Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Ich finde es mit E. unglaublich anmaßend

Ich finde es mit E. unglaublich anmaßend

6. Juli 2008 um 12:24

wenn jemand behauptet er könne Hellsehen oder Karten legen und Zukunfstprognosen machen.

Esoterik ist etwas sehr schönes. Aber keine Garantie für Zukunftsprognosen.
Es gibt sicherlich Menschen mit ausergewöhnlichen Fähigkeiten. Jedoch gibt es nicht viele.
Telephatie ist etwas außergewöhnliches. Aber in unserer Zivilisation untergegangen. Ersetzt durch Telefon und Computer.
In der heutigen Zeit kann man diesen Teil des Gehirns nicht mehr nutzen.

Mehr lesen

6. Juli 2008 um 12:43

Ich find es mit E. unglaublich anmaßend!
Vom flottenfeger solche Aussagen zu treffen ohne wirkliches Wissen um die möglichen Begabungen und Fähigkeiten von Menschen die er/sie nicht kennt.
Fähigkeiten die wir einmal hatten können durchaus reaktiviert werden. Wer sagt dir denn, dass es in unserem Kulturkreis solche Menschen nicht gibt. Wer sagt dir, dass diese Menschen mit ihrer Gabe an die Öffentlichkeit treten. Sie werden es kaum tun, da es zu viele Menschen wie dich gibt, die solche Gaben abtun und diese Menschen als Spinner hinstellen.

KL

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2008 um 12:49
In Antwort auf sonke_12360440

Ich find es mit E. unglaublich anmaßend!
Vom flottenfeger solche Aussagen zu treffen ohne wirkliches Wissen um die möglichen Begabungen und Fähigkeiten von Menschen die er/sie nicht kennt.
Fähigkeiten die wir einmal hatten können durchaus reaktiviert werden. Wer sagt dir denn, dass es in unserem Kulturkreis solche Menschen nicht gibt. Wer sagt dir, dass diese Menschen mit ihrer Gabe an die Öffentlichkeit treten. Sie werden es kaum tun, da es zu viele Menschen wie dich gibt, die solche Gaben abtun und diese Menschen als Spinner hinstellen.

KL

Getroffene Hunde bellen laut
Kann ich gerade bei dir feststellen. Warum schreiben die Leute immer wieder das nichts eingetroffen ist? Weil es anmaßend ist zu behaupten, man könne Hellsehen oder Zukunfprognosen machen.

Wer sich für Esoterik interssiert, sollte sich für Naturmedizin Heilkräuter etc interessieren. Aber nicht wie die Zukunft ausschaut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2008 um 13:46

Wieso
ist Esoterik etwas sehr schönes, wie definierst du diese Erkenntnis?
Was hat deine angebliche Vermutung, daß Esoterik eine Garantie für Zukunftsprognosen beoinhalten würde, mit der Esoterik zu tun?
Wie wiederum definierst du außergewöhnliche Fähigkeiten und in welchem Kontext bringst du diese in der Esoterik unter?
Und wie kommst du darauf zu behaupten, daß man irgendwelche Teile des Gehirns nicht mehr nutzen kann?

Grüßle
Gandalf der Graue

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2008 um 13:48
In Antwort auf flotterfeger2

Getroffene Hunde bellen laut
Kann ich gerade bei dir feststellen. Warum schreiben die Leute immer wieder das nichts eingetroffen ist? Weil es anmaßend ist zu behaupten, man könne Hellsehen oder Zukunfprognosen machen.

Wer sich für Esoterik interssiert, sollte sich für Naturmedizin Heilkräuter etc interessieren. Aber nicht wie die Zukunft ausschaut.

Wer sich
für was wann wie und wo interessiert, bleibt wohl jedem selber überlassen. Die Beschäftigung mit Naturmedizin und Heilkräutern ist keine Disziplin der Esoterik. Du solltest dich informieren.

Grüßle
gandalf der Graue

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2008 um 13:58
In Antwort auf jouko_11931135

Wer sich
für was wann wie und wo interessiert, bleibt wohl jedem selber überlassen. Die Beschäftigung mit Naturmedizin und Heilkräutern ist keine Disziplin der Esoterik. Du solltest dich informieren.

Grüßle
gandalf der Graue

Es kann alles geben
in der Esoterik, nur bei dir Gandalf geht nix, weil du nix kannst in keinem Bereich, nur Sprüche klopfen und blöde Antworten geben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2008 um 14:00
In Antwort auf flotterfeger2

Getroffene Hunde bellen laut
Kann ich gerade bei dir feststellen. Warum schreiben die Leute immer wieder das nichts eingetroffen ist? Weil es anmaßend ist zu behaupten, man könne Hellsehen oder Zukunfprognosen machen.

Wer sich für Esoterik interssiert, sollte sich für Naturmedizin Heilkräuter etc interessieren. Aber nicht wie die Zukunft ausschaut.

Sollte? Wer legt fest wer was tun sollte? Doch nicht etwa du?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2008 um 15:21
In Antwort auf jouko_11931135

Wieso
ist Esoterik etwas sehr schönes, wie definierst du diese Erkenntnis?
Was hat deine angebliche Vermutung, daß Esoterik eine Garantie für Zukunftsprognosen beoinhalten würde, mit der Esoterik zu tun?
Wie wiederum definierst du außergewöhnliche Fähigkeiten und in welchem Kontext bringst du diese in der Esoterik unter?
Und wie kommst du darauf zu behaupten, daß man irgendwelche Teile des Gehirns nicht mehr nutzen kann?

Grüßle
Gandalf der Graue

Ich wollte niemanden beleidigen
Wir werden von klein auf so vollgepumpt mit Wissen und Lehren das für diese Dinge gar kein Platz mehr im Gehirn ist.
Ich denke bei Urvölkern wo die Zivilisation sich nicht ausgebreitet hat, ist die Möglichkeit auf übersinnliche Wahrnehmungen eher gegeben. Aber nicht bei uns. Bei uns spriesen Esoteriker aus allen Löchern. Behaupten sie können in die Zukunft sehen, Hellsehen etc. Wenn das so wäre, wäre etwas anderes bei diesen Leuten ziemlich rar gehalten.
Wenn Du mal nachdenkst mit wie viele Informationen Du täglich zugepumpt wirst, wirst Du mir glauben. Da ist kein Platz mehr für solche Dinge. Des weiterern ist das Gehirn das einzigste Organ, dessen Zellen nicht erneuert werden. Was glaubst Du was passiert, wenn Du fünf mal am Tag mit dem Kopf gegen die Wand rennst, weil hier jemand was schreibt was Dir nicht gefällt? Die Gehirnzellen sterben ab. Und dann wird auf die Reserven zurückgegriffen.

Esoterik selbst hat auch nichts mit Karten legen und so einem Zeug zu tun. Das ist nur für die, die damit ihr Geld verdienen. Sie verkaufen sich als höhere Wesen. Aber schon im Ursprung der Esoterik, ging es nie um Geld verdienen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2008 um 15:26
In Antwort auf jem_12259097

Es kann alles geben
in der Esoterik, nur bei dir Gandalf geht nix, weil du nix kannst in keinem Bereich, nur Sprüche klopfen und blöde Antworten geben.

Es geht schon mal damit los...

dass das Gehirn, oder der Verstand definitiv NICHT dienlich ist, nicht der Sitz dessen, was ich brauche, wenn ich spirituell arbeite.

Deine Vermutung in allen Ehren, aber relax, Verstand und Verstandeskontrolle blockieren, als dass sie von Nutzen sind.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2008 um 16:36
In Antwort auf flotterfeger2

Getroffene Hunde bellen laut
Kann ich gerade bei dir feststellen. Warum schreiben die Leute immer wieder das nichts eingetroffen ist? Weil es anmaßend ist zu behaupten, man könne Hellsehen oder Zukunfprognosen machen.

Wer sich für Esoterik interssiert, sollte sich für Naturmedizin Heilkräuter etc interessieren. Aber nicht wie die Zukunft ausschaut.

Super, endlich einer der sagt wo es langgehen soll.
Was du alles feststellst ist erstaunlich. Ich stelle fest, du lässt hier eine Seifenblase los und wunderst dich wie schnell sie platzt.

Ja, Naturmedizin ist Spitze sagen die Heilpraktiker, die Krankenkassen und die Chemieindustrie sagt da was ganz anderes, wer hat denn nun Recht? Du wirst es uns sicherlich sagen können.

Wau Wau, sagt ein Hund an dem du meilenweit vorbeigeschossen hast.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2008 um 18:01
In Antwort auf sonke_12360440

Super, endlich einer der sagt wo es langgehen soll.
Was du alles feststellst ist erstaunlich. Ich stelle fest, du lässt hier eine Seifenblase los und wunderst dich wie schnell sie platzt.

Ja, Naturmedizin ist Spitze sagen die Heilpraktiker, die Krankenkassen und die Chemieindustrie sagt da was ganz anderes, wer hat denn nun Recht? Du wirst es uns sicherlich sagen können.

Wau Wau, sagt ein Hund an dem du meilenweit vorbeigeschossen hast.

Ich wollte damit nur sagen
dass das eher was mit Esoterik zu tun hat, als Euer Kartenlegen. Im Gegensatz zu Kartenlegen bewirkt Naturmedizin sehr wohl was. Ich würde es allerdings nicht anwenden wenn ich Krebskrank etc wäre. Bei Allergieen, oder Krankheiten die mein Leben nicht bedrohen ist es durchaus sinnvoll.
Jetzt das Kartenlegen, wie oft hast Du gelesen das sich etwas erfüllt hat?
Es tut mir ja leid, dass es Dich trifft wenn ich von Zukunftsvohersagen nichts halte. Aber es ist bewiesen das es keine Zukunftsvorhersagen gibt. Wenn es Dein Job ist so Geld zu verdienen, dann kann ich Dich verstehen das Du so reagierst. Ich würde in dem Fall auch um mein Überleben kämpfen. Aber was häst Du davon eine Umschulung anzustreben und Dein Geld ohne Risiken zu verdienen`? Nichts dagegen sich nebenher mal ein paar Euros zu verdienen. Von den Menschen die es Dir freiwillig geben. Aber wenn Du auch nur ein wenig über Karten legen weist, dann weist Du auch, dass es verboten ist damit Geld zu verdienen. Das bringt Unglück.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2008 um 18:16
In Antwort auf aliyah_12307458

Es geht schon mal damit los...

dass das Gehirn, oder der Verstand definitiv NICHT dienlich ist, nicht der Sitz dessen, was ich brauche, wenn ich spirituell arbeite.

Deine Vermutung in allen Ehren, aber relax, Verstand und Verstandeskontrolle blockieren, als dass sie von Nutzen sind.

LG

*lol* @Divine, du arbeitest also ohne Verstand

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2008 um 22:08
In Antwort auf gita_12517691

*lol* @Divine, du arbeitest also ohne Verstand

@ Max

ja, zumindest ohne VerstandesKONTROLLE.

Empathie fließt nur, wenn der Weg von den anderen Teilen des Verstandes über die Herzensweisheit zur Intuition offen ist.

In den kristallinen Welten z.B. kann der Verstand nichts tun, er begreift sie nicht, wohl aber das GeFÜHL.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2008 um 23:27

10%des gehirn werden nur gebraucht
bei menschen die aggressief sind 0

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2008 um 6:51
In Antwort auf flotterfeger2

Ich wollte damit nur sagen
dass das eher was mit Esoterik zu tun hat, als Euer Kartenlegen. Im Gegensatz zu Kartenlegen bewirkt Naturmedizin sehr wohl was. Ich würde es allerdings nicht anwenden wenn ich Krebskrank etc wäre. Bei Allergieen, oder Krankheiten die mein Leben nicht bedrohen ist es durchaus sinnvoll.
Jetzt das Kartenlegen, wie oft hast Du gelesen das sich etwas erfüllt hat?
Es tut mir ja leid, dass es Dich trifft wenn ich von Zukunftsvohersagen nichts halte. Aber es ist bewiesen das es keine Zukunftsvorhersagen gibt. Wenn es Dein Job ist so Geld zu verdienen, dann kann ich Dich verstehen das Du so reagierst. Ich würde in dem Fall auch um mein Überleben kämpfen. Aber was häst Du davon eine Umschulung anzustreben und Dein Geld ohne Risiken zu verdienen`? Nichts dagegen sich nebenher mal ein paar Euros zu verdienen. Von den Menschen die es Dir freiwillig geben. Aber wenn Du auch nur ein wenig über Karten legen weist, dann weist Du auch, dass es verboten ist damit Geld zu verdienen. Das bringt Unglück.

Nur kurz, da ich zur Arbeit muss.
Ich gratuliere dir zu deiner verdrehten Weltanschauung und werde sie mit meinem Bäcker diskutieren. Vielleicht bekomme ich ja seine Brötchen ab jetzt umsonst. Könnte ja sein es bringt ihm Unglück, wenn er sie für schnöden Mammon verkauft. Sicher wird er meiner Argumentation folgen. Vielleicht gibt es sogar irgendein VERBOT Geld zu nehmen. Du scheinst ein gewaltiger Tagträumer zu sein.
Zum Kartenlegen, kannst du dir vorstellen, dass hier in diesem Frustforum nur diejenigen aufjaulen, die sowieso immer benachteiligt, unverstanden und was-weiß-ich-noch sind. Diejenigen, bei denene die Aussagen einer Legung zutreffen werden hier kaum meckern.
Recht gebe ich dir darin, dass viele möchtegern-Kls ein Buch gelesen haben und nun meinen sie seinen Experten und könnten qualifizierte Aussagen machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2008 um 8:46

Kartenleger können nichts, das stimmt.
aber sie haben wunderbare dümmlich denkende fans, die ihnen ihr nichtwissen glauben und somit sind sie auf dem markt und das nicht schlecht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2008 um 9:01
In Antwort auf sonke_12360440

Nur kurz, da ich zur Arbeit muss.
Ich gratuliere dir zu deiner verdrehten Weltanschauung und werde sie mit meinem Bäcker diskutieren. Vielleicht bekomme ich ja seine Brötchen ab jetzt umsonst. Könnte ja sein es bringt ihm Unglück, wenn er sie für schnöden Mammon verkauft. Sicher wird er meiner Argumentation folgen. Vielleicht gibt es sogar irgendein VERBOT Geld zu nehmen. Du scheinst ein gewaltiger Tagträumer zu sein.
Zum Kartenlegen, kannst du dir vorstellen, dass hier in diesem Frustforum nur diejenigen aufjaulen, die sowieso immer benachteiligt, unverstanden und was-weiß-ich-noch sind. Diejenigen, bei denene die Aussagen einer Legung zutreffen werden hier kaum meckern.
Recht gebe ich dir darin, dass viele möchtegern-Kls ein Buch gelesen haben und nun meinen sie seinen Experten und könnten qualifizierte Aussagen machen.

Wieso
Bin ich ein Tagträumer, wenn ich nicht daran glaube, das sowas funktioniert? Kartenlegen, Hellsehen, Kontakt zu Engeln? Hast Du die Information von "oben"?
Wieso vergleichst Du den Bäcker, dessen Brot wir zum täglichen Leben brauchen mit dem Kartenlegen? Bist Du denn Experte? Weil Du einen Kurs gemacht hast?
Es macht keinen Unterschied Kurs oder nicht Kurs. Hast Du denn erst einen Kochkurs gemacht, um kochen zu können? Wenn dieses Forum eine Frustforum für Dich ist, warum bist Du dann da? Was erwartest Du zu lesen? Das die "Frustrierten" Dich in den Himmel loben? Diejenigen bei denen die Legungen eintreffen sind nicht gerade stark vertreten, was? Warum wohl nicht? Karten legen ist ein Spiel als solches sollte man es auch betrachten. Sicherlich gibt es einige wenige Menschen mit übersinnlichen Begabungen. Aber nochmal, die sind hier nicht vertreten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2008 um 9:03
In Antwort auf flotterfeger2

Wieso
Bin ich ein Tagträumer, wenn ich nicht daran glaube, das sowas funktioniert? Kartenlegen, Hellsehen, Kontakt zu Engeln? Hast Du die Information von "oben"?
Wieso vergleichst Du den Bäcker, dessen Brot wir zum täglichen Leben brauchen mit dem Kartenlegen? Bist Du denn Experte? Weil Du einen Kurs gemacht hast?
Es macht keinen Unterschied Kurs oder nicht Kurs. Hast Du denn erst einen Kochkurs gemacht, um kochen zu können? Wenn dieses Forum eine Frustforum für Dich ist, warum bist Du dann da? Was erwartest Du zu lesen? Das die "Frustrierten" Dich in den Himmel loben? Diejenigen bei denen die Legungen eintreffen sind nicht gerade stark vertreten, was? Warum wohl nicht? Karten legen ist ein Spiel als solches sollte man es auch betrachten. Sicherlich gibt es einige wenige Menschen mit übersinnlichen Begabungen. Aber nochmal, die sind hier nicht vertreten.

Du hast ja so recht!!!!!
kartenleger kommen dann immer mit solch unpassenden vergleichen.
sie müssen sich ständig verteidigen, aber sie machen es auf so ungeschickte art und weise.
kartenlegen ist reine geschäftemacherei, sonst gar nichts!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2008 um 9:51
In Antwort auf flotterfeger2

Wieso
Bin ich ein Tagträumer, wenn ich nicht daran glaube, das sowas funktioniert? Kartenlegen, Hellsehen, Kontakt zu Engeln? Hast Du die Information von "oben"?
Wieso vergleichst Du den Bäcker, dessen Brot wir zum täglichen Leben brauchen mit dem Kartenlegen? Bist Du denn Experte? Weil Du einen Kurs gemacht hast?
Es macht keinen Unterschied Kurs oder nicht Kurs. Hast Du denn erst einen Kochkurs gemacht, um kochen zu können? Wenn dieses Forum eine Frustforum für Dich ist, warum bist Du dann da? Was erwartest Du zu lesen? Das die "Frustrierten" Dich in den Himmel loben? Diejenigen bei denen die Legungen eintreffen sind nicht gerade stark vertreten, was? Warum wohl nicht? Karten legen ist ein Spiel als solches sollte man es auch betrachten. Sicherlich gibt es einige wenige Menschen mit übersinnlichen Begabungen. Aber nochmal, die sind hier nicht vertreten.

Mit dieser Entgegnung hast du dich abqualifiziert.
Keine richtigen Informationen, keine tatsächlichen Kenntnisse. Was du hast ist lediglich eine negative Meinung. Denken, Erfahrungen sammeln, hinterfragen Fehlanzeige.
Du bist kein Gesprächspartner für einen sinnvollen Austausch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2008 um 9:53
In Antwort auf wachetauf

Du hast ja so recht!!!!!
kartenleger kommen dann immer mit solch unpassenden vergleichen.
sie müssen sich ständig verteidigen, aber sie machen es auf so ungeschickte art und weise.
kartenlegen ist reine geschäftemacherei, sonst gar nichts!

Wachetauf oder besser autriche.
Du bist ein ganz armes Menschlein. Ich empfinde tiefes Mitleid mit dir.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2008 um 9:56
In Antwort auf wachetauf

Kartenleger können nichts, das stimmt.
aber sie haben wunderbare dümmlich denkende fans, die ihnen ihr nichtwissen glauben und somit sind sie auf dem markt und das nicht schlecht.

Wachetauf oder besser autriche.
Du bist ein ganz armes Menschlein. Ich empfinde tiefes Mitleid mit dir. Ich denke, dein Felix kennt dich und du solltest auf ihn hören.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2008 um 10:17
In Antwort auf sonke_12360440

Mit dieser Entgegnung hast du dich abqualifiziert.
Keine richtigen Informationen, keine tatsächlichen Kenntnisse. Was du hast ist lediglich eine negative Meinung. Denken, Erfahrungen sammeln, hinterfragen Fehlanzeige.
Du bist kein Gesprächspartner für einen sinnvollen Austausch.

Aha?
und wie genau ist das passiert das ich mich abqualifiziert habe?
Wusste gar nicht, dass ich qualifiziert sein muss um darüber zu diskutieren, ob Kartenlegen nichts anderes ist als ein Spiel. Werde natürlich sofort einen Kurs belegen dann wieder kommen. Danke Du auch nicht. Du nennst die Leute frustriert. Deine armen Kunden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2008 um 10:23

Das habe ich
auch nicht gesagt. Das es gar niemanden gibt mit aussergewöhnlichen Fähigkeiten. Ich behaupte es gibt es nicht in unserer Zivisilation. Ich kann mir nicht vorstellen, das hier jemand mit einer außergewöhnlichen Begabung ist. Ein paar Karten auf den Tisch zu legen heißt noch lange nicht außergewöhnlich zu sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2008 um 10:32
In Antwort auf flotterfeger2

Aha?
und wie genau ist das passiert das ich mich abqualifiziert habe?
Wusste gar nicht, dass ich qualifiziert sein muss um darüber zu diskutieren, ob Kartenlegen nichts anderes ist als ein Spiel. Werde natürlich sofort einen Kurs belegen dann wieder kommen. Danke Du auch nicht. Du nennst die Leute frustriert. Deine armen Kunden.

Du bist kein Gesprächspartner für einen sinnvollen Austausch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2008 um 10:52

Ich behaupte
ich habe gar keine übersinnlichen Begabungen Würde es mir nie anmaßen zu sagen ich habe welche.
Wo sind denn die ganzen Hellseher, wenn es um verschundene Menschen geht? Wieso finden sie deren Orte nicht? Wo sind die Kinder, die vermisst werden? Du musst mir nicht antworten, ich weiß wo ihr seid. damit beschäftigt hier zu schreiben und uns zu erklären das wir alle dumm sind wenn wir nicht an Euch glauben. Oder das wir frustriert sind. Ich bin nicht frustriert. Ich glaube nur nicht an Kartenlegen. Ich glaube an Menschen mit besonderen Fähigkeiten. Aber ich glaube nicht sie auf eine Line zu finden. Oder hier..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2008 um 10:54
In Antwort auf sonke_12360440

Du bist kein Gesprächspartner für einen sinnvollen Austausch.

Und?
Warum schreibst DU mir dann? Am besten gehst Du arbeiten und lenkst Dich ab. Damit Du Dich nicht weiter in diese Diskussion einmischen musst. Bye

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2008 um 11:10

Frage:
Warum bin ich bockig, wenn ich nicht daran glaube und Du glaubst an sowas? Bist Du Kartenlegerin? Sicher, ich denke nicht das du eine zufriedene Kundin bist. Ich bin nicht bockig, nur weil ich mir nicht von Dir überzeugen lasse.
Also entweder nennt ihr die Leute frustriert oder bockig und entweder sie können nicht schreiben oder sind sowieso dumm.
Das ist unmöglich. Für Menschen die andere Menschen "beraten" wollen, seit ihr ganz schön mies drauf. Ihr könnt nicht diskutieren durch Eure Angst es könnte Euch jemand etwas nehmen. Ich habe nicht vor Euch etwas zu nehmen. Ich möchte mich darüber unterhalten was für Euch Esoterik ist und was ihr glaubt wozu Menschen fähig sind. Ich persönlich glaube nicht an das Karten legen. Nicht von Leuten die hier so auftreten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2008 um 12:42

Es bleibt doch letztendlich
jedem selbst überlassen, ob er daran glaubt oder nicht. Warum soll ich mich von etwas überzeugen lassen was ich nicht will? Das hat absolut nichts mit bockig zu tun. Wenn Du glaubst, das grün eine hässliche Farbe ist, werde ich Dich nicht davon überzeugen wollen das sie schön ist. Weil es Dein freier Wille ist, diese Farbe als hässlich zu sehen. Und ich würde es mir nie anmaßen, weil ich denke sie ist schön, Dich als bockig zu bezeichnen. Jeder Mensch hat einen freien Willen und Gedanken. Was der Eine toll findet, muss der Andere noch lang nicht toll finden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2008 um 13:31

FALSCH!!!!
Es geht sehr wohl darum welche Farbe was will ich essen was will ich glauben!!! PUNKT

DU musst es MIR überlassen was ich glauben will und was nicht!! Du kannst mir erklären warum Du dran glauben willst, gerne. Aber aufgrund Deiner Erklärungen kannst Du mich noch lange nicht nötigen etwas zu glauben. ALLES KLAR?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2008 um 13:48

Es gibt Niemanden der in die Zukunft sehen kann!!
Lediglich einige meinen Sie könnten es in Ihrem Wahn.(Dieses wird das Universum niemals zulassen)Diese Menschen können Stufe 1 und 2 erreichen.Mehr ist nicht drin.Sie werden alle Ihre Quittung vom Universum erhalten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram