Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Hilfe Widdermann

Hilfe Widdermann

14. November 2011 um 16:48 Letzte Antwort: 16. Januar 2012 um 22:24

Hallo ihr Lieben,

ich habe mich schon ein wenig durchgewühlt aber bin mir bei meinem Problem nicht sicher und hoffe, ihr könnt helfen.

Ich bin Schütze (weiblich) und der Mann um den es geht ist Widder. Wir lernten uns über eine Singleboerse kennen und haben uns lange geschrieben, bis wir uns schließlich getroffene haben. Er war wohl sofort begeistert aber beim Flirten sehr zurückhaltend und suchte mehr tiefe Gespräche. Bereits am ersten Abend stellte sich heraus, dass er mich bezüglich seines Alters angelogen und 4 Jahre älter war, als angegeben.
Das musste ich erst mal verdauen, weil zwischen uns 14 Jahre liegen und ich erst mal skeptisch war (schlechte Erfahrung).
Wir hatten aber weiter Kontakt und er wollte mich unbedingt wieder sehen und so unternahmen wir etwas zusammen und ich merkte, dass ich ihn gern mag. Er wollte mich mit Zuneigung überschütten aber mir war das erst mal zu viel und ich hatte ihn gebeten, etwas Luft zu lassen. Hinzu kam, dass ich mich noch meinem ExFreund verpflichtet fühlende nicht aus Liebesgefühlen, sondern Verantwortungsbewusstsein.

Es gab einiges hin und her und auch etwas Stress aber wir fanden immer wieder einen Draht zueinander.

Wir sahen uns wieder und es folgte ein Hin und Her- das von meiner Unentschlossenheit ausging. Schließlich kamen wir uns näher aber er konnte nicht -sprich: er bekam keinen hoch
Er fühlte sich mies und traurig und hatte wohl den Eindruck, mir kommt es nur auf den Sex an. Ich habe ihm erklärt, dass es nicht so ist und als wir und das nächste Mal näher kamen war es schon etwas besser. Allerdings hatte ich ihn danach gebeten zu gehen, was er mir sehr übel nahm. Er sagte das ist zu viel hin und her und seine Gefühle sind ziemlich verletzt und er ist enttäuscht.

Er hat sich dann gleich am nächsten Tag wieder in der Singleboerse umgesehen und unser Treffen abgesagt.
In sagte ihm dann einen Tag später,dass ich mir Gedanken gemacht habe und jetzt weiß, dass ich es ernst meine und Gefühle für ihn habe. Er kam dann abends vorbei und schien total glücklich und wollte mich nicht mehr loslassen.
Ich sagte ihm noch, dass ich mal meine

Mehr lesen

14. November 2011 um 16:57

Zu früh abgeschickt...
meine Pille vergessen habe und wir zusätzlich verhüten müssen. Das wusste er schon bevor wir uns näher gekommen sind. Ich hatte die größte Mühe in fern zu halten- er war nur kurz in mir und wollte ständig ohne Kondom mit mir schlafen. So auch gestern Abend. Er war zwar nur kurz in mir ohne aber hat danach den Riesenstress geschoben, ich soll sofort einen Test machen. Er wurde auch unruhig und meinte er hätte ein ganz schlechtes Gefühl und machte mir Vorwürfe obwohl er derjenige war, der ständig ohne Kondom in mich wollte.

Ende vom Lied: er lies mich gestern Abend, nachdem ich ihm mittags meine Zuneigung offenbart habe, weinend sitzen, weil er es nicht mehr aushielt.
Auf meinen Anruf hin und meine SMS: keine Reaktion. Auf meine Mail heute, dass ich gerne mit ihm sprechen möchte nur eine unterkühlte Mail, dass er sich heute Abend meldet.

Zum Hintergrund: er hatte eine Affäre mit einer vergebenen Frau die 2 Jahre dauerte und die dann von ihm schwanger wurde und das Kind abgetrieben hat. Er hat es bei mir gestern erst locker genommen und gemeint, ich hätte Dich gern länger gekannt aber dann hat er die total Panik bekommen und ist gegangen.

Ich habe Angst vor dem Gespräch denn ich moechte ihn nicht verlieren. Hat jemand einen Tipp?

Lieben Gruss
Lorelei

Gefällt mir
14. November 2011 um 20:42
In Antwort auf angela_12677869

Zu früh abgeschickt...
meine Pille vergessen habe und wir zusätzlich verhüten müssen. Das wusste er schon bevor wir uns näher gekommen sind. Ich hatte die größte Mühe in fern zu halten- er war nur kurz in mir und wollte ständig ohne Kondom mit mir schlafen. So auch gestern Abend. Er war zwar nur kurz in mir ohne aber hat danach den Riesenstress geschoben, ich soll sofort einen Test machen. Er wurde auch unruhig und meinte er hätte ein ganz schlechtes Gefühl und machte mir Vorwürfe obwohl er derjenige war, der ständig ohne Kondom in mich wollte.

Ende vom Lied: er lies mich gestern Abend, nachdem ich ihm mittags meine Zuneigung offenbart habe, weinend sitzen, weil er es nicht mehr aushielt.
Auf meinen Anruf hin und meine SMS: keine Reaktion. Auf meine Mail heute, dass ich gerne mit ihm sprechen möchte nur eine unterkühlte Mail, dass er sich heute Abend meldet.

Zum Hintergrund: er hatte eine Affäre mit einer vergebenen Frau die 2 Jahre dauerte und die dann von ihm schwanger wurde und das Kind abgetrieben hat. Er hat es bei mir gestern erst locker genommen und gemeint, ich hätte Dich gern länger gekannt aber dann hat er die total Panik bekommen und ist gegangen.

Ich habe Angst vor dem Gespräch denn ich moechte ihn nicht verlieren. Hat jemand einen Tipp?

Lieben Gruss
Lorelei

...
Er hat sich nicht wie versprochen gemeldet- soll ich anrufen?

Bitte antwortet mir- ich verstehe diesen plötzlichen Umschwung nicht. So liebevoll und plötzlich so kalt!

Gefällt mir
14. November 2011 um 22:25
In Antwort auf angela_12677869

...
Er hat sich nicht wie versprochen gemeldet- soll ich anrufen?

Bitte antwortet mir- ich verstehe diesen plötzlichen Umschwung nicht. So liebevoll und plötzlich so kalt!


Hallo du,

Nein, es wäre für dich....und das sollte das erste und wichtigste bei dem ganzen sein...an DICH denken. Überlege dir gut, solltest du schwach werden...was es dir bringen würde, wenn du ihm jetz hinterher rennst.
Es würde dich nur noch weiter nach unten ziehen wenn er ein weiteres Mal nicht ans handy geht bzw. wenn er dran geht dich unterkühlt evtl. sogar abwürgt.

Um die Sicht auf dich zu lenken: du würdest dich nur selbst erniedrigen, wenn du ihm hinterher telefonierst.
So schwer es ist, und das ist es wahrlich...spreche da aus eigener Erfahrung, lass ihn ziehen...versuche dich in der schlimmsten Zeit abzulenken...geh deinem Hobby nach oder unternimm was mit deinen freunden...spüre den Halt den dir deine Freunde jetz bieten...denn das wird dir sehr viel sicherheit geben.

Ihn jetz in Bedrängnis zu bringen, macht alles nur noch viel schlimmer...und wenn Widder was hassen, dann bedrängt zu werden.
Am meisten erreichst du, wenn überhaupt, irgendwas wenn du nichts mehr von dir hören lässt....

Wünsche dir viel Kraft!

Gefällt mir
15. November 2011 um 7:35
In Antwort auf izumi_12318443


Hallo du,

Nein, es wäre für dich....und das sollte das erste und wichtigste bei dem ganzen sein...an DICH denken. Überlege dir gut, solltest du schwach werden...was es dir bringen würde, wenn du ihm jetz hinterher rennst.
Es würde dich nur noch weiter nach unten ziehen wenn er ein weiteres Mal nicht ans handy geht bzw. wenn er dran geht dich unterkühlt evtl. sogar abwürgt.

Um die Sicht auf dich zu lenken: du würdest dich nur selbst erniedrigen, wenn du ihm hinterher telefonierst.
So schwer es ist, und das ist es wahrlich...spreche da aus eigener Erfahrung, lass ihn ziehen...versuche dich in der schlimmsten Zeit abzulenken...geh deinem Hobby nach oder unternimm was mit deinen freunden...spüre den Halt den dir deine Freunde jetz bieten...denn das wird dir sehr viel sicherheit geben.

Ihn jetz in Bedrängnis zu bringen, macht alles nur noch viel schlimmer...und wenn Widder was hassen, dann bedrängt zu werden.
Am meisten erreichst du, wenn überhaupt, irgendwas wenn du nichts mehr von dir hören lässt....

Wünsche dir viel Kraft!

Hallo Kira
Vielen Dank, dass Du mir schreibst.

Mir geht es gerade richtig mies - derart von. Zuneigung überschüttet zu werden und plötzlich nichts mehr, tut so weh. Dass er das tut, nachdem ich mich geöffnet habe, obwohl er weiß, wie schwer mir das fällt, ist doppelt schlimm.

Ich will ihm nicht hinterher laufen aber ich hätte gern gewusst, was jetzt los ist. War es das jetzt? Ganz ohne Ansage? Sonst wollte er immer ueber alles reden und plötzlich ist das nicht mehr wichtig?

Ich weiß nicht, ob es verletzter Stolz ist- am Sonntag sagte er noch, r hätte sich sehr gefreut, wenn ich ihn ohne Vorankündigung nach unserem Streit besucht hätte. Vielleicht möchte er doch, dass ich um ihn kampfe?

Ich war oft abweisend zu ihm und hab ihn zurück gewiesen- das in Kombination mit einer möglichen Schwangerschaft war vielleicht zu viel.

Wie wäre es, wenn ich ihm noch einmal schreibe und ihn dann lasse? Gefühle können doch nicht von heute auf morgen weg sein...

Gefällt mir
15. November 2011 um 8:03
In Antwort auf angela_12677869

Hallo Kira
Vielen Dank, dass Du mir schreibst.

Mir geht es gerade richtig mies - derart von. Zuneigung überschüttet zu werden und plötzlich nichts mehr, tut so weh. Dass er das tut, nachdem ich mich geöffnet habe, obwohl er weiß, wie schwer mir das fällt, ist doppelt schlimm.

Ich will ihm nicht hinterher laufen aber ich hätte gern gewusst, was jetzt los ist. War es das jetzt? Ganz ohne Ansage? Sonst wollte er immer ueber alles reden und plötzlich ist das nicht mehr wichtig?

Ich weiß nicht, ob es verletzter Stolz ist- am Sonntag sagte er noch, r hätte sich sehr gefreut, wenn ich ihn ohne Vorankündigung nach unserem Streit besucht hätte. Vielleicht möchte er doch, dass ich um ihn kampfe?

Ich war oft abweisend zu ihm und hab ihn zurück gewiesen- das in Kombination mit einer möglichen Schwangerschaft war vielleicht zu viel.

Wie wäre es, wenn ich ihm noch einmal schreibe und ihn dann lasse? Gefühle können doch nicht von heute auf morgen weg sein...


So hab ich zu beginn auch gedacht, bei meiner ersten widder begegnung ^^
Ich kann dir aber sagen, dass es jetz wirklich besser ist gar nichts mehr zu machen. Denn du könntest ihn, ohne es zu wollen, mir nur einer ib bedrägnis bringen. Ich würde dir wirklich raten die füsse still zu halten damit auch mal zur ruhe kommen und auch mal nachdenken kann.
Klar, letztendlich ist es deine entscheidung was du tust. Wir können dir nur tipps geben, damit es dir wieder besser geht bzw. die situation sich etwas ebtschärfen könnte.

Lieben gruß

Gefällt mir
15. November 2011 um 9:37
In Antwort auf izumi_12318443


So hab ich zu beginn auch gedacht, bei meiner ersten widder begegnung ^^
Ich kann dir aber sagen, dass es jetz wirklich besser ist gar nichts mehr zu machen. Denn du könntest ihn, ohne es zu wollen, mir nur einer ib bedrägnis bringen. Ich würde dir wirklich raten die füsse still zu halten damit auch mal zur ruhe kommen und auch mal nachdenken kann.
Klar, letztendlich ist es deine entscheidung was du tust. Wir können dir nur tipps geben, damit es dir wieder besser geht bzw. die situation sich etwas ebtschärfen könnte.

Lieben gruß

Hallo Kira,
werde Deinen Rat beherzigen - habe aber eine Nachricht geschrieben, um die Sache mit dem Aids- und Schwangerschaftstest zu klären. Ich habe ihm auch geschrieben, dass ich diesbezüglich nichts ohne ihn entscheiden würde (Schwangerschaft). Mir war es wichtig das zu klaeren und ich habe alles ohne Vorwürfe und dreangen geschrieben - er muss auch nicht antworten. Vielleicht tut er es aber trotzdem wenn er merkt, dass ich ihn nicht linken möchte. Ansonsten werde ich jetzt meine Konsequenzen ziehen und nichts mehr schreiben...

Lieben Gruss

Gefällt mir
15. November 2011 um 10:47
In Antwort auf angela_12677869

Hallo Kira,
werde Deinen Rat beherzigen - habe aber eine Nachricht geschrieben, um die Sache mit dem Aids- und Schwangerschaftstest zu klären. Ich habe ihm auch geschrieben, dass ich diesbezüglich nichts ohne ihn entscheiden würde (Schwangerschaft). Mir war es wichtig das zu klaeren und ich habe alles ohne Vorwürfe und dreangen geschrieben - er muss auch nicht antworten. Vielleicht tut er es aber trotzdem wenn er merkt, dass ich ihn nicht linken möchte. Ansonsten werde ich jetzt meine Konsequenzen ziehen und nichts mehr schreiben...

Lieben Gruss

Er
hat geschrieben, dass wir in den nächsten Tagen reden und wollte wissen, ob ich einen Test gemacht habe..hab ihn geschrieben, dass wir reden, wenn wir reden aber er will es gleich wissen - was soll ich machen?

Gefällt mir
15. November 2011 um 11:45
In Antwort auf angela_12677869

Er
hat geschrieben, dass wir in den nächsten Tagen reden und wollte wissen, ob ich einen Test gemacht habe..hab ihn geschrieben, dass wir reden, wenn wir reden aber er will es gleich wissen - was soll ich machen?

Hmmm...
Sei, wie ich, typisch schütze und biete ihm die stirn. Ich würde mich an deiner stelle da gar nich drauf einlassen, egal wie sehr er drängt. Du hast ihm gesagt, dass du ihm alles weiter dann bein gespräch erläuterst und sas hat er zu akzeptieren! Seone reaktion ist nur seibe ubgeduld, nicht mehr

Gefällt mir
15. November 2011 um 12:01
In Antwort auf izumi_12318443

Hmmm...
Sei, wie ich, typisch schütze und biete ihm die stirn. Ich würde mich an deiner stelle da gar nich drauf einlassen, egal wie sehr er drängt. Du hast ihm gesagt, dass du ihm alles weiter dann bein gespräch erläuterst und sas hat er zu akzeptieren! Seone reaktion ist nur seibe ubgeduld, nicht mehr

So habe
ich es auch gemacht! Ich hab ihm geschrieben, dass wir gerne auch gleich telefonieren können. Dann kam nichts mehr.

Kira, ich moechte ihn nicht verlieren und das kommt mir gerade vor, wie ein bloedes Spielchen...

Gefällt mir
15. November 2011 um 12:14
In Antwort auf angela_12677869

So habe
ich es auch gemacht! Ich hab ihm geschrieben, dass wir gerne auch gleich telefonieren können. Dann kam nichts mehr.

Kira, ich moechte ihn nicht verlieren und das kommt mir gerade vor, wie ein bloedes Spielchen...


Lass dich nicht verunsichern. Es ist schwer aber versuch stark und selbstbewusst zu sein. Steh über diese situation, hakte den kopf hoch ubd vergiss nicht, dein krönchen zu richten

Gefällt mir
15. November 2011 um 12:36

Hm...
Sag mal....hast du meinen kennengelernt


mittlerweile stellt sich mir die Frage,ob einige Widder bestimmte Verhaltensweisen,Aussagen und schauspielerisches Talent schon mit in die Wiege gelegt bekommen...oder ob sie sich es im Laufe des Lebens aneignen.

Es ist schon faszinierend...wieviele sich innerhalb dieser Gattung ähneln...wenn es manchmal nicht so traurig wäre,könnte man glatt drüber lachen.

Mädels...Kopf hoch !

Gefällt mir
15. November 2011 um 12:42
In Antwort auf izumi_12318443


Lass dich nicht verunsichern. Es ist schwer aber versuch stark und selbstbewusst zu sein. Steh über diese situation, hakte den kopf hoch ubd vergiss nicht, dein krönchen zu richten

Aber
wenn er wirklich an einer Beziehung interessiert wäre, dann hätte er sich anders verhalten, meinst Du nicht?

Gefällt mir
15. November 2011 um 16:45
In Antwort auf angela_12677869

Aber
wenn er wirklich an einer Beziehung interessiert wäre, dann hätte er sich anders verhalten, meinst Du nicht?

Also
Bis zum letzenden Wochenende war ich die Dominante aber dann hat sich das Blatt gewendet und sein Schweigen macht mich klein. Andererseits hat er sich immer über meine Dominanz und mein kühles Verhalten beschwert und meine ich sei egoistisch...jetzt weiß ich nicht, ob ich Gefühle zeigen soll oder wieder so unnahbar wie zuvor?

Ich weiß es wirklich nicht, sollte das Gespräch aber effektiv nutzen...

Gefällt mir
15. November 2011 um 18:18
In Antwort auf angela_12677869

Also
Bis zum letzenden Wochenende war ich die Dominante aber dann hat sich das Blatt gewendet und sein Schweigen macht mich klein. Andererseits hat er sich immer über meine Dominanz und mein kühles Verhalten beschwert und meine ich sei egoistisch...jetzt weiß ich nicht, ob ich Gefühle zeigen soll oder wieder so unnahbar wie zuvor?

Ich weiß es wirklich nicht, sollte das Gespräch aber effektiv nutzen...

...
Du fühlst dich nur so weil du es zulässt und dir vllt. sogar vorwürfe machsg aber was ist verkehrt daran sich selvst zu schützen? Das macht doch jeder irgendwo. Zu dem gespräch: notiere dor auf einem blatt was dz ihm sagen willst und wenn du möchtest, nimm es zun gespräch mit als stütze und kleine richtlinie

Gefällt mir
15. November 2011 um 21:04
In Antwort auf izumi_12318443

...
Du fühlst dich nur so weil du es zulässt und dir vllt. sogar vorwürfe machsg aber was ist verkehrt daran sich selvst zu schützen? Das macht doch jeder irgendwo. Zu dem gespräch: notiere dor auf einem blatt was dz ihm sagen willst und wenn du möchtest, nimm es zun gespräch mit als stütze und kleine richtlinie

...
Sorry ich nochmal und bin verzweifelt!

Er hat sich nicht gemeldet und ist auch nicht ans Telefon gegangen. Soll ich ihm die Pistole auf die Brust setzen?

Entweder Telefonat heute oder er kann sich das Testergebnis am Sternenhimmel suchen?

Gefällt mir
15. November 2011 um 23:36
In Antwort auf angela_12677869

...
Sorry ich nochmal und bin verzweifelt!

Er hat sich nicht gemeldet und ist auch nicht ans Telefon gegangen. Soll ich ihm die Pistole auf die Brust setzen?

Entweder Telefonat heute oder er kann sich das Testergebnis am Sternenhimmel suchen?


Kleines, man kann dir vieles raten. Letztendlich musst du selbst entscheiden, was du tust und welchen weg du einschlägst

Gefällt mir
16. November 2011 um 18:55
In Antwort auf izumi_12318443


Kleines, man kann dir vieles raten. Letztendlich musst du selbst entscheiden, was du tust und welchen weg du einschlägst

Er hat angerufen
Er wollte nur wissen, warum ich keinen Test gemacht habe... er sitzt schon im Flieger und ruft später noch mal an. Die wichtigste Frage wäre für mich gewesen, ob und wie es weiter geht.
Er war nicht unterkühlt aber auch nicht liebevoll...

Ich will ihn nicht verlieren...

Das Gespräch hat ganz nett begonnen, hab ein wenig versucht zu bauchpinseln aber mehr bezogen auf seine aktuelle Dienstreise, haben auch kurz zusammen gelacht...

Gefällt mir
16. November 2011 um 22:03
In Antwort auf angela_12677869

Er hat angerufen
Er wollte nur wissen, warum ich keinen Test gemacht habe... er sitzt schon im Flieger und ruft später noch mal an. Die wichtigste Frage wäre für mich gewesen, ob und wie es weiter geht.
Er war nicht unterkühlt aber auch nicht liebevoll...

Ich will ihn nicht verlieren...

Das Gespräch hat ganz nett begonnen, hab ein wenig versucht zu bauchpinseln aber mehr bezogen auf seine aktuelle Dienstreise, haben auch kurz zusammen gelacht...

Update
Er wollte das Gespräch verschieben aber ich habe darum gebeten, gleich nochmal
zu telefonieren.

Inhalt: er meint, es ist alles etwas speziell und wir sollen uns treffen, wenn er wieder da ist. Er weiß nicht, ob es weiter geht und er weiß auch nicht, ob es ihm gerade so schlecht geht, weil er sich nicht vorstellen kann, mit mir zusammen zu sein...

Ich habe ihm gesagt, dass mich sein Verhalten in den letzten Tagen -bei allem Verständnis - enttäuscht hat und es mir unbekannt egoistisch von ihm vorkam.

Was nun?

Gefällt mir
16. November 2011 um 22:15
In Antwort auf angela_12677869

Update
Er wollte das Gespräch verschieben aber ich habe darum gebeten, gleich nochmal
zu telefonieren.

Inhalt: er meint, es ist alles etwas speziell und wir sollen uns treffen, wenn er wieder da ist. Er weiß nicht, ob es weiter geht und er weiß auch nicht, ob es ihm gerade so schlecht geht, weil er sich nicht vorstellen kann, mit mir zusammen zu sein...

Ich habe ihm gesagt, dass mich sein Verhalten in den letzten Tagen -bei allem Verständnis - enttäuscht hat und es mir unbekannt egoistisch von ihm vorkam.

Was nun?


darf ich dich fragen, was du dir erhoffst bzw. was es dir bringt dich an ihm weiter fest zu halten...dir weiterhin hoffnungen machst...alles analysierst was du von ihm gesagt bekommst?

Das einzige was bei rum kommt ist, dass du dich selbst einfach nur verrückt machst!
Denn ich kann dir sagen, ihn interessiert es nicht wie es dir im moment geht..sobald er das gespräch hinter sich gebracht hat und sein schlechtes gewissen bereinigt hat, ist er weg. Könnte sein, dass er dir nochmal ne freundschaft anbietet und etwas auf mitleid macht aber auch das nur um dich warm zu halten für den fall, das er nichts besseres mehr finden sollte

1. Renn nie einem nie einem Mann hinterher, der auch ohne dich glücklich ist!

2. wenn er jetz schon kaum gefühle für dich übrig hat und nicht mit dir zusammen sein will, wird er das auch zu einem späteren zeitpunkt nicht sein wollen

3. denkst du das nächste mal an dein eigenes Leben, bevor du von einem Mann schläfst der sagt das er ohne Gummi mit dir schlafen will. Sollte es dir aber egal sein, dich der Gefahr auszusetzen Aids zu bekommen, vergiss den 3. Punkt

Bis auf Punkt 3 hab ich das alles in meiner letzten Bez. mitgemacht...von wegen sich seine gefühle nich sicher sein und nich mit mir zusammen sein zu wollen/können. Da ich mich aber nich hab einlullen lassen mit seiner theatralischen mitleidstour...war er weg und gehört hab ich seitdem nichts mehr von ihm

Gefällt mir
16. November 2011 um 22:20
In Antwort auf izumi_12318443


darf ich dich fragen, was du dir erhoffst bzw. was es dir bringt dich an ihm weiter fest zu halten...dir weiterhin hoffnungen machst...alles analysierst was du von ihm gesagt bekommst?

Das einzige was bei rum kommt ist, dass du dich selbst einfach nur verrückt machst!
Denn ich kann dir sagen, ihn interessiert es nicht wie es dir im moment geht..sobald er das gespräch hinter sich gebracht hat und sein schlechtes gewissen bereinigt hat, ist er weg. Könnte sein, dass er dir nochmal ne freundschaft anbietet und etwas auf mitleid macht aber auch das nur um dich warm zu halten für den fall, das er nichts besseres mehr finden sollte

1. Renn nie einem nie einem Mann hinterher, der auch ohne dich glücklich ist!

2. wenn er jetz schon kaum gefühle für dich übrig hat und nicht mit dir zusammen sein will, wird er das auch zu einem späteren zeitpunkt nicht sein wollen

3. denkst du das nächste mal an dein eigenes Leben, bevor du von einem Mann schläfst der sagt das er ohne Gummi mit dir schlafen will. Sollte es dir aber egal sein, dich der Gefahr auszusetzen Aids zu bekommen, vergiss den 3. Punkt

Bis auf Punkt 3 hab ich das alles in meiner letzten Bez. mitgemacht...von wegen sich seine gefühle nich sicher sein und nich mit mir zusammen sein zu wollen/können. Da ich mich aber nich hab einlullen lassen mit seiner theatralischen mitleidstour...war er weg und gehört hab ich seitdem nichts mehr von ihm

Hey
Kira,

also bis zu dem Schock am Wochenende war er sich - im Vergleich zu mir - seiner Gefühle sehr sicher. Er war davor auch immer verständnisvoll und liebevoll und hat sich sehr gekümmert und war immer da. Bis auf diese große Ausnahme am So und der Zeit danach, hat er sich immer vorbildlich verhalten...

Gefällt mir
17. November 2011 um 16:11
In Antwort auf angela_12677869

Hey
Kira,

also bis zu dem Schock am Wochenende war er sich - im Vergleich zu mir - seiner Gefühle sehr sicher. Er war davor auch immer verständnisvoll und liebevoll und hat sich sehr gekümmert und war immer da. Bis auf diese große Ausnahme am So und der Zeit danach, hat er sich immer vorbildlich verhalten...

^^
Hätte er sich vorbildlich verhalten, hätte es keine probleme gehabt mit einem gummimit dir zu schlafen und er hätte sich nach dem "spaß" noch weiter mühe um dich gegeben. Er war solang lieb und nett zu dir, solabg er nutzen von dir hatte. Seine interesse an dir ist aber vergangen, mal ehrlich was soll er jetzt noch bei dir? Und das, meibe liebe hat nichts mit sternzeichen zu tun, sobdern schlicht und einfach mut dem ....gedacht. Du warst halt da ubd hast es mitgemacht

Gefällt mir
27. November 2011 um 21:04

Bitte gibt mir ein rat
Hallo du also ich kann dir mal meine Erzählung schreiben. Ich selber bin auch eine " Widderfrau" , bei mir ist es genauso kompliziert, dennoch bin ich teils selber schuld. ...
Ich kenne ihn schon lange von Freunden (da hatte er eine Beziehung die 2 Jahre ging) aber es hat erst letztes Jahr im Februar angefangen, zuerst haben wir uns geschrieben nach diesem folgte das 1.ste treffen ich war sehr abgeneigt da ja die " Widdermänner" immer über sich selbst überzeugt sind doch nach paar mal treffen merkte ich das er mir wichtiger wurde, er sieht echt gut aus ( Muskulös, braungebrannt..) aber er meldete sich einfach nicht.. Ich dachte einfach das ich das ruhen lasse . Nach paar Wochen lernet ich noch ein Widdermann kennen dieser war Freundlich, Schüchtern, einfach ganz anders wie er. Ich konnte aber ihn einfach nicht vergessen trotzdem verabredete ich mich mit dem anderen Widdermann(2) und nach paar treffen entsandt dadurch eine Beziehung. In dieser Beziehung fühlte ich mich anfangs sehr wohl es war alles toll ich hab den Kontakt zu Widdermann 1 ganz abgebrochen. Doch irgw konnte er mich einfach nicht gehen lassen aber wollte auch nicht das ich mit ihm was habe. Ich blieb bei Widdermann 2 (egal ob Widdermann 1) damit ein Problem hat. Doch jetzt ist ein halbes Jahr vergangen und der Widdermann 1 hat die Hoffnung mit mir und ihm aufgegeben ( für mich selber ist das krass das ich in einer Beziehung bin aber an ihn denke) und er hat jetzt ein anderes Mädchen gefunden. Ich bin am boden zerstört einfach traurig ich weiß nicht was ich tun soll, mit meinem freund ist Schluss da ich einfach den Widdermann 1 liebe aber er reagiert nicht auch mich.. Er verletzt mich andauernd mit anderen Frauen, ich glaub das will er auch und wen ich ihn frag warum er das machen sagt er immer du hast mich auch verletzt! Ich habe jetzt mit ihm dir Freundschaft beendet weil ich es einfach nicht mehr mit ihm mitmachen kann. Bitte gibt mir ein rat :/ was ich tun soll

Gefällt mir
19. Dezember 2011 um 17:54
In Antwort auf izumi_12318443

^^
Hätte er sich vorbildlich verhalten, hätte es keine probleme gehabt mit einem gummimit dir zu schlafen und er hätte sich nach dem "spaß" noch weiter mühe um dich gegeben. Er war solang lieb und nett zu dir, solabg er nutzen von dir hatte. Seine interesse an dir ist aber vergangen, mal ehrlich was soll er jetzt noch bei dir? Und das, meibe liebe hat nichts mit sternzeichen zu tun, sobdern schlicht und einfach mut dem ....gedacht. Du warst halt da ubd hast es mitgemacht

...UPDATE
So, ein Update von mir...

Der Test war also negativ und er kam plötzlich damit an, dass er doch keine Beziehung will... Er sei doch nicht verliebt aber vielleicht können wir uns zum Sex treffen und schauen, was sich entwickelt. Er würde gerne jeden Abend mit mir schlafen (ich hatte das Gefühl, er will mir was beweisen oder sich, denn er hatte bisher ja immer das Problem mit der Potenz und er weiß, wie wichtig mir Sex ist).
Ich habe das aber abgelehnt und mich nicht mehr gemeldet. Nach 3 Tagen fragte er, warum ich mich nicht mehr melde??? Hah?? War doch alles klar, oder?

Er hatte noch mal nachgedacht und er möchte das doch nicht alles so leicht aufgeben. Also getroffen, er hat nun fast erdrückt mit seiner Zuneigung aber aus küssen ist nichts gelaufen. Dann musste er 2 Wochen ins Ausland und hat mich ständig mit Nachrichten und Liebesbekubdungen überschüttet. Hat tausend Pläne geschmiedet und gefragt, ob ich an Weihnachten mit ihm und seiner Familie essen gehen will, ob wir nach den Feiertagen ein paar Tage zusammen verbringen usw. Er hat mir das Versprechen abgenommen, dass ich in den 2 Wochen niemand anderen küssen soll und meinte noch, der Gedanke ich hätte schon andere so geküsst wie ihn, wäre seltsam.
Er hat noch ein paar Mal gefragt, ob er mir sexuell genügen würde und nicht zu alt sei???

Naja, er kam zuruck und wir haben uns getroffen, gut verstanden, er war total anhänglich und hat sich oft bedankt, dass wir uns noch sehen können, hat gezittert.. Ganz seltsam... Jedenfalls ein schöner Abend und wir haben aber nicht miteinander geschlafen...ich wollte nicht.
Schien auch ok...
Am nächsten Tag war er seltsam... so kalt und versucht sich über mich zu stellen.. Kann ich schwer beschreiben - so als musste er mich bestrafen oder mich wegstoßen...

Am Abend sagte er dann, dass er am nächsten Tag mit mir in den Geburtstag feiern möchte und wir uns auch am Tag schon sehen koennen...
Am nächsten Morgen machte er dann per Mail Schluss - Begründung: ich haette gesagt, ich moechte meine Zeit nicht mit jemandem verschwenden, der sich nicht sicher ist (hatte er am morgen nach unserem Wiedersehen irgendwie vermittelt). Er sei sich also nicht sicher, moechte deshalb den Kontakt abbrechen, hat nicht ausreichend Gefühle.

Ich war total überrollt, habe nicht reagiert und dann hat er mir tatsächlich auch noch am nächsten Tag zum Geb. gratuliert.

Was soll das alles??

Gefällt mir
20. Dezember 2011 um 9:50
In Antwort auf angela_12677869

...UPDATE
So, ein Update von mir...

Der Test war also negativ und er kam plötzlich damit an, dass er doch keine Beziehung will... Er sei doch nicht verliebt aber vielleicht können wir uns zum Sex treffen und schauen, was sich entwickelt. Er würde gerne jeden Abend mit mir schlafen (ich hatte das Gefühl, er will mir was beweisen oder sich, denn er hatte bisher ja immer das Problem mit der Potenz und er weiß, wie wichtig mir Sex ist).
Ich habe das aber abgelehnt und mich nicht mehr gemeldet. Nach 3 Tagen fragte er, warum ich mich nicht mehr melde??? Hah?? War doch alles klar, oder?

Er hatte noch mal nachgedacht und er möchte das doch nicht alles so leicht aufgeben. Also getroffen, er hat nun fast erdrückt mit seiner Zuneigung aber aus küssen ist nichts gelaufen. Dann musste er 2 Wochen ins Ausland und hat mich ständig mit Nachrichten und Liebesbekubdungen überschüttet. Hat tausend Pläne geschmiedet und gefragt, ob ich an Weihnachten mit ihm und seiner Familie essen gehen will, ob wir nach den Feiertagen ein paar Tage zusammen verbringen usw. Er hat mir das Versprechen abgenommen, dass ich in den 2 Wochen niemand anderen küssen soll und meinte noch, der Gedanke ich hätte schon andere so geküsst wie ihn, wäre seltsam.
Er hat noch ein paar Mal gefragt, ob er mir sexuell genügen würde und nicht zu alt sei???

Naja, er kam zuruck und wir haben uns getroffen, gut verstanden, er war total anhänglich und hat sich oft bedankt, dass wir uns noch sehen können, hat gezittert.. Ganz seltsam... Jedenfalls ein schöner Abend und wir haben aber nicht miteinander geschlafen...ich wollte nicht.
Schien auch ok...
Am nächsten Tag war er seltsam... so kalt und versucht sich über mich zu stellen.. Kann ich schwer beschreiben - so als musste er mich bestrafen oder mich wegstoßen...

Am Abend sagte er dann, dass er am nächsten Tag mit mir in den Geburtstag feiern möchte und wir uns auch am Tag schon sehen koennen...
Am nächsten Morgen machte er dann per Mail Schluss - Begründung: ich haette gesagt, ich moechte meine Zeit nicht mit jemandem verschwenden, der sich nicht sicher ist (hatte er am morgen nach unserem Wiedersehen irgendwie vermittelt). Er sei sich also nicht sicher, moechte deshalb den Kontakt abbrechen, hat nicht ausreichend Gefühle.

Ich war total überrollt, habe nicht reagiert und dann hat er mir tatsächlich auch noch am nächsten Tag zum Geb. gratuliert.

Was soll das alles??

Hat jemand eine Idee?
Soll ich da noch antworten?

Irgendwie ist das schon seltsam, da stellt er mir 1000 Fragen, ob er nicht zu alt ist, ob ich denke, dass er mich auch wirklich befriedigen kann (Sex, sein großes Thema) und plötzlich ist er wieder ein Eisbrocken und haut ab..??? Immer dann, wenn es besonders intensiv und vertrauensvoll werden könnte..
Ach ja, von der Frage mit Familie kennen lernen und Anzahl der Kinder mal ganz zu schweigen...

Gefällt mir
20. Dezember 2011 um 14:42
In Antwort auf angela_12677869

Hat jemand eine Idee?
Soll ich da noch antworten?

Irgendwie ist das schon seltsam, da stellt er mir 1000 Fragen, ob er nicht zu alt ist, ob ich denke, dass er mich auch wirklich befriedigen kann (Sex, sein großes Thema) und plötzlich ist er wieder ein Eisbrocken und haut ab..??? Immer dann, wenn es besonders intensiv und vertrauensvoll werden könnte..
Ach ja, von der Frage mit Familie kennen lernen und Anzahl der Kinder mal ganz zu schweigen...

Ganz ehrlich
lass den links liegen....der spielt seine spielchen mit dir, weil er genau weiß, welche knöpfe er drücken muss. du sitzt dann zuhause und machst dir einen kopf. gehts dir im moment gut? nein. und so sollte es nicht sein. im gegenteil, man sollte doch glücklich mit seinem (fast) partner sein, oder?
ein ex von mir konnte sowas auch ganz gut. ich war diejenige, die deprimiert zuhause saß und gegrübelt hat...ihm gings gut. irgendwann hatte ich die schnauze voll, hab den spieß umgedreht und ich saß am längeren hebel. hab ihn abgeschossen und mir gings prima...ihm gings dann ziemlich mies, aber wer nicht will, der hat schon

ich sag dir eins, wenn jemans wirkliches interesse an einem hat und der mensch ist einem wichtig, verhält man sich nicht so. man macht denjenigen nicht unglücklich. die widder, die ich kenne und die schon reif genug im kopf sind, würden einem die sterne vom himmel holen. abweisendes verhalten, nicht melden?..fehlanzeige. die kleben förmlich an einem und wollen nur das beste. die anderen sind einfach noch nicht erwachsen genug, oder sind sich ihrer gefühle nicht sicher.
und so einen musste nicht nachlaufen.

melde dich bitte nicht mehr und zeig ihm, dass du wunderbar ohne ihn leben kannst....so wichtig ist er auch nicht. lass dich nicht weiter veräppeln, sondern such dir einen mann, der sich seiner gefühle sicher ist und dich auch respektvoll behandelt! er macht es nicht.

Gefällt mir
20. Dezember 2011 um 19:34
In Antwort auf an0N_1188212199z

Ganz ehrlich
lass den links liegen....der spielt seine spielchen mit dir, weil er genau weiß, welche knöpfe er drücken muss. du sitzt dann zuhause und machst dir einen kopf. gehts dir im moment gut? nein. und so sollte es nicht sein. im gegenteil, man sollte doch glücklich mit seinem (fast) partner sein, oder?
ein ex von mir konnte sowas auch ganz gut. ich war diejenige, die deprimiert zuhause saß und gegrübelt hat...ihm gings gut. irgendwann hatte ich die schnauze voll, hab den spieß umgedreht und ich saß am längeren hebel. hab ihn abgeschossen und mir gings prima...ihm gings dann ziemlich mies, aber wer nicht will, der hat schon

ich sag dir eins, wenn jemans wirkliches interesse an einem hat und der mensch ist einem wichtig, verhält man sich nicht so. man macht denjenigen nicht unglücklich. die widder, die ich kenne und die schon reif genug im kopf sind, würden einem die sterne vom himmel holen. abweisendes verhalten, nicht melden?..fehlanzeige. die kleben förmlich an einem und wollen nur das beste. die anderen sind einfach noch nicht erwachsen genug, oder sind sich ihrer gefühle nicht sicher.
und so einen musste nicht nachlaufen.

melde dich bitte nicht mehr und zeig ihm, dass du wunderbar ohne ihn leben kannst....so wichtig ist er auch nicht. lass dich nicht weiter veräppeln, sondern such dir einen mann, der sich seiner gefühle sicher ist und dich auch respektvoll behandelt! er macht es nicht.

Hallo Zicklein
Danke für Deine Antwort.

Ich steig da nicht durch -...der Wechsel vom anschmiegsamen, kuscheligen, höflichen, zuvorkommenden, aufmerksamen und leider fast schon zwanghaft kontrollierenden und eifersüchtigen Mann zum Eisklotz: überheblich, machtgeil, arrogant und abwertend gegenüber allen anderen....

Dann diese Fragen, ob er mir genügen könnte und ob der Sex mit ihm mich erfüllen koennte auch wenn er Probleme mit seiner Erektion hat??? Immer diese Kontrollfragen - was soll das denn alles, wenn ich ihm sch** egal bin?!?

Wenn ihm langweilig wurde, weil er denkt er kann mich haben - waere eine gleichgültige Antwort auf seine SMS und Nachricht besser oder einfach nichts tun? Was meinst Du Zicklein?

Gefällt mir
20. Dezember 2011 um 19:43
In Antwort auf angela_12677869

Hallo Zicklein
Danke für Deine Antwort.

Ich steig da nicht durch -...der Wechsel vom anschmiegsamen, kuscheligen, höflichen, zuvorkommenden, aufmerksamen und leider fast schon zwanghaft kontrollierenden und eifersüchtigen Mann zum Eisklotz: überheblich, machtgeil, arrogant und abwertend gegenüber allen anderen....

Dann diese Fragen, ob er mir genügen könnte und ob der Sex mit ihm mich erfüllen koennte auch wenn er Probleme mit seiner Erektion hat??? Immer diese Kontrollfragen - was soll das denn alles, wenn ich ihm sch** egal bin?!?

Wenn ihm langweilig wurde, weil er denkt er kann mich haben - waere eine gleichgültige Antwort auf seine SMS und Nachricht besser oder einfach nichts tun? Was meinst Du Zicklein?

...
Achja, er meinte am Fr noch, ich könnte ja meine Schlafsachen da lassen - am Sa macht er Schluss?!?

Gefällt mir
20. Dezember 2011 um 20:07
In Antwort auf angela_12677869

...
Achja, er meinte am Fr noch, ich könnte ja meine Schlafsachen da lassen - am Sa macht er Schluss?!?

Ein tolle exemplar
haste dir da angelacht
wie schon gesagt, ich kenns von meinem ex. auf der einen seite wars bei ihm unsicherheit, weil er mich nicht deuten konnte, weil durch seinen wechsellaunen konnte ich mich ihm gegenüber auch nicht öffnen. also wurd er mir gegenüber arrogant, abwertend, und eiskalt.....tja, ein paar tage später wieder total lieb. aber hauptgrund war, er war sich seiner gefühle nicht sicher und hatte probleme mit sich selber.
die fragen, ob er dir genügt, sind sicherlich auch fragen, sein ego zu streicheln. viele sind einfach innerlich total unsicher und brauchen bestätigung. und da er dir gegenüber schon eine pleite hatte, braucht er dort sicherlich die bestätigung, dat er toll ist.
tja, dieses plötzliche schluss machen, kenne ich auch...und zwei tage später soll anscheinend wieder alles toll sein....

vielleicht bist du ihm nicht wirklich egal, aber seine art und weise ist einfach total unreif und respektlos. ich an deiner stelle würde den wirklich erstmal links liegen lassen, damit er merkt, so kann er nicht mit dir umgehen. und es kann ja nicht sein, dass er dich mal so und mal so behandelt, nur weil der kerl vielleicht mal ne laune hat. sowas geht nicht.

also mach bitte bitte nicht den fehler und lauf dem nach...das wird sonst ewig so gehen

Gefällt mir
20. Dezember 2011 um 20:25
In Antwort auf an0N_1188212199z

Ein tolle exemplar
haste dir da angelacht
wie schon gesagt, ich kenns von meinem ex. auf der einen seite wars bei ihm unsicherheit, weil er mich nicht deuten konnte, weil durch seinen wechsellaunen konnte ich mich ihm gegenüber auch nicht öffnen. also wurd er mir gegenüber arrogant, abwertend, und eiskalt.....tja, ein paar tage später wieder total lieb. aber hauptgrund war, er war sich seiner gefühle nicht sicher und hatte probleme mit sich selber.
die fragen, ob er dir genügt, sind sicherlich auch fragen, sein ego zu streicheln. viele sind einfach innerlich total unsicher und brauchen bestätigung. und da er dir gegenüber schon eine pleite hatte, braucht er dort sicherlich die bestätigung, dat er toll ist.
tja, dieses plötzliche schluss machen, kenne ich auch...und zwei tage später soll anscheinend wieder alles toll sein....

vielleicht bist du ihm nicht wirklich egal, aber seine art und weise ist einfach total unreif und respektlos. ich an deiner stelle würde den wirklich erstmal links liegen lassen, damit er merkt, so kann er nicht mit dir umgehen. und es kann ja nicht sein, dass er dich mal so und mal so behandelt, nur weil der kerl vielleicht mal ne laune hat. sowas geht nicht.

also mach bitte bitte nicht den fehler und lauf dem nach...das wird sonst ewig so gehen

Danke Zicklein!
Tut mir leid, dass es Dir auch so ging!
Ich werde ihm nicht nachlaufen- deshalb habe ich beide Nachrichten ignoriert... Die Frage nach dem Wieso bleibt trotzdem...

Bin mal gespannt, ob er sich meldet wie bei Dir aber ich denke er denkt, ich spiele Spielchen die Wahrheit ist aber: ich bin zutiefst verletzt und böse!

Gefällt mir
20. Dezember 2011 um 20:51
In Antwort auf angela_12677869

Danke Zicklein!
Tut mir leid, dass es Dir auch so ging!
Ich werde ihm nicht nachlaufen- deshalb habe ich beide Nachrichten ignoriert... Die Frage nach dem Wieso bleibt trotzdem...

Bin mal gespannt, ob er sich meldet wie bei Dir aber ich denke er denkt, ich spiele Spielchen die Wahrheit ist aber: ich bin zutiefst verletzt und böse!

Bitte, da nich für
ach weißt du, ich bin auf eine art und weise auch froh diese erfahrung gemacht zu haben. man lernt ja daraus
wo mein ex damals wieder ankam hab ich mich auch einlullen lassen und schwupp waren wir wieder zusammen....ein fehler, denn nach einer woche ging das theater wieder los. das ich irgendwann gesagt hab, so und nicht weiter, war definitiv der richtige weg.
mittlerweile bin ich mit seinem kumpel (keine vorwürfe bitte ) glücklich zusammen, der auch widder ist und das beste ist, was mir passieren konnte. nächstes jahr wird geheiratet.

wenn du ihn nun ignorierst, machste nichts falsch. die antwort auf ein "wieso" hab ich übrigens nie wirklich bekommen. erst wo er merkte, mir gehts super ohne ihn und andere männer interessieren sich für mich, wollte er reden. da hab ich aber gesagt, nu ists zu spät, er hatte seine chance....

ich hoffe, für dich wendet sich alles zum guten...entweder mit ihm, oder mit einem anderen

Gefällt mir
20. Dezember 2011 um 22:52
In Antwort auf an0N_1188212199z

Bitte, da nich für
ach weißt du, ich bin auf eine art und weise auch froh diese erfahrung gemacht zu haben. man lernt ja daraus
wo mein ex damals wieder ankam hab ich mich auch einlullen lassen und schwupp waren wir wieder zusammen....ein fehler, denn nach einer woche ging das theater wieder los. das ich irgendwann gesagt hab, so und nicht weiter, war definitiv der richtige weg.
mittlerweile bin ich mit seinem kumpel (keine vorwürfe bitte ) glücklich zusammen, der auch widder ist und das beste ist, was mir passieren konnte. nächstes jahr wird geheiratet.

wenn du ihn nun ignorierst, machste nichts falsch. die antwort auf ein "wieso" hab ich übrigens nie wirklich bekommen. erst wo er merkte, mir gehts super ohne ihn und andere männer interessieren sich für mich, wollte er reden. da hab ich aber gesagt, nu ists zu spät, er hatte seine chance....

ich hoffe, für dich wendet sich alles zum guten...entweder mit ihm, oder mit einem anderen

Nochmals Danke
Das macht mir Mut...ich bin mal egoistisch und wünsche mir, dass es mir auch bald so gut geht wie Dir .

Bin ja mal gespannt, ob er sich noch mal meldet...irgendwie glaube ich das aber nicht...wenn er mich tatsächlich nur fürs Bett wollte, hat er sich vermutlich geärgert, dass es nicht geklappt hat...ja, bei dem Aufwand und dann auch noch Pläne für die Zukunft und Kinderwunsch und sonst noch was.
Da hätte er doch lieber ein wenig Geld investiert und wäre in den Puff gegangen... Naja.

Wie geht es Deinem Ex denn? Hat er jemanden gefunden?

Gefällt mir
21. Dezember 2011 um 6:02
In Antwort auf angela_12677869

Nochmals Danke
Das macht mir Mut...ich bin mal egoistisch und wünsche mir, dass es mir auch bald so gut geht wie Dir .

Bin ja mal gespannt, ob er sich noch mal meldet...irgendwie glaube ich das aber nicht...wenn er mich tatsächlich nur fürs Bett wollte, hat er sich vermutlich geärgert, dass es nicht geklappt hat...ja, bei dem Aufwand und dann auch noch Pläne für die Zukunft und Kinderwunsch und sonst noch was.
Da hätte er doch lieber ein wenig Geld investiert und wäre in den Puff gegangen... Naja.

Wie geht es Deinem Ex denn? Hat er jemanden gefunden?

...
Ich bin leider immer noch bei FB mit ihm "befreundet" und bekomme daher mit, wie er immer wieder neue Frauen -wohl wie früher aus der Singleboerse- hinzufügt. Eigentlich sollte er sehen, dass ich auch ohne ihn kann aber ich habe gerade extrem das Gefühl, ersetzt zu werden. Soll ich ihn löschen? Was hast Du damals gemacht, Zicklein?

Gefällt mir
21. Dezember 2011 um 6:02
In Antwort auf angela_12677869

Nochmals Danke
Das macht mir Mut...ich bin mal egoistisch und wünsche mir, dass es mir auch bald so gut geht wie Dir .

Bin ja mal gespannt, ob er sich noch mal meldet...irgendwie glaube ich das aber nicht...wenn er mich tatsächlich nur fürs Bett wollte, hat er sich vermutlich geärgert, dass es nicht geklappt hat...ja, bei dem Aufwand und dann auch noch Pläne für die Zukunft und Kinderwunsch und sonst noch was.
Da hätte er doch lieber ein wenig Geld investiert und wäre in den Puff gegangen... Naja.

Wie geht es Deinem Ex denn? Hat er jemanden gefunden?


Ich bin leider immer noch bei FB mit ihm "befreundet" und bekomme daher mit, wie er immer wieder neue Frauen -wohl wie früher aus der Singleboerse- hinzufügt. Eigentlich sollte er sehen, dass ich auch ohne ihn kann aber ich habe gerade extrem das Gefühl, ersetzt zu werden. Soll ich ihn löschen? Was hast Du damals gemacht, Zicklein?

Gefällt mir
21. Dezember 2011 um 10:25
In Antwort auf angela_12677869

...
Ich bin leider immer noch bei FB mit ihm "befreundet" und bekomme daher mit, wie er immer wieder neue Frauen -wohl wie früher aus der Singleboerse- hinzufügt. Eigentlich sollte er sehen, dass ich auch ohne ihn kann aber ich habe gerade extrem das Gefühl, ersetzt zu werden. Soll ich ihn löschen? Was hast Du damals gemacht, Zicklein?

Huhu
hmm, wenn er dich nur fürs bett wollte, ist er ja ein ganz verlogener, da wär für mich dann gleich der ofen aus...glaub ich aber nicht.
mit meinem ex bin ich noch befreundet, weil freundschaftlich klappts bestens, aber er hat nun ne freundin und die möchte den kontakt nicht, daher ist es nun eingeschlafen. aber die haben sich auch mal zwischendurch getrennt, weil er ihr gegenüber auch so war. wie es nun läuft, weiß ich nicht. vielleicht passen die zwei auch besser zusammen. ich hoffs für sie

weißt du, warum er das macht? er will dir eins reinwürgen. ja, mein ex hat auch sowas gemacht und mir später gesagt, er wollte mich damit nur verletzen, es hat ihm spaß gemacht
wir waren zu dem zeitpunkt nicht bei facebook, aber auf einer anderen seite angemeldet, wo halt nur leute aus meiner region sind. quasi großer bekanntenkreis^^....naja, ich wollte ihn eigentlich löschen, aber habs dann doch nicht gemacht. er ist allerdings dann immer zu meiner freundin gegangen und hat ihr erzählt, mit wem er grade geilen sex gehabt hat und wenn ich mit freunden öffentlich in einem thread getextet hab, dann haute er dort meist sätze wie "heute wieder ne geile alte geknallt", "die war so geil, hab noch ne bissspur" raus. mich hats sehr verletzt, weil ich ja noch gefühle hatte....
schön wars auch mit anzusehen, wie er in einer disco vor meinen augen provokativ mit einer rumgemacht hat.....meine freundin gab mir immer nur den rat, NICHT drauf anzuspringen. der macht es nur extra.
naja, dem war auch so. meiner freundin hatte er dann damals erzählt er hätte immer noch gefühle für mich und konnte nicht anders. diese sexgeschichten waren alle gelogen, er wollte den tollen hengst spielen...klasse zum glück hab ich das immer ignoriert

ich glaub, deiner macht es ähnlich. der weiß ja, dass du es mitbekommst. ob du ihn nun löschen sollst, oder nicht, liegt bei dir. bei mir war damals in dem mom wirklich sense. so wollte ich nicht mit mir umspringen lassen. er hats auch sein lassen, als er gemerkt hat, es kommt keine reaktion von mir. im gegenteil, er bekam voll die panik, ich würde ihn hassen, weil ich ihn ignoriere...........also so eine denkweise ist mir auch zu hoch

also ich an deiner stelle würd den nun echt abschiessen, weil da draussen läuft definitiv ein besser mann rum

ach ja, solltest du dich in der zwischenzeit mit einem anderen mann schreiben, oder treffen und er bekommt es mit, könnte von ihm noch ein seitenhieb aus verletzem stolz kommen^^ mein hieb hatte die form einer hassmail

Gefällt mir
21. Dezember 2011 um 11:05
In Antwort auf an0N_1188212199z

Huhu
hmm, wenn er dich nur fürs bett wollte, ist er ja ein ganz verlogener, da wär für mich dann gleich der ofen aus...glaub ich aber nicht.
mit meinem ex bin ich noch befreundet, weil freundschaftlich klappts bestens, aber er hat nun ne freundin und die möchte den kontakt nicht, daher ist es nun eingeschlafen. aber die haben sich auch mal zwischendurch getrennt, weil er ihr gegenüber auch so war. wie es nun läuft, weiß ich nicht. vielleicht passen die zwei auch besser zusammen. ich hoffs für sie

weißt du, warum er das macht? er will dir eins reinwürgen. ja, mein ex hat auch sowas gemacht und mir später gesagt, er wollte mich damit nur verletzen, es hat ihm spaß gemacht
wir waren zu dem zeitpunkt nicht bei facebook, aber auf einer anderen seite angemeldet, wo halt nur leute aus meiner region sind. quasi großer bekanntenkreis^^....naja, ich wollte ihn eigentlich löschen, aber habs dann doch nicht gemacht. er ist allerdings dann immer zu meiner freundin gegangen und hat ihr erzählt, mit wem er grade geilen sex gehabt hat und wenn ich mit freunden öffentlich in einem thread getextet hab, dann haute er dort meist sätze wie "heute wieder ne geile alte geknallt", "die war so geil, hab noch ne bissspur" raus. mich hats sehr verletzt, weil ich ja noch gefühle hatte....
schön wars auch mit anzusehen, wie er in einer disco vor meinen augen provokativ mit einer rumgemacht hat.....meine freundin gab mir immer nur den rat, NICHT drauf anzuspringen. der macht es nur extra.
naja, dem war auch so. meiner freundin hatte er dann damals erzählt er hätte immer noch gefühle für mich und konnte nicht anders. diese sexgeschichten waren alle gelogen, er wollte den tollen hengst spielen...klasse zum glück hab ich das immer ignoriert

ich glaub, deiner macht es ähnlich. der weiß ja, dass du es mitbekommst. ob du ihn nun löschen sollst, oder nicht, liegt bei dir. bei mir war damals in dem mom wirklich sense. so wollte ich nicht mit mir umspringen lassen. er hats auch sein lassen, als er gemerkt hat, es kommt keine reaktion von mir. im gegenteil, er bekam voll die panik, ich würde ihn hassen, weil ich ihn ignoriere...........also so eine denkweise ist mir auch zu hoch

also ich an deiner stelle würd den nun echt abschiessen, weil da draussen läuft definitiv ein besser mann rum

ach ja, solltest du dich in der zwischenzeit mit einem anderen mann schreiben, oder treffen und er bekommt es mit, könnte von ihm noch ein seitenhieb aus verletzem stolz kommen^^ mein hieb hatte die form einer hassmail

Oh man...
... Zicklein!

Da hast Du aber auch eine ziemliche Sch**** mitgemacht.
Ich hatte beim letzten Mal auch das Gefühl, dass es verletzter Stolz ist (da hat er am laufenden Band neue gehabt) aber dieses Mal gibt es aus meiner Sicht keinen Grund- womit habe ich ihn den verletzt?? Und wenn es so ist- kann er es nicht einfach sagen??

Es gab an unserem letzten gemeinsamen Morgen auch einen gemeinen Seitenhieb auf einen Bekannten, von dem er weiß, dass er mich sehr sehr gerne mag und Interesse hat. Er tat so, als wäre ich an diesem interessiert und er wusste genau, dass ich es nicht bin. Und er zieht das ins Lächerliche! Was soll das??

Das Verhalten von Deinem Ex wirkt ja schon extrem unreif...ich hoffe für ihn, das hat sich gebessert .
Ein freundschaftliche Beziehung wurde bei uns vermutlich nicht gehen. Er hat mich fast jedesmal körperlich fast erdrückt und konnte nie die Finger weglassen...kann mir kaum vorstellen, dass sich das geändert hat aber es wäre mir recht - dann könnte ich endlich mal vernünftig mit ihm reden...

Ich warte noch bis Weihnachten und denke nach.
Kann schon sein, dass er das tut um mir weh zu tun aber im Vergleich zu den anderen Frauen davor, scheint die aktuelle jetzt eine ernst zu nehmende Wahl zu sein. Sie sieht gut aus und teilt offensichtlich sein Hobby...das beunruhigt mich sehr.
Wie bist Du mit so etwas umgegangen?
Ich hoffe, dass er nur Zickerei ist - würde passen, weil ich mich bei allen für die Glückwünsche bedankt habe aber nicht bei ihm. Aber auch aus so etwas kann ja mehr werden bei ihm .
Wenn ich ihn jetzt raus werfe, dann weiß er, dass er mich getroffen hat, oder?

Gefällt mir
21. Dezember 2011 um 11:21


also ich kenne keinen solche widder :S

Gefällt mir
21. Dezember 2011 um 19:39
In Antwort auf angela_12677869

Oh man...
... Zicklein!

Da hast Du aber auch eine ziemliche Sch**** mitgemacht.
Ich hatte beim letzten Mal auch das Gefühl, dass es verletzter Stolz ist (da hat er am laufenden Band neue gehabt) aber dieses Mal gibt es aus meiner Sicht keinen Grund- womit habe ich ihn den verletzt?? Und wenn es so ist- kann er es nicht einfach sagen??

Es gab an unserem letzten gemeinsamen Morgen auch einen gemeinen Seitenhieb auf einen Bekannten, von dem er weiß, dass er mich sehr sehr gerne mag und Interesse hat. Er tat so, als wäre ich an diesem interessiert und er wusste genau, dass ich es nicht bin. Und er zieht das ins Lächerliche! Was soll das??

Das Verhalten von Deinem Ex wirkt ja schon extrem unreif...ich hoffe für ihn, das hat sich gebessert .
Ein freundschaftliche Beziehung wurde bei uns vermutlich nicht gehen. Er hat mich fast jedesmal körperlich fast erdrückt und konnte nie die Finger weglassen...kann mir kaum vorstellen, dass sich das geändert hat aber es wäre mir recht - dann könnte ich endlich mal vernünftig mit ihm reden...

Ich warte noch bis Weihnachten und denke nach.
Kann schon sein, dass er das tut um mir weh zu tun aber im Vergleich zu den anderen Frauen davor, scheint die aktuelle jetzt eine ernst zu nehmende Wahl zu sein. Sie sieht gut aus und teilt offensichtlich sein Hobby...das beunruhigt mich sehr.
Wie bist Du mit so etwas umgegangen?
Ich hoffe, dass er nur Zickerei ist - würde passen, weil ich mich bei allen für die Glückwünsche bedankt habe aber nicht bei ihm. Aber auch aus so etwas kann ja mehr werden bei ihm .
Wenn ich ihn jetzt raus werfe, dann weiß er, dass er mich getroffen hat, oder?

Ja
mir gings auch ziemlich mies
hmm, die herren sind ziemlich sensibel. aus deiner sicht musst du ihn nicht einmal verletzt haben. er kanns auch falsch aufgefasst haben und dann bleiben die stur bei ihrer meinung^^ oder aber die sache mit der erektion sitzt bei ihm tiefer...sagen wird er es sicher nicht, es sei denn, er hat einen schwachen moment
das mit deinem bekannten ist ein typisches beispiel von verletztem stolz. er ist halt ein egotier und kann es gar nicht leiden, wenn ein anderer mann zur gefahr werden könnte. auch wenn du nicht interessiert an deinem bekannten bist, die haben ihre eigene meinung zu den dingen, da kannste sagen was du willst

würdest du ihm denn noch eine chance geben, wenn er wieder ankommt?

ich hab damals, obwohl ich wusste, er ist ein arsch, fast jedes wochenende zu hause gesessen und hab geheult. war echt zum kotzen. der hat auch sowas an sich, wo man dem nicht lange böse sein kann...aber um damit abschliessen zu können, hab ich alle negativen dinge die er an sich hat und die er mir angetan hat, auf einen zettel geschrieben, wo zwischendurch immer der satz "er ist ein arsch, er hat dich nicht verdient" auftauchte und hab ihn jedes mal, wenn ich wieder an ihn denken musste und ob ich nicht schuld war etc., ihn laut gelesen es klingt übelst komisch, aber es hat wirklich geholen

hmm, wenn du ihn löscht, wird er bestimmt angesäuert sein, oder verwirrt^^ aber da musst du entscheiden, obs dir besser geht, wenn du nicht alles von ihm mitbekommst

Gefällt mir
22. Dezember 2011 um 5:08
In Antwort auf an0N_1188212199z

Ja
mir gings auch ziemlich mies
hmm, die herren sind ziemlich sensibel. aus deiner sicht musst du ihn nicht einmal verletzt haben. er kanns auch falsch aufgefasst haben und dann bleiben die stur bei ihrer meinung^^ oder aber die sache mit der erektion sitzt bei ihm tiefer...sagen wird er es sicher nicht, es sei denn, er hat einen schwachen moment
das mit deinem bekannten ist ein typisches beispiel von verletztem stolz. er ist halt ein egotier und kann es gar nicht leiden, wenn ein anderer mann zur gefahr werden könnte. auch wenn du nicht interessiert an deinem bekannten bist, die haben ihre eigene meinung zu den dingen, da kannste sagen was du willst

würdest du ihm denn noch eine chance geben, wenn er wieder ankommt?

ich hab damals, obwohl ich wusste, er ist ein arsch, fast jedes wochenende zu hause gesessen und hab geheult. war echt zum kotzen. der hat auch sowas an sich, wo man dem nicht lange böse sein kann...aber um damit abschliessen zu können, hab ich alle negativen dinge die er an sich hat und die er mir angetan hat, auf einen zettel geschrieben, wo zwischendurch immer der satz "er ist ein arsch, er hat dich nicht verdient" auftauchte und hab ihn jedes mal, wenn ich wieder an ihn denken musste und ob ich nicht schuld war etc., ihn laut gelesen es klingt übelst komisch, aber es hat wirklich geholen

hmm, wenn du ihn löscht, wird er bestimmt angesäuert sein, oder verwirrt^^ aber da musst du entscheiden, obs dir besser geht, wenn du nicht alles von ihm mitbekommst

Hallo Zicklein
...vielleicht versuche ich das auch mal mit dem Zettel...
Irgendwie finde ich die Vorstellung schade, dass alles wegen eines Missverständnisses vorbei sein soll. Wenn er mich nicht verarscht hat, dann müsste es ja einen Grund für sein Verhalten geben.
Wenn ich ihn jetzt weiter ignoriere, dann wird er vermutlich nicht mehr ankommen und sich melden, oder?
Ich habe keine Lust auf Machtspielchen...ich würde ihm gerne sagen, dass ich das mit der Zeitverschwendung nicht so gemeint habe, also dass seine Unsicherheit das Gefühl auslöst, es konnte Zeitverschwendung sein. Und dass es nicht an fehlender Attraktivität liegt, dass ich nicht mit ihm schlafen wollte, sondern dass ich einfach nicht so weit war. Kann man das so verpacken, dass es auch so ankommt? Hast Du eine Idee? Irgendwie habe ich Angst mich lächerlich zu machen, wenn er mich tatsächlich nur rumkriegen wollte... aber alles aufgeben? Wieso fällt es ihm eigentlich so leicht, sich gleich die nächste zu angeln? Sind die Gefühle zu mir so minimal??
Ich würde gerne mit ihm in Kontakt kommen...

Gefällt mir
22. Dezember 2011 um 18:40
In Antwort auf angela_12677869

Hallo Zicklein
...vielleicht versuche ich das auch mal mit dem Zettel...
Irgendwie finde ich die Vorstellung schade, dass alles wegen eines Missverständnisses vorbei sein soll. Wenn er mich nicht verarscht hat, dann müsste es ja einen Grund für sein Verhalten geben.
Wenn ich ihn jetzt weiter ignoriere, dann wird er vermutlich nicht mehr ankommen und sich melden, oder?
Ich habe keine Lust auf Machtspielchen...ich würde ihm gerne sagen, dass ich das mit der Zeitverschwendung nicht so gemeint habe, also dass seine Unsicherheit das Gefühl auslöst, es konnte Zeitverschwendung sein. Und dass es nicht an fehlender Attraktivität liegt, dass ich nicht mit ihm schlafen wollte, sondern dass ich einfach nicht so weit war. Kann man das so verpacken, dass es auch so ankommt? Hast Du eine Idee? Irgendwie habe ich Angst mich lächerlich zu machen, wenn er mich tatsächlich nur rumkriegen wollte... aber alles aufgeben? Wieso fällt es ihm eigentlich so leicht, sich gleich die nächste zu angeln? Sind die Gefühle zu mir so minimal??
Ich würde gerne mit ihm in Kontakt kommen...

Halllo
den grund kennt wahrscheinlich nur er selber und der grund wird sicherlich total lächerlich sein. ein problem, was man aus der welt schaffen könnte...wenn er denn will.
du kannst ihm natürlich schreiben, hab ich damals auch gemacht. mein ex hat es sich zu herzen genommen (hab ich monate danach erfahren), aber in der zeit, wo ich ihm geschrieben hab, kam keine reaktion von ihm. kam mir dann etwas blöd vor^^ heisst, wenn du ihm schreiben solltest, mach dir keine zu großen hoffnungen auf eine antwort...wenn er nicht will, dann will er nicht. hast du denn mittlerweile was geschrieben?
du kannst da wohl nichts weiter machen, als abzuwarten, weil sonst könnte er sich noch bedrängt fühlen. also mehr als ne mail, oder was du vorhast, würd ich nicht machen.

wenn er dich nur fürs bett wollte, find ich seine art und weise erst recht zum kotzen, da er dir von anfang an keine klare ansage gemacht hat und im nachhinein zu feige ist.
ob er das mit der anderen ernst meint, oder nur show ist, wird sich erst zeigen versuch dich irgendwie abzulenken und auf andere gedanken zu bringen.

Gefällt mir
22. Dezember 2011 um 18:51
In Antwort auf an0N_1188212199z

Halllo
den grund kennt wahrscheinlich nur er selber und der grund wird sicherlich total lächerlich sein. ein problem, was man aus der welt schaffen könnte...wenn er denn will.
du kannst ihm natürlich schreiben, hab ich damals auch gemacht. mein ex hat es sich zu herzen genommen (hab ich monate danach erfahren), aber in der zeit, wo ich ihm geschrieben hab, kam keine reaktion von ihm. kam mir dann etwas blöd vor^^ heisst, wenn du ihm schreiben solltest, mach dir keine zu großen hoffnungen auf eine antwort...wenn er nicht will, dann will er nicht. hast du denn mittlerweile was geschrieben?
du kannst da wohl nichts weiter machen, als abzuwarten, weil sonst könnte er sich noch bedrängt fühlen. also mehr als ne mail, oder was du vorhast, würd ich nicht machen.

wenn er dich nur fürs bett wollte, find ich seine art und weise erst recht zum kotzen, da er dir von anfang an keine klare ansage gemacht hat und im nachhinein zu feige ist.
ob er das mit der anderen ernst meint, oder nur show ist, wird sich erst zeigen versuch dich irgendwie abzulenken und auf andere gedanken zu bringen.

Hallo
...Zicklein!

Ich würde einen Brief schreiben und ihn abschicken, dass er zu Weihnachten ankommt.
Er hatte durchaus klare Ansagen gemacht: ich bin so verliebt, ich fühle mich so wohl, willst Du mit meinen Eltern an Weihnachten zusammen mit mir Esseb gehen? Hast Du ein paar Tage frei zwischen Weihnachten und Neujahr, damit wir ein paar Tage fur uns haben? Er wusste, dass ich mich nicht auf eine Sexbeziehung einlasse umso gemeiner wäre es, wenn er das bewusst eingesetzt hätte, was er alles gesagt und geplant hatte...

Gefällt mir
23. Dezember 2011 um 0:29
In Antwort auf angela_12677869

Hallo
...Zicklein!

Ich würde einen Brief schreiben und ihn abschicken, dass er zu Weihnachten ankommt.
Er hatte durchaus klare Ansagen gemacht: ich bin so verliebt, ich fühle mich so wohl, willst Du mit meinen Eltern an Weihnachten zusammen mit mir Esseb gehen? Hast Du ein paar Tage frei zwischen Weihnachten und Neujahr, damit wir ein paar Tage fur uns haben? Er wusste, dass ich mich nicht auf eine Sexbeziehung einlasse umso gemeiner wäre es, wenn er das bewusst eingesetzt hätte, was er alles gesagt und geplant hatte...

...
Hat sich gerade gemeldet und fragt sich, ob er sich richtig verhalten oder mich zu früh aufgegeben hat..???

Gefällt mir
23. Dezember 2011 um 14:16
In Antwort auf angela_12677869

...
Hat sich gerade gemeldet und fragt sich, ob er sich richtig verhalten oder mich zu früh aufgegeben hat..???

Wat
was ist das denn für ne blöde frage
hast schon drauf geantwortet?

also wenn er so über eine eventuelle weihnachtsplanung geredet hat, glaub ich kaum, dass es nur show war....eigentlich kenn ich widder nur sehr ehrlich, auch wenn die manchmal spinnen

Gefällt mir
23. Dezember 2011 um 14:29
In Antwort auf an0N_1188212199z

Wat
was ist das denn für ne blöde frage
hast schon drauf geantwortet?

also wenn er so über eine eventuelle weihnachtsplanung geredet hat, glaub ich kaum, dass es nur show war....eigentlich kenn ich widder nur sehr ehrlich, auch wenn die manchmal spinnen

...
Nein,

ich habe noch nicht geantwortet - was auch?

Wortlaut war in etwa, dass er sich vermehrt fragt, ob er sich richtig verhalten, mich vielleicht viel zu früh aufgegeben hat und lieben Gruss...

Ich habe keine Ahnung, was ich darauf antworten soll?! Wenn er sich das fragt, heißt es noch lange nicht, dass er es bereut- zumal: ich frage mich auch, ob es morgen schneit- und? Was ist die Konsequenz daraus?

Was würdest Du antworten?

Gefällt mir
23. Dezember 2011 um 17:04
In Antwort auf angela_12677869

...
Nein,

ich habe noch nicht geantwortet - was auch?

Wortlaut war in etwa, dass er sich vermehrt fragt, ob er sich richtig verhalten, mich vielleicht viel zu früh aufgegeben hat und lieben Gruss...

Ich habe keine Ahnung, was ich darauf antworten soll?! Wenn er sich das fragt, heißt es noch lange nicht, dass er es bereut- zumal: ich frage mich auch, ob es morgen schneit- und? Was ist die Konsequenz daraus?

Was würdest Du antworten?

NICHTS!!!!
Den würd ich in die Wüste schicken! Bzw. nix da würd ich mal mehr tun mit dem, weder antworten noch sonstige Kontakte pflegen.

Der spielt doch nur mit Dir und fährt doch voll die Manipulationsschiene. Merkst Du das denn nicht?

Guck doch mal......da hats noch nicht richtig angefangen und jetzt schon nur Leid und Trara......

Was denkst Du denn, wie das weitergeht, wenn man mit solch einem Menschen mal in einer Beziehung steckt?

Da würd ich mich nicht drauf einlassen, sorry! Aber da gehst Du nur als Verlierer raus!

Gefällt mir
23. Dezember 2011 um 17:27
In Antwort auf angela_12677869

...
Nein,

ich habe noch nicht geantwortet - was auch?

Wortlaut war in etwa, dass er sich vermehrt fragt, ob er sich richtig verhalten, mich vielleicht viel zu früh aufgegeben hat und lieben Gruss...

Ich habe keine Ahnung, was ich darauf antworten soll?! Wenn er sich das fragt, heißt es noch lange nicht, dass er es bereut- zumal: ich frage mich auch, ob es morgen schneit- und? Was ist die Konsequenz daraus?

Was würdest Du antworten?

Ich sehs wie skorpionmaedschie
ich würd entweder nichts antworten, oder (und ich reagier meistens trotzdem ), würd ihm schreiben, was so eine blöde frage überhaupt soll, weil ich da keine lust mehr drauf habe und er sich deswegen auch nicht mehr melden braucht.

wie unten schon gesagt wurde, dir gehts nicht gut, du machst dir nen kopp...sollte so eine beziehung anfangen? da sollte man glücklich sein, die welt ist toll, man ist einfach nur froh den menschen zu kennen.
ich gehe stark davon aus, sollte es eine beziehung geben, wirds eine arg komplizierte werden, mit viele tränen wie bei mir....ich kann verstehen, dass du es vielleicht irgendwo nicht aufgeben möchtest, aber wenn du mal ganz logisch und ohne gefühle nachdenkst, was ist besser?

Gefällt mir
27. Dezember 2011 um 14:30
In Antwort auf janet_12704215

NICHTS!!!!
Den würd ich in die Wüste schicken! Bzw. nix da würd ich mal mehr tun mit dem, weder antworten noch sonstige Kontakte pflegen.

Der spielt doch nur mit Dir und fährt doch voll die Manipulationsschiene. Merkst Du das denn nicht?

Guck doch mal......da hats noch nicht richtig angefangen und jetzt schon nur Leid und Trara......

Was denkst Du denn, wie das weitergeht, wenn man mit solch einem Menschen mal in einer Beziehung steckt?

Da würd ich mich nicht drauf einlassen, sorry! Aber da gehst Du nur als Verlierer raus!

Update
Hey ihr beiden!

Vielen Dank für eure Antworten.
Ich hatte tatsächlich nicht geantwortet - da rief er am 24. an und bat mich noch mal um eine Chance miteinander zu reden. Wir redeten also und er meinte, dass ihm das wegstoßen immer und immer wieder sehr zugesetzt hat und ihm auch beim letzten Mal ein paar Dinge aufgefallen sind...
Wir haben uns ausgesprochen und gut verstanden! Lange über uns geredet und was helfen koennte und er schmiedete wieder Plarne für die nächsten Tage, die wir gemeinsam verbringen sollten und Silvester natürlich. Trotz allem war er immer wieder bei der Singleborse online und ich sprach ihn an. Er sagte, wenn er von mir nur Anklagen hört (ich hatte ihm gesagt, dass mich sein Verhalteb sehr verletzt hat und das meiste davon waren allerdings ich-Botschaften) dann muss er ja weiter suchen
HÄH???
Wir hatten dann vereinbart, dass er es lässt bis wir und wieder gesehen haben...und dann gestern die Krönung : er antwortet nicht auf meine Mail, ist aber wieder online und hat gleich 2 neue in seiner FB - Liste!!
Warum zum Henker?? Was soll das?
Dann nachts eine SMS dass es seltsam wäre so gar nichts mehr von mir zu hören und dass er hofft, dass es mit gut geht.
Hab dann nur geantwortet, dass ich auf meine Mail keine Antwort bekommen habe und dass ich das mit den Frauen mitbekommen habe und nicht verstehe...
Er hat nicht mehr geantwortet und ich bin sicher er tut das mit dem ruhigen Gewissen: lsie hat mich kontrolliert und das ist gemein" nicht. Außerdem bin ich ja an fast allem schuld und viel zu streng!!
Muss ich das verstehen??
War das bei Dir auch so Zicklein?
Ich bin am Ende - körperlich und nervlich

Gefällt mir
27. Dezember 2011 um 16:23
In Antwort auf angela_12677869

Update
Hey ihr beiden!

Vielen Dank für eure Antworten.
Ich hatte tatsächlich nicht geantwortet - da rief er am 24. an und bat mich noch mal um eine Chance miteinander zu reden. Wir redeten also und er meinte, dass ihm das wegstoßen immer und immer wieder sehr zugesetzt hat und ihm auch beim letzten Mal ein paar Dinge aufgefallen sind...
Wir haben uns ausgesprochen und gut verstanden! Lange über uns geredet und was helfen koennte und er schmiedete wieder Plarne für die nächsten Tage, die wir gemeinsam verbringen sollten und Silvester natürlich. Trotz allem war er immer wieder bei der Singleborse online und ich sprach ihn an. Er sagte, wenn er von mir nur Anklagen hört (ich hatte ihm gesagt, dass mich sein Verhalteb sehr verletzt hat und das meiste davon waren allerdings ich-Botschaften) dann muss er ja weiter suchen
HÄH???
Wir hatten dann vereinbart, dass er es lässt bis wir und wieder gesehen haben...und dann gestern die Krönung : er antwortet nicht auf meine Mail, ist aber wieder online und hat gleich 2 neue in seiner FB - Liste!!
Warum zum Henker?? Was soll das?
Dann nachts eine SMS dass es seltsam wäre so gar nichts mehr von mir zu hören und dass er hofft, dass es mit gut geht.
Hab dann nur geantwortet, dass ich auf meine Mail keine Antwort bekommen habe und dass ich das mit den Frauen mitbekommen habe und nicht verstehe...
Er hat nicht mehr geantwortet und ich bin sicher er tut das mit dem ruhigen Gewissen: lsie hat mich kontrolliert und das ist gemein" nicht. Außerdem bin ich ja an fast allem schuld und viel zu streng!!
Muss ich das verstehen??
War das bei Dir auch so Zicklein?
Ich bin am Ende - körperlich und nervlich

Der anfang
klang echt positiv, dann sackte das ganze wieder zum negativen
im endeffekt bist du an allem schuld, er ist das unschuldslamm....seiner meinung nach. kenne ich, ist scheisse. mein freund versucht auch immer dinge so zu drehen, dass ich die schuldige bin, aber ich hab ja draus gelernt, ich ersticke solche sachen gleich im keim..am ende lachen wir beide drüber mit meinem ex wars aber zum heulen...
du sagst, du bist körperlich und nervlich am ende...dann bitte lass ihn ziehen. wenn er nicht merkt, was er für fehler macht, dass es dir schlecht geht mit seinem verhalten, bringt alles nichts. es würde sich nie was ändern. beim kleinsten problem würde er wieder seine show abziehen und du wirst wieder die böse sein.
sag ihm, er soll seine weiber weiter suchen, für so ein unreifes verhalten hast du kein verständnis.
tu es für deine gesundheit! du kannst nicht ewig so unglücklich rumlaufen

Gefällt mir
27. Dezember 2011 um 19:30
In Antwort auf angela_12677869

Update
Hey ihr beiden!

Vielen Dank für eure Antworten.
Ich hatte tatsächlich nicht geantwortet - da rief er am 24. an und bat mich noch mal um eine Chance miteinander zu reden. Wir redeten also und er meinte, dass ihm das wegstoßen immer und immer wieder sehr zugesetzt hat und ihm auch beim letzten Mal ein paar Dinge aufgefallen sind...
Wir haben uns ausgesprochen und gut verstanden! Lange über uns geredet und was helfen koennte und er schmiedete wieder Plarne für die nächsten Tage, die wir gemeinsam verbringen sollten und Silvester natürlich. Trotz allem war er immer wieder bei der Singleborse online und ich sprach ihn an. Er sagte, wenn er von mir nur Anklagen hört (ich hatte ihm gesagt, dass mich sein Verhalteb sehr verletzt hat und das meiste davon waren allerdings ich-Botschaften) dann muss er ja weiter suchen
HÄH???
Wir hatten dann vereinbart, dass er es lässt bis wir und wieder gesehen haben...und dann gestern die Krönung : er antwortet nicht auf meine Mail, ist aber wieder online und hat gleich 2 neue in seiner FB - Liste!!
Warum zum Henker?? Was soll das?
Dann nachts eine SMS dass es seltsam wäre so gar nichts mehr von mir zu hören und dass er hofft, dass es mit gut geht.
Hab dann nur geantwortet, dass ich auf meine Mail keine Antwort bekommen habe und dass ich das mit den Frauen mitbekommen habe und nicht verstehe...
Er hat nicht mehr geantwortet und ich bin sicher er tut das mit dem ruhigen Gewissen: lsie hat mich kontrolliert und das ist gemein" nicht. Außerdem bin ich ja an fast allem schuld und viel zu streng!!
Muss ich das verstehen??
War das bei Dir auch so Zicklein?
Ich bin am Ende - körperlich und nervlich

Du,
da gibts auch nix zu verstehen, der Typ da scheint einfach nur ne miese kleine mickrige Kanaille zu sein, der erst mal sollte wahrlich vorher sich selber therapieren, bevor er auf die Menschheit losgelassen wird.
Der hält sich seine Bunnys auf Warmhalteplatte, manipuliert bisschen rum und sieht sich dabei nebenbei immer nach was Anderem um.
Und sobald Du bisschen unbequem wirst und aufmuckst, kriegste erst mal wieder gut einen auf den Deckel von dem in Form eines moralischen aus der Luft gegriffenen Vorwurfs, damit Du nämlich wieder für ne Zeit still hältst.
Was für eine arme unreife Wurst eigentlich, dieser Mann da!

Wie Zicklein schon sagte. Das mit der Tatsachenverdreherei ist schon ein bisschen so ne Widdereigenart, allerdings meist wesentlich harmloser als "Deine Variante" da.

Dem da darfst Du auf keinen Fall mehr etwas glauben!!!!!
Hast ihn ja bereits schon auf frischer Tat beim Lügen ertappt sozusagen.
Und Sei froh, dass Du ihn so schnell entlarvt hast, bevor Du da noch mehr Energie in diese Verbindung gesteckt hättest.

Schmeiss den aus Deinem Leben, der Typ da gehört definitiv nicht zu den Guten!

Die Liebe soll doch becircen und nicht nervlich kaputt machen. Dein Körper zeigt Dir doch schon, dass der/das da nicht gut für Dich sein kann.

Solchen Spacken da darf man keine Träne nachweinen! Schmeiss den raus aus Deinem Profil und such dir was Besseres.

LG

Gefällt mir
29. Dezember 2011 um 17:14
In Antwort auf an0N_1188212199z

Der anfang
klang echt positiv, dann sackte das ganze wieder zum negativen
im endeffekt bist du an allem schuld, er ist das unschuldslamm....seiner meinung nach. kenne ich, ist scheisse. mein freund versucht auch immer dinge so zu drehen, dass ich die schuldige bin, aber ich hab ja draus gelernt, ich ersticke solche sachen gleich im keim..am ende lachen wir beide drüber mit meinem ex wars aber zum heulen...
du sagst, du bist körperlich und nervlich am ende...dann bitte lass ihn ziehen. wenn er nicht merkt, was er für fehler macht, dass es dir schlecht geht mit seinem verhalten, bringt alles nichts. es würde sich nie was ändern. beim kleinsten problem würde er wieder seine show abziehen und du wirst wieder die böse sein.
sag ihm, er soll seine weiber weiter suchen, für so ein unreifes verhalten hast du kein verständnis.
tu es für deine gesundheit! du kannst nicht ewig so unglücklich rumlaufen

Ich nochmal
Ich weiß ihr reißt mir jetzt den Kopf ab aber ich habe mich gestern mit ihm getroffen und einen schoenen Tag verbracht. Ich habe es dann darauf angelegt, weil er ja immer Sex wollte aber es hat nicht geklappt . So viel also zu den großen Reden...
Er ist dann gegangen...er meinte er wäre unruhig und mochte lieber zu Hause schlafen... Er war auch etwas krank - soweit stimmt das schon ubd er hat sich danach auch noch Zeit genommen, bei mir zu sein und mich im Arm zu halten... Er ging und meinte er würde sich am nächsten Tag- also heute - früh melden...hat er bisher nicht gemacht...jetzt ist Abend...

Ich wünsche mir, dass er uns mal eine echte Chance gibt...

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers