Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Ich bin so verwirrt...............

Ich bin so verwirrt...............

21. Januar 2013 um 14:50

hallo ihr lieben

ich bin noch neu hier, lese aber schon lange im forum mit. mit euren beiträgen bin ich schon häufig weiter gekommen, aber jetzt bin ich mit meinem krebs an einem punkt angekommen wo ich nicht mehr wirklich weiter weiß. ich danke euch jetzt schon wenn ihr diesem text lest und mir weiter helfen könntet.

alos ich bin sternzeichen löwe und habe vor 6 monaten meinen krebs kennengelernt. ich bin in eine neue stadt für mein studium gezogen und hab ein nebenjob gesucht. mein krebs ist der filialleiter meines jetzigen nebenjobs. bei dem vorstellungsgespräch habe ich mich sehr unwohl gefühlt, seine blicke haben mich irgendwie durchbohrt, dass hat mich sehr verunsichert. desto näher ich ihn aber kennengelernt habe desto toller fand ich ihn. nach meinen schichten unterhalten wir uns im schnitt drei/vier stunden in seinem büro. wir haben sehr tolle und auch tiefgehende gespräche. eigentlich ist er sehr verschlossen, kann schlecht menschen vertrauen und sich ihnen deswegen auch nicht öffnen. bei mir scheint das anders zu sein, sagt er zumindest. die kollegen reden auch über uns, dass seine blicke voll liebe wären usw. im oktober hab ich dann den ersten schritt gewagt und hab ihm nach einen gemeinsamen spaziergang gefragt. zwei tage später sind wir auch vier stunden umhergelaufen. es ist so schön mit ihm. die zeit vergeht so schnell. das sagt er auch immer wieder. mit der zeit haben wir auch immer häufiger sms geschrieben. (eigentlich mag er keine sms, da dort mimik usw. fehlt) zum jetzigen zeitpunkt schreiben wir eigentlich täglich, auch von seiner seite aus. im november kam er dann das erste mal zum abendessen zu mir. ich habe gekocht und es uns mit kerzen gemütlich gemacht. auch der abend war sehr angenehm. da ich schon viel über krebse gelesen habe, habe ich mich aber auch nicht wirklich getraut weiter zu gehen. ich wollte ihm die zeit lassen die er benötigen könnte. beim nächsten treffen haben wir gemeinsam gekocht und wieder stundenlang gequatscht. da ich von der uni ziemlich stress hatte, habe wir uns dann erstmal eine zeitlang nur auf der arbeit gesehen. alle privaten treffen sind bis dahin von mir angeleiert wurden. aber er hat immer zugesagt und stunden mit mir verbracht. als ich über die feiertage zu meinen eltern bin hat er sich für eine woche um meinen katzen gekümmert. er ist so liebevoll mit dennen, da geht mir das herz auf an den paar tagen die ich nicht zu hause war haben wir jeden abend 3-4 stunden telefoniert. als ich zurück kam, stand er plötzlich am bahnhof und hat mich abgeholt und zu meiner wohnung gebracht. dort ist mir dann aufgefallen, dass er die sachen in der wohnung repariert und umgebaut hat, die mich an der wohnung gestört haben (zb. verstopfter Abfluss, wackelnde Waschmaschine use...) er hat das einfach so repariert. ich wusste schon gar nicht mehr das ich ihm das irgendwann mal erzählt hatte. da war ich total baff, ich war überfordert und wusste nicht wie reagieren sollte. gern hätte ich ihn umarmt und geküsst. ich hab mich aber nicht getraut es fehlen so viele normale signale von ihm. er berührt mich überhaupt, er fragt icht nach treffen usw. ich wusste da nicht wo ich bei ihm stehe. nach dem er gegangen war, hab ich ihm eine ewig lange mail geschrieben wie sehr ich mich über sein abholen und die reperaturen gefreut hab. wie wichtig er für mich geworden ist und das ich häufig an ihn denke...... da kam nicht wirklich eine reaktion drauf. ein paar tage nachdem ich wieder hier war kam er abends zum pizza essen her. wir haben wieder stundenlang geredet. ich bin auf dem sofa näher an ihn heran gerutscht in der hoffnung das er darauf reagieren könnte. aber nichts! irgendwie sind wir dann in dem gespräch auf das thema umarmungen gekommen. da hat er erzählt, wenn er nicht umarmt werden möchte geht er ein schritt zurück und lehnt die umarmung ab. das hat mir riesig angst gemacht, da ich schon lange überlegt hatte ihn mal zur begrüßung zu umarmen. diese angst hab ich per sms ihm mitgeteilt. darauf meinte er er würde mich nie verletzen wollen, er würde nicht zurück treten, ich soll ihn einfach mal umarmen. bis heute hab ich mich nicht getraut ihn zu umarmen! da mein einer kater hautkrank ist, sind wir dann gemeinsam zum tierarzt gefahren. er hat sich so süß um die katze gekümmert und ist auch mit herein gekommen beim arzt usw. ich hab immer wieder das gefühl, wir benehmen uns wie ein paar ohne eins zu sein. nach dem arztbesuch waren wir noch etwas essen und sind dann wieder zu mir. wir wollten schon lange gemeinsam horrorfilme gucken, haben es aber durch die langen gespräche nie geschafft an einem sonntag kam dann zum ersten eine vorschlag zum treffen von ihm. ich hab mich riesig gefreut auch da haben wir einfach nur geredet. drei tage später kam dann das treffen was mich total verwirrt hat. er kam zum dvd gucken, wir haben pizza bestellt gegessen und film geschaut. beim gucken hab ich mich an ihn gekuschelt und wir haben händchen gehalten. ich war so glücklich. ich hab gedacht wir sind endlich auf dem weg. nach dem film kam dann aber die ernüchterung. er hat mir gesagt, dass er wisse, dass ich viele fragen an ihn hab und er kann das auch verstehen das ich durch seine handlungen verwirrt bin. alles was bis dahin passiert sei war für ihn ok. ich bin ihm nicht zu nah gekommen mit irgendetwas. aber er könne mir keine antwort geben und er kann mir auch nicht sagen warum nicht. es würde nur an ihm liegen, ich habe keine schuld. ich hatte nur fragezeichen im kopf. er hat mir freigestellt ob wir so weitermachen wie bisher oder ob ich den kontakt abbrechen möchte. für den nächsten tag hatte er mich zum früchstück eingeladen und wenn ich zum früchstück komme sei für ihn klar das es so weiter geht wenn ich nicht komme, akzeptiert er meine entscheidung auch wenn sie ihm weh tun würde. ich bin zum frühstück hin und alles war wie immer. am gleichen abend sind wir noch gemeinsam einkaufen gefahren. er hat mich vom bus abgeholt, wir haben uns ein einkaufswagen geteilt und den auch gemeinsam geschoben. ich versteh ihn nicht. unser arbeitskollege hat mich auch angesprochen, dass ganz deutlich ist das wir zusammen sind. so wie wir uns angucken und umeinander umher schwirren. es wär ganz klar, dass wir uns viel näher stehen als früher.

sehen andere mehr als er? was bin ich für ihn? hat das alles eine zukunft? wie soll ich mich verhalten? brauch er einfach nur zeit um sich seiner gefühle sicher zu sein? oder ist das alles nur freundschaft für ihn?

danke wenn ihr soweit gelesen habt und vielleicht jetzt auch noch eine idee dazu habt würde mir sicherlich weiter helfen!!!

Mehr lesen

21. Januar 2013 um 17:06

Hallo
Ich habe beim lesen deines Problem gar kein so schlechtes Gefühl. Nur, ein Krebs ist von allein kompliziert, mache es also nicht noch komplizierter...

Es liest sich alles gut, er hat erkannt, dass du Erwartungen hast . Wann und wie er sich dazu äußert musst du ihm selbst überlassen. Bei Krebsen dauert das.

Ich finde es gut, dass er so viel für dich tut. Er hat sich ja sozusagen für dich verrenkt. Wenn sowas mal wieder ist, lobe ihn. Lobe ihn direkt ins Gesicht. Nicht per Email oder SMS. Krebse sind nicht so große Schreiber .

Als er dein Heim repariert hat, wollte er dich glücklich machen. Das hat mit dem Sternzeicen nichts zu tun, sondern damit, dass er ein Mann ist. Ein Krebs möchte sehen, dass du freust, dass du glücklich bist, er möchte es nicht in einer Email lesen. Er hat ja selbst gesagt, dass da die Mimik fehlt.

Ich vermute, dass er hier und da noch ein bißchen verwirrt ist. Vermutlich stimmt ihn die Situation öfters mal nachdenklich und du wirst noch ein oder zwei Rückschläge hinnehmen müssen. Versuche es weiterhin mit kleinen Berührungen und kleinen zärtlichen Gesten. Und lass ihm ZEIT !!!! Wenn es einem Krebsmann zu schnell geht, ist er sofort wieder weg.

Gefällt mir

21. Januar 2013 um 17:20
In Antwort auf kummer5

Hallo
Ich habe beim lesen deines Problem gar kein so schlechtes Gefühl. Nur, ein Krebs ist von allein kompliziert, mache es also nicht noch komplizierter...

Es liest sich alles gut, er hat erkannt, dass du Erwartungen hast . Wann und wie er sich dazu äußert musst du ihm selbst überlassen. Bei Krebsen dauert das.

Ich finde es gut, dass er so viel für dich tut. Er hat sich ja sozusagen für dich verrenkt. Wenn sowas mal wieder ist, lobe ihn. Lobe ihn direkt ins Gesicht. Nicht per Email oder SMS. Krebse sind nicht so große Schreiber .

Als er dein Heim repariert hat, wollte er dich glücklich machen. Das hat mit dem Sternzeicen nichts zu tun, sondern damit, dass er ein Mann ist. Ein Krebs möchte sehen, dass du freust, dass du glücklich bist, er möchte es nicht in einer Email lesen. Er hat ja selbst gesagt, dass da die Mimik fehlt.

Ich vermute, dass er hier und da noch ein bißchen verwirrt ist. Vermutlich stimmt ihn die Situation öfters mal nachdenklich und du wirst noch ein oder zwei Rückschläge hinnehmen müssen. Versuche es weiterhin mit kleinen Berührungen und kleinen zärtlichen Gesten. Und lass ihm ZEIT !!!! Wenn es einem Krebsmann zu schnell geht, ist er sofort wieder weg.

Danke
für deine schnelle Antwort Das beruhigt mich doch schon etwas. Das ich mich über die Reperaturen sehr gefreut hab, hat er sicherlich gesehen. Da war ich wirklich mal sprachlos und konnte nur lächeln. Von meiner Seite aus werd ich erstmal keine weiteren Schritte unternehmen. Wenn er sich sicher ist kommt von ihm dann etwas? Ich hab angst, dass ich ihm Zeit lasse und weiter hoffe und er das Thema nie wieder anspricht. Ich werd ihn immer mal wieder nach Treffen fragen, wie bisher auch. Wir haben noch immer nicht unsere Weihnachtsgeschenke getauscht

Gefällt mir

21. Januar 2013 um 19:22
In Antwort auf sunny1689

Danke
für deine schnelle Antwort Das beruhigt mich doch schon etwas. Das ich mich über die Reperaturen sehr gefreut hab, hat er sicherlich gesehen. Da war ich wirklich mal sprachlos und konnte nur lächeln. Von meiner Seite aus werd ich erstmal keine weiteren Schritte unternehmen. Wenn er sich sicher ist kommt von ihm dann etwas? Ich hab angst, dass ich ihm Zeit lasse und weiter hoffe und er das Thema nie wieder anspricht. Ich werd ihn immer mal wieder nach Treffen fragen, wie bisher auch. Wir haben noch immer nicht unsere Weihnachtsgeschenke getauscht

Huhu
ich würde es eher unter einem Vorwand versuchen. Dein Krebs scheint nicht so direkt zu ticken.Ihr habt Weihnachtsgeschenke ? Ja worauf warten ? Auf das nächste Weihnachtsfest ?

Du kannst ihm auch eine Vorlage geben " Hey im Kino kommt eine toller Film " was macht er daraus, lädt er dich dann ein ?

Also bei meinem Krebs hat es auch gedauert und er scheint ähnlich zu ticken, wie deiner. Sie fallen immer mal in trübe Stimmung zurück und werden dann nachdenklich.
Bei mir ist der Knoten geplatzt als ich ihn geküsst habe...und dann wollte er mehr davon... ist aber schon eine Weile her. Danach war dann irgendwie offensichtlich, dass wir das Gleiche wollten.....
viel Glück.....

Gefällt mir

21. Januar 2013 um 22:48
In Antwort auf kummer5

Huhu
ich würde es eher unter einem Vorwand versuchen. Dein Krebs scheint nicht so direkt zu ticken.Ihr habt Weihnachtsgeschenke ? Ja worauf warten ? Auf das nächste Weihnachtsfest ?

Du kannst ihm auch eine Vorlage geben " Hey im Kino kommt eine toller Film " was macht er daraus, lädt er dich dann ein ?

Also bei meinem Krebs hat es auch gedauert und er scheint ähnlich zu ticken, wie deiner. Sie fallen immer mal in trübe Stimmung zurück und werden dann nachdenklich.
Bei mir ist der Knoten geplatzt als ich ihn geküsst habe...und dann wollte er mehr davon... ist aber schon eine Weile her. Danach war dann irgendwie offensichtlich, dass wir das Gleiche wollten.....
viel Glück.....

.....
Tja das hab ich mich auch schon öfter gefragt worauf wir warten. Irgendwie hat er es immer wieder vergessen mit zu bringen. Ich hoffe, dass es diesen Monat noch etwas wird. Na, aber nachdem Gespräch jetzt einfach küssen? Ich glaube da bekomme ich ne Abfuhr. Werd da wohl noch etwas mit warten Und wenn dann nicht, dann nicht. Nee direkt ist er nicht. Er wollte wohl auch mit mir Silvester feiern. Aber er hat nicht direkt gefragt, sondern nur gesagt ich könnte ja etwas schlafen am nachmittag um mir dann das feuerwerk angucken zu können. Daraus hatte ich nicht gelesen, dass er mit mir gemeinsam gucken wollte. Naja, Chance vertan.

Gefällt mir

21. Januar 2013 um 23:03
In Antwort auf sunny1689

.....
Tja das hab ich mich auch schon öfter gefragt worauf wir warten. Irgendwie hat er es immer wieder vergessen mit zu bringen. Ich hoffe, dass es diesen Monat noch etwas wird. Na, aber nachdem Gespräch jetzt einfach küssen? Ich glaube da bekomme ich ne Abfuhr. Werd da wohl noch etwas mit warten Und wenn dann nicht, dann nicht. Nee direkt ist er nicht. Er wollte wohl auch mit mir Silvester feiern. Aber er hat nicht direkt gefragt, sondern nur gesagt ich könnte ja etwas schlafen am nachmittag um mir dann das feuerwerk angucken zu können. Daraus hatte ich nicht gelesen, dass er mit mir gemeinsam gucken wollte. Naja, Chance vertan.


ich lese deien Postings total gerne.... deiner ist wie meiner....

Nein du sollst ihn nicht einfach küssen oder gar niederknutschen...

also ich war damals auch so unsicher und wir waren bei ihm zu Hause und saßen auf seiner Couch. Und ich habe ihm ein "Bussi" auf den Mund gegeben. Also nicht wirklich was schlimmes. Ich gebe zu, ich war sehr mutig, aber wollte endlich wissen, woarn ich bin. Er hat den Kuß nicht erwiedert.

Er hat ungefähr so geguckt: und ist dann einige Tage so herumgelaufen
Er war dann kurz weg und rief dann nach ein paar Tagen an und hat versucht mit zitternder Stimme eine Verabredung herauszuholen. und als wir wieder auf seiner Couch saßen, hat er mir mit seinem Mund angedeutet, dass er einen Kuß haben will ...ja und dann war der Knoten geplatzt.

Später habe ich ihn mal gefragt, warum er den Kuß nicht erwiedert hat. Er sagte, dass er sich überfordert gefühlt hatte und sich längst nicht getraut hat, mich zu küssen. Du siehst man kann sich auch manchmal etwas ziemlich schwer machen.

Gefällt mir

21. Januar 2013 um 23:05
In Antwort auf kummer5


ich lese deien Postings total gerne.... deiner ist wie meiner....

Nein du sollst ihn nicht einfach küssen oder gar niederknutschen...

also ich war damals auch so unsicher und wir waren bei ihm zu Hause und saßen auf seiner Couch. Und ich habe ihm ein "Bussi" auf den Mund gegeben. Also nicht wirklich was schlimmes. Ich gebe zu, ich war sehr mutig, aber wollte endlich wissen, woarn ich bin. Er hat den Kuß nicht erwiedert.

Er hat ungefähr so geguckt: und ist dann einige Tage so herumgelaufen
Er war dann kurz weg und rief dann nach ein paar Tagen an und hat versucht mit zitternder Stimme eine Verabredung herauszuholen. und als wir wieder auf seiner Couch saßen, hat er mir mit seinem Mund angedeutet, dass er einen Kuß haben will ...ja und dann war der Knoten geplatzt.

Später habe ich ihn mal gefragt, warum er den Kuß nicht erwiedert hat. Er sagte, dass er sich überfordert gefühlt hatte und sich längst nicht getraut hat, mich zu küssen. Du siehst man kann sich auch manchmal etwas ziemlich schwer machen.

Das mit dem Kuß
soll kein Vorschlag sein....du wartest bitte ab und folgst deinem guten Gefühl....

Gefällt mir

21. Januar 2013 um 23:18
In Antwort auf kummer5

Das mit dem Kuß
soll kein Vorschlag sein....du wartest bitte ab und folgst deinem guten Gefühl....

Ja, dass gefühl kenn ich
es gab echt schon einige momente wo ich dachte JETZT. gerade wenn wir bei mir auf dem sofa eng zusammen sitzen guckt er mir ganz oft auf den mund und wenn wir dann beide nichts mehr sagen wandern die blicke noch häufiger. aber scheinbar reicht sein gefühl (noch) nicht aus

Gefällt mir

22. Januar 2013 um 12:29
In Antwort auf sunny1689

Ja, dass gefühl kenn ich
es gab echt schon einige momente wo ich dachte JETZT. gerade wenn wir bei mir auf dem sofa eng zusammen sitzen guckt er mir ganz oft auf den mund und wenn wir dann beide nichts mehr sagen wandern die blicke noch häufiger. aber scheinbar reicht sein gefühl (noch) nicht aus


wenn er dir auf den Mund guckt, dann kreist seine Phantasie. Kann dann nicht mehr lange dauern....
Vielleicht traut der sich auch nicht.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen