Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Hilfe.... Ich verstehe diesen Steinbock-Mann einfach nicht

Hilfe.... Ich verstehe diesen Steinbock-Mann einfach nicht

23. November 2014 um 11:44

Hallo,
vielleicht können mir hier, jemand weiterhelfen. Seufz. Ich bin völlig verzweifelt... Ich, eine Fische-frau wie sie im Buche steht, hab mein Herz an einen Steinbock-Mann verloren. Restlos, und ziemlich heftig. Angefangen hat alles damit das wir uns nach 20 Jahren "wieder gefunden" haben. Wir waren die jeweils erste LIEBE des anderen... Ok, wir waren vielleicht noch Kinder. Aber dennoch, hat uns die gemeinsame Zeit unheimlich geprägt. Wir haben einander nie vergessen können.... Und dann sehen wir uns wieder und es ist, als ob's diese vielen Jahre, diese riesige Lücke nie gegeben hätte. Eine Vertrautheit war da, eine seltsame Verbundenheit, die es so, eigentlich gar nicht geben dürfte. Es kam wie es kommen musste. Wir sind uns näher gekommen... Das Ansicht, klingt alles super. Nur, und hier kommt das Problem. Er, hat soviel schlechtes mittlerweile erlebt mit Frauen, das er soviel Angst hat sich auf etwas neues einzulassen, dass er sich alles lieber schlecht redet. Er sagte mir... 'Ich mag dich mehr, als ich sollte. Und das is nicht gut'. Und ging auf Abstand. Er noch so viele andere Dinge die in seinem Kopf sind... Und ihn beschäftigen... Arbeit (selbstständig), Kind (schwierige Situation mit der kindsmutter)... Ich weiss, dass ich geduldig sein muss. Aber wieso zieht er sich jetzt komplett zurück? Ich will ihn doch an keine Leine legen... Ich möchte ihm so gern nur wieder paar positive Eindrücke vermitteln von Frauen. Ich mag diesen Mann sooooo sehr. Kann mir jemand helfen, und mir raten wie ich mich verhalten soll? Soll ich mich zurück ziehen, und ihn 'kommen' lassen? Oder die Initiative ergreifen und nach vorn gegen?
Es ist ja nicht so, dass gar keine Reaktionen mehr kommen von ihm. Nur eben sehr sporadisch. Jemand sagte mir.... Ich solle nicht agieren, sondern nur noch reagieren... Is das der richtige Weg um an das Herz eines Steinbock-Mann zu kommen?

Bitte entschuldige, wenn das ganze etwas verwirrend geschrieben ist....

Mehr lesen

30. November 2014 um 5:05

Alle Frauen...
wollen ihren Mann nicht an eine Leine legen....


zuerst.

Die kommt dann später.

Was du sagst ist nicht relevant, glauben und vertrauen wird er dir eh nie zu 100%. Drück es besser in Taten aus um deine Chancen zu erhöhen.
Ansonsten gilt dass keiner der beiden "extremen" Wege der Richtige ist.

Und wenn du bis hierher nur Bahnhof verstehst, lege dich am besten gleich selbst auf die Gleise.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2015 um 10:30

Hallo
an deiner Stelle würde ich mich zurückziehen. Steinbock Mann braucht viel Zeit um zu überlegen und nachzudenken. Wenn er sich für dich entscheidet, dann kommt er zu dir und sagt das. Steinböcke sind sehr einfach ER ETNSCHEDET ALLES SELBST !!! Du kannst ihm leider nicht beeinflussen.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Steinböcke was meint ihr dazu?
Von: deryn_12301979
neu
9. Januar 2015 um 14:01
Kennt jemand Schamanin Arina? "Rat der sibirischen Schamanin"
Von: eithne_12165989
neu
8. Januar 2015 um 21:37
Wie soll ich auf einen Stiermann eingehen? Habe selber keine Erfahrungen bis jetzt...
Von: myron_12431302
neu
8. Januar 2015 um 15:11
Super komplizierte sache zwischen steinbockmann und wassermannfrau bitte helft mlr achtung seee
Von: gage_12278282
neu
8. Januar 2015 um 3:58
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen