Anzeige

Forum / Astrologie & Esoterik

Ich bin ein zwilling und so ticke ich

Letzte Nachricht: 7. März 2009 um 15:12
A
an0N_1217277599z
03.09.07 um 13:11

mal sehen ob mir da einige zwilling damen zustimmen können!!


- ich bin ein familienmensch und genieße es, diese um mich zu haben. ich muss jedoch die möglichkeit haben, aus diesem auszubrechen und zu gehen wenn es mir beliebt (einfach abrauschen, wenn mir der kopf danach steht)

- ich bin sehr freiheitsliebend und würde diese für nichts so schnell aufgeben. ich würde jedoch von meinem partner verlangen, seine etwas zurückzustecken (auch wenn nicht fair)

- ich bin eifersüchtig und misstrauisch, auf der anderen seite wieder sehr leichtgläubig. ich mache mir auf alles und jeden selber meinen reim und stricke mir im hinterstübchen mein geschichtal dazu.

- ich hab gewisse zwangsneurosen...aus denen komm ich nicht aus zb organisiere ich wahnsinnig gern und ich muss einfach im vorhinein wissen, was di nächsten 2 wochenenden geplant ist. oft plane ich ein ganzes jahr im voraus konzerte. und ich werd sehr leicht grantig, wenn meine freunde nicht planen lasse.

- ich hasse es, wenn jmd unpünktlich ist, nicht zu seinem wort steht und man sich nicht auf ihn verlassen kann. ich selber versuche in allem anderen prioritäten zu sehen (family, freunde...) außer bei mir selbst

- ich träume lang von dingen, die ich eigentlich haben könnte und ich trau mich dann doch nicht drüber...große klappe nix dahinter

- ich bin ein typ, der gerne im mittelpunkt steht und auch dementsprechend artikuliert!!!

- ich bin sehr wortgewand (find ich selber halt ) und lass mir nicht leicht was dareden - dh mir muss man schon s/w das gegenteil behaupten...

- ich kann sehr kühl wirken für leute di mich nicht kennen, jedoch bin ich oft mehr emozional wie manche glauben, jedoch nur in meiner geschützten umgebung!

- ich muss über jeden und alles bescheid wissen. eine neuigkeit nicht zu erfahren tut ganz schön weh!!

- ich liebe es über alles zu dekorieren zb für weihnachten!! das ist ein absolutes muss!!!!

- ich bin ein gewohnheitstier und hasse veränderungen wie di pest!!!


jetzt wär ich mal neugierig, ob diese eigenschaften aus meiner erziehung, charakter und abstammung ruhen oder ob das sternzeichen viel einfluss drauf nimmt und andere zwillinge sich damit identifizieren können!!

Mehr lesen

A
an0N_1217277599z
04.09.07 um 8:50

Oje
na so schlimm sollte es nun wirklich net rüber kommen!

awa nur ich kann auch net raus aus meiner haut, auch wenn ich mit meinen eigenschaften grad wieda an total lieben und aufmerksamen menschen vertan hab :/

Gefällt mir

N
nanna_12465482
04.09.07 um 23:06
In Antwort auf an0N_1217277599z

Oje
na so schlimm sollte es nun wirklich net rüber kommen!

awa nur ich kann auch net raus aus meiner haut, auch wenn ich mit meinen eigenschaften grad wieda an total lieben und aufmerksamen menschen vertan hab :/

Huhu
hab dir ja schon woanders geantwortet.. hier bekommst du meine totale zustimmung, große partys plane ich, alles andere spontan...

find mit dieser art ist halt schwierig umzugehen, aber man muss ausbrechen weil sonst wird es schnell noch ungemüdlicher und das nicht nur für sich selbst sondern für alle um sich herum! LEIDER ist zwar egoistisch aber im nachhinein für alle beteidigten die eindeutig bessere lösung es mitzumachen!
Frau meint es ja nicht bös, eher im gegenteil, da hilft nur reden und sich selbst erklären!

hast du das auch dass dir dein verhalten in genau solchen situationen(ausbrechen, männer usw.) selbst aufn zeiger gehst und es verteufelst verschiedene richtungen zu haben? ich auf jeden fall,manchmal echt anstrengend...

Gefällt mir

A
an0N_1217277599z
07.09.07 um 13:26

Uuups noch
mehr eigenschaften *ggg*


nein nachtragend bin ich auch net, hab schnell verziehen, awa vergessen - das stimmt - das tu i net so schnell!!!

tolerant, ja das bin i definitiv!!! also was menschen mit anderen neigungen (nur zb) betrifft, kann man gar net toleranter sein wie ich *ggg*

was ich auch gern und oft mach - ich sag meine meinung aufs grade wohl raus. und diese meinung kann auch gerne negativ ausfallen. dh wenn ich mit einem menschen net klar komm, dann sag ich ihm das auch und beende zb di freundschaft richtig aktiv. sowas belastet mich sonst die ganze zeit!!!

alles was ich über andere hinterm rücken sage, würde ich auch ihnen ins gesicht sagen. da pass ich sehr auf, was ich sage! weil darauf leg ich wert - nicht als falsch rüber zu kommen!

bestimmend - OOOOOH JAA!! irgendwie muss alles nach meiner linie gehen und ich lasse mich überhaupt nicht gerne leiten!! ich geb den ton an und di anderen müssen das gut finden

jaja so bin ich!

Gefällt mir

Anzeige
D
donata_12309229
07.09.07 um 19:18

99% ja
99%hat gestumen!! ich bin genau so!!
aber ich kann mich schnell mit veränderungen abfinden!!!
sonst stimmt alles!! ist ja krass.

Gefällt mir

T
tami_12838163
09.09.07 um 11:53

Volltreffer!
bin selbst auch Zwilling und fnde es absolut faszinierend wie deine Aussagen auch auf mich passen.
Wirklich irre, dass offensichtlich wirklich soviel Charakter vom jeweiligen Sternzeichen abhängig ist /beeinflusst wird.... )

Gefällt mir

J
jetta_11915196
12.09.07 um 11:44

Bin ich wirklich ein zwilling?
na, dann schaun wir mal wie das bei mir so aussieht

- ich bin ein familienmensch und genieße es, diese um mich zu haben. ich muss jedoch die möglichkeit haben, aus diesem auszubrechen und zu gehen wenn es mir beliebt (einfach abrauschen, wenn mir der kopf danach steht)

bin eigendlich kein wirklicher Familienmensch. Mal Familie ist ganz gut aber ja nicht ständig.

- ich bin sehr freiheitsliebend und würde diese für nichts so schnell aufgeben. ich würde jedoch von meinem partner verlangen, seine etwas zurückzustecken (auch wenn nicht fair)

wenn mir jemand die Spannung, Abwechslung und Romantik INNERHALB einer Beziehung bieten kann gebe ich meine Freiheit sehr gerne auf. Von meinem Partner erwarte ich das er mir einen gewissen Freiraum(Hobby,Freunde usw.) läßt, selbst bin ich aber auch dazu bereit ihm seinen zu lassen.

- ich hab gewisse zwangsneurosen...aus denen komm ich nicht aus zb organisiere ich wahnsinnig gern und ich muss einfach im vorhinein wissen, was di nächsten 2 wochenenden geplant ist. oft plane ich ein ganzes jahr im voraus konzerte. und ich werd sehr leicht grantig, wenn meine freunde nicht planen lasse.

da bin ich nun wirklich ganz anderst. Ich liebe Überraschungen und außerplanmäßige Aktivitäten. Organisieren tue ich nur wenn ich es muß, dann jedoch kann ich es ganz gut.

- ich bin eifersüchtig und misstrauisch, auf der anderen seite wieder sehr leichtgläubig. ich mache mir auf alles und jeden selber meinen reim und stricke mir im hinterstübchen mein geschichtal dazu.

Eifersüchtig bin ich nur wenn wirklich ein Grund dazu besteht. Gegenseitiges Vertrauen ist mir sehr wichtig. Kopfkino läuft bei mir aber auch fast immer.

- ich hasse es, wenn jmd unpünktlich ist, nicht zu seinem wort steht und man sich nicht auf ihn verlassen kann. ich selber versuche in allem anderen prioritäten zu sehen (family, freunde...) außer bei mir selbst

das hasse ich auch! Versuche selbst aber auch zuverlässig zu sein.

- ich träume lang von dingen, die ich eigentlich haben könnte und ich trau mich dann doch nicht drüber...große klappe nix dahinter

geht mir leider auch oft so.

- ich bin ein typ, der gerne im mittelpunkt steht und auch dementsprechend artikuliert!!!

überhaupt nicht! Ich hasse es im Mittelpunkt zu stehen und bin eher schüchtern.

- ich bin sehr wortgewand (find ich selber halt ) und lass mir nicht leicht was dareden - dh mir muss man schon s/w das gegenteil behaupten...

wortgewand bin ich auch. Aber leider nur beim Schreiben. Muß ich Reden, dann krieg ich die Klappe kaum auf. Und alles was ich hätte sagen können fällt mir erst hinterher ein.

- ich kann sehr kühl wirken für leute di mich nicht kennen, jedoch bin ich oft mehr emozional wie manche glauben, jedoch nur in meiner geschützten umgebung!

kann ich bestätigen. Leute die mich nicht gut kennen, denken ich sei eingebildet und rede nicht mit jedem.

- ich muss über jeden und alles bescheid wissen. eine neuigkeit nicht zu erfahren tut ganz schön weh!!

DAS unterstreiche ich zu 100%.

- ich liebe es über alles zu dekorieren zb für weihnachten!! das ist ein absolutes muss!!!!

Ich mag es wenn dekoriert ist, aber selbst mache ich es nicht gerne.

- ich bin ein gewohnheitstier und hasse veränderungen wie di pest!!!

Ich mag Veränderungen, habe aber oft Angst vorher davor. Hinterher bin ich dann froh wenn sich was getan hat.

So, das wären mal meine Eigenschaften, die hier aufgeführt sind. Außerdem bin ich aber noch sehr impulsiv. Geduld ist ein Fremdwort für mich.

Ich hasse es wenn man nicht ehrlich ist. Intriegen und "Hintenrum" Getratsche ist mir ein absoluter Greul. Wenn mir was nicht paßt dann halte ich die Klappe (viel zu selten leider) oder sag es den Leuten direkt ohne drumrum Gerede. Das hat mir auch schon viel Schwierigkeiten gemacht.

Ich denke das so manches der Eigenschaften die ein Mensch hat vorherbestimmt ist. Aber nicht alles. Denn wir können aus Fehlern lernen. Einfach zu sagen ich bin "Sternzeichen .......", deshalb bin ich nunmal so, wäre viel zu einfach.





Gefällt mir

Anzeige
H
happy_12040651
14.09.07 um 9:47

Zwilling...
hallo erdbeersekt!

ich habe deine zeilen gelesen und bin verblüfft - ausser vielleicht ein, zwei punkte welche ich so nicht unterstreichen kann - ticken wir absolut gleich!
zwilling-sei-dank!

liebe grüsse aus zürich
jetset06....

Gefällt mir

M
mariya_12937910
14.09.07 um 10:28
In Antwort auf happy_12040651

Zwilling...
hallo erdbeersekt!

ich habe deine zeilen gelesen und bin verblüfft - ausser vielleicht ein, zwei punkte welche ich so nicht unterstreichen kann - ticken wir absolut gleich!
zwilling-sei-dank!

liebe grüsse aus zürich
jetset06....

Hoi jetsetli ....
so so än zwilling , aber nöd öpe no mit AC löwe oder ????
weisch ich bin hellseherin .
wänn fragä häsch chasch dich bi mir mälde !

grüessli us züri

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1217277599z
17.09.07 um 13:50
In Antwort auf happy_12040651

Zwilling...
hallo erdbeersekt!

ich habe deine zeilen gelesen und bin verblüfft - ausser vielleicht ein, zwei punkte welche ich so nicht unterstreichen kann - ticken wir absolut gleich!
zwilling-sei-dank!

liebe grüsse aus zürich
jetset06....

jetset
hey!!

jaa gö, ist echt ein wahnsinn wie gleich man nur anhand des sternzeichens sein kann...! fang mi jetzt immer mehr an dafür zu interessieren, weil ich glaub, da steckt noch einiges mehr dahinter!

wer infos hat - her damit!


lg jetsetz
aus ö

Gefällt mir

A
an0N_1217277599z
04.10.07 um 13:04

Anscheinend
sind doch alle zwillinge mehr oda weniger gleich

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
R
ran_12322019
24.10.07 um 16:26


also ich erkenne mich voll wieder außer das ich es überhaupt nicht mag im mittelpunkt zu stehen, dann lieber beobachte ich von weiter weg und ich mag veränderungen, es stört mich nicht, wenn es auf einmal anders ist...

aber sonst bin ich deinen charakterzügen sehr ähnlich

Gefällt mir

S
siena_12069283
29.10.07 um 18:52

Ich Zwillinge, Asz. Schütze (weiblich)
kenn mich da kaum wieder!

-bin kein richtiger Familienmensch

-Punkt zwei und drei stimmen überein

-Plane zwar ein bissel im Kopf, kann aber ruhig alles wieder umgeworfen werden.. bei zu konkreten Planungen würde mich die Festgefahrenheit anöden *gähn

-Hab auch den Mut Dinge wahrzumachen

-stehe nur gern im Mittelpunkt bei Leuten die ich gut kenne und kann nicht so langwierig anregend erzählen, bin sehr direkt aber auch sehr gehemmt (Merkur im Krebs)

-Dekorationen und Klimbin interessieren mich nicht

-und ich liebe Veränderungen (schön aufregend) bei Routine geh ich ein wie ne Primel


Bei mir ist es aber auch so dass ich viel Feuerenergie hab:

Mein Mond steht im Widder, mein Aszendent im Schützen, meine Venus im Zwillinge

nur mein Merkur bremst und stört... Grr!

Gefällt mir

Anzeige
J
juno_12106025
12.08.08 um 21:28

Also...
teilweise kann ich ( auch zwilling^^) zustimmen..
mit ausnahme der aussage dass ich gern im mittelpunkt stehe
-> aber ich hasse routine, ich mag es mich und meine umwelt ständig zu verändern
+++ ich möchte wirklich immer alles unter kontrolle haben und bestehe drauf dass alles nach plan läuft... ich hasse es eingeengt zu sein un habe auch immer so meinen eigenen kopf...
ich gebe vll allgemein nicht viel von mir preis, wie gesagt "kühl" aber bin trotzdem seeehr emotional...gegenüber vertrauten personen

Gefällt mir

A
an0N_1283081399z
19.09.08 um 21:04

Sehe mich darin wieder
Hallo,

ich bin beeindruckt und sprachlos, bin ich das ???
Also, so wie Du Dich beschreibst trifft es auch auf mich 100% zu! Ist ja wirklich erstaunlich. Haben wir die gleiche Mutter? Ich habe schon einiges gelesen über unser Verhalten und Lebendweise und meine auch das diese Dinge recht viel über uns aussagt Ich kann Dir nur sagen, das ein Sternzeichen schon sehr konkrete Charakterzüge auszeichnen! Sicherlich spielen Erziehung und Abstammung auch eine wichtige Rolle, aber der Grundcharakter eines jenes Sternzeichen zeichnet Dich aus und auch Dein Aszendet!

Bis dann...
Lieben Zwillingsgruß
Sirnemo

Gefällt mir

Anzeige
S
shyla_12530135
04.10.08 um 19:47
In Antwort auf an0N_1217277599z

Uuups noch
mehr eigenschaften *ggg*


nein nachtragend bin ich auch net, hab schnell verziehen, awa vergessen - das stimmt - das tu i net so schnell!!!

tolerant, ja das bin i definitiv!!! also was menschen mit anderen neigungen (nur zb) betrifft, kann man gar net toleranter sein wie ich *ggg*

was ich auch gern und oft mach - ich sag meine meinung aufs grade wohl raus. und diese meinung kann auch gerne negativ ausfallen. dh wenn ich mit einem menschen net klar komm, dann sag ich ihm das auch und beende zb di freundschaft richtig aktiv. sowas belastet mich sonst die ganze zeit!!!

alles was ich über andere hinterm rücken sage, würde ich auch ihnen ins gesicht sagen. da pass ich sehr auf, was ich sage! weil darauf leg ich wert - nicht als falsch rüber zu kommen!

bestimmend - OOOOOH JAA!! irgendwie muss alles nach meiner linie gehen und ich lasse mich überhaupt nicht gerne leiten!! ich geb den ton an und di anderen müssen das gut finden

jaja so bin ich!

Nicht ganz so
hmh...familienmensch...naja es geht so. Ich trödel meist für mich allein rum. Wenn ich unter Leuten bin dann habe ich meist schon nach sehr kurzer Zeit große Aufmerksamkeit, allerdings nicht bewusst herbei geführt. Unterhalte dann meist den ganzen Saal und trage zur Belustigung der ganzen Gesellschaft bei. Was Planung betrifft ist dies bei mir so ne Sache. Ich hasse es zu wissen d.meine ganze woche verplant ist. Da bekomm ich hass-attacken. Anders sieht es da mit der Absicherung aus. Ich bin immer auf alles gefasst. Durch denke alles, wirklich alles. Sämtliche Gefahren und Probleme sind gelöst noch bevor sie auftauchen. Unzählige male schon sagte man mir wie selbstbewusst, zart, hart, kalt- warmherzig ich bin. Nichts stelle ich jemals über meine Person. Wer ganz viel Glück hat wird auf die gleiche Stufe gestellt. Allerdings halte ich mich nicht für was besseres. Oftmals das Gegenteil. Denke ich habe noch nicht genug geleistet. Muß weiter, mehr machen, es noch besser schaffen. Eines jedoch passiert nie. Das ich mich selbst verurteile. Wer mir schlechtes will, wird gnadenlos bekämpft, EISKALT !!! Wer mich berührt bekommt mehr Liebe als er erhofft hatte. Übernehme ich für etwas die Verantwort dann wird diese mit jeder Konsequenz erfüllt. Merke ich d.jemand wirklich Ahnung hat ordne ich mich ohne zu murren unter. Gibt es niemanden der Leitet dann bin ich sofort zur Stelle. Es gibt einige die sagten sie verstünden nicht wie in einem Mensch solche Gegensätze wohnen können. Meine Freiheit ist mir sooo verdammt wichtig. Bin sofort weg, bekomme keine Luft mehr wenn man mich einengt. Eifersüchtig bin ich nicht wirklich. Wer nicht bei mir bleibt hat pech gehabt. Zum schützt mich mein 6ter Sinn vor allzu großen Enttäuschungen. Hat etwas mein Interesse geweckt dann hält mich n ichts mehr. Dann bin ich eine Powerbombe. Bedeutet es mir nichts mehr( Mensch oder Sache) dann halt weg damit. Keine Träne. Aber packe an was einen Platz in meinem Herzen hat und du wirst wissen was es heißt , zu Gast in der Hölle ! Jetzt bin ich ein plappermaul, in der nächsten Sec schweigsam wie ein Grab. Meine GEdanken sind schneller als mein Mund und plötzlich sind meine Gedanken in einer Welt die dieser hier so fern sind daß ich förmlich neben mir stehe. Ich kann solange Kompromisse eingehen wie es meiner Art entspricht. Ansonsten gehe ich halt auch allein in meine Richtung. Fehler einzusehen ist für mich kein Problem. Passt mir etwas nicht muß es raus. Allerdings überlege ich vorher ob ich nur wieder krumme Laune habe oder mein Gegenüber wirklich falsch gehandelt hat. Bin ich heut halt wieder schräg drauf wird meine Umwelt gewarndt und sie haben die freie wahl ob sie meine Gesellschaft für heute wünschen. Sagst du mir direkt ins Gesicht was du sch...an mir findest finde ich dies sehr löblich und hab damit kein problem. Wenn ich mag änder ich was ansonsten findest mich halt weiterhin doof. Egal. Fertig machen lasse ich mich niemals. Unterkriegen ist nicht drin. Hab ich mal zu viel, zu wenig auf den hüften, pickel oder krauses haar, pech, egal ich liebe und akzeptiere mich nicht weniger. Ein Mensch der immer zu mir hält, der immer für mich da ist. Mich in an meinen schrecklichen Std. nie allein gelassen hat? ICH....dies werde ich mir immer danken. Es gab Zeiten in denen Wünschte ich mir nichts sehnlicher als einen Stall voll Kinder, den Vater dazu und eine riesen Familie. Heute? Bin glücklich in meiner wundervollen Beziehung zu meinem 4j. jüngeren zwillingsmann, freue mich auf meinen beruflichen Werdegang. Hoffe d.mein Hund noch lange gesund und mutner bleibt. Es noch weiterhin schöne Abende mit meinen super Freunden geben wird und ich noch weiter zu mir selbst vorstosse. Was ich hasse sind Menschen die alles und jeden verändern wollen. Merke ich d. ich mit gewissen Eigenarten eines Menschen oder einer Sache nicht klarkomme dann sage ich es, versuche heraus zu finden woran es liegt. Ist dieser Mensch halt so dann gehe ich halt. Ich WILL niemanden ändern. Und hasse es wenn man mich ändern möchte, da bin ich weg. Auch bin ich der letzte der hinterrücks attakiert. Ich greife frontal an. Enttäuscht mich jemand absichtlich oder richtig fies dann weg damit, Kontakt für immer abgebrochen. Will ich nicht drüber Reden ist kein Wort aus mir heraus zu bekommen. Bis ich vertraue ist es ewig hin. Weiß nicht ob ich überhaupt schonmal wem richtig vertraut habe. Bisher würde ich allerdings sagen schlägt sich meine jetztige Liebe da recht gut. Doch brichst du es auch nur ansatzweise ist für immer schluss. da ist nichts mehr zu retten. AUS ist AUS....Ach so könnte ich wohl noch tage weiter machen aber ich denke im großen und ganzen müsste dies reichen.
melanie leslie 25j.

Gefällt mir

N
norah_11968652
05.10.08 um 9:30
In Antwort auf shyla_12530135

Nicht ganz so
hmh...familienmensch...naja es geht so. Ich trödel meist für mich allein rum. Wenn ich unter Leuten bin dann habe ich meist schon nach sehr kurzer Zeit große Aufmerksamkeit, allerdings nicht bewusst herbei geführt. Unterhalte dann meist den ganzen Saal und trage zur Belustigung der ganzen Gesellschaft bei. Was Planung betrifft ist dies bei mir so ne Sache. Ich hasse es zu wissen d.meine ganze woche verplant ist. Da bekomm ich hass-attacken. Anders sieht es da mit der Absicherung aus. Ich bin immer auf alles gefasst. Durch denke alles, wirklich alles. Sämtliche Gefahren und Probleme sind gelöst noch bevor sie auftauchen. Unzählige male schon sagte man mir wie selbstbewusst, zart, hart, kalt- warmherzig ich bin. Nichts stelle ich jemals über meine Person. Wer ganz viel Glück hat wird auf die gleiche Stufe gestellt. Allerdings halte ich mich nicht für was besseres. Oftmals das Gegenteil. Denke ich habe noch nicht genug geleistet. Muß weiter, mehr machen, es noch besser schaffen. Eines jedoch passiert nie. Das ich mich selbst verurteile. Wer mir schlechtes will, wird gnadenlos bekämpft, EISKALT !!! Wer mich berührt bekommt mehr Liebe als er erhofft hatte. Übernehme ich für etwas die Verantwort dann wird diese mit jeder Konsequenz erfüllt. Merke ich d.jemand wirklich Ahnung hat ordne ich mich ohne zu murren unter. Gibt es niemanden der Leitet dann bin ich sofort zur Stelle. Es gibt einige die sagten sie verstünden nicht wie in einem Mensch solche Gegensätze wohnen können. Meine Freiheit ist mir sooo verdammt wichtig. Bin sofort weg, bekomme keine Luft mehr wenn man mich einengt. Eifersüchtig bin ich nicht wirklich. Wer nicht bei mir bleibt hat pech gehabt. Zum schützt mich mein 6ter Sinn vor allzu großen Enttäuschungen. Hat etwas mein Interesse geweckt dann hält mich n ichts mehr. Dann bin ich eine Powerbombe. Bedeutet es mir nichts mehr( Mensch oder Sache) dann halt weg damit. Keine Träne. Aber packe an was einen Platz in meinem Herzen hat und du wirst wissen was es heißt , zu Gast in der Hölle ! Jetzt bin ich ein plappermaul, in der nächsten Sec schweigsam wie ein Grab. Meine GEdanken sind schneller als mein Mund und plötzlich sind meine Gedanken in einer Welt die dieser hier so fern sind daß ich förmlich neben mir stehe. Ich kann solange Kompromisse eingehen wie es meiner Art entspricht. Ansonsten gehe ich halt auch allein in meine Richtung. Fehler einzusehen ist für mich kein Problem. Passt mir etwas nicht muß es raus. Allerdings überlege ich vorher ob ich nur wieder krumme Laune habe oder mein Gegenüber wirklich falsch gehandelt hat. Bin ich heut halt wieder schräg drauf wird meine Umwelt gewarndt und sie haben die freie wahl ob sie meine Gesellschaft für heute wünschen. Sagst du mir direkt ins Gesicht was du sch...an mir findest finde ich dies sehr löblich und hab damit kein problem. Wenn ich mag änder ich was ansonsten findest mich halt weiterhin doof. Egal. Fertig machen lasse ich mich niemals. Unterkriegen ist nicht drin. Hab ich mal zu viel, zu wenig auf den hüften, pickel oder krauses haar, pech, egal ich liebe und akzeptiere mich nicht weniger. Ein Mensch der immer zu mir hält, der immer für mich da ist. Mich in an meinen schrecklichen Std. nie allein gelassen hat? ICH....dies werde ich mir immer danken. Es gab Zeiten in denen Wünschte ich mir nichts sehnlicher als einen Stall voll Kinder, den Vater dazu und eine riesen Familie. Heute? Bin glücklich in meiner wundervollen Beziehung zu meinem 4j. jüngeren zwillingsmann, freue mich auf meinen beruflichen Werdegang. Hoffe d.mein Hund noch lange gesund und mutner bleibt. Es noch weiterhin schöne Abende mit meinen super Freunden geben wird und ich noch weiter zu mir selbst vorstosse. Was ich hasse sind Menschen die alles und jeden verändern wollen. Merke ich d. ich mit gewissen Eigenarten eines Menschen oder einer Sache nicht klarkomme dann sage ich es, versuche heraus zu finden woran es liegt. Ist dieser Mensch halt so dann gehe ich halt. Ich WILL niemanden ändern. Und hasse es wenn man mich ändern möchte, da bin ich weg. Auch bin ich der letzte der hinterrücks attakiert. Ich greife frontal an. Enttäuscht mich jemand absichtlich oder richtig fies dann weg damit, Kontakt für immer abgebrochen. Will ich nicht drüber Reden ist kein Wort aus mir heraus zu bekommen. Bis ich vertraue ist es ewig hin. Weiß nicht ob ich überhaupt schonmal wem richtig vertraut habe. Bisher würde ich allerdings sagen schlägt sich meine jetztige Liebe da recht gut. Doch brichst du es auch nur ansatzweise ist für immer schluss. da ist nichts mehr zu retten. AUS ist AUS....Ach so könnte ich wohl noch tage weiter machen aber ich denke im großen und ganzen müsste dies reichen.
melanie leslie 25j.


Toll Melanie, was du so schreibst, passt auf meinen Zwilling fast haargenau und ich werde jetzt wieder ein bisschen mehr mit seiner Art klarkommen also danke, dass du hier so ausführliche Berichte schreibst, mir hilft es.

Gefällt mir

Anzeige
S
shyla_12530135
06.10.08 um 15:47
In Antwort auf norah_11968652


Toll Melanie, was du so schreibst, passt auf meinen Zwilling fast haargenau und ich werde jetzt wieder ein bisschen mehr mit seiner Art klarkommen also danke, dass du hier so ausführliche Berichte schreibst, mir hilft es.

Sehr gern
Ich bin Zwilling aus Leidenschaft Als Zeichen für meine zwei seiten und d.ich absolut dazu stehe habe ich mir mein Sternzeichen sogar tätowieren lassen. Wenn mich wer fragt wie ich so bin dann zeige ich auf mein Tattoo

Hast wohl meine anderen Berichte hier auch gelesen wie ? ^^

Glg
melanie leslie

Gefällt mir

N
norah_11968652
06.10.08 um 19:53
In Antwort auf shyla_12530135

Sehr gern
Ich bin Zwilling aus Leidenschaft Als Zeichen für meine zwei seiten und d.ich absolut dazu stehe habe ich mir mein Sternzeichen sogar tätowieren lassen. Wenn mich wer fragt wie ich so bin dann zeige ich auf mein Tattoo

Hast wohl meine anderen Berichte hier auch gelesen wie ? ^^

Glg
melanie leslie

Genau
ich habe deine ganzen Texte gelesen und wie gesagt, deine Ansichten usw. ähneln denen von meinem Zwilling sehr... Du sagst, du bist ganz schnell weg, wenn du das Gefühl hast, in einer Beziehung eingeengt zu werden - wann beginnt denn da schon eine Einengung bei dir? Also sag mir mal, wie es deiner Meinung nach ist, wenn man sich bei seinem liebsten (Zwilling) relativ häufig als erste meldet oder Treffen oft als erste vorschlägt? Ist das für euch nervig oder ok?

Gefällt mir

Anzeige
S
shyla_12530135
06.10.08 um 23:02
In Antwort auf norah_11968652

Genau
ich habe deine ganzen Texte gelesen und wie gesagt, deine Ansichten usw. ähneln denen von meinem Zwilling sehr... Du sagst, du bist ganz schnell weg, wenn du das Gefühl hast, in einer Beziehung eingeengt zu werden - wann beginnt denn da schon eine Einengung bei dir? Also sag mir mal, wie es deiner Meinung nach ist, wenn man sich bei seinem liebsten (Zwilling) relativ häufig als erste meldet oder Treffen oft als erste vorschlägt? Ist das für euch nervig oder ok?

Ja
also für mich ist es schon einengend wenn ich ständig gefragt werde wann wir uns wieder sehen werden. Also in diesem Fall ist die zwillingsfrau, also ich, hier die jenige die so reagiert. Er will kontakt, regelm. und oft. Und mein Ex-zwilling war da auch anders als ich. Wenn du glaubst d.er da ähnlich ist wie ich dann würde ich die häufigkeit ein wenig drosseln. Nicht abrupt sondern langsam. sonst meint er nachher noch du hast kein interesse mehr, was ja nicht der fall ist. Oder du sagst ihm einfach du wirst dich nicht mehr so oft melden weil du ihn nicht bedrängen willst.

Gefällt mir

A
an0N_1209740799z
07.03.09 um 15:12

Naja alles trifft echt nicht zu...
- ich bin ein familienmensch und genieße es, diese um mich zu haben.

neee das stimmt bei mir nicht wirklich.. ich mag meine familie gern, seh sie auch ab und zu mal gern aber eigentlich bin ich lieber mit meinen freundinnen unterwegs..

- ich bin sehr freiheitsliebend und würde diese für nichts so schnell aufgeben.

stimmt auf jedenfall Menschen, die mich einengen, nerven mich nach kurzer zeit...

- ich bin eifersüchtig und misstrauisch, auf der anderen seite wieder sehr leichtgläubig. ich mache mir auf alles und jeden selber meinen reim und stricke mir im hinterstübchen mein geschichtal dazu.

ja, ich erzähle meinen freundinnen immer sämtliche theorien, wieso sich eine person jetzt genau so verhält und nicht anders^^

- ich hab gewisse zwangsneurosen...

ne hab ich eigentlich gar nicht !!!

- ich hasse es, wenn jmd unpünktlich ist, nicht zu seinem wort steht und man sich nicht auf ihn verlassen kann.

ja, das stimmt... leute, die irgendwas vergessen, was mir aber wichtig war, kann ich nicht ausstehen... dann werde ich sehr schnell beleidigt^^

- ich träume lang von dingen, die ich eigentlich haben könnte und ich trau mich dann doch nicht drüber

ne, also ich bin total optimistisch und versuche alles zu erreichen.. leider bin ich dann immer total niedergeschlagen wenns nicht klappt, hab mich aber nach kurzer zeit dann wieder aufgerafft und versuche es nochmal

- ich bin ein typ, der gerne im mittelpunkt steht und auch dementsprechend artikuliert!!!

nee :/ vor meinen freunden schon.. aber bei fremden leuten ist mir das eigentlich unangenehm


- ich bin sehr wortgewand (find ich selber halt ) und lass mir nicht leicht was dareden - dh mir muss man schon s/w das gegenteil behaupten...

jaaa ich versuch immer alle leute von meiner meinung zu überzeugen und sie auch zu begeistern manchmal klappt es natürlich nicht und das kann ich gar nicht haben^^



- ich kann sehr kühl wirken für leute di mich nicht kennen, jedoch bin ich oft mehr emotional wie manche glauben, jedoch nur in meiner geschützten umgebung!

ja stimmt, ich hab immer so ne kleine schutzmauer und die ist nur dann zu durchbrechen, wenn mein vertrauen für mein gegenüber da ist..


- ich muss über jeden und alles bescheid wissen. eine neuigkeit nicht zu erfahren tut ganz schön weh!!

jaa !!! und wenn die person es mir nicht sagen möchte, würd ichs am liebsten aus ihr rausbekommen


- ich liebe es über alles zu dekorieren zb für weihnachten!! das ist ein absolutes muss!!!!

neee mir ist das zu kitschig.. und zu langweilig.. wenn ich was dekoriere muss es nach ner woche wieder anders sein, weils mir sonst nicht mehr gefällt... deswegen lass ichs lieber ganz


- ich bin ein gewohnheitstier und hasse veränderungen wie die pest!!!

nein gar nicht =) ich finde es eher sogar gut, wenn alles sich ändert... wenn sich etwas nicht ändert, dann versuche ich es selbst in die hand zu nehmen oder einfach dahinzugehen wo es anders ist

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige