berufswahl, Zeitmanagement sind hier wohl die häufigsten Themankreise.

Das Leben hält eine Vielzahl von Aufgabenstellungen für uns bereit, die oft nicht leicht zu meistern sind. Manchmal findet man allein oder bei Gesprächen im Freundeskreis keinen Ausweg.

Unsere Berater möchten Ihnen durch Empathie und Einfühlungsvermögen helfen, neue Wege zu finden.

Zitate aus den Portal:

*Ich reiche Dir die Hand , lass uns gemeinsam gehen.^^

*Zudem habe ich auch ein gutes Wissen über Bachblüten und berate auch gerne in dieser Richtung.

*Unser Gespräch kann zu diesen oder auch weiteren Erkenntnissen führen.Sie bestimmen, wie weit und wohin Sie gehen wollen und können.

*Es findet sich immer ein Weg, auch wenn Du "das Licht am Ende des Tunnels" noch nicht sehen kannst.



Und nun bist Du an der Reihe , entscheide Du ob du Hilfe brauchst oder nicht.

Wie oft und wann, wer und wie, entscheidest noch immer Du.







Viele unserer Entscheidungen fällen wir, ohne groß darüber nachzudenken. Andere Entscheidungen kosten uns dagegen viel Kraft.Und diese Kraft bekomme ich auch von meiner Beraterin (Kartenlegerin)

Entscheiden heißt wählen
Sich für oder gegen etwas zu entscheiden, ist ein Vorgang des Ent-Scheidens und stellt fast immer eine Wahl dar, eine Wahl für eine Sache und meist auch gegen etwas anderes. Eine Wahl ist eine Aus-Wahl und damit oft auch eine Ab-Wahl. Das macht die Sache so schwierig:

Ich habe mich entschieden.

Gern zahle ich auch das Geld für Akupunktur, Wellness,Kartenlegen....

Um die für uns richtigen Entscheidungen treffen zu können, müssen wir wissen, was wir brauchen und was wir wollen. Um wiederum herauszufinden, was wir brauchen und wollen, müssen wir uns selbst kennen lernen . Wir müssen uns selbst fragen, welche unsere Wünsche und Hoffnungen, unsere Träume und Ziele sind, welche Bedürfnisse wir haben und was wir brauchen, um glücklich und zufrieden zu sein.

Wir alle befinden uns manchmal in Situationen, in denen wir unzufrieden, unglücklich oder frustriert sind. Dann können wir uns klarmachen, dass es in der Regel immer auch einen Ausweg aus der Situation gibt. Keiner sagt, dass solche Entscheidungen leicht sind, aber sie sind möglich. In jedem Fall ist es wichtig, sich selbst immer wieder zu verdeutlichen, dass wir uns entscheiden können und dass uns offenbar das, was wir wählen, besser als etwas anderes erscheint.

Finde deinen Kompass


OH wie wahr
bin ich doch selbs mitverantwortlich für mein Befinden
dachte schon hier gibt es nur noch OPFER

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2011 um 15:28

Haaaaaaaallo schnupsi
was hast du denn für eine Kinderstube, nämlich gar keine.
Und getroffen Hunde bellen und Unverschämt bist ja wohl du hier. Wenn ich das schon lese, müde werden wir nicht.
Gut, wenn du nichst anderes zu tun hast, machs.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2011 um 15:37
In Antwort auf jszsua_11941070

Das ist kein Müll, sondern eine ganz schlimme Lebenserfahrung
Charisma, ich hoffe, das Loch in deiner Unterhose ist groß genug, dieses schlechte Karma auszuscheiden. hihihhihihihihi

Ihr Loch
kann garnicht groß genug sein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2011 um 15:38

Schnallt
es endlich es KANN keiner mehr hören

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
So
Von: kleinehexe762
neu
8. Dezember 2016 um 18:31
HUHU
Von: kleinehexe762
neu
4. Dezember 2016 um 15:29
GOFEMININ
Von: kleinehexe762
neu
22. November 2016 um 12:50
Traumdeutung
Von: kleinehexe762
neu
8. November 2016 um 14:17
Teste die neusten Trends!
experts-club