Home / Forum / Astrologie & Esoterik / HILFE Zwillingmann

HILFE Zwillingmann

22. Februar 2007 um 9:57

Hallo,
ich bräuchte mal ein paar Ratschläge von ein paar Zwillingen:

Ich habe vor kurzem einen supersüssen und netten Zwillingmann kennengelernt. Wir haben uns gesehen und es hat gleich gefunkt. Wir verbringen so oft wie möglich Zeit miteinander (wohnen 300km auseinander) und schreiben uns regelmäßig und telefonieren / SMS etc.
Meine Frage ist nun dahingehend, dass ich mir immer nicht so ganz sicher bin in wie weit ich mich um IHN bemühen soll. Bis jetzt ist es so, dass ich abwarte bis er sich bei mir meldet und ich ihn eigentlich nie anrufe bzw. anmaile. Manchmal wär mir aber danach, aber ich denke dann ich will nicht aufdringlich sein, weil der Zwilling ja seinen Freiraum braucht. Oder doch nicht? Kann auch ein Zwilling es ab, wenn man sich um ihn bemüht? Mag er es vielleicht sogar? Ich will ja auch nicht das er denkt, ich will nix von ihm oder vernachlässige ihn. Ich hoffe ihr habt ein paar Tips für mich für den Umgang mit dem Zwilling.

Ich selbst bin Skorpionfrau, aber habe über die Jahre (die ich mit vielen Wassermännern verbracht habe Freunde und Familie etc.) gelernt los zu lassen. Es macht mir nichts aus meinen Partner Freiraum zu geben, ihn ziehen zu lassen. Ich bin da kein typischer Skorpion mehr. Aber ich will ihn ja auch nicht vernachlässigen meinen schnuckeligen Zwilling. Also hoffe ich auf Hilfe von euch.

LG
Yve

Mehr lesen

22. Februar 2007 um 19:47

Anscheinend
hat diese Konstellation ja wirklich was. Mich persönlich, auch ein Zwilling, ziehen die Skorpion-Männer nämlich auch sehr an!
Das dies angeblich nicht so lange hält habe ich auch immer und immer wieder gehört, jedoch glaube ich schon langsam das dies (jedenfalls nicht immer) stimmt. Wie bei allen anderen Sternzeichen kann auch diese Konstellation funktionieren oder nicht. Erstaunlich ist nur, dass ich in diesem Forum sehr viel über diese Konstellation gelesen habe und einige davon schon Jahre halten! Manche sind hier schon 15 Jahre verheiratet und noch immer glücklich, also würde ich auf keinen Fall mehr sagen das diese Sternzeichen nicht miteinander können, eher das Gegenteil.

Ich war selbst 2 1/2 Jahre mit einem Zwilling zusammen. Es hat nicht gehalten da er mir viel zu unzuverlässig war und sehr oft leere Versprechungen gemacht hat. Er hat mit mir auch nichts unternommen, jedoch mit seinen Freunden schon. Das hab ich nicht mehr ausgehalten. Aber ich kann sagen, das er immer hinter mir gestanden ist und für mich da war, das ich Spass mit ihm hatte und ich nicht glaube das er untreu war (dies wird ja den zwillingen auch immer nachgesagt). Ich bin ein zwilling und auch nicht untreu. War es noch nie und hab es nicht nötig! er hat allerdings sehr viel Freiraum gebraucht und den hab ich ihm auch gegeben. Auch auf viele Fragen habe ich leider nie eine richtige Antwort bekommen, das hat mich auch gestört. Aber man kann dies nicht auf alle Zwillinge schieben. Bei mir war es eben so. Ich hatte mich in ihn verliebt und wollte ihn unbedingt haben, er hat sich nicht sonderlich darum bemüht, vielleicht hätte ich mich nicht so um ihn bemühen sollen, deshalb würde ich dir raten, ein bisschen Arbeit schon ihm zu überlassen. Kümmere dich ruhig mal nicht um ihn.

Mir kommt manchmal schon vor, das sich Luft- mit Wasser- und Erdzeichen in Beziehungen sehr gut zurechtfinden, jedoch Freundschaft Bei Luft- und Luftzeichen am besten funktionieren.

Ein Beziehung von Luft- zu Luftzeichen ist anscheinen zu luftig und hat keinen Halt, jedoch freundschaftlich haut es super hin. So kommt es mir jedenfalls schon langsam vor.

ich wünsche dir das Beste und das was für dich passend ist sollst du bekommen, ob es nun der zwilling ist oder ein anderer. Alles gute!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen