Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Ich brauche auch mal Rat...

Ich brauche auch mal Rat...

24. Juli 2008 um 15:57 Letzte Antwort: 24. Juli 2008 um 22:48

Hallo liebe Forumsmitglieder,

bin vor einiger Zeit auf dieses Froum gestoßen und war bisher stiller Mitleser. Da ich nun aber auch mal eine andere Meinung brauche, habe ich mich angemeldet und würde gern mal Eure Meinung zu meiner Geschichte hören.

Im Juni habe ich (Krebs) einen Scorpion kennen gelernt (Kontaktbörse im Inet). Wir haben uns sehr gut verstanden, tolle Mails geschrieben und nach einer guten Woche (21.06.) das erste Mal getroffen. Waren was trinken und im Kino, später noch bei mir zu Hause. Schon beim ersten Blick in seine Augen bin ich fast umgekipppt...meine Güte...

Eine Woche und 2 Tage später hatten wir das nächste Date, was auch total super und harmonisch verlaufen ist. An beiden Tagen hat jeweils er die ersten Schritte gemacht, was Händchen halten küssen usw. anbetrifft. Auch in seinen Augen, so würde ich schwören, war schon zu sehen das er etwas für mich empfindet.

Wir haben jeden Tag gechattet und sms geschrieben und dann urplötzlich, am Abend nach dem 2. Date sagte er plötzlich das ihm das alles zu schnell geht und er Zeit braucht zum nachdenken.
Ich bin aus allen Wolken gefallen...schließlich hat er doch die Dates vorgeschlagen, immer die ersten Schritte gemacht usw...

Also gut, ich ließ ihm Zeit zum nachdenken. Da ich aber nicht der geduldigste Mensch bin, hab ich ihm einen Brief geschrieben (ja, so richtig auf Papier und mit der Hand) und ihm eben geschrieben was mir so durch den Kopf geht. Den habe ich dann auch persönlich zu ihm gebracht (eine Strecke ca. 60 km...).
Dann war Funkstille und dann hab ich ihm letzten Samstag mal wieder ne SMS geschickt:
Huhu,

19.07. von mir
Na Du grübler, schon zu einem ergebnis gekommen? Würde mich über ne nachricht freuen, egal wie sie ausfällt.

21.07. von mir
OK, keine Antwort ist auch ne Antwort. Ich gehe davon aus, dass es das war. Es war schön mit Dir und ich wünsch dir alles gute für deine zukunft.

darauf seine antwort am 22.07. um 0.12 Uhr!
sorry das ich jetzt erst schreibe. hab lange gegrübelt. bin der ansicht das es mit uns beiden über längere zeit nichts geworden wäre. tut mir leid, ich wünsche dir auch alles gute.

darauf ich am 22.07. abends
Na das ich von dir noch was hören würde hätt ich ja auch nicht gedacht. Ich weiß leider nicht woher du die beurteilung nimmst, dass das mit uns keine zukunft haben könnte, schließlich kennen wir uns ja erst 2 tage und ich bin ziemlich traurig, dass du mir das nicht persönlich gesagt hast. Vielleicht findest du ja den mut mit mir zu reden, wenn du deine klamotten abholst, weil ich glaube das du es dir einfach machst und die wahren gründe verschweigst. Das eine andere frau dahinter steckt, hättest du auch einfach sagen können.
(letzter satz war so als kleine provokation gedacht und reine vermutung...)

darauf er sofort geantwortet:
Achso, was für eine andere frau? helf mir mal, mir fällt keine ein.

und die letzte sms von mir dann:
OK, dann helf ich dir jetzt mal. Wenn da keine andere frau ist, dann verstehe ich nicht, und ich muss es einfach verstehen damit ich meinen kopf wieder frei bekomme, was das ganze soll. Erst nen verliebten eindruck machen und dann einfach alles wegschmeißen. Sei einmal fair zu mir und erklär es mir.


So...
und nun hätt ich gerne mal Eure Meinung dazu:
Er meinte noch zu mir, das es ja blöd das wir jeder ein Haus haben und wer solle seins behalten usw. (hallo?? nach 2 Tagen denkt man doch nich über sowas nach, oder doch??)
Ich kann einfach nicht glauben, dass er das wirklich ernst meint, dass er es wirklich als beendet ansieht. Wie seht ihr das??

Tja und so geht mir dieser Mann einfach nicht mehr aus dem Kopf, was ich überhaupt nicht verstehen kann. Letztendlich tut er mir nur weh und ich denke einfach nur das kann es nicht gewesen sein, irgendetwas sagt in mir dauert: kämpfe...

Mehr lesen

24. Juli 2008 um 16:01

Eigentlich
sagt dieser Satz alles.
"sorry das ich jetzt erst schreibe. hab lange gegrübelt. bin der ansicht das es mit uns beiden über längere zeit nichts geworden wäre. tut mir leid, ich wünsche dir auch alles gute."

Mehr gibt es dazu nicht zu sagen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Juli 2008 um 16:14
In Antwort auf tamir_12679009

Eigentlich
sagt dieser Satz alles.
"sorry das ich jetzt erst schreibe. hab lange gegrübelt. bin der ansicht das es mit uns beiden über längere zeit nichts geworden wäre. tut mir leid, ich wünsche dir auch alles gute."

Mehr gibt es dazu nicht zu sagen.

Klar und deutlich
erzwingen lässt sich nichts... manchmal schwierig, das nicht persönlich zu nehmen, doch wenn er sowas schreibt, dann hat er seine Gründe, zumal er es sich auch lange überlegt hat und nicht gleich von anfang an abgeblockt hat: er will nicht.
das mit diesen "gemeinsame zukunft" aussagen kann er dennoch genau so, wie er es sagte gemeint haben. nur war das imo eine aussage, welche einfach für diesen moment ihre gültigkeit hatte.
take care und vergiss ihn.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Juli 2008 um 16:40

Mensch Mädel,
sei froh, dass Du 'ne klare Ansage erhalten hast - ich glaub' ich hätt' mich sogar über so 'ne Nachricht gefreut ... *g*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Juli 2008 um 17:02

Vergiss es...
...wer kämpft in einer Beziehung (oder die mal eine werden sollte) mit einem Skorpion, hat schon verloren. Er hat dir eine sehr klare Ansage gemacht, mehr kannst du nicht erwarten. Sieh es mal so, er hätte auch ein Spiel treiben können mit dir, aber das hat er nicht getan - du verlangst Fairness von ihm? Nun, er war fair zu dir, indem er dir die Wahrheit gesagt hat.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Juli 2008 um 17:08
In Antwort auf ferun_11927533

Vergiss es...
...wer kämpft in einer Beziehung (oder die mal eine werden sollte) mit einem Skorpion, hat schon verloren. Er hat dir eine sehr klare Ansage gemacht, mehr kannst du nicht erwarten. Sieh es mal so, er hätte auch ein Spiel treiben können mit dir, aber das hat er nicht getan - du verlangst Fairness von ihm? Nun, er war fair zu dir, indem er dir die Wahrheit gesagt hat.....

Warum
hat man dann schon verloren?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Juli 2008 um 17:17
In Antwort auf tamir_12679009

Warum
hat man dann schon verloren?

Weil....
...erstens grundsätzlich derjenige, der kämpft aufgrund seiner größeren Gefühle im Nachteil ist und zweitens der Skorpion immer der stärkere sein wird. Vielleicht hab ich zu sehr verallgemeinert, aber das ist meine persönliche Erfahrung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Juli 2008 um 17:31
In Antwort auf ferun_11927533

Weil....
...erstens grundsätzlich derjenige, der kämpft aufgrund seiner größeren Gefühle im Nachteil ist und zweitens der Skorpion immer der stärkere sein wird. Vielleicht hab ich zu sehr verallgemeinert, aber das ist meine persönliche Erfahrung.

Phu
zum Glück kann ich jedes Tiekühlhaus runterkühlen, wenn dort mal der Strom ausfällt .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Juli 2008 um 22:48

Vielen Dank
für Eure Antworten.

Ich habe eigentlich schon gehofft, doch was anderes zu hören, aber gleichzeitig auch gewusst dass ich genau diese Antworten kommen werden.

Ich denk mal ihr habt wohl recht und es bleibt mir nichts anderes übrig als die Sache abzuhaken...

@ladyinred
Du hast es genau auf den Punkt gebracht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook