Anzeige

Forum / Astrologie & Esoterik

Hilfe! war das endgültig??

Letzte Nachricht: 1. Dezember 2007 um 19:54
R
rica_12083814
23.11.07 um 16:22

hi, bin zufällig auf euch gestoßen, und wollt mal fragen, ob ihr mir weiterhelfen könnt: War 2 1/2 jahre mit meinem jungfrau freund zusammen. er hat es vor 2 wochen beendet. ich habe zuletzt viel genörgelt, und ich glaube er hatte angst, dass ich schluß mache jedenfalls hatte er immer wieder von heirat und kinder gesprochen, was ich schon schön aufnahm, aber ich habs auf mich zukommen lassen. Reden könenn sie ja alle naja, jedanfalls habe ich das gefühl , -und das trügt mich nie, dass er irgendwie im Affekt gehalndelt hat! ihm würde alles zuviel, er wusste nicht weiter, und hat ganz untypisch ohne vorwarnung schluß gemacht wir hatten bis dahin eine wunderschöne fernbeziehung.

was meint ihr? wie hoch sind die chancen, dass er sich falsch entschieden hat, und ich ihn zurückerobern kann?
danke, würd mich über antwort freuen.
p.s. wie berechnet man seinen Ascendenten?

Mehr lesen

A
an0N_1288713999z
23.11.07 um 16:29

Also...
ich kann dir leider nicht wirklich nen tip geben, da ich mich mit jungfraumännern nicht gut auskenn^^
aber wenn ich nach mir gehen würde..
wenn es dir wirklich wichig ist, dann kämpfe
und dabei ist es glaub ich egal wie hoch die chancen stehen...

Liebe grüße
fenya

Gefällt mir

A
an0N_1288664799z
23.11.07 um 16:38

Auf
astro.com ,kannst Du den AC berechnen lassen ,Du musst aber die genaue Geburtszeit wissen.
LG

Gefällt mir

Z
zelda_12068091
24.11.07 um 18:27

Ob du ..
Ihn zurückerobern kannst ? Es ist schwer darauf eine eindeutige antwort zu geben. Wenn ihr in einer fernbeziehung wart, und du dann noch bei diesen gelegentlichen treffs , die sich zwangsläufig ergeben aus dieser entfrenung , noch viel genörgelt hast , dann seh ich keine chance für ein neues anfang. nein , er hat sicherlich nicht angst gehabt das du schluss machst, sondern lediglich die konsequenzen daraus gezogen und er hat schluß gemacht .
eine jungfrau oder zumindest die ich kenne , einschliesslich mich , handelt ganz , ganz selten im affekt. mag sein wenn man geärgert ist oder genervt dass da und hier ein schweres wort fällt , von unsere seite , aber schluß zu machen , besonders nach einigem zeit die man mit einem menschen verbrachte , dazu sind wir nicht im lage. nicht das wir alles planen und analysieren , aber bei wichtigen entscheidungen die uns und menschen , die gerade in einer beziehung zu uns stehen, da ziehen wir uns zurück und "summieren".
zumindest , ich handele so . und ich bin ja eine JFF.
und wenn du noch sein vertrauen irgendwie noch verletztst hast , dann stehen die chance sehr niedrig.

es ist nicht so , das wir den partner eine oder mehrere chancen nicht geben , für ein neues anfang. aber wenn es durch ist , dann ist es durch. gefühle hin oder her. etwas ist kaputt gegangen , was man nicht mehr reparieren kann.

und wenn du sagst : wir hatten bis dahin eine wunderschöne fernbeziehung, und doch hast du genörgelt , dann ist es ein widerspruch in sich . etwas was wunderschön ist , und mich ausfüllt, veranlässt mich das dann , dass ich nörgele???


ob er falsch oder richtig entschieden hat , das ist nicht relevant . er hat eine entscheidung getroffen, und folglich jede entscheidung trägt mit sich nach die rechnung. aus deiner sicht ist es falsche entscheidung.


ehrlich gesagt , ich seh da keine chance , aber ein klärendes gespräch zwischen euch , könnte dir even. weiterbringen als alle antworten hier.



lg

Gefällt mir

Anzeige
R
rica_12083814
24.11.07 um 20:23

Könnte sein
ratlose: "und wenn du sagst : wir hatten bis dahin eine wunderschöne fernbeziehung, und doch hast du genörgelt , dann ist es ein widerspruch in sich . etwas was wunderschön ist , und mich ausfüllt, veranlässt mich das dann , dass ich nörgele???"
nein, ich hatte in letzter zeit genörgelt, weil er "unser" we verplant hatte, und da wir uns ja nicht so häufig gesehen hatten, hatte ich ihn so doll vermisst, und mich auf ihn gefreut.
es kann doch nicht einfach aus sein. er war doch so in mich verliebt, ich war seine traumfrau.
ihr könnt euch nicht vorstellen, wie ich grade leide, ich habe mein herz in ihm verloren... kann man eine jf denn gar nicht mehr umstimmen? irgendwie? sein vertrauen habe ich meines erachtens nicht verletzt, habe immer wieder betont wie glücklich ich mit ihm bin.

Gefällt mir

R
rica_12083814
24.11.07 um 20:30
In Antwort auf rica_12083814

Könnte sein
ratlose: "und wenn du sagst : wir hatten bis dahin eine wunderschöne fernbeziehung, und doch hast du genörgelt , dann ist es ein widerspruch in sich . etwas was wunderschön ist , und mich ausfüllt, veranlässt mich das dann , dass ich nörgele???"
nein, ich hatte in letzter zeit genörgelt, weil er "unser" we verplant hatte, und da wir uns ja nicht so häufig gesehen hatten, hatte ich ihn so doll vermisst, und mich auf ihn gefreut.
es kann doch nicht einfach aus sein. er war doch so in mich verliebt, ich war seine traumfrau.
ihr könnt euch nicht vorstellen, wie ich grade leide, ich habe mein herz in ihm verloren... kann man eine jf denn gar nicht mehr umstimmen? irgendwie? sein vertrauen habe ich meines erachtens nicht verletzt, habe immer wieder betont wie glücklich ich mit ihm bin.

+
ich verstehe dieses eiskalte verhalten nicht. wieso überkommt ihm nicht solche sehnsucht, dass er sagt wir probieren es nochmal.
ich kann nicht mehr!
ich will ihn einfach zurück

Gefällt mir

A
an0N_1288713999z
24.11.07 um 20:35
In Antwort auf rica_12083814

Könnte sein
ratlose: "und wenn du sagst : wir hatten bis dahin eine wunderschöne fernbeziehung, und doch hast du genörgelt , dann ist es ein widerspruch in sich . etwas was wunderschön ist , und mich ausfüllt, veranlässt mich das dann , dass ich nörgele???"
nein, ich hatte in letzter zeit genörgelt, weil er "unser" we verplant hatte, und da wir uns ja nicht so häufig gesehen hatten, hatte ich ihn so doll vermisst, und mich auf ihn gefreut.
es kann doch nicht einfach aus sein. er war doch so in mich verliebt, ich war seine traumfrau.
ihr könnt euch nicht vorstellen, wie ich grade leide, ich habe mein herz in ihm verloren... kann man eine jf denn gar nicht mehr umstimmen? irgendwie? sein vertrauen habe ich meines erachtens nicht verletzt, habe immer wieder betont wie glücklich ich mit ihm bin.

Das kenne ich...
das problem ist das ihr ne fernbeziehung führt und du somit nicht wirklich ne möglichkeit hast mit ihm zu sprechen wenn er es nicht will^^

hast du ihm denn schonmal geschrieben oder habt ihr telefoniert?

Fenya

Gefällt mir

Anzeige
A
axenia_12717814
24.11.07 um 20:51

Herztreu
Ich war 5 Jahre lang auch in der gleichen situation wie ihr und hab es auch beendet ,da er immer wieder Druck auf mich ausgeübt hatte ,es doch zu ändern mit der Fernbeziehung..Er ist Jungfrau ,ich auch... Er wollte heiraten ;kinder ,ich nicht unter diesen Vorraussetzungen ..Mein Kopf sich immer im Klaren darüber das ich diejenige hätte sein müssen ,die viele Opfer für diese Liebe hätte aufbringen müssen.Letztendlich siegte meine Vernunft über mein Herz..Bin 2 Mal nach der Trennung bei ihm gewesen ,da er mich immer wieder gebeten hatte zu ihm zurück zukehren..Jedesmal bin ich wieder abgehauen..Bin im affekt des Schönredens hin und im Affekt des Erlebtem wieder abgehauen..
Hab lange dafür gebraucht loszulassen ,da es für uns einfach keine Zukunft in seinem Heimatort für mich geben kann ..Ich würde alles verlieren,Job ,Freunde ,Familie nebenan,Schule meiner Tochter..
Wir Jungfrauen sind Kopfmenschen ,die Liebe kommt dann an zweiter Stelle..Es ist hart ,aber realistisch..und wenn da nicht alles passt und die Situation noch vernörgelt wird .wird es unerträglich...
Ich hoffe für dich das er sich umentscheiden wird ,sich meldet oder nach Bummelzugzeit dich doch sooo sehr vermisst das ihr gemeinsam eine für beide gute Lösung finden werdet doch noch diese Entfernung zu überbrücken..Wir haben es leider nicht geschafft...
lg Rosa

Gefällt mir

Z
zelda_12068091
24.11.07 um 20:55
In Antwort auf rica_12083814

Könnte sein
ratlose: "und wenn du sagst : wir hatten bis dahin eine wunderschöne fernbeziehung, und doch hast du genörgelt , dann ist es ein widerspruch in sich . etwas was wunderschön ist , und mich ausfüllt, veranlässt mich das dann , dass ich nörgele???"
nein, ich hatte in letzter zeit genörgelt, weil er "unser" we verplant hatte, und da wir uns ja nicht so häufig gesehen hatten, hatte ich ihn so doll vermisst, und mich auf ihn gefreut.
es kann doch nicht einfach aus sein. er war doch so in mich verliebt, ich war seine traumfrau.
ihr könnt euch nicht vorstellen, wie ich grade leide, ich habe mein herz in ihm verloren... kann man eine jf denn gar nicht mehr umstimmen? irgendwie? sein vertrauen habe ich meines erachtens nicht verletzt, habe immer wieder betont wie glücklich ich mit ihm bin.

Was ..
mir auffällt
wie kann man vom eine traumfrau so schnell abschied nehmen ?
ich denke , das die ursache etwas tiefer liegt .
was bist du für ein sternzeichen ß sorry wenn ich es überlesen hab

Gefällt mir

Anzeige
A
axenia_12717814
24.11.07 um 21:16
In Antwort auf rica_12083814

+
ich verstehe dieses eiskalte verhalten nicht. wieso überkommt ihm nicht solche sehnsucht, dass er sagt wir probieren es nochmal.
ich kann nicht mehr!
ich will ihn einfach zurück

Herztreu...
Hab noch was vergessen...
Warum er sich vor lauter Sensucht nicht meldet???
Ich sag es dir..
2 Wochen sind für ihn nicht lang genug im Herzen Sehnsucht zu fühlen,da ist noch der Kopfmensch mit Pro und Contra beschäftigt..im Moment wohl noch mehr Contra..
Ich würde von einem Jahr ausgehen ..oder wie ich..ich hab 2 Jahre gebraucht,um ihm (uns ) nochmal ne Chance zu geben ne Lösung zu finden..
Ich weiss es ist furchtbar schwierig das zu verstehen ,aber da bin ich wohl typisch Jungfrau(schäm)
Rosa

Gefällt mir

R
rica_12083814
25.11.07 um 10:15
In Antwort auf axenia_12717814

Herztreu...
Hab noch was vergessen...
Warum er sich vor lauter Sensucht nicht meldet???
Ich sag es dir..
2 Wochen sind für ihn nicht lang genug im Herzen Sehnsucht zu fühlen,da ist noch der Kopfmensch mit Pro und Contra beschäftigt..im Moment wohl noch mehr Contra..
Ich würde von einem Jahr ausgehen ..oder wie ich..ich hab 2 Jahre gebraucht,um ihm (uns ) nochmal ne Chance zu geben ne Lösung zu finden..
Ich weiss es ist furchtbar schwierig das zu verstehen ,aber da bin ich wohl typisch Jungfrau(schäm)
Rosa

.
@fenya: nein, ich habe mich nicht mehr gemeldet, denke so früh würde er das eh abblocken.

ich bin skorpion. nein, ich will so einen monat warten, da er auch gesagt hatte,er will momentan allein sein.
und außerdem warst du und dein jungfraufreund nicht euch über die zukunft einig. wir haben darüber oft geredet , und er hat mich eine woche bevor schluß war mir auch gesagt, dass er mal mit mir zusammen ziehen will etc.. und dass er immer von mir als seiner "frau" geredet hat, ist auch seltsam. allerdings will ich mir nichts schönreden, ich weiß, dass was falsch gelaufen ist, aber früher hatten wir ja auch auseinandersetzungen, und es ist nicht daran gescheitert.
er hat mich dann immer noch geliebt.
Und, Rosa, wenn ihr Jungfrauen so schlecht loslassen könnt, dann kann ich ihn ja vielleicht doch noch umstimmen?
später, wenn er zur Ruhe gekommen ist..

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
A
an0N_1288713999z
25.11.07 um 10:30
In Antwort auf rica_12083814

.
@fenya: nein, ich habe mich nicht mehr gemeldet, denke so früh würde er das eh abblocken.

ich bin skorpion. nein, ich will so einen monat warten, da er auch gesagt hatte,er will momentan allein sein.
und außerdem warst du und dein jungfraufreund nicht euch über die zukunft einig. wir haben darüber oft geredet , und er hat mich eine woche bevor schluß war mir auch gesagt, dass er mal mit mir zusammen ziehen will etc.. und dass er immer von mir als seiner "frau" geredet hat, ist auch seltsam. allerdings will ich mir nichts schönreden, ich weiß, dass was falsch gelaufen ist, aber früher hatten wir ja auch auseinandersetzungen, und es ist nicht daran gescheitert.
er hat mich dann immer noch geliebt.
Und, Rosa, wenn ihr Jungfrauen so schlecht loslassen könnt, dann kann ich ihn ja vielleicht doch noch umstimmen?
später, wenn er zur Ruhe gekommen ist..

Also
meine jungfrau udn ich führen keine fernbeziehung...(btw. würden wir nicht wenn wir zusammen wären)

aber ich hatte mal ne fernbeziehung über 2 jahre die dann so ähnlich zu ende gegangen ist...deswegen meinte ich das wenn er nicht reden will man ja auch nicht wirklich ne möglichkeit aht sowas unter zwei augen zu klären...
aber das mit dem warten find ich gut, weil ich konnte es damals nicht^^

wünshc dri viel glück
Fenya

Gefällt mir

A
axenia_12717814
25.11.07 um 10:37
In Antwort auf rica_12083814

.
@fenya: nein, ich habe mich nicht mehr gemeldet, denke so früh würde er das eh abblocken.

ich bin skorpion. nein, ich will so einen monat warten, da er auch gesagt hatte,er will momentan allein sein.
und außerdem warst du und dein jungfraufreund nicht euch über die zukunft einig. wir haben darüber oft geredet , und er hat mich eine woche bevor schluß war mir auch gesagt, dass er mal mit mir zusammen ziehen will etc.. und dass er immer von mir als seiner "frau" geredet hat, ist auch seltsam. allerdings will ich mir nichts schönreden, ich weiß, dass was falsch gelaufen ist, aber früher hatten wir ja auch auseinandersetzungen, und es ist nicht daran gescheitert.
er hat mich dann immer noch geliebt.
Und, Rosa, wenn ihr Jungfrauen so schlecht loslassen könnt, dann kann ich ihn ja vielleicht doch noch umstimmen?
später, wenn er zur Ruhe gekommen ist..

Herztreu...
Stimmt mit dem nicht loslassen können auf jeden Fall...
zumal wenn sonst für ihn alles gepasst hat ,wie Liebe,Zuneigung,Seelenverwandtschaft,guter Sex,..Das alles sind Herzensdinge..
Wenn die Kopfsachen wie Fernbeziehung,Umzug,Kinder,etc etc nicht kompatibel sind mit den Herzensdingen ,dann kann es sein dasaTock das Kartenhaus zusammenfällt ,man (n) sich überfordert fühlt und alles beendet..
Ich zb habe tagelang geweint als ich es beendet hatte ,ich sah jedoch keine Möglichkeit irgendwie mit ihm zusammen zu ziehen ,da ich es einfach nicht konnte...
Verstehst du???
Ich wollte ,aber ich konnte nicht..
Da muss dann irgendwann ein Cut kommen sonst werden beide unglücklich und wahnsinnig traurig ...
Ich würde ihm Zeit geben ,falls du bereit bist eine sehr lange lange Zeit auf ihn zu warten.
Er wird diese Zeit brauchen alles was euch verbindet und verbunden hat gegeneinander auszuwerten und was dann übrig bleibt ist entweder ,das er seine Entscheidung schweren Herzens durchzieht oder alles andere aussen vorlässt ,sein Herz sprechen lässt und auf dich zukommt und reden will..
Ich wünsche es dir sehr,da ihr euch sehr liebt ,aber das Leben manchmal sehr ungerecht sein kann,aber niemand kann aus seiner Haut...
Zumal wenn er zu dir ziehen würde,er beruflich sicher alles verlieren würde.und das ist für einen (Jungfrau)mann nicht so einfach ..
lg Rosa

Gefällt mir

Anzeige
R
rica_12083814
25.11.07 um 14:01
In Antwort auf axenia_12717814

Herztreu...
Stimmt mit dem nicht loslassen können auf jeden Fall...
zumal wenn sonst für ihn alles gepasst hat ,wie Liebe,Zuneigung,Seelenverwandtschaft,guter Sex,..Das alles sind Herzensdinge..
Wenn die Kopfsachen wie Fernbeziehung,Umzug,Kinder,etc etc nicht kompatibel sind mit den Herzensdingen ,dann kann es sein dasaTock das Kartenhaus zusammenfällt ,man (n) sich überfordert fühlt und alles beendet..
Ich zb habe tagelang geweint als ich es beendet hatte ,ich sah jedoch keine Möglichkeit irgendwie mit ihm zusammen zu ziehen ,da ich es einfach nicht konnte...
Verstehst du???
Ich wollte ,aber ich konnte nicht..
Da muss dann irgendwann ein Cut kommen sonst werden beide unglücklich und wahnsinnig traurig ...
Ich würde ihm Zeit geben ,falls du bereit bist eine sehr lange lange Zeit auf ihn zu warten.
Er wird diese Zeit brauchen alles was euch verbindet und verbunden hat gegeneinander auszuwerten und was dann übrig bleibt ist entweder ,das er seine Entscheidung schweren Herzens durchzieht oder alles andere aussen vorlässt ,sein Herz sprechen lässt und auf dich zukommt und reden will..
Ich wünsche es dir sehr,da ihr euch sehr liebt ,aber das Leben manchmal sehr ungerecht sein kann,aber niemand kann aus seiner Haut...
Zumal wenn er zu dir ziehen würde,er beruflich sicher alles verlieren würde.und das ist für einen (Jungfrau)mann nicht so einfach ..
lg Rosa

Na zum Glück
bin ich Realistin und kann in meinem schmerz auch unterscheiden. in all den monaten weiß ich mittlerweile wie er tickt, leider hatte er auch ne schlechte phase. dass mit mir hat ihn noch mehr belastet, er hätte wahrscheinlich einfach gerne eine gehabt, die ihn momentan so liebt wie er ist,. irgendwie konnt ich ihm das nicht rüberbringen...
@fenya: ja klar, ist es schwer ruhig zu bleiben, wenn eine Jungfrau schluß macht, kommt das so allglatt rüber, dass man am liebsten anfangen würd zu klammern. das treibt sie aber nur noch weiter weg(Stichwort. ruhe haben)
@rosa: "Stimmt mit dem nicht loslassen können auf jeden Fall...
zumal wenn sonst für ihn alles gepasst hat ,wie Liebe,Zuneigung,Seelenverwandtschaft,guter Sex,..Das alles sind Herzensdinge..
Wenn die Kopfsachen wie Fernbeziehung,Umzug,Kinder,etc etc nicht kompatibel sind mit den Herzensdingen ,dann kann es sein dasaTock das Kartenhaus zusammenfällt ,man (n) sich überfordert fühlt und alles beendet.." na sicher hat er scih überfordert gefühlt. es kam einfach alles zusammen, aber der unterschied zwischen unseren geschichten ist der, dass ich bereit war (in 1 jahr) zu ihm zu ziehen. ich habe auch gespürt, dass er mich schon fragen wollte, ob ich nicht seine frau werden will. . er war noch im denkprozeß... da mach ich ihm doch kein druck. blöd wär ich.!
Jedenfalls habe ich daraus gelernt, dass wenn es eine zeit geben sollte, wo wir beide nicht weiterwissen, dass ich liebevoll auf abstand gehen, und ihn nicht weiter mit meiner nörgelei nerv. Er war ja nicht schuld an meiner situation.. es kam bei meiner sensiblen jungfrau aber so an, dass er mir nicht mehr genügt.

rosa, wann sollte ich wieder auf ihn zugehen? 1 jahr ist zu lange, dann hat er schon längst wieder ne neue? jetzt um ihm kämpfen wär aber auch noch zu früh?!
Ich will mein Herzensmann wieder, in gedanken ist er eh noch oft bei mir, das weiß ich.

Gefällt mir

A
axenia_12717814
25.11.07 um 14:57
In Antwort auf rica_12083814

Na zum Glück
bin ich Realistin und kann in meinem schmerz auch unterscheiden. in all den monaten weiß ich mittlerweile wie er tickt, leider hatte er auch ne schlechte phase. dass mit mir hat ihn noch mehr belastet, er hätte wahrscheinlich einfach gerne eine gehabt, die ihn momentan so liebt wie er ist,. irgendwie konnt ich ihm das nicht rüberbringen...
@fenya: ja klar, ist es schwer ruhig zu bleiben, wenn eine Jungfrau schluß macht, kommt das so allglatt rüber, dass man am liebsten anfangen würd zu klammern. das treibt sie aber nur noch weiter weg(Stichwort. ruhe haben)
@rosa: "Stimmt mit dem nicht loslassen können auf jeden Fall...
zumal wenn sonst für ihn alles gepasst hat ,wie Liebe,Zuneigung,Seelenverwandtschaft,guter Sex,..Das alles sind Herzensdinge..
Wenn die Kopfsachen wie Fernbeziehung,Umzug,Kinder,etc etc nicht kompatibel sind mit den Herzensdingen ,dann kann es sein dasaTock das Kartenhaus zusammenfällt ,man (n) sich überfordert fühlt und alles beendet.." na sicher hat er scih überfordert gefühlt. es kam einfach alles zusammen, aber der unterschied zwischen unseren geschichten ist der, dass ich bereit war (in 1 jahr) zu ihm zu ziehen. ich habe auch gespürt, dass er mich schon fragen wollte, ob ich nicht seine frau werden will. . er war noch im denkprozeß... da mach ich ihm doch kein druck. blöd wär ich.!
Jedenfalls habe ich daraus gelernt, dass wenn es eine zeit geben sollte, wo wir beide nicht weiterwissen, dass ich liebevoll auf abstand gehen, und ihn nicht weiter mit meiner nörgelei nerv. Er war ja nicht schuld an meiner situation.. es kam bei meiner sensiblen jungfrau aber so an, dass er mir nicht mehr genügt.

rosa, wann sollte ich wieder auf ihn zugehen? 1 jahr ist zu lange, dann hat er schon längst wieder ne neue? jetzt um ihm kämpfen wär aber auch noch zu früh?!
Ich will mein Herzensmann wieder, in gedanken ist er eh noch oft bei mir, das weiß ich.

Herztreu...
Er hatte mich sogar 2 mal gebeten seine Frau zu werden ,er wollte ein Baby mit mir ,wohl auch weil er wusste das ich eine Frau bin ,die wenn sie heiratet oder ein Kind von ihrem Herzensmann bekommt doch mit ihm zusammen gezogen wäre..Er wollte so wohl unsere situation verändern ,das wir endlich für immer zusammen sind und nicht nur am Wochenende...Er sprach sogar mal davon für mich alles aufzugeben in seinem Heimatort,Haus verkaufen ,Job tauschen..etc..Ich wollte das nie,da ich wusste das er dieses Opfer nur für uns bringen wollte..und sicher totunglücklich wäre alles aufzugeben wenn die Zeit es erst gezeigt hätte...
Ich habe erst vernünftig gedacht ..er hat sich nach einem Jahr wieder gemeldet (hatte keine Freundin in der Zeit),,danach immer mal wieder mit nem Anruf bei mir gemeldet..
Nach 2 Jahren und diversen Schwachmaten ist mir bewusst geworden das er derjenige warm mit dem ich mich am Besten austauschen konnte ..Er fehlte mir und ich bat ihn darum das wir uns sehen...
Er hat nach 2 Jahren seit ca 6 Wochen ne neue Freundin..
Ich war zu spät..
Das Schicksal hat mir meine Entscheidung es wieder mit ihm zu versuchen abgenommen..ob ich jemals dahin gezogen wäre bezweifle ich immer noch..
Nur er liebt mich immer noch..ruft mich regelmässig an und wir reden..
Nun hab aber auch ich mich wieder neu verliebt
Wieder ne Jungfrau und wieder ne Fernbeziehung...
Es ist einfach wieder passiert,,gegen die Liebe ist der Mensch machtlos...
Wann er sich wieder bei dir meldet kann ich dir nicht sagen ,ich weiss nur das du es nicht machen musst dich immer wieder bei ihm in Erinnerung zu rufen,damit er weiss wie du denkst und das du ihn zurück willst..
Das weiss er sowieso und ihr ward viel zu intensiv zusammen als das du dich immer wieder bei ihm ins Gedächtnis rufen musst...
Er denkt sicher sehr viel über euch nach ,ob das was er enrschieden hat richtig oder falsch war ,also gib ihm die Zeit seine Gedanken und Zukunftspläne zu sortieren..
Ich hoffe du hast diese Geduld und denk nicht das er sofort ne Neue hat,das glaub ich nicht..der leidet genau wie du...
Lass es ihn wisse das du traurig bist ,ihn vermisst..alles andere muss er tun..
Rosa

Gefällt mir

Anzeige
Z
zelda_12068091
25.11.07 um 17:14
In Antwort auf rica_12083814

Na zum Glück
bin ich Realistin und kann in meinem schmerz auch unterscheiden. in all den monaten weiß ich mittlerweile wie er tickt, leider hatte er auch ne schlechte phase. dass mit mir hat ihn noch mehr belastet, er hätte wahrscheinlich einfach gerne eine gehabt, die ihn momentan so liebt wie er ist,. irgendwie konnt ich ihm das nicht rüberbringen...
@fenya: ja klar, ist es schwer ruhig zu bleiben, wenn eine Jungfrau schluß macht, kommt das so allglatt rüber, dass man am liebsten anfangen würd zu klammern. das treibt sie aber nur noch weiter weg(Stichwort. ruhe haben)
@rosa: "Stimmt mit dem nicht loslassen können auf jeden Fall...
zumal wenn sonst für ihn alles gepasst hat ,wie Liebe,Zuneigung,Seelenverwandtschaft,guter Sex,..Das alles sind Herzensdinge..
Wenn die Kopfsachen wie Fernbeziehung,Umzug,Kinder,etc etc nicht kompatibel sind mit den Herzensdingen ,dann kann es sein dasaTock das Kartenhaus zusammenfällt ,man (n) sich überfordert fühlt und alles beendet.." na sicher hat er scih überfordert gefühlt. es kam einfach alles zusammen, aber der unterschied zwischen unseren geschichten ist der, dass ich bereit war (in 1 jahr) zu ihm zu ziehen. ich habe auch gespürt, dass er mich schon fragen wollte, ob ich nicht seine frau werden will. . er war noch im denkprozeß... da mach ich ihm doch kein druck. blöd wär ich.!
Jedenfalls habe ich daraus gelernt, dass wenn es eine zeit geben sollte, wo wir beide nicht weiterwissen, dass ich liebevoll auf abstand gehen, und ihn nicht weiter mit meiner nörgelei nerv. Er war ja nicht schuld an meiner situation.. es kam bei meiner sensiblen jungfrau aber so an, dass er mir nicht mehr genügt.

rosa, wann sollte ich wieder auf ihn zugehen? 1 jahr ist zu lange, dann hat er schon längst wieder ne neue? jetzt um ihm kämpfen wär aber auch noch zu früh?!
Ich will mein Herzensmann wieder, in gedanken ist er eh noch oft bei mir, das weiß ich.

@herztreu..
das hast du richtig erkannt , das er eine gerne neben sich hätte die ihn so nimmt wie er ist . aber die skorpione sind bekantlich dafür , dass sie es nicht machen können. ich schreibe dir aus meiner sicht weil ich selbst erfahren habe , wie die skorpis sind.
egal wieviel man ihnen gibt , denen reicht es nicht . verlangen nach liebebeweisen, nach zuneigung ohne ende , man soll permanent für sie da sein. aber wehe, einem selbst geht es mal schlecht oder ist man nicht bereit im moment das zu geben , was sie brauchen , dann ist ( skorpi) so entäuscht dass man alles in der frage stellt , egal wie lange man zusammen ist und was man alles zusammen erlebt hat. ja, die jungfrau schaut sich das eine weile zu und irgendwann zieht sie ihre grenze. bis dahin und nicht weiter. schnitt. egal wie schmerzhaft es sein kann. egal, auch das verkraften wir es.
aus dir spricht nur " eroberungslust " so kommen mir deine zeilen und gedanken rüber. ohne sich zu fragen , wie es ihm geht . hauptsache man hat ihn erobert und seine wille durchgesetzt. aber so einfach sind die jungfrauen eben nicht .

ich kann einiges wegstecken, ob ich so sensibel bin ? mag sein , aber das bekommen eher nur die menschen die mir sehr nah sind , alle andere gehen mir wirklich am a**** vorbei, weil es mir nicht mehr wert sind .
ja, wir geben alles und sind auch bereit alles für geliebten menschen zu machen , sogar wenn wir uns lächerlich machen . aber auch das hat mal ein ende. und mit erhobenen kopf gehen wir weiter.

ja, nörgelei und unzufriedenheit haben niemandem weiter gebracht. am allerwenigstens bei einer jungfrau, kommt man damit durch.

ich hoffe für dich , das du doch ein dreh zu ihm findest. weil ich , persönlich diese konstelation als sehr erfolgreich betrachten kann. und die sterne geben uns auch manchmal recht.
alles gute für dich herztreu.

Gefällt mir

A
an0N_1252759299z
28.11.07 um 19:43

Lass den kopf ned hängen
Bin selber ne jungfrau und eigentlich ist das typisch. man wünscht sich was bodenständiges und auf einmal sagt der kopf was anderes und die handelst danach. Ich glaube allerdings das jungfrauen oft gegen ihre gefühle ankämpfen und daher sehe ich eine chance wenn du es schaffst an ihn ranzukommen, hast du gute chancen. Denn die 'Gefühle hat er sicher nocht

Gefällt mir

Anzeige
A
alivia_618114
28.11.07 um 21:23
In Antwort auf an0N_1252759299z

Lass den kopf ned hängen
Bin selber ne jungfrau und eigentlich ist das typisch. man wünscht sich was bodenständiges und auf einmal sagt der kopf was anderes und die handelst danach. Ich glaube allerdings das jungfrauen oft gegen ihre gefühle ankämpfen und daher sehe ich eine chance wenn du es schaffst an ihn ranzukommen, hast du gute chancen. Denn die 'Gefühle hat er sicher nocht

Aber bitte wie...
... komt man an Jungfrauen emotional heran?

Gefällt mir

L
lida_12666655
28.11.07 um 21:25
In Antwort auf alivia_618114

Aber bitte wie...
... komt man an Jungfrauen emotional heran?

Indem
man sie betrunken macht und in bett schleift *gröööhl*

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1288664799z
28.11.07 um 21:40
In Antwort auf lida_12666655

Indem
man sie betrunken macht und in bett schleift *gröööhl*

Hihi...
und was wären nüchterne Vorschläge ???

Gefällt mir

R
rica_12083814
01.12.07 um 19:54

Marie.
dankeschön fürs mutmachen, aber ich lass ihn erstmal. er hat ziemlich dicht gemacht, und wenn ich ihm nach der Trennung noch hinterher gelaufen wäre, hätte es alles nur schlimmer gemacht, ... hoffe die weihnachtszeit stimmt ihn ein bisschen sanft.
Eigentlich bin ich der meinung, dass ein "nein" ein nein ist, und ein "ja" ein ja bei der Jungfrau. Aber es ging so seltsam auseinander! Ich merke es doch, wenn sich mir jemand entzieht, und mich nicht mehr will. Ich weiß, dass er seine Entscheidung bereut, aber nun wäre er daran den schritt zu machen. WEnn nicht, hat das nicht sollen sein.
nur wundert mich, dass er von einem auf den anderen Tag so umswitchen konnte! meine gefühle sind da, und bleiben da, komme was wolle.
Wie kann man einen nur so abschießen, wenn man den anderen - und er mich- so in sein herz geschlossen hatte? Ich möchte nicht hoffen, ich lebe mein Leben auch ohne ihn, vielleicht ist das die härteste LEktion, die ich lernen musste.
manchmal haben wir an eine sache oder einander gedacht, und sofort kam eine nachricht des anderen.
Es war schon seelenverwandt-verdächtig!
Wieso sprechen Jungfraumänner, immer und immer wieder von Heirat, und zusammen ziehen, usw...? sind es nur laute Gedanken?

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige