Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Ich brauch DRINGEND Hilfe --- mein Krebsmann

Ich brauch DRINGEND Hilfe --- mein Krebsmann

6. Juni 2008 um 20:49

hallo zusammen,
habe hier schon öfter mitgelesen und hoffe jetzt das mir jemadn etwas helfen kann!
im prnzip eine simple sache: ich bin unsterblich in einen krebs-mann verliebt und weiss einfach nicht woran ich bei ihm bin.
hintergrund: wir kennen uns seit ca 6 monaten und sind nun leider auch och arbeitskollegen. wir haben uns von anfang an super verstanden und ich mochte ihn auch von anfang an. im laufe der zeit haben wir uns besser kennen gelernt,wir reden viel miteinandern,lachen und verstehen uns einfach super. irgendwann hab ich dann festgestellt das ich mich in ihn verliebt habe. soweit so gut.
leider weiss ich nicht woran ich bei ihm bin und hoffe das mir hier jemand licht ins dunkel bringen kann!
wie gesagt verstehen wir uns super und im laufe der letzten wochen hat er mir auch sehr viel von sich erzählt (sehr viele wirklich persönliche dinge die man nicht einfach irgendwem erzählt) und so langsam lässt er mich hinter die "fassade" gucken. auf andere männer mit denen ich länger spreche oder so reagiert er immer eifersüchtig (auch wenn er das nicht zugeben würde), er fordert immer ein gewisses maß an aufmerksamkeit ein,etc. gleichzeitig zeigt er sich aufrichtig interessiert an mir und meinem leben und merkt sich die erstaunlichsten sachen (womit er mich immer wieder überrascht!) und macht auch immer wieder deutlich das er mir zuhört und das ernst nimmt was ich sage,etc.
bis hierhin ist ja auch alles gut. was mich aber verwundert und verunsichert ist nun folgendes: ich hab ihn in der vergangenheit öfters gefragt ob er mitkommt wenn wir mit anderen kollegn was unternommen haben (abends weg gehen,mittags was essen,etc) und er hat immer nein gesagt (termine,etc). als ich dann irgendwann meinte das ich ihn ab jetzt auch nicht mehr fragen würde meinte er nur total ernst das ich mir mal keinen kopf machen soll und das er dann auf mich zu kommen würde (das hat er dann einige tage später von sich aus nochmal wiederholt). seitdem sind einige wochen ins land gegangen und es ist nichts passiert. zwar hat sich sein verhalten mir gegenüber irgendwie intensiviert,aber auf ein privates treffen warte ich nach wie vor und habe so langsam den eindruck das das nie passieren wird. frage jetzt: will er überhaupt? hat er interesse oder ist da mehr? sollte ich nochmal auf ihn zu gehen? fragen über fragen!

ich hoffe WIRKLICH das mir hier jemand weiter helfen kann!

danke schonmal für eure zeit und eure hilfe!

liebe grüsse

Mehr lesen

7. Juni 2008 um 21:56

Hallo
Ich bin Löwe-Frau und in einer ähnlichen Situation. Mein Aszendent ist Krebs und dieser, überwiegt bei mir sehr "krebsig" . Warum fragst Du ihn nicht einfach, allein, unter vier Augen, ob er in den nächsten Tagen abends mal Zeit hat? Bitte ohne Arbeitskollegen! Wenn er wirklich an Dir und deiner Person interessiert ist, dann wartet er wahrscheinlich nur darauf, dass Du den ersten Schritt in diese Richtung auf ihn zumachst. So geht es mir momentan... Wünsche Dir auf jeden Fall ganz Viel Glück!! Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2008 um 19:21
In Antwort auf jessy1919

Hallo
Ich bin Löwe-Frau und in einer ähnlichen Situation. Mein Aszendent ist Krebs und dieser, überwiegt bei mir sehr "krebsig" . Warum fragst Du ihn nicht einfach, allein, unter vier Augen, ob er in den nächsten Tagen abends mal Zeit hat? Bitte ohne Arbeitskollegen! Wenn er wirklich an Dir und deiner Person interessiert ist, dann wartet er wahrscheinlich nur darauf, dass Du den ersten Schritt in diese Richtung auf ihn zumachst. So geht es mir momentan... Wünsche Dir auf jeden Fall ganz Viel Glück!! Liebe Grüße

Danke!
Erstmal danke für Deinen Beitrag!

Ich hab momentan kein wirklich gutes Gefühl bei der Sache,aber vielleicht sollte ich es noch ein letztes Mal versuchen auf ihn zu zu gehen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2008 um 19:34
In Antwort auf esa_12282148

Danke!
Erstmal danke für Deinen Beitrag!

Ich hab momentan kein wirklich gutes Gefühl bei der Sache,aber vielleicht sollte ich es noch ein letztes Mal versuchen auf ihn zu zu gehen...

Drück Dir die Daumen - trotzdem!
Finde es nur schade, dass sich hier nicht mehr zu deinem Beitrag gemeldet haben!
Aber es ist wichtig sich Rat zu holen, eben auch von "Außenstehenden" - die können es als neutrale Person meist besser beurteilen.

Was mir noch eingefallen ist: Vielleicht war es ihm nicht so recht, mit so vielen Menschen im Beisammensein mit Dir zu sein. Mir geht es so. Ich als "Krebs" mag es lieber im kleinen, überschaubaren Kreis - oder natürlich am liebsten zu zweit! Wenn Du magst, kannst Du Dich ja nochmal melden, wie die Geschichte weitergegangen ist... Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2008 um 19:40
In Antwort auf jessy1919

Drück Dir die Daumen - trotzdem!
Finde es nur schade, dass sich hier nicht mehr zu deinem Beitrag gemeldet haben!
Aber es ist wichtig sich Rat zu holen, eben auch von "Außenstehenden" - die können es als neutrale Person meist besser beurteilen.

Was mir noch eingefallen ist: Vielleicht war es ihm nicht so recht, mit so vielen Menschen im Beisammensein mit Dir zu sein. Mir geht es so. Ich als "Krebs" mag es lieber im kleinen, überschaubaren Kreis - oder natürlich am liebsten zu zweit! Wenn Du magst, kannst Du Dich ja nochmal melden, wie die Geschichte weitergegangen ist... Liebe Grüße

Stimmt...
...etwas schade ist es schon,aber du hast mir auf jeden fall schon sehr geholfen,danke nochmal!

ich dachte ja auch schon zwischenzeitlich das er sich da in der gruppe eher unwohl fühlt. er sagte ja auch das er auf mich zukommen würde,aber das war vor 3 wochen und seitdem ist nichts wirklich gravierendes passiert. zwar sind in unserem alltag jede menge blicke,andeutungen,flirtereien (wenn auch nur versteckt),etc. aber mehr kommt von ihm nicht. er lässt immer wieder deutlich durchblicken das er mich um einiges genauer beobachtet und mir zuhört als ich denke und er überrascht mich auch immer wieder mit dingen & äusserungen wo deutlich wird WIE genau er zuhört und was er sich alles merkt: aber das ist es dann auch schon. hinzukommt das er seit einigen tagen auf teufel komm raus mit einer anderen kolegin flirtet und das ständig und penetrant vor meiner nase. okay,ich weiss das beide nichts voneinander wollen und die sich nur so platonisch gut verstehen,aber es verunsichert mich doch (und stören tut es mich natürlich auch).
so oder so ist das kein zustand und kann so nicht weiter gehen.
es wäre halt einfacher für mich wenn ich wüsste das da von ihm nichts ist,aber dadurch das er so unterschiedliche signale aussendet bin ich echt verwirrt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2008 um 20:26
In Antwort auf esa_12282148

Stimmt...
...etwas schade ist es schon,aber du hast mir auf jeden fall schon sehr geholfen,danke nochmal!

ich dachte ja auch schon zwischenzeitlich das er sich da in der gruppe eher unwohl fühlt. er sagte ja auch das er auf mich zukommen würde,aber das war vor 3 wochen und seitdem ist nichts wirklich gravierendes passiert. zwar sind in unserem alltag jede menge blicke,andeutungen,flirtereien (wenn auch nur versteckt),etc. aber mehr kommt von ihm nicht. er lässt immer wieder deutlich durchblicken das er mich um einiges genauer beobachtet und mir zuhört als ich denke und er überrascht mich auch immer wieder mit dingen & äusserungen wo deutlich wird WIE genau er zuhört und was er sich alles merkt: aber das ist es dann auch schon. hinzukommt das er seit einigen tagen auf teufel komm raus mit einer anderen kolegin flirtet und das ständig und penetrant vor meiner nase. okay,ich weiss das beide nichts voneinander wollen und die sich nur so platonisch gut verstehen,aber es verunsichert mich doch (und stören tut es mich natürlich auch).
so oder so ist das kein zustand und kann so nicht weiter gehen.
es wäre halt einfacher für mich wenn ich wüsste das da von ihm nichts ist,aber dadurch das er so unterschiedliche signale aussendet bin ich echt verwirrt...

Du brauchst dringend Klarheit!
Und das geht nur unter vier Augen!! Das Flirten macht er wahrscheinlich nur, um dich "eifersüchtig" zu machen! Hast Du nicht auch geflirtet mit anderen??
Aber denk daran: Eifersucht kann zermürben. Du bist sicher ein wertvoller Mensch. Vergiß das nicht. Und wer gehen will soll gehen. Wer es riskiert Dich zu verlieren, hat Dich nicht verdient!

Also, hab Mut... Du brauchst Gewissheit. Ansonsten geht das so weiter und weiter und weiter... und sämtliche andere Chancen gehen an Dir vorüber! Willst Du das? Sicher nicht.

Du schafftst das!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2008 um 20:35
In Antwort auf jessy1919

Du brauchst dringend Klarheit!
Und das geht nur unter vier Augen!! Das Flirten macht er wahrscheinlich nur, um dich "eifersüchtig" zu machen! Hast Du nicht auch geflirtet mit anderen??
Aber denk daran: Eifersucht kann zermürben. Du bist sicher ein wertvoller Mensch. Vergiß das nicht. Und wer gehen will soll gehen. Wer es riskiert Dich zu verlieren, hat Dich nicht verdient!

Also, hab Mut... Du brauchst Gewissheit. Ansonsten geht das so weiter und weiter und weiter... und sämtliche andere Chancen gehen an Dir vorüber! Willst Du das? Sicher nicht.

Du schafftst das!

Hab ich auch...
...schon gedacht (und auch gemacht)
ER springt da auch imemr drauf an,nur weiss ich nicht ob (krebs)männer auch absichtlich diese "ich-mach-sie-eifersüchtig"-schiene fahren...

aber du hast recht: ich muss das mit ihm klären. wobei es zur zeit einfach nie die passende gelegenheit zu geben scheint und das ist natürlich noch frustrierender...

ich seh es ja schon fast so kommen das ich mich endlich damit abfinde das daraus nichts wird und er dann ausm knick kommt... aber das muss man auch erstmal abwarten.
jedenfalls muss das mal endlich geklärt werden. nur weiss ich nicht wie... ich hab schon so oft über krebse gehört das die druck nicht vertragen und der schuss nicht hintern los geht wenn man ihnen quasi die pistole auf die brust setzt. das ist ja mein problem: ich weiss das da irgendwas ist (nur nicht was genau), will das unbedingt klären,ihn aber durch zu direktes verhalten auch nicht verschrecken ode rgar verlieren.
hast du ne idee?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2008 um 8:59
In Antwort auf esa_12282148

Hab ich auch...
...schon gedacht (und auch gemacht)
ER springt da auch imemr drauf an,nur weiss ich nicht ob (krebs)männer auch absichtlich diese "ich-mach-sie-eifersüchtig"-schiene fahren...

aber du hast recht: ich muss das mit ihm klären. wobei es zur zeit einfach nie die passende gelegenheit zu geben scheint und das ist natürlich noch frustrierender...

ich seh es ja schon fast so kommen das ich mich endlich damit abfinde das daraus nichts wird und er dann ausm knick kommt... aber das muss man auch erstmal abwarten.
jedenfalls muss das mal endlich geklärt werden. nur weiss ich nicht wie... ich hab schon so oft über krebse gehört das die druck nicht vertragen und der schuss nicht hintern los geht wenn man ihnen quasi die pistole auf die brust setzt. das ist ja mein problem: ich weiss das da irgendwas ist (nur nicht was genau), will das unbedingt klären,ihn aber durch zu direktes verhalten auch nicht verschrecken ode rgar verlieren.
hast du ne idee?

Mach's doch ganz einfach...
Wenn er mal rausgeht, dann geh ihm hinterher... zum Kaffee holen oder so... oder schreib ihm einfach eine Mail und frag ihn, ob er in den nächsten Tagen abends schon was vorhat. Falls Du es erst mal "arbeitsmäßig" halten willst, um nicht zu drängen, dann frag ihn, ob ihr zwei mal zusammen Mittagessen geht... Du kannst ihm ja zwei Varianten vorschlagen. Und wenn er wirklich an Dir und deiner Person interessiert ist, dann geht er darauf ein. Was bist Du eigentlich für ein Sternzeichen? Weisst Du auch deinen Aszendent? Schönen Tag und zögere nicht so lange... jessy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2008 um 22:53
In Antwort auf jessy1919

Mach's doch ganz einfach...
Wenn er mal rausgeht, dann geh ihm hinterher... zum Kaffee holen oder so... oder schreib ihm einfach eine Mail und frag ihn, ob er in den nächsten Tagen abends schon was vorhat. Falls Du es erst mal "arbeitsmäßig" halten willst, um nicht zu drängen, dann frag ihn, ob ihr zwei mal zusammen Mittagessen geht... Du kannst ihm ja zwei Varianten vorschlagen. Und wenn er wirklich an Dir und deiner Person interessiert ist, dann geht er darauf ein. Was bist Du eigentlich für ein Sternzeichen? Weisst Du auch deinen Aszendent? Schönen Tag und zögere nicht so lange... jessy

Zug abgefahren
ich bin waage,aszendent krebs...

hab ich schon versucht,aber er windet sich da raus. wenn ich ihm dann aber zu verstehen gebe das ich ihn ab jetzt in ruhe lasse will er das auch nicht. kommt dann halt mit komischen aussagen von wegen "das wird noch,ich komm dann auf dich zu" und bla bla.
inzwischen muss man wohl der traurigen realitaet ins auge sehen: der zug scheint abgefahren zu sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2008 um 8:34
In Antwort auf esa_12282148

Zug abgefahren
ich bin waage,aszendent krebs...

hab ich schon versucht,aber er windet sich da raus. wenn ich ihm dann aber zu verstehen gebe das ich ihn ab jetzt in ruhe lasse will er das auch nicht. kommt dann halt mit komischen aussagen von wegen "das wird noch,ich komm dann auf dich zu" und bla bla.
inzwischen muss man wohl der traurigen realitaet ins auge sehen: der zug scheint abgefahren zu sein.

Erst mal: Waage mit Asz. Krebs ist toll!
Wer weiß, was er für einen Aszendent hat!!?? Kann es sein, dass er in einer Beziehung ist?

Ach weisst du, wenn er nicht will, dann laß ihn!
Man sollte grundsätzlich von Menschen lassen, die nicht wissen was sie wollen bzw. die nicht wissen oder noch nicht wissen, wo sie gefühlsmäßig stehen!
Und da du es weisst, bist du auf jeden Fall die Gefestigtere!
Es kommt ganz sicher was BESSERES!
Du hast alles versucht. Du musst dir nicht vorwerfen. Ist das nicht auch was?

Viele Grüße und alles Liebe, jessy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2008 um 9:18

Sorry...
... dass ich mich hier so einmische...

Du hast öfter versucht, ihn aus der Reserve zu locken und er hat jedes Mal abgelehnt. Vielleicht solltest du ihn mal fragen, WARUM er das tut. So wie ich das lesenderweise empfinde, möchte er nichts von dir, denn sonst würde er die Gelegenheit ergreifen und nicht immer etwas vorschieben.

Vielleicht flirtet er ja auch auf Teufel-komm-raus mit der Anderen, damit du siehst, dass er nicht nur mit DIR flirtet und das ganze nicht überbewertest?

Außerdem habt ihr beide ein Problem und das heißt ARBEIT. Eine Beziehung unter Kollegen bringt zwangsläufig irgendwann Unruhe (positiv und auch negativ) und vielleicht möchte er ja auch aus diesem Grund nichts mit dir anfangen???

Sag ihm, was du willst und er wird dir ne klare Antwort geben. Nicht immer drumherum reden!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen