Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Hilfe! Hals über Kopf in verheirateten Krebsmann verliebt

Hilfe! Hals über Kopf in verheirateten Krebsmann verliebt

28. Januar um 13:31 Letzte Antwort: 10. Februar um 17:50

Hallo, 

bin neu hier und total verzweifelt!
Bin in meinen überstellten Kollegen verliebt, er ist verheiratet ich auch. Ich habe mir das nicht ausgesucht! Es kam von jetzt auf nachher. Aufgefallen ist mir, dass er plötzlich schüchtern wurde mir erst gar nicht mehr in die Augen schaute und dann gaaaaaanz tief. Da waren wir kurz allein im Büro. Seither bin ich schockverliebt. Kann kaum was essen denke nur noch an ihn... er muss sehr aufpassen da noch mehrere Mitarbeiter da sind die ihm unterstellt sind... was mach ich denn nur? Er sucht wenn möglich auch das Gespräch- da wir uns nur auf Arbeit sehen ist es schwierig... 

was meint ihr denn dazu ich bin übrigens Skorpion mit Asz. widder..

wenn er mit mir redet verhaspelt er sich öfter das ist sonst nicht der Fall...

könnt ihr mir zur momentanen Lage helfen bitte? 

das geht jetzt ca 2 Wochen...bei mir

fühl mich wie mit 13 

Mehr lesen

28. Januar um 13:47

bei was genau helfen?
was willst du?

Gefällt mir
28. Januar um 13:49
In Antwort auf carina2019

bei was genau helfen?
was willst du?

Wissen wie wahrscheinlich es ist dass es ihm zumindestens ähnlich geht?! Ich will ihn, so ist es leider.. ich möchte nicht lügen, ich weiß es ist falsch. Er zieht mich anelie ein Magnet... einen Rat was ich tun soll

Gefällt mir
28. Januar um 13:50
In Antwort auf india_19284115

Wissen wie wahrscheinlich es ist dass es ihm zumindestens ähnlich geht?! Ich will ihn, so ist es leider.. ich möchte nicht lügen, ich weiß es ist falsch. Er zieht mich anelie ein Magnet... einen Rat was ich tun soll

Mich an wie ein Magnet 

Gefällt mir
28. Januar um 18:40
In Antwort auf india_19284115

Wissen wie wahrscheinlich es ist dass es ihm zumindestens ähnlich geht?! Ich will ihn, so ist es leider.. ich möchte nicht lügen, ich weiß es ist falsch. Er zieht mich anelie ein Magnet... einen Rat was ich tun soll

deine Beziehung beenden

Gefällt mir
30. Januar um 14:37

von verheirateten Personen lässt man so oder so die Finger, es sei denn sie sind bereits in Trennung. auf ein "ich lass mich auf jeden Fall scheiden" sollte man sich nie verlassen.

2 LikesGefällt mir
1. Februar um 22:43
In Antwort auf india_19284115

Hallo, 

bin neu hier und total verzweifelt!
Bin in meinen überstellten Kollegen verliebt, er ist verheiratet ich auch. Ich habe mir das nicht ausgesucht! Es kam von jetzt auf nachher. Aufgefallen ist mir, dass er plötzlich schüchtern wurde mir erst gar nicht mehr in die Augen schaute und dann gaaaaaanz tief. Da waren wir kurz allein im Büro. Seither bin ich schockverliebt. Kann kaum was essen denke nur noch an ihn... er muss sehr aufpassen da noch mehrere Mitarbeiter da sind die ihm unterstellt sind... was mach ich denn nur? Er sucht wenn möglich auch das Gespräch- da wir uns nur auf Arbeit sehen ist es schwierig... 

was meint ihr denn dazu ich bin übrigens Skorpion mit Asz. widder..

wenn er mit mir redet verhaspelt er sich öfter das ist sonst nicht der Fall...

könnt ihr mir zur momentanen Lage helfen bitte? 

das geht jetzt ca 2 Wochen...bei mir

fühl mich wie mit 13 

Der Krebsmann ist treu, wenn er die richtige Partnerin hat.

Die Skorpionfrau ist treu, wenn sie den richtigen Partner hat.

Ich kenn Gott besser als die Menschen!


Ich sehe seine Hand im Spiel. 
Falsch, ihre und seine Hand.

LG Lichtkrieger

1 LikesGefällt mir
2. Februar um 14:14
In Antwort auf lichtkrieger1

Der Krebsmann ist treu, wenn er die richtige Partnerin hat.

Die Skorpionfrau ist treu, wenn sie den richtigen Partner hat.

Ich kenn Gott besser als die Menschen!


Ich sehe seine Hand im Spiel. 
Falsch, ihre und seine Hand.

LG Lichtkrieger

Ich danke dir für Deine Antwort...

was macht man dann in der Situation... voller Verliebtheit, nur noch an ihn denken können...

ich war nicht auf der Suche nach sowas und trotzdem prasselt sowas über mich herein... über ihn denke ich auch..


 

Gefällt mir
2. Februar um 17:02
In Antwort auf india_19284115

Ich danke dir für Deine Antwort...

was macht man dann in der Situation... voller Verliebtheit, nur noch an ihn denken können...

ich war nicht auf der Suche nach sowas und trotzdem prasselt sowas über mich herein... über ihn denke ich auch..


 

die Frage ist ja... was tun mit deiner Beziehung an die du nicht mehr denkst?

Gefällt mir
2. Februar um 20:17
In Antwort auf carina2019

die Frage ist ja... was tun mit deiner Beziehung an die du nicht mehr denkst?

Die Frage war an lichtkrieger gestellt 

Gefällt mir
3. Februar um 13:51
In Antwort auf india_19284115

Die Frage war an lichtkrieger gestellt 

achso einfach erstmal gar nicht drüber nachdenken... verstehe

1 LikesGefällt mir
3. Februar um 18:00
In Antwort auf carina2019

achso einfach erstmal gar nicht drüber nachdenken... verstehe

Ich habe den Eindruck dass mich hier jeder an meind Ehe erinnern möchte. Das ist nicht nötig! Ich weiß dass ich verheiratet bin- ich bin aber schwer verliebt in jemanden... und in der Tat habe ich derzeit kein Bedürfnis an meine Ehe zu denken... 

ich habe verstanden dass bei uns was schiefgelaufen sein muss... ich bin aber in dieser Ehe nicht alleine! Ich kämpfe nur schon lange allein für normale, alltägliche Dinge...

mein Mann läßt sich gehen...

ich hoffe derzeit einfach dass mit der Zeit - Rat kommt...

derzeit dreht sich mein verdrehter Kopf nicht um meine Ehe... 

Gefällt mir
3. Februar um 18:05

Das ist kein möbelkauf den ich plane mich informiere... das ist eine emotionale Notlage 

Gefällt mir
7. Februar um 21:42

Überleg dir was du willst. Möchtest du eine Affäre, eine Beziehung oder weißt du es noch nicht und bist offen egal was kommt? Man hat ja oft so ein Gefühl, wie weit es gehen könnte, ob es etwas für immer sein könnte oder eher nicht. Selbst wenn man sich sehr viel mehr vorstellen könnte, heißt das noch nicht, dass man Erwartungen an den anderen hat. Die Gedanken sind frei. Ich würde keine Zeichen auf was Festes aussenden, außer du hast tatsächlich diese Erwartung. Es kommt schnell etwas Falsches an. Andererseits schützt du dich selbst, wenn du dir klar wirst, was du willst. Freu dich doch erstmal darüber, dass du so verliebt sein kannst und darfst. Auch diese Erfahrung kannst du mitnehmen, selbst wenn nichts daraus werden sollte. Ich hoffe, sie wird dir nicht durch das Verhalten anderer zerstört. Wie heißt es so schön, Dienst ist Dienst und Schnaps ist Schnaps. Jemand von euch beiden muss es rausverlagern, sonst geht es kaputt. Versuche erstmal eine freundschaftliche Beziehung aufzubauen. Gehe auf Veranstaltungen, die er auch besucht. Jetzt heißt es einen kühlen Kopf zu bewahren. Bleibt sachlich und lass keine Gerüchte aufkommen. Er hat etwas zu verlieren, wenn er dir überstellt ist. Arbeitskollegen würde ich da nicht involvieren. Es sollte sich im Betrieb nichts herumsprechen. Was ihr dann nach Dienstschluss macht, ist eure Sache. Es kann dir passieren, dass er nichts mit dir anfängt, weil er verheiratet ist. Das müsstest du akzeptieren. Es kann dir aber auch passieren, dass er dich verheizt und dann die Nächste nimmt. In jedem Fall solltest du jetzt Beruf und Privat trennen. Falls er das nicht kann - und die Wahrscheinlichkeit ist leider hoch - sage ihm, dass diese und jenes rein beruflich gemeint ist. Lass dir zu Hause nichts anmerken, du verletzt deinen Mann nur unnötig und bringst alle in die Schusslinie, wenn er redet oder indiskret reagiert. Pass definitiv auf, wem du was erzählst, und hoffe darauf, dass dein überstellter Kollege das auch tut. Er könnte naiv oder aber auch bewusst Machtverhältnisse ausnutzen und dann geht's nicht gut für dich aus.

Gefällt mir
8. Februar um 17:45
In Antwort auf user975665234

Überleg dir was du willst. Möchtest du eine Affäre, eine Beziehung oder weißt du es noch nicht und bist offen egal was kommt? Man hat ja oft so ein Gefühl, wie weit es gehen könnte, ob es etwas für immer sein könnte oder eher nicht. Selbst wenn man sich sehr viel mehr vorstellen könnte, heißt das noch nicht, dass man Erwartungen an den anderen hat. Die Gedanken sind frei. Ich würde keine Zeichen auf was Festes aussenden, außer du hast tatsächlich diese Erwartung. Es kommt schnell etwas Falsches an. Andererseits schützt du dich selbst, wenn du dir klar wirst, was du willst. Freu dich doch erstmal darüber, dass du so verliebt sein kannst und darfst. Auch diese Erfahrung kannst du mitnehmen, selbst wenn nichts daraus werden sollte. Ich hoffe, sie wird dir nicht durch das Verhalten anderer zerstört. Wie heißt es so schön, Dienst ist Dienst und Schnaps ist Schnaps. Jemand von euch beiden muss es rausverlagern, sonst geht es kaputt. Versuche erstmal eine freundschaftliche Beziehung aufzubauen. Gehe auf Veranstaltungen, die er auch besucht. Jetzt heißt es einen kühlen Kopf zu bewahren. Bleibt sachlich und lass keine Gerüchte aufkommen. Er hat etwas zu verlieren, wenn er dir überstellt ist. Arbeitskollegen würde ich da nicht involvieren. Es sollte sich im Betrieb nichts herumsprechen. Was ihr dann nach Dienstschluss macht, ist eure Sache. Es kann dir passieren, dass er nichts mit dir anfängt, weil er verheiratet ist. Das müsstest du akzeptieren. Es kann dir aber auch passieren, dass er dich verheizt und dann die Nächste nimmt. In jedem Fall solltest du jetzt Beruf und Privat trennen. Falls er das nicht kann - und die Wahrscheinlichkeit ist leider hoch - sage ihm, dass diese und jenes rein beruflich gemeint ist. Lass dir zu Hause nichts anmerken, du verletzt deinen Mann nur unnötig und bringst alle in die Schusslinie, wenn er redet oder indiskret reagiert. Pass definitiv auf, wem du was erzählst, und hoffe darauf, dass dein überstellter Kollege das auch tut. Er könnte naiv oder aber auch bewusst Machtverhältnisse ausnutzen und dann geht's nicht gut für dich aus.

Vielen lieben Dank für deine tolle Nachricht.

ich versuche derzeit den kühlen Kopf, fällt mir nicht immer leicht...

ich rede mit niemandem in der Arbeit darüber!!! Is mir viel zu gefährlich. Ich habe ja auch nen ruf zu verlieren... hatte noch nie im Leben etwas mit jemandem von der Arbeit- das war immer tabu. 

ich bin momentan nicht in der Lage eine weitreichende Entscheidung zu treffen da ich ihn dafür zu wenig kenne...

er ist ebenfalls sehr vorsichtig- ich fürchte ich warte mal ab, danke dass du mich nicht verurteilst ... 

Gefällt mir
8. Februar um 19:31
In Antwort auf india_19284115

Hallo, 

bin neu hier und total verzweifelt!
Bin in meinen überstellten Kollegen verliebt, er ist verheiratet ich auch. Ich habe mir das nicht ausgesucht! Es kam von jetzt auf nachher. Aufgefallen ist mir, dass er plötzlich schüchtern wurde mir erst gar nicht mehr in die Augen schaute und dann gaaaaaanz tief. Da waren wir kurz allein im Büro. Seither bin ich schockverliebt. Kann kaum was essen denke nur noch an ihn... er muss sehr aufpassen da noch mehrere Mitarbeiter da sind die ihm unterstellt sind... was mach ich denn nur? Er sucht wenn möglich auch das Gespräch- da wir uns nur auf Arbeit sehen ist es schwierig... 

was meint ihr denn dazu ich bin übrigens Skorpion mit Asz. widder..

wenn er mit mir redet verhaspelt er sich öfter das ist sonst nicht der Fall...

könnt ihr mir zur momentanen Lage helfen bitte? 

das geht jetzt ca 2 Wochen...bei mir

fühl mich wie mit 13 

Ich würde mal reflektieren, was in meiner Ehe so schief läuft, dass ich mich fremdverliebe.
Dann das Gespräch mit meinem Mann suchen und versuchen gemeinsam das Problem zu lösen. Alleine daran arbeiten hilft leider nicht...
Ich würde mich so gut es geht von dem Mann fern halten, in dem ich mich fremdverliebt habe. Auch wenn man im selben Büro arbeitet.
 

2 LikesGefällt mir
8. Februar um 20:26
In Antwort auf flor19942

Ich würde mal reflektieren, was in meiner Ehe so schief läuft, dass ich mich fremdverliebe.
Dann das Gespräch mit meinem Mann suchen und versuchen gemeinsam das Problem zu lösen. Alleine daran arbeiten hilft leider nicht...
Ich würde mich so gut es geht von dem Mann fern halten, in dem ich mich fremdverliebt habe. Auch wenn man im selben Büro arbeitet.
 

Das habe ich bereits unzählige Male getan, ohne jeglichen Erfolg!!

ich dachte ich hätte das akzeptiert und angenommen dass es ist wie es ist und ihn trotzdem liebe... bis vor 3 Wochen...

ich bin mir der delikaten Situation bewusst ... ich kann mich derzeit nicht fernhalt... ich bin sehr sehr vorsichtig... aber ich kann diese starke Emotion nicht ausblenden... 

Gefällt mir
8. Februar um 20:41
In Antwort auf lichtkrieger1

Der Krebsmann ist treu, wenn er die richtige Partnerin hat.

Die Skorpionfrau ist treu, wenn sie den richtigen Partner hat.

Ich kenn Gott besser als die Menschen!


Ich sehe seine Hand im Spiel. 
Falsch, ihre und seine Hand.

LG Lichtkrieger

Fast jeder monogam gepolte Mensch ist treu wenn er den richtigen Partner hat 

1 LikesGefällt mir
8. Februar um 20:43
In Antwort auf india_19284115

Ich habe den Eindruck dass mich hier jeder an meind Ehe erinnern möchte. Das ist nicht nötig! Ich weiß dass ich verheiratet bin- ich bin aber schwer verliebt in jemanden... und in der Tat habe ich derzeit kein Bedürfnis an meine Ehe zu denken... 

ich habe verstanden dass bei uns was schiefgelaufen sein muss... ich bin aber in dieser Ehe nicht alleine! Ich kämpfe nur schon lange allein für normale, alltägliche Dinge...

mein Mann läßt sich gehen...

ich hoffe derzeit einfach dass mit der Zeit - Rat kommt...

derzeit dreht sich mein verdrehter Kopf nicht um meine Ehe... 

Das ist nicht nötig! Ich weiß dass ich verheiratet bin- ich bin aber schwer verliebt in jemanden... und in der Tat habe ich derzeit kein Bedürfnis an meine Ehe zu denken... 

Und was willst du? Das man dir dafür den Kopf streichelt? Das ist extrem egoistisch und mies dem Partner gegenüber. Schenk ihm reinen Wein ein und geh wenn es ja ach so schlimm bei deinem Mann ist.

Gefällt mir
8. Februar um 21:04
In Antwort auf india_19284115

Das habe ich bereits unzählige Male getan, ohne jeglichen Erfolg!!

ich dachte ich hätte das akzeptiert und angenommen dass es ist wie es ist und ihn trotzdem liebe... bis vor 3 Wochen...

ich bin mir der delikaten Situation bewusst ... ich kann mich derzeit nicht fernhalt... ich bin sehr sehr vorsichtig... aber ich kann diese starke Emotion nicht ausblenden... 

Wenn ich dich richtig verstehe, weiss also dein Mann, dass du total unzufrieden bist, ist aber nicht bereit an eurer Ehe zu arbeiten?

Dann sieht es leider wirklich nicht so rosig aus... Dann verstehe ich, dass du dich fremdverliebst..

Ich würde die jetzige Ehe sauber beenden, bevor ich etwas neues beginne...

Gefällt mir
8. Februar um 21:32
In Antwort auf india_19284115

Hallo, 

bin neu hier und total verzweifelt!
Bin in meinen überstellten Kollegen verliebt, er ist verheiratet ich auch. Ich habe mir das nicht ausgesucht! Es kam von jetzt auf nachher. Aufgefallen ist mir, dass er plötzlich schüchtern wurde mir erst gar nicht mehr in die Augen schaute und dann gaaaaaanz tief. Da waren wir kurz allein im Büro. Seither bin ich schockverliebt. Kann kaum was essen denke nur noch an ihn... er muss sehr aufpassen da noch mehrere Mitarbeiter da sind die ihm unterstellt sind... was mach ich denn nur? Er sucht wenn möglich auch das Gespräch- da wir uns nur auf Arbeit sehen ist es schwierig... 

was meint ihr denn dazu ich bin übrigens Skorpion mit Asz. widder..

wenn er mit mir redet verhaspelt er sich öfter das ist sonst nicht der Fall...

könnt ihr mir zur momentanen Lage helfen bitte? 

das geht jetzt ca 2 Wochen...bei mir

fühl mich wie mit 13 

wenn du Chancen bei ihm haben willst, vergiss mal den Horoskop-Müll 

Gefällt mir
8. Februar um 21:53
In Antwort auf flor19942

Wenn ich dich richtig verstehe, weiss also dein Mann, dass du total unzufrieden bist, ist aber nicht bereit an eurer Ehe zu arbeiten?

Dann sieht es leider wirklich nicht so rosig aus... Dann verstehe ich, dass du dich fremdverliebst..

Ich würde die jetzige Ehe sauber beenden, bevor ich etwas neues beginne...

Ich habe den Eindruck dass er das nicht kann... manchmal habe ich das Gefühl er hätte lieber wieder sein Studentenleben.

wo man in den Tag hineinleben kann wie es einem beliebt... 

meine Kids wollen nicht bei ihm sein.., sie wollen immer mit und bei mir sein... die Nerven ihn... oft , nicht immer aber relativ oft

wo er doch 4 Kinder wollte - gut dass es nicht so viele wurden...

Ich weiß auch nicht warum er so geworden ist, eine Sportskanone war er nie... aber das man so gar nichts auf die Reihe bekommt... schwierig 

Gefällt mir
8. Februar um 21:56

Mal eine Eheberatung/Paartherapie vorgeschlagen?

Gefällt mir
8. Februar um 22:20
In Antwort auf rabenschwarz

Das ist nicht nötig! Ich weiß dass ich verheiratet bin- ich bin aber schwer verliebt in jemanden... und in der Tat habe ich derzeit kein Bedürfnis an meine Ehe zu denken... 

Und was willst du? Das man dir dafür den Kopf streichelt? Das ist extrem egoistisch und mies dem Partner gegenüber. Schenk ihm reinen Wein ein und geh wenn es ja ach so schlimm bei deinem Mann ist.

Nee, mir könnte man wenigstens über den Kopf streicheln ohne kleben zu bleiben! 

mein Mann allerdings wäscht seine langen Haare 1x die Woche!! Mit duschen hat er es auch nicht mehr so... 

mein Verhalten ist nicht ok das ist so, wie schon geschrieben war ich nicht auf der Suche nach einer Affäre!

meine Kinder bei 16 grad Raumtemperatur sitzen zu lassen weil Mann kein Bock hatte Feuer zu machen.. das alles ist aber einwandfrei!!!? Gut dann bin ich eben mies - überleg du dir mal wie dir sowas gefallen würde wenn sich abends so nen stinker neben dich legt!

Gefällt mir
8. Februar um 23:02
In Antwort auf india_19284115

Nee, mir könnte man wenigstens über den Kopf streicheln ohne kleben zu bleiben! 

mein Mann allerdings wäscht seine langen Haare 1x die Woche!! Mit duschen hat er es auch nicht mehr so... 

mein Verhalten ist nicht ok das ist so, wie schon geschrieben war ich nicht auf der Suche nach einer Affäre!

meine Kinder bei 16 grad Raumtemperatur sitzen zu lassen weil Mann kein Bock hatte Feuer zu machen.. das alles ist aber einwandfrei!!!? Gut dann bin ich eben mies - überleg du dir mal wie dir sowas gefallen würde wenn sich abends so nen stinker neben dich legt!

meine Kinder bei 16 grad Raumtemperatur sitzen zu lassen weil Mann kein Bock hatte Feuer zu machen.. das alles ist aber einwandfrei!!!? Gut dann bin ich eben mies - überleg du dir mal wie dir sowas gefallen würde wenn sich abends so nen stinker neben dich legt!

Dann
zieh
aus!

Sorry aber es scheint ja immernoch bequem genug zu sein dort zu bleiben und zu jammern.
 

1 LikesGefällt mir
8. Februar um 23:25
In Antwort auf rabenschwarz

meine Kinder bei 16 grad Raumtemperatur sitzen zu lassen weil Mann kein Bock hatte Feuer zu machen.. das alles ist aber einwandfrei!!!? Gut dann bin ich eben mies - überleg du dir mal wie dir sowas gefallen würde wenn sich abends so nen stinker neben dich legt!

Dann
zieh
aus!

Sorry aber es scheint ja immernoch bequem genug zu sein dort zu bleiben und zu jammern.
 

Warum ich?

Gefällt mir
9. Februar um 2:10
In Antwort auf india_19284115

Warum ich?

Weil es das schnellste wäre wenn du ja ach so unglücklich bist, und dir die Ausrede mit "Er geht nicht" schonmal wegfällt.

Gefällt mir
9. Februar um 17:42
In Antwort auf india_19284115

Nee, mir könnte man wenigstens über den Kopf streicheln ohne kleben zu bleiben! 

mein Mann allerdings wäscht seine langen Haare 1x die Woche!! Mit duschen hat er es auch nicht mehr so... 

mein Verhalten ist nicht ok das ist so, wie schon geschrieben war ich nicht auf der Suche nach einer Affäre!

meine Kinder bei 16 grad Raumtemperatur sitzen zu lassen weil Mann kein Bock hatte Feuer zu machen.. das alles ist aber einwandfrei!!!? Gut dann bin ich eben mies - überleg du dir mal wie dir sowas gefallen würde wenn sich abends so nen stinker neben dich legt!

Ist der schon allein wegen der Kinder krass, dass du bei ihm bleibst

Gefällt mir
9. Februar um 21:23
In Antwort auf carina2019

Ist der schon allein wegen der Kinder krass, dass du bei ihm bleibst

Hab heut versucht mit ihm zu reden - er sieht da keine Schuld bei sich...

was soll man da sagen...

warum die Kinder immer mit mir sein wollen, kann er sich auch nicht erklären...

Gefällt mir
10. Februar um 17:50
In Antwort auf india_19284115

Hab heut versucht mit ihm zu reden - er sieht da keine Schuld bei sich...

was soll man da sagen...

warum die Kinder immer mit mir sein wollen, kann er sich auch nicht erklären...

Du solltest deine Kinder da endlich raus holen.

Gefällt mir