Home / Forum / Astrologie & Esoterik / HILFE!!!

HILFE!!!

21. Februar 2012 um 12:41

ich brauch eure hilfe

hab einen fischemann kennengelernt, eigentlich kenne ich ihn schon länger, aber seit einem jahr schreiben wir und jetzt haben wir uns endlich mal getroffen

wie gesagt, nach langem hin und her schreiben haben wir uns nun vor 1 woche getroffen, wir waren im kino, haben uns vorher gut unterhalten und es war ok

allerdings hat er immer ziemliche andeutungen gemacht beim schreiben und auch am vortag vom kuscheln im kino gesprochen und ob ich nachher noch was trinken gehn will bzw. zu ihm (er weiß aber, dass ich nichts für eine affäre oder eine nacht bin) und all das ist nicht passiert, wir waren nur im kino, haben uns vorher gut unterhalten und dann sind wir heim gefahren, es war nicht mehr die rede von zu ihm rauf kommen oder irgendwas und am vortag war er ganz eifrig in die richtung

gut, ich dachte mir, irgendwas hat ihm nicht gepasst und er hat es sich wahrscheinlich anders überlegt, kein interesse

dann (4 tage später) hat er mir wieder geschrieben und mehr oder weniger gefragt, ob wir uns treffen und wieder total locker geschrieben und andeutungen gemacht (aber echt eindeutige), aber nicht in die richtung nur sex

dann wie er da war, war er wieder wie ausgewechselt, wir haben uns wieder gut unterhalten, das war nicht das problem, aber es kam sonst nichts

später haben wir noch fernsehn getan, das einzige was war, er hat mir öfter auf den oberschenkel gegriffen, aber nicht zum kuscheln, sondern so auf die art, dass er mich schrecken will und gleich wieder weg und einmal beim bauch,

ich weiß, das klingt jetzt wahrscheinlich alles irrsinnig komisch und witzig und hört sich ein bisschen wie im kindergarten an, aber ich kanns net verstehn

ich mein, wenn ich kein interesse habe, dann schreib ich doch auch nicht, dass ich den anderen küssen möchte usw und wenn ich da bin, dann kommt nichts

kann mir jemand weiterhelfen? bitte

VIELEN DANK

Mehr lesen

21. Februar 2012 um 16:35

Was willst Du denn?
und was ist du für ein Sternzeichen? (JF?)
Wenn Du weit weg bist, hat er die große Klappe, wenn Du da bist, zeigt er Respekt. Wenn DU mehr willst, wird es von Dir kommen müssen. Er achtet auf Gefühle, auf Deine und auf seine... Du kannst vielleicht das Besondere sein, was ein Fisch stets sucht...
Ach ja, ich, m.,Fisch habe mich genauso trottelig angestellt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2012 um 17:05
In Antwort auf chepheus

Was willst Du denn?
und was ist du für ein Sternzeichen? (JF?)
Wenn Du weit weg bist, hat er die große Klappe, wenn Du da bist, zeigt er Respekt. Wenn DU mehr willst, wird es von Dir kommen müssen. Er achtet auf Gefühle, auf Deine und auf seine... Du kannst vielleicht das Besondere sein, was ein Fisch stets sucht...
Ach ja, ich, m.,Fisch habe mich genauso trottelig angestellt...

Ja, bin jungfrau,
woher weißt du das?

und warum hast du dich so trottelig verhalten wenn ich fragen darf?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2012 um 17:45
In Antwort auf helmi_12571108

Ja, bin jungfrau,
woher weißt du das?

und warum hast du dich so trottelig verhalten wenn ich fragen darf?

Aber eins kann ich dir auch sagen,
er achtet mit sicherheit nicht auf meine gefühle, denn er meldet sich, wann er will, schreibt einen tag total nett, dass man meinen könnte, er mag einen, an einem anderen tag, schreibt er wieder anders und tut mir weh, das macht kein mensch, der auf die gefühle anderer sieht.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2012 um 18:54
In Antwort auf helmi_12571108

Ja, bin jungfrau,
woher weißt du das?

und warum hast du dich so trottelig verhalten wenn ich fragen darf?

Woher ich das weiß?
1. Einfach nur wiedererkannt...
2. Gaaaanz lange Geschichte, und umfangreich hier diskutiert. Würde jetzt wohl den Rahmen sprengen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2012 um 18:59
In Antwort auf helmi_12571108

Aber eins kann ich dir auch sagen,
er achtet mit sicherheit nicht auf meine gefühle, denn er meldet sich, wann er will, schreibt einen tag total nett, dass man meinen könnte, er mag einen, an einem anderen tag, schreibt er wieder anders und tut mir weh, das macht kein mensch, der auf die gefühle anderer sieht.....

Würde mich aber wirklich interessieren,
du brauchst nicht deine ganze geschichte erzählen, wenn du das nicht willst, wobei ich aufmerksam zuhören würde

aber sag mir bitte, an was du es erkannt hast, kannst mir auch eine pn schicken

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2012 um 19:15
In Antwort auf helmi_12571108

Aber eins kann ich dir auch sagen,
er achtet mit sicherheit nicht auf meine gefühle, denn er meldet sich, wann er will, schreibt einen tag total nett, dass man meinen könnte, er mag einen, an einem anderen tag, schreibt er wieder anders und tut mir weh, das macht kein mensch, der auf die gefühle anderer sieht.....

Na, du Jungfrau....
denkst du schon wieder zuviel?
JF= Realist
Fi=Träumer
Vielleicht, und ich betone "VIELLEICHT", will er Dich nicht bedrängen (überfallen), und macht daher diese Fehler...
Du hast mit Sicherheit Schwierigkeiten, in einen Fisch "hinein schauen" zu können, und seine Träumereien zu deuten, weil Du nur mit dem Kopf denkst.
Für mich war mal eine JF etwas ganz Besonderes, weil ich diesen Charakter überhaupt nicht kannte, so realistisch, so nüchtern, so sachlich, schön, elegant, und, und und...
Genau das Gegenteil von mir, aber da hat sie auch viel entdeckt, was sie nicht kannte, und es war Harmonie, wie ich sie noch nie erlebt hatte.
Was mir fehlte, hatte sie, was ihr fehlte, hatte ich... Und dennoch, völlig verschieden
Manchmal ist das Leben garnicht so einfach....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2012 um 19:34
In Antwort auf helmi_12571108

Würde mich aber wirklich interessieren,
du brauchst nicht deine ganze geschichte erzählen, wenn du das nicht willst, wobei ich aufmerksam zuhören würde

aber sag mir bitte, an was du es erkannt hast, kannst mir auch eine pn schicken

lg

Du denkst zuviel...
Du hinterfragst zu viel...
Du musst nicht alles wissen, du musst aber alles fühlen...
Wenn er Dir vielleicht weh getan haben sollte, wie Du es meinst, überlege mal, ob es nicht nur eine Provokation gewesen sein könnte.
Du kannst tausend Mal das Besondere für ihn sein, er wird NICHT auf dich warten, denn ein ist nicht gerne allein...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2012 um 20:16
In Antwort auf chepheus

Du denkst zuviel...
Du hinterfragst zu viel...
Du musst nicht alles wissen, du musst aber alles fühlen...
Wenn er Dir vielleicht weh getan haben sollte, wie Du es meinst, überlege mal, ob es nicht nur eine Provokation gewesen sein könnte.
Du kannst tausend Mal das Besondere für ihn sein, er wird NICHT auf dich warten, denn ein ist nicht gerne allein...

Wer da auf wen wartet
er würde nicht auf mich warten brauchen, weil ich ihn eh mag, ich hab auf ihn gewartet, aber er will micht nicht

er hat mich verletzt, weil er noch vor ein paar tagen, wie wir was unternommen haben und wie er bei mir war, ziemlich nett gewirkt hat und man hätte von seinen aussagen und seiner art meinen können, dass er interessiert ist an mir und heute schreiben wir so dahin und er fragt mich ob ich fortgehe und er weiß es noch nicht, aber er muss fast weil ab morgen ist "fastenzeit" und da trinkt er dann nichts und so hin und her und dann sind wir auf das thema gekommen, lieber 40 tage nichts trinken als 40 tage keinen sex und dann sagt er, das hält er nicht aus, was ja jetzt nicht schlecht ist, aber dann sagt er, warum nicht, er ist ja solo

das tut weh, wenn er mich kennenlernt und dann sowas sagt, da kann ich ihm nichts bedeuten!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2012 um 20:39
In Antwort auf helmi_12571108

Wer da auf wen wartet
er würde nicht auf mich warten brauchen, weil ich ihn eh mag, ich hab auf ihn gewartet, aber er will micht nicht

er hat mich verletzt, weil er noch vor ein paar tagen, wie wir was unternommen haben und wie er bei mir war, ziemlich nett gewirkt hat und man hätte von seinen aussagen und seiner art meinen können, dass er interessiert ist an mir und heute schreiben wir so dahin und er fragt mich ob ich fortgehe und er weiß es noch nicht, aber er muss fast weil ab morgen ist "fastenzeit" und da trinkt er dann nichts und so hin und her und dann sind wir auf das thema gekommen, lieber 40 tage nichts trinken als 40 tage keinen sex und dann sagt er, das hält er nicht aus, was ja jetzt nicht schlecht ist, aber dann sagt er, warum nicht, er ist ja solo

das tut weh, wenn er mich kennenlernt und dann sowas sagt, da kann ich ihm nichts bedeuten!!

Und....
ich kann jemanden zeigen, dass ich ihn mag, ich hab auch kein problem damit, mal die initiative zu ergreifen, aber dafür brauch ich das gefühl, dass der andere das auch will, weil ich auch ein ziemlicher gefühlsmensch bin und sowas spüre....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2012 um 21:31
In Antwort auf helmi_12571108

Und....
ich kann jemanden zeigen, dass ich ihn mag, ich hab auch kein problem damit, mal die initiative zu ergreifen, aber dafür brauch ich das gefühl, dass der andere das auch will, weil ich auch ein ziemlicher gefühlsmensch bin und sowas spüre....

Und da musste ich mal nachdenken
*** lieber 40 tage nichts trinken als 40 tage keinen sex und dann sagt er, das hält er nicht aus, was ja jetzt nicht schlecht ist, aber dann sagt er, warum nicht, er ist ja solo***

ob ich auch einen solchen Spruch bringen würde... heute, eher nein, aber das ist wohl meinem Alter geschuldet, kann aber duchaus sein, dass ich früher auch schon mal einen so unüberlegten Spruch gebracht hätte.
Aber in einem hat er Recht: Er ist solo, er darf es! Nur die Wahrheit kann weh tun, dass muss er vielleicht noch lernen.
Oder doch nur eine Provokation? Nach dem Motto, es gibt noch andere...(wenn Du nicht willst).
Nichts wird so heiss gegessen, wie es gekocht wird!
Aber ich habe es Dir ja schon mal gesagt, Du wirst Schwierigkeiten haben, einen zu durchschauen. Die Realität und der Traum, oder, die Realität und viiiiel heiße Luft.
Ach ja, noch mal zum Thema Gefühle. Der hat es eher nicht leicht, eine JF zu erobern, denn er spürt ihre Gefühle selten, denn die JF ist so selbstkontrolliert, lässt sich nur selten fallen und ihre Gefühle sind für ihn ganz weit versteckt. Die JF-Frau, die ich so gerne mochte, nannte ich den "kleinen Eisberg", und doch, auch diesen konnte man zum Schmelzen bringen...., aber....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2012 um 21:44
In Antwort auf chepheus

Und da musste ich mal nachdenken
*** lieber 40 tage nichts trinken als 40 tage keinen sex und dann sagt er, das hält er nicht aus, was ja jetzt nicht schlecht ist, aber dann sagt er, warum nicht, er ist ja solo***

ob ich auch einen solchen Spruch bringen würde... heute, eher nein, aber das ist wohl meinem Alter geschuldet, kann aber duchaus sein, dass ich früher auch schon mal einen so unüberlegten Spruch gebracht hätte.
Aber in einem hat er Recht: Er ist solo, er darf es! Nur die Wahrheit kann weh tun, dass muss er vielleicht noch lernen.
Oder doch nur eine Provokation? Nach dem Motto, es gibt noch andere...(wenn Du nicht willst).
Nichts wird so heiss gegessen, wie es gekocht wird!
Aber ich habe es Dir ja schon mal gesagt, Du wirst Schwierigkeiten haben, einen zu durchschauen. Die Realität und der Traum, oder, die Realität und viiiiel heiße Luft.
Ach ja, noch mal zum Thema Gefühle. Der hat es eher nicht leicht, eine JF zu erobern, denn er spürt ihre Gefühle selten, denn die JF ist so selbstkontrolliert, lässt sich nur selten fallen und ihre Gefühle sind für ihn ganz weit versteckt. Die JF-Frau, die ich so gerne mochte, nannte ich den "kleinen Eisberg", und doch, auch diesen konnte man zum Schmelzen bringen...., aber....

Natürlich darf er es,
Jeder der solo ist, darf das, aber zu einer Frau, die ich mag oder interessiert bin, sag ich sowas nicht, auch wenn es so ist. Das hat mir eindeutig gezeigt, dass ich ihm nichts bedeute.

Wenn ich an einem Mann interessiert bin und ihn mag, sag ich sicher nicht, he ich hab neben dir noch 10 andere

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2012 um 21:47
In Antwort auf helmi_12571108

Natürlich darf er es,
Jeder der solo ist, darf das, aber zu einer Frau, die ich mag oder interessiert bin, sag ich sowas nicht, auch wenn es so ist. Das hat mir eindeutig gezeigt, dass ich ihm nichts bedeute.

Wenn ich an einem Mann interessiert bin und ihn mag, sag ich sicher nicht, he ich hab neben dir noch 10 andere

Es kommt ja nicht drauf an, ob ich es darf,
Aber ob ich es will und auch noch Sage, wenn ich gerade dabei bin, jemanden kennen zu lernen. Bei ernsthaften Ansichten würde so ein Spruch nicht kommen, weil jeder Mensch weiß, dass man mit so einem Satz keine Herzen erobert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2012 um 21:48
In Antwort auf helmi_12571108

Es kommt ja nicht drauf an, ob ich es darf,
Aber ob ich es will und auch noch Sage, wenn ich gerade dabei bin, jemanden kennen zu lernen. Bei ernsthaften Ansichten würde so ein Spruch nicht kommen, weil jeder Mensch weiß, dass man mit so einem Satz keine Herzen erobert

Und
Wenn ich jemanden mag, hab ich nicht das Bedürfnis mit anderen rum zu machen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2012 um 22:18
In Antwort auf helmi_12571108

Und
Wenn ich jemanden mag, hab ich nicht das Bedürfnis mit anderen rum zu machen

Oh, Mann,
da habe ich aber jemanden auf dem falschen Fuß erwischt.
Aber mal wieder typisch JF. Ja, niemals von den schwachsinnigen Träumen erzählen, die JF kann damit überhaupt nichts anfangen...
Und, ich habe Dir von vorn herein Recht gegeben, dass macht man nicht , frage ihn doch mal, ob er Erfolg hatte..., provoziere ihn doch auch mal, du wirst überrascht sein, wie kleinlaut er wird.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2012 um 22:20

Hmmm,
bei was sollen wir dir helfen?

möchtest du ihn heiraten ?
möchtest du mit ihm s@ex haben ?
wenn er kein interesse hat ? bei was hat er kein interesse ?
wie alt seid ihr?
rat von eine jf az fische
nimm ihn und genieße das leben, schalte mal endlich dein Kopf und du wirst sehen, das leben kann so einfach und herrlich unkompliziert sein...
lg


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2012 um 0:58
In Antwort auf chepheus

Oh, Mann,
da habe ich aber jemanden auf dem falschen Fuß erwischt.
Aber mal wieder typisch JF. Ja, niemals von den schwachsinnigen Träumen erzählen, die JF kann damit überhaupt nichts anfangen...
Und, ich habe Dir von vorn herein Recht gegeben, dass macht man nicht , frage ihn doch mal, ob er Erfolg hatte..., provoziere ihn doch auch mal, du wirst überrascht sein, wie kleinlaut er wird.

An Deiner Reaktion
zu meiner persönlichen, und ich glaube auch ehrlichen Meinung erkenne ich die typische JF, um mal Deine allererste Frage zu beantworten. Man erkennt eine klare Meinung, klare Spielregeln und keinen Platz für irgendwelchen Nonsens. Verstehe mich nicht falsch, ich achte und schätze diese Eigenschaften der JF, nur es war (ist) manchmal garnicht so einfach, damit klar zu kommen, oder besser gesagt, die Grenzen zu finden, die die JF bestimmt, ohne eine JF als Spaßbremse bezeichnen zu wollen. Nur ihr Niveau für Spaß ist eben wesentlich höher angesiedelt.
Einerseits geht der ganz vorsichtig eine "Sache", die ihm vielleicht etwas bedeutet, an, andererseits stößt er das Erreichte mit Sprüchen, womit er vielleicht ein wenig Lockerheit erreichen will, wieder mit seinem Hintern um.
Tue Dir selbst den Gefallen, und vergiss diesen dummen Spruch von ihm (ich meine vergessen!), und gehe den Weg, der Deinen Wünschen entspricht.
Wenn Du Dir einmal die Mühe machen würdest, die vielen Threads zum Thema JF/Fi zu lesen, die hier im Forum stehen, wirst Du verstehen, dass JF und völlig gegensetzlich sind, und auf Grund dessen nur sehr schwer zueinander finden.
Erst wenn sie die Gegensetzlichkeit akzeptieren und von den Charaktereigenschaften, die selber nicht haben, aber eben der andere, provitieren, werden sie zusammen finden, und wie man hier regelmäßig lesen kann, glücklich werden. Wie gesagt, dass habe ich hier auch nur nachgelesen, weil es mich einfach interessierte.
P.S. Natürlich darfst Du mir auch eine p.n. schicken, wenn es Dir lieber ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2012 um 5:23
In Antwort auf chepheus

Was willst Du denn?
und was ist du für ein Sternzeichen? (JF?)
Wenn Du weit weg bist, hat er die große Klappe, wenn Du da bist, zeigt er Respekt. Wenn DU mehr willst, wird es von Dir kommen müssen. Er achtet auf Gefühle, auf Deine und auf seine... Du kannst vielleicht das Besondere sein, was ein Fisch stets sucht...
Ach ja, ich, m.,Fisch habe mich genauso trottelig angestellt...


Es ist genauso wie Cepheus gesagt hat.. er wird beim treffen darauf gewartet haben bis von Dir mehr kommt.. damit zeigt er Dir dass er Dich respektiert. Leg nicht alles was er sagt auf die Waagschale, nimm ihn einfach so wie er ist.. JF und Fisch kann eine ganz tolle Kombi abgeben, wenn sie sich gegenseitig so zu akzeptieren lernen wie sie sind und den anderen nicht veraendern wollen.. dann bleibt der Fisch auch da und schwimmt nicht weg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2012 um 7:27
In Antwort auf chepheus

An Deiner Reaktion
zu meiner persönlichen, und ich glaube auch ehrlichen Meinung erkenne ich die typische JF, um mal Deine allererste Frage zu beantworten. Man erkennt eine klare Meinung, klare Spielregeln und keinen Platz für irgendwelchen Nonsens. Verstehe mich nicht falsch, ich achte und schätze diese Eigenschaften der JF, nur es war (ist) manchmal garnicht so einfach, damit klar zu kommen, oder besser gesagt, die Grenzen zu finden, die die JF bestimmt, ohne eine JF als Spaßbremse bezeichnen zu wollen. Nur ihr Niveau für Spaß ist eben wesentlich höher angesiedelt.
Einerseits geht der ganz vorsichtig eine "Sache", die ihm vielleicht etwas bedeutet, an, andererseits stößt er das Erreichte mit Sprüchen, womit er vielleicht ein wenig Lockerheit erreichen will, wieder mit seinem Hintern um.
Tue Dir selbst den Gefallen, und vergiss diesen dummen Spruch von ihm (ich meine vergessen!), und gehe den Weg, der Deinen Wünschen entspricht.
Wenn Du Dir einmal die Mühe machen würdest, die vielen Threads zum Thema JF/Fi zu lesen, die hier im Forum stehen, wirst Du verstehen, dass JF und völlig gegensetzlich sind, und auf Grund dessen nur sehr schwer zueinander finden.
Erst wenn sie die Gegensetzlichkeit akzeptieren und von den Charaktereigenschaften, die selber nicht haben, aber eben der andere, provitieren, werden sie zusammen finden, und wie man hier regelmäßig lesen kann, glücklich werden. Wie gesagt, dass habe ich hier auch nur nachgelesen, weil es mich einfach interessierte.
P.S. Natürlich darfst Du mir auch eine p.n. schicken, wenn es Dir lieber ist.

Ja
ich habe schon stundenlang im internet und auch hier im forum über JF und FI gelesen, die mühe hab ich mir bereits gemacht.....

es fällt mir schwer, weil ich ihn gern mag, aber ich muss es abhaken

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2012 um 8:44
In Antwort auf chepheus

An Deiner Reaktion
zu meiner persönlichen, und ich glaube auch ehrlichen Meinung erkenne ich die typische JF, um mal Deine allererste Frage zu beantworten. Man erkennt eine klare Meinung, klare Spielregeln und keinen Platz für irgendwelchen Nonsens. Verstehe mich nicht falsch, ich achte und schätze diese Eigenschaften der JF, nur es war (ist) manchmal garnicht so einfach, damit klar zu kommen, oder besser gesagt, die Grenzen zu finden, die die JF bestimmt, ohne eine JF als Spaßbremse bezeichnen zu wollen. Nur ihr Niveau für Spaß ist eben wesentlich höher angesiedelt.
Einerseits geht der ganz vorsichtig eine "Sache", die ihm vielleicht etwas bedeutet, an, andererseits stößt er das Erreichte mit Sprüchen, womit er vielleicht ein wenig Lockerheit erreichen will, wieder mit seinem Hintern um.
Tue Dir selbst den Gefallen, und vergiss diesen dummen Spruch von ihm (ich meine vergessen!), und gehe den Weg, der Deinen Wünschen entspricht.
Wenn Du Dir einmal die Mühe machen würdest, die vielen Threads zum Thema JF/Fi zu lesen, die hier im Forum stehen, wirst Du verstehen, dass JF und völlig gegensetzlich sind, und auf Grund dessen nur sehr schwer zueinander finden.
Erst wenn sie die Gegensetzlichkeit akzeptieren und von den Charaktereigenschaften, die selber nicht haben, aber eben der andere, provitieren, werden sie zusammen finden, und wie man hier regelmäßig lesen kann, glücklich werden. Wie gesagt, dass habe ich hier auch nur nachgelesen, weil es mich einfach interessierte.
P.S. Natürlich darfst Du mir auch eine p.n. schicken, wenn es Dir lieber ist.

Mein aszendent ist waage
ich sollte ausgeglichener sein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2012 um 9:28
In Antwort auf tina_12373825


Es ist genauso wie Cepheus gesagt hat.. er wird beim treffen darauf gewartet haben bis von Dir mehr kommt.. damit zeigt er Dir dass er Dich respektiert. Leg nicht alles was er sagt auf die Waagschale, nimm ihn einfach so wie er ist.. JF und Fisch kann eine ganz tolle Kombi abgeben, wenn sie sich gegenseitig so zu akzeptieren lernen wie sie sind und den anderen nicht veraendern wollen.. dann bleibt der Fisch auch da und schwimmt nicht weg

Hm....
aber findest du es respektvoll mir zu sagen, dass er solo ist und eh in der gegend herumf*****

glaubst du, das man sowas zu jemanden sagt, den man mag bzw. für den man sich interessiert?? ich nicht

ich bin euch dankbar für eure antworten. Danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2012 um 9:30
In Antwort auf tina_12373825


Es ist genauso wie Cepheus gesagt hat.. er wird beim treffen darauf gewartet haben bis von Dir mehr kommt.. damit zeigt er Dir dass er Dich respektiert. Leg nicht alles was er sagt auf die Waagschale, nimm ihn einfach so wie er ist.. JF und Fisch kann eine ganz tolle Kombi abgeben, wenn sie sich gegenseitig so zu akzeptieren lernen wie sie sind und den anderen nicht veraendern wollen.. dann bleibt der Fisch auch da und schwimmt nicht weg

Ich finde
sowas sage ich, wenn ich gezielt jemanden los werden will oder ihm deutlich machen will, dass ich ihn nicht mag

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2012 um 14:39
In Antwort auf helmi_12571108

Hm....
aber findest du es respektvoll mir zu sagen, dass er solo ist und eh in der gegend herumf*****

glaubst du, das man sowas zu jemanden sagt, den man mag bzw. für den man sich interessiert?? ich nicht

ich bin euch dankbar für eure antworten. Danke

Vielleicht...
hat er einfach nur grosspurig dahergeredet. Also wenn Du ihn magst dann ignoriere einfach was er gesagt hat und wenn das nicht geht, dann sag ihm doch dass Dir das schon nen Stich gegeben hat.. eben weil Du ihn magst. Das muesste er dann auch verstehen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2012 um 16:56
In Antwort auf helmi_12571108

Ja
ich habe schon stundenlang im internet und auch hier im forum über JF und FI gelesen, die mühe hab ich mir bereits gemacht.....

es fällt mir schwer, weil ich ihn gern mag, aber ich muss es abhaken

Nix abhaken
Du reitest aber auch auf einen dämlichen Spruch rum, meine Güte
... und genau diesen Spruch habe ich auch bei einer JF losgelassen, war eine reine Provokation, aber die Situation und das Umfeld war etwas ganz anderes als wie bei Dir, klar, aber ich habe Mecker gekriegt, nicht zu knapp...
(nachzulesen in meinen thread "Astrologie/Jungfrau").
Langsam glaube ich, über die Kombination JF/ kann man ganze Bücher schreiben, könnte interessant werden..
Aber mal ehrlich, was kannst Du verlieren? Was aber kannst Du gewinnen, ich glaube, das überwiegt, oder?
Welches Risiko hast Du? Sei Dir sicher, ein ons wird es nicht, ganz sicher nicht, aber, es könnte sich viel später herausstellen, dass es doch nicht passt, von welcher Seite auch immer, aber das ist doch wohl eher der Lauf der Dinge, das wird die Zeit zeigen, und nicht Deine Gedankenspiele...
Warum muss die JF immer alles hinterfragen, ist ihr Wissensdurst denn nie gelöscht?
Mach den ersten Schritt, oder du wirst jahrelang über diese verpasste Chance nachdenken.
Die Spielregeln gibst Du ja vor, er wird diese respektieren, genau so, wie er Dich respektiert.
Dumme Sprüche werden immer wieder mal kommen, aber ein böser Blick von Dir kann Wunder bewirken, er wird es dann verstehen (hast Du doch drauf, oder?) .
Irgendwo habe ich zum Thema JF-Frau mal gelesen: Die JF-Frau läuft des Öffteren mal der Liebe davon, weil sie Angst hat, sich fallen zu lassen, was sie nur sehr schwer kann. Die JF möchte alles unter Kontrolle haben und alles steuern können, was in der Liebe nur schwer bis garnicht möglich ist. Die JF braucht Vertrauen."
Vertrauen? Na, du gebe ich Dir aber recht, dann sind solche Sprüche nicht gerade förderlich. Aber, was lediglich nur ein dummer Spruch ist, dass wirst Du lernen müssen.
Und noch zwei Dinge:
1. Der ist treu....(wenn er die Richtige gefunden hat!)
2. Der Fisch ist NICHT gerne allein, bedrängt aber normalerweise auch nicht.
o.k.?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2012 um 17:17
In Antwort auf chepheus

Nix abhaken
Du reitest aber auch auf einen dämlichen Spruch rum, meine Güte
... und genau diesen Spruch habe ich auch bei einer JF losgelassen, war eine reine Provokation, aber die Situation und das Umfeld war etwas ganz anderes als wie bei Dir, klar, aber ich habe Mecker gekriegt, nicht zu knapp...
(nachzulesen in meinen thread "Astrologie/Jungfrau").
Langsam glaube ich, über die Kombination JF/ kann man ganze Bücher schreiben, könnte interessant werden..
Aber mal ehrlich, was kannst Du verlieren? Was aber kannst Du gewinnen, ich glaube, das überwiegt, oder?
Welches Risiko hast Du? Sei Dir sicher, ein ons wird es nicht, ganz sicher nicht, aber, es könnte sich viel später herausstellen, dass es doch nicht passt, von welcher Seite auch immer, aber das ist doch wohl eher der Lauf der Dinge, das wird die Zeit zeigen, und nicht Deine Gedankenspiele...
Warum muss die JF immer alles hinterfragen, ist ihr Wissensdurst denn nie gelöscht?
Mach den ersten Schritt, oder du wirst jahrelang über diese verpasste Chance nachdenken.
Die Spielregeln gibst Du ja vor, er wird diese respektieren, genau so, wie er Dich respektiert.
Dumme Sprüche werden immer wieder mal kommen, aber ein böser Blick von Dir kann Wunder bewirken, er wird es dann verstehen (hast Du doch drauf, oder?) .
Irgendwo habe ich zum Thema JF-Frau mal gelesen: Die JF-Frau läuft des Öffteren mal der Liebe davon, weil sie Angst hat, sich fallen zu lassen, was sie nur sehr schwer kann. Die JF möchte alles unter Kontrolle haben und alles steuern können, was in der Liebe nur schwer bis garnicht möglich ist. Die JF braucht Vertrauen."
Vertrauen? Na, du gebe ich Dir aber recht, dann sind solche Sprüche nicht gerade förderlich. Aber, was lediglich nur ein dummer Spruch ist, dass wirst Du lernen müssen.
Und noch zwei Dinge:
1. Der ist treu....(wenn er die Richtige gefunden hat!)
2. Der Fisch ist NICHT gerne allein, bedrängt aber normalerweise auch nicht.
o.k.?

Ich hab was zu verlieren,
mein herz, ich hab angst, mich richtig zu verlieben und wenn er dann sowas abzieht, dann tuts wirklich weh, ich bin ziemlich sensibel....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2012 um 17:55
In Antwort auf helmi_12571108

Ich hab was zu verlieren,
mein herz, ich hab angst, mich richtig zu verlieben und wenn er dann sowas abzieht, dann tuts wirklich weh, ich bin ziemlich sensibel....

Nur mal zum klarstellen,
Du bist schon richtig verliebt, nix anderes!
Ein spielt nicht mit den Gefühlen anderer, weil er selber Gefühle kennt. Allerdings mag ein Fisch auch nicht immer ehrlich sein, denn er hat Angst, den anderen zu verletzen.
Wenn er Gefühle bei Dir erkennt, und Dich tatsächlich nicht will, wird er die Finger von Dir lassen, verlass Dich drauf. Er wird sogar den freundschaftlichen Kontakt abbrechen.
Sieht er keine Gefühle, ist es ihm egal...., denn er glaubt ja, niemanden weh zu tun.
Aber ich glaube an den dritten Weg: Er mag Dich, und lässt solange die Finger von Dir, bis er sich Deiner sicher ist (Nicht nur eine Frau hat Gefühle). Darum der Respekt, darum die Provokation, nach dem Motto, nun komm mal ran hier.
Irgendwie doch ganz einfach, oder?

****Ich hab was zu verlieren,
von:sunshine19824

mein herz, ich hab angst, mich richtig zu verlieben und wenn er dann sowas abzieht, dann tuts wirklich weh, ich bin ziemlich sensibel....*****

*****Irgendwo habe ich zum Thema JF-Frau mal gelesen: Die JF-Frau läuft des Öffteren mal der Liebe davon, weil sie Angst hat, sich fallen zu lassen, was sie nur sehr schwer kann. Die JF möchte alles unter Kontrolle haben und alles steuern können, was in der Liebe nur schwer bis garnicht möglich ist. Die JF braucht Vertrauen."***

Manchmal sind in den Astroseiten doch Wahrheiten zu finden, es überrascht moch immer wieder...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2012 um 18:36
In Antwort auf chepheus

Nur mal zum klarstellen,
Du bist schon richtig verliebt, nix anderes!
Ein spielt nicht mit den Gefühlen anderer, weil er selber Gefühle kennt. Allerdings mag ein Fisch auch nicht immer ehrlich sein, denn er hat Angst, den anderen zu verletzen.
Wenn er Gefühle bei Dir erkennt, und Dich tatsächlich nicht will, wird er die Finger von Dir lassen, verlass Dich drauf. Er wird sogar den freundschaftlichen Kontakt abbrechen.
Sieht er keine Gefühle, ist es ihm egal...., denn er glaubt ja, niemanden weh zu tun.
Aber ich glaube an den dritten Weg: Er mag Dich, und lässt solange die Finger von Dir, bis er sich Deiner sicher ist (Nicht nur eine Frau hat Gefühle). Darum der Respekt, darum die Provokation, nach dem Motto, nun komm mal ran hier.
Irgendwie doch ganz einfach, oder?

****Ich hab was zu verlieren,
von:sunshine19824

mein herz, ich hab angst, mich richtig zu verlieben und wenn er dann sowas abzieht, dann tuts wirklich weh, ich bin ziemlich sensibel....*****

*****Irgendwo habe ich zum Thema JF-Frau mal gelesen: Die JF-Frau läuft des Öffteren mal der Liebe davon, weil sie Angst hat, sich fallen zu lassen, was sie nur sehr schwer kann. Die JF möchte alles unter Kontrolle haben und alles steuern können, was in der Liebe nur schwer bis garnicht möglich ist. Die JF braucht Vertrauen."***

Manchmal sind in den Astroseiten doch Wahrheiten zu finden, es überrascht moch immer wieder...

Danke
ich habe mir deine worte wirklich zu herzen genommen, weil ich mir auch dachte, es kann was dran sein und bin sehr froh, dass du mir schreibst, aber jetzt ist es leider endgültig zum abhaken

heute hat er mir kurz nachdem ich von der arbeit daheim war geschrieben und hat mich gefragt, was ich noch mache, ich hab geschrieben bissi couching und er hat mich gefragt, ob er kommen darf, ich hab natürlich ja gesagt, weil mein herz stärker ist als der verstand

hab mich sogar schon gefreut drauf und eine halbe stunde drauf kommt: er hat gerade gesehn, dass heute ein fußballspiel im fernsehn ist, dass er unbedingt sehn muss

und jetzt müsste es auch für dich eindeutig sein oder?

wenn ich mich auf ein date mit jemanden freue, den ich mag und ich ihn sehn will, ist es mir scheiß egal, was im fernsehn ist, jeder film ist langweiliger als der mensch, für den ich mich interessiere

danke trotzdem für deine bemühungen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2012 um 18:49
In Antwort auf helmi_12571108

Danke
ich habe mir deine worte wirklich zu herzen genommen, weil ich mir auch dachte, es kann was dran sein und bin sehr froh, dass du mir schreibst, aber jetzt ist es leider endgültig zum abhaken

heute hat er mir kurz nachdem ich von der arbeit daheim war geschrieben und hat mich gefragt, was ich noch mache, ich hab geschrieben bissi couching und er hat mich gefragt, ob er kommen darf, ich hab natürlich ja gesagt, weil mein herz stärker ist als der verstand

hab mich sogar schon gefreut drauf und eine halbe stunde drauf kommt: er hat gerade gesehn, dass heute ein fußballspiel im fernsehn ist, dass er unbedingt sehn muss

und jetzt müsste es auch für dich eindeutig sein oder?

wenn ich mich auf ein date mit jemanden freue, den ich mag und ich ihn sehn will, ist es mir scheiß egal, was im fernsehn ist, jeder film ist langweiliger als der mensch, für den ich mich interessiere

danke trotzdem für deine bemühungen

..
Das ist ja schade, hmm, mit wem guckt er denn das Spiel an? Alleine? Da haett ich ihn gefragt ob ich es mit ihm gucken kann wenn er nix dagegen haette.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2012 um 18:51
In Antwort auf tina_12373825

..
Das ist ja schade, hmm, mit wem guckt er denn das Spiel an? Alleine? Da haett ich ihn gefragt ob ich es mit ihm gucken kann wenn er nix dagegen haette.

Ich weiß es nicht
ich weiß nur, wenn es schon so anfängt und am anfang so wenig interesse seinerseits ist, kann das nichts werden

jetzt weiß ich wenigstens, dass er nicht so fühlt wie ich, tut gerade ziemlich weh.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2012 um 18:58
In Antwort auf helmi_12571108

Ich weiß es nicht
ich weiß nur, wenn es schon so anfängt und am anfang so wenig interesse seinerseits ist, kann das nichts werden

jetzt weiß ich wenigstens, dass er nicht so fühlt wie ich, tut gerade ziemlich weh.....


Frag ihn doch einfach, bestimmt freut er sich. Wenn nicht dann frag ihn ob er wann anders Zeit hat
Los gib Dir einen Ruck, kannst doch nix verlieren .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2012 um 19:01
In Antwort auf tina_12373825


Frag ihn doch einfach, bestimmt freut er sich. Wenn nicht dann frag ihn ob er wann anders Zeit hat
Los gib Dir einen Ruck, kannst doch nix verlieren .


nein, ich hab ja die antwort bereits

ganz ehrlich, wenn ich jemanden mag, was ist mir lieber? ein abend zu zweit oder ein fußballspiel, das ich auch aufnehmen kann? ohne dass ich jetzt alles überbewerte oder so, aber das liegt auf der hand

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2012 um 19:22
In Antwort auf helmi_12571108


nein, ich hab ja die antwort bereits

ganz ehrlich, wenn ich jemanden mag, was ist mir lieber? ein abend zu zweit oder ein fußballspiel, das ich auch aufnehmen kann? ohne dass ich jetzt alles überbewerte oder so, aber das liegt auf der hand

Oh, man, Frau
Du willst ihn doch, dann arbeite daran!
Was willst Du hören? Frau oder Fussball? Ganz klar! Fußball, nur bei mir wüsstes Du nichts davon, zur Zeit jedenfalls nicht. Es liegt an Dir, seine Pioritäten umzudrehen, sollte für Dich als Frau kein Problem darstellen, oder?
Vielleicht war das auch nur eine Provokation, kann sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2012 um 19:28
In Antwort auf chepheus

Oh, man, Frau
Du willst ihn doch, dann arbeite daran!
Was willst Du hören? Frau oder Fussball? Ganz klar! Fußball, nur bei mir wüsstes Du nichts davon, zur Zeit jedenfalls nicht. Es liegt an Dir, seine Pioritäten umzudrehen, sollte für Dich als Frau kein Problem darstellen, oder?
Vielleicht war das auch nur eine Provokation, kann sein.

Es tut mir leid,
aber das seh ich jetzt nicht mehr ein, ich möchte auch geschätzt werden und nicht, dass nur von meiner seite interesse kommt, es gehören immer zwei dazu, einseitig geht das nicht

warum tust du so, als würde ich falsch liegen, er versetzt mich ständig (ist nicht das erste mal), zeigt mir, dass ich unwichtig bin und über mich schüttelst du den kopf, ich finde eher, dass sein verhalten fehl am platz ist

damit nichts falsch verstanden wird, ich hab kein problem damit, dass jeder sein ding macht und finde es auch völlig ok, dass man sich nicht jeden tag sehn muss und jeder seinen hobbies nachgeht, aber in der situation (kennenlernphase) finde ich so ein verhalten nicht ok.... er schiebt mich ständig zur seite wenn nur irgend eine kleinigkeit ist, die dazwischen kommt, entscheidet er sich ständig für das andere, da kann mir keiner sagen, dass er großes interesse an mir hat oder verliebt ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2012 um 19:29
In Antwort auf helmi_12571108


nein, ich hab ja die antwort bereits

ganz ehrlich, wenn ich jemanden mag, was ist mir lieber? ein abend zu zweit oder ein fußballspiel, das ich auch aufnehmen kann? ohne dass ich jetzt alles überbewerte oder so, aber das liegt auf der hand

Also...
.. ich bin auch JF und mein Freund ist auch Fisch und wir hatten am Anfang auch so dieselben Schwierigkeiten. Sowas hat mich auch manchmal traurig gemacht oder ich war sauer, aber ich habe fuer mich immer abgewogen was denn fuer mich schlimmer ist, ob ich wegen sowas alles hinschmeiss und ob es mir dann besser geht oder ob ich abwarte und sehe was als naechstes passiert .. und siehe da, er kam immer wieder an. Die Momente die wir dann zusammen verbrachten waren halt so schoen dass es alles andere wett gemacht hat wo mich manchmal geaergert hat. Fische brauchen halt hier und da auch ihre Freiheit und die geb ich ihm dann auch.
Ich kenn Dich und ihn ja nicht, kann nur sagen wies bei mir ist... wuerde an Deiner Stelle abwarten wenn Du ihn echt gern magst und net gleich abschliessen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2012 um 19:36
In Antwort auf tina_12373825

Also...
.. ich bin auch JF und mein Freund ist auch Fisch und wir hatten am Anfang auch so dieselben Schwierigkeiten. Sowas hat mich auch manchmal traurig gemacht oder ich war sauer, aber ich habe fuer mich immer abgewogen was denn fuer mich schlimmer ist, ob ich wegen sowas alles hinschmeiss und ob es mir dann besser geht oder ob ich abwarte und sehe was als naechstes passiert .. und siehe da, er kam immer wieder an. Die Momente die wir dann zusammen verbrachten waren halt so schoen dass es alles andere wett gemacht hat wo mich manchmal geaergert hat. Fische brauchen halt hier und da auch ihre Freiheit und die geb ich ihm dann auch.
Ich kenn Dich und ihn ja nicht, kann nur sagen wies bei mir ist... wuerde an Deiner Stelle abwarten wenn Du ihn echt gern magst und net gleich abschliessen.

Nein,
das ist nicht das problem, jeder kann/soll seinen freiraum haben und für mich ist auch in einer festen beziehung total normal und wichtig, dass jeder seinen freiraum hat und auch mal alleine was macht oder mit freunden alleine fort geht usw.... das ist absolut kein problem

aber die situation zeigt mir, dass ich ihm nicht wichtig bin und wenn er es schon sehn will, soll er vorher schaun und nicht mich fragen und dann wegen sowas absagen und wie gesagt, wenns einmal passiert ok, aber das war schon das 4. mal.....

auch wenn ich ihn sehr mag, will ich mich nicht so behandeln lassen und immer nur dann gut genug sein, wenn es ihm wieder recht ist, vorm laptop sitzen und warten, bis der herr wiedermal schreibt, er will kommen, ich will das nicht

könnt ihr das nicht ein bisschen verstehn?

es macht mich auch fertig, wenn wir uns sehn, geht er nach dem treffen einfach und ich hab keine ahnung, wann ich ihn wieder seh, ob er sich überhaupt wieder meldet, er sagt nichts usw..... es ist eine spielerei

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2012 um 19:51
In Antwort auf helmi_12571108

Es tut mir leid,
aber das seh ich jetzt nicht mehr ein, ich möchte auch geschätzt werden und nicht, dass nur von meiner seite interesse kommt, es gehören immer zwei dazu, einseitig geht das nicht

warum tust du so, als würde ich falsch liegen, er versetzt mich ständig (ist nicht das erste mal), zeigt mir, dass ich unwichtig bin und über mich schüttelst du den kopf, ich finde eher, dass sein verhalten fehl am platz ist

damit nichts falsch verstanden wird, ich hab kein problem damit, dass jeder sein ding macht und finde es auch völlig ok, dass man sich nicht jeden tag sehn muss und jeder seinen hobbies nachgeht, aber in der situation (kennenlernphase) finde ich so ein verhalten nicht ok.... er schiebt mich ständig zur seite wenn nur irgend eine kleinigkeit ist, die dazwischen kommt, entscheidet er sich ständig für das andere, da kann mir keiner sagen, dass er großes interesse an mir hat oder verliebt ist

Mal ne Frage
wie lange kennt ihr euch?
Seit wann sind die Treffen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2012 um 19:56
In Antwort auf chepheus

Mal ne Frage
wie lange kennt ihr euch?
Seit wann sind die Treffen?

....
"kennen" rein vom sehen in der arbeit tun wir uns jetzt ca. 5-6 jahre oder so

seit über einem jahr hat er herum getan, bis er sich dann wirklich mal getroffen hat mit mir und ich war sehr geduldig, er hat mich öfters versetzt, einmal sogar garnicht abgesagt, sondern einfach nicht gekommen und ich bin immer wieder drauf eingegangen, aber irgendwann ist einfach genug und es tut weh

die treffen sind jetzt seit valentinstag, wie gesagt, ich muss ihn nicht jeden tag sehn, um das gehts mir hier überhaupt nicht, es geht um die art

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2012 um 20:28
In Antwort auf helmi_12571108

....
"kennen" rein vom sehen in der arbeit tun wir uns jetzt ca. 5-6 jahre oder so

seit über einem jahr hat er herum getan, bis er sich dann wirklich mal getroffen hat mit mir und ich war sehr geduldig, er hat mich öfters versetzt, einmal sogar garnicht abgesagt, sondern einfach nicht gekommen und ich bin immer wieder drauf eingegangen, aber irgendwann ist einfach genug und es tut weh

die treffen sind jetzt seit valentinstag, wie gesagt, ich muss ihn nicht jeden tag sehn, um das gehts mir hier überhaupt nicht, es geht um die art

Sorry
wenn ein verliebt ist, verhält er sich tatsächlich anders, nämlich so, wie Du es Dir vorstellst.
Vielleicht zeigst Du zuwenig bis garnichts, was ihm klarmachen müsste, dass Du Interesse an ihm hast. Bei diesem langen Zeitraum gibt es doch nur zwei Möglichkeiten, entweder er kommt und bleibt, oder er geht, aber es wird dann keine Freundschaft mehr übrig bleiben, zumindest nicht für den näheren Zeitraum.
Wenn Du ihm unmissverständlich Deine Gefühle zeigst, wird er bleiben oder gehen, aber er wird Dir nicht wehtun wollen...
Dein Herz hast Du doch eh schon verloren, schaffe Dir Klarheit, ohne Rückzug, und Du mit Dir im Reinen sein, auch später mal.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2012 um 20:33
In Antwort auf chepheus

Sorry
wenn ein verliebt ist, verhält er sich tatsächlich anders, nämlich so, wie Du es Dir vorstellst.
Vielleicht zeigst Du zuwenig bis garnichts, was ihm klarmachen müsste, dass Du Interesse an ihm hast. Bei diesem langen Zeitraum gibt es doch nur zwei Möglichkeiten, entweder er kommt und bleibt, oder er geht, aber es wird dann keine Freundschaft mehr übrig bleiben, zumindest nicht für den näheren Zeitraum.
Wenn Du ihm unmissverständlich Deine Gefühle zeigst, wird er bleiben oder gehen, aber er wird Dir nicht wehtun wollen...
Dein Herz hast Du doch eh schon verloren, schaffe Dir Klarheit, ohne Rückzug, und Du mit Dir im Reinen sein, auch später mal.

Siehst
hab ich ja gesagt, warum dachtest du vorher anders und siehst es jetzt auch so?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2012 um 20:36
In Antwort auf helmi_12571108

Siehst
hab ich ja gesagt, warum dachtest du vorher anders und siehst es jetzt auch so?

Vorhin
hast du so getan, wie wenn, dass was ich mir erwarte, zu viel wäre, aber jetzt sagst du, wenn er mich mögen würde, würde er sich so verhalten, wie ich es mir vorstelle.... hm....

danke trotzdem

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2012 um 23:29
In Antwort auf helmi_12571108

Siehst
hab ich ja gesagt, warum dachtest du vorher anders und siehst es jetzt auch so?

Sorry,
ich denke immer noch anders

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2012 um 23:57
In Antwort auf helmi_12571108

Vorhin
hast du so getan, wie wenn, dass was ich mir erwarte, zu viel wäre, aber jetzt sagst du, wenn er mich mögen würde, würde er sich so verhalten, wie ich es mir vorstelle.... hm....

danke trotzdem

Ich kenne Deine Geschichte
von einer Internet-Freundin, die ich auch hier kennen gelernt habe. Hat nichts mit meiner Geschichte zu tun, aber Eure Geschichte ist fast identisch. Und das Ergebnis ist für Euch beide unbefriedigend. Trotzdem, nur Ihr hättet ein erfreulicheres Ergebnis herbeiführen können, aber habt dieses, ich sage mal, fahrlässig, außer Acht gelassen.
Sei doch mal ehrlich zu Dir selber, wie vielen Männern hast Du schon mal das Herz gebrochen, vielleicht ohne es zu wollen, aber Du hast, oder? Sie sind ein gewisses "Risiko" eingegangen, zu welchem Du nicht bereit bist. Und keiner von denen hat sich wegen Dir den Strick genommen. Die meisten werden wohl heute in einer anderen Beziehung glücklich sein, denn sie wussten, woran sie bei Dir waren.
Wer nicht wagt, der nicht gewinnt. Und Du kannst NUR gewinnen, entweder alles, oder nur eine Erkenntnis, ein Wissen. Und das Wissen ist so wichtig für eine JF, das weißt Du selber, nicht wahr? Du brauchst doch selber für Dich die Klarheit, wie die Luft zum atmen, also suche sie, diese zu finden ist ja nicht schwer.
Natürlich weiss ich nicht, was er denkt, was er fühlt, was er will, aber, er hat dich mit Respekt behandelt, und das wird er weiterhin tun, auf seiner Art.
Von Dir hört man immer nur: Ja, aber....
Hohl Dir die Gewissheit, denn die brauchst Du ganz dringend!
Du JF :

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2012 um 7:14
In Antwort auf chepheus

Ich kenne Deine Geschichte
von einer Internet-Freundin, die ich auch hier kennen gelernt habe. Hat nichts mit meiner Geschichte zu tun, aber Eure Geschichte ist fast identisch. Und das Ergebnis ist für Euch beide unbefriedigend. Trotzdem, nur Ihr hättet ein erfreulicheres Ergebnis herbeiführen können, aber habt dieses, ich sage mal, fahrlässig, außer Acht gelassen.
Sei doch mal ehrlich zu Dir selber, wie vielen Männern hast Du schon mal das Herz gebrochen, vielleicht ohne es zu wollen, aber Du hast, oder? Sie sind ein gewisses "Risiko" eingegangen, zu welchem Du nicht bereit bist. Und keiner von denen hat sich wegen Dir den Strick genommen. Die meisten werden wohl heute in einer anderen Beziehung glücklich sein, denn sie wussten, woran sie bei Dir waren.
Wer nicht wagt, der nicht gewinnt. Und Du kannst NUR gewinnen, entweder alles, oder nur eine Erkenntnis, ein Wissen. Und das Wissen ist so wichtig für eine JF, das weißt Du selber, nicht wahr? Du brauchst doch selber für Dich die Klarheit, wie die Luft zum atmen, also suche sie, diese zu finden ist ja nicht schwer.
Natürlich weiss ich nicht, was er denkt, was er fühlt, was er will, aber, er hat dich mit Respekt behandelt, und das wird er weiterhin tun, auf seiner Art.
Von Dir hört man immer nur: Ja, aber....
Hohl Dir die Gewissheit, denn die brauchst Du ganz dringend!
Du JF :

Findest du
das alles echt noch respektvoll? wow, ich nicht

anscheinend bin ich wirklich zu dumm für den fisch

kenn mich bei dir auch nicht aus, einmal schreibst du so und einmal so

Danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2012 um 7:15
In Antwort auf helmi_12571108

Findest du
das alles echt noch respektvoll? wow, ich nicht

anscheinend bin ich wirklich zu dumm für den fisch

kenn mich bei dir auch nicht aus, einmal schreibst du so und einmal so

Danke

Und
wie soll ich ein erfreulicheres ergebnis herbeiführen wenn der andere nicht will

soll ich für jemanden kämpfen bzw. mich bemühen, der mir die kalte schulter zeigt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2012 um 10:01
In Antwort auf helmi_12571108

Und
wie soll ich ein erfreulicheres ergebnis herbeiführen wenn der andere nicht will

soll ich für jemanden kämpfen bzw. mich bemühen, der mir die kalte schulter zeigt?

Klarstellung
1. Er hat dich respektvoll behandelt, denn er akzeptiert deine Regeln. ER nimmt auf Deine Gefühle Rücksicht (betr.ons), mehr hat er wohl nicht gesehen.
2. Dumm? Nö, eher machst Du Dir viel zu viele Gedanken, nur das ist immer wieder das Problem bei einer JF. Nur niemals loslassen, alles wissen wollen, nie die Kontrolle verlieren.
3.Ich habe eigendlich immer dasselbe geschrieben, lediglich der lange Zeitraum machte mich später stutzig. Aber warum sollte er auf Dich auch Rücksicht nehmen, er lebt sein Leben, Du Deines, ihr seid nicht zusammen. Ändern wirst nur Du es können... Ein mag eine starke Frau an seiner Seite, das sollte Dir als JF doch sehr leicht fallen, oder?
4. Es geht hier nur um ein Ergebnis, egel ob positiv oder negativ, denn das wirst Du wohl selber brauchen. Dein Herz, was Du meinst verlieren zu können, hast Du doch schon lange verloren. Wenn Du nun Glück hast, bekommst dafür seines, wenn nicht, kannst Du Deines wieder einsammeln. Aber, Du weisst dann endlich, woran Du bist. Der Respekt, der Dir widerfahren wird, wird sein, dass er Dich nicht ausnutzen wird, dass hätte er wohl schon lange tun können. Für Dich stellt sich doch nur die Frage, Erfolg oder Cut, und vor beiden Ergebnissen hast Du doch Angst.
Mir ist schon klar, ein Ergebnis herbei führen zu wollen, ist manchmal schlimmer wie ein Zahnarztbesuch, aber es muss sein, sonst lebt man wohlmöglich jahrelang mit Schmerzen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2012 um 10:12
In Antwort auf chepheus

Klarstellung
1. Er hat dich respektvoll behandelt, denn er akzeptiert deine Regeln. ER nimmt auf Deine Gefühle Rücksicht (betr.ons), mehr hat er wohl nicht gesehen.
2. Dumm? Nö, eher machst Du Dir viel zu viele Gedanken, nur das ist immer wieder das Problem bei einer JF. Nur niemals loslassen, alles wissen wollen, nie die Kontrolle verlieren.
3.Ich habe eigendlich immer dasselbe geschrieben, lediglich der lange Zeitraum machte mich später stutzig. Aber warum sollte er auf Dich auch Rücksicht nehmen, er lebt sein Leben, Du Deines, ihr seid nicht zusammen. Ändern wirst nur Du es können... Ein mag eine starke Frau an seiner Seite, das sollte Dir als JF doch sehr leicht fallen, oder?
4. Es geht hier nur um ein Ergebnis, egel ob positiv oder negativ, denn das wirst Du wohl selber brauchen. Dein Herz, was Du meinst verlieren zu können, hast Du doch schon lange verloren. Wenn Du nun Glück hast, bekommst dafür seines, wenn nicht, kannst Du Deines wieder einsammeln. Aber, Du weisst dann endlich, woran Du bist. Der Respekt, der Dir widerfahren wird, wird sein, dass er Dich nicht ausnutzen wird, dass hätte er wohl schon lange tun können. Für Dich stellt sich doch nur die Frage, Erfolg oder Cut, und vor beiden Ergebnissen hast Du doch Angst.
Mir ist schon klar, ein Ergebnis herbei führen zu wollen, ist manchmal schlimmer wie ein Zahnarztbesuch, aber es muss sein, sonst lebt man wohlmöglich jahrelang mit Schmerzen.

Ja
natürlich hab ich angst davor, aber weiß ich in seinem verhalten nicht eigentlich eh schon, dass er mich nicht mag, muss ich ihn da echt noch fragen und mir noch einen schlag ins gesicht holen? ist das nötig? nur damit ich mir die bestätigung und das gesagte nein von ihm hole, was er mir eh schon deutlich zeigt?

manchmal muss man jemanden nicht sagen, dass man ihn nicht will, man kann es auch zeigen und in seinen taten deutlich machen, findest nicht?

tut mir leid, wenn ich anstrengend bin für dich, aber ich seh das so

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2012 um 10:13
In Antwort auf helmi_12571108

Ja
natürlich hab ich angst davor, aber weiß ich in seinem verhalten nicht eigentlich eh schon, dass er mich nicht mag, muss ich ihn da echt noch fragen und mir noch einen schlag ins gesicht holen? ist das nötig? nur damit ich mir die bestätigung und das gesagte nein von ihm hole, was er mir eh schon deutlich zeigt?

manchmal muss man jemanden nicht sagen, dass man ihn nicht will, man kann es auch zeigen und in seinen taten deutlich machen, findest nicht?

tut mir leid, wenn ich anstrengend bin für dich, aber ich seh das so

Hm...
warum er auf mich rücksicht nehmen sollte? weil man das macht, wenn man jemanden mag und dann macht man das auch gerne

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2012 um 12:19
In Antwort auf helmi_12571108

Hm...
warum er auf mich rücksicht nehmen sollte? weil man das macht, wenn man jemanden mag und dann macht man das auch gerne

Hallo Sunshine19824!
Ich habe den ganzen Thread durchgelesen, weil jemand der Hilfe schreit hat wohl Hilfe nötig.
Nur frage ich mich, wie man/ich dir helfen kann?
Sämtliche Kommentare, die dich anspornen könnten zum Handeln ignorierst du und so wie ich das lese verhältst du dich noch passiver als er selber ist.

Stichwort Provokation:
Doch zum Provozieren...sagt er dann so etwas, wie ich oben lesen durfte
und provozieren tun Fische gerne...
Gib Kontra! Machst du das?

Aszendent Waage
bedeutet nicht gleich Ausgeglichenheit!
Du pendelst ganz schön heftig. Du fühlst das eine und denkst was anderes. Das führt beim Balzen zu Irritation.

Du bist dir so sicher, dass er nicht will? Was macht dir noch Gedanken? Die Art, warum? Weil du noch etwas willst?
Ich frage mich, wie deine Art ist? Immer abwarten? Kein Kontra geben, nicht provozieren, immer am Start sein, wenn er mal wieder Lust zum Treffen hat? Also passive Art?

Sag du ihm auch, du hättest noch zahlreiche Angebote, aber dass du nur ihn willst...weißt meinst du wie er reagiert?

Und deine Angst verletzt zu werden steht dir im Weg ihm oder dir näher zu kommen...
Du richtest dich mehr nach seinen Handlungen als nach deinen Gefühlen, hier wären wir wieder bei deiner Passivität. Es hängt alles von ihm ab? Ja, dann hake ihn ab!

Und wenn du ihm zeigen willst, dass du ihn magst, warum bist du nicht zum Fußball schauen zu ihm gegangen? Deine Art zeigt ihm auch nicht unbedingt, dass du ihn willst...und so eiert ihr rum.
Gehe in die Offensive und wenn es so sein soll, dass du eine Bauchlandung erfährst, dann ist das so.

Liebe Grüße!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2012 um 12:27
In Antwort auf dasmeine

Hallo Sunshine19824!
Ich habe den ganzen Thread durchgelesen, weil jemand der Hilfe schreit hat wohl Hilfe nötig.
Nur frage ich mich, wie man/ich dir helfen kann?
Sämtliche Kommentare, die dich anspornen könnten zum Handeln ignorierst du und so wie ich das lese verhältst du dich noch passiver als er selber ist.

Stichwort Provokation:
Doch zum Provozieren...sagt er dann so etwas, wie ich oben lesen durfte
und provozieren tun Fische gerne...
Gib Kontra! Machst du das?

Aszendent Waage
bedeutet nicht gleich Ausgeglichenheit!
Du pendelst ganz schön heftig. Du fühlst das eine und denkst was anderes. Das führt beim Balzen zu Irritation.

Du bist dir so sicher, dass er nicht will? Was macht dir noch Gedanken? Die Art, warum? Weil du noch etwas willst?
Ich frage mich, wie deine Art ist? Immer abwarten? Kein Kontra geben, nicht provozieren, immer am Start sein, wenn er mal wieder Lust zum Treffen hat? Also passive Art?

Sag du ihm auch, du hättest noch zahlreiche Angebote, aber dass du nur ihn willst...weißt meinst du wie er reagiert?

Und deine Angst verletzt zu werden steht dir im Weg ihm oder dir näher zu kommen...
Du richtest dich mehr nach seinen Handlungen als nach deinen Gefühlen, hier wären wir wieder bei deiner Passivität. Es hängt alles von ihm ab? Ja, dann hake ihn ab!

Und wenn du ihm zeigen willst, dass du ihn magst, warum bist du nicht zum Fußball schauen zu ihm gegangen? Deine Art zeigt ihm auch nicht unbedingt, dass du ihn willst...und so eiert ihr rum.
Gehe in die Offensive und wenn es so sein soll, dass du eine Bauchlandung erfährst, dann ist das so.

Liebe Grüße!

Ich verstehs irgendwie nicht
ganz ehrlich und ich bin froh über ehrliche meinungen: findest du echt, dass das verhalten von ihm ok ist? hast du alles gelesen?

ich hab kein problem damit, interesse zu zeigen oder auch den ersten schritt zu machen oder auf jemanden zu zu gehen, aber das geht nur wenn von der anderen seite auch was kommt

findest du echt, dass ich mich bemühen sollte um einen menschen, der mir nicht zeigt, dass ich er mich mag, sondern sogar das gegenteil

und noch eine frage, bitte ehrlich beantworten:

wenn du verliebt bist in einen mann was ist dir dann lieber? eine sendung oder ein film, der dir gefällt, den du dir aber aufnehmen kannst oder ein abend mit ihm?

Danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2012 um 12:38
In Antwort auf helmi_12571108

Ich verstehs irgendwie nicht
ganz ehrlich und ich bin froh über ehrliche meinungen: findest du echt, dass das verhalten von ihm ok ist? hast du alles gelesen?

ich hab kein problem damit, interesse zu zeigen oder auch den ersten schritt zu machen oder auf jemanden zu zu gehen, aber das geht nur wenn von der anderen seite auch was kommt

findest du echt, dass ich mich bemühen sollte um einen menschen, der mir nicht zeigt, dass ich er mich mag, sondern sogar das gegenteil

und noch eine frage, bitte ehrlich beantworten:

wenn du verliebt bist in einen mann was ist dir dann lieber? eine sendung oder ein film, der dir gefällt, den du dir aber aufnehmen kannst oder ein abend mit ihm?

Danke


Ja ich habe ALLES gelesen! Wenn ich dir das so schreibe, darfst du mir das auch ruhig glauben.

Und ganz ehrlich, du schreibst nichts davon was du tust und NICHT eine Frage, die ich dir gestellt habe konntest du beantworten. Entsprechend dem weiß ich nicht wie ich die Situation zwischen euch einschätzen soll, wie ich dich einschätzen soll. Soll mir nicht wichtig sein, aber für dich wäre es eventuell von Bedeutung?

Obendrein waren meine Annäherungen zu meinem jetzigen Fische-Freund viel umständlich und komplizierter, als deine.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen