Anzeige

Forum / Astrologie & Esoterik

HILFE! Liebt er mich nun oder nicht?"

Letzte Nachricht: 26. Mai 2007 um 9:51
L
lexine_12172664
07.04.07 um 21:14



Hi, ich bin Skorpion und war mit nem Krebs- Mann zusammen. Er hat Schluss gemacht. Als ich es gerade überstanden hatte, kam er wieder an. Ich konnte nicht widerstehen.Er hat immer gesagt, dass er mich liebt, hatte aber nie Zeit für mich.Er hat also nochmal Schluss gemacht. Ich dachte, dass es jetzt vorbei wäre und hab ne neue Beziehung angefangen. Ich musste aber feststellen, dass ich ihn doch nicht vergessen kann.Ich liebe ihn immer noch. Aber kann das überhaupt noch funktionieren?Er ignoriert mich auch nicht mehr, wie noch vor ner Weile. Manchmal grinst er mich auch an und er erkundigt sich bei einem Freund von uns beiden, ob ich noch mit meinem Freund zusammen bin. Wenn ich ihm Grüße ausrichte, grüßt er auch ehrlich zurück. Liebt er mich doch noch? Ich bin 2 Jahre älter als er und seine Eltern wollten deshalb keine Beziehung. Lag es nur daran, dass er Schluss gemacht hat?
Danke im Voraus an alle, die versuchen, mir zu helfen.

ladyskorpion

Mehr lesen

Z
zlata_12343100
08.04.07 um 2:00

Hallo lady skorpion
ich bin bisher nur im jf-forum unterwegs gewesen. ich schreibe das deshalb, weil auch dort das herumgeistert, was du hier beschreibst..... wenn man langsam drüber hinweg ist, nicht mehr glaubt, das er wieder kommt, meldet er sich auf ein mal.
ist vielleicht doch typisch mann? ach, keine ahnung.....

wenn er sagt, er liebt dich, hat aber nie zeit....ich weiss auch nicht so recht, wie man das einordnen soll.
kann natürlich eine art verdrängung sein, angst vor den gefühlen die dann sind und nicht wissen wie damit umgehen.

die frage, ob das überhaupt mit ihm jetzt mit/nach deiner neuen beziehung noch funktionieren kann....ich überlege das auch gerade inbezug auf meine jfm-beziehung.
sicher wird das nicht mehr so sein wie vorher (bin gerade drüber hinweg, das er sich nicht mehr meldet-seine letzten worte vor ca. 7 wochen-er meldet sich wenn er wieder zeit hat....., und denke, er wird es wahrscheinlich auch nicht mehr, wenn doch-keine ahnung....... wird sich zeigen) die frage die ich mir wie du stelle, funktioniert das dann überhaupt noch?
also, ich denke es könnte und würde funktionieren, aber eben anders.

tja, zu den zwei jahren (was sind 2 jahre ähm.... .... nix!)......
da muss man schauen, wie stark er auf die eltern wert legt, inwieweit er noch "unter deren fuchtel" etc. steht. erst dann kann man versuchen da was zu sagen.

habe irgendwo gelesen, dass krebse auch sehr lange warten können falls die dame vergeben ist.....

viele grüsse, kathrina

Gefällt mir

L
lorri_12328687
08.04.07 um 11:18

Kebse können schwer loslassen.
Vor allem können sie es überhaupt nicht verknusen, wenn sie beim Expartner in Vergessenheit geraten und er sich plötzlich jemand anderem zuwendet. Sie wollen sich immer ein kleines TÜrchen offen halten. Ist zwar etwas gemein, aber so ist es zum. bei mir und auch andern Krebsen die ich kenne. Wenn ein Krebs liebt, macht er nicht Schluss. Niemand tut das.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
R
rebeka_12289391
26.05.07 um 9:51
In Antwort auf zlata_12343100

Hallo lady skorpion
ich bin bisher nur im jf-forum unterwegs gewesen. ich schreibe das deshalb, weil auch dort das herumgeistert, was du hier beschreibst..... wenn man langsam drüber hinweg ist, nicht mehr glaubt, das er wieder kommt, meldet er sich auf ein mal.
ist vielleicht doch typisch mann? ach, keine ahnung.....

wenn er sagt, er liebt dich, hat aber nie zeit....ich weiss auch nicht so recht, wie man das einordnen soll.
kann natürlich eine art verdrängung sein, angst vor den gefühlen die dann sind und nicht wissen wie damit umgehen.

die frage, ob das überhaupt mit ihm jetzt mit/nach deiner neuen beziehung noch funktionieren kann....ich überlege das auch gerade inbezug auf meine jfm-beziehung.
sicher wird das nicht mehr so sein wie vorher (bin gerade drüber hinweg, das er sich nicht mehr meldet-seine letzten worte vor ca. 7 wochen-er meldet sich wenn er wieder zeit hat....., und denke, er wird es wahrscheinlich auch nicht mehr, wenn doch-keine ahnung....... wird sich zeigen) die frage die ich mir wie du stelle, funktioniert das dann überhaupt noch?
also, ich denke es könnte und würde funktionieren, aber eben anders.

tja, zu den zwei jahren (was sind 2 jahre ähm.... .... nix!)......
da muss man schauen, wie stark er auf die eltern wert legt, inwieweit er noch "unter deren fuchtel" etc. steht. erst dann kann man versuchen da was zu sagen.

habe irgendwo gelesen, dass krebse auch sehr lange warten können falls die dame vergeben ist.....

viele grüsse, kathrina

@kathrina
von der JF zum Krebs ...

Ich bin Krebs, Asz. Krebs, Fische-Mond mit Jungfrau im 3. Haus - somit die ultimative Herausforderung was in einer Beziehung die permanente Auseinandersetzung zwischen Herz und Verstand betrifft.

Praktisch bedeutet das: eine Menge Emotionen, die ich nur schwer äussern kann und nur durch Anwesenheit demonstriere.

Gefährlich wird es erst, wenn ich nicht mehr 'anwesend' bin, weder körperlich noch geistig.

Krebse können nur schwer loslassen und gepaart mit dem 'jungfräulichen' Gummiband ist einiges möglich.


Nennt es Pragmatismus, nennt es Schizophrenie ...


Möglicherweise liegt bei diesem Beispiel eine ähnliche Konstellation vor.


Viele Grüsse, Morgan


Gefällt mir

Anzeige