Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Hilfe!!!!! Riesen Problem mit einem Fische-Mann!

Hilfe!!!!! Riesen Problem mit einem Fische-Mann!

14. März 2015 um 13:48

Hallo, ich bin neu hier im Forum und habe gleich ein riesen Problem. Die Geschichte, die ich erzählen möchte, ist sehr lang. Ich hoffe, ihr könnt mir folgen und habt vielleicht ein paar Tipps für mich.
Also: Ich habe vor ungefähr 6 Monaten auf der Uni einen Fischemann kennengelernt. Auf einer Party. Wir stellten fest, dass wir auf dieselbe Uni gehen und lernten uns quasi über Freunde, welche zusammen dort waren, kennen. Wir unterhielten uns sehr viel über Belangloses. Mir hatte es sehr viel Spaß gemacht. Er war sehr aufmerksam und höflich. Als die Party zu Ende war, schaffte er mich freiwillig nach hause. Also ich habe ihn nicht darum gebeten oder so... Wir haben vor meiner Haustür noch lange gestanden und uns unterhalten. Schließlich kam es, wie es kommen musste. Wir haben uns geküsst. Der Kuss war sehr sehr schön. Das Problem: Ich habe einen Freund!! (was ich dem Fischemann auch vor dem Kuss gesagt habe) Hilfe... Ich habe es meinem Freund erzählt, weil ich ein schlechtes Gewissen hatte. Er hat mir zum Glück verziehen. Naja am darauffolgenden Tag sahen wir uns in der Uni wieder. Da war er total abweisend, hat mir grad mal noch so Hallo gesagt, mehr aber auch nicht. Ich war sehr verunsichert von seinem Verhalten und schrieb ihm eine Nachricht, ob ich was falsch gemacht habe.. Darauf kam lange nichts. Am nächsten Tag verabredeten wir uns und er sagte mir, dass es an dem Abend des Kusses bei ihm am Alkohol gelegen haben muss. Obwohl ich der Meinung bin, dass er noch bei Sinnen war (er hat weder gelallt, noch ist er komisch gelaufen oder sonst irgendwas...). Als er das sagte, wirkte er sehr traurig und niedergeschlagen. Ich habe ihm gesagt, dass ich seine Erklärung nicht verstehe. Da meinte er, dass er es selbst nicht versteht und sowas auch noch nie hatte. Er meinte auch, ich sei eine klasse Frau, aber er weiß nicht, was er machen soll... Er nahm meine Hand und ich verabschiedete mich von ihm.
Dann war über 3 Monate Funkstille zwischen uns. Da ich auch durch die Praxisphase nicht mehr an der Uni war, sahen wir uns auch nicht mehr. Letzte Woche begegneten wir uns zum ersten Mal wieder in der Mensa. Er schenkte mir ein strahlendes Lächeln, was mich verwunderte, da wir ja nicht im Guten auseinander gegangen sind. Ich lächelte zurück und gratulierte ihm nachträglich zum Geburtstag. Ich sagte es nur so im Vorbeigehen, weil ich eigentlich auf Abstand gehen wollte. Was macht er: umarmt mich wie wild und freute sich riesig, mich zu sehen. Ich war wieder verwirrt. Naja ich machte mir keine weiteren Gedanken mehr. Am nächsten Tag ignorierte ich ihn, ging stur an ihm vorbei, bemerkte aber, dass er meinen Blick sucht. Ich bin nicht darauf eingegangen. Am darauffolgenden Tag sahen wir uns wieder auf einer Party. Er suchte wieder meinen Blick, beobachtete mich beim tanzen, versuchte mit mir ins Gespräch zu kommen. Aber wenn ich dann versuchte, mit ihm zu sprechen, ging er mir aus dem Weg. Als ich fragte, warum er mir aus dem Weg ging, schenkte er mir einen sehr intensiven Blick und meinte, dass er das nicht tut und nahm mich dabei in den Arm.

Soweit erstmal die Geschichte. Meine Fragen an euch: Was will der Mann von mir? Spielt er mit mir? Mag er mich? Oder mehr? Ich habe wirklich langsam keine Ahnung mehr... Er scheint 1000 Gesichter zu haben, weshalb ich ihn nicht einschätzen kann. Ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen. Bitte.

Mehr lesen

15. März 2015 um 9:06

Warum machst Du Dir Gedanken?
Wenn Dir sein Flirt zu aufdringlich wird, dann untersage es ihm in aller Deutlichkeit!
Wenn Du ein Abenteuer suchst, könntest Du ja auch auf ihn zugehen....
Und, wenn Du mehr willst, dann biete ihm eine Basis dafür!

Ansonsten: Deine Frage ist einfach zu oberflächlich, um Dir detailliert antworten zu können. Wobei.... Antworten musst Du ohnehin selber finden!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. März 2015 um 12:44


Frage du dich doch erstmal was du überhaupt möchtest...denn du bist ja auch diejenige die in einer beziehung steckt...also solltest du für DICH erstemal wissen
was genau duu von diesem herren möchtest.
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Widder und widder
Von: jody_12069611
neu
10. März 2015 um 18:07
Noch mehr Inspiration?
pinterest