Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Ich bin Stier und er Wassermann??

Ich bin Stier und er Wassermann??

17. Juli 2006 um 16:54

vielleicht kennt jemand diese konstulation, würde mich über antworten freuen

lg lafee111

Mehr lesen

17. Juli 2006 um 19:44

Sterfrau und Wassermann... ich weiss nicht
Wir sind seit 10 Jahren. Leider haben wir uns jetzt endgültig getrennt. Eine erste Trennung war schon nach 6 Jahren. Wir haben aber auch 2 Kinder und sind verheiratet. Daher ein neuer Versuch. Aber nach all der Zeit haben wir festgestellt, dass wir nicht gut zusammenpassen. Ich verlange zu viele Emotionen, bin sehr impulsiv und eigensinnig. Das treibt ihn zum Wahnsinn. Ich will immer reden, er ist am liebsten für sich alleine, macht alles mit sich aus. Trotz vieler Versuche ist dieses keine Liebesbeziehung mehr. Er ist ein toller Vater und guter Freund für mich.
Jetzt habe ich einen Jungfrau-Mann kennengelernt, der mich total überrascht hat. Mit ihm habe ich von vornherein eine andere Übereinstimmung, auch wenn wir stundenlang über verschiedene Meinungen reden. Aber na ja, muss ja nix heissen...

Gefällt mir

17. Juli 2006 um 22:10
In Antwort auf enrik05

Sterfrau und Wassermann... ich weiss nicht
Wir sind seit 10 Jahren. Leider haben wir uns jetzt endgültig getrennt. Eine erste Trennung war schon nach 6 Jahren. Wir haben aber auch 2 Kinder und sind verheiratet. Daher ein neuer Versuch. Aber nach all der Zeit haben wir festgestellt, dass wir nicht gut zusammenpassen. Ich verlange zu viele Emotionen, bin sehr impulsiv und eigensinnig. Das treibt ihn zum Wahnsinn. Ich will immer reden, er ist am liebsten für sich alleine, macht alles mit sich aus. Trotz vieler Versuche ist dieses keine Liebesbeziehung mehr. Er ist ein toller Vater und guter Freund für mich.
Jetzt habe ich einen Jungfrau-Mann kennengelernt, der mich total überrascht hat. Mit ihm habe ich von vornherein eine andere Übereinstimmung, auch wenn wir stundenlang über verschiedene Meinungen reden. Aber na ja, muss ja nix heissen...

Hallo enrik05
ja was soll ich sagen..ich kann dir da recht geben.
bin mit meinem jetzt ex-freund fast 6 jahre zusammen gewesen..mit super vielen pausen dazwischen.. wir lieben und hassen uns, es ist wirklich unglaublich schön wenn es ab und zu gut läuft. die stierfrau kennst du ja und der wassermann so hatte ich das gefühl möchte immernoch sein eigenes ding machen.
es ist schon schade, er ist mir auch so ans herz gewachsen und wir sehen uns immernoch sehr oft, aber ich denke es wird nie eine harmonische beziehung sein können. schade eigentlich...

lg lafee

2 LikesGefällt mir

17. Juli 2006 um 23:27

Stier Wassermann
Hallo Lafee111

also ich bin Stier und mein Mond ist im Wassermann
das gibt Spannungen
der häusliche Stier und der freiheitsliebende Wassermann.
Also Du kannst Dir ja mal Dein Horoskop kostenlos
bei www.astro.com angucken
und seins auch.
Da gibt es Deutungen.
Allgemein sollte man da nicht gleich "geht nicht" rufen. Schau mal in welchem Zeichen Dein Mond steht.
Grüsse astrorebellin

Gefällt mir

19. Juli 2006 um 15:28

Stier und Wassermann
Ich (Stier) bin seit vier Jahren mit einem Wassermann zusammen. Braucht bestimmt Toleranz von beiden Seiten, hat aber auch sehr viele schönen Seiten. Problematisch ist für mich seine emotionale Distanz, er redet nicht gerne über Gefühle, werde ich impulsiv, ärgerlich oder traurig, wird er abweisend und kühl. Auch problematisch ist, dass ich oft mehr Interaktion, mehr gemeinsame Unternehmungen fordere, ihm es jedoch ganz recht ist, wenn wir in der Beziehung ein wenig nebenher leben. Er ist ein bisschen eigenbrötlerisch, kann sich tagelang in seine PC-Bunker für sich beschäftigen. Doch mit Toleranz findet man schon einen Weg, zur Hälfte lass ich ihm diese Freiheit, zur Hälfte unternehmen wir was zusammen. Insgesamt ist mir die Beziehung ungeheuer viel wert, er ist ein verlässlicher witziger Freund, und auf seine eigene individuelle Art äusserst charmant und liebevoll.

1 LikesGefällt mir

7. August 2006 um 22:07

Bei mir...
..ises genau andersrum. Mein bester Freund ist Stier und ich bin Wassermannfrau. Ich merke schon, dass das manchmal nicht so einfach ist, er, der bodenständige Stier und ich die oft unschlüssige luftige Wassermannfrau. Wir können auch ganz toll miteinander streiten und diskutieren besonders weil wir beide ganz schön stur und dickköpfig sein können. Aber er hat mal gelesen, dass zwischen Wassermann und Stier oftmals eine tiefe Freundschaft oder mehr entsteht und beide wissen eigentlich nicht genau warum, gerade weil sie so unterschiedlich sind. (Luft und Element Erde. Aber das würde ich so unterschreiben. Ich möchte ihn auf jeden Fall nicht mehr missen.

Gefällt mir

13. August 2006 um 21:31
In Antwort auf lafee111

Hallo enrik05
ja was soll ich sagen..ich kann dir da recht geben.
bin mit meinem jetzt ex-freund fast 6 jahre zusammen gewesen..mit super vielen pausen dazwischen.. wir lieben und hassen uns, es ist wirklich unglaublich schön wenn es ab und zu gut läuft. die stierfrau kennst du ja und der wassermann so hatte ich das gefühl möchte immernoch sein eigenes ding machen.
es ist schon schade, er ist mir auch so ans herz gewachsen und wir sehen uns immernoch sehr oft, aber ich denke es wird nie eine harmonische beziehung sein können. schade eigentlich...

lg lafee

Ich Wassermann-Frau
...hatte noch nie eine Beziehung mit einem Stier, kenne auch kaum einen.

ICh denke es liegt auch viel an den jeweiligen Aszendeten...da kann dann schon einiges sehr gut passen!

AL
Marla

Gefällt mir

17. August 2006 um 9:20
In Antwort auf brasato

Stier und Wassermann
Ich (Stier) bin seit vier Jahren mit einem Wassermann zusammen. Braucht bestimmt Toleranz von beiden Seiten, hat aber auch sehr viele schönen Seiten. Problematisch ist für mich seine emotionale Distanz, er redet nicht gerne über Gefühle, werde ich impulsiv, ärgerlich oder traurig, wird er abweisend und kühl. Auch problematisch ist, dass ich oft mehr Interaktion, mehr gemeinsame Unternehmungen fordere, ihm es jedoch ganz recht ist, wenn wir in der Beziehung ein wenig nebenher leben. Er ist ein bisschen eigenbrötlerisch, kann sich tagelang in seine PC-Bunker für sich beschäftigen. Doch mit Toleranz findet man schon einen Weg, zur Hälfte lass ich ihm diese Freiheit, zur Hälfte unternehmen wir was zusammen. Insgesamt ist mir die Beziehung ungeheuer viel wert, er ist ein verlässlicher witziger Freund, und auf seine eigene individuelle Art äusserst charmant und liebevoll.

Dein Beitrag vom 19. Juli
Die Konstellation ist bei uns so wie bei Euch....und das was Du schreibst finde ich bei uns 1:1 wieder. Ich bin als Stier emotional und warmherzig und habe auch oft mit der emotionalen Distanz zu "kämpfen". Mein Freund ist auch ein Eigenbrötler und man muss es akzeptieren, wenn man liebt. Am Anfang war das für mich schwer zu verstehen....mitlerweile komme ich gut damit klar, denn er ist auf der anderen Seite für mich da, wenn ich jemanden zum Zuhören brauche. Völlig richtig was Du sagst....Wassermänner können gute Freunde sein und mit seinem Charme und Witz heitert er mich immer wieder auf. Insgesamt sollte man als Stierfrau sehr viel Toleranz mitbringen, wenn man mit einem Wassermann zusammen ist. Und ich finde, es lohnt sich, denn langweilig wird es nie

Gefällt mir

17. August 2006 um 19:54

Ich stier er wassermann meine beiden söhne ebenfalls!
puh das ist mitunter echt anstrengend.
ich bin diejenige die alles in festen bahnen brauch und meine drei herren schwirren so gern durch die gegend.diese emotionale distanz ist mir auch sehr bekannt, obwohl mein freund sich sehr bemüht und es im laufe der jahre auch echt gut hinbekommt, mir seine gefühle, egal welcher art zu zeigen oder sie zu äußern. bei meinem ältesten ist das schon extremer, er lässt so gar nichts raus!in einem finde ich sind sich wassermänner und stiere sehr ähnlich in ihrer felsenfesten sturheit!und auch sonst gibt es wirklich schöne, harmonische momente!

Gefällt mir

20. August 2006 um 19:28

Kenn ich
leider keine aussicht auf beständigkeit da beide zu verschiedene dinge im leben wollen. schade.

Gefällt mir

11. September 2006 um 20:44

Ich Stier und er Wassermann
Dadurch das ich ( STier) eine Beziehung mit einen wasch echten Wassermann führe. Kann ich zu der Konstulation einiges sagen "g". DIe Anfang Zeit der Beziehung, war sehr harmonisch. Aber so in den Jahren merkt, man doch das er sehr Sturköpfig ist und gerne anfängt zu Zanken. Nur das Problem dabei ist das ich als STier eher ruhig bin und Streitereien sehr gerne aus den weg gehe. Dadurch enstehen schon das eine oder andere Missverstädnis. Wobei ich nach 7 Jahre Beziehung beteuern kann Stier und Wassermann geht sehr gut. Ich als STier muss manchmal für ihn auf das Gas treten...bin eher eine die es ruhig anfängt und auch nicht schneller wird. Und er tritt manchmal für mich auf die Bremse und bleibt bei meinen hier und jetzt!

1 LikesGefällt mir

24. November 2006 um 11:59
In Antwort auf brasato

Stier und Wassermann
Ich (Stier) bin seit vier Jahren mit einem Wassermann zusammen. Braucht bestimmt Toleranz von beiden Seiten, hat aber auch sehr viele schönen Seiten. Problematisch ist für mich seine emotionale Distanz, er redet nicht gerne über Gefühle, werde ich impulsiv, ärgerlich oder traurig, wird er abweisend und kühl. Auch problematisch ist, dass ich oft mehr Interaktion, mehr gemeinsame Unternehmungen fordere, ihm es jedoch ganz recht ist, wenn wir in der Beziehung ein wenig nebenher leben. Er ist ein bisschen eigenbrötlerisch, kann sich tagelang in seine PC-Bunker für sich beschäftigen. Doch mit Toleranz findet man schon einen Weg, zur Hälfte lass ich ihm diese Freiheit, zur Hälfte unternehmen wir was zusammen. Insgesamt ist mir die Beziehung ungeheuer viel wert, er ist ein verlässlicher witziger Freund, und auf seine eigene individuelle Art äusserst charmant und liebevoll.

Ich stier er wassermann
ich lese hier und alles was ihr schreibt trifft auch auf uns zu!er ist ein absoluter eigenbrödler und kommt mit meiner zweitweisen impulsivität nicht klar!
er haßt es über beziehungsprobleme zu sprechen!wenn ein problem für mich da ist für ihn aber nicht geht er mir lieber aus dem weg als mit mir darüber zu sprechen!er wird dabei auch sehr kühl und abweisend!
er braucht ebenfalls viel freiheit!
^^

Gefällt mir

7. Dezember 2006 um 12:54

......
ich bin M stier und mein schatz is W Wassermann wir verstehen uns sehr gut...nix zu klagen ))))

1 LikesGefällt mir

6. April 2007 um 22:33
In Antwort auf sue_12497810

Ich Wassermann-Frau
...hatte noch nie eine Beziehung mit einem Stier, kenne auch kaum einen.

ICh denke es liegt auch viel an den jeweiligen Aszendeten...da kann dann schon einiges sehr gut passen!

AL
Marla

Ich wassermann und sie Stierfrau
Hallo zusammen
ich bin schon einigemale auf dieses Forum gestossen, wenn ich bei google etwas eingegeben habe.

habe auch auf vielen seiten gesenhen das Wassermann und Stier eigentlich nicht so zusammen passen.

wie siehte es denn aus mit den Aszendenten die sind ja manchmal sogar wichtiger wie ich mal gehört habe.

ich bin wassermann aszendent Krebs (M) und sie Stier aszendent Löwe (W) kommt das gut? oder sollte man besser gute freunde bleiben?

grüsse aus der schweiz und danke für eure antwort
der Sanitär

1 LikesGefällt mir

18. April 2007 um 13:00

Ich bin Stier, mein Ex Wassermann
In vielen Euren Antworten sehe ich meinen Ex-Partner und mich.
Er ein "Zu-Hause-Hocker" und ich die, die voll im Leben steht und aktiv sein muss.
Wir haben uns vor gut einem Jahr nach 14 Jahren Beziehung getrennt...
Bin auch der Meinung, dass Stier und Wassermann es nicht sehr einfach haben...

Gefällt mir

20. September 2008 um 19:08

Man kann nicht verallgemeinern
ich bin stier, sie ist wasserfrau

wenn ich überall lese, wie die beiden Zeichen in einer Partnerschaft
auf kurz oder lang nicht zusammenpassen, dann frag ich mich ernsthaft,
ob ich und sie wirklich nicht zusammenpassen.

na gut, ich bin nicht der archetypische Stier (stur, unflexibel, unspontan etc.),
aber sie ist schon ziemlich wassermann ^^.
Und sie gefällt mir, inspiriert mich.. wir mögen uns, ergänzen uns..

Ich glaube ich bin eigtl. eher der "unordentlichere" von uns beiden, es ist schon so, dass SIE mich manchmal ermahnt, ich solle nicht so verschwenderisch mit Geld umgehen, motiviert mich, meine pläne zu realisieren.. und nicht umgekehrt, wie überall gepredigt würde.

alles in allem möchte ich eigentlich sagen, dass so Sternzeichen-Vergleiche:
"Stier passt zu Krebs, aber nicht zu Schütze oder Wassermann" etc.
ziemlich deterministisch und falsch sind. (um nicht zu sagen "totaler bullshit").

Es erstaunt mich zwar schon, wie "treffend" einige Aussagen in der Astrologie über Sternzeichen sind,
ich habe mich auch schon länger und tiefer mit der Astrologie beschäftigt,
aber grundsätzlich, -und gerade WEIL ich mich tiefer mit Astrologie beschäftigt habe,- finde ich ganz grob verallgemeinerte Aussagen wie "steinbock-widder, nein"
einfach mühsam, weil solche Aussagen unsere Wahrnehmung ziemlich einschränken können.

Interessanter für Partnerhoroskope find ich v.a. das "Composit"-Horoskop
Dort kombiniert man beide horoskope zu EINEM horoskop, und schaut,
wie die beiden miteinander harmonieren..

Beim direkten Partnerhoroskop-Vergleich legt man die beiden Horoskope aufeinander,
und schaut, welche Aspekte die Himmels-Gestirne zueinander bilden. Dabei gibt es harmonische und weniger harmonische Aspekte..
Ich könnte noch so vieles schreiben, aber..last but not least:

Schlussendlich steht über allem der eigene (freie) Wille.
Der steht in keinem Horoskop eindeutig.
Je nach Gewahrsein, Aufmerksamkeit, Bedüfnis, Entwicklungsgrad etc. ziehen wir bestimmte Partner an, fühlen uns von bestimmten Personen mehr
angezogen.
Das heisst konkret, theoretisch kann jeder mit jeder eine "erfüllende" Beziehung
eigehen.

Das Leben ist zu kurz um sich die mannigfältigen Möglichkeiten zu entziehen.

Soviel zu dem erstmal..lg rob

3 LikesGefällt mir

24. September 2008 um 11:35

Ja wir auch
wir haben auch diese konstellation und unsere söhne sind skorpion und steinbock und jaaaaaaaaaaaaaa es kann gewaltig rauchen, aber es gibt auch viel harmonie, wenn verständnis und tolleranz im spiel sind, aber in welcher beziehung brauch man das nicht?

doreen.

Gefällt mir

29. Oktober 2008 um 9:08

Stier und Wassermann
Hallo Lafee!
Bin neu hier im Forum und hab grad deinen Beitrag gelesen - Also ich bin auch Stier und mein Partner ist Wassermann - naja - ich weiß, a bissl schwierig, nicht wahr??
Aber trotz allem sollte man bezüglich Astrologie auch die Mondstellung bei der Frau anschauen - Ich hab zB einen Waagemond und das passt sehr gut zum Wassermann.
Du solltest deinem Partner viel FReiheit gewähren sowie "hysterische" oder lautstarke Streitereien eher in "vernüftigere" Bahnen leiten lernen - bei mir ist dies halt so, weil ein Wassermann eine direkte eher lautstarke KOnfrontation eher ablehnt und dann "davonfliegt". Wie gehts dir da so?

Liebe Grüße

Gefällt mir

6. November 2008 um 13:51

Wochenendbeziehung............
Na hallo ! Ich bin auch Stierfrau und mein Schatz ist Wassermann.
So wie es scheint scheinen viele dieselben Probleme zu haben

Na wir sind seit 7 Jahren ein Paar. Im ersten Jahr trennten wir uns insgesamt drei mal...hielten es aber ohne einander auch nicht aus.

Dann hingen wir 3 Jahre lang aufeinander Tag ein Tag aus. Er wollte immer weg und ich wollte zuhause sein. Es gab oft echt heftigen Streit.Sachen flogen durch die Gegend etc.

Jetzt sind wir aus Beruflichen gründen die Woche über von einander getrennt. Wir verbringen schöne Wochenenden.In der Woche topt er sich aus während ich zu Hause ein schönes gemütliches Leben führe. Am Wochenende unternehmen wir viel.Macht ja auch mal spass. Ich denke die Wochenendbeziehung hat uns echt vor einer trennung gerettet.

Ich hoffe es bleibt so. Er ist halt oft sehr bockig und ich immer sehr zickig(aber nur wenn er bockig wird)

Aber ein Leben ohne ihn möchte ich mir auch nicht vorstellen.

Hatte schon nen Skorpion(an dem habe ich mir die Finger verbrannt man war der sexy)
nen Löwe (der war zu lieb)
nen Krebs(kotz..der war ne heulsuse)
und nen Stier (voll lieb -aber irgendwie hats auch net geklappt)

Aber mit nem Wassermann kommt immer wieder Action ins Spiel.

Gefällt mir

17. November 2008 um 12:18
In Antwort auf steffi649

Wochenendbeziehung............
Na hallo ! Ich bin auch Stierfrau und mein Schatz ist Wassermann.
So wie es scheint scheinen viele dieselben Probleme zu haben

Na wir sind seit 7 Jahren ein Paar. Im ersten Jahr trennten wir uns insgesamt drei mal...hielten es aber ohne einander auch nicht aus.

Dann hingen wir 3 Jahre lang aufeinander Tag ein Tag aus. Er wollte immer weg und ich wollte zuhause sein. Es gab oft echt heftigen Streit.Sachen flogen durch die Gegend etc.

Jetzt sind wir aus Beruflichen gründen die Woche über von einander getrennt. Wir verbringen schöne Wochenenden.In der Woche topt er sich aus während ich zu Hause ein schönes gemütliches Leben führe. Am Wochenende unternehmen wir viel.Macht ja auch mal spass. Ich denke die Wochenendbeziehung hat uns echt vor einer trennung gerettet.

Ich hoffe es bleibt so. Er ist halt oft sehr bockig und ich immer sehr zickig(aber nur wenn er bockig wird)

Aber ein Leben ohne ihn möchte ich mir auch nicht vorstellen.

Hatte schon nen Skorpion(an dem habe ich mir die Finger verbrannt man war der sexy)
nen Löwe (der war zu lieb)
nen Krebs(kotz..der war ne heulsuse)
und nen Stier (voll lieb -aber irgendwie hats auch net geklappt)

Aber mit nem Wassermann kommt immer wieder Action ins Spiel.

Wassermann und Stier
Hallo und so,
Oh ja - Diese Konstellation ist wahrhaft nicht einfach, aber - man (frau) möchte sie auch nicht missen, oder?
Bin auch Stier und mein Schatz WM.
Und ich muss den meisten Beiträgen zustimmen - WM zeigen ihre Gefühle selten bis nie und das kann schon auf Dauer anstrengend werden, sag ich mal. WEnn man dann anfängt, emotional zu werden, kann "meiner" umheimlich kalt und distanziert werden - und vor allem fehlen desöfteren "Liebesbestätigungen", wie etwa Umarmungen oder so - Es kann sich schon eher freundschaftlcih entwickeln.
Man sollte sich mit diesen Eigenschaften anfreunden, ansonsten wirds nicht klappen.
ER kann mich dann ganz schön aus der Fassung bringen - Stiere brauchen ja angeblich so viel Sicherheit und die bekomm ich zwar rein theoretisch v ermittelt - aber - oftmals ohne Gefühl - und das macht mich manchmal wahnsinnig!
Für ihn ist es normal so nebeneinander herzuleben- aber, ich brauche eben teilweise viel Körperkontakt und, ja - Sex - und ER möchte nur, wenn er will! Ist nämlich - und da sind sich Stiere und WM sehr ähnlich - sehr stur!
Aber - irgenwie fasziniert er mich total und ich liebe seine Ideen und seinen Witz!
Leider kann er es auch nicht ausstehen, wenn ich impulsiv werde -immer diese "vernünftigen" Diskussionen...
Mich würds weiterhin interessiern, weis da anderen geht?
Und - Auch ich habe schon die volle Sternzeichenpalette durch (mein Exmann - Skorpion - tja..... ) aber ein Wassermann ist und bleibt mir ein ewiges Rätsel - in Sachen Beziehung.

LG an alle Gleichgesinnten
Meeresfee

Gefällt mir

2. März 2009 um 19:54

...
ja ich will auch immer dass sie mit mir redet. sagt was sie fühlt.... doch sie kann dann nur zickig werden oder garnix sagen.
dann sagt sie dass ich ihr doch auch nie sage wie gern ich sie habe. doch ich für meinen teil glaube schon dass ich es tue. auserdem zeige ich es ihr durch zärtlichkeitl. aber das erkennt sie anscheinend schlecht.

Gefällt mir

29. Juni 2009 um 0:55


Die Ausrichtung auf das Moderne und Theoretische des Wassermanns, kann der Stier in der Regel nur schwer nachvollziehen. Der Wassermann kann seine Mühe damit haben, dass der Stier so sehr die Sicherheit des Traditionellen braucht. Wassermann möchte einfach anders sein als die graue Masse, Stier fühlt sich aber gerade in den bekannten und bewährten Werten zu Hause.

Der Stierpartner muss einsehen, dass sein Wassermannpartner nicht so sehr mit dem Naheliegenden und Vertrauten verhaftet ist wie er. Der Wassermannpartner muss einsehen, dass sein Stierpartner die Ruhe des Überblickbaren braucht. Der Stier muss dem Wassermann Freiheit gewähren und einsehen, dass man einen Wassermann nicht besitzen kann. Und der Wassermann sollte dem Stier seine Gefühle etwas offener zeigen, denn der Stier ist recht romantisch und über körperliche Liebe sehr nahe zu erfahren.

Wenn beide die nötige Toleranz und das erforderliche Verständnis füreinander aufbringen, kann diese Partnerschaft sehr anregend und lehrreich für beide sein. Der Wassermann wird etwas "normaler" und der Stier etwas "verrückter". Wenn sich beide in diesem Sinne auf einander zu bewegen, dann kann das beiden ein sehr beglückendes Gefühl von Zusammengehörigkeit und wahrer Freundschaft bescheren.

Gefällt mir

20. Mai 2017 um 12:00
In Antwort auf panda_11917162

Ich stier er wassermann meine beiden söhne ebenfalls!
puh das ist mitunter echt anstrengend.
ich bin diejenige die alles in festen bahnen brauch und meine drei herren schwirren so gern durch die gegend.diese emotionale distanz ist mir auch sehr bekannt, obwohl mein freund sich sehr bemüht und es im laufe der jahre auch echt gut hinbekommt, mir seine gefühle, egal welcher art zu zeigen oder sie zu äußern. bei meinem ältesten ist das schon extremer, er lässt so gar nichts raus!in einem finde ich sind sich wassermänner und stiere sehr ähnlich in ihrer felsenfesten sturheit!und auch sonst gibt es wirklich schöne, harmonische momente!

Hallo,
​Ich bin derzeit 12 Jahre alt und Wassermann. Ich will ein Mädchen aus meiner Klasse beeindrucken das Stier ist. Nur weiß ich nicht wie. Ich bin auf ganz viele "Horoskop-Seiten" gegangen um zu gucken wie das "Liebes-Verhältnis" zwischen Stier und Wassermann ist. Doch was da steht hilft mir nicht unbedingt weiter ​.  Ich merke dass du anscheinend schon Erfahrung mit dem Verhältnis hast und deswegen wollte ich um deinen Rat fragen (entschuldigung falls dass "dutzen" nicht ok ist​). Ich mag dieses Mädchen sehr und habe nur schlechte Ehrfahrungen mit Mädchen gemacht. Da ich das ändern will würde ich mich wircklich um eine Antwort freuen. Vielleicht sachen wie ich sie beeindrucken kann oder was Stiere mögen. Ich würde wircklich alles für sie bzw. eine Antwort tuen um ihr Herz zu erobern! Ich weiß diese Nachricht ist 9 Jahre her, aber ich hoffe auf eine Antwort, dank eim voraus .

LG Mohammed
 

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Steinbock Mann erobern
Von: ratlosesfroilein
neu
19. Mai 2017 um 17:55
Brauche dringend Hilfe wegen einem Widder Mann!
Von: perla0190
neu
19. Mai 2017 um 14:06
Wer kann Kartenlegen?
Von: xxiivimcmxciv
neu
14. Mai 2017 um 16:06
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen