Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Hilfe.. Verliebt in einen Junfrau-Mann

Hilfe.. Verliebt in einen Junfrau-Mann

2. November 2012 um 15:36 Letzte Antwort: 3. November 2012 um 17:21

Zuerst mal Hallo ihr Lieben

Ich bin neu hier und hoffe ich finde mich zurecht.

Ich bin verzweifelt.
Fange am besten mal ganz vorn an. Über ein Singelbörse hab ich einen Jungfrau-Mann kennengelernt. Ca. 10 Tage haben wir miteinander geschrieben und wurden sehr neugierig aufeinander. Letzten Samstag (also noch sehr frisch) kam er am Abend zu mir nach Hause. Ich weiss ..sehr leichtsinnig ..geplant war ursprünglich auch in der Öffentlichkeit aber nachdem wir telefoniert hatten, wollten wir nicht warten.

Er kam ..ich sah ihn ..und ich glaub im ersten Moment war es um mich geschehen..
Im Laufe des Abends wollte er wissen ob er gehen soll.. ich verneinte.. fragte nun ihn ob er gehen möchte.. er küsste mich und meinte ob dies genug Antwort sei..
Und dann schliefen wir miteinander.. Es war himmlisch.. irgendwann schlief er ein und ich kuschelte mich an ihn. Allerdings weckte ich ihn irgendwann und bat ihn zu gehen..

Am nächsten Tag kam nichts.. Also schrieb ich ihm ..er antwortete etwas gereizt.. also dachte ich.. ok.. war ne schnelle Nummer..
Am Abend allerdings meldete er sich und überlegt vielleicht zu kommen.. ich ..sehr müde .. sagte Nein.. und bot ihm an am nächsten Abend zu kommen..
Da er Spätdienst hatte meinte er das wäre ihm zu spät.

Am nächsten Morgen rief er an und fragte ob er vorm Dienst kommen dürfe.. Naja, er kam ..wir hatten dann nur eine Stunde.

Abends schrieb er eine SMS auf die ich nicht gleich reagierte weil ich bei einer Freundin war.. kurz darauf rief er an und wollte wissen warum ich nicht reagiere.. Zwei Stunden später rief er wieder an, er hätte früher Feierabend ..ich war immer noch bei der Freundin aber schon fast auf dem nach Hause Weg also sagte ich ihm ich würde mich später melden.
Noch bevor ich dazu kam, bekam ich von ihm eine SMS ..er hätte extra für mich früher Feierabend gemacht und nun würde ich bei meiner Freundin sitzen ..Toll und er wünsche mir dass ich gut nach Hause komme.. also nicht der netteste Slang.. ich dachte mir gehts noch.. also schrieb ich ihm dass ich ihn sehr mag aber nicht auf Abruf zu Hause sitzen würde.
Naja.. ging ein wenig so weiter .. dann hatten wir das geklärt und er wollte wissen ob er noch kommen dürfe weil er mich gern sehen würde.
Aber der Abend endete dann so dass er sich irgendwie nicht wohl fühlte und nach ca. 2 Stunden wieder ging.

Und dann meldete er sich nicht mehr. Er reagiert nicht auf SMS ..nicht auf Schreiben bei der Singelbörse. Zwei Tage lang nichts ..keine Reaktion. Ich hatte ihm auch gesagt dass ich dabei bin mich in ihn zu verlieben.
Gestern hab ich ihn angerufen.. allerdings mit unterdrückter Nummer weil ich Angst hatte er würde sonst nicht ran gehen.. Ich will einfach nur wissen woran ich bin. Ich kann damit leben wenn er sagt ..er hat kein Interesse.. aber diese Ignoranz die macht mich wahnsinnig.
Ich bin sonst nicht so.. aber es hat mich echt erwischt.. und ich dachte, bzw. hatte schon das Gefühl das er mich auch mag.
..und das es nicht nur um den Sex ging..

Also ..Telefonat.. er meinte er hätte zwei scheiss Tage hinter sich.. und warum er nicht ran gehen solle bei mir.. er klang normal.. meinte er würde mich später nochmal anrufen, was er nicht getan hat.
Abends hab ich ihm dann nochmal geschrieben, ganz harmlos ..was er denn gerade macht..
Er wollte dann wissen warum ich frag und wo ich denn sei.. (also immerhin mal eine Antwort) ..daraufhin fragte ich ihn ob er kommen mag..
Es kam wieder nichts.. ich schickte die nächst sms ob er am überlegen sei oder ob das ein Nein sei..
Die Antwort war ..er überlege.. und dann kam nichts mehr.
Ich versuchte ihn anzurufen.. diesmal nicht mit unterdrückter Nummer..
Er ging nicht ran..
Ich schickte ihm eine sms mit der frage was los sei.. wenn er kein interesse mehr hätte solle er es mir doch sagen, dann sei ich weg.. aber er solle doch mit mir reden. Ich ließ ihn wissen das mir das echt stinkt das er nicht antwortet.. aber es kommt nichts von ihm.
Ich hab jetzt nichts mehr geschrieben.

Aber eigentlich will ich nicht einfach aufgeben..
Ich weiss es klingt verrückt, weil wir uns ja noch gar nicht lange kennen.. aber es ist schon so lange her das ein Mann solche Gefühle in mir ausgelöst hat.. und ich versteh es einfach nicht, weil er gleich auch sehr interessiert war..
und dann liest man das Jungfrauen recht eigenwillige 'Artgenossen' in solchen Angelegenheiten sind.

Also.. ich bitte euch Jungfrauenerfahrene und vielleicht auch Jungfrauen.. Was hält ihr davon.

Würd mich freuen wenn ihr was dazu schreibt und vielleicht Rat für mich habt. Ich hab ihm genug geschrieben und versucht, ich komm mir schon blöd und lästig vor, aber ich will es auch noch nicht aufgeben.

Wie soll ich mich verhalten???

Mehr lesen

2. November 2012 um 21:16

Frau
sollte nicht beim ersten Date mit einem Mann schlafen - egal welches Sternzeichen.

Merkwürdig, denn normalerweise sind Jfm eher zurückhaltend was das Sexuelle anbelangt - wir haben damals erst nach Monaten Sex gehabt ...

Ich würde mich jetzt etwas rarer machen, jedoch immer ein offenes Ohr haben, wenn es um andere Dinge geht als Sex, so kannst du feststellen, ob er auf der Suche nach etwas Ernstem ist. Problematisch beim JFM ist allerdings, dass er das sich etwas Zurückziehen, was andere Männer zur Höchstform auflaufen lässt, oft als Ablehnung seiner Person auffasst und sich in sein Schneckenhaus verzieht

Lies dir einfach die zahlreichen Beiträge hier und in anderen Foren durch - lies das Horoskop des Jfm - es ist bei 95% der Jfm zutreffend und dann überlege, ob du mit dieser Art auf Dauer auskommen kannst.

Erwarte vom Jfm nicht das Selbe "Werbungsritual" wie vom Widder, Löwen oder Skorpion beispielsweise - oft hat man als Frau den Eindruck man müsste um ihn werben

Interessant wäre noch dein Tierkreiszeichen ....

Ich wünsche dir, dass du einen dieser Jfm "erwischt" hast, die ja so völlig von der Norm abweichen



Gefällt mir
3. November 2012 um 13:38

Erst..
..mal Danke für die Antwort.

Ich schlafe normal nicht beim ersten Date mit einem Mann. Es hat uns irgendwie überannt, ..und ja, ich weiss das dies sich beim ersten Mal nicht passieren sollte.

Mein Gefühl war schon das er auf der Suche nach was ernsthaftem ist.. aber durch seinen Rückzug frag ich mich jetzt schon ob ich mich getäuscht hab.

Und du meinst, wenn ich mich jetzt zurück ziehe, dass er es als Ablehnung seiner Person auffassen könnte. Versteh ich das richtig.

Ich selbst bin Steinbock mit Aszendent Waage.

Um nochmal auf den Rückzug zu kommen. Ich bin schon einige Schritte zurück gefahren.
Aber ich frag mich wie genau der Rückzug aussehen sollte, ich meine.. soll ich mich jetzt vorerst gar nicht bei ihm melden, oder ihm immer mal wieder zeigen ... "hey.. ich bin da" , was ich ja wiederrum nur durch sms oder Anruf machen kann.
Da wiederrum hab ich Angst ihn zu bedrängen. Genau das ist ja gerade mein Problem.
Das nicht wissen in wie weit ist hier grad richtig und falsch..

Ich mein, ich kenn ihn ja auch noch nicht lang, aber er ist es wert ..so jedenfalls mein erster Eindruck und mein Herz ..welche da sprechen und vorallendingen fühlen..

Gefällt mir
3. November 2012 um 14:09
In Antwort auf piety_12885171

Erst..
..mal Danke für die Antwort.

Ich schlafe normal nicht beim ersten Date mit einem Mann. Es hat uns irgendwie überannt, ..und ja, ich weiss das dies sich beim ersten Mal nicht passieren sollte.

Mein Gefühl war schon das er auf der Suche nach was ernsthaftem ist.. aber durch seinen Rückzug frag ich mich jetzt schon ob ich mich getäuscht hab.

Und du meinst, wenn ich mich jetzt zurück ziehe, dass er es als Ablehnung seiner Person auffassen könnte. Versteh ich das richtig.

Ich selbst bin Steinbock mit Aszendent Waage.

Um nochmal auf den Rückzug zu kommen. Ich bin schon einige Schritte zurück gefahren.
Aber ich frag mich wie genau der Rückzug aussehen sollte, ich meine.. soll ich mich jetzt vorerst gar nicht bei ihm melden, oder ihm immer mal wieder zeigen ... "hey.. ich bin da" , was ich ja wiederrum nur durch sms oder Anruf machen kann.
Da wiederrum hab ich Angst ihn zu bedrängen. Genau das ist ja gerade mein Problem.
Das nicht wissen in wie weit ist hier grad richtig und falsch..

Ich mein, ich kenn ihn ja auch noch nicht lang, aber er ist es wert ..so jedenfalls mein erster Eindruck und mein Herz ..welche da sprechen und vorallendingen fühlen..

Bitte tu mir einen Gefallen
und wahre Deinen Stolz!

Der Mann da hat in keinster Weise ernsthaftes Interesse an Dir, bitte lauf ihm doch nicht noch hinterher!

Halt diese Begegnung in guter Erinnerung und machs beim nächsten Mal besser und halt Dich einfach ein bisschen zurück und machs dem mann nicht ganz so leicht.

Viel Glück!

Gefällt mir
3. November 2012 um 17:21

Ja..
..ich befürchte du hast Recht.

Ich gehör normal nicht zu der Sorte.. Also, ich steh normal meinen Mann, aber wenn es um Herzensangelegenheiten geht schaltet mein Kopf manchmal ab..

Zudem hatte ich schon lange nicht mehr ein solch gutes Gefühl..

Im Endeffekt weiss ich dass du Recht hast..

Gefällt mir