Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Ich Fische Er Löwe??

Ich Fische Er Löwe??

13. August 2006 um 22:15 Letzte Antwort: 28. November 2009 um 22:16

Passt das zusammmen???

Mehr lesen

16. August 2006 um 10:22

Fischin+Löwe... ich lebe noch
Hallo Linda,
ich lebe schon seit 14 Jahren mit einem Löwen zusammen, wir haben 3 Kinder und unsere Ehe ist ein einziges Auf- und Ab... Vergleiche ich meinen Mann und meinen Vater ( der auch Löwe ist) so komme ich zu dem Schluss, dass die Herren zeitweise ein recht selbstherrliches Kommando führen wollen... Seit ich versuche, auch mal Chef zu sein und etwas selbstbestimmter zu leben, bin ich mehr oder weniger alleinerziehend, er zog in den letzten 3 jahren 2x ein und aus... die Beziehung ist geprägt von Machtkämpfen, wobei er versucht, verlorenen Boden wieder zu erobern und ich mir den gewonnenen Boden nicht mehr weg nehmen lassen will (beruflicher Art) Mein Aszendent ist Skorpion, ich halte diesen Schreihals aus, kann mittlerweile auch darüber lächeln, aber das war nicht immer so.

es kann ja sein, dass Dein Löwe ein ganz netter ist Ich glaube, dass wir mehr geprägt sind von unseren Erfahrungen, die wir im Laufe des groß werdens gemacht haben. So denke ich z. Bsp. dass mein Mann immer unter seiner sehr dominanten Mutter gelitten hat, sein Vater oft klein beigegeben hat und mein Mann will nun mal so nicht sein...
Nur das Sternzeichen allein macht noch keinen Menschen... -meine Meinung, also schau mal genau hin, wo sein Platz in der Familie ist, wie geht er mit den Eltern um, wo steht er im Beruf, wo will er hin, ist er bereit, Verantwortung zu übernehmen, bittet er gern andere, das eine oder andere für ihn zu erledigen...

ich bin sicher, es gibt Männer oder Sternzeichen, die würden besser zu mir passen, aber wo die Liebe hinfällt, da fragt man am ende nicht mehr danach ob er Fisch, Löwe oder gar Zwilling ist

viel Glück mit

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !
19. August 2006 um 11:00

Ich hatte auch einen Löwepartner
Und ich kann mich nur meiner Vorgängerin anschliessen. Ich bin an seiner dominanten und sturen Art kaputt gegegangen und habe mich dann leider von ihm trennen müssen. Naja es gab auch positive Seiten, ich hatte immer das Gefühl bei, ich kann mich bei ihm fallen lassen er hat mir (bei Problemen mit anderen Dingen) immer den Rücken gestärkt.
Aber meist war unsere Beziehung von einem Auf und Ab geprägt!!

Liebe Grüsse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. August 2006 um 22:34

Ich habe jetzt schon längere Zeit einen Freund der Löwe ist,
-und es klappt alles bestens.Vom Dominanzstreben merke ich nicht wirklich was.Wir ergänzen uns gegenseitig super.
Ich denke das hängt auch immer mit vom Aszendenten und in welcher Monatshälfte er geboren ist und so weiter..

Also würde ich auf jeden Fall sagen:Ausprobieren oder wie auch immer ; ) viel erfolg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. September 2006 um 21:15

Schlechte erfahrung
Bei mir ist es fünf jahre gutgegangen, bis seine dominanz mir zu viel wurde.
nun bin ich mit einem krebs zusammen und schöner kann eine beziehung nicht sein!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. September 2006 um 16:42

Gleiche Problem hab ich auch
Mich fasziniert seine starke Persönlichkeit und dieses extrovertierte...aber ich bin mir der Gefahr auch bewusst, dass er mich and en Rand drängt...abaaaaa...in mir steckt auch ein Piranhia...lol

Also einfach probieren, was hat man schon zu verlieren?

Lieben Gruß

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Oktober 2006 um 23:28

@napaya
Frustriert????? Hat Dir ein im Tierkreiszeichen" Fische -geborener / geborene den Job streitig gemacht?????

Sieht irgendwie ganz danach aus.... !!!

Wünsch Dir weniger Neid und weniger Oberflächlichkeit

Fühl Dich stark - so wie Du bist!
LG

Herbst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. November 2006 um 22:06

Das anfängliche Kribbeln scheint es passend zu machen...
Ich habe mich auch ganz heftig in einen Löwen verkuckt!
Das hat im Juni angefangen, aber wir kennen uns noch nicht persönlich. Nur durch Schriftwechsel.

Die Gegenseitige Anziehungskraft wirkt aber so stark (ich übrigens auch Fisch-Frau), das allein schon durchs chatten Schmetterlinge rüberflattern...

Fischefrauen mögen die Stabilität und die Wärme des Löwen, der allerdings ist gefühlsmäßig nicht so tiefgründig.

Was ich immer wieder gelesen habe, was aber auf mich nicht zutrifft, ist, daß Fische angeblich Konfliktscheu sind, und sich verkrümeln. Bei mir ist das Gegenteil der Fall. Ich stelle micht der Konfrontation.

Habe auch schon andere Astro-Komponenten ausgerechnet.
Also, er ist Löwe, hat den Mond und den Mars im Krebs
(was gut zu Fisch passt). Venus in der Jungfrau = 180 Grad Winkel zur Fisch Sonne. Das Bedeutet: starke Anziehung. Meine Venus: Wassermann, steht im 180 Grad Winkel zu seiner Löwe-Sonne, also auch Anziehung.

...ich sage dazu: je größer ein Glück ist, desto kürzer kann und muß es sogar sein."

Zumindest prickelt es in dieser Kombination. Und das ist der Anfang von Liebe! (?)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Januar 2007 um 19:34
In Antwort auf aaren_12555632

Fischin+Löwe... ich lebe noch
Hallo Linda,
ich lebe schon seit 14 Jahren mit einem Löwen zusammen, wir haben 3 Kinder und unsere Ehe ist ein einziges Auf- und Ab... Vergleiche ich meinen Mann und meinen Vater ( der auch Löwe ist) so komme ich zu dem Schluss, dass die Herren zeitweise ein recht selbstherrliches Kommando führen wollen... Seit ich versuche, auch mal Chef zu sein und etwas selbstbestimmter zu leben, bin ich mehr oder weniger alleinerziehend, er zog in den letzten 3 jahren 2x ein und aus... die Beziehung ist geprägt von Machtkämpfen, wobei er versucht, verlorenen Boden wieder zu erobern und ich mir den gewonnenen Boden nicht mehr weg nehmen lassen will (beruflicher Art) Mein Aszendent ist Skorpion, ich halte diesen Schreihals aus, kann mittlerweile auch darüber lächeln, aber das war nicht immer so.

es kann ja sein, dass Dein Löwe ein ganz netter ist Ich glaube, dass wir mehr geprägt sind von unseren Erfahrungen, die wir im Laufe des groß werdens gemacht haben. So denke ich z. Bsp. dass mein Mann immer unter seiner sehr dominanten Mutter gelitten hat, sein Vater oft klein beigegeben hat und mein Mann will nun mal so nicht sein...
Nur das Sternzeichen allein macht noch keinen Menschen... -meine Meinung, also schau mal genau hin, wo sein Platz in der Familie ist, wie geht er mit den Eltern um, wo steht er im Beruf, wo will er hin, ist er bereit, Verantwortung zu übernehmen, bittet er gern andere, das eine oder andere für ihn zu erledigen...

ich bin sicher, es gibt Männer oder Sternzeichen, die würden besser zu mir passen, aber wo die Liebe hinfällt, da fragt man am ende nicht mehr danach ob er Fisch, Löwe oder gar Zwilling ist

viel Glück mit

Soll ich?
also ich bin fische vom sternzeichen ... hehe ... also eine sehr sensible fischefrau und habe einen löwemann kennen gelernt irgendwie kribbelts total udn ich find ihn super ... aber ich hab gehört löwemänner sein machos ... könnt ihr mir was dazu sagen ^^ dnake ...

jule

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. November 2009 um 22:16

Passt löwe und fisch zusammen!!!
Eine Zeitlang kann das funktionieren. Die Zeit wird zeigen, wie viel beide bereit sind, zugunsten ihrer Partnerschaft zu opfern.

Und da ist ja nun sicherlich der Fisch gefragt. Denn der Löwe hat nicht viel Verständnis für das ewige Infragestellen des Seins, des Sinn des Lebens an sich und mit was der Fisch sich halt sonst noch so beschäftigen mag.

Der Löwe verlangt vom Fisch keine tiefgründige Intelligenz, kein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen