Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Hilfe will mich nicht verrennen

Hilfe will mich nicht verrennen

30. Mai 2012 um 15:08 Letzte Antwort: 31. Mai 2012 um 16:43

Hallo Ihr Lieben,

versuche Euch mal zu schildern was mich wieder so zum Träumen bringt und gleichzeitig auch Angst macht.....

Also,

Er (22, Jungfrau) und ich (26,Fisch) kennen uns durch unsere gemeinsame Stammkneipe schon einige Monate.

Da ich eigentlich niemals auf jüngere Männer stehe war er für mich immer eher uninteressant. Klar er sieht gut aus und wir haben uns auch immer ganz Nett unterhalten, aber mehr kam für mich nie in Frage. BIS JETZT!
Genauer Ostern, Wir hatten es schon öfter das einer von beiden gerade los musste und der andere erst gekommen ist und dann kam es immer zu Sätzen wie: Ach Mensch, Schade, wann bist denn wieder hier?....irgendwann habe ich dann zu ihm gesagt: tja, wenn du mal deine Handynummer raus rücken würdest dann könnte man sich ja mal absprechen...
Da hat er sich aber immer Recht schwer getan "Meine Nummer geb ich nicht so schnell raus...."
Nun war es die Nacht zum grünen Donnerstag, ich komme sehr spät in die Kneipe, begrüße alle und da saß er mit seinem Kumpel und rief sofort : Hey! Ich hin, wir begrüßten uns mit umarmen und Küsschen "Heute! Hast du gute chancen meine Nummer zu kriegen" meinte er.
Ich lachte und sagte "ja ja, ich muss aber erst mal zu den anderen..."
So lies ich ihn erstmal sitzen und quatschte eine Weile mit anderen Freunden.
Später saßen wir dann zu zweit an der Bar und haben bestimmt 2,3 Stunden geredet! Es ging um Sex, Liebe und all sowas, er meinte er steht auf mich, er pries sich förmlich an und zählte seine Vorzüge auf... Machte mir Komplimente...

Ich fand es recht lustig und dachte mir anfangs nur: Ach ja niedlich und wieder ein Mann der mich nur F..... will, er ist eh zu Jung!

Dann erzählte er mir aber das er aber keine Lust drauf hat nur auf das eine reduziert zu werden, er möchte auch mit ihr reden können und was unternehmen.... Er sucht nix festes, da er eigentlich eine Frau liebt, die beiden sich einig sind, sie aber im Ausland studiert und wenn sie fertig ist, dann wollen die beiden zusammen sein. Bis dahin sei jeder Frei...
Nun da es mir ähnlich geht und auch ich einen Mann liebe der leider nicht mehr greifbar ist, habe ich ihm das erzählt und so sind wir drauf gekommen das es so ja Passen könnte mit uns da ja keiner was festes will...Wir tauschten dann unsere Nummern...

Ja ich weiß! Sehr blöde! Aber so ist es!

Dann sind wir irgendwann los und er trug mich Huckepack die Straße entlang (Ja, fand ich total süß!) An der nächsten Straßenecke ließ er mich dann runter, wir sagten Tschüß und er:Ich melde mich! Ich dann :ja,ja also Nie und wollte ihn umarmen, dann küsste er mich! Wir machten wie die Teenis an der Straßenecke ganz schön heiß rum und hauchten uns "Ich will Dich" ins Ohr, irgendwann dann ein letzter heißer Kuss und unsere Wege trennten sich.

Am nächsten Nachmittag dann Überraschend eine sms von ihm: fand es echt schön gestern. Alles gut bei dir?
Das ging dann etwas hin und her.
Ich muss sagen er hat es echt geschafft mich richtig heiß zu machen und das hat die letzten 1,5 Jahre sonst nur einer geschafft!

Nun am Sonntag war es dann soweit und er kam Abends zu mir. Wir redeten, tranken Wein und hörten Musik. Leider war er sehr Müde vom Feiern und der Alk gab ihm dann den Rest. Im Bett dann ging leider nix so richtig los! (hatte ich noch nie!) Er entschuldigte sich mehrfach, es liege nicht an mir, ich solle mir keinen Kopf machen. Er wäre einfach zu sehr im Arsch, wollte aber unbedingt noch zu mir kommen da er ja die nächsten drei Wochen nicht in der Stadt ist.(arbeitet seit kurzem in einer anderen Stadt)

Nun er sagte Natürlich er meldet sich!
Da ich so einen patzer noch nie hatte und garnicht weiß wie Frau am besten damit umgeht, ihm aber unbedingt ein "ist echt nicht schlimm" Gefühl geben wollte, habe ich ihm dann schon am nächsten Abend geschrieben wie es ihm geht (Ich weiß schon)

Nun Natürlich keine Reaktion! Ich gewartet nach ner knappen Woche ich dann wieder geschrieben: Alles gut?...
Dann direkte Antwort:ja, bei dir?

Dann kamen kurze, knappe Nachrichten nur Bla Bla Bla dann wieder stille! ich gewartet! Dann die drei Wochen rum, wir uns wieder in der Kneipe getroffen. Ich dachte mal abwarten gehst mal nicht zu ihm hin. Er dachte wohl das gleiche und so haben wir uns echt ignoriert! Ich hatte Natürlich Wut! Ihm das dann auch in ner sms geschrieben
Keine Reaktion!
Zwei Tage später waren dann seine Kumpels zuerst in der Kneipe und wir haben uns alle super verstanden und gefeiert! ER kam dann dazu und es wurde wieder lockerer mit uns. Er betrank sich aber heftigst und ging dann auch, aber er hat sich wider ordentlich verabschiedet.
Nun ne Woche später, kam es dann das wir zu viert weg gingen, ein lustiger Abend, alles wieder locker bei uns! Letzte Woche dann wieder zu viert unterwegs, erst Grieche, er schaut mich intensiv an! (direkt in die Augen), wir necken uns und berühren uns wie zufällig aber doch irgendwie selbstverständlich. Es wird vertrauter auch in unseren Gesprächen. Nun haben wir auch etwas geschrieben und er sagte er hätte einfach keine Zeit gehabt zu antworten und das er dachte ich versteh das, es hätte nix mit nichts mehr wissen wollen zu tun....
Ich: alles cool!
Wir haben zwar nochmal über die perfekte Affäre geredet aber ich hatte nicht die Gelegenheit ihm zu stecken das ich es gern nochmal drauf anlegen würde... Daher ging da auch noch nix richtiges los....

Ich habe keine Ahnung ob ich mich wirklich verliebt habe (das wäre echt sche...!) oder ob er mich einfach reizt und ich ihn haben will! Fakt ist das er mir ständig durch den Kopf geistert und ich mich jedes Mal total freue wenn ich ihn sehe und genauso "traurig" bin wenn er nicht da ist....

Weiß selbst nicht ob ich nur ne gute Affäre haben will oder doch mehr.....

Und da ist ja noch diese andere Frau! keine Ahnung!

Was meint Ihr?
Hoffe ich bekomme ein paar gute Antworten
Und sorry ist echt lang geworden!

lieben Dank schonmal

liebe Grüße

Mehr lesen

30. Mai 2012 um 15:12

Ach ja
Der Kneipeninhaber hat letztens einfach mal rausgehauen: Na ich denk bei Euch läuft was...?! Ihr habt doch was zusammen?

Ich habe niemanden was davon erzählt so viel steht fest und eigentlich haben wir uns in der stammkneipe auch nie auffällig benommen.....

Woher hat er das? Hat der Jfm was erzählt?

man! Wäre da nicht diese andere Frau!!!!!

Gefällt mir
30. Mai 2012 um 19:33
In Antwort auf toma_12871096

Ach ja
Der Kneipeninhaber hat letztens einfach mal rausgehauen: Na ich denk bei Euch läuft was...?! Ihr habt doch was zusammen?

Ich habe niemanden was davon erzählt so viel steht fest und eigentlich haben wir uns in der stammkneipe auch nie auffällig benommen.....

Woher hat er das? Hat der Jfm was erzählt?

man! Wäre da nicht diese andere Frau!!!!!



ich denke, dass du hier im falschenabteil bist... er ist die jungfrau und du willst etwas über ihn erfahren...

aber mal aus meiner sich als fischefrau, die auch mit einem viel jüngeren mann zusammen lebt und das nun schon 2 jahre...

du bist die coole, du bist die unnahbare und die starke - nach außen! aber das biste nicht, verstehst...

wenn du einem menschen begegnest, egal ob du nun verliebt bist oder vielleicht nur heiß (wobei ich ja zum ersten hin tendiere) dem du respekt und zuneigung zeigen willst und mit dem du auf einer ebene stehenn willst, dem musst du nichtsvormachen

laß mal deine falsche erhabenheit *ihm gegenüner* und sei mal das kleine mädchen welches schmetterlinge im bauch hat und sich freut wie kleineskind.

wem willst du mit diesem spiel was vor machen dir? ihm?

und was soll das bringen?

wenn du es dann noch mit dem jüngeren mann zu tun hast und dann noch die emanzipierte (übertrieben gesagt) raus hängen lässt... tja, ich hätte an seiner stelle auch schiß

schreibe sms so wie du sie schreiben willst, sei die, die du bist wenn alles entspannt zwischen euch ist... und plane nicht schon morgens was du ihm mittags schreiben könntest. er soll dich mögen und nicht die person die du ihm vorspielst zu sein...

und das mit dem nicht klappen beim ... wenns bei ihm nicht geklappt hat das sagtdoch alles... der alk war nur eine ausrede aber das müsstest du am besten wissen... du bringst ihn mit irgendetwas aus der fassung und das sezt ihn so massiv unter druck bildlich gesehen: das hirn arbeitet soooo viel das kein blut mehr für den hansen vorhanden ist

also... hilf ihm indem du einfach du selbst bist. sei eine frau und schaue zu ihm auf - ohne maske

viel glück



Gefällt mir
31. Mai 2012 um 16:35
In Antwort auf angie_12634837



ich denke, dass du hier im falschenabteil bist... er ist die jungfrau und du willst etwas über ihn erfahren...

aber mal aus meiner sich als fischefrau, die auch mit einem viel jüngeren mann zusammen lebt und das nun schon 2 jahre...

du bist die coole, du bist die unnahbare und die starke - nach außen! aber das biste nicht, verstehst...

wenn du einem menschen begegnest, egal ob du nun verliebt bist oder vielleicht nur heiß (wobei ich ja zum ersten hin tendiere) dem du respekt und zuneigung zeigen willst und mit dem du auf einer ebene stehenn willst, dem musst du nichtsvormachen

laß mal deine falsche erhabenheit *ihm gegenüner* und sei mal das kleine mädchen welches schmetterlinge im bauch hat und sich freut wie kleineskind.

wem willst du mit diesem spiel was vor machen dir? ihm?

und was soll das bringen?

wenn du es dann noch mit dem jüngeren mann zu tun hast und dann noch die emanzipierte (übertrieben gesagt) raus hängen lässt... tja, ich hätte an seiner stelle auch schiß

schreibe sms so wie du sie schreiben willst, sei die, die du bist wenn alles entspannt zwischen euch ist... und plane nicht schon morgens was du ihm mittags schreiben könntest. er soll dich mögen und nicht die person die du ihm vorspielst zu sein...

und das mit dem nicht klappen beim ... wenns bei ihm nicht geklappt hat das sagtdoch alles... der alk war nur eine ausrede aber das müsstest du am besten wissen... du bringst ihn mit irgendetwas aus der fassung und das sezt ihn so massiv unter druck bildlich gesehen: das hirn arbeitet soooo viel das kein blut mehr für den hansen vorhanden ist

also... hilf ihm indem du einfach du selbst bist. sei eine frau und schaue zu ihm auf - ohne maske

viel glück



Hallo
und Danke erstmal für deine Antwort!

Also einerseits kann ich deine Meinung ganz gut verstehen andererseits wird mir aber auch häufig ein "nachrennen" , "klammern" , evtl. sogar "verrennen in Nichts" vorgehalten. Was es Natürlich nicht leichter macht ich selbst zu sein....

Zudem war mein letzter Partner ein echter Pyscho! Der mich 2,5 Jahre lang fertig gemacht hat! Ich war emotional Abhängig! Und wurde genauso emotional Erpresst! (Ich weiß nun nach 10 Wochen stationärer Therapie das dazu auch irgendwie immer zwei gehören, das es seine Gründe hatte, denn dieser Mann hätte es niemals geschafft mich so zu zerstören wenn ICH genügend Selbstachtung und Selbstschutz gehabt hätte....)
nun gut das liegt jetzt 1,5 Jahre zurück. Das schlimmste habe ich überstanden und vor allem verarbeitet! Aber es hat mich geprägt!

Ich bin jetzt zwar nicht unbedingt härter und cooler denn je, aber wieder so wie vor der Beziehung mit meinem Ex. Ich fühle mich eben geschützt wenn ich die "harte Braut" bin, ich würde auch nicht sagen das es nur gespielt ist!Schließlich mache ich bei meinen Freunden kein Geheimnis draus und die wissen das ich eigentlich nicht soooo Hart bin..... ich habe nur zwei Seiten. Die ich gerne auslebe! Denn ich kann genauso emotional, verträumt und zart sein (typisch Fisch eben)! Eigentlich sehne ich mich ja nach jemanden der es schafft diese Seite "Frei" zu legen....
Ach weiß auch nicht wie ich das so beschreiben soll!!!!

Ich habe jetzt nur tierische Angst davor mich wieder zu verrennen und den Boden unter den Füßen zu verlieren!

Gefällt mir
31. Mai 2012 um 16:43
In Antwort auf toma_12871096

Hallo
und Danke erstmal für deine Antwort!

Also einerseits kann ich deine Meinung ganz gut verstehen andererseits wird mir aber auch häufig ein "nachrennen" , "klammern" , evtl. sogar "verrennen in Nichts" vorgehalten. Was es Natürlich nicht leichter macht ich selbst zu sein....

Zudem war mein letzter Partner ein echter Pyscho! Der mich 2,5 Jahre lang fertig gemacht hat! Ich war emotional Abhängig! Und wurde genauso emotional Erpresst! (Ich weiß nun nach 10 Wochen stationärer Therapie das dazu auch irgendwie immer zwei gehören, das es seine Gründe hatte, denn dieser Mann hätte es niemals geschafft mich so zu zerstören wenn ICH genügend Selbstachtung und Selbstschutz gehabt hätte....)
nun gut das liegt jetzt 1,5 Jahre zurück. Das schlimmste habe ich überstanden und vor allem verarbeitet! Aber es hat mich geprägt!

Ich bin jetzt zwar nicht unbedingt härter und cooler denn je, aber wieder so wie vor der Beziehung mit meinem Ex. Ich fühle mich eben geschützt wenn ich die "harte Braut" bin, ich würde auch nicht sagen das es nur gespielt ist!Schließlich mache ich bei meinen Freunden kein Geheimnis draus und die wissen das ich eigentlich nicht soooo Hart bin..... ich habe nur zwei Seiten. Die ich gerne auslebe! Denn ich kann genauso emotional, verträumt und zart sein (typisch Fisch eben)! Eigentlich sehne ich mich ja nach jemanden der es schafft diese Seite "Frei" zu legen....
Ach weiß auch nicht wie ich das so beschreiben soll!!!!

Ich habe jetzt nur tierische Angst davor mich wieder zu verrennen und den Boden unter den Füßen zu verlieren!

Vielleicht mal
noch einen Nachtrag vom letzten Wochenende hoffe Ihr könnt mir helfen ob ich mich nicht doch verrenne.....

Erstmal muss ich gestehen:
Ja ich bin Verliebt!!!! In den JFM!!!!!

Ich kann es nicht mehr länger leugnen zumindest nicht mir selbst gegenüber! Offiziell mache ich es aber nicht!

Nur wie geht es jetzt weiter?????
Vor allem was ist mit dieser anderen Frau? Von einem Kumpel weiß ich das er wohl erst geplant hat nach Bayern zu fahren und dann nach Holland(wo diese Frau wohl lebt) Nun weiß ich aber von ihm das er nur in Bayern war....? Vielleicht ist das mit ihr ja geplatzt?

Als er Freitag wieder zurück war hat er mich direkt angerufen (zum ersten Mal!) er wollte zwar nur wissen wann genau der Geburtstag unseres Kumpels und Kneipeninhaber ist, aber das hätte er ja auch von jedem anderen erfahren können....

WIr haben uns dann am Sonntag wieder gesehen und waren zusammen feiern. Alles Supi! Wir haben gelacht, gequatscht, uns tief in die Augen geschaut, berührten uns wieder...

In der einen Kneipe fühlten wir uns bei nicht sehr wohl, die anderen wollten aber unbedingt rein und da kam der JFM nah an mich ran:"Du bleibst heute mal bitte nah bei mir." Ich:Ja mach ich, Warum?" er:"weil wir beide schick angezogen sind und eigentlich nicht hier her passen, so denkt man wir gehören zusammen..." (er war vorher auf einer Feier und war in Hemd und Anzughose...)
Ja ich weiß, wohl sehr kitschig von mir auf sowas zu achten, aber was soll ich machen!? Find es süß!

Ihm ging es dann schlagartig schlecht und ich sagte er soll raus an die frische Luft, er wollte das ich mit gehe!
Draußen bestellten wir uns dann ein taxi, wir machten aus das jeder zu sich fährt, es gab dann auch keine Anzüglichen Gespräche mehr, schließlich ging es ihm wirklich nicht gut und ich wollte es auch für diesen Abend dabei belassen.

Irgendwie knistert es schon zwischen uns, aber es kann auch sein das ich mich täusche und er mich nur als Kumpeline sieht???

Was meint ihr??

danke schon mal!

Gefällt mir