Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Ich Fischedame bin verliebt in einen Skorpionmann

Ich Fischedame bin verliebt in einen Skorpionmann

4. Februar 2008 um 20:53

und es ist für mich im Moment grausam. Wir haben uns Mitte November im FS24 kennengelernt. Er hat mir relativ schnell Tel Nr, Handy Nr, Adresse, Skypename und Emailadresse gegeben. Wir haben uns nach einigen SMS, Emails und auch Telefonaten ziemlich schnell das erste mal gesehen.Die Chemie stimmte sofort. Aus einem Gefühl heraus habe ich ihn zu mir zum Frühstück eingeladen (was ich sonst nie mache). Es passte wie die Faust auf's Auge. Er ist bis zum Abend geblieben. Wir sind uns relativ schnell etwas näher gekommen. Mein Herz war sofort entflammt.Danach hatten wir täglich Skypekontakt. Er versuchte gerade eine Firma aufzubauen. Beim zweiten Treffen sind wir uns wieder näher gekommen. Er hat sich bei mir ziemlich fallen gelassen.Wir konnten uns stundenlang streicheln und küssen. Dann wollte er gehen. War allerdings so voller Emotionen, das er aus der Situation heraus mit mir geschlafen hat. Ich merkte, das er das eigentlich nicht wollte und er sich dafür etwas schämte. Ich habe ihn beruhigt und gesagt, das wir doch erwachsen sind. Danach hatten wir immer noch täglich Kontakt via Skype. Seit dem 24.12. benahm er sich auf einmal kurz angebunden. Zwischenzeitlich hat das mit seiner Firma nich geklappt und er ist wieder auf der Suche nach einem Job. Sylvester war er auch nicht für mich da, obwohl er wusste, das ich alleine bin. Dann habe ich mich 2 Wochen über Skype nicht mehr gemeldet. Seit dem 18.01. meldet er sich bei Skype gar nicht mehr an. Er hat sich total zurückgezogen. Das witzige ist, Anfang Dezember hat mir eine Freundin die Karten gelegt, und all dies vorausgesagt. Auch das er Bindungsängste hat(seine Freundin hat ihn vor 1 Jahr nach 11 1/2 Jahren verlassen). Sie sagte mir auch, ich muss mich lösen. Er würde wiederkommen und wir würden auch zusammen kommen. Vor 2 Wochen habe ich ihm eine mail geschrieben. Sachlich, aber auch etwas emotional. Aber nicht anklagend. Natürlich keine Reaktion. Meine Freundin sagt, loslassen. Nun versuche ich es. Aber es ist verdammt schwer. Kann mir jemand Tipps geben oder vielleicht hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht. Vielleicht hilft der Austausch, den Skorpionmann besser zu verstehen. Ich wüde mich freuen.

Mehr lesen

4. Februar 2008 um 21:29

Na das passt ja perfekt!!!
Ich bin auch Fische und habe mich vor nem halben Jahr ebenfalls in einen Skorpiontyp verknallt.
Der Unterschied:
Seit dem sind wir ein Paar.

Am Anfang hatte ich dasselbe Problem wie du.
Nur hatte er den Kontakt mit mir verleugnet (jetzt weiß ich, dass es nur seine Unsicherheit war, ob ich wirklich die Richtige für ihn bin).
Ansonsten stimmt der Rest mit deiner Situation überein.

Probiers mal so:
Ruf ihn jetzt sofort an und frage ihn, was dieses Kindertheater soll und ob er es ernst gemeint hat oder nicht !
Sei direkt und hart.
Sag ihm, was dich ankotzt aber NICHT wie du dich fühlst.
Du darfst deine Gefühle nicht ausbeuten lassen, das führt nur zum Selbsthass !
Nagel ihn richtig an die Wand (du hast eh nix zu verlieren, wenn er sich schon nicht meldet).

Zwar will ich die Skorpione nicht übern Haufen kehren, aber ich denke, dass man bei diesem Sternbild strickt, hart und direkt sein sollte, damit man voran kommt.
Sei kein Sklave deiner Vorsicht.
Du willst Gewissheit ?
Dann hol sie dir !

Gefällt mir

6. Februar 2008 um 8:30

Hallo,
also ich bin Skorpion (zwar weiblich...aber ich kenn mich auch mit den Männchen ganz gut aus ) ).
Also erstens...ich würde niemals ihm das Messer auf die Brust setzen so von wegen...ja was soll das Theater etc. Das mag kein Mann...mal abgesehen davon. Setz einen Mann unter Druck und er ist weg. Ein Skorpion mag das schon garnicht. Wenn du ihn "stellen" willst dann bleib sachlich bzw. mach ihm klar, das er dir wichtig ist und du nur besorgt bist und darum so reagierst. Das zieht bei uns immer besser.
Für mich hört sich das ganze aber so an, als ob er erstmal mit der jobmäßigen "Niederlage" klarkommen muss. Skorpionmänner sind sehr eitel und stolz. Er schämt sich jetzt vielleicht vor dir, weil er das nicht gepackt hat und will sich jetzt erst wieder einen adequaten Job suchen, bevor er sich bei dir meldet um nicht als totaler Looser dazustehen. So würde ich das sagen. Geb ihm die Zeit. Wenn er was für dich empfindet und du ihm wichtig bist meldet er sich. Geb ihm einfach das Gefühl das du da bist, ihn nicht vergisst und das es ok ist. Tritt ihm jetzt blos nicht auf die Füsse, er ist bestimmt schon gefrustet genug wegen des Jobs.

LG
Yve

Gefällt mir

6. Februar 2008 um 11:41
In Antwort auf yve08

Hallo,
also ich bin Skorpion (zwar weiblich...aber ich kenn mich auch mit den Männchen ganz gut aus ) ).
Also erstens...ich würde niemals ihm das Messer auf die Brust setzen so von wegen...ja was soll das Theater etc. Das mag kein Mann...mal abgesehen davon. Setz einen Mann unter Druck und er ist weg. Ein Skorpion mag das schon garnicht. Wenn du ihn "stellen" willst dann bleib sachlich bzw. mach ihm klar, das er dir wichtig ist und du nur besorgt bist und darum so reagierst. Das zieht bei uns immer besser.
Für mich hört sich das ganze aber so an, als ob er erstmal mit der jobmäßigen "Niederlage" klarkommen muss. Skorpionmänner sind sehr eitel und stolz. Er schämt sich jetzt vielleicht vor dir, weil er das nicht gepackt hat und will sich jetzt erst wieder einen adequaten Job suchen, bevor er sich bei dir meldet um nicht als totaler Looser dazustehen. So würde ich das sagen. Geb ihm die Zeit. Wenn er was für dich empfindet und du ihm wichtig bist meldet er sich. Geb ihm einfach das Gefühl das du da bist, ihn nicht vergisst und das es ok ist. Tritt ihm jetzt blos nicht auf die Füsse, er ist bestimmt schon gefrustet genug wegen des Jobs.

LG
Yve

Hallo Yve08
Du hast ja so recht!!! Ich habe heute nach meinem Gefühl gehandelt und ihm eine email mit seiner Tagesverfassung von Hajo Banzhaf geschickt. Als Überschrift : "Lebenshilfe für Dich Skorpion, der sich zurückgezogen hat". Zum Schluss noch PS: Wenn Du möchtest, schicke ich Dir täglich diese Info. Du musst mir nur antworten.
Und, es kam tatsächlich endlich eine Antwort wie folgt: das ist ganz lieb von Dir und trifft meine Verfassung!Ich arbeite stark mit mir! Werde die Tage mit einer Freundin in Köln noch eine Systemische Aufstellung über mich machen!Das immer wieder sich zu motivieren kostet Kraft! Hatte mich auch mit zu vielen Ernergiedieben beschäftigt.Lasse mich auch noch Heilpraktisch unterstützen und versuche die Ruhe und die richtige Frequenz in mir zu finden!
Würde mich über die Infos freuen!

Ich bin so überglücklich darüber. Endlich hat er sich mir gegenüber geöffnet. Nun geht es mir gut und ich lasse ihm soviel Zeit wie er benötigt. bin aber auch immer da wenn er mich braucht. und ich glaube, das hat er auch so verstanden. Die Zeit wird zeigen, ob wir wieder zusammenkommen. Und mein Gefühl sagt ja. Ich werde weiterhin berichten!!!!


Sei mir bitte nicht all zu böse!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen