Anzeige

Forum / Astrologie & Esoterik

Hilfe - in Steinböckin verliebt!

Letzte Nachricht: 12. Juni 2010 um 23:29
E
egon_11922371
09.06.10 um 16:29

Hallo, vor ein paar Monaten lernte ich eine gleichalte (33) Steinböckin kennen. Ich selbst bin Jungfrau.

Wir hatten von Anfang an einen sehr sehr guten Draht zueinander und waren uns beide einig - nur Freunde (kamen beide frisch aus Beziehungen).

Nun habe ich mich verliebt, natürlich auch ihr meine gefühle verstanden. Das ist jetzt etwa ein Vierteljahr her.

Es hat eine gemeinsame Nacht gegeben, die wir beide als sehr schön empfanden.

Unser Verhältnis ist seitdem sehr wechselhaft.
Im Umfeld verteidigt sie mich mit Händen und Füssen gegen Leute, die mich als bloßen Abenteurer sehen, mir selbst tritt sie mal anhänglich, mal vollkommen abweisend, ja regelrecht feindselig gegenüber.

Sprüche wie "ich werde dafür sorgen, daß wir uns nie wieder küssen" etc. und eine große Eifersucht sprechen schon dafür, daß sie unsicher ist - allerdings streitet sie es ständig (auch ungefragt ) Gefühle ihrerseits ab.

Ich selbst bin recht direkt und mußte bereits lernen, daß sie nicht bedrängt werden möchte, allerdings bin ich über Tips dankbar, sie nach und nach zu öffnen...

Mehr lesen

R
randi_12731476
09.06.10 um 19:33

Habt
ihr mal klipp und klar miteinander geredet? Was jetzt im Moment genau bei euch los ist und wie es zukünftig weitergehen soll?

LG

Gefällt mir

E
egon_11922371
09.06.10 um 20:41
In Antwort auf randi_12731476

Habt
ihr mal klipp und klar miteinander geredet? Was jetzt im Moment genau bei euch los ist und wie es zukünftig weitergehen soll?

LG


Mehrfach.
Sie ist ein sehr sehr vorsichtiger Mensch und hält sich mit konkreten Aussagen sehr bedeckt.
Sie sagt, sie liebt mich nicht (das wäre auch unsinn), aber sie mag mich sehr. Sie heulte, als sie mich temporär "abschoß".
Wörtlich meinte sie, längst eine Beziehung mit mir angefangen zu haben, wenn sie jünger wäre

Nach einer sehr langen pause haben wir wieder Zugang zueinander gefunden, albern wieder herum usw..

Es ist nicht die erste Steinbockfrau, die ich erobert habe, es gab mal jemanden in meinem Leben, wo ich fast ein Jahr "gebraucht" habe, sie überhaupt zu küssen..wir waren dann 4 Jahre zusammen. Auch sie betonte, nur Freundschaft zu wollen und gestand mir erst nach jahren ihre Liebe..

Aber hier liegen viele Irrationalitäten vor.. naja, was ist in diesen Angelegenheiten schon rational Sie möchte unbedingt meine Freundschaft (nicht nur dahergesagt, ich bin ihr schon extrem wichtig) und kann sich nicht vorstellen, daß sich Liebe daraus entwickelt.. Dennoch eifersüchtelt sie "provoziert" meine Aufmerksamkeit..
Sie ist die Frau, die ich für richtig empfinde - das weiß sie alles.. SIE kann sich nichts vorstellen, das war allerdings auch mit Küssen und Sex schon so, sie wollte mich NIE wieder sehen usw..

Gefällt mir

N
ngaire_12923242
10.06.10 um 21:42

Hallo,
ich glaube, sie braucht vor allem zeit ... jf sind einer ... oft zu "stürmisch" (meiner erfahrung nach) ... zeig ihr, dass du zeit hast .... und ein "solides haus" mit ihr bauen willst ...

Und: wichtig: ... SIND "romantisch" - kleine geschenke, rosen, romantische abende und - nochmals - zeit tun ihre wirkung ... zeig ihr, dass du sie nicht als "kumpel" willst und empfindest ....

ich hoffe, das hilft. good luck!
m.c.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
D
darcey_11978286
12.06.10 um 22:43

Angst
ich bin auch steinbock
vielleicht hat sie einfach angst sich zu verlieben
ist bei steinböcken halt manchmal so und die beziehung, die sie gerade hinter sich gebraht hat, lässt sie noch misstrauisch bleiben, gegnüber der männerwelt
aber keine sorge, sie mag dich auf jeden fall, sonst würde sie nicht für dich einstehen...
das machen steinböcke nur für dicke homies
ob mehr daraus wird?? wie die anderen schon sagten: zeit lassen
goodluck

Gefällt mir

E
egon_11922371
12.06.10 um 23:29
In Antwort auf darcey_11978286

Angst
ich bin auch steinbock
vielleicht hat sie einfach angst sich zu verlieben
ist bei steinböcken halt manchmal so und die beziehung, die sie gerade hinter sich gebraht hat, lässt sie noch misstrauisch bleiben, gegnüber der männerwelt
aber keine sorge, sie mag dich auf jeden fall, sonst würde sie nicht für dich einstehen...
das machen steinböcke nur für dicke homies
ob mehr daraus wird?? wie die anderen schon sagten: zeit lassen
goodluck

Das
Interessante, wenn wir allein miteinander sind, lacht und scherzt sie, flirtet, läßt sich berühren, tanzt eng.. sobald Leute um uns rum sind (Freunde, Bekannte) ist sie wie ausgewechselt und behandelt mich extrem schroff

Gefällt mir

Anzeige