Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Ich brauche mal euren Rat...

Ich brauche mal euren Rat...

1. März 2008 um 17:11

Hallo ihr Lieben,

ich habe vor kurzen einen Krebsmann kennengelernt, allerdings blicke ich da nicht ganz durch. Wir sind Arbeitskollegen, allerdings haben wir nicht wirklich viel miteinander zu tun. Er ist auch etwas jünger als ich.
Nun ja, anfangs ist er mir garnicht wirklich aufgefallen, erst die letzte Zeit als er häufiger zu mir kam und mit mir gequatscht hat und wenn er an meinem Platz vorbeigelaufen ist, grinste er mich immer an.
Wir fingen an zu flirten und das nicht grad wenig, wir schrieben uns während der arbeit (wir haben so einen internen Messenger) und auch mal privat über ein Forum.
Jetzt ist es so, dass er seit 2 Tagen überhaupt nicht gut drauf ist. Mag garnicht schreiben und so. Wenn wir uns sehen lächelt er mich aber trotzdem total lieb an und dreht sich auch nach mir. Ich hatte ihn auch um einen Gefallen gebeten, er hat auch sofort ja gesagt als Dankeschön hab ich ihm ne Massage angeboten worauf er ja sagte.
Ich hab ihn versucht ein bisschen aufzumuntern, naja zum lächeln hab ihn bekommen aber ansonsten hats nicht viel gebracht. Wir sind uns bisher auch nicht wirklich nach gekommen, hatte ihn nur mal versucht zu kitzeln, hat zwar nix gebracht aber gewehrt hat er sich auch net^^
Ich muss noch dazu sagen, dass das alles noch nicht wirklich lange so läuft, erst seit knapp 2 Wochen.
Naja, ich weiss halt imo nicht so wirklich was ich davon halten soll.
Ich versuche ihn soweit in ruhe zu lassen, hab ihm halt gesagt, dass wenn er reden möchte, ich für ihn da bin, ansonsten sprech ich ihn nicht drauf an.
Wie locke ich einen Krebs aus der reserve?
Was sind bei einem Krebs anzeichen dafür, dass er interessiert ist?
Ich hab mal gelesen, dass Krebse sehr schüchtern sind und das man ihnen den Hof machen sollte und so. Naja, fühle mich ein wenig hilflos.
Habt ihr Tipps für mich?

LG und Danke
Unique

Mehr lesen

12. März 2008 um 15:27

Also schüchtern
würde ich keinesfalls sagen. Ich selber bin eine Krebsfrau und mein Bruder ist auch Krebs. Ich bin ein sehr extrovertierter Mensch, habe null Probleme auf Menschen zuzugehen und auf die Schnauze gefallen sind wir allemal nicht. Jedoch fällt es uns schwer einzustecken, d. h. wenn uns was nicht passt, ziehen wir uns oft gekränkt in unser Schneckenhaus zurück.

Und den Hof machen sollst Du ihm nicht. Gib Dich so wie Du bist, das ist das Ehrlichste was Du machen kannst. Krebse lieben natürlich Komplimente und geben diese auch 100-fach an einen zurück.

Es kann auch sein, dass dieser Krebsmann einen schlechten Tag hatte.

Beobachte ihn, wie er sich verhält und lies einfach mal zwischen den Zeilen, dass ist das, was ich Dir raten kann.
LG
himmelhochjauchzend



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen