Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Ich frage mich gerade...

Ich frage mich gerade...

11. Mai 2007 um 23:24

... gibt es den sowas wie Zufall überhaupt
ist das nicht eher wie eine Bestimmung, die so passieren muss.

hab mir da schon oft Gedanken drüber gemacht, was es mit dem sogenannten Zufall aufsich hat.

Grüsse
euer sanitär

Mehr lesen

12. Mai 2007 um 0:34

Ja, das frage ich mich auch...
was ist Zufall und was ist die Bestimmung ...
Ich erzähle hier eine kurze Geschichte , ist mir vor genau 4 Wochen wiederfahren ... und ist weiß nicht ob es Zufall ist oder war es mir Vorbestimmt ...

Es ist ein Freitag ...der zufällig der 13 im Monat ist ...
Ich stecke in einer ungewöhnlicher Beziehung .... es wird hier den Rahmen sprengen , wenn ich es erzählen würde ...
jedenfalls ..
Tag davor , war ich mit dem Mann zusammen , wir haben uns verabschiedet .. und ich weiß jedesmal nicht wann sehen wir uns wieder ... es läuft eben so zwischen uns ..und jedesmal wenn wir uns trennen, ist es für mich als würde ich zum letztem mal ihn im Leben sehen ..ja.. es ist schwer so zu leben aber ich lebe ...

Am nächsten Tag ...ich habe frei, muß nicht ins Geschäft , beschliesse diesen Tag nur für mich zu verwenden und ohne irgendeinen Plan zu verbringen ...aber irgendwann so gegen Nachmittag wird es mir langweilig und ich beschliesse doch nach draussen zu gehen ...

vor kurzem hat eine bekannte von mir ein sehr schweres schicksalschlag gehabt , ihre mutter und ihr 45 jährige bruder sind in abständen von 3 wochen verstorben...

ich entscheide mich sie kurz zu besuchen...parr tagen davor war ich bei einer freundin und ich habe ihr erzählt über diese bekannte , das sie so ein verlust erlitten hat .. sie sagt zu mir , wenn du sie besuchst , würde ich gerne mitkommen , sie kennt sie auch so vom sehen .. ich sage ok ... wenn ich zeit für besuch finde, rufe ich dich an und wir gehen zusammen .. also abgesprochen

ich rufe erstmal die bekannte , mal sehen ob sie zu hause ist ... meldet sich ihr sohn .. frage ist deine mutter zu hause , würde gerne vorbei kommen , er sagt .. nein sie ist noch nicht da , weil ihre familie nicht nah wohnt , und sie kommt erst am samstag nach hause ...ich sage dann ok.. sag ihr ( mutter) grüße von mir und ich melde mich dann am sonntag bei ihr ...

also , nichts mit dem besuch ...
ich beschliesse dann die freundin anzurufen .. mal sehen , vielleicht hat sie ein wenig zeit und wir können uns treffen .... rufe bei ihr an ... niemand geht ans telefon ... ich lege auf ... nach 10 min. rufe ich es nochmal ... keiner zu hause ..
also nichts mit freundin ....

denke nach .. was kann ich jetzt noch machen ...
meine haare brauchen dringend bischen farbe ... ich könnte mal die eine bekannte anrufen und sie fragen ob sie veileicht zeit und lust hat , mir neue strähnen zu machen ....irgendwann mal am diesen wochenende , der vor uns liegt ...

rufe bei ihr an , hab sie seit drei monaten nicht gesprochen .. ich habe immer so viel zu tun , komme eben nicht dazu mich so oft zu melden ... ich weiß , ist schrecklich , aber meine momentane lage ist echt so ...

also ich rufe bei ihr an ...

oh, ein wunder .. sie meldet sich am handy ... sie freut sich , fragt nach, wie es mir geht ... na ja da übliche halt ... dann frägt sie mich ... hast du lust , das wir uns jetzt treffen und irgendwo ein kaffee trinken ... ich sage .. ok ... hab eh jetzt nichts mehr vor ... also wir verabreden uns in einer stunde zu treffen ....

dann in eine stunde treffen wir uns , sie möchte gerne etwas essen , ich sage es zu ihr : du , ich habe kein hunger und ausserdem bin ich nicht gerade so flüßig das ich abendessen bezahlen kann... sie würde es für mich bezahlen aber ich lehne es ab ...
sage zu ihr .. komm, kaffee können wir uns leisten und das machen wir auch ...
und in der nähe ist ein nettes lokal , lass uns da sitzen .. kaffee trinken und reden ...
wir gehen hinein , setzen uns , bestellen kaffee .. und fangen an zu reden , wir haben uns schon so lange nicht gesehen ...

und jetzt fängt gerade die GESCHICHTE an...

nach ca. 20 min. kommt ein mann in den lokal rein .. ein inder ... ich sehe ihn als erste weil wir dem eingang direkt gegenüber sitzen ... der lokal ist fast leer ... und der mann kommt direkt auf mich zu ... ich denke , bestimmt ein bettler , so sieht er auch aus... mit einem turban am kopf , eine tasche umgehängt ... ziemlich schabig angezogen ... ich denke , er bettelt ums geld ...
und er schaut mich direkt in die augen ...und verbeugt sich leicht vor mir ... und sagt zu mir ... wenn ich möchte , dann will er mir ewtas ausrichten ...
ich fange zu lachen ... ich habe ihn noch nie in meinem leben gesehen ... meine freundin fängt auch zu lachen .. und sagt .. hier hast paar euro und dann geh ...
er schaut mich an und sagt zu mir ... gib mir deine hand ... ich gebe ihm meine hand , er zieht mich hoch und führt mich zum einem anderem tisch ... er setzt sich und deutet mir , ich soll mich auch setzten ...
ich setzte mich ... und er fängt etwas an einem kleinem stück papier zu schreiben ... ich sehe es nicht was er schreibt , er zerknüllt das papier und drückt es mir in der linke hand , sagt zu mir ... halte es fest ...

nimmt meine rechte hand und fängt uz erzählen .... er erzählt mir mein leben ...
das ich weine wegen einen mann , aber ich soll lachen ... er sagt zu mir , du hast dich getrennt von deinem mann , es war richtig ... ich denke ... vorher weiß er das .... und er schreibt wieder etwas auf dem papier .. ich sehe es nicht was er schreibt ... frägt mich dann , wieviel ich kinder hab ... ich sage es ihm .. er zeigt es mir auf dem papier , steht zahl meiner kinder ... 4 .. ich sage nein ich habe 3 kinder .. er schaut mich an .. und sagt .. und dein erstes hast du verloren ... dann sind es vier .. ich denke .. es kann nicht wahr sein , woher weiß er das ich mein erstes kind verloren hab ... ich schütle nur noch kopf ... und er erzählt weiter ... und weiter .. und ich sehe mein leben wie in einem film ...

dann frägt er mich , wie alt ich bin, wie alt mein freund ist , ich sage ich habe keinen freund ... er schaut mich an und sagt ... und der mann , der gestern bei dir war ? was ist er ? ist er nicht dein freund ? er ist dein freund und dein mann .. ich sage zu ihm .. wir haben keine zukunft .....er sagt zu mir , jetzt sag einfach mal wie alt ist er .. ich sage es ihm ... er frägt mich seit wann kennt ihr euch ... ich sage es ihm ...

dann sagt er : jetzt mache deine linke hand auf , und mach den papier auf ...
ich mache sie auf ... glätte den zerknüllte stück papier und lese .... wie alt ich bin , wie alt der mann ist und wie lange wir uns kennen ... es steht alles auf diesem stück papier ....
ich fange zu weinen .....es stimmte alles was da stand ..
er sagte zu mir ... vertraue einfach .. weine nicht mehr ... es kommt bald der tag , wo du und er vereint seid für immer ... es steht so und es wird so sein ... du kannst es nicht mehr ändern ... gedulde dich noch ein wenig ....
und dann gibt er mir ein kleines amullet , ich soll es tragen ...
und ich steh auf .. geh zu meinem tisch wo meine bekannte sitzt ... sie frägt .. und was hat er gesagt .. ich zu ihr ... er hat mein leben erzählt ...

sie neugierig .. ich möchte es auch wissen...geht zu ihm , ich bleibe sitzen zünde mir eine .... in meinem kopf ist nur noch chaos ...
ich beobachte die beiden ....
er erzählt ihr auch , aber ich kann es nicht hören ... nach 10 min. kommt sie zurück ... und sagt : wahnsinn ...
ihr hat er auch erzählt ...

sie ist auch komplett durch den wind ... wir reden nichts mehr ... klar wollte sie wissen von mir was hat er mir erzählt .. ich könnte es ihr nicht sagen ... weil sie vom nichts weiß ... über mich und diesen mann ...
ich sage zu ihr: komm lass uns bezahlen .. gehen wir ...
ist auch schon fast 22 uhr ...
wir bezahlen und da trennen wir uns ...

ja, das ist mir vor 4 wochen wiederfahren ...

war das zufall das ich denn mann treffe , hat er mich gesucht , dass er mir mein leben erzählen kann .... war es so vorher bestimmt ... ich weiß es nicht ....ich weiß es wirklich nicht ...
und amullet trage ich ... ist ein schwarzes stein mit einer rote figur darauf ....
mal sehen was mir noch zukunft bringt ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2007 um 14:00
In Antwort auf zelda_12068091

Ja, das frage ich mich auch...
was ist Zufall und was ist die Bestimmung ...
Ich erzähle hier eine kurze Geschichte , ist mir vor genau 4 Wochen wiederfahren ... und ist weiß nicht ob es Zufall ist oder war es mir Vorbestimmt ...

Es ist ein Freitag ...der zufällig der 13 im Monat ist ...
Ich stecke in einer ungewöhnlicher Beziehung .... es wird hier den Rahmen sprengen , wenn ich es erzählen würde ...
jedenfalls ..
Tag davor , war ich mit dem Mann zusammen , wir haben uns verabschiedet .. und ich weiß jedesmal nicht wann sehen wir uns wieder ... es läuft eben so zwischen uns ..und jedesmal wenn wir uns trennen, ist es für mich als würde ich zum letztem mal ihn im Leben sehen ..ja.. es ist schwer so zu leben aber ich lebe ...

Am nächsten Tag ...ich habe frei, muß nicht ins Geschäft , beschliesse diesen Tag nur für mich zu verwenden und ohne irgendeinen Plan zu verbringen ...aber irgendwann so gegen Nachmittag wird es mir langweilig und ich beschliesse doch nach draussen zu gehen ...

vor kurzem hat eine bekannte von mir ein sehr schweres schicksalschlag gehabt , ihre mutter und ihr 45 jährige bruder sind in abständen von 3 wochen verstorben...

ich entscheide mich sie kurz zu besuchen...parr tagen davor war ich bei einer freundin und ich habe ihr erzählt über diese bekannte , das sie so ein verlust erlitten hat .. sie sagt zu mir , wenn du sie besuchst , würde ich gerne mitkommen , sie kennt sie auch so vom sehen .. ich sage ok ... wenn ich zeit für besuch finde, rufe ich dich an und wir gehen zusammen .. also abgesprochen

ich rufe erstmal die bekannte , mal sehen ob sie zu hause ist ... meldet sich ihr sohn .. frage ist deine mutter zu hause , würde gerne vorbei kommen , er sagt .. nein sie ist noch nicht da , weil ihre familie nicht nah wohnt , und sie kommt erst am samstag nach hause ...ich sage dann ok.. sag ihr ( mutter) grüße von mir und ich melde mich dann am sonntag bei ihr ...

also , nichts mit dem besuch ...
ich beschliesse dann die freundin anzurufen .. mal sehen , vielleicht hat sie ein wenig zeit und wir können uns treffen .... rufe bei ihr an ... niemand geht ans telefon ... ich lege auf ... nach 10 min. rufe ich es nochmal ... keiner zu hause ..
also nichts mit freundin ....

denke nach .. was kann ich jetzt noch machen ...
meine haare brauchen dringend bischen farbe ... ich könnte mal die eine bekannte anrufen und sie fragen ob sie veileicht zeit und lust hat , mir neue strähnen zu machen ....irgendwann mal am diesen wochenende , der vor uns liegt ...

rufe bei ihr an , hab sie seit drei monaten nicht gesprochen .. ich habe immer so viel zu tun , komme eben nicht dazu mich so oft zu melden ... ich weiß , ist schrecklich , aber meine momentane lage ist echt so ...

also ich rufe bei ihr an ...

oh, ein wunder .. sie meldet sich am handy ... sie freut sich , fragt nach, wie es mir geht ... na ja da übliche halt ... dann frägt sie mich ... hast du lust , das wir uns jetzt treffen und irgendwo ein kaffee trinken ... ich sage .. ok ... hab eh jetzt nichts mehr vor ... also wir verabreden uns in einer stunde zu treffen ....

dann in eine stunde treffen wir uns , sie möchte gerne etwas essen , ich sage es zu ihr : du , ich habe kein hunger und ausserdem bin ich nicht gerade so flüßig das ich abendessen bezahlen kann... sie würde es für mich bezahlen aber ich lehne es ab ...
sage zu ihr .. komm, kaffee können wir uns leisten und das machen wir auch ...
und in der nähe ist ein nettes lokal , lass uns da sitzen .. kaffee trinken und reden ...
wir gehen hinein , setzen uns , bestellen kaffee .. und fangen an zu reden , wir haben uns schon so lange nicht gesehen ...

und jetzt fängt gerade die GESCHICHTE an...

nach ca. 20 min. kommt ein mann in den lokal rein .. ein inder ... ich sehe ihn als erste weil wir dem eingang direkt gegenüber sitzen ... der lokal ist fast leer ... und der mann kommt direkt auf mich zu ... ich denke , bestimmt ein bettler , so sieht er auch aus... mit einem turban am kopf , eine tasche umgehängt ... ziemlich schabig angezogen ... ich denke , er bettelt ums geld ...
und er schaut mich direkt in die augen ...und verbeugt sich leicht vor mir ... und sagt zu mir ... wenn ich möchte , dann will er mir ewtas ausrichten ...
ich fange zu lachen ... ich habe ihn noch nie in meinem leben gesehen ... meine freundin fängt auch zu lachen .. und sagt .. hier hast paar euro und dann geh ...
er schaut mich an und sagt zu mir ... gib mir deine hand ... ich gebe ihm meine hand , er zieht mich hoch und führt mich zum einem anderem tisch ... er setzt sich und deutet mir , ich soll mich auch setzten ...
ich setzte mich ... und er fängt etwas an einem kleinem stück papier zu schreiben ... ich sehe es nicht was er schreibt , er zerknüllt das papier und drückt es mir in der linke hand , sagt zu mir ... halte es fest ...

nimmt meine rechte hand und fängt uz erzählen .... er erzählt mir mein leben ...
das ich weine wegen einen mann , aber ich soll lachen ... er sagt zu mir , du hast dich getrennt von deinem mann , es war richtig ... ich denke ... vorher weiß er das .... und er schreibt wieder etwas auf dem papier .. ich sehe es nicht was er schreibt ... frägt mich dann , wieviel ich kinder hab ... ich sage es ihm .. er zeigt es mir auf dem papier , steht zahl meiner kinder ... 4 .. ich sage nein ich habe 3 kinder .. er schaut mich an .. und sagt .. und dein erstes hast du verloren ... dann sind es vier .. ich denke .. es kann nicht wahr sein , woher weiß er das ich mein erstes kind verloren hab ... ich schütle nur noch kopf ... und er erzählt weiter ... und weiter .. und ich sehe mein leben wie in einem film ...

dann frägt er mich , wie alt ich bin, wie alt mein freund ist , ich sage ich habe keinen freund ... er schaut mich an und sagt ... und der mann , der gestern bei dir war ? was ist er ? ist er nicht dein freund ? er ist dein freund und dein mann .. ich sage zu ihm .. wir haben keine zukunft .....er sagt zu mir , jetzt sag einfach mal wie alt ist er .. ich sage es ihm ... er frägt mich seit wann kennt ihr euch ... ich sage es ihm ...

dann sagt er : jetzt mache deine linke hand auf , und mach den papier auf ...
ich mache sie auf ... glätte den zerknüllte stück papier und lese .... wie alt ich bin , wie alt der mann ist und wie lange wir uns kennen ... es steht alles auf diesem stück papier ....
ich fange zu weinen .....es stimmte alles was da stand ..
er sagte zu mir ... vertraue einfach .. weine nicht mehr ... es kommt bald der tag , wo du und er vereint seid für immer ... es steht so und es wird so sein ... du kannst es nicht mehr ändern ... gedulde dich noch ein wenig ....
und dann gibt er mir ein kleines amullet , ich soll es tragen ...
und ich steh auf .. geh zu meinem tisch wo meine bekannte sitzt ... sie frägt .. und was hat er gesagt .. ich zu ihr ... er hat mein leben erzählt ...

sie neugierig .. ich möchte es auch wissen...geht zu ihm , ich bleibe sitzen zünde mir eine .... in meinem kopf ist nur noch chaos ...
ich beobachte die beiden ....
er erzählt ihr auch , aber ich kann es nicht hören ... nach 10 min. kommt sie zurück ... und sagt : wahnsinn ...
ihr hat er auch erzählt ...

sie ist auch komplett durch den wind ... wir reden nichts mehr ... klar wollte sie wissen von mir was hat er mir erzählt .. ich könnte es ihr nicht sagen ... weil sie vom nichts weiß ... über mich und diesen mann ...
ich sage zu ihr: komm lass uns bezahlen .. gehen wir ...
ist auch schon fast 22 uhr ...
wir bezahlen und da trennen wir uns ...

ja, das ist mir vor 4 wochen wiederfahren ...

war das zufall das ich denn mann treffe , hat er mich gesucht , dass er mir mein leben erzählen kann .... war es so vorher bestimmt ... ich weiß es nicht ....ich weiß es wirklich nicht ...
und amullet trage ich ... ist ein schwarzes stein mit einer rote figur darauf ....
mal sehen was mir noch zukunft bringt ...

Sehr interessant
deine "kurze" Geschichte *lach*
ob das jetzt zufall gewesen ist oder sonnst was kann ich dir auch nicht sagen weil ich mich das auch immer frage.

aber die Geschichte finde ich wirklich ganz spannend. hast du die Adresse von dem Inder? *lach*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2007 um 14:15
In Antwort auf jim_12909360

Sehr interessant
deine "kurze" Geschichte *lach*
ob das jetzt zufall gewesen ist oder sonnst was kann ich dir auch nicht sagen weil ich mich das auch immer frage.

aber die Geschichte finde ich wirklich ganz spannend. hast du die Adresse von dem Inder? *lach*

Adresse Inder!
Ja, die hätte ich dann auch gerne ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2007 um 19:16
In Antwort auf jim_12909360

Sehr interessant
deine "kurze" Geschichte *lach*
ob das jetzt zufall gewesen ist oder sonnst was kann ich dir auch nicht sagen weil ich mich das auch immer frage.

aber die Geschichte finde ich wirklich ganz spannend. hast du die Adresse von dem Inder? *lach*

Lach...
Ja, ich weiß es wirklich nicht wie ich es deuten soll....
das ich doch in den lokal gelandet hab ,obwohl ich nie in traum geträumt hab, den abend da zu verbringen... mensch denkt , aber wer lenkt ???...
ich war in diesem lokal noch nie , es war zufällig da in der nähe.. es war spontan , das wir uns dort hingesetzt haben ...leider , hab ich die adresse nicht .... hab ich ihn auch nicht gefragt ...er kam , erzählte und ging , ich war wie in einem trance...
ich habe nur die bedienung gefragt , ob er da öfters kommt in dieses lokal ... sie hat mir gesagt ... sie hat den mann noch nie im leben gesehen ...
reisende soll man nicht aufhalten ...
und wäre ich alleine im diesem lokal , hätte ich es auch nicht geglaubt , das mir so etwas passiert ....so kann mich zumindest die bekannte daran erinnern, das es passiert ist ....
lg...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2007 um 20:26
In Antwort auf zelda_12068091

Lach...
Ja, ich weiß es wirklich nicht wie ich es deuten soll....
das ich doch in den lokal gelandet hab ,obwohl ich nie in traum geträumt hab, den abend da zu verbringen... mensch denkt , aber wer lenkt ???...
ich war in diesem lokal noch nie , es war zufällig da in der nähe.. es war spontan , das wir uns dort hingesetzt haben ...leider , hab ich die adresse nicht .... hab ich ihn auch nicht gefragt ...er kam , erzählte und ging , ich war wie in einem trance...
ich habe nur die bedienung gefragt , ob er da öfters kommt in dieses lokal ... sie hat mir gesagt ... sie hat den mann noch nie im leben gesehen ...
reisende soll man nicht aufhalten ...
und wäre ich alleine im diesem lokal , hätte ich es auch nicht geglaubt , das mir so etwas passiert ....so kann mich zumindest die bekannte daran erinnern, das es passiert ist ....
lg...

Das glaube ich dir
das du das nich geglaubt hättest.
War sicher eine sehr speielle Begegnung

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Mai 2007 um 11:59

Gibt's nich!
irgendnen schlauer kopf hat mal gesagt (sinngemäß):

zufall ist das, was zwangsläufig passiert, was der mensch aber aus unkenntnis zufall nennt ... da zu wenig von den zusammenhängen weiß, um zu wissen, dass es passiert

daran glaube ich fest. für mich gibt es keine zufälle, alles geschieht so wie es muss, nur verstehen wir oft nicht, warum es so ist.

lg glen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2007 um 11:10
In Antwort auf glen

Gibt's nich!
irgendnen schlauer kopf hat mal gesagt (sinngemäß):

zufall ist das, was zwangsläufig passiert, was der mensch aber aus unkenntnis zufall nennt ... da zu wenig von den zusammenhängen weiß, um zu wissen, dass es passiert

daran glaube ich fest. für mich gibt es keine zufälle, alles geschieht so wie es muss, nur verstehen wir oft nicht, warum es so ist.

lg glen

Gar nicht schlecht
das Zitat hat wirklich was...

aber wir sind wohl nicht in der Lage diese "Zufälle" zu verstehen.

für mich sind es und werden auch immer zT. unerklärliche "Zufälle" bleiben, obwohl es "Zufälle" anscheinend nicht gibt

lg
der Sanitär

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2007 um 11:36
In Antwort auf zelda_12068091

Ja, das frage ich mich auch...
was ist Zufall und was ist die Bestimmung ...
Ich erzähle hier eine kurze Geschichte , ist mir vor genau 4 Wochen wiederfahren ... und ist weiß nicht ob es Zufall ist oder war es mir Vorbestimmt ...

Es ist ein Freitag ...der zufällig der 13 im Monat ist ...
Ich stecke in einer ungewöhnlicher Beziehung .... es wird hier den Rahmen sprengen , wenn ich es erzählen würde ...
jedenfalls ..
Tag davor , war ich mit dem Mann zusammen , wir haben uns verabschiedet .. und ich weiß jedesmal nicht wann sehen wir uns wieder ... es läuft eben so zwischen uns ..und jedesmal wenn wir uns trennen, ist es für mich als würde ich zum letztem mal ihn im Leben sehen ..ja.. es ist schwer so zu leben aber ich lebe ...

Am nächsten Tag ...ich habe frei, muß nicht ins Geschäft , beschliesse diesen Tag nur für mich zu verwenden und ohne irgendeinen Plan zu verbringen ...aber irgendwann so gegen Nachmittag wird es mir langweilig und ich beschliesse doch nach draussen zu gehen ...

vor kurzem hat eine bekannte von mir ein sehr schweres schicksalschlag gehabt , ihre mutter und ihr 45 jährige bruder sind in abständen von 3 wochen verstorben...

ich entscheide mich sie kurz zu besuchen...parr tagen davor war ich bei einer freundin und ich habe ihr erzählt über diese bekannte , das sie so ein verlust erlitten hat .. sie sagt zu mir , wenn du sie besuchst , würde ich gerne mitkommen , sie kennt sie auch so vom sehen .. ich sage ok ... wenn ich zeit für besuch finde, rufe ich dich an und wir gehen zusammen .. also abgesprochen

ich rufe erstmal die bekannte , mal sehen ob sie zu hause ist ... meldet sich ihr sohn .. frage ist deine mutter zu hause , würde gerne vorbei kommen , er sagt .. nein sie ist noch nicht da , weil ihre familie nicht nah wohnt , und sie kommt erst am samstag nach hause ...ich sage dann ok.. sag ihr ( mutter) grüße von mir und ich melde mich dann am sonntag bei ihr ...

also , nichts mit dem besuch ...
ich beschliesse dann die freundin anzurufen .. mal sehen , vielleicht hat sie ein wenig zeit und wir können uns treffen .... rufe bei ihr an ... niemand geht ans telefon ... ich lege auf ... nach 10 min. rufe ich es nochmal ... keiner zu hause ..
also nichts mit freundin ....

denke nach .. was kann ich jetzt noch machen ...
meine haare brauchen dringend bischen farbe ... ich könnte mal die eine bekannte anrufen und sie fragen ob sie veileicht zeit und lust hat , mir neue strähnen zu machen ....irgendwann mal am diesen wochenende , der vor uns liegt ...

rufe bei ihr an , hab sie seit drei monaten nicht gesprochen .. ich habe immer so viel zu tun , komme eben nicht dazu mich so oft zu melden ... ich weiß , ist schrecklich , aber meine momentane lage ist echt so ...

also ich rufe bei ihr an ...

oh, ein wunder .. sie meldet sich am handy ... sie freut sich , fragt nach, wie es mir geht ... na ja da übliche halt ... dann frägt sie mich ... hast du lust , das wir uns jetzt treffen und irgendwo ein kaffee trinken ... ich sage .. ok ... hab eh jetzt nichts mehr vor ... also wir verabreden uns in einer stunde zu treffen ....

dann in eine stunde treffen wir uns , sie möchte gerne etwas essen , ich sage es zu ihr : du , ich habe kein hunger und ausserdem bin ich nicht gerade so flüßig das ich abendessen bezahlen kann... sie würde es für mich bezahlen aber ich lehne es ab ...
sage zu ihr .. komm, kaffee können wir uns leisten und das machen wir auch ...
und in der nähe ist ein nettes lokal , lass uns da sitzen .. kaffee trinken und reden ...
wir gehen hinein , setzen uns , bestellen kaffee .. und fangen an zu reden , wir haben uns schon so lange nicht gesehen ...

und jetzt fängt gerade die GESCHICHTE an...

nach ca. 20 min. kommt ein mann in den lokal rein .. ein inder ... ich sehe ihn als erste weil wir dem eingang direkt gegenüber sitzen ... der lokal ist fast leer ... und der mann kommt direkt auf mich zu ... ich denke , bestimmt ein bettler , so sieht er auch aus... mit einem turban am kopf , eine tasche umgehängt ... ziemlich schabig angezogen ... ich denke , er bettelt ums geld ...
und er schaut mich direkt in die augen ...und verbeugt sich leicht vor mir ... und sagt zu mir ... wenn ich möchte , dann will er mir ewtas ausrichten ...
ich fange zu lachen ... ich habe ihn noch nie in meinem leben gesehen ... meine freundin fängt auch zu lachen .. und sagt .. hier hast paar euro und dann geh ...
er schaut mich an und sagt zu mir ... gib mir deine hand ... ich gebe ihm meine hand , er zieht mich hoch und führt mich zum einem anderem tisch ... er setzt sich und deutet mir , ich soll mich auch setzten ...
ich setzte mich ... und er fängt etwas an einem kleinem stück papier zu schreiben ... ich sehe es nicht was er schreibt , er zerknüllt das papier und drückt es mir in der linke hand , sagt zu mir ... halte es fest ...

nimmt meine rechte hand und fängt uz erzählen .... er erzählt mir mein leben ...
das ich weine wegen einen mann , aber ich soll lachen ... er sagt zu mir , du hast dich getrennt von deinem mann , es war richtig ... ich denke ... vorher weiß er das .... und er schreibt wieder etwas auf dem papier .. ich sehe es nicht was er schreibt ... frägt mich dann , wieviel ich kinder hab ... ich sage es ihm .. er zeigt es mir auf dem papier , steht zahl meiner kinder ... 4 .. ich sage nein ich habe 3 kinder .. er schaut mich an .. und sagt .. und dein erstes hast du verloren ... dann sind es vier .. ich denke .. es kann nicht wahr sein , woher weiß er das ich mein erstes kind verloren hab ... ich schütle nur noch kopf ... und er erzählt weiter ... und weiter .. und ich sehe mein leben wie in einem film ...

dann frägt er mich , wie alt ich bin, wie alt mein freund ist , ich sage ich habe keinen freund ... er schaut mich an und sagt ... und der mann , der gestern bei dir war ? was ist er ? ist er nicht dein freund ? er ist dein freund und dein mann .. ich sage zu ihm .. wir haben keine zukunft .....er sagt zu mir , jetzt sag einfach mal wie alt ist er .. ich sage es ihm ... er frägt mich seit wann kennt ihr euch ... ich sage es ihm ...

dann sagt er : jetzt mache deine linke hand auf , und mach den papier auf ...
ich mache sie auf ... glätte den zerknüllte stück papier und lese .... wie alt ich bin , wie alt der mann ist und wie lange wir uns kennen ... es steht alles auf diesem stück papier ....
ich fange zu weinen .....es stimmte alles was da stand ..
er sagte zu mir ... vertraue einfach .. weine nicht mehr ... es kommt bald der tag , wo du und er vereint seid für immer ... es steht so und es wird so sein ... du kannst es nicht mehr ändern ... gedulde dich noch ein wenig ....
und dann gibt er mir ein kleines amullet , ich soll es tragen ...
und ich steh auf .. geh zu meinem tisch wo meine bekannte sitzt ... sie frägt .. und was hat er gesagt .. ich zu ihr ... er hat mein leben erzählt ...

sie neugierig .. ich möchte es auch wissen...geht zu ihm , ich bleibe sitzen zünde mir eine .... in meinem kopf ist nur noch chaos ...
ich beobachte die beiden ....
er erzählt ihr auch , aber ich kann es nicht hören ... nach 10 min. kommt sie zurück ... und sagt : wahnsinn ...
ihr hat er auch erzählt ...

sie ist auch komplett durch den wind ... wir reden nichts mehr ... klar wollte sie wissen von mir was hat er mir erzählt .. ich könnte es ihr nicht sagen ... weil sie vom nichts weiß ... über mich und diesen mann ...
ich sage zu ihr: komm lass uns bezahlen .. gehen wir ...
ist auch schon fast 22 uhr ...
wir bezahlen und da trennen wir uns ...

ja, das ist mir vor 4 wochen wiederfahren ...

war das zufall das ich denn mann treffe , hat er mich gesucht , dass er mir mein leben erzählen kann .... war es so vorher bestimmt ... ich weiß es nicht ....ich weiß es wirklich nicht ...
und amullet trage ich ... ist ein schwarzes stein mit einer rote figur darauf ....
mal sehen was mir noch zukunft bringt ...

Hallo ratlose....
es gibt kein zufall - es wahr dein schicksal.....
nun bestimme du wie du es annimmst!!!
willst du glauben oder nicht...
wenn du ein gläubiger mensch bist, dann wirst du glauben und es annehmen!!!
ich weiß du tust es...
lg amina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2007 um 0:11

Das problem
das problem - ich glaube gott hat alles erschaffen irgendwann, d.h. er hat die anfangsvariablen geschaffen, aufgrund dieser ausgangszustände sind alle folgezustände festgelegt

irgendwann hat gott am anfang des universums ausgangszustände geschaffen, aufgrund derer alle folgzustände quasi vorherbestimmt sind

aber, am besten man denkt nicht drüber nach sondern lebt sein leben und nutzt seine möglichkeiten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2007 um 20:15
In Antwort auf casper_12891667

Das problem
das problem - ich glaube gott hat alles erschaffen irgendwann, d.h. er hat die anfangsvariablen geschaffen, aufgrund dieser ausgangszustände sind alle folgezustände festgelegt

irgendwann hat gott am anfang des universums ausgangszustände geschaffen, aufgrund derer alle folgzustände quasi vorherbestimmt sind

aber, am besten man denkt nicht drüber nach sondern lebt sein leben und nutzt seine möglichkeiten

Bin auch der Meinung,
dass der eine Begebenheit von uns nur als Zufall tituliert wird, obwohl es Bestimmung ist. Wir laufen nur leider sehr oft unserer Bestimmung davon, deswegen ist vieles für eine Art "Zufall"

"Das Schicksal ist der Ziehvater des Zufalls"

LG Christian

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2007 um 22:39
In Antwort auf zelda_12068091

Lach...
Ja, ich weiß es wirklich nicht wie ich es deuten soll....
das ich doch in den lokal gelandet hab ,obwohl ich nie in traum geträumt hab, den abend da zu verbringen... mensch denkt , aber wer lenkt ???...
ich war in diesem lokal noch nie , es war zufällig da in der nähe.. es war spontan , das wir uns dort hingesetzt haben ...leider , hab ich die adresse nicht .... hab ich ihn auch nicht gefragt ...er kam , erzählte und ging , ich war wie in einem trance...
ich habe nur die bedienung gefragt , ob er da öfters kommt in dieses lokal ... sie hat mir gesagt ... sie hat den mann noch nie im leben gesehen ...
reisende soll man nicht aufhalten ...
und wäre ich alleine im diesem lokal , hätte ich es auch nicht geglaubt , das mir so etwas passiert ....so kann mich zumindest die bekannte daran erinnern, das es passiert ist ....
lg...

An ratlose11
Ich habe mir die Story durchgelesen und frage mich welchen Sinn hatte diese Begegnung mit diesen Mann. Hat sich durch diese Begegnung etwas bei dir verändert? Weil wenn es Schicksal war muss es doch einen Grund dafür geben.Ich weiss nicht ob es gut ist seine Zukunft zu kennen denn wir sollen ja frei entscheiden und unser Leben leben.
Also frag ich mich ob sich was bei dir verändert hat würdest du dein Leben anders leben wenn du diesen Mann nicht begegnet wärst?
Alles Liebe
firstlove

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Mai 2007 um 15:10
In Antwort auf zelda_12068091

Ja, das frage ich mich auch...
was ist Zufall und was ist die Bestimmung ...
Ich erzähle hier eine kurze Geschichte , ist mir vor genau 4 Wochen wiederfahren ... und ist weiß nicht ob es Zufall ist oder war es mir Vorbestimmt ...

Es ist ein Freitag ...der zufällig der 13 im Monat ist ...
Ich stecke in einer ungewöhnlicher Beziehung .... es wird hier den Rahmen sprengen , wenn ich es erzählen würde ...
jedenfalls ..
Tag davor , war ich mit dem Mann zusammen , wir haben uns verabschiedet .. und ich weiß jedesmal nicht wann sehen wir uns wieder ... es läuft eben so zwischen uns ..und jedesmal wenn wir uns trennen, ist es für mich als würde ich zum letztem mal ihn im Leben sehen ..ja.. es ist schwer so zu leben aber ich lebe ...

Am nächsten Tag ...ich habe frei, muß nicht ins Geschäft , beschliesse diesen Tag nur für mich zu verwenden und ohne irgendeinen Plan zu verbringen ...aber irgendwann so gegen Nachmittag wird es mir langweilig und ich beschliesse doch nach draussen zu gehen ...

vor kurzem hat eine bekannte von mir ein sehr schweres schicksalschlag gehabt , ihre mutter und ihr 45 jährige bruder sind in abständen von 3 wochen verstorben...

ich entscheide mich sie kurz zu besuchen...parr tagen davor war ich bei einer freundin und ich habe ihr erzählt über diese bekannte , das sie so ein verlust erlitten hat .. sie sagt zu mir , wenn du sie besuchst , würde ich gerne mitkommen , sie kennt sie auch so vom sehen .. ich sage ok ... wenn ich zeit für besuch finde, rufe ich dich an und wir gehen zusammen .. also abgesprochen

ich rufe erstmal die bekannte , mal sehen ob sie zu hause ist ... meldet sich ihr sohn .. frage ist deine mutter zu hause , würde gerne vorbei kommen , er sagt .. nein sie ist noch nicht da , weil ihre familie nicht nah wohnt , und sie kommt erst am samstag nach hause ...ich sage dann ok.. sag ihr ( mutter) grüße von mir und ich melde mich dann am sonntag bei ihr ...

also , nichts mit dem besuch ...
ich beschliesse dann die freundin anzurufen .. mal sehen , vielleicht hat sie ein wenig zeit und wir können uns treffen .... rufe bei ihr an ... niemand geht ans telefon ... ich lege auf ... nach 10 min. rufe ich es nochmal ... keiner zu hause ..
also nichts mit freundin ....

denke nach .. was kann ich jetzt noch machen ...
meine haare brauchen dringend bischen farbe ... ich könnte mal die eine bekannte anrufen und sie fragen ob sie veileicht zeit und lust hat , mir neue strähnen zu machen ....irgendwann mal am diesen wochenende , der vor uns liegt ...

rufe bei ihr an , hab sie seit drei monaten nicht gesprochen .. ich habe immer so viel zu tun , komme eben nicht dazu mich so oft zu melden ... ich weiß , ist schrecklich , aber meine momentane lage ist echt so ...

also ich rufe bei ihr an ...

oh, ein wunder .. sie meldet sich am handy ... sie freut sich , fragt nach, wie es mir geht ... na ja da übliche halt ... dann frägt sie mich ... hast du lust , das wir uns jetzt treffen und irgendwo ein kaffee trinken ... ich sage .. ok ... hab eh jetzt nichts mehr vor ... also wir verabreden uns in einer stunde zu treffen ....

dann in eine stunde treffen wir uns , sie möchte gerne etwas essen , ich sage es zu ihr : du , ich habe kein hunger und ausserdem bin ich nicht gerade so flüßig das ich abendessen bezahlen kann... sie würde es für mich bezahlen aber ich lehne es ab ...
sage zu ihr .. komm, kaffee können wir uns leisten und das machen wir auch ...
und in der nähe ist ein nettes lokal , lass uns da sitzen .. kaffee trinken und reden ...
wir gehen hinein , setzen uns , bestellen kaffee .. und fangen an zu reden , wir haben uns schon so lange nicht gesehen ...

und jetzt fängt gerade die GESCHICHTE an...

nach ca. 20 min. kommt ein mann in den lokal rein .. ein inder ... ich sehe ihn als erste weil wir dem eingang direkt gegenüber sitzen ... der lokal ist fast leer ... und der mann kommt direkt auf mich zu ... ich denke , bestimmt ein bettler , so sieht er auch aus... mit einem turban am kopf , eine tasche umgehängt ... ziemlich schabig angezogen ... ich denke , er bettelt ums geld ...
und er schaut mich direkt in die augen ...und verbeugt sich leicht vor mir ... und sagt zu mir ... wenn ich möchte , dann will er mir ewtas ausrichten ...
ich fange zu lachen ... ich habe ihn noch nie in meinem leben gesehen ... meine freundin fängt auch zu lachen .. und sagt .. hier hast paar euro und dann geh ...
er schaut mich an und sagt zu mir ... gib mir deine hand ... ich gebe ihm meine hand , er zieht mich hoch und führt mich zum einem anderem tisch ... er setzt sich und deutet mir , ich soll mich auch setzten ...
ich setzte mich ... und er fängt etwas an einem kleinem stück papier zu schreiben ... ich sehe es nicht was er schreibt , er zerknüllt das papier und drückt es mir in der linke hand , sagt zu mir ... halte es fest ...

nimmt meine rechte hand und fängt uz erzählen .... er erzählt mir mein leben ...
das ich weine wegen einen mann , aber ich soll lachen ... er sagt zu mir , du hast dich getrennt von deinem mann , es war richtig ... ich denke ... vorher weiß er das .... und er schreibt wieder etwas auf dem papier .. ich sehe es nicht was er schreibt ... frägt mich dann , wieviel ich kinder hab ... ich sage es ihm .. er zeigt es mir auf dem papier , steht zahl meiner kinder ... 4 .. ich sage nein ich habe 3 kinder .. er schaut mich an .. und sagt .. und dein erstes hast du verloren ... dann sind es vier .. ich denke .. es kann nicht wahr sein , woher weiß er das ich mein erstes kind verloren hab ... ich schütle nur noch kopf ... und er erzählt weiter ... und weiter .. und ich sehe mein leben wie in einem film ...

dann frägt er mich , wie alt ich bin, wie alt mein freund ist , ich sage ich habe keinen freund ... er schaut mich an und sagt ... und der mann , der gestern bei dir war ? was ist er ? ist er nicht dein freund ? er ist dein freund und dein mann .. ich sage zu ihm .. wir haben keine zukunft .....er sagt zu mir , jetzt sag einfach mal wie alt ist er .. ich sage es ihm ... er frägt mich seit wann kennt ihr euch ... ich sage es ihm ...

dann sagt er : jetzt mache deine linke hand auf , und mach den papier auf ...
ich mache sie auf ... glätte den zerknüllte stück papier und lese .... wie alt ich bin , wie alt der mann ist und wie lange wir uns kennen ... es steht alles auf diesem stück papier ....
ich fange zu weinen .....es stimmte alles was da stand ..
er sagte zu mir ... vertraue einfach .. weine nicht mehr ... es kommt bald der tag , wo du und er vereint seid für immer ... es steht so und es wird so sein ... du kannst es nicht mehr ändern ... gedulde dich noch ein wenig ....
und dann gibt er mir ein kleines amullet , ich soll es tragen ...
und ich steh auf .. geh zu meinem tisch wo meine bekannte sitzt ... sie frägt .. und was hat er gesagt .. ich zu ihr ... er hat mein leben erzählt ...

sie neugierig .. ich möchte es auch wissen...geht zu ihm , ich bleibe sitzen zünde mir eine .... in meinem kopf ist nur noch chaos ...
ich beobachte die beiden ....
er erzählt ihr auch , aber ich kann es nicht hören ... nach 10 min. kommt sie zurück ... und sagt : wahnsinn ...
ihr hat er auch erzählt ...

sie ist auch komplett durch den wind ... wir reden nichts mehr ... klar wollte sie wissen von mir was hat er mir erzählt .. ich könnte es ihr nicht sagen ... weil sie vom nichts weiß ... über mich und diesen mann ...
ich sage zu ihr: komm lass uns bezahlen .. gehen wir ...
ist auch schon fast 22 uhr ...
wir bezahlen und da trennen wir uns ...

ja, das ist mir vor 4 wochen wiederfahren ...

war das zufall das ich denn mann treffe , hat er mich gesucht , dass er mir mein leben erzählen kann .... war es so vorher bestimmt ... ich weiß es nicht ....ich weiß es wirklich nicht ...
und amullet trage ich ... ist ein schwarzes stein mit einer rote figur darauf ....
mal sehen was mir noch zukunft bringt ...

Hallo meine liebe!
bin deinem wink gefolgt...und deine geschichte gelesen!...es ist eine schöne geschichte!

hattest du zweifel, wolltest du diesen mann aufgeben, weil es so schwer ist...jeden tag mit ihm so verbringen als ob es der letzte wäre?
es war wohl ein "schicksalhafter zufall"...dieser inder ist wohl in dem moment aufgetauch in dem du eine bestätigung am meisten gebraucht hast....nämlich die, dass dein freund und du für einander bestimmt seid...
und nach dieser begegnung ist das warten sicher nicht mehr ganzs so schwer, wie es davor war...

Drück dich, Lioba

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Mai 2007 um 16:20
In Antwort auf firstlove

An ratlose11
Ich habe mir die Story durchgelesen und frage mich welchen Sinn hatte diese Begegnung mit diesen Mann. Hat sich durch diese Begegnung etwas bei dir verändert? Weil wenn es Schicksal war muss es doch einen Grund dafür geben.Ich weiss nicht ob es gut ist seine Zukunft zu kennen denn wir sollen ja frei entscheiden und unser Leben leben.
Also frag ich mich ob sich was bei dir verändert hat würdest du dein Leben anders leben wenn du diesen Mann nicht begegnet wärst?
Alles Liebe
firstlove

Hallo firstlove...
habe erstmal jetzt dein beitrag gelesen daher entschuldige das ich erst jetzt dir darauf antworte ....


was ist sinn? was ist grund ?

wenn ich ganz , ganz ehrlich zu mir bin .... das weiß ich es auch nicht ....

ich habe dem inder gesagt, ich will nichts über zukunft wissen , er soll mir nichts erzählen .... weil wo ist dann unsere freie wille , wo ist dann unsere freie entscheidung ....und das soll nicht der sinn und zweck unseres daseins sein .. nicht auf diese erde und nicht in diesem welt .. dafür hat uns der gott ein verstand gegeben, das unterschiedet uns doch von den allen anderen lebewesen ...


er hat auch gesagt , er will mir nichts über zukunft erzählen ... er wollte mir nur das ausrichten ... und damit ich ihm glaube ... hat er mir meine vergangenheit erzählt ....
und das was er mir aus vergangenheit erzählt hat ... hat gestimmt ...
also war ich dann auch bereit , das zu hören , was er mir zum ausrichten hat ....

und dann hat er mir das erzählt mit diesem mann ... von meiner seite haben nur paar vertraute gewusst , von seite des mannes.. glaube , das es niemand weiß ...

also .. woher sollte der mann ( inder ) das alles wissen ????

es gibt auch für mich tausend fragen .. und natürlich gibt es für fast alle diese fragen , auch die passende antworten ...

und es liegt wirklich nur an uns , mit unserem menschenverstand .. die fragen und die antworten zusammen zuführen ....

du frägst mich , ob sich etwas bei mir verändert hat , seit dem er mir das erzählt hat ....

und was hätte ich anders gemacht , hätte diese begegnung zwischen uns nie stattgefunden ....

es hat sich verändert .. das ich jetzt weiß .. das die entscheidung , meinen exmann zu verlassen , die richtige war und hätte ich jemals die leisteste zweifel gehabt , ob die entascheidung richtig war ... mit diesen worten , mir die bestätigung , die letzte bestätigung gegeben hat ... die entscheidung mein leben nicht mehr mit dem exmann zu teilen ....

das ich in eine " beziehung " zu einem mann eingegangen bin, obwohl mir mein menschenverstand gesagt hat , die hat keine zukunft , weil der mann hat schon eine familie....und er hat nur ein wenig abwechselung in seinem leben gebruacht ...
und auch alle eingeweihten, haben das alles mir durch ihre kommentare und ihre meinungen gesagt ... es hat keine zukunft ... und weil ich auch ein kopfmensch bin , d.h. meine entschiedungen im leben mit kopf bringe , stand es für mich die entscheidung fast da ... ja , ich beende das alles ... mache einen schnitt , wie ein chirurg ...zack , weg ist das ... keine tränen, keine schmerzen, keine zweifeln mehr ... und diese entscheidung war in dem moment , wo ich dann dir türe hinter diesem mann zumachte ....

saß dann bis weit nach der mitternacht , verheult ... aber die entscheidung war einfach da ....die stand fest ...


und am nächsten tag , treffe ich den inder ...

und nach diesen begegnung ....
ist diese entscheidung nicht mehr da ... weil ich dem mann auch die möglichkeit geben möchte das er auch zu dieser entscheidung kommt.... und ich weiß , er wird sich irgendwann mal melden ....und mir dann seine entscheidung mitteilen...
und bis dahin werde ich warten ....

und mein leben , leben
alles liebe
ratlose

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni 2007 um 12:32

Re
ich glaube es ist kein zufall.es gibt wirklich schicksalschläge.ich habe so meinen freund auch kennen gelernt......denke auch das manche personen z.b.berater besondere fähigkeiten besitzen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2008 um 0:27

Zufall meint ...
dass uns etwas "zufällt". Es ist also Bestimmung und soll so passieren.

Alles Liebe
Stella Nova

www.WahrsageWelt.de | www.WahrsageForum.de | www.Tarot-de-Marseille.de
Welt der Wahrsage-, Orakel- & Inspirationskarten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2008 um 11:39

.....
Meine Meinung in vier Sätzen? Ich glaube daran, dass bestimmte Koordinaten meines Lebens vorherbestimmt sind, wie z.Bsp. das Umfeld in das ich hineingeboren wurde. Innerhalb dieses abesteckten Kreises habe ich aber durch die Kraft meiner Gedanken und Gefühle die Macht alles beeinflussen zu können, was ich will. Wir können reale Gegebenheiten anziehen und erzeugen, so dass wir im Endeffekt Einfluss auf jeglichen Aspekte unseres Seins haben, sowohl im positiven als auch im negativen Sinne. Ich glaube nicht an Zufall. es gibt kein zufall ,auch nicht das schicksal.sondern du allein warst es- du gestaltest deine realität. Zu oberflächlich?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen