Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Ich brauche Klarheit...

Ich brauche Klarheit...

5. Januar 2014 um 9:43

Hallo ihr Lieben...
Ich (JFF) habe mich in einen SBM verguckt. Wenn wir schreiben ist er überwiegend kühl und lässt mich kaum ran...aber wenn wir uns treffen, ist er so herzlich.
Ich brauche Klarheit! Offen habe ich ihm gesagt, dass ich ihn näher kennenlernen möchte. Seine Antwort war, dass nur eine Freundschaft in Frage käme aber nicht mehr. So habe ich auch die Tatsache akzeptiert. Nur jetzt ignoriert er mich, wenn ich versuche eine freundschaftliche Basis zu führen und schiebt auch Eifersuchtsszene wenn ich mit anderen Männern am Lachen bin und mich amüsiere.
Jetzt habe ich die Nase voll, weil nur meinerseits etwas kommt. Ich versuche ständig etwas aufzubauen und er ergreift gar keine Initiative.
Soll ich ihn unter Druck setzen?
Ich bin wirklich kurz davor aufzugeben und wollte ihm das auch so mitteilen.
Oder soll ich warten?
Soll ich mich oft (alle 2-3 Tage) bei ihm melden?
Ich will endlich wissen, was er will. Denn seine Aussagen und Taten Stimmen nicht überein.
Vielen Dank für das Lesen...

Lg

Mehr lesen

5. Januar 2014 um 15:40

Hallo btl66
Um dazu etwas sagen zu können, bräuchte man ein paar weiter Informationen. Wie alt ist er woher kennt ihr euch, wie lange kennt ihr euch schon?

Unter Druck setzten solltest du ihn auf gar keinen Fall, dann macht er total zu. Ich weiß, das fällt schwer. Aber wer sich für einen SBM entscheidet, der muss eben damit leben, dass er solche Eigenarten hat

Ich habe zu Beispiel auch das Problem, dass er zu mir sagt "nur Freundschaft", trotzdem merke ich in gewissen Situationen, dass da mehr ist von seiner Seite. Das widerspricht sich, denkt man sich nur so und warum tun sie das? Tja....gute Frage. Ich denke, sie brauchen einfach länger, um sich sicher zu sein. Da ist zwar ein Gefühl, aber darauf wollen sie sich nicht verlassen, weil ... sich nur selten von Gefühlen leiten lassen. Deswegen sagen sie, dass nur eine Freundschaft möglich ist. Es gibt Sternzeichen, die lassen sich schnell auf etwas ein, auch wenn sie nicht "die großen Gefühle" verspüren. der Rest kommt schon noch, denken sie sich wahrscheinlich. Bei Steinböcken ist das nicht der Fall. Sie müssen sich 100% sicher sein. Deswegen häufig dieses hin und her.

Aber aus diesem Grund ist auch das Alter von Bedeutung. Ist er schon etwas älter, kannst du davon ausgehen, dass es so ähnlich ist, wie ich es oben beschrieben habe. Ist er jedoch noch jünger (Anfang 20 oder gar noch jünger) kann man nicht davon ausgehen, Diese Böckchen lassen sich auch gerne mal einfach so auf eine Affäre oder Ähnliches ein, weil sie noch ihre Hörnchen abstoßen müssen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2014 um 16:50
In Antwort auf amrei_12290208

Hallo btl66
Um dazu etwas sagen zu können, bräuchte man ein paar weiter Informationen. Wie alt ist er woher kennt ihr euch, wie lange kennt ihr euch schon?

Unter Druck setzten solltest du ihn auf gar keinen Fall, dann macht er total zu. Ich weiß, das fällt schwer. Aber wer sich für einen SBM entscheidet, der muss eben damit leben, dass er solche Eigenarten hat

Ich habe zu Beispiel auch das Problem, dass er zu mir sagt "nur Freundschaft", trotzdem merke ich in gewissen Situationen, dass da mehr ist von seiner Seite. Das widerspricht sich, denkt man sich nur so und warum tun sie das? Tja....gute Frage. Ich denke, sie brauchen einfach länger, um sich sicher zu sein. Da ist zwar ein Gefühl, aber darauf wollen sie sich nicht verlassen, weil ... sich nur selten von Gefühlen leiten lassen. Deswegen sagen sie, dass nur eine Freundschaft möglich ist. Es gibt Sternzeichen, die lassen sich schnell auf etwas ein, auch wenn sie nicht "die großen Gefühle" verspüren. der Rest kommt schon noch, denken sie sich wahrscheinlich. Bei Steinböcken ist das nicht der Fall. Sie müssen sich 100% sicher sein. Deswegen häufig dieses hin und her.

Aber aus diesem Grund ist auch das Alter von Bedeutung. Ist er schon etwas älter, kannst du davon ausgehen, dass es so ähnlich ist, wie ich es oben beschrieben habe. Ist er jedoch noch jünger (Anfang 20 oder gar noch jünger) kann man nicht davon ausgehen, Diese Böckchen lassen sich auch gerne mal einfach so auf eine Affäre oder Ähnliches ein, weil sie noch ihre Hörnchen abstoßen müssen

Hallo jean21281
Vielen Dank für deine Mühe mir zu antworten.
Mein SBM ist 24. Wir haben uns im Fitnessstudio kennengelernt, da er dort neben des Studiums arbeitet und kenne tun wir uns jetzt schon seit 1,5 Jahren.
Ich will einfach wissen, was er möchte.... Damit ich weiß, wie ich mich verhalten soll. Nicht zu wissen woran ich bin, macht mich zu schaffen.
Was soll ich tun? Ihn einfach ganz in Ruhe lassen oder mich trotzdem zwischendurch melden?
Oder soll ich nochmal versuchen das Gespräch zu suchen und ihm alles direkt ins Gesicht sagen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2014 um 17:25

Ich verstehe,
ehrlich gesagt Deine Fragen hier nicht!

Er hat Dir doch schon gesagt, dass er nur freundschaftliches Interesse höchstens hätte, was willste denn jetzt da noch für Spielchen spielen, die Fakten sind doch längstens geklärt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2014 um 18:18
In Antwort auf festus_11914462

Hallo jean21281
Vielen Dank für deine Mühe mir zu antworten.
Mein SBM ist 24. Wir haben uns im Fitnessstudio kennengelernt, da er dort neben des Studiums arbeitet und kenne tun wir uns jetzt schon seit 1,5 Jahren.
Ich will einfach wissen, was er möchte.... Damit ich weiß, wie ich mich verhalten soll. Nicht zu wissen woran ich bin, macht mich zu schaffen.
Was soll ich tun? Ihn einfach ganz in Ruhe lassen oder mich trotzdem zwischendurch melden?
Oder soll ich nochmal versuchen das Gespräch zu suchen und ihm alles direkt ins Gesicht sagen?

Also
erstmal @ Skorpionmaedschie:

Das ist bei SBM häufig anders...es muss nicht zwingend heißen, dass da nicht irgendwann auch mehr gehen könnte Klar, ich will hier niemandem falsche Hoffnungen machen, am wenigsten mir selbst aber Steinböcke suchen häufig erstmal die Freundschaft, um genug Vertrauen zu gewinnen. Haben sie dann volles Vertrauen und merken, dass sie mit dir alles teilen können, kann daraus auch mehr werden

@ btl66

also ins Gesicht sagen würde ich es ihm auf keinen Fall. Das verschüchtert ihn nur...bleib einfach am Ball, schreib ihm ab und zu was nettes. Zeig ihm, dass du dich für ihn und das was er so macht interessierst. Frag ihn doch mal, ob ihr mal was zusammen machen wollt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2014 um 18:40
In Antwort auf amrei_12290208

Also
erstmal @ Skorpionmaedschie:

Das ist bei SBM häufig anders...es muss nicht zwingend heißen, dass da nicht irgendwann auch mehr gehen könnte Klar, ich will hier niemandem falsche Hoffnungen machen, am wenigsten mir selbst aber Steinböcke suchen häufig erstmal die Freundschaft, um genug Vertrauen zu gewinnen. Haben sie dann volles Vertrauen und merken, dass sie mit dir alles teilen können, kann daraus auch mehr werden

@ btl66

also ins Gesicht sagen würde ich es ihm auf keinen Fall. Das verschüchtert ihn nur...bleib einfach am Ball, schreib ihm ab und zu was nettes. Zeig ihm, dass du dich für ihn und das was er so macht interessierst. Frag ihn doch mal, ob ihr mal was zusammen machen wollt.

Mir fällt immer wieder auf,
daß sich viele was vormachen und nach jedem Strohalm schnappen, wenn verliebt.

Der ... der TE hat klar und deutlich doch kommuniziert, daß kein Interesse besteht und bemüht sich auch ansonsten nicht.

Wäre sie nicht interessiert oder verliebt, so käme sie doch niemals anhand seines Verhaltens zu der Annahme, dieser Mann wäre verliebt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2014 um 20:07

Klarheit...
...ist wohl leider ein Fremdwort für Steinböcke. Ich warte seit sechs Monaten auf Klarheit bzw ich warte nicht mehr. Ich habe unzählige Male das Gespräch gesucht und habe nie klare,eindeutige Antworten bekommen. Heiß und kalt wechselt hier ständig und ich für meinen Teil bin es leid. Ich mache es jetzt auf Steinbockart : absoluter Rückzug meinerseits. Sollte er sich melden,gut. Meldet er sich nicht auch gut. Meine Erfahrungen sind dass Worte und Taten nicht zusammenpassen.Auch die Augen sprechen eine andere Sprache als es sein Mund tut. Ich habe ihm gezeigt dass er mir sehr wichtig ist,dass er mir vertrauen kann und dass ich für ihn da bin. Monatelang. Und meine Kraft ist am Ende. Jetzt erlebt er dass er mich vielleicht verliert. Sollte er das nicht wollen,wird er was unternehmen.Wenn nicht,geht mein Leben trotzdem weiter. Mein Tipp : mach dich nicht verrückt,denn unterm Strich gehst du daran kaputt. Und das ist kein Mann bzw Frau wert,egal welches Sternzeichen. Liebe sollte schön sein und glücklich machen und einen nicht in Schmerz und Verzweiflung stürzen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2014 um 20:35
In Antwort auf jorunn_11976401

Klarheit...
...ist wohl leider ein Fremdwort für Steinböcke. Ich warte seit sechs Monaten auf Klarheit bzw ich warte nicht mehr. Ich habe unzählige Male das Gespräch gesucht und habe nie klare,eindeutige Antworten bekommen. Heiß und kalt wechselt hier ständig und ich für meinen Teil bin es leid. Ich mache es jetzt auf Steinbockart : absoluter Rückzug meinerseits. Sollte er sich melden,gut. Meldet er sich nicht auch gut. Meine Erfahrungen sind dass Worte und Taten nicht zusammenpassen.Auch die Augen sprechen eine andere Sprache als es sein Mund tut. Ich habe ihm gezeigt dass er mir sehr wichtig ist,dass er mir vertrauen kann und dass ich für ihn da bin. Monatelang. Und meine Kraft ist am Ende. Jetzt erlebt er dass er mich vielleicht verliert. Sollte er das nicht wollen,wird er was unternehmen.Wenn nicht,geht mein Leben trotzdem weiter. Mein Tipp : mach dich nicht verrückt,denn unterm Strich gehst du daran kaputt. Und das ist kein Mann bzw Frau wert,egal welches Sternzeichen. Liebe sollte schön sein und glücklich machen und einen nicht in Schmerz und Verzweiflung stürzen.

Du
Hast ja so recht, aroha79

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2014 um 23:33
In Antwort auf amrei_12290208

Hallo btl66
Um dazu etwas sagen zu können, bräuchte man ein paar weiter Informationen. Wie alt ist er woher kennt ihr euch, wie lange kennt ihr euch schon?

Unter Druck setzten solltest du ihn auf gar keinen Fall, dann macht er total zu. Ich weiß, das fällt schwer. Aber wer sich für einen SBM entscheidet, der muss eben damit leben, dass er solche Eigenarten hat

Ich habe zu Beispiel auch das Problem, dass er zu mir sagt "nur Freundschaft", trotzdem merke ich in gewissen Situationen, dass da mehr ist von seiner Seite. Das widerspricht sich, denkt man sich nur so und warum tun sie das? Tja....gute Frage. Ich denke, sie brauchen einfach länger, um sich sicher zu sein. Da ist zwar ein Gefühl, aber darauf wollen sie sich nicht verlassen, weil ... sich nur selten von Gefühlen leiten lassen. Deswegen sagen sie, dass nur eine Freundschaft möglich ist. Es gibt Sternzeichen, die lassen sich schnell auf etwas ein, auch wenn sie nicht "die großen Gefühle" verspüren. der Rest kommt schon noch, denken sie sich wahrscheinlich. Bei Steinböcken ist das nicht der Fall. Sie müssen sich 100% sicher sein. Deswegen häufig dieses hin und her.

Aber aus diesem Grund ist auch das Alter von Bedeutung. Ist er schon etwas älter, kannst du davon ausgehen, dass es so ähnlich ist, wie ich es oben beschrieben habe. Ist er jedoch noch jünger (Anfang 20 oder gar noch jünger) kann man nicht davon ausgehen, Diese Böckchen lassen sich auch gerne mal einfach so auf eine Affäre oder Ähnliches ein, weil sie noch ihre Hörnchen abstoßen müssen

Hallo jean21281,
wie geht es dir?
Lange nichts von dir gehört!
Hörst du noch was von deinem SBM?
Wie du siehst, ich bin immer noch dran!!!
Also, bei mir sind es bald 3 Jahre....
Ich kämpfe immer noch und ich habe viel erfahren....
Und ich werde weitermachen, mein Gefühl sagt mir, wenn alle Probleme vorbei sind, dann wird was draus...
Wären die Probleme nicht, wäre schon längst was draus geworden...

LG Lovely20113

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2014 um 21:29


Ein großes Dankeschön an euch alle. Eure Worte haben mir echt Kraft gegeben und mir aus meiner Verzweiflung geholfen. Ich habe mich entschlossen auf ihn zu warten. Ich werde mich aber immer weniger melden, sodass er die Veränderung auch merkt. Und ich werde ihn auch nicht direkt auf irgendetwas ansprechen. Wenn's bis zum Spätsommer klappt, dann klappt's und wenn nicht... Dann weiß er einfach meine Mühe und all die Opferung nicht zu schätzen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2014 um 18:22
In Antwort auf lovely20113

Hallo jean21281,
wie geht es dir?
Lange nichts von dir gehört!
Hörst du noch was von deinem SBM?
Wie du siehst, ich bin immer noch dran!!!
Also, bei mir sind es bald 3 Jahre....
Ich kämpfe immer noch und ich habe viel erfahren....
Und ich werde weitermachen, mein Gefühl sagt mir, wenn alle Probleme vorbei sind, dann wird was draus...
Wären die Probleme nicht, wäre schon längst was draus geworden...

LG Lovely20113

Hallo lovely
auch schön von dir zu hören

Ja, ich bin WIEDER an meinem SBM dran. Ich hatte ja eigentlich schon aufgegeben, aber ich schaffe es einfach nicht und hab mich deshalb auch entschlossen es weiter zu versuchen. Bei sind es im Sommer dann schon zwei Jahre....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2014 um 23:40
In Antwort auf amrei_12290208

Hallo lovely
auch schön von dir zu hören

Ja, ich bin WIEDER an meinem SBM dran. Ich hatte ja eigentlich schon aufgegeben, aber ich schaffe es einfach nicht und hab mich deshalb auch entschlossen es weiter zu versuchen. Bei sind es im Sommer dann schon zwei Jahre....

Dann bin ich mal gespannt!
Hallo jean,
erzähl doch mal. Was ist denn alles passiert in der letzten Zeit? Hat sich denn was weiterentwickelt? Habt ihr wieder Kontakt? Bei mir kannst du noch 1 Jahr draufrechnen!!!

Freu mich auf deine Antwort...
LG Lovely20113

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Januar 2014 um 18:44
In Antwort auf lovely20113

Dann bin ich mal gespannt!
Hallo jean,
erzähl doch mal. Was ist denn alles passiert in der letzten Zeit? Hat sich denn was weiterentwickelt? Habt ihr wieder Kontakt? Bei mir kannst du noch 1 Jahr draufrechnen!!!

Freu mich auf deine Antwort...
LG Lovely20113

Ich
hatte ja im September die Sache beendet, weil ich ihn nochmal direkt drauf angesprochen hab, was denn jetzt ist. Hab ihn sozusagen mal wieder bedrängt, wovon ich ja selbst jedem abrate, aber ich habs halt nicht mehr ausgehalten....daraufhin meinte er aber, dass es nur Freundschaft sei bla lubb...was meiner Meinung nach aber gegen sein Verhalten gegenüber mir ist. Tja...und letztens hab ich ihm halt zu seinem Geburtstag geschrieben und hab ihm gesagt, dass ich mir wünsche, dass wir 2014 wieder mehr Kontakt haben und er meinte: dass er auch möchte. Was jetzt natürlich noch nichts heißt, aber er hätte ja auch nein sagen können. Ich bin jetzt nur sehr vorsichtig, mit dem Hoffnungen machen, weil ich Angst hab schon wieder zurückgewiesen zu werden. Aber mal schauen, was sich so ergibt... und bei dir??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2014 um 2:33

Den Typ lese ich...
wie ein offenes Buch. Er sagt es kann nur Freundschaft geben und macht dir dann Eifersuchtsszenen ?

In SBMsprache:
" Ich mag dich auch sehr gerne, kann das aber nicht gleich so direkt dir sagen/zeigen > also rede ich mich raus mit: nur Freundschaft."

Du machst ihn Eifersüchtig, bzw. er wird von sich aus schnell eifersüchtig ?
" er verliert den Verstand und hört auf sein Herz ala: Lasst die Pfoten von ihr "

Von daher denke ich schon das da mehr ist, als er sich dir gegenüber eingestehen will bis jetzt.

Und klar kommt von ihm nichts offensichtlicheres, er müsste sich ja bemühen und ein Teil seiner Fassade fallen lassen.
Dabei lieben wir doch unsere abwartenden, beobachtende Position so sehr.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2014 um 9:52
In Antwort auf sbm83

Den Typ lese ich...
wie ein offenes Buch. Er sagt es kann nur Freundschaft geben und macht dir dann Eifersuchtsszenen ?

In SBMsprache:
" Ich mag dich auch sehr gerne, kann das aber nicht gleich so direkt dir sagen/zeigen > also rede ich mich raus mit: nur Freundschaft."

Du machst ihn Eifersüchtig, bzw. er wird von sich aus schnell eifersüchtig ?
" er verliert den Verstand und hört auf sein Herz ala: Lasst die Pfoten von ihr "

Von daher denke ich schon das da mehr ist, als er sich dir gegenüber eingestehen will bis jetzt.

Und klar kommt von ihm nichts offensichtlicheres, er müsste sich ja bemühen und ein Teil seiner Fassade fallen lassen.
Dabei lieben wir doch unsere abwartenden, beobachtende Position so sehr.

Hallo lieber sbm,
Ich finde, du hast dir hier echt mal ein lob verdient. Wie du den übersetzer machst (steinbock - frau), das ist uns eine grosse hilfe.
Ich kann mit meinem "problem" nicht so an die öffentlichkeit, aber deine beurteilungen der lage sind so treffsicher, dass sich da wohl jede sbm-verfallene wiederfindet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2014 um 18:52
In Antwort auf sbm83

Den Typ lese ich...
wie ein offenes Buch. Er sagt es kann nur Freundschaft geben und macht dir dann Eifersuchtsszenen ?

In SBMsprache:
" Ich mag dich auch sehr gerne, kann das aber nicht gleich so direkt dir sagen/zeigen > also rede ich mich raus mit: nur Freundschaft."

Du machst ihn Eifersüchtig, bzw. er wird von sich aus schnell eifersüchtig ?
" er verliert den Verstand und hört auf sein Herz ala: Lasst die Pfoten von ihr "

Von daher denke ich schon das da mehr ist, als er sich dir gegenüber eingestehen will bis jetzt.

Und klar kommt von ihm nichts offensichtlicheres, er müsste sich ja bemühen und ein Teil seiner Fassade fallen lassen.
Dabei lieben wir doch unsere abwartenden, beobachtende Position so sehr.

...
Vielen Dank für deine Mühe zu antworten. Es ist mehr als hilfreich einen "Übersetzer" für SBM zu haben
Nun weiss ich aber nlcht ganz recht, wie ich mich verhalten soll. Ich hatte ihm geschrieben, dass ich mir sehr viel Mühe gebe und ihn als guten Freund nicht verlieren möchte aber ich das Gefühl habe, dass dies längst eintrat. Von ihm kam nur ein: "Du merkst auch nichts oder? lass mich einfach in Ruhe mehr will ich gar nicht "
Und die Smileys verwirren mich, weil ich dann immer nie verstehe was er genau möchte. Seitdem ignoriert er mich und guckt mich nicht mal an.
Was muss ich tun bzw wie soll ich reagieren? Ich bin auch für eine Freundschaft, weil er mir sehr wichtig geworden ist aber andere Freunde ignoriert er auch nicht so....
Soll ich am Ball bleiben oder auch die Freundschaft zu ihm vergessen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2014 um 2:43
In Antwort auf festus_11914462

...
Vielen Dank für deine Mühe zu antworten. Es ist mehr als hilfreich einen "Übersetzer" für SBM zu haben
Nun weiss ich aber nlcht ganz recht, wie ich mich verhalten soll. Ich hatte ihm geschrieben, dass ich mir sehr viel Mühe gebe und ihn als guten Freund nicht verlieren möchte aber ich das Gefühl habe, dass dies längst eintrat. Von ihm kam nur ein: "Du merkst auch nichts oder? lass mich einfach in Ruhe mehr will ich gar nicht "
Und die Smileys verwirren mich, weil ich dann immer nie verstehe was er genau möchte. Seitdem ignoriert er mich und guckt mich nicht mal an.
Was muss ich tun bzw wie soll ich reagieren? Ich bin auch für eine Freundschaft, weil er mir sehr wichtig geworden ist aber andere Freunde ignoriert er auch nicht so....
Soll ich am Ball bleiben oder auch die Freundschaft zu ihm vergessen?

Wenn ich es nicht besser wüsste...
würde ich sagen er gibt dir eine Anleitung.
Die Worte: "Du merkst auch nichts oder?" würde ich nur in 2 Fällen so wählen.
A.) Ich möchte der Frau unterschwellig sagen: Ich hab mehr als platonisch Freundschaftliche Gefühle für dich - oder - ( Ironie/Gegenteilig gemeint )
B.) Du merkst tatsächlich nicht das ich KEINE Gefühle für dich habe. ( Wahrheit/Ehrlichkeit )

Dass ist aber auch das Problem, nämlich das A und B sich total gegensätzlich verhalten. Entweder liegst du also total richtig oder total falsch.

Vielleicht war es zuerst A und entwickelt sich von ihm langsam zu B, aufgrund seiner eigenen Selbstzweifel und Unsicherheit. Und wenn du ihm dann noch sagst: "Ja, ich bin auch für eine platonische Freundschaft!" ,nimmt er dich beim Wort und fülht sich in seinen Zweifeln dass du nichts willst (zu B), bestätigt.

Würde an deiner Stelle ihm neutral gegenüberstehen. Nicht ignorieren, aber auch nicht überschwellig hinterherrennen. Einfach "locker" bleiben, als hätte er dir nichts getan und alles ist ok. (Kumpel-ebene)
Nimm es wie es ist und behandel ihn wie jeden anderen platonischen Freund. Nur so lockst du ihn aus der Reserve um mehr zu erfahren und letztlich zu Wissen ob A oder B definitiv richtig ist.

Tipp:

Smilys nutzen wir in der digitalen Kommunitkation um unsere Ironie darzustellen. Für Späße/Neckereien.
Stelle ihn auch NIE in der Öffentlichkeit zur Rede/fordere Aufklärung, oder vor sonstigen Dritten. Sowas mögen wir garnicht wenn "ALLE" sowas mitbekommen.
Sei diskreit und stelle deine "privateren" Fragen wenn ihr alleine seid.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2014 um 23:36
In Antwort auf sbm83

Wenn ich es nicht besser wüsste...
würde ich sagen er gibt dir eine Anleitung.
Die Worte: "Du merkst auch nichts oder?" würde ich nur in 2 Fällen so wählen.
A.) Ich möchte der Frau unterschwellig sagen: Ich hab mehr als platonisch Freundschaftliche Gefühle für dich - oder - ( Ironie/Gegenteilig gemeint )
B.) Du merkst tatsächlich nicht das ich KEINE Gefühle für dich habe. ( Wahrheit/Ehrlichkeit )

Dass ist aber auch das Problem, nämlich das A und B sich total gegensätzlich verhalten. Entweder liegst du also total richtig oder total falsch.

Vielleicht war es zuerst A und entwickelt sich von ihm langsam zu B, aufgrund seiner eigenen Selbstzweifel und Unsicherheit. Und wenn du ihm dann noch sagst: "Ja, ich bin auch für eine platonische Freundschaft!" ,nimmt er dich beim Wort und fülht sich in seinen Zweifeln dass du nichts willst (zu B), bestätigt.

Würde an deiner Stelle ihm neutral gegenüberstehen. Nicht ignorieren, aber auch nicht überschwellig hinterherrennen. Einfach "locker" bleiben, als hätte er dir nichts getan und alles ist ok. (Kumpel-ebene)
Nimm es wie es ist und behandel ihn wie jeden anderen platonischen Freund. Nur so lockst du ihn aus der Reserve um mehr zu erfahren und letztlich zu Wissen ob A oder B definitiv richtig ist.

Tipp:

Smilys nutzen wir in der digitalen Kommunitkation um unsere Ironie darzustellen. Für Späße/Neckereien.
Stelle ihn auch NIE in der Öffentlichkeit zur Rede/fordere Aufklärung, oder vor sonstigen Dritten. Sowas mögen wir garnicht wenn "ALLE" sowas mitbekommen.
Sei diskreit und stelle deine "privateren" Fragen wenn ihr alleine seid.

Hallo sbm83,
könntest du mir bitte auch mal diese Fragen beantworten:
Geht ein SBM auch auf Rückzug, wenn er in einer Frau nur eine normale Freundin sieht?
Oder tut er dies nur, wenn Gefühle vorhanden sind?
Würde er auch auf Rückzug gehen, wenn er keine Gefühle hat, aber erkennt, dass die Frau Gefühle für ihn hat, oder sagt er dann lieber direkt, dass es nur Freundschaft für ihn ist?

Würde ein SBM, der eine Frau monatelang nicht gesehen hat, zum Nikolaustag etwas kaufen und es solange aufbewahren, bis er sie wiedersieht, auch wenn schon Januar ist, wenn er in der Frau nur eine normale Freundin sieht?

Wie würdest du diese Worte interpretieren:
Ich hatte große Probleme und mein SBM machte sich Sorgen um mich und er meldete sich bei mir. Er sagte wortwörtlich: " Und es ist doch normal, dass ich einer Freundin, einer guten Freundin helfe." Direkt danach sagte er: "Und .............( er sagte meinen Namen ), ich mag dich, und ich mag dich mehr als normal."

Ich muss dazu sagen, wir sind uns schon ein paar mal ein bisschen näher gekommen, was mit einer Freundschaft eigentlich nichts zu tuen hat.

Vielen Dank für deine Antwort.
LG Lovely20113

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2014 um 2:33
In Antwort auf lovely20113

Hallo sbm83,
könntest du mir bitte auch mal diese Fragen beantworten:
Geht ein SBM auch auf Rückzug, wenn er in einer Frau nur eine normale Freundin sieht?
Oder tut er dies nur, wenn Gefühle vorhanden sind?
Würde er auch auf Rückzug gehen, wenn er keine Gefühle hat, aber erkennt, dass die Frau Gefühle für ihn hat, oder sagt er dann lieber direkt, dass es nur Freundschaft für ihn ist?

Würde ein SBM, der eine Frau monatelang nicht gesehen hat, zum Nikolaustag etwas kaufen und es solange aufbewahren, bis er sie wiedersieht, auch wenn schon Januar ist, wenn er in der Frau nur eine normale Freundin sieht?

Wie würdest du diese Worte interpretieren:
Ich hatte große Probleme und mein SBM machte sich Sorgen um mich und er meldete sich bei mir. Er sagte wortwörtlich: " Und es ist doch normal, dass ich einer Freundin, einer guten Freundin helfe." Direkt danach sagte er: "Und .............( er sagte meinen Namen ), ich mag dich, und ich mag dich mehr als normal."

Ich muss dazu sagen, wir sind uns schon ein paar mal ein bisschen näher gekommen, was mit einer Freundschaft eigentlich nichts zu tuen hat.

Vielen Dank für deine Antwort.
LG Lovely20113

Hab mir jetzt nicht...
alles durchgelesen, aber wie hast du denn reagiert, als er dir gestand dich mehr zu mögen als normal?

Ich bin selbst JFF und habe ein Böckchen Daheim; es hat ungefähr ein Jahr gedauert, bis wir zusammen kamen.
Vorher gab es keine Fragen auf der Gefühlsebene, keine körperliche Annährung (hat er zwar versucht - aber bin selbst eine von der langsameren Sorte ), kein Druck... einfach nur kennenlernen.

Alles andere kam nach und nach. Selbst das erste halbe Jahr der Beziehung war von seiner Seite ein ständiges Auf und Ab. Seine Unsicherheit, wie er mir im Nachhinein gestand.

Es ist eigentlich fast immer das selbe Problem hier im Forum: Ungeduld. Frau entwickelt Gefühle und möchte wissen, ob das beim Gegenüber auch so ist. Also wird gefragt, gefordert und Druck aufgebaut - auf keinen Fall möchte ich dir etwas unterstellen; eine allgemeine Feststellung.

Ich kann jetzt nur von meinem Exemplar ausgehen, aber das hätte bei ihm sofort einen Fluchtreflex ausgelöst.
Gib ihm doch einfach erstmal das Gefühl, dass du ihn magst, für ihn da bist und ihm ein Zuhause bieten kannst. Lass ihn ruhig spüren, dass da mehr bei dir ist und du ihn auch toll findest, aber frage nicht und lass ihn kommen.

Eventuell hilft es ja etwas; mein Gehirn ist leider um diese Uhrzeit nicht mehr zu Höchstleistungen fähig

LG









Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2014 um 13:44
In Antwort auf fine_12365324

Hab mir jetzt nicht...
alles durchgelesen, aber wie hast du denn reagiert, als er dir gestand dich mehr zu mögen als normal?

Ich bin selbst JFF und habe ein Böckchen Daheim; es hat ungefähr ein Jahr gedauert, bis wir zusammen kamen.
Vorher gab es keine Fragen auf der Gefühlsebene, keine körperliche Annährung (hat er zwar versucht - aber bin selbst eine von der langsameren Sorte ), kein Druck... einfach nur kennenlernen.

Alles andere kam nach und nach. Selbst das erste halbe Jahr der Beziehung war von seiner Seite ein ständiges Auf und Ab. Seine Unsicherheit, wie er mir im Nachhinein gestand.

Es ist eigentlich fast immer das selbe Problem hier im Forum: Ungeduld. Frau entwickelt Gefühle und möchte wissen, ob das beim Gegenüber auch so ist. Also wird gefragt, gefordert und Druck aufgebaut - auf keinen Fall möchte ich dir etwas unterstellen; eine allgemeine Feststellung.

Ich kann jetzt nur von meinem Exemplar ausgehen, aber das hätte bei ihm sofort einen Fluchtreflex ausgelöst.
Gib ihm doch einfach erstmal das Gefühl, dass du ihn magst, für ihn da bist und ihm ein Zuhause bieten kannst. Lass ihn ruhig spüren, dass da mehr bei dir ist und du ihn auch toll findest, aber frage nicht und lass ihn kommen.

Eventuell hilft es ja etwas; mein Gehirn ist leider um diese Uhrzeit nicht mehr zu Höchstleistungen fähig

LG









Hallo knodsche,
erst mal Danke für deine Antwort.
Du hast da was falsch verstanden. Ich bin Skorpionfrau und wir kennen uns im Sommer 3 Jahre, waren erst Arbeitskollegen.
Erst als wir keine Kollegen mehr waren, ging es los. Seit einem Jahr jetzt.
Als er mir das mit dem mehr Mögen als normal sagte, telefonierten wir, wegen meinem Problem. Ich weinte auch am Telefon. Es schoss einfach dann bei ihm raus, ich konnte darauf auch nichts sagen, hatte keine Gelegenheit.
Ich besuche ihn auf seiner Arbeit noch, ein privates Treffen ist zur Zeit ausgeschloßen, weil er wegen diesem Problem zu vorsichtig ist.
Am Telefon sagte er auch: " Ich traue mich gar nicht mehr dir eine sims zu schreiben, ich vermisse dich." Ist auch wegen meinem Problem.

Ich frage mich, ob an seinen Worten was wahres dran ist?
SBM sind doch eher verschloßen was Gefühle angeht und wir sind immer noch nicht zusammen.

Danke für deine Tipps...
LG Lovely20113

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen