Home / Forum / Astrologie & Esoterik / HILFE MIT DEM FISCHEMANN!

HILFE MIT DEM FISCHEMANN!

31. Dezember 2017 um 16:48

Hey Leute, ich bin wirklich momentan sehr verzweifelt und weiß nicht weiter. 

Folgendes: ich habe meinen fischemann vor 3 Jahren kennengelernt und zusammen sind wir seit 2 Jahren. Unsere Beziehung war von Anfang an eine fernbeziehung, da er beruflich Leistungssport betreibt und in der ganzen Welt rumfliegt. 
Unsere Beziehung war/ist unglaublich intensiv und wunderschön. Allerdings streiten eir uns öfter, weil ich manchmal ziemliche Probleme mit der Entfernung habe. Nichtsdestotrotz wollten wir kommendes jahr zusammen ziehen! Er war deshalb schon total feuer und flamme und hat schon Wohnungen gesucht. 
Vor 3 wochen kam er aus den usa wieder und alles war super. Nach 2 tagen die er bei mir war, musste er jedoch wieder los.. Als er dann nach paar tagen wieder bei mir war, begrüßte er mich erst gar nicht und sagte direkt wir müssten redenaraufhin erklärte er mir, dass er kommende Woche schon wieder weg müsste obwohl wir da Urlaub hatten. Ich weinte,... Und plötzlich ist er ausgerastet und meinte er könnte das alles nicht mehr! Er hat seine Sachen gepackt und ist zu sich nach hause gefahren. Am abend rief er mich an und entschuldigte sich. Weihnachten war geplant, dass ich bei seiner Familie verbringe, er sagte mir allerdings ab. 
Und heute an Silvester hatten wir ein hotel gebucht, auch das sagte er ab. Wir haben uns seit seinem Ausraster auch nicht mehr gesehen
Währenddessen hatten wir selten Kontakt. Und wenn dann sah es so aus: an einem tag meinte er dass ermich liebt und eine beziehung für ihn nicht undenkbar sei, am anderen tag motzte er mich an. 
Bei unserem letzten Gespräch meinte er, dass er mich liebt aber keine beziehung mit all den Verpflichtungen haben will, da er mit sich selbst sowieso schon genug zu tun hätte. 
Das ding ist, in wenigen tagen ist er wieder beruflich unterwegs und es gibt keine chance ihn vor dem 27.01.wieder zu sehen. 
Ich bin echt verzweifelt, ich liebe ihn so sehr aber weiß nicht ob er jetzt entgültig weg ist oder wieder kommt? 
Und auch keine Ahnung wie ich mich nun weiter verhalten soll? ((
Hat jemand einen Vorschlag? 

Mehr lesen

31. Dezember 2017 um 20:20

Das kann theoretisch nicht sein, da er seinem reiseplan nach, jede freie Minute mit mir verbracht hat. An jedem Tag, an dem er in Deutschland war.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Januar 2018 um 1:25

Ohje.. Fisch... hatte erst meine Erfahrung damit. Irgendwie scheint des typisch für Fisch zu sein...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Januar 2018 um 13:19
In Antwort auf windmacht

Ohje.. Fisch... hatte erst meine Erfahrung damit. Irgendwie scheint des typisch für Fisch zu sein...

Ja, und nun weiß ich jetzt gar nicht was Sache ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Januar 2018 um 15:08
In Antwort auf blueeyes155

Hey Leute, ich bin wirklich momentan sehr verzweifelt und weiß nicht weiter. 

Folgendes: ich habe meinen fischemann vor 3 Jahren kennengelernt und zusammen sind wir seit 2 Jahren. Unsere Beziehung war von Anfang an eine fernbeziehung, da er beruflich Leistungssport betreibt und in der ganzen Welt rumfliegt. 
Unsere Beziehung war/ist unglaublich intensiv und wunderschön. Allerdings streiten eir uns öfter, weil ich manchmal ziemliche Probleme mit der Entfernung habe. Nichtsdestotrotz wollten wir kommendes jahr zusammen ziehen! Er war deshalb schon total feuer und flamme und hat schon Wohnungen gesucht. 
Vor 3 wochen kam er aus den usa wieder und alles war super. Nach 2 tagen die er bei mir war, musste er jedoch wieder los.. Als er dann nach paar tagen wieder bei mir war, begrüßte er mich erst gar nicht und sagte direkt wir müssten redenaraufhin erklärte er mir, dass er kommende Woche schon wieder weg müsste obwohl wir da Urlaub hatten. Ich weinte,... Und plötzlich ist er ausgerastet und meinte er könnte das alles nicht mehr! Er hat seine Sachen gepackt und ist zu sich nach hause gefahren. Am abend rief er mich an und entschuldigte sich. Weihnachten war geplant, dass ich bei seiner Familie verbringe, er sagte mir allerdings ab. 
Und heute an Silvester hatten wir ein hotel gebucht, auch das sagte er ab. Wir haben uns seit seinem Ausraster auch nicht mehr gesehen
Währenddessen hatten wir selten Kontakt. Und wenn dann sah es so aus: an einem tag meinte er dass ermich liebt und eine beziehung für ihn nicht undenkbar sei, am anderen tag motzte er mich an. 
Bei unserem letzten Gespräch meinte er, dass er mich liebt aber keine beziehung mit all den Verpflichtungen haben will, da er mit sich selbst sowieso schon genug zu tun hätte. 
Das ding ist, in wenigen tagen ist er wieder beruflich unterwegs und es gibt keine chance ihn vor dem 27.01.wieder zu sehen. 
Ich bin echt verzweifelt, ich liebe ihn so sehr aber weiß nicht ob er jetzt entgültig weg ist oder wieder kommt? 
Und auch keine Ahnung wie ich mich nun weiter verhalten soll? ((
Hat jemand einen Vorschlag? 

Entscheide dich: Möchtest du lieben oder möchtest du geliebt werden?
Du möchtest lieben? Bleibe, liebe und leide. Er hat eine andere Leidenschaft.
Du möchtest geliebt werden? Lass zu, dass ein anderer dich finden kann.
 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2018 um 0:36

Wie ist denn der Kontakt zu ihm? Also fühlt sich das Schreiben und Telefonieren mit ihm gut an?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2018 um 11:02
In Antwort auf windmacht

Wie ist denn der Kontakt zu ihm? Also fühlt sich das Schreiben und Telefonieren mit ihm gut an?

Beim Schreiben ist er sehr oft auf 180! Das ist echt mies. 
Aber das Telefonieren ist super! Ich würde ihn so gerne zurück gewinnen ich weiß, dass er sehr viel Stress hat und er keine Lust oder kraft auf. Bzw für gezicke wenn er mal wieder unterwegs ist. Aber ich hab mich auch verändert. Nur glaubt er es nicht 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2018 um 12:03
In Antwort auf blueeyes155

Beim Schreiben ist er sehr oft auf 180! Das ist echt mies. 
Aber das Telefonieren ist super! Ich würde ihn so gerne zurück gewinnen ich weiß, dass er sehr viel Stress hat und er keine Lust oder kraft auf. Bzw für gezicke wenn er mal wieder unterwegs ist. Aber ich hab mich auch verändert. Nur glaubt er es nicht 

Wenn jemand so stachelig wird, ist das nicht gut. Mein Fisch wurde zum schluss auch so ... hat nicht nur mich abgeblockt,  sondern mich auch zurückgestoßen mit seinen worten.  Ist doof, es sieht so aus als würde er dich nicht bei ihm haben wollen. 

vor allle wenn man sich länger nicht sieht will man doch den letzten möglichen Tag mit ihr verbringen....  

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2018 um 12:12
In Antwort auf windmacht

Wenn jemand so stachelig wird, ist das nicht gut. Mein Fisch wurde zum schluss auch so ... hat nicht nur mich abgeblockt,  sondern mich auch zurückgestoßen mit seinen worten.  Ist doof, es sieht so aus als würde er dich nicht bei ihm haben wollen. 

vor allle wenn man sich länger nicht sieht will man doch den letzten möglichen Tag mit ihr verbringen....  

Du sprichst mir aus der Seele! Und obwohl meiner mich sehr liebt, zieht er davon weil ihm alles zu viel wird. Keine Ahnung wie ich ihn besänftigt bekomme er gibt mir nicht mal ne Chance mit ihm zu reden (er wohnt bei seinen Eltern und die wohnen 600 km von mir weg, wenn er in Deutschland ist, ist er allerdings sonst immer bei mir) 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2018 um 15:08
In Antwort auf blueeyes155

Du sprichst mir aus der Seele! Und obwohl meiner mich sehr liebt, zieht er davon weil ihm alles zu viel wird. Keine Ahnung wie ich ihn besänftigt bekomme er gibt mir nicht mal ne Chance mit ihm zu reden (er wohnt bei seinen Eltern und die wohnen 600 km von mir weg, wenn er in Deutschland ist, ist er allerdings sonst immer bei mir) 

Ich weiss nicht, ob er sich sehr liebt... Ich bin der Meinung, wenn man wirklich liebt, dann verhält man sich nicht so krass. 
Ich denke, er braucht Zeit wegen dem zusammenziehen. Vielleicht aber solltet ihr den Schritt vorerst nochmal stilllegen? Ist halt doof, wenn es ihn so nachdenklich macht.... 

Wenn er mit dir nicht reden will, dann kann er meiner Meinung nach nicht mit Problemen umgehen... willst du sowas? Oder willst du nicht lieber einen Mann, mit dem das zusammenziehen problemlos läuft?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2018 um 15:25
In Antwort auf windmacht

Ich weiss nicht, ob er sich sehr liebt... Ich bin der Meinung, wenn man wirklich liebt, dann verhält man sich nicht so krass. 
Ich denke, er braucht Zeit wegen dem zusammenziehen. Vielleicht aber solltet ihr den Schritt vorerst nochmal stilllegen? Ist halt doof, wenn es ihn so nachdenklich macht.... 

Wenn er mit dir nicht reden will, dann kann er meiner Meinung nach nicht mit Problemen umgehen... willst du sowas? Oder willst du nicht lieber einen Mann, mit dem das zusammenziehen problemlos läuft?

Ich denke er liebt mich sehr, aber er liebt auch seinen Beruf, also seinen Leistungssport! Und wenn ich ehrlich bin habe ich viel rumgemeckert weil er selten da ist. 
Und bei einem fisch ist jede art von einem ernsten Gespräch gleich Diskussion und streit. Sehr sensibel 
Das zusammenziehen stilllegen ist eine super Idee! 
Ich werd ihn nun auch erstmal ruhe geben, damit er mal die Gelegenheit hat mich zu vermissen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Kind verhext
Von: aliali28
neu
1. Januar 2018 um 19:42
Krebs-Mann - Aszendent Skorpion
Von: abs0lem
neu
30. Dezember 2017 um 10:54
Skorpionmann - lohnt es sich überhaupt noch?
Von: ayl46
neu
29. Dezember 2017 um 15:35
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram