Anzeige

Forum / Astrologie & Esoterik

Hmmmmm..kann mir jemand helfen?

Letzte Nachricht: 7. Februar 2008 um 22:33
O
odila_11865875
05.02.08 um 18:56

halloo..ich weiss ich schreibe echt viel hinein und soo..aber hier hilft auch jemand!!!

Naja ich habe eine Affära mit einem Wassermann...er tut wirklich total süss zu mir..aber er hat in seinem Nicknamen eine andere Frau?!? Er versicherte mir es würde nichts laufen, und als mir heute mein Kollege geschrieben hat, war er seehr eifersüchtig!!

Liebt er mich?!?!? oder ist es nur Freundschaftlich?!?

Lg (wiedereinmal) AsH

Mehr lesen

D
darby_12839900
05.02.08 um 19:49

Wassermänner werden hier...
...zwar grad in den letzten Beiträgen gelobt für ihre liebe Art sich langsam aber intensiv zu kümmern, was ich von meinem (nunwohlnichtmehr)Freund auch absolut bestätigen kann. Aber lass dir gesagt sein, dass es auch welche gibt, die nur die schnelle Nummer suchen.
Ich hatte Anfang letzten Jahres auch eine Affäre, weil ich mich noch nicht wieder binden wollte. Habe mich aber in ihn verknallt. Er ist auch Wassermann, hat mich belogen und mir was vorgeheuchelt von wegen Gefühlen. Durch eine Bekannte habe ich dann mit bekommen, dass er gleich drei Affären nebeneinander hatte (von denen ich wusste - wer weiß, wieviel es wirklcih waren). Da ich IMMER auf Verhütung achte, ist es für mich zwar seelisch schmerzlich gewesen, aber ansonsten ohne Folgen.
Also auch Wassermänner könnnen einfach kühl sein und sich ihren Spaß holen, Betonung liegt hier auf IHREN.

Also sein mal lieber nicht zu euphorisch.... sind nicht alle Wassermänner liebe Wesen

lg,Sonja

Gefällt mir

H
hagop_12496397
05.02.08 um 19:57
In Antwort auf darby_12839900

Wassermänner werden hier...
...zwar grad in den letzten Beiträgen gelobt für ihre liebe Art sich langsam aber intensiv zu kümmern, was ich von meinem (nunwohlnichtmehr)Freund auch absolut bestätigen kann. Aber lass dir gesagt sein, dass es auch welche gibt, die nur die schnelle Nummer suchen.
Ich hatte Anfang letzten Jahres auch eine Affäre, weil ich mich noch nicht wieder binden wollte. Habe mich aber in ihn verknallt. Er ist auch Wassermann, hat mich belogen und mir was vorgeheuchelt von wegen Gefühlen. Durch eine Bekannte habe ich dann mit bekommen, dass er gleich drei Affären nebeneinander hatte (von denen ich wusste - wer weiß, wieviel es wirklcih waren). Da ich IMMER auf Verhütung achte, ist es für mich zwar seelisch schmerzlich gewesen, aber ansonsten ohne Folgen.
Also auch Wassermänner könnnen einfach kühl sein und sich ihren Spaß holen, Betonung liegt hier auf IHREN.

Also sein mal lieber nicht zu euphorisch.... sind nicht alle Wassermänner liebe Wesen

lg,Sonja

Verwirr sie doch nicht so
Dann hast du wohl ein total untypischen Wassermann erwischt. Ich bin selbst Wassermann sogar 3 fach. Mond auch. Und ich hatte noch nie einen ONS. Bei mir gabs nur sehr lange und intensive Beziehungen, die sehr tiefgründig waren. Doch das dauert, denn ein Wassermann testet sehr lange, ohne Sex zu haben. Doch wenn er sich entschieden hat, ist es Liebe pur. Und du kannst mal erleben was wahre Gefühlsachterbahnen und Lebensfreude bedeutet.

LG

Marc

Gefällt mir

D
darby_12839900
05.02.08 um 21:18
In Antwort auf hagop_12496397

Verwirr sie doch nicht so
Dann hast du wohl ein total untypischen Wassermann erwischt. Ich bin selbst Wassermann sogar 3 fach. Mond auch. Und ich hatte noch nie einen ONS. Bei mir gabs nur sehr lange und intensive Beziehungen, die sehr tiefgründig waren. Doch das dauert, denn ein Wassermann testet sehr lange, ohne Sex zu haben. Doch wenn er sich entschieden hat, ist es Liebe pur. Und du kannst mal erleben was wahre Gefühlsachterbahnen und Lebensfreude bedeutet.

LG

Marc

Was habe ich denn davon zu halten...
...wenn ein Wassermann eine fünfmonatige Beziehung in der es wunderschöne Zeiten gab, das körperliche total intensiv war, die Lebensvorstellungen ähnlich waren... sich "plötzlich" ganz zurückzieht?

Er (47)ist mitten in der Scheidung. Ich (34) habe das alles hinter mir. Bei ihm geht die Schlammschlacht jetzt los. Zu Beginn unserer Beziehung war das alles noch ok beides. Aber dann kam der Moment, an dem es für ihn eine unlösbare Aufgabe wurde (für ihn), sich scheiden zu lassen und mit mir was neues anzufangen. Zunächst klappte das alles, aber er bekam immer mehr Stress wg. Trennung und beruflich auch noch. Dann hat er sich von mir zurückgezogen. Er hat ganz klar nochmal betont, dass es NICHT an mir liegt.
Wenn sich doch ein Wassermann also nicht einfach so in eine Beziehung stürzt, warum geht er dann? Er hat (auch nach fast vier wochen) immernoch meinen Haustürschllüsse und mein Handy. Er hätte es längst abgeben KÖNNEN. Kann sein, dass er nur nicht dazu gekommen ist. Aber ich glaube (hoffe), dass er nicht wirklich den Schlussstrich ziehen will... Was denkst du als Wassermann?

Gefällt mir

Anzeige
H
hagop_12496397
05.02.08 um 22:28
In Antwort auf darby_12839900

Was habe ich denn davon zu halten...
...wenn ein Wassermann eine fünfmonatige Beziehung in der es wunderschöne Zeiten gab, das körperliche total intensiv war, die Lebensvorstellungen ähnlich waren... sich "plötzlich" ganz zurückzieht?

Er (47)ist mitten in der Scheidung. Ich (34) habe das alles hinter mir. Bei ihm geht die Schlammschlacht jetzt los. Zu Beginn unserer Beziehung war das alles noch ok beides. Aber dann kam der Moment, an dem es für ihn eine unlösbare Aufgabe wurde (für ihn), sich scheiden zu lassen und mit mir was neues anzufangen. Zunächst klappte das alles, aber er bekam immer mehr Stress wg. Trennung und beruflich auch noch. Dann hat er sich von mir zurückgezogen. Er hat ganz klar nochmal betont, dass es NICHT an mir liegt.
Wenn sich doch ein Wassermann also nicht einfach so in eine Beziehung stürzt, warum geht er dann? Er hat (auch nach fast vier wochen) immernoch meinen Haustürschllüsse und mein Handy. Er hätte es längst abgeben KÖNNEN. Kann sein, dass er nur nicht dazu gekommen ist. Aber ich glaube (hoffe), dass er nicht wirklich den Schlussstrich ziehen will... Was denkst du als Wassermann?

Oh das hört sich übel an...
Ich kann dir nur sagen, wenn ein Wassermann in einer Beziehung steckt, würd ich die Finger davon lassen. Kann nur von mir sprechen, wenn ich jemanden Liebe, dann geht das weit über das normal verliebtsein hinaus, auch wenn`s momentan um Scheidung geht, glaube ich nicht im ernst, dass er das auch wirklich so will.
Sie wird ihm (auch wenns vorbei ist sehr sehr lang im Kopf rumspuken). Das ist wie ein Fluch, darum sind wir ja so vorsichtig mit den Frauen und lassen uns sehr sehr lange Zeit, da wir nicht verletzt werden wollen, müssen wir uns erst 1000pro versichern, das dies auch die Richtige ist. Und wenn nicht sind das Schmerzen die sich Jahre hinziehen können und neu binden können wir uns dann erst recht nicht, dann ziehen wir uns zurück und wollen unser Leben erstmal wieder selbst in die Hand nehmen und trauern
Wenn wir Lieben, dann lieben wir denjenigen bis an unser Lebensende, dass will ich dir damit eigentlich nur sagen. (Ist nur bei mir so)) Kann sein dass deiner ganz anders tickt.
Aber ich hab das schon am eigenen Leib erfahren müssen, diese Schmerzen. Wünschte mir manchmal auch ich könnte das wenigstens ein bißchen lockerer wegstecken. Aber so sind wir nach außen Hart und unnahbar und Innerlich sehr sensibel und verletzbar.


LG

Miec

Gefällt mir

D
darby_12839900
05.02.08 um 22:41
In Antwort auf hagop_12496397

Oh das hört sich übel an...
Ich kann dir nur sagen, wenn ein Wassermann in einer Beziehung steckt, würd ich die Finger davon lassen. Kann nur von mir sprechen, wenn ich jemanden Liebe, dann geht das weit über das normal verliebtsein hinaus, auch wenn`s momentan um Scheidung geht, glaube ich nicht im ernst, dass er das auch wirklich so will.
Sie wird ihm (auch wenns vorbei ist sehr sehr lang im Kopf rumspuken). Das ist wie ein Fluch, darum sind wir ja so vorsichtig mit den Frauen und lassen uns sehr sehr lange Zeit, da wir nicht verletzt werden wollen, müssen wir uns erst 1000pro versichern, das dies auch die Richtige ist. Und wenn nicht sind das Schmerzen die sich Jahre hinziehen können und neu binden können wir uns dann erst recht nicht, dann ziehen wir uns zurück und wollen unser Leben erstmal wieder selbst in die Hand nehmen und trauern
Wenn wir Lieben, dann lieben wir denjenigen bis an unser Lebensende, dass will ich dir damit eigentlich nur sagen. (Ist nur bei mir so)) Kann sein dass deiner ganz anders tickt.
Aber ich hab das schon am eigenen Leib erfahren müssen, diese Schmerzen. Wünschte mir manchmal auch ich könnte das wenigstens ein bißchen lockerer wegstecken. Aber so sind wir nach außen Hart und unnahbar und Innerlich sehr sensibel und verletzbar.


LG

Miec

Er hat sich von ihr getrennt....
er ist auch schon vor ihr einmal verheiratet gewesen...

Das er damit aber mit den Gedanken und Gefühlen (aber er liebt sie nicht, das sagte er und da ist er auch offen), immerhin war er 11 Jahr mit ihr zusammen..
Aber er hat sich doch auch auf mich eingelassen, war immer total lieb, bemüht, hat mir Blumen mitgebracht, mir fast jeden Wunsch erfüllt, war aufmerksam, total innig beim Sex, ich habe ncoh niemanden erlebt, der das so intensiv erlebt und dabei genießt.. und lange...

Aber er sagte, er kann nicht mehr so für mich da sein, wie er das am anfang konnte, weil die Trennung soviel von ihm verlangt. Warum hat er noch meien Schlüssel und mein zweites Handy??

Gefällt mir

H
hagop_12496397
05.02.08 um 23:11
In Antwort auf darby_12839900

Er hat sich von ihr getrennt....
er ist auch schon vor ihr einmal verheiratet gewesen...

Das er damit aber mit den Gedanken und Gefühlen (aber er liebt sie nicht, das sagte er und da ist er auch offen), immerhin war er 11 Jahr mit ihr zusammen..
Aber er hat sich doch auch auf mich eingelassen, war immer total lieb, bemüht, hat mir Blumen mitgebracht, mir fast jeden Wunsch erfüllt, war aufmerksam, total innig beim Sex, ich habe ncoh niemanden erlebt, der das so intensiv erlebt und dabei genießt.. und lange...

Aber er sagte, er kann nicht mehr so für mich da sein, wie er das am anfang konnte, weil die Trennung soviel von ihm verlangt. Warum hat er noch meien Schlüssel und mein zweites Handy??


Ich glaube dir, dass du sehr gekränkt bist. Sprech doch mal tacheles mit Ihm, dass dich sein Verhalten sehr verletzt. Was anderes bleibt ja nicht übrig, denn wenn er 5 Monate lang der liebste Kerl war und auf einmal nicht mehr, muss es dafür nen driftigen Grund geben, kann mir das sonst gar nicht anders vorstellen...

Lass den Kopf nicht hängen, das wird bestimmt wieder.
Außerdem hat er ja noch deinen Schlüssel und Handy wie du sagtest, von daher kann ich mir das gar nicht vorstellen, das es vorbei ist.


LG

Miec

Gefällt mir

Anzeige
D
darby_12839900
05.02.08 um 23:19
In Antwort auf hagop_12496397


Ich glaube dir, dass du sehr gekränkt bist. Sprech doch mal tacheles mit Ihm, dass dich sein Verhalten sehr verletzt. Was anderes bleibt ja nicht übrig, denn wenn er 5 Monate lang der liebste Kerl war und auf einmal nicht mehr, muss es dafür nen driftigen Grund geben, kann mir das sonst gar nicht anders vorstellen...

Lass den Kopf nicht hängen, das wird bestimmt wieder.
Außerdem hat er ja noch deinen Schlüssel und Handy wie du sagtest, von daher kann ich mir das gar nicht vorstellen, das es vorbei ist.


LG

Miec

Er ist ja nicht "nicht mehr lieb"
...er ist einfach nicht mehr da...

Ich habe ihm am Freitag ne sms geschrieben, dass ich mein Leben lebe, weggehe, Sport mache... aber nach wie vor gilt, was ich zu ihm gesagt habe: dass ich ihm zur Seite stehe, auch in schlechten Zeiten und das er sagen sollte, wenn ich etwas für ihn tun kann.
Er schrieb zurück und bedankte sich, dass ich so um ihn denke. Ihm geht es nicht so gut schrieb er, viel Stress auch auf der ARbeit.

Das blöde ist, vom Gefühl her fühle ich mich mit ihm verbunden, obwoh ich ihm ja nicht nah bin.. es liegt auch nihct an mir, dass er unsere Beziehung beendet hat. Denke, ihm ist alles über den kopf gewachsen..

Und mein Bauch sagt, dass ich ruhig bleiben kann, dass er scih meldet, aber ist eben nur mein Bauch (und der wird wohl vom Wunsch gelenkt )

Lg, Sonja

PS: naja und der Schlüssel... vielleicht ist er nur nicht dazu gekommen, den zurückzubringen, weil er soviel um die Ohren hat..

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

H
hagop_12496397
05.02.08 um 23:32
In Antwort auf darby_12839900

Er ist ja nicht "nicht mehr lieb"
...er ist einfach nicht mehr da...

Ich habe ihm am Freitag ne sms geschrieben, dass ich mein Leben lebe, weggehe, Sport mache... aber nach wie vor gilt, was ich zu ihm gesagt habe: dass ich ihm zur Seite stehe, auch in schlechten Zeiten und das er sagen sollte, wenn ich etwas für ihn tun kann.
Er schrieb zurück und bedankte sich, dass ich so um ihn denke. Ihm geht es nicht so gut schrieb er, viel Stress auch auf der ARbeit.

Das blöde ist, vom Gefühl her fühle ich mich mit ihm verbunden, obwoh ich ihm ja nicht nah bin.. es liegt auch nihct an mir, dass er unsere Beziehung beendet hat. Denke, ihm ist alles über den kopf gewachsen..

Und mein Bauch sagt, dass ich ruhig bleiben kann, dass er scih meldet, aber ist eben nur mein Bauch (und der wird wohl vom Wunsch gelenkt )

Lg, Sonja

PS: naja und der Schlüssel... vielleicht ist er nur nicht dazu gekommen, den zurückzubringen, weil er soviel um die Ohren hat..

Naja
Dann hast Du ja schon das nötigste getan, jetzt heißt es nur noch abwarten. Denn jetzt ist er am Zug, wenn er wirklich Interesse hat an dir, dann wird er kommen.
Aber lauf ihm nicht hinterher oder mach sonst irgendwie Druck, sonst kannst du Ihn glaub ich vergessen. (das hassen die nämlich))
Leb dein Leben weiter hab Spaß....und lenk dich ein bißchen von Ihm ab.
Die Zeit wirds Dir zeigen, ob ers Wert ist oder nicht.


LG

Marc

Gefällt mir

Anzeige
D
darby_12839900
05.02.08 um 23:38
In Antwort auf hagop_12496397

Naja
Dann hast Du ja schon das nötigste getan, jetzt heißt es nur noch abwarten. Denn jetzt ist er am Zug, wenn er wirklich Interesse hat an dir, dann wird er kommen.
Aber lauf ihm nicht hinterher oder mach sonst irgendwie Druck, sonst kannst du Ihn glaub ich vergessen. (das hassen die nämlich))
Leb dein Leben weiter hab Spaß....und lenk dich ein bißchen von Ihm ab.
Die Zeit wirds Dir zeigen, ob ers Wert ist oder nicht.


LG

Marc

Ja, das denke ich auch...
und ich denke auch, dass ein Mann sich meldet, wenn er ernsthaft Interesse hat. Klar, seine Situation ist schlimm - kenne ich nur zu gut, habe zwei Jahre Schlammschlacht mit meinem EX gehabt.
Und nein, Druck machen, will ich auf keinen Fall, ich habe ihm, quasi gezeigt, dass ich da bin für ihn... ohne etwas von "ich vermisse dich" oder so zu schreiben. Er hat es schwer genug. Sollte er sich aber die nächste Zeit so gar nicht melden, dann möchte ich vielleicht doch ganz gern meinen Schlüssel zurück...

Mein kommendes (kinderfreies) WE ist schon gut verplant - also ich habe schon noch meine Freude am Leben. Ich weiß auch, dass es ohne ihn geht - nur mit ist schöner

lg, Sonja

Gefällt mir

H
hagop_12496397
05.02.08 um 23:48
In Antwort auf darby_12839900

Ja, das denke ich auch...
und ich denke auch, dass ein Mann sich meldet, wenn er ernsthaft Interesse hat. Klar, seine Situation ist schlimm - kenne ich nur zu gut, habe zwei Jahre Schlammschlacht mit meinem EX gehabt.
Und nein, Druck machen, will ich auf keinen Fall, ich habe ihm, quasi gezeigt, dass ich da bin für ihn... ohne etwas von "ich vermisse dich" oder so zu schreiben. Er hat es schwer genug. Sollte er sich aber die nächste Zeit so gar nicht melden, dann möchte ich vielleicht doch ganz gern meinen Schlüssel zurück...

Mein kommendes (kinderfreies) WE ist schon gut verplant - also ich habe schon noch meine Freude am Leben. Ich weiß auch, dass es ohne ihn geht - nur mit ist schöner

lg, Sonja

-->Drück dir die Daumen
Natürlich ists mit schöner Aber da musste jetzt erstmal durch. Ich häng zur Zeit auch ganz schön in der Luft, bin unglücklich verliebt, aber was solls, da muss man einfach drüber stehen.
Siehste jetzt haben wir Ashleys Thread zu deinem gemacht.
Und die Arme hat immer noch keine Antwort
Na die wird sich freuen...


Gefällt mir

Anzeige
D
darby_12839900
05.02.08 um 23:56
In Antwort auf hagop_12496397

-->Drück dir die Daumen
Natürlich ists mit schöner Aber da musste jetzt erstmal durch. Ich häng zur Zeit auch ganz schön in der Luft, bin unglücklich verliebt, aber was solls, da muss man einfach drüber stehen.
Siehste jetzt haben wir Ashleys Thread zu deinem gemacht.
Und die Arme hat immer noch keine Antwort
Na die wird sich freuen...


Oh, das stimmt
das war nicht meine Absicht...

Liebe Achley, sei so lieb und mach nochmal ein neues Thema auf, ja

Dann schreib ich hier aber nochmal eben was weiter...
Mein Freund hatte im letzten Kontakt gesagt, dass er weiß, dass er an einen Moment kommt, wo er mich vermisst und den Entschluss (unsere Beziehung zu beenden) bereuen wird, aber er zur Zeit nicht anders kann... Das wort "zur Zeit" hat er oft benutzt. Aber.. naja, ich kann nur geduldig sein und weiter mein eigenes Leben leben. Und sollte es nie wieder was werden, dann kann ich aber auf eine echt wunderschöne Zeit zurückblicken mit einem Menschen, zu dem ich innigstes Vertrauen hatte/habe.

Gute Nacht, ich muss in die Federn und DANKE für deine Beiträge.

Und Ashley nochmals Entschuldigung, dir brannte deine Frage ja auch auf der Seele

Lg, Sonja

Gefällt mir

H
hagop_12496397
06.02.08 um 0:10

Ne
Ich glaub, da kann mir keiner helfen Sie ist vergeben und ich unglücklich verliebt, so einfach ist das. Obwohl Sie schon Interesse hätte, will sie sich auf nichts neues Einlassen, Eine Bombastische Anziehung zwischen uns ist auf jeden Fall da. Das ich jetzt gar nicht mehr dahingehen kann wo sie arbeitet. Ich glaube da tu ich uns beiden einen Gefallen, sonst würde ich bestimmt nämlich irgendwann Schwach werden. Und Frauen die in einer Beziehung stecken lass ich generell in Ruhe.
Aber ich helf gern andernen
Also nur her mit euren Problemchen

LG Marc

Gefällt mir

Anzeige
O
odila_11865875
07.02.08 um 18:56
In Antwort auf darby_12839900

Oh, das stimmt
das war nicht meine Absicht...

Liebe Achley, sei so lieb und mach nochmal ein neues Thema auf, ja

Dann schreib ich hier aber nochmal eben was weiter...
Mein Freund hatte im letzten Kontakt gesagt, dass er weiß, dass er an einen Moment kommt, wo er mich vermisst und den Entschluss (unsere Beziehung zu beenden) bereuen wird, aber er zur Zeit nicht anders kann... Das wort "zur Zeit" hat er oft benutzt. Aber.. naja, ich kann nur geduldig sein und weiter mein eigenes Leben leben. Und sollte es nie wieder was werden, dann kann ich aber auf eine echt wunderschöne Zeit zurückblicken mit einem Menschen, zu dem ich innigstes Vertrauen hatte/habe.

Gute Nacht, ich muss in die Federn und DANKE für deine Beiträge.

Und Ashley nochmals Entschuldigung, dir brannte deine Frage ja auch auf der Seele

Lg, Sonja

Cool
ich wünsche euch allen viel Glück...und egaal, ich werde das mit meinem Wassermann irgendwie regeln!!

Lg Ashley

Gefällt mir

D
darby_12839900
07.02.08 um 22:33
In Antwort auf odila_11865875

Cool
ich wünsche euch allen viel Glück...und egaal, ich werde das mit meinem Wassermann irgendwie regeln!!

Lg Ashley

Hallo Ashley! Ich denke,...
...wenn "dein" Wassermann mehr für dich tut, als "nur Sex" mit dir zu haben, dann bedeutest du ihm auch mehr. Auch wenn ich ja nun damals ne schlechte Erfahrung mit ner Wassermann-Affäre gemacht habe, lag es ja doch irgendwie auch an mir, weil ich nicht wahrhaben wollte, dass er NUR an Sex mit mir interessiert war.
Der Wassermann, mit dem ich bis vor vier Wochen zusammen war (5 1/2 Monate lang), der hat sich auch total lieb gekümmert, hat mich oft überrascht und sich auch wirklich für MICH und meine GEDANKEN interessiert.
Ich denke, sei einfach aufmerksam, was für ein Gefühl du mit deiner Affäre hast. Ich denke, das Wassermänner sehr ehrlich sind und aufrichtig, wenn sie jemanden sehr mögen.

"Meiner" hat sich gestern nach über drei Wochen (auf eine SMS von mir) telefonisch gemeldet. War total schön und vertraut, das fand er auch, aber ich habe ihm gesagt, dass ich ihn derzeit nicht sehen kann, weil ich einfach mehr wollen würde. Aber es ist schön zu wissen, dass er auch oft an mich denkt Wer weiß, was die Zukunft bringt.
Dir wünsche ich jedenfalls auch viel Glück!!!

Liebe Grüße,
Sonja

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige